Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» NEU: Sondermarke „Joannis Avramidis, Großer Kopf“
von Gerhard Gestern um 11:09 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 8:15 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Gestern um 7:58 pm

» Gleinstätten
von gabi50 Gestern um 5:24 pm

» Suche Lieferant dieser Aufstecklupe 2.5x
von 3dreal Gestern um 4:43 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von MaxPower Gestern um 10:12 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Mi Jan 17, 2018 9:11 pm

» NEU: Sondermarke „Generationenfrage"
von Gerhard Mi Jan 17, 2018 8:13 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:47 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:23 pm

» Briefmarken USA
von eh9988 Mi Jan 17, 2018 4:45 pm

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Mi Jan 17, 2018 2:08 pm

» Gesäuse
von gabi50 Mi Jan 17, 2018 11:42 am

» Luftpost,Erstflüge sammeln
von kaiserschmidt Mi Jan 17, 2018 10:34 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Di Jan 16, 2018 10:57 am

» Portobelege aus Österreich
von kaiserschmidt Di Jan 16, 2018 9:39 am

» Ältere Flugpost aus Wien
von kaiserschmidt Di Jan 16, 2018 9:30 am

» Dross
von Gerhard Mo Jan 15, 2018 10:57 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Jan 15, 2018 10:05 am

» Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Mo Jan 15, 2018 10:00 am

» Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad
von Kontrollratjunkie So Jan 14, 2018 9:37 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma So Jan 14, 2018 7:32 pm

» Spezialitäten der Landschaftserie 1945
von Rein So Jan 14, 2018 7:13 pm

» Christkindl Stempel
von wilma So Jan 14, 2018 7:10 pm

» Feuerwehr als Stempelmotiv
von Gerhard So Jan 14, 2018 5:40 pm

» Gams bei Stainz
von gabi50 So Jan 14, 2018 3:39 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jan 14, 2018 3:00 am

» Streifbänder des DÖAV
von Gerhard Fr Jan 12, 2018 11:10 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von jklang Fr Jan 12, 2018 5:11 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Do Jan 11, 2018 7:18 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von gabi50 Mi Jan 10, 2018 7:35 pm

» Gams bei Hieflau
von gabi50 Mi Jan 10, 2018 7:08 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jan 10, 2018 2:52 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jan 10, 2018 2:43 pm

» Gaishorn
von gabi50 Di Jan 09, 2018 4:47 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Mo Jan 08, 2018 11:06 pm

» Hilfe - WIPA 1933
von muesli Mo Jan 08, 2018 10:16 pm

» Fürstenfeld
von gabi50 So Jan 07, 2018 2:33 pm

» Volkstrachten mit Aufdruck Hakenkreuz und Wertangabe RPfg
von franz1964 So Jan 07, 2018 10:23 am

» Schweiz MiNr 1 ???
von balf_de Sa Jan 06, 2018 1:55 pm

» Bogenrandsignaturen DDR
von versandhandel-der-born Fr Jan 05, 2018 4:57 pm

» Frohnleiten
von gabi50 Do Jan 04, 2018 8:04 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Mi Jan 03, 2018 10:58 pm

» Fernitz
von gabi50 Mi Jan 03, 2018 5:20 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von kaiserschmidt Mi Jan 03, 2018 10:53 am

» Großtauschtag 4. Februar 2018 Attnang-Puchheim
von Gerhard Di Jan 02, 2018 4:06 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von x9rf Di Jan 02, 2018 10:50 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von MaxPower Di Jan 02, 2018 8:46 am

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Mo Jan 01, 2018 5:14 pm

» Siegerbild im Dezember 2017
von gabi50 Mo Jan 01, 2018 1:12 pm

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von kaiserschmidt Mo Jan 01, 2018 1:02 pm

» Friedberg
von gabi50 So Dez 31, 2017 4:17 pm

» Handbuch "Rainer" und "Müller" gesucht!
von adilac So Dez 31, 2017 10:29 am

» Kommen Sie mit nach Ambunti in die Sepik-Provinz ?
von Rabaul So Dez 31, 2017 8:11 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Sa Dez 30, 2017 10:10 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von gabi50 Sa Dez 30, 2017 6:18 pm

» Frein bei Mürzsteg
von gabi50 Sa Dez 30, 2017 5:29 pm

» Marke aus Argentinien
von gabi50 Fr Dez 29, 2017 6:33 pm

» Legendäre Sammlung
von Gerhard Fr Dez 29, 2017 4:43 pm

» Frauheim bei Kranichfeld
von gabi50 Do Dez 28, 2017 4:57 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mi Dez 27, 2017 11:46 pm

» Alte Briefmarkensammlung - Wie am besten verkaufen
von Markenfreund49 Mi Dez 27, 2017 5:52 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mi Dez 27, 2017 4:42 pm

» Blumengruß aus Deutschland
von Gerhard Mi Dez 27, 2017 2:30 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Jänner 2018 
von Michaela Di Dez 26, 2017 8:04 am

» Zeppelinpost des LZ 127
von kaiserschmidt Mo Dez 25, 2017 5:32 pm

» Sondermarke „Steyr Typ 50 - Baby“
von Gerhard Mo Dez 25, 2017 4:42 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de So Dez 24, 2017 4:13 pm

» Weihnachten Deutschland
von Ausstellungsleiter So Dez 24, 2017 8:43 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Sa Dez 23, 2017 4:14 pm

» Frauenberg bei Ardning
von gabi50 Sa Dez 23, 2017 4:04 pm

» Weihnachtspost 2017
von Michaela Sa Dez 23, 2017 8:17 am

» Dispenser Rollenmarke
von Markenfreund49 Fr Dez 22, 2017 8:53 pm

» Sondermarke „Bugholzmöbel – Michael Thonet“
von Gerhard Fr Dez 22, 2017 6:00 pm

» Frauenberg bei Bruck
von gabi50 Fr Dez 22, 2017 5:16 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Fr Dez 22, 2017 11:12 am

» Feldpost II Weltkrieg Belege
von kaiserschmidt Do Dez 21, 2017 11:45 am

» Verlag B. K. W. I. aus Österreich
von Gerhard Mi Dez 20, 2017 9:53 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Mi Dez 20, 2017 8:20 pm

» Sondermarke „Wiener Tuba“, Serie „Musikinstrumente“
von Gerhard Mi Dez 20, 2017 6:42 pm

» Ortswerbestempel - Deutschland nach 1945 (Handstempel)
von Angus3 Di Dez 19, 2017 1:09 pm

» Fohnsdorf
von gabi50 Mo Dez 18, 2017 8:06 pm

» Weinpaket
von Gerhard Mo Dez 18, 2017 7:22 pm

» SBZ Stadt Berlin 2 wbzs
von Angus3 Mo Dez 18, 2017 6:55 pm

» Schweiz 1854-1863 "Strubel" Sitzende Helvetia Ungezähnt
von kaiserschmidt Mo Dez 18, 2017 5:43 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 17, 2017 7:49 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von Michaela So Dez 17, 2017 8:19 am

» Fladnitz
von gabi50 Fr Dez 15, 2017 11:10 pm

» Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von muesli Fr Dez 15, 2017 11:04 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard Fr Dez 15, 2017 6:47 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von balf_de Fr Dez 15, 2017 5:22 pm

» Freimarkenserie "Heraldik" ab 1. Jänner 2017
von wilma Do Dez 14, 2017 8:58 pm

» Fieberbründl
von gabi50 Do Dez 14, 2017 8:16 pm

» Besonderheiten der Philatelie
von Jurek Do Dez 14, 2017 4:46 pm

» Feldkirchen
von gabi50 Mi Dez 13, 2017 3:14 pm

» Feldbach
von gabi50 Mo Dez 11, 2017 9:17 pm

» Zeitungsstempelmarken
von kaiserschmidt Mo Dez 11, 2017 7:00 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mo Dez 11, 2017 7:00 pm

» Irrläufer Belege Österreich // Sammlerpost International vor dem I. Weltkrieg
von kaiserschmidt So Dez 10, 2017 9:51 am


Teilen | 
 

 Stiefkind Freistempel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Stiefkind Freistempel   Sa Sep 20, 2008 3:57 am

Die Freistempelung in ihren verschiedenen Versionen wird allgemein von den Briefmarkensammlern wenig beachtet, und nur eine Minderheit widmet sich dieser Version der postalischen Gebührenentrichtung.

Dabei kann doch durchaus ein Absenderfreistempelbeleg sehr interessant und reizvoll sein.

Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Das Sammeln von Freistempeln   Do Sep 25, 2008 12:12 am

erfreut sich mitunter großer Beliebtheit, leider jedoch meist nur zur Ergänzung von Motivsammlungen. Dabei wären die unterschiedlichsten Wertstufen, Farben, Zudrucke, Motive, Zeitpunkt des Stempels und anderes mehr durchaus ein Grund, sich intensiver damit zu beschäftigen.















Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Do Nov 20, 2008 9:26 pm






Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Mo Nov 24, 2008 12:54 am

Ich war heute auf einer Börse, und da sind mir unter anderem einige sehr reizvolle Freistempler in die Hände geraten. Schade nur, dass solche Stempel heute nicht mehr in Gebrauch sind.





























Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Di Dez 09, 2008 11:25 pm

Als Fett noch im Holzfass geliefert wurde .....






Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   So Dez 21, 2008 1:37 pm

Hier ein paar neue Abbildungen:















Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Fr Jan 16, 2009 11:33 pm

DDR 1987


Nach oben Nach unten
bernhard
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Mo Jan 19, 2009 8:14 pm

Auch von Österreich gibt es interessante Absenderfreistempel. Das Beispiel aus 1944 natürlich sehr deutschlastig.



Mich interessiert da besonders der Zeitraum 1944/45 und die Nachkriegszeit 1945/46. Sammelt dies zufällig jemand und kann einige Abbildungen zeigen?
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Mi Feb 18, 2009 8:20 pm

Hallo bernhard,
da muss ich leider passen. Ich habe dafür gerade einen Freistempel von Mercedes gefunden.





Beste Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Mo Apr 13, 2009 7:28 pm

Auch die Absenderfreistempel gehören zur Postgeschichte meines Heimatortes.
Erstmals in Krems wurde ein Absenderfreistempel durch den Magistrat verwendet.
Mit wenigen Ausnahmen hat sich die Gestaltung der Werbeplatte bis heute kaum geändert.


FRSKremsM1_1


FRSKremsM1_2


FRSKremsM1_3


FRSKremsM1_7


FRSKremsM1_8


Wertkarte für Frankiermaschine (Vorder- und Rückseite) mit Entwertungsstpl Krems


Gebrauchsanweisung für Frankiermaschine


Zuletzt von Gerhard am Do Feb 10, 2011 4:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Fr Nov 20, 2009 10:42 pm

Ein Stempel mit schönem Tiermotiv:




15 Jahre Tierpark Berlin, 17.7.1970
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Sa Nov 21, 2009 9:35 am



Tierpark Berlin, 2.3.1971
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   So Nov 22, 2009 11:42 am




Werbung der Firma Carl Taege für Fenster-Rollos, 11.7.1957
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Fr Dez 25, 2009 6:53 pm

Ich möchte dieses Thema nicht einschlafen lassen, daher wieder einmal ein paar Umschläge.




Deutsch-Sowjetische Freundschaft, 11.9.1964



Alma Mater Lipsiensis, 28.8.1992



Fa. Wolf Gebler, 1.4.1954



VEB Schuhchemie Leipzig-Mölkau, 23.7.1966



Göwil - Gummiwaren, Treibriemen, 14.3.1968



intex, Wismar, 6.3.1968
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   So Dez 27, 2009 4:14 pm

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Fr Jan 01, 2010 10:42 pm

@bernhard schrieb:

Mich interessiert da besonders der Zeitraum 1944/45 und die Nachkriegszeit 1945/46. Sammelt dies zufällig jemand und kann einige Abbildungen zeigen?
.....leider erst heute in einer Schachtel gefunden:




Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Fr Jan 01, 2010 10:44 pm

eher selten zu sehen



Absenderfreistempel in Stempelfarbe grün!
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Di Feb 09, 2010 1:48 am



Frankfurt am Main, 4.11.1942
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Di Feb 16, 2010 10:48 pm

Hier ein schöner Stempel von Hildesheim.

Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Sa Okt 09, 2010 12:25 am



Düsseldorf, 14.8.1935
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Mo Dez 20, 2010 5:36 pm

Hier ein etwas älterer Freistempel aus dem Rheinland.



Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
T1000er
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Mo Dez 20, 2010 6:07 pm

Hallo Cantus,

bei dem von Dir gezeigten Freistempel handelt es sich um eine Francotyp in alter Stempelanordnung.
Einige dieser alten Maschinen haben sogar die Umstellung auf die 5-stellige PLZ mitgemacht bzw. bekamen auf ihre letzten Einsatztage sogar noch eine Kennung.

Gruß, T1000er
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Fr Dez 24, 2010 6:34 pm

@T1000er
Kannst du mir bitte erklären, wie man erkennt mit welcher Maschinentype ein Freistempel gemacht wurde?
Liege ich richtig, dass die Bezeichnung F76
wie hier in dem Beispiel



auf Francotyp T1000er hinweist?

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Fr Dez 24, 2010 6:58 pm

Lemwerder 21.03.1973
keine weiteren Angaben


Gruss
kawa

_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 21'700 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 2800 Belege zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
T1000er
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   Fr Dez 24, 2010 8:40 pm

@Gerhard

und natürlich alle anderen die dafür Interesse haben!

Freistempel von Francotyp-Postalia (FP), Typ T1000 sind seit 1991 auf dem Markt zu finden.
Die Maschine wurde aber bereits 1990 entwickelt.
Das besondere daran ist, das hier erstmals eine Frankiermaschine zum Einsatz kam die nicht mehr mit Druckklischees arbeitet sondern mit einem elektonischen EPROM Chip.
Das Wort EPROM stammt aus dem englischen und ist die Abk. für Erasable Programmable Read Only Memory, was übersetzt "löschbarer, programmierbarer, Nur-Lese-Speicher" heißt.

Darüber hinaus ist hier erstmals eine im Thermotransferdruck arbeitende Maschine entwickelt worden. Damals eine Weltneuheit aus dem Hause FP.

Erwähnenswert ist aber noch der Umstand das Francotyp und Postalia zum damaligen Zeitpunkt die Geräte noch getrennt vertrieben.
Francotyp vetrieb das Modell als T100 mit der Kennung B
Postalia vertrieb das Model als T1000 mit der Kennung F
Diese Maschinen kamen in Deutschland erstmals mit der Kennung B 75 / F 75 auf den Markt.
Die Maschinen mit B-Kennung sind nur relativ selten anzutreffen. Das liegt wohl darin begründet das beide Firmen nun bereits endgültig fusionierten, während man ab 1983 ja unter einer gemeinsamen Dachgesellschaft arbeitete.
Das heißt, die Kennung B wurde zugunsten der Kennung F aufgegeben.

Für die T1000 sind bisher folgende Nr.-Kreise(Kennungen) nachgewiesen.

B / F 75* - B / F 78
F 79
F 26 - F 35

*beginnend ab etwa Nr. B / F 75 3000, später wuden aber auch niedrigere Nr. vergeben.

Danach wurden die Nummern nicht mehr maschinenbezogen vergeben, sondern querbeet durch die gesamte Angebotspalette von FP, so das man hier nur anhand des Abruckes sagen kann welche Maschine verwendet wurde.
Das sind folgende Nr.-Kreise:
F 36 - F 39
F 53 - F 57
F 70 - F 74
Die T 1000 ist hier nun zusammen mit der EFS 3000, JetMail ,MailSpirit und OptiMail anzutreffen.
Wichtig ist, die OptiMail arbeitet wie die T1000 im Thermotransferdruck und ist anhand des Stempelbildes nicht von einer T1000 zu unterscheiden.

Mit der in Deutschland mittlerweile eingezogenen FRANKIT-Technologie ist das Ende der T1000 absehbar. Lediglich die OptiMail ist hier von den beiden Thermotransferdruck-Maschinen noch vertreten und trägt dort die Kennung 3D05.

Ein Hinweis noch für Sammler aus Österreich!
Die ersten T1000 Maschinen in Österreich tragen noch keine Kennung, da hier die Einfürung einer Kennung erst später als in Deutschland erfolgte.
Lediglich das Druckbild(glänzender Abdruck) verrät hier um was für eine Maschine es sich handelt. Die später mit Kennung anzutreffenden Maschinen sind exakt in die deutschen Nr.-Kreise zu integrieren. Siehe auch mein Posting hier im Forum unter folgendem Link: http://www.briefmarken-forum.com/t3827-schwarze-freistempel

Gruß, T1000

PS. Ich habe hier im Artikel bewußt keine Abb. verwendet um den Bericht nicht unnötig in die Länge zu ziehen.
Für weitergehende Fragen stehe ich natürlich jederzeit gerne zur Verfügung!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stiefkind Freistempel   

Nach oben Nach unten
 

Stiefkind Freistempel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Stempel :: Absenderfreistempel-
Tauschen oder Kaufen