Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:54 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Gestern um 6:56 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Gestern um 6:55 pm

» Gnas.
von gabi50 Gestern um 6:45 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Gestern um 2:35 pm

» ABC Postkarten 1890-1900 der Zeitschrift Glühlichter
von Hofetob Gestern um 2:34 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 So Jan 21, 2018 10:07 pm

» Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad
von Kontrollratjunkie Sa Jan 20, 2018 9:07 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Jan 20, 2018 9:01 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Jan 20, 2018 7:34 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Jan 20, 2018 6:49 pm

» Gleisdorf
von gabi50 Sa Jan 20, 2018 6:36 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Cantus Sa Jan 20, 2018 5:34 am

» NEU: Sondermarke Jan Davidsz. de Heem – Stillleben
von Gerhard Fr Jan 19, 2018 11:10 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Fr Jan 19, 2018 7:58 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr Jan 19, 2018 6:22 pm

» Amtliche Überklebung
von wilma Fr Jan 19, 2018 5:59 pm

» NEU: Sondermarke „Joannis Avramidis, Großer Kopf“
von Gerhard Do Jan 18, 2018 11:09 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Jan 18, 2018 7:58 pm

» Gleinstätten
von gabi50 Do Jan 18, 2018 5:24 pm

» Suche Lieferant dieser Aufstecklupe 2.5x
von 3dreal Do Jan 18, 2018 4:43 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Mi Jan 17, 2018 9:11 pm

» NEU: Sondermarke „Generationenfrage"
von Gerhard Mi Jan 17, 2018 8:13 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:47 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:23 pm

» Briefmarken USA
von eh9988 Mi Jan 17, 2018 4:45 pm

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Mi Jan 17, 2018 2:08 pm

» Gesäuse
von gabi50 Mi Jan 17, 2018 11:42 am

» Luftpost,Erstflüge sammeln
von kaiserschmidt Mi Jan 17, 2018 10:34 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Di Jan 16, 2018 10:57 am

» Portobelege aus Österreich
von kaiserschmidt Di Jan 16, 2018 9:39 am

» Ältere Flugpost aus Wien
von kaiserschmidt Di Jan 16, 2018 9:30 am

» Dross
von Gerhard Mo Jan 15, 2018 10:57 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Jan 15, 2018 10:05 am

» Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Mo Jan 15, 2018 10:00 am

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma So Jan 14, 2018 7:32 pm

» Spezialitäten der Landschaftserie 1945
von Rein So Jan 14, 2018 7:13 pm

» Christkindl Stempel
von wilma So Jan 14, 2018 7:10 pm

» Feuerwehr als Stempelmotiv
von Gerhard So Jan 14, 2018 5:40 pm

» Gams bei Stainz
von gabi50 So Jan 14, 2018 3:39 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von gabi50 Mi Jan 10, 2018 7:35 pm

» Gams bei Hieflau
von gabi50 Mi Jan 10, 2018 7:08 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jan 10, 2018 2:43 pm

» Gaishorn
von gabi50 Di Jan 09, 2018 4:47 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Mo Jan 08, 2018 11:06 pm

» Hilfe - WIPA 1933
von muesli Mo Jan 08, 2018 10:16 pm

» Fürstenfeld
von gabi50 So Jan 07, 2018 2:33 pm

» Volkstrachten mit Aufdruck Hakenkreuz und Wertangabe RPfg
von franz1964 So Jan 07, 2018 10:23 am

» Schweiz MiNr 1 ???
von balf_de Sa Jan 06, 2018 1:55 pm

» Bogenrandsignaturen DDR
von versandhandel-der-born Fr Jan 05, 2018 4:57 pm

» Frohnleiten
von gabi50 Do Jan 04, 2018 8:04 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Mi Jan 03, 2018 10:58 pm

» Fernitz
von gabi50 Mi Jan 03, 2018 5:20 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von kaiserschmidt Mi Jan 03, 2018 10:53 am

» Großtauschtag 4. Februar 2018 Attnang-Puchheim
von Gerhard Di Jan 02, 2018 4:06 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von x9rf Di Jan 02, 2018 10:50 am

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Mo Jan 01, 2018 5:14 pm

» Siegerbild im Dezember 2017
von gabi50 Mo Jan 01, 2018 1:12 pm

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von kaiserschmidt Mo Jan 01, 2018 1:02 pm

» Friedberg
von gabi50 So Dez 31, 2017 4:17 pm

» Handbuch "Rainer" und "Müller" gesucht!
von adilac So Dez 31, 2017 10:29 am

» Kommen Sie mit nach Ambunti in die Sepik-Provinz ?
von Rabaul So Dez 31, 2017 8:11 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Sa Dez 30, 2017 10:10 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von gabi50 Sa Dez 30, 2017 6:18 pm

» Frein bei Mürzsteg
von gabi50 Sa Dez 30, 2017 5:29 pm

» Marke aus Argentinien
von gabi50 Fr Dez 29, 2017 6:33 pm

» Legendäre Sammlung
von Gerhard Fr Dez 29, 2017 4:43 pm

» Frauheim bei Kranichfeld
von gabi50 Do Dez 28, 2017 4:57 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mi Dez 27, 2017 11:46 pm

» Alte Briefmarkensammlung - Wie am besten verkaufen
von Markenfreund49 Mi Dez 27, 2017 5:52 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mi Dez 27, 2017 4:42 pm

» Blumengruß aus Deutschland
von Gerhard Mi Dez 27, 2017 2:30 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Jänner 2018 
von Michaela Di Dez 26, 2017 8:04 am

» Zeppelinpost des LZ 127
von kaiserschmidt Mo Dez 25, 2017 5:32 pm

» Sondermarke „Steyr Typ 50 - Baby“
von Gerhard Mo Dez 25, 2017 4:42 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de So Dez 24, 2017 4:13 pm

» Weihnachten Deutschland
von Ausstellungsleiter So Dez 24, 2017 8:43 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Sa Dez 23, 2017 4:14 pm

» Frauenberg bei Ardning
von gabi50 Sa Dez 23, 2017 4:04 pm

» Weihnachtspost 2017
von Michaela Sa Dez 23, 2017 8:17 am

» Dispenser Rollenmarke
von Markenfreund49 Fr Dez 22, 2017 8:53 pm

» Sondermarke „Bugholzmöbel – Michael Thonet“
von Gerhard Fr Dez 22, 2017 6:00 pm

» Frauenberg bei Bruck
von gabi50 Fr Dez 22, 2017 5:16 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Fr Dez 22, 2017 11:12 am

» Feldpost II Weltkrieg Belege
von kaiserschmidt Do Dez 21, 2017 11:45 am

» Verlag B. K. W. I. aus Österreich
von Gerhard Mi Dez 20, 2017 9:53 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Mi Dez 20, 2017 8:20 pm

» Sondermarke „Wiener Tuba“, Serie „Musikinstrumente“
von Gerhard Mi Dez 20, 2017 6:42 pm

» Ortswerbestempel - Deutschland nach 1945 (Handstempel)
von Angus3 Di Dez 19, 2017 1:09 pm

» Fohnsdorf
von gabi50 Mo Dez 18, 2017 8:06 pm

» Weinpaket
von Gerhard Mo Dez 18, 2017 7:22 pm

» SBZ Stadt Berlin 2 wbzs
von Angus3 Mo Dez 18, 2017 6:55 pm

» Schweiz 1854-1863 "Strubel" Sitzende Helvetia Ungezähnt
von kaiserschmidt Mo Dez 18, 2017 5:43 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 17, 2017 7:49 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von Michaela So Dez 17, 2017 8:19 am

» Fladnitz
von gabi50 Fr Dez 15, 2017 11:10 pm

» Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von muesli Fr Dez 15, 2017 11:04 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard Fr Dez 15, 2017 6:47 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von balf_de Fr Dez 15, 2017 5:22 pm


Teilen | 
 

 fragwürdiges Ebay-Angebot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: fragwürdiges Ebay-Angebot   Fr Okt 03, 2008 11:52 am

Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: fragwürdiges Ebay-Angebot   Fr Okt 03, 2008 11:57 am

Also das Mitglied hat bisher 2.135 Verkäufe und ist zu 100 % positiv bewertet!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: fragwürdiges Ebay-Angebot   Fr Okt 03, 2008 12:17 pm

@Cophila schrieb:
Also das Mitglied hat bisher 2.135 Verkäufe und ist zu 100 % positiv bewertet!

Stimmt-aber das ist nicht die Antwort auf meine Frage! Nur so viel: der Verkäufer irrt sich und hat möglicherweise bald eine Negativ-Bewertung durch den Käufer am Hals ..... Zwinkern

hier ein ähnliches Angebot eines anderen Händlers-genauso unkorrekt:

http://cgi.ebay.at/ERST-UND-ER%D6FFNUNGSFL%DCGE-Brief-6.2.1919,-Erstflug-%82Weim_W0QQitemZ150285960516QQcmdZViewItemQQimsxZ20080822?IMSfp=TL080822136r3416


Zuletzt von Bayer am Fr Okt 03, 2008 12:59 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: fragwürdiges Ebay-Angebot   Fr Okt 03, 2008 12:22 pm

Bayer schrieb:
@Cophila schrieb:
Also das Mitglied hat bisher 2.135 Verkäufe und ist zu 100 % positiv bewertet!

Stimmt-aber das ist nicht die Antwort auf meine Frage! Nur so viel: der Verkäufer irrt sich und hat bald eine Negativ-Bewertung am Hals..... Zwinkern

Wenn mir Fehler bei Artikelbeschreibungen auffallen, weise ich den Verkäufer stets höflich darauf hin, damit er die Chance hat, den Fehler zu korrigieren!
Andere haben wohl ihren Spaß daran, wenn der Verkäufer (endlich) eine Negativ Wertung am Hals hat!

Ist wohl eine Charakter-Frage, die jeder für sich selbst entscheiden muss!

Kopfschüttelnde Grüße
Mozart
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: fragwürdiges Ebay-Angebot   Fr Okt 03, 2008 12:38 pm

@Mozart schrieb:
Bayer schrieb:
@Cophila schrieb:
Also das Mitglied hat bisher 2.135 Verkäufe und ist zu 100 % positiv bewertet!

Stimmt-aber das ist nicht die Antwort auf meine Frage! Nur so viel: der Verkäufer irrt sich und hat bald eine Negativ-Bewertung am Hals..... Zwinkern

Wenn mir Fehler bei Artikelbeschreibungen auffallen, weise ich den Verkäufer stets höflich darauf hin, damit er die Chance hat, den Fehler zu korrigieren!
Andere haben wohl ihren Spaß daran, wenn der Verkäufer (endlich) eine Negativ Werbung am Hals hat!

Ist wohl eine Charakter-Frage, die jeder für sich selbst entscheiden muss!


Kopfschüttelnde Grüße
Mozart

wurde schon lange gemacht! Diese Bemerkung lasse ich lieber mal unkommentiert....

Mir geht es nicht darum ,diesen Verkäufer abzuwatschen,sondern nur ein Beispiel aufzuzeigen,wie man mit entsprechendem Grundwissen viel Geld sparen kann.-so,nun mal zu ,@Mozart-was kannst Du anbieten???

Ich möchte sogar behaupten,dass die 2 Händler ihrem Fehler gar nicht bewusst sind und die Belege so nach guten Wissen und Gewissen angeboten haben....

Ich gebe ja zu,es ist schon etwas Spezialwissen nötig oder: einen Blick in den Michel-Katalog!!!!! Zwinkern Zwinkern No No
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: fragwürdiges Ebay-Angebot   Sa Okt 04, 2008 8:05 am

Bayer schrieb:

Ich gebe ja zu,es ist schon etwas Spezialwissen nötig oder: einen Blick in den Michel-Katalog!!!!! Zwinkern

Der Anbieter ist aus Norwegen und verlangt US-$. Vermutlich hat er kein Spezialwissen. lachen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: fragwürdiges Ebay-Angebot   Sa Okt 04, 2008 9:19 am

@Cophila schrieb:
Bayer schrieb:

Ich gebe ja zu,es ist schon etwas Spezialwissen nötig oder: einen Blick in den Michel-Katalog!!!!! Zwinkern

Der Anbieter ist aus Norwegen und verlangt US-$. Vermutlich hat er kein Spezialwissen. lachen

Herr Beisitzer-Sie haben 100 Punkte-herzlichen Glückwunsch!!!(aber mit schwarzen Socken als Siegerpreis kann ich leider nicht dienen...)

Da anscheinend kein Interesse an dem Thema besteht,möchte ich es nicht weiter verfolgen ,um wichtigeren genügend Plattform zu geben... prost Laughing Laughing Laughing Laughing
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: fragwürdiges Ebay-Angebot   Sa Okt 04, 2008 12:08 pm

Vielleicht kann derjenige, der ein Spezialwissen darüber hat, Aufklärung dazu geben. Wink

Ich persönlich habe mich in meiner Laufbahn nicht so sehr für Preisrätsel (wo's nix zu gewinnen gibt) interessiert. lachen
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: fragwürdiges Ebay-Angebot   So Okt 05, 2008 9:29 pm

Hallo Bayer,

die im Buchdruckerverfahren auf dem Brief angebrachten beiden Kastenstempel sind privaten Ursprungs. Auf der Rückseite befindet sich jedoch der Postankunftsstempel, der ausnahmsweise gegeben worden ist, da es sich um die Eröffnung des deutschen Luftpostdienstes handelt.

Das Reichspostministerium erkannte die Unzweckmäßigkeit, den flugtechnischen Teil des Luftverkehrs in eigenen Betrieb zu übernehmen, und erklärte sich bereit, zu gegebener Zeit private Flugunternehmen durch Mitgabe von Post zu unterstützen. Dementsprechend wurde im Jahre 1919 der Luftreederei GmbH in Berlin, als sie aus Anlaß der Einberufung der Nationalversammlung nach Weimar die 250 km lange Fluglinie Berlin-Johannisthal - Weimar (Flugzeit 2 Stunden) eingerichtet hatte, die Beförderung von Luftpostbriefen und Luftpostzeitungen auf dieser Linie übertragen. Die Luftreederei war verpflichtet, täglich zu bestimmter Zeit in beiden Richtungen Luftpost zu befördern, soweit nicht ungünstiges Wetter den Flug verhinderte.

Die Gebühr, einschließlich der Gebühr für die Eilzustellung am Bestimmungsort, betrug für Briefe bis 20 g > 1,-- M., für solche über 20 bis 250 g > 1,50 M; es bestand Freimachungszwang. Mit dem Beginn dieser Luftpostbeförderung Berlin-Weimar am 6.2.1919 war der regelmäßige deutsche Luftpostdienst ins Leben gerufen, der jetzt, von Stillegungen wegen außergewöhnlicher Stockungen in der Brennstoffversorgung abgesehen, günstige Zuverlässigkeitsergebnisse erbrachte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: fragwürdiges Ebay-Angebot   Mo Okt 06, 2008 7:09 am

@ Cophila

netter Artikel-nur: geht am Thema vorbei!

Tipp: der abgebildete Beleg ist nie geflogen ,es handelt sich um ein der zahlreich auf dem Markt befindlichen gefälligkeitsgestempelten Briefen,die erst nach dem Flug aufgelegt wurden,Marktpreis zwischen 5.-und maximal 15.-Euro- aber an was erkennt man die Gefälligkeitsstempelung???Meines Wissens wird das im Michel-Katalog(den ich nicht besitze!) erklärt.....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: fragwürdiges Ebay-Angebot   Mo Okt 06, 2008 12:09 pm

Tatjana Westermayr schrieb:
- möchte nur anmerken: das die firma "nordphila" in der branche einen unbescholtenen ruf hat!
- und auch bei ebay fast positive 3000 bewertungen hat!
bitte keine übereilten rufschädigungen
tw
Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: fragwürdiges Ebay-Angebot   Mo Okt 06, 2008 6:51 pm

Hallo Bayer


Zitat :
Auf der Rückseite befindet sich jedoch der Postankunftsstempel, der ausnahmsweise gegeben worden ist
bitte klär mich auf.

Nicht geflogen > Trotzdem ein Ankunftsstempel. oh

Gruss
kawa

_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 21'700 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 2800 Belege zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: fragwürdiges Ebay-Angebot   

Nach oben Nach unten
 

fragwürdiges Ebay-Angebot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Luft-, Raketen- und Ballonpost :: Hinweise u. Erläuterungen-
Tauschen oder Kaufen