Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von wilma Gestern um 7:54 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:38 pm

» Phila-Toscana Gmunden 2018
von wilma Gestern um 7:23 pm

» Rayon Briefmarken (?)
von castor Gestern um 7:22 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von gabi50 Gestern um 6:54 pm

» helvetia 2
von Julek266 Gestern um 1:40 pm

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Mo Aug 20, 2018 12:12 pm

» Massenfrankaturen
von gabi50 So Aug 19, 2018 3:23 pm

» Sammlerpost
von gabi50 So Aug 19, 2018 12:10 pm

» Krottendorf
von gabi50 So Aug 19, 2018 11:54 am

» Bayern Briefmarkenalbum aus Erbe
von Rore Fr Aug 17, 2018 12:01 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im August 2018
von Michaela Do Aug 16, 2018 9:19 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Aug 15, 2018 9:50 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Aug 15, 2018 8:33 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Di Aug 14, 2018 6:52 pm

» Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Di Aug 14, 2018 6:24 pm

» Krieglach
von gabi50 Mo Aug 13, 2018 4:59 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Aug 11, 2018 6:46 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Aug 10, 2018 6:44 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 3:57 pm

» Bilderwettbewerb im August 2018
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:42 pm

» Kötsch
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:03 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Do Aug 09, 2018 7:43 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Do Aug 09, 2018 4:56 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Aug 09, 2018 4:21 pm

» RPD Schwerin 1934 - 1945
von Briefmarkentor So Aug 05, 2018 12:55 pm

» Briefmarken Wert
von Quante So Aug 05, 2018 3:52 am

» K.K.FIL.BRF/AUFG.AMT Stempel
von Gerhard Sa Aug 04, 2018 7:58 pm

» 4 Vollständige Alben geerbt - Lindner Falzlos Album Nr. 120M (Olympische Sommerspiele München 1972)
von Jogius Sa Aug 04, 2018 2:21 pm

» Briefmarken aus Nachlass
von austria1850 Fr Aug 03, 2018 7:03 pm

» Germania-Frankaturen
von kaiserschmidt Fr Aug 03, 2018 12:19 pm

» REKO Karte mit MiNr. 965 und 966
von Gerald Do Aug 02, 2018 6:50 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Do Aug 02, 2018 10:37 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Do Aug 02, 2018 10:11 am

» Siegerbild im Juli 2018
von kawa Do Aug 02, 2018 9:46 am

» Blockfrankaturen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 8:33 pm

» Krampen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 3:24 pm

» Köflach
von gabi50 Di Jul 31, 2018 1:23 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:50 am

» Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:13 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Jul 29, 2018 6:58 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von MaxPower Sa Jul 28, 2018 8:56 pm

» Koralpe
von gabi50 Sa Jul 28, 2018 8:14 pm

» Briefmarkenvordrucke
von Meinhard Sa Jul 28, 2018 2:30 pm

» Knittelfeld
von gabi50 Do Jul 26, 2018 4:21 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Do Jul 26, 2018 10:56 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Do Jul 26, 2018 10:49 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2018
von Michaela Mi Jul 25, 2018 7:00 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jul 25, 2018 10:36 am

» Briefmarken geerbt.
von Kontrollratjunkie Di Jul 24, 2018 11:26 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von gabi50 Mo Jul 23, 2018 8:24 pm

» Bilder von Schweizer Briefmarken
von Jensche So Jul 22, 2018 1:02 pm

» Klöch
von gabi50 So Jul 22, 2018 12:12 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Jul 22, 2018 11:20 am

» Sonstige Feldpost
von kaiserschmidt So Jul 22, 2018 11:14 am

» Privatstreifbänder - Österreich
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 5:36 pm

» Österr. Bundesheer, RVHÜ 86
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 4:57 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Sa Jul 21, 2018 4:52 pm

» Klein Semmering
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 4:21 pm

» Veranstaltung im September 2018
von manfred Sa Jul 21, 2018 10:22 am

» Die Neudrucke der Österreichischen Postwertzeichen-Ausgaben 1850-1864
von Meinhard Sa Jul 21, 2018 9:54 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Sa Jul 21, 2018 12:07 am

» postlagernd
von wilma Fr Jul 20, 2018 8:53 pm

» Kombination Zeppelinpost-Flugpost
von balf_de Do Jul 19, 2018 3:41 pm

» Germania Briefmarke 7 1/2 mit 10 Aufdruck
von kaiserschmidt Do Jul 19, 2018 9:02 am

» Kurierpost Österreich nach 1945
von wilma Mi Jul 18, 2018 6:58 pm

» Kitzegg
von gabi50 Mi Jul 18, 2018 1:56 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Di Jul 17, 2018 8:37 pm

» Trachtenbeleg mit "Bitte als Telegramm behandeln"
von oldhainburg Di Jul 17, 2018 8:22 pm

» Druckzufälligkeit, oder Besonderheit
von Anonymaberhier Di Jul 17, 2018 1:45 pm

» Kirchbach
von gabi50 Mo Jul 16, 2018 6:30 pm

» Wert der Marken
von Markenfreund49 Mo Jul 16, 2018 5:48 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juli 2018
von Michaela Mo Jul 16, 2018 8:00 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt So Jul 15, 2018 11:32 am

» NEU: Sondermarke 100 Jahre Republik Österreich
von Gerhard Sa Jul 14, 2018 2:55 pm

» Kienberg
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 12:14 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 11:13 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2018
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 10:40 am

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do Jul 12, 2018 7:18 pm

» Kindberg
von gabi50 Di Jul 10, 2018 7:49 pm

» Rettet die Ansichtskarte
von wilma Mo Jul 09, 2018 8:03 pm

» Ich bitte um Helvetis Identifizierung
von Julek266 Mo Jul 09, 2018 5:19 pm

» Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr
von Laemmi So Jul 08, 2018 4:19 pm

» American Wildlife Collection
von Laemmi So Jul 08, 2018 3:10 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jul 08, 2018 12:04 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kawa Fr Jul 06, 2018 8:01 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Gerhard Fr Jul 06, 2018 7:21 pm

» Kalwang
von gabi50 Fr Jul 06, 2018 6:31 pm

» Katzen
von klaber Fr Jul 06, 2018 3:38 pm

» Briefmarken mit durchlaufenden Markenbild
von Michaela Fr Jul 06, 2018 9:17 am

» Kalsdorf
von gabi50 Do Jul 05, 2018 4:53 pm

» Tauschpartner englische Kolonien
von Gregor22 Mi Jul 04, 2018 6:01 pm

» Neue Feuerwehrbriefmarke
von walgau Mi Jul 04, 2018 10:59 am

» Österr. Post schickt Briefe in 3 Geschwindigkeiten
von wilma Mo Jul 02, 2018 8:24 pm

» Siegerbild im Juni 2018
von Michaela Mo Jul 02, 2018 8:38 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Jul 01, 2018 7:22 pm

» Südafrika-Brasilien mit PanAm ??
von kawa So Jul 01, 2018 10:47 am

» Ganzssachen-Sortiment ab Juli 2018
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 8:11 pm

» NEU: Sondermarke Rosenbauer HEROS-titan-Helm
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:46 pm


Teilen | 
 

 Schmetterlinge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Tagpfauenauge   Di Apr 16, 2013 5:41 pm

Die Postverwaltung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) verausgabte am 26. Juni 1959 ein Briefmarkensatz zum Thema Naturschutz. Dieser Satz bestand aus fünf Werten. Das Postwertzeichen zu 20 Pfennig (Porto für einen Brief im Fernverkehr bis 20 Gramm) zeigt einen Tagpfauenauge und Maiglöckchen.



Eine ausführliche Abhandlung zu diesem Schmetterling findet ihr in dem Beitrag von Mozart vom 10. Oktober 2008 (Seite 1).
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Schmetterlinge   Di Apr 16, 2013 9:20 pm

Am 15. Januar 1964 verausgabte die Postverwaltung der Deutschen Demokratischen Republik einen Briefmarkensatz mit dem Thema Schmetterlinge.


Im Einzelnen waren dies folgende Briefmarken:

Ein Postwertzeichen zu 10 Pfennig (Porto für eine Inlandspostkarte im Orts- und Fernverkehr) mit der Abbildung des Admiral.

Ein Postwertzeichen zu 15 Pfennig (Porto für eine Postkarte nach dem Ausland) mit der Abbildung des Hochalpenapollo.

Ein Postwertzeichen zu 20 Pfennig (Porto für einen Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 Gramm) mit der Abbildung des Schwalbenschwanz.

Ein Postwertzeichen zu 25 Pfennig (Porto für einen Brief nach dem Ausland bis 20 Gramm) mit der Abbildung des Postillion.

Ein Postwertzeichen zu 40 Pfennig (Porto für Nachnahme) mit der Abbildung des Großen Fuchs.

Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Schmetterlinge   Mi Apr 17, 2013 7:52 pm

Am 25. Mai 1962 erschien in der Bundesrepublik Deutschland ein Satz Jugendmarken mit dem Thema Schmetterlinge.


Im Einzelnen waren dies folgende Briefmarken:

Ein Postwertzeichen zu 7 Pfennig + 3 Pfennig Zuschlag (Porto für eine Drucksache bis 20 g) mit der Abbildung des Apollofalter. Dieser kommt in den Gebirgen Mittel- und Südeuropas vor und kann eine Spannweite von bis zu 7,5 cm erreichen.

Ein Postwertzeichen zu 10 Pfennig + 5 Pfennig Zuschlag (Porto für eine Inlandspostkarte im Fernverkehr) mit der Abbildung des Trauermantel. Dieser Schmetterling kommt in Nordamerika, Europa und Asien vor.

Ein Postwertzeichen zu 20 Pfennig + 10 Pfennig Zuschlag (Porto für einen Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 g) mit der Abbildung des Kleinen Fuchs. Der kleine Fuchs kommt in Europa und Asien vor.

Ein Postwertzeichen zu 40 Pfennig + 20 Pfennig Zuschlag (Einschreibegebühr) mit der Abbildung des Segelfalters. Dieser ist in Süd- und Mitteleuropa verbreitet.
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Schmetterlinge   Do Apr 18, 2013 5:32 pm

Heute folgt ein etwas anderer Schmetterling:


Anlässlich des 200. Geburtstags des Dichters Clemens Brentano (Des Knaben Wunderhorn, Lorelei-Sage) erschien in der Bundesrepublik Deutschland am 17. August 1978 ein Postwertzeichen zu 30 Pfennig (Porto für einen Inlandbrief im Ortsverkehr bis 20 g). Auf dieser Marke ist der Dichter als Schmetterling nach einem Scherenschnitt von Luise Duttenhofer abgebildet.

Quelle: Briefmarken Almanach Bundesrepublik Deutschland, Schwaneberger Verlag GmbH
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Schmetterlinge   Sa Apr 20, 2013 12:31 pm

Auf die Probleme durch die Umweltverschmutzung machte die Post der Bundesrepublik Deutschland mit einer Sondermarke am 12. Februar 1981 aufmerksam:


Das Postwertzeichen zu 60 Pfennig (Porto für einen Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 g) zeigt die Auswirkungen der Umweltverschutzung symbolhaft an einem Schmetterling, an einem Fisch und an einem Zweig.
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Schmetterlinge   Sa Apr 20, 2013 12:50 pm

Die Postverwaltung der Bundesrepublik Deutschland verausgabte am 12. April 1984 ein Satz Jugendmarken mit dem Thema Bestäuberinsekten. Dieser Satz bestand aus vier Werten. Das Postwertzeichen zu 60 Pfennig + 30 Pfennig Zuschlag (Porto für eine Inlandspostkarte im Fernverkehr) zeigt einen Admiral auf einer Kohl-Kratzdistel.
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Schmetterlinge   Di Mai 14, 2013 8:04 pm

Am 09. Mai 1991 erschien in der Bundesrepublik Deutschland ein weiterer Satz Jugendmarken mit dem Thema Schmetterlinge.


Der Satz bestand aus folgenden Postwertzeichen:

Einer Briefmarke zu 30 Pfennig + 15 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung eines Alpengelbling. Dieser Schmetterling kommt im Gebirge in Höhen zwischen 1.000 und 2.500 Metern vor.


Einer Briefmarke zu 50 Pfennig + 25 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung des Großen Eisvogel, einem Waldbewohner.


Einer Briefmarke zu 60 Pfennig + 30 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung eines Großen Schillerfalters. Diesen findet man in größeren Waldgebieten.


Einer Briefmarke zu 70 Pfennig + 30 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung eines blauschimmernden Feuerfalters.


Einer Briefmarke zu 80 Pfennig + 35 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung eines Schwalbenschwanzes. Dieser Schmetterling kommt im Süden, selten im Norden Deutschlands vor.


Einer Briefmarke zu 90 Pfennig + 45 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung eines Alpenapollo. Dier Alpenapollo kommt in alpinen Regionen oberhalb der Waldgrenze vor.


Einer Briefmarke zu 100 Pfennig + 50 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung eines Hochmoorgelbling, der in nährstoffarmen Mooren vorkommt.


Einer Briefmarke zu 140 Pfennig + 60 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung eines Großen Feuerfalters.
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Schmetterlinge   Do Mai 16, 2013 8:12 pm

Am 09. April 1992 erschien in der Bundesrepublik Deutschland ein Satz Jugendmarken zum Thema gefährdete Nachtfalter.


Der Satz bestand aus den folgenden fünf Postwertzeichen:

Einer Briefmarke zu 60 Pfennig + 30 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung eines Purpurbär.


Einer Briefmarke zu 70 Pfennig + 30 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung eines Labkrautschwärmer.


Einer Briefmarke zu 80 Pfennig + 40 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung eines Silbermönch.


Einer Briefmarke zu 100 Pfennig + 50 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung des Schwarzen Bär.


Einer Briefmarke zu 170 Pfennig + 80 Pfennig Zuschlag mit der Abbildung des Rauschbeeren-Fleckenspanner.
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Schmetterlinge   Fr Mai 17, 2013 10:58 pm

In der Schweiz erschienen für eine Reihe von Jahren immer wieder Marken, die Schmetterlingsmotive zeigen. Einige davon habe ich heute eingescannt, spätere Jahre folgen nach.



Ausgabe vom 1.12.1950 - Mi. 551 - Admiral




Ausgabe vom 1.12.1950 - Mi. 552 - Blaues Ordensband




Ausgabe vom 1.12.1950 - Mi. 554 - Gelber Heufalter




Ausgabe vom 1.12.1951 - Mi. 563 - Segelfalter




Ausgabe vom 1.12.1951 - Mi. 564 - Aurorafalter




Ausgabe vom 1.12.1951 - Mi. 565 - Wiener Nachtpfauenauge




Ausgabe vom 1.12.1952 - Mi. 577 - Damenbrett




Ausgabe vom 1.12.1952 - Mi. 578 - Silbergrauer Bläuling




Ausgabe vom 1.12.1952 - Mi. 579 - Eichenspinner




Ausgabe vom 1.12.1953 - Mi. 589 - Nonne




Ausgabe vom 1.12.1953 - Mi. 590 - Trauermantel

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schmetterlinge   So Mai 19, 2013 11:11 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Letzte Woche im Briefkasten gefunden : Bedarfsbrief aus Antwerpen X mit diese Briefmarke aus Belgien (ich denke selbstklebend und Inlandporto 1).

Beste Sammlergrüsse,

Raf.

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schmetterlinge   Sa Okt 25, 2014 7:44 pm

Hallo zusammen,

aus meinem Fundus ein Stempel mit dem Schwalbenschwanz



Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schmetterlinge   

Nach oben Nach unten
 

Schmetterlinge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Stempel :: Stempel nach Motiven-
Tauschen oder Kaufen