Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 11:37 pm

» Schnapszahlen auf Recozetteln etc.
von wilma Gestern um 7:37 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:32 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von MaxPower Gestern um 4:26 pm

» Portobelege aus Österreich
von kaiserschmidt Gestern um 11:13 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Mo Jan 22, 2018 6:56 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Mo Jan 22, 2018 6:55 pm

» Gnas.
von gabi50 Mo Jan 22, 2018 6:45 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jan 22, 2018 2:35 pm

» ABC Postkarten 1890-1900 der Zeitschrift Glühlichter
von Hofetob Mo Jan 22, 2018 2:34 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 So Jan 21, 2018 10:07 pm

» Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad
von Kontrollratjunkie Sa Jan 20, 2018 9:07 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Jan 20, 2018 7:34 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Jan 20, 2018 6:49 pm

» Gleisdorf
von gabi50 Sa Jan 20, 2018 6:36 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Cantus Sa Jan 20, 2018 5:34 am

» NEU: Sondermarke Jan Davidsz. de Heem – Stillleben
von Gerhard Fr Jan 19, 2018 11:10 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr Jan 19, 2018 6:22 pm

» Amtliche Überklebung
von wilma Fr Jan 19, 2018 5:59 pm

» NEU: Sondermarke „Joannis Avramidis, Großer Kopf“
von Gerhard Do Jan 18, 2018 11:09 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Jan 18, 2018 7:58 pm

» Gleinstätten
von gabi50 Do Jan 18, 2018 5:24 pm

» Suche Lieferant dieser Aufstecklupe 2.5x
von 3dreal Do Jan 18, 2018 4:43 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Mi Jan 17, 2018 9:11 pm

» NEU: Sondermarke „Generationenfrage"
von Gerhard Mi Jan 17, 2018 8:13 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:47 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:23 pm

» Briefmarken USA
von eh9988 Mi Jan 17, 2018 4:45 pm

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Mi Jan 17, 2018 2:08 pm

» Gesäuse
von gabi50 Mi Jan 17, 2018 11:42 am

» Luftpost,Erstflüge sammeln
von kaiserschmidt Mi Jan 17, 2018 10:34 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Di Jan 16, 2018 10:57 am

» Ältere Flugpost aus Wien
von kaiserschmidt Di Jan 16, 2018 9:30 am

» Dross
von Gerhard Mo Jan 15, 2018 10:57 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Jan 15, 2018 10:05 am

» Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Mo Jan 15, 2018 10:00 am

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma So Jan 14, 2018 7:32 pm

» Spezialitäten der Landschaftserie 1945
von Rein So Jan 14, 2018 7:13 pm

» Christkindl Stempel
von wilma So Jan 14, 2018 7:10 pm

» Feuerwehr als Stempelmotiv
von Gerhard So Jan 14, 2018 5:40 pm

» Gams bei Stainz
von gabi50 So Jan 14, 2018 3:39 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von gabi50 Mi Jan 10, 2018 7:35 pm

» Gams bei Hieflau
von gabi50 Mi Jan 10, 2018 7:08 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jan 10, 2018 2:43 pm

» Gaishorn
von gabi50 Di Jan 09, 2018 4:47 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Mo Jan 08, 2018 11:06 pm

» Hilfe - WIPA 1933
von muesli Mo Jan 08, 2018 10:16 pm

» Fürstenfeld
von gabi50 So Jan 07, 2018 2:33 pm

» Volkstrachten mit Aufdruck Hakenkreuz und Wertangabe RPfg
von franz1964 So Jan 07, 2018 10:23 am

» Schweiz MiNr 1 ???
von balf_de Sa Jan 06, 2018 1:55 pm

» Bogenrandsignaturen DDR
von versandhandel-der-born Fr Jan 05, 2018 4:57 pm

» Frohnleiten
von gabi50 Do Jan 04, 2018 8:04 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Mi Jan 03, 2018 10:58 pm

» Fernitz
von gabi50 Mi Jan 03, 2018 5:20 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von kaiserschmidt Mi Jan 03, 2018 10:53 am

» Großtauschtag 4. Februar 2018 Attnang-Puchheim
von Gerhard Di Jan 02, 2018 4:06 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von x9rf Di Jan 02, 2018 10:50 am

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Mo Jan 01, 2018 5:14 pm

» Siegerbild im Dezember 2017
von gabi50 Mo Jan 01, 2018 1:12 pm

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von kaiserschmidt Mo Jan 01, 2018 1:02 pm

» Friedberg
von gabi50 So Dez 31, 2017 4:17 pm

» Handbuch "Rainer" und "Müller" gesucht!
von adilac So Dez 31, 2017 10:29 am

» Kommen Sie mit nach Ambunti in die Sepik-Provinz ?
von Rabaul So Dez 31, 2017 8:11 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Sa Dez 30, 2017 10:10 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von gabi50 Sa Dez 30, 2017 6:18 pm

» Frein bei Mürzsteg
von gabi50 Sa Dez 30, 2017 5:29 pm

» Marke aus Argentinien
von gabi50 Fr Dez 29, 2017 6:33 pm

» Legendäre Sammlung
von Gerhard Fr Dez 29, 2017 4:43 pm

» Frauheim bei Kranichfeld
von gabi50 Do Dez 28, 2017 4:57 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mi Dez 27, 2017 11:46 pm

» Alte Briefmarkensammlung - Wie am besten verkaufen
von Markenfreund49 Mi Dez 27, 2017 5:52 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mi Dez 27, 2017 4:42 pm

» Blumengruß aus Deutschland
von Gerhard Mi Dez 27, 2017 2:30 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Jänner 2018 
von Michaela Di Dez 26, 2017 8:04 am

» Zeppelinpost des LZ 127
von kaiserschmidt Mo Dez 25, 2017 5:32 pm

» Sondermarke „Steyr Typ 50 - Baby“
von Gerhard Mo Dez 25, 2017 4:42 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de So Dez 24, 2017 4:13 pm

» Weihnachten Deutschland
von Ausstellungsleiter So Dez 24, 2017 8:43 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Sa Dez 23, 2017 4:14 pm

» Frauenberg bei Ardning
von gabi50 Sa Dez 23, 2017 4:04 pm

» Weihnachtspost 2017
von Michaela Sa Dez 23, 2017 8:17 am

» Dispenser Rollenmarke
von Markenfreund49 Fr Dez 22, 2017 8:53 pm

» Sondermarke „Bugholzmöbel – Michael Thonet“
von Gerhard Fr Dez 22, 2017 6:00 pm

» Frauenberg bei Bruck
von gabi50 Fr Dez 22, 2017 5:16 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Fr Dez 22, 2017 11:12 am

» Feldpost II Weltkrieg Belege
von kaiserschmidt Do Dez 21, 2017 11:45 am

» Verlag B. K. W. I. aus Österreich
von Gerhard Mi Dez 20, 2017 9:53 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Mi Dez 20, 2017 8:20 pm

» Sondermarke „Wiener Tuba“, Serie „Musikinstrumente“
von Gerhard Mi Dez 20, 2017 6:42 pm

» Ortswerbestempel - Deutschland nach 1945 (Handstempel)
von Angus3 Di Dez 19, 2017 1:09 pm

» Fohnsdorf
von gabi50 Mo Dez 18, 2017 8:06 pm

» Weinpaket
von Gerhard Mo Dez 18, 2017 7:22 pm

» SBZ Stadt Berlin 2 wbzs
von Angus3 Mo Dez 18, 2017 6:55 pm

» Schweiz 1854-1863 "Strubel" Sitzende Helvetia Ungezähnt
von kaiserschmidt Mo Dez 18, 2017 5:43 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 17, 2017 7:49 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von Michaela So Dez 17, 2017 8:19 am

» Fladnitz
von gabi50 Fr Dez 15, 2017 11:10 pm

» Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von muesli Fr Dez 15, 2017 11:04 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard Fr Dez 15, 2017 6:47 pm


Teilen | 
 

 Marke auf Marke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Marke auf Marke   So Okt 19, 2008 10:16 pm

In vielen Staaten der Erde wurden immer mal wieder Briefmarken herausgegeben, die in ihrem Markenbild andere, zuvor erschienene Marken abbilden und so an diese erinnern. Wer mit offenen Augen seine Marken durchsieht, wird vielleicht das eine oder andere Stück finden. Ich eröffne dieses Thema heute mit einigen europäischen Marken, außereuropäische folgen später nach.

Beste Grüße
Cantus





Großbritannien, Mi.Nr. 555 , mit der Abbildung der "One Penny Black", also der ersten in GB erschienenen Marke, Mi.Nr. 1 vom 6.Mai 1840





Griechenland, Mi.Nr. 778 , mit der Abbildung der ersten in Griechenland erschienenen Marke, Mi.Nr. 1 vom 1. Oktober 1861









Griechenland, Mi.Nr. 780 , mit der Abbildung der dritten in Griechenland erschienenen Marke, Mi.Nr. 3 vom 1. Oktober 1861





Liechtenstein, Mi.Nr. 750 , mit der Abbildung der Mi.Nr. 94 zur Erinnerung an das 50jährige Jubiläum der Freimarkenserie vom 1.Juli 1930













Norwegen, Mi.Nr. 390/392 , Sonderausgabe 100 Jahre norwegische Briefmarken.
Die drei Marken zeigen - der Reihe nach - in ihren Abbildungen die Mi.Nr. 1 - 18 - 108





Spanien, Mi.Nr. 2301 , Sonderausgabe zum 50jährigen Jubiläum der Briefmarkenbörse in Madrid.
Die Abbildung zeigt verschiedene spanische Marken, dabei im Vordergrund das Bild der Mi.Nr. 1





Spanien, Mi.Nr. 2126 , Sonderausgabe 125 Jahre spanische Briefmarken.
Die Abbildung zeigt im Vordergrund die Mi.Nr. 1, im Hintergrund ist die Mi.Nr. 2069 zu sehen.
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Marke auf Marke   Mo Okt 20, 2008 3:45 pm

125 Jahre Österreichische Briefmarke

Im Jahre 1975 feierte die österreichische Briefmarke einen ganz besonderen Geburtstag. Es waren genau 125 Jahre vergangen, seit die Postverwaltung am 1. Juni 1850 die ersten österreichischen Marken ausgegeben hatte. Diese damals ausgegebenen Marken sind heute Glanzstücke jeder Sammlung. Bereits am 6. Mai 1840 waren in Großbritannien die ersten Marken der Welt ausgegeben worden. Doch Österreich hätte bereits 1836, vier Jahre vor der durch Rowland Hill in England eingeführten Postreform, den ehrenvollen ersten Platz einnehmen können. Denn bereits damals hatte der Vizebuchhalter bei der Staatsbuchhaltung in Agram, Laurenz Koschier, der Allgemeinen Hofkammer in Wien die Einführung eines Briefpostmarkensystems vorgeschlagen. Durch Hofkammerdekret vom 11. Mai 1836 wurde zwar das lobenswerte Bestreben, der Postanstalt nützlich zu sein, anerkannt, von seinen Vorschlägen wurde jedoch kein Gebrauch gemacht. Erst 1849 legte der damalige Handelsminister Baron Bruck dem Kaiser die Anträge auf Reform des "Brief- und Fahrposttarifes" vor, die dann noch im selben Jahr von diesem genehmigt wurden. Das Markenbild zeigt drei Marken aus verschiedenen Perioden. Eine 9-Kreuzer-Marke 1850 des Kaiserreiches Österreich, die Marke zu einer halben Krone aus der ersten Markenserie der Republik Österreich aus dem Jahre 1922 und die 3-Groschen-Marke der ersten Serie des wiedererstandenen Österreichs aus dem Jahre 1945.

Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Marke auf Marke   Mo Okt 20, 2008 11:25 pm

In Nicaragua (Mittelamerika) erschien im Dezember 1976 eine umfangreiche Markenausgabe zum Thema "Briefmarkenraritäten". Diese Marken waren - wie viele andere in dieser Zeit - zwar amtliche Ausgaben von Nicaragua, sie waren jedoch tatsächlich nicht für den postalischen Gebrauch vorgesehen, sondern sollten durch Verkauf an internationale Händler und Sammler dem Land Deviseneinnahmen bringen. Da im Michelkatalog diese Marken jedoch gelistet sind halte ich es für vertretbar, sie auch hier zu zeigen.

Der gesamte Satz umfasst 12 Marken und eine Blockausgabe. Das besondere an diesen Marken ist, dass sie alle rückseitig mit einem Text bedruckt sind, der die auf der Markenvorderseite abgebildete "Briefmarkenrarität" erläutert.








Nicaragua Mi.Nr. 1964, gezeigt wird Mauritius Nr. 2








Nicaragua, Mi.Nr. 1965, gezeigt wird Westaustralien Nr. 3








Nicaragua, Mi.Nr. 1966, gezeigt wird Mauritius Nr. 1








Nicaragua, Mi.Nr. 1967, gezeigt wird Jamaika Nr. 83 mit kopfstehendem Mittelstück








Nicaragua, Mi.Nr. 1968, gezeigt wird USA Nr. 250 mit kopfstehendem Mittelstück
Nach oben Nach unten
fdoell
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Marke auf Marke   Di Okt 21, 2008 10:54 pm

Aus meinem Sammelgebiet Estland gibt es dazu nach der Wiedererlangung der Unabhängigkeit 1991 sogar 3 Marken. Diese Beispiele zeigen weniger "Raritäten" als vielmehr "Anlässe zum nationalen Bewusstsein" anläßlich der Jubiläen von Markenerstausgaben:




Diese Marke zum Anlaß "75 Jahre estnische Postmarke" (Mi 214) aus dem Jahr 1993 zeigt das Abbild der allerersten Marke der unabhängigen Republik Estland zu 5 Kopeken (Mi 1B) aus dem Jahr 1918.



Sie gab es auch auf einem Block (Mi Block 5), der mit einem besonderen Odr.-Aufdruck für Besucher der Internationalen Briefmarkenausstellung MARE BALTICUM '93 in Tallinn (Mi Block 6) nur zusammen mit der Eintrittskarte erhältlich war (s. Abb.).




5 Jahre später gab es zum Gedenken an "80 Jahre estnische Post" dann dieses Abbild (Mi 334). Es zeigt aus der berühmten Weber- und Schmied-Serie des Jahres 1922 den Schmied, hier auf der 9-Marka Marke geschnitten (Mi 38B).




10 Jahre nach Wiedererlangung der Unabhängigkeit dann 2001 bereits ein neues Jubiläum: das Abbild (Mi 414) gibt die erste Marke wieder, die nach der Rekonstituierung der Unabhängigkeit der estnischen Republik (am 20.08.1991) als Postwertzeichen am 1.10.1991 erschien, noch in Rubel-Währung: die 5 Kopeken Freimarke mit der Abbildung des estnischen Staatswappens, den 3 Leoparden (Mi 165).


Herzliche Sammlergrüße
Friedhelm Doell, Ismaning
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Cuba   So Okt 26, 2008 2:26 am

In Cuba erschien am 28.11.1940 eine Flugpost-Sonderausgabe aus Anlass des Jubiläums "100 Jahre Briefmarken".
Abgebildet sind der Kopf von Sir Rowland Hill sowie in den Markenecken die jeweils ersten Briefmarken von
Großbritannien, Spanisch-Cuba sowie der Republik Cuba.

Die Marke wird geführt als Mi.Nr. 169.







Am 15.10.1964 erschien eine Sonderausgabe aus Anlass des 25. Jahrestages des "1. Postraketenversuchs".
Sie trägt die Mi.Nr. 943.

Abgebildet wird Mi.Nr. 161, eine Flugpost-Sonderausgabe aus 1939.







Am 20.2.1972 erschien eine Sonderausgabe aus Anlass des Jubiläums "10 Jahre Akademie der Wissenschaften".
Abgebildet wird die Marke der Republik Cuba, Mi.Nr. 73 vom 18.5.1929, mit einem Bild der Einweihung des Capitols.

Die gezeigte Marke trägt die Mi.Nr. 1750







Zur internationalen Briefmarkenausstellung SOZPHILEX in Ungarn erschien am 7.5.1978 in Cuba eine Briefmarke
zu 30 C., die in ihrem Markenbild das Parlamentsgebäude in Budapest sowie die ungarische Marke Mi.Nr. 280 zeigt.

Die cubanische Marke wird als Mi.Nr. 2293 geführt.


Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Canada   So Okt 26, 2008 9:30 pm

Am 22.8.1962 erschien in Canada die Sonderausgabe "100 Jahre Stadt Victoria". Michel führt diese Marke als Mi.Nr. 346.
Sie zeigt in ihrem Markenbild die Abbildung der ersten Marke von British-Columbia (Mi.Nr. 1).







Zur internationalen Briefmarkenausstellung "CAPEX '78" erschien am 10.6.1978 ein dreiteiliger Briefmarkensatz
mit zusätzlicher Blockausgabe; die Marken sind als Mi.Nr. 691/693 und Block 1 gelistet.

Die zweite Marke, Mi.Nr. 692, zeigt in ihrem Markenbild zweimal die Abbildung der ersten Marke der Kolonial-Provinz
Canada aus dem Jahr 1851.







Zur internationalen Jugendphilatelieausstellung "CANADA '82" erschien am 11.3.1982 ein fünfteiliger Markensatz
mit zugehöriger Blockausgabe (Block 2). Die Marken werden als Mi.Nr. 822/826 geführt.

Die erste Marke des Satzes zeigt in ihrem Markenbild die Abbildung der zweiten Marke der Kolonial-Provinz
Canada aus dem Jahr 1851.





Die fünfte Marke des Satzes zeigt die Abbildung eine Marke aus 1929, Mi.Nr. 137,
mit der Bezeichnung "Fischkutter "Bluenose".





Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Dominica   Di Okt 28, 2008 10:58 pm

Am 27.5.1974 erschien aus Anlass des Jubiläums "100 Jahre Briefmarken auf Dominica" ein Satz mit sechs Marken sowie einer Blockausgabe; im Michel wird er unter Mi.Nr. 391/396 und Block 24 geführt. Die Marken zeigen jeweils auf der rechten Seite den Umriss der Insel Dominica, links werden verschiedene alte Marken von Dominica abgebildet.




Mi.Nr. 391 mit Abbildung der Mi.Nr. 1




Mi.Nr. 392 mit Abbildung der Mi.Nr. 5




Mi.Nr. 393 mit Abbildung der Mi.Nr. 6
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Marke auf Marke   Sa Nov 08, 2008 6:59 am

"150 Jahre Briefmarken" - Satz aus Australien vom 1. Mai 1990:

Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Marke auf Marke   So Nov 09, 2008 10:19 am

"125 Jahre Briefmarken in San Marino" - Mi Block 30 vom 3. Juni 2002:

Nach oben Nach unten
ampf-phil
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Marke auf Marke   Mi Feb 10, 2010 7:07 pm

Bravo, Cantus und Mozart und ..., dass Ihr diese schöne Auswahl zeigt. Leider hat sich dieses Gebiet gerade 1979 (100. Todestag von Rowland Hill) enorm ausgeweitet. Erst heute habe ich von einem Anbieter eine Liste von mehreren hundert (!!) Seiten Kopien nur dieses Sammelgebietes zu Ende durchgeackert.
Meine Sammlung besteht inzwischen aus 3 Steckalben (80 % voll) für Europa und 4 Steckalben (85 % voll) restliche Welt.
Wenn Ihr am Ende Eurer Schätze angekommen bist, würde ich evtl. auch was beisteuern.
Also nochmals Danke!
Nach oben Nach unten
Neuhausen
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Marke auf Marke   Sa Okt 02, 2010 5:05 pm

150 Jahre Penny Black - Block
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Marke auf Marke   So Jul 17, 2011 12:30 am

@Mozart schrieb:
.........die Frankatur aus Liechtenstein passt bestens zum Thema "Marke auf Marke":

Mozart

...auch als Kleinbogen macht sich die Löwenwirtin Lukrezia Rheinberger ganz gut!


Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Husky71feb
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Marke auf Marke   Sa Aug 20, 2011 5:04 pm

Hab da auch zwei gefunden



fallen nicht in mein Sammelgebiet - da mir Kawa schon Marken geschickt hat für meine Sammlung und Gerhard mir welche angeboten hat und ich das so toll finde - dachte ich - falls diese Marke in Marke Jemand sammelt und noch nicht hat - schicke ich sie ihm gerne zu. Einfach ne kurze PN

LG

Frank
Nach oben Nach unten
Christopher
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Marke auf Marke   Di Nov 11, 2014 7:22 pm


Moldawien - 150 Jahre Briefmarken
Mai 2008

Christopher
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marke auf Marke   

Nach oben Nach unten
 

Marke auf Marke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Motive :: Sonstige-
Tauschen oder Kaufen