Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Russland Zarenreich
von Kontrollratjunkie Gestern um 10:44 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:19 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 23, 2018 5:07 pm

» Satzbriefe
von gabi50 So Sep 23, 2018 2:56 pm

» Lassing
von gabi50 So Sep 23, 2018 2:25 pm

» Veranstaltung
von gottfried So Sep 23, 2018 1:50 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie So Sep 23, 2018 12:50 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Sep 22, 2018 5:36 pm

» Welcher Stempel bitte?
von x9rf Sa Sep 22, 2018 12:21 am

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Fr Sep 21, 2018 8:59 pm

» Schönes Österreich
von gabi50 Fr Sep 21, 2018 8:11 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Do Sep 20, 2018 7:42 pm

» Lassnitz bei St. Lamprecht
von gabi50 Do Sep 20, 2018 4:48 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mi Sep 19, 2018 6:11 pm

» Lassnitz
von gabi50 Di Sep 18, 2018 3:38 pm

» Post der Bestzungsmächte
von kaiserschmidt Mo Sep 17, 2018 1:46 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im September 2018
von Michaela Mo Sep 17, 2018 7:08 am

» Einstieg in Briefmarkensammeln mit geschenkter Sammlung
von Laemmi So Sep 16, 2018 6:56 pm

» Sondermarke Steirerhut
von Gerhard Do Sep 13, 2018 8:10 pm

» Sondermarke Heilige Erentrudis
von Gerhard Do Sep 13, 2018 7:59 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Do Sep 13, 2018 7:05 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:35 pm

» Langenwang
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:17 pm

» Kaiserreich Österreich Ungarn
von kaiserschmidt Do Sep 13, 2018 11:05 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 Mi Sep 12, 2018 1:15 pm

» Klagenfurt
von gabi50 Di Sep 11, 2018 2:21 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Di Sep 11, 2018 11:45 am

» Sondermarke Klaus Maria Brandauer
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:15 am

» Sondermarke Basilika zu Mariä Geburt Frauenkirchen
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:03 am

» Bilderwettbewerb im September 2018
von Kontrollratjunkie Mo Sep 10, 2018 12:37 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 09, 2018 8:25 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma So Sep 09, 2018 6:21 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Sep 09, 2018 5:26 pm

» Kufstein
von gabi50 So Sep 09, 2018 11:09 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mi Sep 05, 2018 8:21 pm

» Veranstaltung
von gottfried Mo Sep 03, 2018 8:54 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 So Sep 02, 2018 6:02 pm

» Kremsmünster
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:38 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:28 pm

» Siegerbild im August 2018
von gabi50 Sa Sep 01, 2018 3:59 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Markenfreund49 Mi Aug 29, 2018 4:47 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb September 2018
von Michaela Di Aug 28, 2018 8:11 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von gabi50 Mo Aug 27, 2018 9:22 pm

» Massenfrankaturen
von MaxPower Mo Aug 27, 2018 8:30 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Mo Aug 27, 2018 7:13 pm

» Zollausschlussgebiete
von gabi50 So Aug 26, 2018 1:34 pm

» 41. SAMMLERTREFFEN - 11.NOVEMBER 2018 STOCKERAU
von Markenfreund49 So Aug 26, 2018 7:28 am

» Wert - Dolfuss 10S Eckstück
von Kontrollratjunkie Sa Aug 25, 2018 9:44 pm

» Phila-Toscana Gmunden 2018
von wilma Sa Aug 25, 2018 9:05 pm

» Markenblock 100. Todestag Klimt – Schiele – Moser – Wagner
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:18 pm

» Sondermarkenblock "Vierspännige Personenpost"
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:15 pm

» Kaiserbrunn
von gabi50 Sa Aug 25, 2018 2:10 pm

» Internationale Briefmarken-Wettbewerbsausstellung in Gumden 2018
von Michaela Sa Aug 25, 2018 8:49 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Aug 24, 2018 9:59 pm

» Bayern Briefmarkenalbum aus Erbe
von Markenfreund49 Mi Aug 22, 2018 9:49 pm

» Kumberg
von gabi50 Mi Aug 22, 2018 5:36 pm

» Heraldik selbstklebend 2018 aus 4er-Set
von fodof Mi Aug 22, 2018 12:35 pm

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von wilma Di Aug 21, 2018 7:54 pm

» Rayon Briefmarken (?)
von castor Di Aug 21, 2018 7:22 pm

» helvetia 2
von Julek266 Di Aug 21, 2018 1:40 pm

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Mo Aug 20, 2018 12:12 pm

» Krottendorf
von gabi50 So Aug 19, 2018 11:54 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im August 2018
von Michaela Do Aug 16, 2018 9:19 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Aug 15, 2018 8:33 pm

» Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Di Aug 14, 2018 6:24 pm

» Krieglach
von gabi50 Mo Aug 13, 2018 4:59 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Aug 11, 2018 6:46 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Aug 10, 2018 6:44 pm

» Bilderwettbewerb im August 2018
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:42 pm

» Kötsch
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:03 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Do Aug 09, 2018 7:43 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Aug 09, 2018 4:21 pm

» RPD Schwerin 1934 - 1945
von Briefmarkentor So Aug 05, 2018 12:55 pm

» Briefmarken Wert
von Quante So Aug 05, 2018 3:52 am

» K.K.FIL.BRF/AUFG.AMT Stempel
von Gerhard Sa Aug 04, 2018 7:58 pm

» 4 Vollständige Alben geerbt - Lindner Falzlos Album Nr. 120M (Olympische Sommerspiele München 1972)
von Jogius Sa Aug 04, 2018 2:21 pm

» Briefmarken aus Nachlass
von austria1850 Fr Aug 03, 2018 7:03 pm

» Germania-Frankaturen
von kaiserschmidt Fr Aug 03, 2018 12:19 pm

» REKO Karte mit MiNr. 965 und 966
von Gerald Do Aug 02, 2018 6:50 pm

» Siegerbild im Juli 2018
von kawa Do Aug 02, 2018 9:46 am

» Blockfrankaturen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 8:33 pm

» Krampen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 3:24 pm

» Köflach
von gabi50 Di Jul 31, 2018 1:23 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:50 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:13 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Jul 29, 2018 6:58 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von MaxPower Sa Jul 28, 2018 8:56 pm

» Koralpe
von gabi50 Sa Jul 28, 2018 8:14 pm

» Briefmarkenvordrucke
von Meinhard Sa Jul 28, 2018 2:30 pm

» Knittelfeld
von gabi50 Do Jul 26, 2018 4:21 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2018
von Michaela Mi Jul 25, 2018 7:00 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jul 25, 2018 10:36 am

» Briefmarken geerbt.
von Kontrollratjunkie Di Jul 24, 2018 11:26 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von gabi50 Mo Jul 23, 2018 8:24 pm

» Bilder von Schweizer Briefmarken
von Jensche So Jul 22, 2018 1:02 pm

» Klöch
von gabi50 So Jul 22, 2018 12:12 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Jul 22, 2018 11:20 am

» Sonstige Feldpost
von kaiserschmidt So Jul 22, 2018 11:14 am

» Privatstreifbänder - Österreich
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 5:36 pm


Teilen | 
 

 Sonnefeld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Sonnefeld   Sa Okt 25, 2008 12:45 pm

Wie es die Bestimmung so wollte, bin ich an einem schönen Sonntag dort geboren.

Ein Philatelist beschäftigt sich selbstverständlich auch mit seiner Heimat und deren Geschichte.

Bei Dörfern ist es immer nicht einfach, überhaupt erwähnenswertes philatelistisches Material zu erhalten. Einen großen Teil meiner Sammlung erhielt ich vom ehemaligen Vereinsvorsitzenden Jürgen Otto (verstorben 2007) und der bekam es vor ca. 30 Jahren vom damaligen Nachbarvereinsvorsitzenden Alfred Greiner. In Sonnefeld selbst gab es nie einem Philatelieverein. Es gibt zwar ein paar "Sammler", aber die besitzen kaum nennenswertes Material, außer ein paar ältere AK.


(1-3)





Nach oben Nach unten
Willy
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Sonnefeld   So Okt 26, 2008 6:55 am

Ist eine etwas klein geratene Heimatsammlung-hast Du noch mehr philatelistisches Material oder auch ältere Ansichtskarten von Sonneberg zu zeigen?? oh oh

auf die Schnelle habe ich diese Artikel in Ebay gesehen,die zu einer Heimatsammlung Sonnefeld passen können,auch philatelistisches Material:


http://search.ebay.de/search/search.dll?from=R40&_trksid=m37.l1313&satitle=sonnefeld&category0=


Wer über Jahre sucht,kann auch bei kleinen Orten eine umfangreiche Sammlung zusammen bekommen.... Zwinkern

hier eine Karte vom Kriegerdenkmal in Sonnefeld

Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sonnefeld   Mo Okt 27, 2008 7:54 pm

Die AK ist mir bekannt Willy.

Eine ähnliche, nur in Farbe, befindet sich auch in meiner Sammlung.

Das Kriegerdenkmal wurde übrigens in vor ca. 40 Jahren von Lausbuben "abmontiert" und verschleppt. Niemand weiß bis heute genau, wo die Statue versteckt ist.
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sonnefeld   Mo Okt 27, 2008 8:15 pm



Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sonnefeld   Mo Okt 27, 2008 9:25 pm

Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sonnefeld   Mo Okt 27, 2008 9:28 pm

Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sonnefeld   Mi Okt 29, 2008 5:20 pm

Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sonnefeld   Mi Okt 29, 2008 9:32 pm

9 und 10



Nach oben Nach unten
Willy
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Sonnefeld   Do Okt 30, 2008 7:19 am

Hast Du noch mehr Briefe un Karten aus der Jahrhundertwende 1900-2000 zu zeigen? Gab es z.B. Briefe mit Bahnpoststempel ,da ja Sonnefeld an der Eisenbahnlinie lag?Es wäre schön,wenn Du noch weitere ganze Briefe und Karten zeigen könntest...
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sonnefeld   Fr Okt 31, 2008 8:11 pm

Hallo Willy,

Seit dem Jahre 1901 dient(e) die Bahn Weidhausen-Ebersdorf dem Verkehr. Davon gibt es Bahnpoststempel. Habe ich mir aber nicht zugelegt.

Im Jahre 1916 (schreibt Pfarrer Greiner in seinem Heft) wird die Bahn über Mödlitz, Hof, Hassenberg nach Neustadt weitergebaut. Hinderlich war der baldigen Vollendung nicht nur der Krieg, sondern auch die Erdrutschung im tiefen Einschnitt im Brand und das Auseinanderlaufen des Dammes vor Mödlitz.




Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sonnefeld   Mo Nov 03, 2008 10:38 pm

Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sonnefeld   Mo Nov 03, 2008 10:42 pm

Beide Karten stammen um 1980



(Im Klosterhof. Brunnen zum Thema: "Christus - Wasser des Lebens".)



(Klosterkirche)
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sonnefeld   Mo Nov 03, 2008 10:58 pm

Bei Pfarrer Greiner liest man in seinem Heft von 1916 über Hofstädten:

"Eine alte Siedelung, 1272 Hovesteten, 1362 Höfesteten, 1425 Hoffsteten, im Volksmund "Höchstädten" (man weiß aber auch: "Höschstöttn" Wink ). Im Mittelhocheutschen bedeutet hovestat den Grund und Boden, auf dem ein Hof mit den dazu gehörigen Gebäuden steht. Nach alten Erbbüchern bestand das Dorf aus 20 Gütern und etwa 30 Sölden. Das heutige untere Dorf ist der älteste Teil.

Die Dorfkirche ist die Morizkirche, die 1425 in dem Rechte der Taufhandlungen ausgestattet wurde. Das Dorf gehörte bis 1540 zur Pfarrei Fechheim Die gotische Moizkirche wurde 1634 (im 30jährigen Krieg) von den Kronachern in Asche gelegt und 1656 von neuem aufgebaut, nachdem die Mittel dazu durch freiwillige Gaben aufgebracht waren, welche in Deutschland gesammelt worden waren. Restauriert wurde sie 1854/6 mit einem Aufwande von 5637 Gulden. Reste der alten gotischen Kirche sind noch in dem unteren Teile der Sakristei erhalten. Der Friedhof war wohl schon von Anfang an bei der Kirche und wurde 1833 bedeutend erweitert. Die ehemalige Dorfkirche dient nun als Friedhofskirche, in welcher am Karfreitag, Himmelfahrts- und Totenfest Gottesdienst gehalten wird.

Die alte Schule stand bis 1869 nördlich vom hohen Chor, dann wurde das neue Schulhaus erbaut. Das Pfarrhaus steht seit 1776. Die Rektoratsschule im Dorfe, Wohnung des Kaplans, der zugleich Rektor war, steht seit 1793 und ist jetzt vom Amtsphysikus bewohnt. Am Markt steht das Forsthaus, die Apotheke (früher Klosterschmiede), das Postgebäude, das älteste Dorfgasthaus (1654), die Sonne, und das Gsthaus zum Löwen mit Brauerei. Das Dr. Greinersche Haus (heutzutage Rathaus) soll Landeswaisenhaus werden. Die alte Post im Klosterbezirk ist jetzt Gasthaus, das zum schwarzen Bären ist Privathaus. In der Mitte des Marktes steht das Kriegerdenkmal. Märkte werden seit mehr als 50 Jahren nicht mehr abgehalten. Vom Derksen Berg und vom Gutselschen Aussichtsturm hat man einen schönen Blick auf Dorf und Kloster. Zur Zeit der Baumblüte bietet das Dorf mit seinen obstbewachsenen Hängen einen prächtigen Anblick.

Früher blühte das Töpferhandwerk, welches die Familien Gutsel und Hummel heute noch betreiben (Ofenfabrikation). Vor etwa 80 Jahren hat das Korbmachergewerbe Eingang gefunden, welches jetzt von den meisten Einwohnern getrieben wird. Neben der Landwirtschaft blüht auch der Obstbau." (So der Text)
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sonnefeld   Mo Nov 03, 2008 11:00 pm

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sonnefeld   

Nach oben Nach unten
 

Sonnefeld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Ansichtskarten :: Heimatsammlung-
Tauschen oder Kaufen