Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Schweiz 1854 - "Strubel" Sitzende Helvetia
von kaiserschmidt Heute um 9:06 am

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von schenz Gestern um 11:21 pm

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 7:41 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Gestern um 4:11 pm

» Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von Otto61 Gestern um 4:05 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Gestern um 3:29 pm

» Feldkirchen
von gabi50 Gestern um 3:14 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Gestern um 12:02 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Di Dez 12, 2017 8:53 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Di Dez 12, 2017 7:58 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Di Dez 12, 2017 6:03 pm

» Weihnachtspost 2017
von Quasimodo Di Dez 12, 2017 5:32 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Dez 12, 2017 12:30 am

» Hotelbriefe
von x9rf Mo Dez 11, 2017 11:20 pm

» Feldbach
von gabi50 Mo Dez 11, 2017 9:17 pm

» Zeitungsstempelmarken
von kaiserschmidt Mo Dez 11, 2017 7:00 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mo Dez 11, 2017 7:00 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Dez 11, 2017 1:33 pm

» Irrläufer Belege Österreich // Sammlerpost International vor dem I. Weltkrieg
von kaiserschmidt So Dez 10, 2017 9:51 am

» Postamt Christkindl Leitzettel
von wilma Sa Dez 09, 2017 8:48 pm

» Siegerbild im November 2017 
von muesli Sa Dez 09, 2017 11:21 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Fr Dez 08, 2017 6:58 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Dez 08, 2017 5:59 pm

» Fehring
von gabi50 Fr Dez 08, 2017 5:22 pm

» 40. Sammler und Sammlerbörse 25. Februar 2018 - STOCKERAU
von Markenfreund49 Fr Dez 08, 2017 1:32 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von kaiserschmidt Fr Dez 08, 2017 10:21 am

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Do Dez 07, 2017 6:45 pm

» Philatelietage
von Gerhard Mi Dez 06, 2017 6:24 pm

» Fallenstein
von gabi50 Mi Dez 06, 2017 2:59 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Dez 06, 2017 12:20 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von gabi50 Di Dez 05, 2017 6:21 pm

» Forchtenau
von gabi50 Di Dez 05, 2017 6:13 pm

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Mo Dez 04, 2017 11:54 pm

» Stempel RL (Rayon Limitrophe)
von Gerhard Mo Dez 04, 2017 7:19 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Dez 04, 2017 3:07 pm

» Eisenstadt
von gabi50 Mo Dez 04, 2017 2:22 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mo Dez 04, 2017 11:54 am

» Erzherzog Johann Grotte
von gabi50 So Dez 03, 2017 8:38 pm

» Sammlerpost
von Gerhard So Dez 03, 2017 6:57 pm

» Private Ganzsachen-Postkarten
von Gerhard So Dez 03, 2017 6:42 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So Dez 03, 2017 6:02 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Dez 03, 2017 5:15 pm

» Die Freimarkenausgabe 1901/1902
von kaiserschmidt So Dez 03, 2017 9:36 am

» Rotes Kreuz
von kaiserschmidt Sa Dez 02, 2017 7:00 pm

» Ski Austria Skistars
von andreas1979 Sa Dez 02, 2017 12:38 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Sa Dez 02, 2017 12:00 am

» m`s UNGARN 1871
von x9rf Fr Dez 01, 2017 1:10 am

» Katzen
von Markenfreund49 Do Nov 30, 2017 9:13 pm

» Erzberg
von gabi50 Do Nov 30, 2017 8:54 pm

» Österreich Wertbriefe ab der 2. Republik bis heute
von kaiserschmidt Do Nov 30, 2017 1:03 pm

» Bonusbriefe der österreichischen Post
von kaiserschmidt Do Nov 30, 2017 11:06 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im Dezember 2017 
von Michaela Do Nov 30, 2017 7:55 am

» Erlafsee
von gabi50 Mi Nov 29, 2017 5:15 pm

» Engelweingarten
von gabi50 Di Nov 28, 2017 6:43 pm

» Postauftragsbriefe
von gabi50 Mo Nov 27, 2017 6:54 pm

» Eibiswald
von gabi50 So Nov 26, 2017 8:37 pm

» Freimarkenserie "Heraldik" ab 1. Jänner 2017
von wilma So Nov 26, 2017 7:06 pm

» Großtauschtag in Linz/Urfahr am 03.12.2017 8 - 13 Uhr
von wilma Sa Nov 25, 2017 6:08 pm

» Eisenerz
von gabi50 Sa Nov 25, 2017 11:56 am

» Slovakia 2017 issue:
von Milco Fr Nov 24, 2017 11:17 pm

» DR FDC Nr. 660-661 - Ausgabe 28. Januar 1938
von Ausstellungsleiter Fr Nov 24, 2017 11:15 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von Ausstellungsleiter Fr Nov 24, 2017 10:18 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Do Nov 23, 2017 7:37 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Do Nov 23, 2017 2:26 pm

» Österreichische Feldpost in Bosnien-Herzegowina & am Balkan
von kaiserschmidt Do Nov 23, 2017 9:13 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Nov 23, 2017 12:08 am

» NEU: Sondermarke „Weihnachten 2017 - Anbetung der Könige, Pfarrkirche Altschwendt“
von Gerhard Di Nov 21, 2017 9:48 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Di Nov 21, 2017 8:16 pm

» NEU: Sondermarke „Weihnachten 2017 – Adventkalender“
von Gerhard Mo Nov 20, 2017 11:14 pm

» Egidi-Tunnel
von gabi50 So Nov 19, 2017 9:53 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 So Nov 19, 2017 9:14 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Fr Nov 17, 2017 5:00 pm

» Ehrenhausen
von gabi50 Do Nov 16, 2017 4:11 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im November 2017   
von Michaela Do Nov 16, 2017 6:28 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von schenz Do Nov 16, 2017 12:16 am

» Newspapers stamps. Yellow Mercury Wiem postmark and others
von kaiserschmidt Mi Nov 15, 2017 10:10 pm

» Info über Marke
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 8:51 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:59 pm

» Dichter
von Bios Mi Nov 15, 2017 4:41 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von MaxPower Mi Nov 15, 2017 1:44 pm

» Briefmarken Platte England
von Frank1401 Di Nov 14, 2017 9:23 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:53 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:04 pm

» Social Philately
von wilma Mo Nov 13, 2017 6:33 pm

» Die Friedl´schen Merkurfälschungen
von Andorra Mo Nov 13, 2017 10:06 am

» 90 Heller Marke Deutschösterreich
von Gerhard So Nov 12, 2017 9:38 pm

» Wert des Album
von Kontrollratjunkie So Nov 12, 2017 9:07 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 8:46 pm

» Zeppelinpost aus USA
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 7:22 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 12, 2017 4:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Nov 12, 2017 4:16 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:58 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:05 pm

» Aggsbach - Dorf
von Gerhard Sa Nov 11, 2017 9:41 pm

» Bilderwettbewerb im November 2017
von gesi Sa Nov 11, 2017 11:56 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Do Nov 09, 2017 12:45 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mi Nov 08, 2017 9:03 pm

» Donawitz
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:36 pm

» Eggenberg
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:25 pm


Teilen | 
 

 AUA-Jahrgang 1958

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: AUA-Jahrgang 1958   So Feb 22, 2009 8:00 pm




ANK Nr. 2
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: ANK1   So März 01, 2009 1:26 pm


Fliegen konnten sich am ehesten Geschäftsleute leisten. Urlaubsreisen mit dem Flugzeug waren nur in Ausnahmefällen möglich. Da die österreichische Fluglinie (Austrian Airlines) erst 1958 ihren Flugbetrieb aufnahm, musste man bis dahin von Wien aus mit Lufthansa oder mit Swiss Air fliegen. Das Briefkuvert zeigt die Sondermarke, die von der Österreichischen Post anlässlich des Eröffnungsfluges der AUA nach London herausgegeben wurde. Der Ersttagsstempel sowie der Sonderstempel mit dem Aufdruck "Eröffnungsflug Wien London. Austrian Airlines" ergänzen die Kostbarkeit für alle Briefmarkensammler. Das Kuvert ist typisch für die Flugpost der damaligen Zeit und aus einem besonders dünnen und leichten Papier hergestellt
Quelle
ANK1

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Do März 05, 2009 9:15 pm


habe ich heute erstanden mein ANK NR.1

meine Frage aber wieso ist bei mir im Stempelon Austrian Airlines eine 1 und im vorigen Beitrag eine 2 zu sehen?

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Fr März 06, 2009 4:11 am

@Michaela schrieb:

meine Frage aber wieso ist bei mir im Stempelon Austrian Airlines eine 1 und im vorigen Beitrag eine 2 zu sehen?

Gibt es zwei oder mehr Stempel in einem (Sonder-) Postamt - und das ist meist der Fall - werden die einzelnen Stempel durch die sog. Unterscheidungszeichen ergänzt, um die einzelnen Stempel klar voneinander unterscheiden zu können. Meist handelt es sich hierbei um einzelne Buchstaben oder Zahlen.
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Fr März 06, 2009 9:57 pm

Hallo,
wenn du genau hinschaust wirst du feststellen, dass auch die Entwertungen der Marke mit dem runden Ortsstempel unterschiedlich sind. Bei einem Beleg ist der März mit einer arabischen "3" geschrieben, beim anderen Beleg mit einer römischen "III".

Beste Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Mo März 30, 2009 12:55 am



ANK Nr. 7
Nach oben Nach unten
HELVETICUS
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Mi Apr 01, 2009 3:40 pm

Diesen Brief habe ich heute unter meinen Belegen gefunden....
AUA-Eröffnungsflug Wien - London. Laut ANK sollte das die Nr. 1 sein....



....gab's bei diesen Eröffnungsflügen immer unterschiedliche Briefformate? Ich frage, weil die von Michaela gezeigten Briefe völlig anders aussehen.

....und in meinem Stempel steht eine kleine 3....das geht ja schön der Reihe nach Zwinkern lachen

Gruss
Fredi
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Mi Apr 01, 2009 4:09 pm

Wegen der kleinen 3 habe ich auch schon gefragt ja und Mozart schrieb mir als Antwort:
Gibt es zwei oder mehr Stempel in einem (Sonder-) Postamt - und das ist meist der Fall - werden die einzelnen Stempel durch die sog. Unterscheidungszeichen ergänzt, um die einzelnen Stempel klar voneinander unterscheiden zu können. Meist handelt es sich hierbei um einzelne Buchstaben oder Zahlen.
lg

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
HELVETICUS
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Mi Apr 01, 2009 5:20 pm

Hallo Michaela

Meine Frage drehte sich eigentlich nicht um diese kleine "3"....sondern um die unterschiedlichen Briefformate. Gabs da offizielle Briefe und Privatbriefe? Werden solch unterschiedlichen Briefe im ANK alle unter derselben Nummer katalogisiert?

Mit fragenden Grüssen
Fredi
Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Mi Apr 01, 2009 6:15 pm

Hallo Fredi

den Beleg den du zeigst wurde m.E. von der Firma Kosel kreiert.
Es kommt nicht auf das Format an,
ebenso nicht wer den Beleg kreiert hat.

So können es unterschiedliche Formate und Grafiken sein.

Hauptsache.
Damit der Beleg die Katalognummer erhält,
müssen Abgangsstempel und Ankunftsstempel mit den Aktuellen Daten übereinstimmen.

Gruss
kawa

_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 21'700 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 2800 Belege zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
HELVETICUS
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Mi Apr 01, 2009 7:32 pm

Hallo kawa

Danke für die kompetente Auskunft...jetzt habe sogar ich "alter" Hase was dazugelernt Zwinkern gl

Gruss
Fredi
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Mi Apr 01, 2009 7:58 pm

ANK3

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Marken-Joe
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Mi Apr 01, 2009 8:31 pm

Erstflug London-Wien 1958



ANK Nr. 01


Zuletzt von Cantus am Do Apr 02, 2009 12:14 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung der Katalognummer)
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Do Apr 23, 2009 10:04 am




ANK Nr. 6b
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Sa Aug 01, 2009 6:22 pm

Zu den Formaten beim ANK Nr. 1 Wien-London eine Anmerkung:
Ich habe auch Belege (Karten) die nur etwa halb so groß sind wie die "Standardbriefsendungen".
Unten habe ich einen abgebildet.

kawa hat ja schon alles Wichtige dazu erklärt. ja



Rückflug ANK Nr. 01 London-Wien als Aerogramm
Nach oben Nach unten
Marken-Joe
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Sa Aug 01, 2009 8:56 pm

ich habe bei den allerersten Flügen 1958,auch vom Rückflug London-Wien , Belege der Fma. Kosel ,die ungefähr so groß wie eine Postkarte sind, aber aus sehr dünnem Material bestehen,wirken fast wie so kleine Zettel
War dies damals Usus bei Fma. Kosel???
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   So Aug 09, 2009 10:53 am

Noch eine Variante zum Flug Wien-London


Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   So Aug 09, 2009 11:38 am

ANK 02 Frankfurt/Main - Wien











Zuleitung (Mitläufer) DDR




Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Mo Aug 10, 2009 1:50 pm

ANK 3 Wien-Zürich 10.5.1958
drei verschieden gestaltete Belege










Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Mo Aug 10, 2009 1:53 pm

ANK 03 Zürich-Wien 10.5.1958



Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Mo Aug 10, 2009 1:58 pm

ANK 03 Zürich-Wien
Zuleitung (Mitläufer) BRD






Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   So Sep 20, 2009 8:22 pm

ANK 03 Zürich - Wien
Zuleitung aus Liechtenstein






Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   So Sep 20, 2009 8:27 pm

ANK 1 Wien - London
Zuleitung aus England





und ein weiterer Rückflugbeleg

Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   Fr März 26, 2010 8:27 pm

Als 200sten Beitrag möchte ich etwas Besonderes aus meiner Sammlung "AUA-Eröffnungsflüge" zeigen.

Die "Marke für AUA-Eröffnungsflüge" vom 27.3.1958 konnte auf Ersttagsbriefen nicht nur beim Flug ANK Nr. 1 Wien - Londen verwendet werden.
Weit seltener sind Ersttagsbriefe, welche mit den unten abgebildeten Eröffnungsflügen befördert wurden.
Im ANK Österreich Spezial Katalog findet man diese Flüge bei der Marke ANK Nr. 1049

LG rwh


Die komplette Serie der FDC
Die auf den Blättern angegebene ANK Nr. entspricht der Nummer des Eröffnungsflugs
















Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: AUA-Jahrgang 1958   

Nach oben Nach unten
 

AUA-Jahrgang 1958

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Luft-, Raketen- und Ballonpost :: AUA-Eröffnungsflüge-
Tauschen oder Kaufen