Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Gestern um 9:47 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:35 pm

» Österr. 1922-1938 suche Kaufgelegenheit
von Markenfreund49 Gestern um 6:58 pm

» Bitte um Hilfe Korrespondenzkarte
von gabi50 Gestern um 10:29 am

» Schönes Österreich
von wilma So Apr 22, 2018 10:21 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Apr 22, 2018 9:31 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Pernambuco
von balf_de So Apr 22, 2018 12:08 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt So Apr 22, 2018 9:46 am

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Sa Apr 21, 2018 7:28 pm

» Hrastnigg
von gabi50 Fr Apr 20, 2018 8:52 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr Apr 20, 2018 10:11 am

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Fr Apr 20, 2018 10:02 am

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Do Apr 19, 2018 7:18 pm

» Leuchttürme
von klaber Do Apr 19, 2018 6:08 pm

» Bitte um Hilfe Aufgabs - Recepisse
von gabi50 Do Apr 19, 2018 3:12 pm

» Bitte um HILFE bei Identifizierung einer Marke!
von myrtlealexander Do Apr 19, 2018 2:42 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von MaxPower Do Apr 19, 2018 10:50 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mi Apr 18, 2018 8:47 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Mi Apr 18, 2018 7:20 pm

» Österreich-Ungarn - Fragen zu Stempeln
von x9rf Mi Apr 18, 2018 11:00 am

» NEU: Sondermarke „Sport und Wasser - Segeln"
von Gerhard Di Apr 17, 2018 7:30 pm

» NEU: Sondermarke „Sport und Wasser - Kitesurfen"
von Gerhard Di Apr 17, 2018 7:25 pm

» NEU: Sondermarke "Sport und Wasser - Wasserski"
von Gerhard Di Apr 17, 2018 7:21 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im April 2018
von Michaela Di Apr 17, 2018 7:56 am

» Zeppelinbrief
von gabi50 Mo Apr 16, 2018 8:14 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Apr 16, 2018 7:38 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von Gerhard Mo Apr 16, 2018 6:26 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Mo Apr 16, 2018 6:08 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mo Apr 16, 2018 9:39 am

» Schmetterlinge und Libellen - Kleine bunte fliegende Juwele
von klaber So Apr 15, 2018 7:31 pm

» Heilpflanzen
von klaber So Apr 15, 2018 6:08 pm

» postlagernd
von wilma So Apr 15, 2018 4:54 pm

» LZ127 Fahrt nach Recife 22.5.1930
von balf_de Sa Apr 14, 2018 12:17 pm

» Unbekannte Briefmarke
von Michael D Fr Apr 13, 2018 7:36 pm

» Seltener Stempel
von klaber Fr Apr 13, 2018 6:11 pm

» Bilderwettbewerb im April 2018
von gesi Fr Apr 13, 2018 2:45 pm

» Wiener Stadtpost Stempel - Fahnenstempel
von Gerhard Do Apr 12, 2018 8:30 pm

» NEU: Sondermarkenblock „150 Jahre Bezirkshauptmannschaften“
von Gerhard Do Apr 12, 2018 7:52 pm

» Hohenmauthen
von gabi50 Do Apr 12, 2018 7:17 pm

» Hochschwabgebiet
von gabi50 Mi Apr 11, 2018 9:15 pm

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Mi Apr 11, 2018 6:43 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Mi Apr 11, 2018 11:24 am

» NEU: Sondermarke „Europa 2018 - Schemerlbrücke Wien“
von Gerhard Mi Apr 11, 2018 10:48 am

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Mi Apr 11, 2018 10:05 am

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de Mo Apr 09, 2018 9:41 pm

» 50 Jahre Polarfahrt Luftschiff Graf Zeppelin
von toroemer Mo Apr 09, 2018 8:06 pm

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von gabi50 Mo Apr 09, 2018 6:46 pm

» Lufthansa Erstflüge
von Quasimodo Mo Apr 09, 2018 3:05 pm

» Hirschegg
von gabi50 Sa Apr 07, 2018 4:45 pm

» 1856 Brief von Ragusa nach Triest
von gabi50 Do Apr 05, 2018 6:08 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Do Apr 05, 2018 5:26 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mi Apr 04, 2018 7:20 pm

» Lochstreifen
von sir Skippy Mi Apr 04, 2018 6:34 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von kaiserschmidt Mi Apr 04, 2018 10:56 am

» Hofstätten
von gabi50 Di Apr 03, 2018 8:48 pm

» Zollausschlussgebiete
von gabi50 Mo Apr 02, 2018 8:04 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1975 - 1979
von Markenfreund49 Mo Apr 02, 2018 3:15 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma So Apr 01, 2018 9:21 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So Apr 01, 2018 5:50 pm

» Gebühr bezahlt in der OPD - Zeit
von Angus3 So Apr 01, 2018 3:21 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Apr 01, 2018 9:43 am

» Siegerbild im März 2018
von Michaela So Apr 01, 2018 8:55 am

» NEU: Sondermarke „650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek“
von Gerhard Sa März 31, 2018 11:47 pm

» NEU: Sondermarke „Hotel Sacher“
von Gerhard Sa März 31, 2018 11:37 pm

» Heilbrunn
von gabi50 Sa März 31, 2018 9:17 pm

» Vorphilatelie Österreich - Briefe aus der Vormarkenzeit
von x9rf Fr März 30, 2018 4:12 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Fr März 30, 2018 1:55 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im März 2018
von muesli Fr März 30, 2018 11:31 am

» Hieflau
von gabi50 Do März 29, 2018 7:17 pm

» "Die Briefmarke" ab Februar 2018 vom Schwaneberger Verlag gestaltet.
von wilma Do März 29, 2018 6:42 pm

» Postanweisung
von gabi50 Do März 29, 2018 1:49 pm

» Bitte um Hilfe bei alten Schweizer Briefmarken
von Kontrollratjunkie Mi März 28, 2018 10:08 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Geo Di März 27, 2018 10:20 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von wilma Di März 27, 2018 7:21 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gilg Di März 27, 2018 5:54 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Di März 27, 2018 11:07 am

» Irrläufer Belege Österreich // Sammlerpost International vor dem I. Weltkrieg
von kaiserschmidt Mo März 26, 2018 3:28 pm

» Hafning
von gabi50 Mo März 26, 2018 2:10 pm

» Haus.
von gabi50 So März 25, 2018 4:54 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949
von Markenfreund49 So März 25, 2018 4:03 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb April 2018
von Michaela So März 25, 2018 8:48 am

» Sudetenland - Ausgabe für Reichenberg
von Kontrollratjunkie Sa März 24, 2018 10:53 pm

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von wilma Sa März 24, 2018 8:49 pm

» Hradcany - Hradschin
von Gerhard Sa März 24, 2018 6:31 pm

» Amtliche FDC der Berliner Magistratsverwaltung
von Kontrollratjunkie Fr März 23, 2018 11:19 pm

» Zu verschenken
von kaiserschmidt Fr März 23, 2018 7:40 pm

» Dreister Diebstahl im Postachiv Bonn?
von Kontrollratjunkie Do März 22, 2018 6:45 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do März 22, 2018 10:47 am

» Hausmannstätten
von gabi50 Mi März 21, 2018 4:56 pm

» Gesucht: Posttarife Italiens ab 1918
von dicampi Mi März 21, 2018 3:50 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von gabi50 Mi März 21, 2018 2:26 pm

» Sonderstempel aus Österreich vor dem 11.3.1938
von kaiserschmidt Mi März 21, 2018 8:54 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von gabi50 Di März 20, 2018 11:38 am

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Di März 20, 2018 12:08 am

» NEU: Sondermarke „Altarbereich Passion 10, Heilig-Geist-Kirche in Wien-Ottakring“
von Gerhard Mo März 19, 2018 8:50 pm

» Hatzendorf
von gabi50 So März 18, 2018 1:03 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von Polarfahrtsucher So März 18, 2018 10:46 am

» Ansichtskarten der Luftschiffe
von Kontrollratjunkie Sa März 17, 2018 8:25 pm

» Bilderwettbewerb im März 2018
von gesi Do März 15, 2018 11:26 pm


Teilen | 
 

 Lebenslange Leidenschaft für Briefmarken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Lebenslange Leidenschaft für Briefmarken   Sa Jul 04, 2009 11:18 am

Plau am See (ddp-nrd). Das kleine Dachzimmer von Jürgen Lange zeugt von seiner lebenslangen Leidenschaft für Briefmarken. Umgeben von Regalen voller Ordner, Sammelalben, überquellenden Kartons und Papierstapeln fühlt sich der 80-jährige Philatelist aus Plau am See wohl. Hier lagern Tausende Briefmarken, Briefe und Postkarten. Das Zimmer ist zugleich das Wissensstübchen von Jürgen Lange.

Der Rentner muss nur eine der Briefmarken zur Hand nehmen, schon entspinnt sich ein Erzählfaden, der sich immer feiner verästelt. Von der Beschaffenheit des Papiers, dem Variantenreichtum der Farbe und den Besonderheiten der Zähnung weiß er genauso viel zu berichten, wie vom geschichtlichen Hintergrund, der sich hinter jedem der kleinen Postwertzeichen versteckt.

«Er ist ein wandelndes Lexikon», sagt die 17-jährige Pauline, eine der Schützlinge von Lange. Als Ehrenamtlicher betreut der 80-Jährige in Plau am See den mecklenburgischen Landesring der Deutschen Philatelisten-Jugend. Pauline ist seit neun Jahren dabei, sie sammelt Briefmarken vor allem mit Pferden und vom Aussterben bedrohten Tieren.

Ob das für Kinder ein «uncooles» Hobby sei? «Man soll nicht alles, was sich bewährt hat, über Bord werfen», findet der Senior. Regelmäßig nimmt er sich einen prall gefüllten Karton und geht damit in Schulen. Die Kinder wühlen zwischen Briefmarken und Briefen und staunen. «Manche bleiben dabei», sagt Lange zufrieden. Wenn er sich mit den jungen Sammlern trifft, lenkt er ihre Blicke auf Details: Hat die Marke Zacken oder ist sie gewellt, ist sie durchstochen, handschriftlich entwertet oder gestempelt, hat sie vielleicht sogar einen kleinen Fehler? Das wäre wunderbar, denn dann steigert sich womöglich noch ihr Sammlerwert.

Im Jahr 1942 hatte Lange mit dem Sammeln für seine Verhältnisse ganz groß angefangen. Für fünf Mark bestellte er sich 500 Briefmarken aus aller Welt. «Die Rechnung hab ich noch im Keller.» Doch die ganze Welt, das war zu viel, also hat er sich auf Deutschland beschränkt. «Das habe ich durchgehalten bis zur Wende. Dann habe ich den ganzen Quatsch Deutschland verkauft. Für das Geld bin ich mit meiner Frau nach Amerika gefahren.' Jetzt habe er sich auf Mecklenburg-Vorpommern spezialisiert, auch das sei immer noch viel.

Ein paar alte Sammlerstücke hat Lange behalten. Er lässt seine Hand über dem Schreibtisch kreisen. «Hier!», ruft er und zeigt auf eine Marke, «der 17. Juni! Arbeiteraufstand in Berlin.» «Oder hier, eine Briefmarke aus den Zeiten der Rezession. Die war damals 50 Milliarden Mark wert.» Dann zeigt er einen Briefumschlag nur mit dem Namen des Adressaten und Berlin. «Das ist damals angekommen.»

Gern schmökert Lange in seinem Gorch-Fock-Album: Darin befinden sich nicht nur Briefmarken zum Segelschulschiff, sondern auch die Rede zum Stapellauf 1933, die Anzugsordnung auf dem Schiff, ein Messbrief und sogar ein Stück Teakholz vom Deck. Und eine Karte, die er selbst 1944 als Marineflakhelfer vom Segelschiff aus an seine Mutter geschrieben hat, auch ein Liebesbrief seiner damaligen Freundin ist darunter. Damals, 1945, hatte er gerade bei einem Bauern in der Lüneburger Heide als Landhelfer gearbeitet. So überkreuzt sich in den Briefmarken Welthistorie mit privaten Geschichten.

Jedes der kleinen Papierschnipsel stößt bei Lange eine Lawine von Erinnerungen an. Und das sind viele. Schließlich saß er nicht nur als «Kauz» in seinem Zimmer über die Briefmarken gebeugt, sondern hat lange Jahre als Englischlehrer gearbeitet und war im Segelverein aktiv. Und immer war ihm wichtig, dass sein Hobby nicht ausstirbt. Für seine jahrelange ehrenamtliche Jugendarbeit wurde er unlängst mit einer Verdienstmedaille ausgezeichnet.

Lange hat im Laufe seines Lebens viele Briefe verschickt, auch an sich selbst, damit die wirklich über die Post gehen. Das sei wichtig. «Auf E-Mails kann man keine Briefmarken kleben, leider. Also hört nicht auf, Briefe zu schreiben und nehmt schöne Briefmarken, nicht die Schnöden aus dem Automaten. Damit macht ihr den Sammlern eine Freude», betont der 80-Jährige.
Quelle

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
 

Lebenslange Leidenschaft für Briefmarken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: News/Schlagzeilen-
Tauschen oder Kaufen