Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG





Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Wertbriefe - Geldbriefe Österreich
von Cantus Heute um 10:14 am

» Österreichische Absenderfreistempel
von Cantus Heute um 9:28 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Gestern um 10:07 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Gestern um 2:05 pm

» Murau
von Gerhard Gestern um 11:55 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Mi Jan 16, 2019 3:14 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Mi Jan 16, 2019 2:53 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Jänner 2019
von Michaela Mi Jan 16, 2019 1:54 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Jan 16, 2019 12:14 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Di Jan 15, 2019 4:36 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Di Jan 15, 2019 11:04 am

» Private Briefumschläge Monarchie
von kaiserschmidt Di Jan 15, 2019 10:50 am

» Generalgouvernement
von kaiserschmidt Di Jan 15, 2019 10:46 am

» Stempeldatum?
von muesli Mo Jan 14, 2019 10:21 pm

» NEU: Sondermarke Haus der Geschichte Österreich
von Gerhard Mo Jan 14, 2019 5:35 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von Cantus Mo Jan 14, 2019 4:15 am

» Marken Edition 8
von chopper So Jan 13, 2019 11:43 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von Gerhard Sa Jan 12, 2019 10:13 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Sa Jan 12, 2019 8:41 pm

» Neuausgaben 2019 Deutschland
von Gerhard Sa Jan 12, 2019 7:42 pm

» NEU: Sondermarke Erwin Wurm – Fat House
von Gerhard Sa Jan 12, 2019 7:33 pm

» NEU: Sondermarke Neue Wege – Brieftaube
von Gerhard Sa Jan 12, 2019 7:29 pm

» MARKENEDITION 20 SELBSTKLEBEND
von chopper Do Jan 10, 2019 11:30 pm

» Mooskirchen
von gabi50 Do Jan 10, 2019 12:53 pm

» Marken.Edition 20
von chopper Mi Jan 09, 2019 12:08 am

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Di Jan 08, 2019 8:45 pm

» Erste Ungarische Ausgabe 1871
von muesli Di Jan 08, 2019 6:43 pm

» Sammlung WWF - bitte um Rat
von Mädi Mo Jan 07, 2019 8:12 pm

» neue deutsche selbstkebende ATM als Postversuch
von gesi Mo Jan 07, 2019 6:31 pm

» Mitterndorf
von gabi50 Mo Jan 07, 2019 1:30 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Mo Jan 07, 2019 11:20 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie So Jan 06, 2019 10:42 pm

» Tausche postfrische, deutsche Marken und mehr...
von gesi So Jan 06, 2019 1:46 pm

» Wein und Weinanbau
von T1000er So Jan 06, 2019 1:29 am

» Sammlerpost
von wilma Sa Jan 05, 2019 9:18 pm

» Bilderwettbewerb im Jänner 2019
von Gerhard Fr Jan 04, 2019 11:19 pm

» Postüberwachung mit Röntgenscannern
von wilma Fr Jan 04, 2019 11:04 pm

» Christkindl Stempel
von x9rf Fr Jan 04, 2019 10:36 pm

» Bulgarien unbekannte Briefmarke ca. 1980er
von Markenfreund49 Fr Jan 04, 2019 1:09 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempeln gefragt
von muesli Fr Jan 04, 2019 11:56 am

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Do Jan 03, 2019 9:24 pm

» Zeppelinpost der Besatzung
von Polarfahrtsucher Mi Jan 02, 2019 2:17 pm

» Neue österreichische Dauermarkenserie/Wahrzeichen
von wilma Di Jan 01, 2019 8:56 pm

» Marke ohne Wertangabe
von wilma Di Jan 01, 2019 7:52 pm

» Schiffe im Stempel
von T1000er Di Jan 01, 2019 7:09 pm

» Siegerbild im Dezember 2018
von muesli Di Jan 01, 2019 5:35 pm

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Di Jan 01, 2019 12:36 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von jklang Mo Dez 31, 2018 5:20 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von Polarfahrtsucher Mo Dez 31, 2018 10:28 am

» Mixnitz
von gabi50 So Dez 30, 2018 4:42 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im Jänner 2019
von Michaela So Dez 30, 2018 7:46 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 30, 2018 12:44 am

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Fr Dez 28, 2018 7:08 pm

» NEU: 4. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von Gerhard Fr Dez 28, 2018 6:50 pm

» NEU: Sondermarke Lohner Sissy
von Gerhard Fr Dez 28, 2018 5:45 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Do Dez 27, 2018 9:12 pm

» Tauschtag Attnang-Puchheim 3.2.2019
von Gerhard Do Dez 27, 2018 6:28 pm

» NEU: Sondermarke Austro Fiat Typ 1C
von Gerhard Mi Dez 26, 2018 9:48 pm

» Unsere Weihnachtspost 2018
von wilma Mi Dez 26, 2018 6:38 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Mo Dez 24, 2018 11:55 pm

» Briefmarkenfund
von Bolle Mo Dez 24, 2018 11:47 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma So Dez 23, 2018 8:04 pm

» Sudetenland - Ausgabe für Maffersdorf
von Kontrollratjunkie Sa Dez 22, 2018 11:11 pm

» Unterschied Mi. Nr. 1 und Mi. Nr. 5 (verfärbt)
von gmeckl Sa Dez 22, 2018 12:20 am

» Mautern
von gabi50 Fr Dez 21, 2018 1:59 pm

» Schönes Österreich
von wilma Mi Dez 19, 2018 8:30 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mi Dez 19, 2018 9:12 am

» NEU: 350 Jahre Universität Innsbruck
von Gerhard Di Dez 18, 2018 5:06 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Dezember 2018
von Michaela So Dez 16, 2018 6:38 pm

» Schweiz 1854-1863 "Strubel" Sitzende Helvetia Ungezähnt
von muesli Do Dez 13, 2018 10:13 pm

» Mariazell
von gabi50 Do Dez 13, 2018 1:28 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Do Dez 13, 2018 11:47 am

» Briefmarken geerbt.
von T1000er Di Dez 11, 2018 5:52 pm

» Maria Fieberbründl
von gabi50 Mo Dez 10, 2018 1:15 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von Dikloster So Dez 09, 2018 10:28 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Sa Dez 08, 2018 10:03 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Sa Dez 08, 2018 9:23 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Sa Dez 08, 2018 8:47 pm

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von wilma Sa Dez 08, 2018 8:18 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Sa Dez 08, 2018 3:25 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Dez 07, 2018 6:20 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von Markenfreund49 Fr Dez 07, 2018 6:34 am

» Die Freimarkenausgabe 1916
von miragenikita Do Dez 06, 2018 3:10 pm

» Bilderwettbewerb im Dezember 2018
von Otto61 Do Dez 06, 2018 10:31 am

» Mariatrost
von gabi50 Di Dez 04, 2018 1:15 pm

» Merkwürdiges bei delcampe, Ebay & Co.
von muesli So Dez 02, 2018 8:09 pm

» Siegerbild im November 2018
von muesli So Dez 02, 2018 8:05 pm

» Mariagrün
von gabi50 So Dez 02, 2018 3:43 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von Polarfahrtsucher So Dez 02, 2018 1:51 pm

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von wilma Sa Dez 01, 2018 10:01 pm

» Cuba Bogenmappe
von ma007 Sa Dez 01, 2018 12:54 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von gabi50 Fr Nov 30, 2018 8:31 pm

» Automatenmarke FRAMA
von Gerhard Fr Nov 30, 2018 6:10 pm

» Satzbriefe
von Ausstellungsleiter Fr Nov 30, 2018 6:06 pm

» Sondermarke (Block) 100. Jahre Flugpost
von Gerhard Fr Nov 30, 2018 8:41 am

» Freimarkenserie "Heraldik" ab 1. Jänner 2017
von Gerhard Mi Nov 28, 2018 6:19 pm

» Marburg
von gabi50 Mi Nov 28, 2018 5:27 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im Dezember 2018
von Michaela Mi Nov 28, 2018 7:02 am

» Weihnachten Österreich
von Michaela Mo Nov 26, 2018 6:44 pm


Teilen | 
 

 Personalisierte Briefmarke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Personalisierte Briefmarke   So Jul 05, 2009 7:21 pm

Personalsierte Briefmarke um 30 Euro !!

Link

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Marken-Joe
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   So Jul 05, 2009 8:02 pm

@Michaela schrieb:
Personalsierte Briefmarke um 30 Euro !!

Link

Da hat wohl jemand zu viel Geld.. nein nein oh


sieht aber auch stark nach Pushen aus!
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   So Jul 05, 2009 8:11 pm

Hier wurde wohl nicht eine Briefmarke gekauft, sondern mit einem hübschen Stückchen Papier für die Eisenbahnersammlung eine Spende für einen guten Zweck gegeben. Oder kennt jemand Bedarfspost, die damit freigemacht und per Briefkasten auf die Reise geschickt wurde? Ich habe ja nichts dagegen, wenn sich Leute sowas für ihre Spendensammlung einfallen lassen, aber bloß deshalb, weil das Stückchen Papier gezähnt ist und wie eine Briefmarke aussieht, ist es für mich noch lange nicht wert, da genauer hinzuschauen.

Wenn man sowas ernst nimmt, dann kann schließlich jeder sich seine eigenen seltenen "Marken" fabrizieren, aber mehr als einen symbolischen Wert vermag ich darin beim besten Willen nicht zu sehen.

Beste Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
Marken-Joe
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   So Jul 05, 2009 8:47 pm

@cantus

was verstehst Du unter "Bedarfspost", auch philatelistisch beeinflusste,aber tatsächlich auf dem Postweg beförderte Briefe,die mit personalisierten Marken frankiert wurden? oh

Was hat die Marke eigentlich mit "60 Jahre SOS-Kinderdörfer" zu tun?
Und nicht jede angebotene Marke hat der Verkäufer selbst aufgelegt... Zwinkern

und die personalisierten Marken haben ihre Sammlerschaft,speziell natürlich in Österreich-und sie werden sogar bereits auf Ausstellungen mit Preisen bedacht...

vielleicht sollte ich die PM meiner Heimatstadt auch in Ebay einstellen scratch-ich spende dann 1.-Euro aus dem Erlös für unseren Finanzminister
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   So Jul 05, 2009 11:57 pm

Marken, die nur in extrem geringer Auflage aufgelegt wurden und nicht dem Zweck dienen soll(t)en, von irgend jemandem auf einem beliebigen Poststück zur Freimachung verwendet zu werden, sind Mache und in meinen Augen nicht sammelwürdig, jedenfalls nicht für Philatelisten.

Natürlich ist mir bekannt, dass in Österreich, aber auch in Deutschland die Post ihren Kunden die Möglichkeit eingeräumt hat, per Internet die Portogebühr zu entrichten und sich zu diesem Zweck eigene "Briefmarken" oder "Wertzeichen" herzustellen, mit denen bei Bedarf auch Poststücke freigemacht werden können. So kann sich jede/r als Künstler versuchen und "Unikate" herstellen, der aufgedruckte Nennwert bleibt aber dennoch eine Farce, denn wo kann ich selber eine beliebige personalisierte Briefmarke zu dem aufgedruckten Nennwert erwerben, um damit meine eigene Bedarfspost freizumachen, z.B. Preisausschreibenpost, den Brief an den Arbeitgeber, den Brief an den Vermieter oder Urlaubsgrüße?

Auch wenn man das "personalisierte Briefmarke" nennt, bleibt es doch letztlich ein Gebührenlabel, das bei Bedarf nur von einem ganz engen Nutzerkreis für die Postbeförderung verwendet werden kann. Erst wenn so etwas frei verkäuflich ist und längere Zeit an beliebigem Ort von jedermann zum aufgedruckten Nennwert in beliebiger Menge erworben werden kann, bin ich bereit, das wirklich als Briefmarke zu akzeptieren.

Bis dahin bleibt es eine individuelle Spielerei.

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Personalisierte Marken   Mo Jul 06, 2009 12:21 am

Zum Thema Personalisierte Marken habe ich eine gespaltene Persönlichkeit -
als Philatelist lehne ich es eigentlich ab und teile vollinhaltlich die Meinung von Cantus!
Als toleranter Briefmarkensammler sage ich aber auch immer, dass jeder doch das sammeln soll, was ihm Spaß macht und woran er Freude hat.

Dann gibt es aber noch einen Aspekt von Seiten der Sammlervereine. Diese Marken ermöglichen es den Vereinen, zu jeder philatelistischen Veranstaltung eine passende Marke zur Verfügung zu haben. Und bei etwas vernünftiger Preisgestaltung findet sich doch ein kleiner Kreis von Sammlern und von Souvenirkäufern, die diese Marken erwerben.
Und es darf auch nicht vergessen werden, wofür diese Marken geschaffen wurden (unabhäng davon, um damit Geld zu verdienen) - es ist doch legitim, der Tante Jolesch zum 50. Geburtstag 100 Briefmarken mit ihrem Foto drauf zu schenken! Als ich zum Geburtstag eine Auflage geschenkt bekam, habe ich mich auch gefreut.

Auch der Begriff "Wert" ist relativ - heute habe ich (und das war Übermut), postfrische sogenannte "echte" österreichische Marken mit einem Nominalwert von ATS 4.400,- (entspricht Euro 320,-) um 30,- Euro gekauft!!

Und obwohl personalisierte Marken eigentlich fast nur postfrisch gesammelt werden, es gibt sie auch auch als echte Bedarfspost:


Herzliche Sammlergrüße
Gerhard


Zuletzt von Gerhard am Fr Sep 02, 2011 8:01 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Marken-Joe
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   Mo Jul 06, 2009 6:58 am

Als toleranter Briefmarkensammler sage ich aber
auch immer, dass jeder doch das sammeln soll, was ihm Spaß macht und
woran er Freude hat.

Um das geht es doch bei einem Hobby-oberlehrerhaftes Verhalten verprellt dagegen manchen Anfänger!!
prost
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   Fr Aug 14, 2009 9:38 pm

Möchte Euch meine Meinung zu diesem brisanten Thema mitteilen:

Wie schon Cantus und Gerhard geschrieben habe, lehne ich persönlich als Philatelist das Sammeln von personalisierten Marken auch ab.
Für mich sind diese Marken "amtlich hergestellte Privatausgaben".


ABER

Natürlich finden sich auch in meiner Sammlung personalisierte Marken.
z.B. in der Heimatsammlung: Philatelistentag, Großtauschtag vom Verein, Marken zu Kirchenjubiläen, etc.
Sehe dies als "Spende" für eine Organisation oder einen Verein für die man sogar etwas "Brauchbares" (?) bekommt.

Bei den Philatagen bekommt man die offiziellen personalisierten Marken ja sogar von der Post geschenkt - pro 20€ Einkauf eine.
Auch Marken-Bücher zu gewissen Themen, welche ebenfalls offizielle personalisierte Ausgaben enthalten, habe ich.
Ja sogar Bögen dieser Ausgaben zum Weltraummotiv habe ich mir zugelegt - weil mich diese angesprochen haben.

Und auf der WIPA08 habe ich mir 100 selbstklebende Marken mit meinem Konterfei zugelegt.
Diese wurden/werden verschenkt bzw. getauscht oder als Frankatur genutzt - jedoch nicht verkauft!



Fazit von mir:

Grundsätzlich steht es natürlich jedem frei zu sammeln was ihr/ihm Spass & Freude bereitet.
Mache ich ja auch (siehe oben).
Es stört mich jedoch, wenn jemand mit "privaten" Ausgaben andere Sammler abzocken möchte!
Das ist nicht in Ordnung - dann ist es kein Hobby mehr sondern Geschäftemacherei!!!
Und das nervt mich.
Sorry - ist aber so.


Was mich auch stört, wenn es zu offiziellen Anlässen ausschließlich Belege mit personalisierten Marken gibt z.B. Raketenflüge, Ausstellungen, etc.
Warum ist es nicht möglich zusätzlich Belege mit offiziellen Markenausgaben aufzulegen?
Bei der WIPA gab es zum Glück ja noch offizielle Ausgaben lachen, ich wäre nämlich niemals auf die Idee gekommen mir die personalisierten WIPA-Ausgaben zuzulegen oder sogar Belege damit zu frankieren.
Wohin uns das Ganze noch führt, bleibt abzuwarten.
Möglicherweise wird die Philatelie, wie wir sie kennen & lieben, - zumindest in Österreich - damit irgendwann ad absurdum geführt.

Und eines muss ich noch loswerden (weil ich gerade dabei bin):
Warum mussten diese Ausgaben in den ANK Spezial aufgenommen werden? oh
Gegen einen eigenständigen Katalog hätte ich ja nichts einzuwenden, aber was suchen diese Marken in einem "philatelistischen" Katalog???
Als Nächstes kommen dann Privatvignetten, Sahnedeckel mit Briefmarkenmotiv oder private Ansichtskarten in den ANK???
Ist vor allem deshalb ärgerlich, da einige Kapitel seit Jahren nicht wirklich bearbeitet wurden!


So jetzt ist mir leichter - bin auch wieder guter Laune ja lachen
Sorry, aber wollte meine Meinung mit den entsprechenden Emotionen loswerden.


LG Robert


PS: wenn wir standhaft bleiben, hat "Unsere" Philatelie vielleicht noch eine Chance - sogar in Österreich - hoffentlich.
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   Sa Aug 15, 2009 7:20 am

@rwh schrieb:



Und auf der WIPA08 habe ich mir 100 selbstklebende Marken mit meinem Konterfei zugelegt.
Diese wurden/werden verschenkt bzw. getauscht oder als Frankatur genutzt - jedoch nicht verkauft!


würdest du uns diese auch zeigen und hier einstellen?? Würde mich freun!
lg
Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   Sa Okt 31, 2009 8:22 pm

PERSONALISIERTE BRIEFMARKEN:

- ich bin auch kein Sammler dieser Briefmarken, doch als sogenannter "Aufputz" der Neuzeit nehme ich das eine oder andere Stück in meine Sammlung:

z. B.




mein Traber Corduck!


Zuletzt von Tatjana Westermayr am So Nov 01, 2009 3:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   Sa Okt 31, 2009 8:24 pm

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   Sa Okt 31, 2009 8:28 pm



österreichische Künstlerin und Sängerin
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   So Nov 01, 2009 2:45 pm



Hermann Leopoldi (* 15. August 1888 in Wien als Hersch Kohn; † 28. Juni 1959 ebenda) war ein österreichischer Komponist, Kabarettist und Klavierhumorist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   So Nov 01, 2009 2:52 pm



NUMIPHIL07
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   So Nov 01, 2009 6:15 pm

Ich komme mit diesen briefmarken nicht zu recht. Als besonderes Geschenk ja- der Empfänger freut sich- aber als sammelgebiet? ich tue mich da schwer. lg
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   So Nov 01, 2009 7:36 pm

meine zweite PM:



mit dem dazugehörigen Stempel:



ein DANKE nochmals an unser Mitglied Gerhard, für deine Hilfe prost
lg
Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   So Nov 01, 2009 9:05 pm

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   So Nov 01, 2009 9:21 pm

Hallo, ich habe Ihnen eine mail gesendet - Frau Westermayr- da ich keine PN senden kann und darf lg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: fragwürdig?   So Nov 01, 2009 9:52 pm

selbstverständlich ist dieses Gebiet fragwürdig - aber bei wievielen ist das nicht?
ich würde gar kein grosses Thema daraus machen - für Motive und wenn nicht zu teuer finde ich sie Zwinkern okay!
p.s. aber - man muß ja nicht alles haben! fraglich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   So Nov 01, 2009 11:03 pm

wohl war- ist ja nur mein! gedanke gewesen - nicht! allgemeingültig - danke für das verständnis. lg
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Briefmarken - Reinkarnation   Mi Nov 25, 2009 10:27 pm

1934



2009



ehrlich, die Ähnlichkeit ist mir erst jetzt aufgefallen und war beim Entwurf der Marke nicht beabsichtigt.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   Mo Jan 18, 2010 1:38 pm



Joseph Haydn
Nach oben Nach unten
Marken-Joe
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   Mo Jan 18, 2010 2:26 pm

Heidelberger Schloss , alter Stich

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Weltrotkreuztage 2010   Mi Mai 05, 2010 10:26 pm

8. Mai 2010, Sonderpostamt im Stift Göttweig

Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   Do Mai 06, 2010 7:34 am

@Gerhard schrieb:
8. Mai 2010, Sonderpostamt im Stift Göttweig

Hallo Gerhard,
Hast du diese Marke schon ,
ich versuche seit einer Woche täglich anzurufen, aber kein Erfolg.

lg
Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Personalisierte Briefmarke   

Nach oben Nach unten
 

Personalisierte Briefmarke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: Personalisierte Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen