Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Diesmal galt: Viel gucken, wenig kaufen Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Heute um 8:44 am

» Postbüchl - Das kleine Postbuch
von Gerhard Heute um 12:18 am

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Gestern um 7:04 pm

» Was denkt ihr: Stempel verfälscht tolerieren?
von wilma Gestern um 6:40 pm

» Tauschtag Linz Samstag 14.03.2020 13:00 - 18:00
von wilma Fr Feb 21, 2020 8:41 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma Fr Feb 21, 2020 7:57 pm

» Österreich 1925 - 1938
von Paul S. Fr Feb 21, 2020 11:06 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Feb 20, 2020 9:09 am

» Neuausgaben 2020 Deutschland
von Gerhard Do Feb 20, 2020 12:06 am

» Österr. NEU: Zeitgenössische Kunst - Opportunity
von Gerhard Mi Feb 19, 2020 11:56 pm

» Zeppelinpost aus/nach Österreich
von Polarfahrtsucher Di Feb 18, 2020 10:56 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Feb 18, 2020 9:41 am

» Hilfe bei Entzifferung
von muesli Mo Feb 17, 2020 11:08 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mo Feb 17, 2020 6:38 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Feb 16, 2020 7:53 pm

» St. Kathrein an der Laming
von gabi50 So Feb 16, 2020 10:13 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Februar 2020
von Michaela So Feb 16, 2020 9:17 am

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Februar 2020
von Kontrollratjunkie So Feb 16, 2020 2:45 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Feb 16, 2020 12:53 am

» Briefmarken vs Freimarken
von Gerhard Sa Feb 15, 2020 9:55 pm

» Frage Marke
von Briefmarkeninternational Fr Feb 14, 2020 7:42 pm

» Valentinstag
von Gerhard Fr Feb 14, 2020 7:07 pm

» Brieftaubenpost
von Gerhard Fr Feb 14, 2020 6:54 pm

» Marken aus den USA
von Briefmarkeninternational Fr Feb 14, 2020 1:28 am

» Österr. NEU: Treuebonusmarke 2019 – Blaue Passionsblume
von Gerhard Do Feb 13, 2020 11:42 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Do Feb 13, 2020 7:27 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Mi Feb 12, 2020 11:56 pm

» Postgeschichtliches Objekt 1908, Sammlungsaufbau
von Paul S. Mi Feb 12, 2020 6:52 pm

» St. Nikolai bei Friedau
von gabi50 Mi Feb 12, 2020 10:01 am

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Di Feb 11, 2020 6:13 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Di Feb 11, 2020 11:54 am

» Tiere als Stempelmotiv
von Cantus Di Feb 11, 2020 2:39 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Cantus Di Feb 11, 2020 2:30 am

» Österr. NEU: Block Freimarken 1891/96
von Gerhard Mo Feb 10, 2020 11:31 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mo Feb 10, 2020 7:14 pm

» Die Aufdrucke von 2005
von youpiao So Feb 09, 2020 9:37 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Feb 09, 2020 7:24 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Feb 09, 2020 12:29 am

» Österr. NEU: SM Vöcklabrucker Christus
von Gerhard Sa Feb 08, 2020 11:38 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Sa Feb 08, 2020 10:28 pm

» Postkarten - Gelegenheitsausgaben
von Gerhard Fr Feb 07, 2020 10:22 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von Paul S. Do Feb 06, 2020 11:59 am

» Kartenbriefe
von Gerhard Di Feb 04, 2020 10:15 pm

» Ganzsachen - Segelflug Robert Kronfeld 1933
von Sigi_der_Zweite Di Feb 04, 2020 10:02 pm

» Kronfeld - Fliegerpionier und Pfadfinder
von Gerhard Di Feb 04, 2020 9:44 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von Paul S. Di Feb 04, 2020 3:42 pm

» Rosalia
von gottfried Di Feb 04, 2020 3:24 pm

» postlagernd
von wilma Mo Feb 03, 2020 9:20 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Mo Feb 03, 2020 5:35 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma So Feb 02, 2020 5:42 pm

» Saarland 1950,Mi#298 forged?
von george61 Sa Feb 01, 2020 7:32 pm

» Siegerbild im Jänner 2020
von gabi50 Sa Feb 01, 2020 1:18 pm

» Wettbewerbsausstellungen - keine Erneuerung in Sicht
von Gerhard Fr Jan 31, 2020 10:54 pm

» Die Stehende Helvetia
von muesli Fr Jan 31, 2020 10:41 pm

» St. Martin an der Pack
von gabi50 Fr Jan 31, 2020 4:37 pm

» Wertbriefe - Geldbriefe Österreich
von kaiserschmidt Fr Jan 31, 2020 10:44 am

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Fr Jan 31, 2020 10:39 am

» NEU: Sondermarke Brexit
von Gerhard Fr Jan 31, 2020 1:16 am

» HEUTE: Österreichische Post überrascht mit Briefmarke zum Brexit
von Gerhard Fr Jan 31, 2020 12:43 am

» Großtauschtag am 8.03.2020 in Wiesbaden Erbenheim
von manfred Mi Jan 29, 2020 6:19 pm

» St. Kathrein am Hauenstein
von gabi50 Di Jan 28, 2020 3:20 pm

» Bildpostkarten 1. Republik / Wertzeichen Doppeladler
von Gerhard Di Jan 28, 2020 12:55 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von Gerhard Mo Jan 27, 2020 9:14 pm

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Mo Jan 27, 2020 1:14 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von kaiserschmidt Mo Jan 27, 2020 11:03 am

» Die Freimarkenausgabe 1916
von muesli So Jan 26, 2020 9:56 pm

» St. Margarethen an der Pössnitz
von gabi50 Sa Jan 25, 2020 10:51 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Februar 2020
von Michaela Fr Jan 24, 2020 9:01 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Do Jan 23, 2020 10:04 pm

» 1. März - Großtauschtag St.Pölten
von Gerhard Do Jan 23, 2020 7:30 pm

» Ankündigung Philatelietage Februar 2020
von Gerhard Do Jan 23, 2020 7:21 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von Paul S. Do Jan 23, 2020 3:27 pm

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von wilma Mi Jan 22, 2020 8:19 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Di Jan 21, 2020 8:17 pm

» Österr. NEU: Sondermarkenausgabe ROTE NASEN Clowndoctors
von Gerhard Di Jan 21, 2020 4:54 pm

» St. Georgen an der Pössnitz
von gabi50 Mo Jan 20, 2020 2:28 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Jan 19, 2020 6:17 pm

» Bayern 1849
von Oldiefan So Jan 19, 2020 2:26 pm

» Private Briefumschläge Monarchie
von Paul S. So Jan 19, 2020 12:56 pm

» Stempel Vaduz auf Österreichische Zeitungsstempelmarke?
von muesli Sa Jan 18, 2020 10:57 pm

» Telefonsprechkarten - Ganzsachen
von Paul S. Sa Jan 18, 2020 10:22 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Paul S. Sa Jan 18, 2020 6:56 pm

» Stamps from Poland
von butek Fr Jan 17, 2020 2:12 am

» Weine und Weinbau in aller Welt
von Gerhard Fr Jan 17, 2020 1:21 am

» Österr. NEU: Sondermarke Zukunft kaufen!? – Konsum-Monster
von Gerhard Fr Jan 17, 2020 12:07 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Jänner 2020
von Michaela Do Jan 16, 2020 10:33 am

» Bezirkshandstempel SBZ Allgemeine Ausgaben
von Kontrollratjunkie Di Jan 14, 2020 11:38 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Jänner 2020
von Otto61 Di Jan 14, 2020 6:07 pm

» St. Georgen an der Stiefing
von gabi50 Di Jan 14, 2020 11:02 am

» ZeitungsstempelmarkeZinnoberoter Merkur
von zoranio Sa Jan 11, 2020 11:00 pm

» St. Gallen
von gabi50 Fr Jan 10, 2020 11:56 am

» Südamerikafahrten LZ 127 1932
von Gerhard Fr Jan 10, 2020 12:31 am

» Philatelietag Poysdorf
von Gerhard Do Jan 09, 2020 4:44 pm

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Mi Jan 08, 2020 7:56 pm

» Österr. NEU: Sondermarkenausgabe Autos, Laurin & Klement Typ A
von Gerhard Mi Jan 08, 2020 12:04 pm

» Westsachsen Mi#117A?BXb
von george61 Di Jan 07, 2020 12:55 pm

» Damenbriefe
von wilma Mo Jan 06, 2020 5:51 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma Mo Jan 06, 2020 5:31 pm

» Schönes Österreich
von wilma Mo Jan 06, 2020 4:44 pm


Teilen
 

 Diesmal galt: Viel gucken, wenig kaufen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michaela
Admin
Michaela


Diesmal galt: Viel gucken, wenig kaufen Empty
BeitragThema: Diesmal galt: Viel gucken, wenig kaufen   Diesmal galt: Viel gucken, wenig kaufen EmptyMo Feb 25, 2008 6:56 pm

Sonneberg – An Besuchern mangelte es am Sonntag zum Großtauschtag mit Börse der Sonneberger Briefmarken- und Münzfreunde im Gesellschaftshaus nicht, an Käufern hingegen schon. So zumindest die Aussage etlicher auswärtiger Händler, die sich von diesem Tag mehr versprochen hatten.

Ein Anbieter aus Zella-Mehlis beklagte, dass sich die Leute teilweise noch nicht mal mehr die Zeit ließen, die Angebote ordentlich zu sichten. Und das, obwohl diese zumeist auch noch bestens vorsortiert und -geordnet sind, um den Sammlern die Orientierung zu erleichtern.

Der Zella-Mehliser war darüber hinaus enttäuscht, dass seine sonst eigentlich gut angenommenen thematischen Angebote diesmal nicht so punkten konnten. „Statt Leuten, die sich nach diesem oder jenem Sammelfeld erkundigten, liefen dieses Jahr bei mir mindestens zehn Personen auf, die ausschließlich an Postkarten mit historischen Ortsansichten aus dem Sonneberger Land interessiert waren. Die aber konnte ich ihnen leider nicht bieten“, so der Senior.

Was er feststellte, liegt jedoch im Trend. Auch anderen Händlern und Anbietern ist aufgefallen, dass sich die Suche nach Sammelobjekten, die mit der engeren Heimat in Bezug stehen, intensiviert hat. Und Interessenten mit solchen Anliegen waren beispielsweise bei den Hergers an der richtigen Adresse. Die Brüder Thomas und Peter Herger haben sich nämlich aufs Sammeln historischer Ansichtskarten aus dem Raum des Landkreises Sonneberg und der näheren Umgebung konzentriert – und fuhren gut damit, was den Absatz betrifft. „Wir können jedenfalls nicht klagen, dass es schlecht gelaufen wäre“, resümierte Peter Herger am Sonntagnachmittag, als sich die sechsstündige Veranstaltung ihrem Ende zuneigte.

Ganz und gar nicht einer solch positiven Meinung war, am Tisch gegenüber, Uwe Sander. „Jetzt bin ich schon das zweite Mal reingefallen hier in Sonneberg. Es geht ja so gut wie gar nichts. Manche der Besucher kamen noch nicht mal an den Tisch, um mein Angebot auch nur eines Blickes zu würdigen. Und wenn sich welche interessierten, mäkelten sie an der Qualität der Ware herum oder wollten sie zu Tiefstpreisen erwerben. Wenn bei mir jemand als Sammler um zwei Euro für ein gutes Stück feilscht, ist das für mich kein echter Sammler mehr“, machte der Jenenser seiner Wut Luft. Tatsächlich schien diesmal für viele Besucher als Hauptprinzip zu gelten: Viel gucken, wenig kaufen.

Ganz anders bei Reinhard Kirchschläger. Der Oberlinder mit seinem umfangreichen Angebot fehlt auf keiner Börse vor Ort. Über den Verkauf konnte er nicht klagen – „auch wenn ich diesmal mehr Briefmarken und nicht so viele Postkarten wie sonst dabei hatte“.

Joachim Baddack, ein erfahrener Anbieter, der in Hildburghausen einen Sammlerladen unterhält, kann den alljährlich im Frühjahr stattfindenden Sonneberger Großtauschtag mit Börse nur empfehlen. „Im Umkreis von etwa 80 Kilometern gibt es nichts Attraktiveres, deswegen komme ich auch gerne her“, so seine Meinung. Sein Angebot ist überaus facettenreich – reicht von Briefmarken, Münzen und Medaillen über Ansichtskarten der vergangenen 100 Jahre bis hin zu Feldpostbriefen und historischen Hochzeitsfotos.

Und dennoch gab es am Sonntag auch Kundenwünsche, die er nicht befriedigen konnte. „Ein Sammler fragte nach historischen Ansichtskarten mit Münzdarstellungen. Das war wirklich ein sehr spezieller Wunsch – den ich nicht erfüllen konnte“, so Baddack.

Sehr gelassen blieb am Sonntag der Zella-Mehliser Adolf Weigelt. Schon seit 60 Jahren sammelt er Briefmarken – hauptsächlich deutsche, früher auch polnische und ungarische. Er stellte allerdings fest, dass es sich beim Publikum zumeist um Ältere handle, die ihre Sammlungen so gut wie komplett haben und nur noch auf wenige Einzelstücke aus seien. Der Nachwuchs, der erst beginne und seine Sammlungen noch aufbaue, fehle hingegen fast ganz.

Trotz der recht kontroversen Meinungen zum Erfolg oder Misserfolg des Großtauschtages und der Börse vom Sonntag, waren sich doch alle Angesprochenen – auch die Kritiker – in einem einig: Bei allem, was einem persönlich vielleicht missfiel – für die gute Vorbereitung und Organisation, den schönen Veranstaltungsort und die akzeptable Standgebühr wurden die Ausrichter – Sonnebergs Philatelisten und Numismatiker – ausdrücklich gelobt. Freies Wort

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
 

Diesmal galt: Viel gucken, wenig kaufen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: Tauschtage-
Tauschen oder Kaufen