Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Heute um 7:54 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Heute um 6:56 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Heute um 6:55 pm

» Gnas.
von gabi50 Heute um 6:45 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Heute um 2:35 pm

» ABC Postkarten 1890-1900 der Zeitschrift Glühlichter
von Hofetob Heute um 2:34 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 Gestern um 10:07 pm

» Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad
von Kontrollratjunkie Sa Jan 20, 2018 9:07 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Jan 20, 2018 9:01 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Jan 20, 2018 7:34 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Jan 20, 2018 6:49 pm

» Gleisdorf
von gabi50 Sa Jan 20, 2018 6:36 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Cantus Sa Jan 20, 2018 5:34 am

» NEU: Sondermarke Jan Davidsz. de Heem – Stillleben
von Gerhard Fr Jan 19, 2018 11:10 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Fr Jan 19, 2018 7:58 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr Jan 19, 2018 6:22 pm

» Amtliche Überklebung
von wilma Fr Jan 19, 2018 5:59 pm

» NEU: Sondermarke „Joannis Avramidis, Großer Kopf“
von Gerhard Do Jan 18, 2018 11:09 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Jan 18, 2018 7:58 pm

» Gleinstätten
von gabi50 Do Jan 18, 2018 5:24 pm

» Suche Lieferant dieser Aufstecklupe 2.5x
von 3dreal Do Jan 18, 2018 4:43 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Mi Jan 17, 2018 9:11 pm

» NEU: Sondermarke „Generationenfrage"
von Gerhard Mi Jan 17, 2018 8:13 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:47 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:23 pm

» Briefmarken USA
von eh9988 Mi Jan 17, 2018 4:45 pm

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Mi Jan 17, 2018 2:08 pm

» Gesäuse
von gabi50 Mi Jan 17, 2018 11:42 am

» Luftpost,Erstflüge sammeln
von kaiserschmidt Mi Jan 17, 2018 10:34 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Di Jan 16, 2018 10:57 am

» Portobelege aus Österreich
von kaiserschmidt Di Jan 16, 2018 9:39 am

» Ältere Flugpost aus Wien
von kaiserschmidt Di Jan 16, 2018 9:30 am

» Dross
von Gerhard Mo Jan 15, 2018 10:57 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Jan 15, 2018 10:05 am

» Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Mo Jan 15, 2018 10:00 am

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma So Jan 14, 2018 7:32 pm

» Spezialitäten der Landschaftserie 1945
von Rein So Jan 14, 2018 7:13 pm

» Christkindl Stempel
von wilma So Jan 14, 2018 7:10 pm

» Feuerwehr als Stempelmotiv
von Gerhard So Jan 14, 2018 5:40 pm

» Gams bei Stainz
von gabi50 So Jan 14, 2018 3:39 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von gabi50 Mi Jan 10, 2018 7:35 pm

» Gams bei Hieflau
von gabi50 Mi Jan 10, 2018 7:08 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jan 10, 2018 2:43 pm

» Gaishorn
von gabi50 Di Jan 09, 2018 4:47 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Mo Jan 08, 2018 11:06 pm

» Hilfe - WIPA 1933
von muesli Mo Jan 08, 2018 10:16 pm

» Fürstenfeld
von gabi50 So Jan 07, 2018 2:33 pm

» Volkstrachten mit Aufdruck Hakenkreuz und Wertangabe RPfg
von franz1964 So Jan 07, 2018 10:23 am

» Schweiz MiNr 1 ???
von balf_de Sa Jan 06, 2018 1:55 pm

» Bogenrandsignaturen DDR
von versandhandel-der-born Fr Jan 05, 2018 4:57 pm

» Frohnleiten
von gabi50 Do Jan 04, 2018 8:04 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Mi Jan 03, 2018 10:58 pm

» Fernitz
von gabi50 Mi Jan 03, 2018 5:20 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von kaiserschmidt Mi Jan 03, 2018 10:53 am

» Großtauschtag 4. Februar 2018 Attnang-Puchheim
von Gerhard Di Jan 02, 2018 4:06 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von x9rf Di Jan 02, 2018 10:50 am

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Mo Jan 01, 2018 5:14 pm

» Siegerbild im Dezember 2017
von gabi50 Mo Jan 01, 2018 1:12 pm

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von kaiserschmidt Mo Jan 01, 2018 1:02 pm

» Friedberg
von gabi50 So Dez 31, 2017 4:17 pm

» Handbuch "Rainer" und "Müller" gesucht!
von adilac So Dez 31, 2017 10:29 am

» Kommen Sie mit nach Ambunti in die Sepik-Provinz ?
von Rabaul So Dez 31, 2017 8:11 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Sa Dez 30, 2017 10:10 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von gabi50 Sa Dez 30, 2017 6:18 pm

» Frein bei Mürzsteg
von gabi50 Sa Dez 30, 2017 5:29 pm

» Marke aus Argentinien
von gabi50 Fr Dez 29, 2017 6:33 pm

» Legendäre Sammlung
von Gerhard Fr Dez 29, 2017 4:43 pm

» Frauheim bei Kranichfeld
von gabi50 Do Dez 28, 2017 4:57 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mi Dez 27, 2017 11:46 pm

» Alte Briefmarkensammlung - Wie am besten verkaufen
von Markenfreund49 Mi Dez 27, 2017 5:52 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mi Dez 27, 2017 4:42 pm

» Blumengruß aus Deutschland
von Gerhard Mi Dez 27, 2017 2:30 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Jänner 2018 
von Michaela Di Dez 26, 2017 8:04 am

» Zeppelinpost des LZ 127
von kaiserschmidt Mo Dez 25, 2017 5:32 pm

» Sondermarke „Steyr Typ 50 - Baby“
von Gerhard Mo Dez 25, 2017 4:42 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de So Dez 24, 2017 4:13 pm

» Weihnachten Deutschland
von Ausstellungsleiter So Dez 24, 2017 8:43 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Sa Dez 23, 2017 4:14 pm

» Frauenberg bei Ardning
von gabi50 Sa Dez 23, 2017 4:04 pm

» Weihnachtspost 2017
von Michaela Sa Dez 23, 2017 8:17 am

» Dispenser Rollenmarke
von Markenfreund49 Fr Dez 22, 2017 8:53 pm

» Sondermarke „Bugholzmöbel – Michael Thonet“
von Gerhard Fr Dez 22, 2017 6:00 pm

» Frauenberg bei Bruck
von gabi50 Fr Dez 22, 2017 5:16 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Fr Dez 22, 2017 11:12 am

» Feldpost II Weltkrieg Belege
von kaiserschmidt Do Dez 21, 2017 11:45 am

» Verlag B. K. W. I. aus Österreich
von Gerhard Mi Dez 20, 2017 9:53 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Mi Dez 20, 2017 8:20 pm

» Sondermarke „Wiener Tuba“, Serie „Musikinstrumente“
von Gerhard Mi Dez 20, 2017 6:42 pm

» Ortswerbestempel - Deutschland nach 1945 (Handstempel)
von Angus3 Di Dez 19, 2017 1:09 pm

» Fohnsdorf
von gabi50 Mo Dez 18, 2017 8:06 pm

» Weinpaket
von Gerhard Mo Dez 18, 2017 7:22 pm

» SBZ Stadt Berlin 2 wbzs
von Angus3 Mo Dez 18, 2017 6:55 pm

» Schweiz 1854-1863 "Strubel" Sitzende Helvetia Ungezähnt
von kaiserschmidt Mo Dez 18, 2017 5:43 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 17, 2017 7:49 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von Michaela So Dez 17, 2017 8:19 am

» Fladnitz
von gabi50 Fr Dez 15, 2017 11:10 pm

» Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von muesli Fr Dez 15, 2017 11:04 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard Fr Dez 15, 2017 6:47 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von balf_de Fr Dez 15, 2017 5:22 pm


Teilen | 
 

 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Di Sep 15, 2009 6:16 pm

Wo nach Deutschland muß ich diesen Beleg senden um den dritten Stempel zu bekommen?


lg
Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Anette
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Di Sep 15, 2009 6:44 pm

Sonderstempelstelle Berlin: - Ersttagsstempel Berlin + Ersttagsstempel Bonn sowie Erstverwendungsstempel Bonn - Tagesstempel der Sonderstempelstelle Berlin + Tagesstempel der Sonderstempelstelle Bonn - andere philatelistische Stempel der Leitzonen 1 und 2 sowie der Leiträume 36, 37, 38 und 39 (soweit nicht anderweitige Zuständigkeiten kommuniziert werden) - Eigenwerbestempel der Sonderstempelstelle Berlin (Motiv: Berliner Bär, Stempel, Brief) Anschrift: Deutsche Post AG, NL BRIEF, - Sonderstempelstelle -, Uhlandstr. 85, 10717 Berlin Telefon: 0 30 – 86 48 62 53
Sonderstempelstelle Berlin: - Ersttagsstempel Bonn + Ersttagsstempel Berlin sowie Erstverwendungsstempel Bonn - Tagesstempel der Sonderstempelstelle Bonn + Tagesstempel der Sonderstempelstelle Berlin - andere philatelistische Stempel der Leitzonen 4 und 5 sowie der Leiträume 30, 31, 32, 33, 34 und 35 (Abweichungen werden kommuniziert) - Eigenwerbestempel der Sonderstempelstelle Bonn (Motiv: Beethoven, Stempel, Brief) Anschrift: Deutsche Post AG, NL BRIEF, - Sonderstempelstelle -, Am Propsthof 94, 53121 Bonn



Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Di Sep 15, 2009 6:53 pm

Hallo Michaela!

In der Ausgabe der Briefmarke September 2009 sind folgende Stempel abgebildet:




Infos zu den deutschen Sonderstempeln findest Du auf der Webseite der Deutschen Post unter folgendem Link:
http://philatelie.deutschepost.de/philatelie/stempel/stempelstellen.jhtml?id=cat1670012&navAction=jump

Liebe Grüße
Robert

PS: der Beitrag von Anette war schneller, da ich noch scannen und im Netz recherchieren musste lachen
Anette hat Dir gleich die Adressen mitgeschickt.
Somit liefere ich nur die Abbildung für den dritten Stempel.
Zwinkern
Nach oben Nach unten
Anette
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Di Sep 15, 2009 7:03 pm

3.Stempel ist kein Ersttags-sondern ein Sonderstempel.....
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Di Sep 15, 2009 7:47 pm

Danke, also muß ich meinen Beleg an diese Anschrift schicken:
Deutsche Post AG,
NL BRIEF,
Sonderstempelstelle
Uhlandstr. 85
10717 Berlin

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Do Okt 08, 2009 8:10 pm

zg Schade mein Beleg ist bis heute nicht wieder zurück gekommen
we Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Do Okt 08, 2009 8:33 pm

@Michaela schrieb:
zg Schade mein Beleg ist bis heute nicht wieder zurück gekommen
we Michaela


Hallo Michaela!

Vielleicht musst Du bei unseren nördlichen Nachbarn nur ein wenig Geduld haben?
z.B. hatten bzw. haben die ja im Moment viele Ereignisse: Bundestagswahl und neue Regierung, 20 Jahre Mauerfall, WM Quali in Rußland, etc. herzlich lachen


Ich wünsch' Dir, dass Dein Beleg doch noch zurückkommt, wäre Schade um das schöne Stück - drücke Dir die Daumen. ja ja ja




Als Trost eine passende Besonderheit (angeblich gibt's davon nur 10 Stück)
Besonderheit: ungarischer Sonderstempel obwohl der Beleg keine ungarische Marke hat!
Habe die Adresse unkenntlich gemacht - Beleg ist 1A.


Nach oben Nach unten
Anette
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Do Okt 08, 2009 9:16 pm


z.B. hatten bzw. haben die ja im Moment viele Ereignisse: Bundestagswahl und neue Regierung, 20 Jahre Mauerfall, WM Quali in Rußland, etc.

das Gute daran: selbst bei einer Niederlage können sich die Piefkes immer noch qualifizieren, von den Österreichern heißt es dagegen Abschied nehmen...
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Do Okt 08, 2009 9:43 pm

@Anette schrieb:

z.B. hatten bzw. haben die ja im Moment viele Ereignisse: Bundestagswahl und neue Regierung, 20 Jahre Mauerfall, WM Quali in Rußland, etc.

das Gute daran: selbst bei einer Niederlage können sich die Piefkes immer noch qualifizieren, von den Österreichern heißt es dagegen Abschied nehmen...



Ja, aber eigentlich nehmen unsere Kicker nur Rücksicht auf die Wirtschaftskrise.
Was wir uns dadurch an Geld sparen: Trainingslager, Flug, Quartier, Fanreisen, etc.
Der Aufwand lohnt für (vermutlich) drei Niederlagen in der Vorrunde halt nicht!
Da fahren unsere Kicker lieber auf Urlaub und kurbeln die Wirtschaft an gl

Bei uns denken ja sogar die Fußballer ökonomisch herzlich lachen


Ich glaub' der Beitrag gehört eher in den Bereich "Witz des Tages" herzlich lachen herzlich lachen


Euch viel Glück...
Ich glaub' meine Pinoccio-Nase wächst grad wieder lachen

LG Robert

Nach oben Nach unten
Anette
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Fr Okt 09, 2009 1:18 pm


Da fahren unsere Kicker lieber auf Urlaub und kurbeln die Wirtschaft an


genau- speziell die Faröer Inseln sind für die österr. Fußballer ein beliebtes Urlaubsziel,um so richtig mal wieder neben sich zu sein...
Nach oben Nach unten
rainer
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Sa Okt 10, 2009 5:11 pm

@Michaela schrieb:
zg Schade mein Beleg ist bis heute nicht wieder zurück gekommen
we Michaela

Hallo Michaela, vor Jahren gab es einmal eine Vorschrift, nachdem Briefe, Karten und Vorlagen nicht gestempelt werden durften, wenn sich ausländische Marken darauf befanden. Leider kann ich Dir nicht sagen, ob diese Vorschrift weiterhin besteht, ich habe sie nicht mehr (aktuell) gefunden. Ich kann mich aber an eine Begebenheit erinnern, in der ich 2 sogenannte weisse Karten an mich selbst adressiert habe, die Karte, die ich auf der Anschriftseite frankierte erreichte mich wenige Tage später, die Karte mit dem Vermerk "Frankatur rückseitig" (also auf der Seite mit der UNO-Wien-Marke) wurde nie wieder gesehen.
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Mo Okt 12, 2009 4:03 pm

heute im Postkasten cheers

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
rainer
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Mo Okt 12, 2009 5:35 pm

drunken Das passte ja mal wieder..... Embarassed

Dann sieht die Post das nach der Privataisierung wohl doch nicht mehr ganz so eng.
Mit diesem schönen Beleg hast Du die damalige Situation gut dokumentiert.
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   Di Okt 13, 2009 10:11 pm

Hallo Michaela!

Das Daumendrücken hat zum Glück funktioniert! prost
Wirklich schön Dein Beleg.

Hab' Dir ja gesagt (siehe oben), zuerst müssen unsere nördlichen Nachbarn die wichtigen Ereignisse abschließen...
...und dann kommt sogar wieder Post zu uns lachen

Vermutlich war der Postbote am WE in Rußland...
...und hat Dir den Brief bei der Heimreise vorbeigebracht herzlich lachen herzlich lachen

LG Robert
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich   

Nach oben Nach unten
 

20 Jahre Grenzöffnung Ungarn Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: Allgem. Fragen rund um die Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen