Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Heute um 12:35 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 9:13 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Gestern um 3:40 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 1:59 am

» Telegramme
von Angus3 Fr Aug 18, 2017 11:10 pm

» Lithokarten aus Österreich
von gabi50 Fr Aug 18, 2017 11:05 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Fr Aug 18, 2017 9:49 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im August 2017  
von Michaela Fr Aug 18, 2017 6:39 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Fr Aug 18, 2017 12:13 am

» Was tun mit der Briefmarkensammlung? :)
von Markenfreund49 Do Aug 17, 2017 5:05 pm

» Mecklenburg und Pommern auf Ansichtskarten
von Briefmarkentor Do Aug 17, 2017 12:20 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Do Aug 17, 2017 9:20 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 Mi Aug 16, 2017 11:30 pm

» Friedensreich Hundertwasser
von wilma Mi Aug 16, 2017 8:21 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mi Aug 16, 2017 7:33 pm

» Deutsche Militärverwaltung Rumänien
von Wolle3006 Mi Aug 16, 2017 4:54 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Di Aug 15, 2017 12:59 pm

» Zeppelinpost aus USA
von Polarfahrtsucher Di Aug 15, 2017 12:56 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Di Aug 15, 2017 9:18 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von balf_de Mo Aug 14, 2017 7:36 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Mo Aug 14, 2017 12:19 pm

» Bilderwettbewerb im August 2017
von Angus3 Mo Aug 14, 2017 1:06 am

» Die Freimarkenausgaben 1916 - 1918/1919
von Gerhard So Aug 13, 2017 10:57 pm

» Dinosaurier
von Markenfreund49 So Aug 13, 2017 9:28 pm

» Bestimmung Marken Finland
von gesi So Aug 13, 2017 8:54 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 So Aug 13, 2017 4:57 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 So Aug 13, 2017 4:21 pm

» 50 Jahre Polarfahrt Luftschiff Graf Zeppelin
von toroemer So Aug 13, 2017 3:46 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Sa Aug 12, 2017 2:16 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Sa Aug 12, 2017 12:34 pm

» Sagen und Legenden
von kaiserschmidt Sa Aug 12, 2017 10:38 am

» Sondermarke „Post am Rochus“
von Gerhard Fr Aug 11, 2017 6:04 pm

» Teilbarfrankaturen BRD
von kaiserschmidt Fr Aug 11, 2017 5:44 pm

» Zollausschlussgebiete
von wilma Do Aug 10, 2017 8:42 pm

» Sondermarke „Maria Kirchental“
von Gerhard Do Aug 10, 2017 7:45 pm

» Druckdaten der Überdruckmarken "Ferienland Österreich"
von herbi Do Aug 10, 2017 5:46 pm

» Bitte um Einschätzung
von funny2482 Do Aug 10, 2017 12:14 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Do Aug 10, 2017 11:04 am

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Mi Aug 09, 2017 11:39 am

» berliner briefmarken 1971
von Gerhard Di Aug 08, 2017 6:42 pm

» Theresienstadt
von kaiserschmidt So Aug 06, 2017 8:19 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von kaiserschmidt So Aug 06, 2017 8:10 pm

» Alte Briefmarken Mappe vererbt
von Rudi17 So Aug 06, 2017 9:20 am

» Siegerbild im Juli 2017
von wilma Sa Aug 05, 2017 8:52 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard Fr Aug 04, 2017 12:11 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Fr Aug 04, 2017 11:10 am

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von wilma Mi Aug 02, 2017 8:19 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mi Aug 02, 2017 12:35 pm

» Sonderstempel aus Österreich vor dem 11.3.1938
von kaiserschmidt Mi Aug 02, 2017 11:49 am

» USA Forever - runde Briefmarke
von Gerhard Di Aug 01, 2017 10:21 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Di Aug 01, 2017 3:31 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Di Aug 01, 2017 11:38 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Pernambuco
von balf_de Mo Jul 31, 2017 9:03 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Jul 31, 2017 10:43 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Jul 30, 2017 8:20 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Jul 30, 2017 6:55 pm

» Schmetterlinge und Libellen - Kleine bunte fliegende Juwele
von Markenfreund49 So Jul 30, 2017 4:53 pm

» Besonderheiten der Philatelie
von Jurek So Jul 30, 2017 4:47 pm

» Holz - Sondermarkenblock „Eiche“
von Gerhard Sa Jul 29, 2017 11:03 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von wilma Sa Jul 29, 2017 9:30 pm

» Bienen und Hummeln auf Briefmarken
von Markenfreund49 Do Jul 27, 2017 9:45 pm

» neue Post-Uniformen
von Gerhard Do Jul 27, 2017 5:24 pm

» DDR Marken mit Lack
von ruraeder Di Jul 25, 2017 5:30 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2017 
von Michaela Mo Jul 24, 2017 9:24 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jul 23, 2017 5:29 pm

» Suche Deutsche marken
von Jurek Sa Jul 22, 2017 5:12 pm

» Vögel
von Markenfreund49 Fr Jul 21, 2017 8:03 am

» Sammlerpost
von wilma Do Jul 20, 2017 8:05 pm

» Was ist meine Sammlung Wert
von Dispo112 Mi Jul 19, 2017 4:26 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von x9rf Di Jul 18, 2017 1:18 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von kaiserschmidt Mo Jul 17, 2017 9:16 pm

» Schlossfestspiele Langenlois
von Gerhard So Jul 16, 2017 10:48 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 So Jul 16, 2017 10:01 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Jul 16, 2017 6:27 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Juli 2017 
von Michaela So Jul 16, 2017 10:21 am

» unbekannt Memel Abart
von Brietolt So Jul 16, 2017 8:12 am

» Briefmarke UNO Wien von 1982
von Kontrollratjunkie Sa Jul 15, 2017 12:43 am

» Bitte um Mithilfe Bewertung / Wert Rumänische Briefmarken
von x9rf Di Jul 11, 2017 11:29 pm

» Der Untergang der 1. Republik
von Gerhard Di Jul 11, 2017 12:02 pm

» Briefmarken mit Bud Spencer
von Gerhard Mo Jul 10, 2017 10:57 pm

» Weisser Fleck auf Michel-Nummer 136 West-Sachsen
von Hannoverhell Mo Jul 10, 2017 8:09 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 So Jul 09, 2017 10:32 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2017
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:45 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:09 pm

» 150 Jahre ungarische Briefmarken-Ausgaben
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 10:30 am

» Sondermarkenblock „Freimarken 1867“
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 9:54 am

» Ganzsachen Österreich Spezialkatalog und Handbuch
von gabi50 Fr Jul 07, 2017 8:38 pm

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Fr Jul 07, 2017 10:32 am

» Einspänniger Landpostwagen
von Gerhard Do Jul 06, 2017 12:13 pm

» Berlin Stalin Allee
von loksche Mi Jul 05, 2017 10:19 am

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Angus3 Mo Jul 03, 2017 10:35 pm

» Gedenkblätter und Vignetten
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:35 pm

» Tschechoslowakei
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:27 pm

» Postmeistertrennung 69X A a oder c ?
von Hannoverhell Fr Jun 30, 2017 12:52 pm

» Oberschlesien Michel - Nummer 38 mit Falschaufdruck
von Kontrollratjunkie Fr Jun 30, 2017 12:24 am

» Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch
von kaiserschmidt Do Jun 29, 2017 6:57 pm

» Krähenattacke - Postauslieferung eingestellt
von Gerhard Do Jun 29, 2017 12:24 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Rio de Janeiro
von balf_de Mi Jun 28, 2017 4:35 pm

» amtliche Ganzsachen mit privatem Wertzudruck
von kaiserschmidt Mo Jun 26, 2017 11:15 am


Austausch | 
 

 Orange Landschaft Österreich - Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Orange Landschaft Österreich - Belege   Sa Okt 31, 2009 8:12 pm

ein für mich sehr schöner beleg in die schweiz mit der 3 schilling-marke vom 13. februar 1948 aus innsbruck:
portogerechte frankatur: 1 schilling brief + 2 schilling eilbotengebühr




die rückseite zeigt den winterthur-stempel vom 14. februar 1948.
Nach oben Nach unten
Christoph
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Sa Okt 31, 2009 9:43 pm

Hallo zemi1965,

auch ich finde,dass ist ein schöner Beleg. Ich persönlich sammle Belege aus der DDR und BRD.

Schönes WE

Gruß

Christoph sunny
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft   So Nov 01, 2009 8:30 pm

ein auslandsbrief nach st. gallen vom 20. dezember 1947 (zensur):



Zuletzt von zemi1965 am Do Nov 12, 2009 5:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Mo Nov 02, 2009 7:35 pm

Standardbrief Inland S 0,40 Einschreiben 1,--



....und für mich das Schöne daran: die Marke zu 1,-- zeigt Dürnstein in der Wachau!
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   So Nov 08, 2009 7:07 pm

danke Gerhard, danke Christoph für eure beteiligung...

hier ein standard-inlandsbrief vom 21. februar 1948 mit 2 x 20 groschen:

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: rote Landschaft   So Nov 08, 2009 8:24 pm

Drucksache mit Werbestempel Krems vom 24.8.1948, 10 Groschen - 2 x 3g + 1 x 5g = 1 Groschen Überfrankiert



Einschreibebrief vom 31.5.1948 - Standardbrief -,40 Einschreiben 1,-- = 1,40, frankiert mit 2 x 70 Groschen



Einschreibebrief vom 6.4.1948 - 1,40, frankiert mit 3 x 40g + 1 x 20g



Eingeschriebener Flugpostbrief vom 1.3.1948 in die USA (Zensur) frankiert mit 1x 3S, 1x80g, 1x60g, 1x50g,2x30g,1x20g, 1x10g und 1x3g = 5,83
Vorderseite:

Rückseite:


Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Mo Nov 09, 2009 5:59 pm

danke Gerhard für die wunderschönen belege aus krems.

nun ein brief mit 40 g inlandsporto aus groß siegharts nach obernberg am inn vom 3. mai 1948:

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Mo Nov 09, 2009 9:38 pm

Ansichtskarte mit Zensurstempel vom 11.8.1948 in die CSSR, Porto für Postkarte CSSR und Ungarn 45g.
Frankiert mit 1 x 40g + 1 x 5g

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Mo Nov 09, 2009 9:50 pm

Postkarte vom 18.12.1948 Inland, Porto 20g - Einzelfrankatur

Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Di Nov 10, 2009 3:51 pm

danke gerhard für die krems-belege; von mir heute ein flugpostbrief aus dem herzen des mostviertels:

flugpostbrief vom 25. mai 1948 aus wolfsbach in die USA (zensur):
frankiert mit 1x2S, 2x50g und 4x10g, insgesamt 3,40S
(= auslandsbrief bis 20 Gramm: 1S + flugpostzuschlag 1,20S je 5 Gramm)

vorderseite:


rückseite:
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Do Nov 12, 2009 4:57 pm

ansichtskarte vom 17. august 1948 aus wien in die schweiz (zensur), porto 60g, frankiert mit 20g und 40g orange landschaft:

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Do Nov 12, 2009 7:45 pm



Ich möchte mich auch beteiligen an der orangen Landschaft...

Bild 1 Drucksache von Wien nach Wien vom 22.06.1948 für 10 Gr.

Bild 2 Karte von Steyr nach Perg vom 08.09.1948 für 20 Gr.
beide Portogebühr vom 01.09.1947 - 31.05.1949
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Do Nov 12, 2009 7:57 pm



2 Briefe vom 25.03.1948 bzw. 09.03.1948 mit verschiedenen MiF zu je 70 Gr. der 2. Gewischtsstufe bis 250g

Portogebühr vom 01.09.1947 - 31.05.1949
Nach oben Nach unten
stip2
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Do Nov 12, 2009 9:36 pm

Auch wenn es in letzter Zeit zeitlich mehr als eng ist, möchte ich auch ein Unikum zu diesem Thema beitragen

Ein Einschreibe ?Brief? von Traboch in der Stmk nach Wien

frankiert mit 60!!! x 5 Groschen und 2x 50 Groschen = 4.- Schilling

Leider ist das Plakat so groß dass es nicht vollständig gescannt werden konnte




Servus an alle
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Fr Nov 13, 2009 9:47 pm

hallo wilma, hallo stip2,
danke für eure tollen belege...

von mir heute ein flugpostbrief aus wien in die usa vom 29. november 1948 (zensur) , frankiert mit der 3 schilling violett und einer 10 groschen der trachtenserie:



kann mir jemand das porto erklären? bin für jeden hinweis dankbar...
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Sa Nov 14, 2009 5:46 pm

Hallo zemi1965,

lt. Hellwig Heinzels "Österr. nach 1945" Band 1 betrug der Flugzuschlag für Briefe in die USA ab 1948 je 5g 1,05 Schilling. Wenn dein Brief 10g hatte sind das 2,10 Schilling + Portogebühr Ausland ab 01.09.1947 bis 31.12.1949 1,00 Schilling, gesamt also 3,10. Der Beleg ist portogerecht.

Viele Grüße Wilma
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Sa Nov 14, 2009 7:15 pm

herzlichen dank wilma für die arbeit und mühe die detailinformationen für mich herauszusuchen! jetzt habe ich wieder etwas dazugelernt.

nun zum durchatmen eine ansichtskartenfrankatur zu 20g, gelaufen im inland am 22. april 1948 von kirchberg am wechsel nach wien:



liebe briefmarkenforum-benutzer,
jeder eingestellte beleg macht unser gemeinsames hobby interessanter - bitte beteiligt euch alle!
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Mo Nov 16, 2009 8:07 pm

standard-inlandsbrief mit 4x10 g MeF, insgesamt 40 g vom 4. februar 1948 aus mürzzuschlag (sonderstempel)
nach hitzendorf bei graz:

Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Di Nov 17, 2009 11:19 pm

auslandsbrief der 2. gewichtsstufe aus linz in die schweiz vom 7. jänner 1948: 1,60 S,
frankiert mit 20 g, 40 g und 1 S:

Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Mi Nov 18, 2009 9:42 pm

Ich selber sammle diese Briefe nicht, aber falls jemand daran Interesse hat .....


http://stamps.delcampe.net/page/list/language,G,cat,8003,var,Briefmarken-Europa-Osterreich-1918-1945-Republik-Briefe-Dokumente,page,9,rs_count,976.html
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Mi Nov 18, 2009 10:12 pm

gelegentlich findet man wirklich belege zur orangen landschaft unter dieser Adresse:
http://stamps.delcampe.net/page/list/language,G,cat,8004,var,Briefmarken-Europa-Osterreich-1945-2-Republik-60-Briefe-Dokumente.html
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Sa Nov 21, 2009 12:15 pm

drucksache bis 100 g von wien nach seekirchen bei salzburg vom 17. april 1948,
gebühr 20 groschen, abgegolten mit einer 20 groschen-einzelfrankatur:

Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Sa Nov 21, 2009 7:45 pm

Akzeptiert ihr so eine (etwas angegammelte) Schmuckkarte auch unter dieser Überschrift? Ich kann sie gerne auch wieder löschen.





Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Sa Nov 21, 2009 8:13 pm

lieber cantus,
jeder beitrag ist sehr willkommen,

gerade dein beleg zeigt doch, wie vielfältig und tagesaktuell die philatelie ist und sein kann.
schau dir doch nur das motiv deines belegs, die bunte österreich-karte, an:
hier schwingen die damaligen sehnsüchte vieler österreicher nach einem vereinten tirol mit, erste verhandlungen in der "südtirol-frage" waren zu den zeitpunkten der beiden sonderstempel gerade hochaktuell...

also nur weiter so...

zemi1965
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Di Nov 24, 2009 3:23 pm

flugpostbrief vom 2. april 1948 aus altenmarkt bei radstadt in die USA (ohne zensurstempel):
frankiert mit 1x2S, 2x50g und 1x40g, insgesamt 3,40S
(= auslandsbrief bis 20 Gramm: 1S + flugpostzuschlag 1,20S je 5 Gramm):

Nach oben Nach unten
 

Orange Landschaft Österreich - Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen