Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Gestern um 11:40 pm

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 10:48 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Gestern um 9:19 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Gestern um 8:43 pm

» Zollausschlußgebiete
von wilma Gestern um 8:27 pm

» Gemischte Ganzsachen alle Welt
von kaiserschmidt Gestern um 10:12 am

» Briefe aus Übersee
von kaiserschmidt Gestern um 9:39 am

» Mecklenburg und Pommern auf Ansichtskarten
von Briefmarkentor Mo März 27, 2017 9:32 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von balf_de Mo März 27, 2017 8:36 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo März 27, 2017 2:37 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 So März 26, 2017 7:42 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt So März 26, 2017 10:06 am

» Schönes Österreich
von kaiserschmidt Sa März 25, 2017 9:00 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von Gerhard Sa März 25, 2017 7:39 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa März 25, 2017 4:14 pm

» Arabische Staaten - Ganzsachen
von kaiserschmidt Sa März 25, 2017 3:06 pm

» Briefumschläge als Werbemittel
von kaiserschmidt Fr März 24, 2017 10:14 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr März 24, 2017 8:11 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Fr März 24, 2017 7:39 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von kaiserschmidt Fr März 24, 2017 5:03 pm

» Paketbegleitschreiben ?
von muesli Do März 23, 2017 10:43 pm

» Litauen
von kaiserschmidt Do März 23, 2017 4:39 pm

» Stempel 12.12.12
von muesli Do März 23, 2017 12:09 am

» Sammlerpost
von wilma Mi März 22, 2017 6:27 pm

» Vietnam
von Gerhard Di März 21, 2017 10:13 pm

» Ungarn
von Gerhard Mo März 20, 2017 10:43 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma So März 19, 2017 6:37 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 So März 19, 2017 5:58 pm

» Baden: Schöne Briefe aus Heidelberg
von Angus3 So März 19, 2017 5:48 pm

» Besonderheiten der Philatelie
von Jurek So März 19, 2017 9:34 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Sa März 18, 2017 1:24 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Sa März 18, 2017 12:06 pm

» Hradcany - Hradschin
von hradschin briefmarken Fr März 17, 2017 7:37 pm

» Frage zu Briefmarke
von Gerhard Fr März 17, 2017 6:57 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Fr März 17, 2017 1:20 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736
von wilma Do März 16, 2017 7:20 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von kaiserschmidt Do März 16, 2017 11:00 am

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb März2017
von Michaela Do März 16, 2017 8:37 am

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mi März 15, 2017 11:47 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma Mi März 15, 2017 8:10 pm

» Ist Briefmarkensammeln tot?
von sergiusnolle Mi März 15, 2017 1:35 pm

» Bilderwettbewerb im März 2017
von Kontrollratjunkie Mi März 15, 2017 12:02 am

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Di März 14, 2017 10:47 pm

» Börse München 02. - 04.03.2017
von Cantus Mo März 13, 2017 6:20 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So März 12, 2017 7:20 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So März 12, 2017 6:57 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So März 12, 2017 4:41 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von balf_de Sa März 11, 2017 6:36 pm

» "Jahreszusammenstellung" 1971 - 1983
von Benni89 Do März 09, 2017 8:50 pm

» Termine Jänner - März 2017
von Polarfahrtsucher Mi März 08, 2017 7:52 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Rio de Janeiro
von Polarfahrtsucher Mi März 08, 2017 7:17 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mi März 08, 2017 11:11 am

» Zähnungsabart oder nicht ?
von muesli Di März 07, 2017 11:39 am

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Di März 07, 2017 10:09 am

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von x9rf Di März 07, 2017 12:29 am

» Sondermarke „Schlierbacher Käse“
von Gerhard Mo März 06, 2017 10:06 pm

» Österreichische Volkstrachten - ANK 567 - 587 - Belege
von kaiserschmidt Mo März 06, 2017 9:11 pm

» Feld-Post Briefmarke
von Kontrollratjunkie So März 05, 2017 11:18 pm

» Tausch Jahresbericht für "Postbedienstete"
von Benni89 Sa März 04, 2017 9:22 am

» Siegerbild im Februar 2017
von muesli Do März 02, 2017 12:49 pm

» Aufgabe-Recepissen
von x9rf Di Feb 28, 2017 11:55 pm

» Sondermarke „Pöttschinger Tracht“
von Gerhard Di Feb 28, 2017 7:36 pm

» Sondermarkenblock „Freimarken 1860/62“
von Gerhard Di Feb 28, 2017 7:21 pm

» Sondermarke „650 Jahre Gold - und Silberschmiede”
von Gerhard Di Feb 28, 2017 7:15 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von Cantus Di Feb 28, 2017 2:26 am

» diverse Poststücke 1915/1918
von Cantus Di Feb 28, 2017 1:47 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von Cantus Di Feb 28, 2017 1:35 am

» Zudruckkarten als Ansichtskartenvorläufer
von Cantus Di Feb 28, 2017 1:10 am

» I. Wiener Aushilfsausgabe, zweite Ausgabe
von Fides Mo Feb 27, 2017 7:02 pm

» Briefmarke aus China
von Fides Mo Feb 27, 2017 6:39 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von Meinhard Mo Feb 27, 2017 4:59 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb März 2017
von Michaela Mo Feb 27, 2017 7:05 am

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie So Feb 26, 2017 9:01 pm

» Private Überdrucke auf Postwertzeichen
von nurso Sa Feb 25, 2017 10:02 am

» k.u.k Luftschiffe 1908 - 1914
von x9rf Fr Feb 24, 2017 11:22 pm

» Zeitungsmarken
von Tannouri Fr Feb 24, 2017 7:47 pm

» Die Freimarkenausgabe 1863/1864
von x9rf Fr Feb 24, 2017 1:43 am

» Meine Marke (Eisenbahn)
von Gerhard Mo Feb 20, 2017 10:40 pm

» WIPA 33 Eintrittskarte mit Webung für Heurigen in Grinzing
von Gerhard So Feb 19, 2017 10:17 pm

» Gemeinschaftsausgaben
von Gerhard So Feb 19, 2017 5:29 pm

» Österreichs Block 3 mit Farbfehler?
von diezacke So Feb 19, 2017 3:29 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von Polarfahrtsucher So Feb 19, 2017 10:54 am

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von wernerrath Sa Feb 18, 2017 2:47 pm

» Federvieh auf dem Bauernhof
von Cantus Sa Feb 18, 2017 12:00 pm

» Motiv Lampen, Glühbirnen, elektrische Geräte und Zubehör
von Cantus Sa Feb 18, 2017 11:41 am

» Sonderstempel in der 2.Republik
von Cantus Sa Feb 18, 2017 11:08 am

» Die Freimarken-Ausgabe 1863
von x9rf Fr Feb 17, 2017 11:57 pm

» Sensation der Philatelie
von Markenfreund49 Fr Feb 17, 2017 10:47 am

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb Februar 2017
von Michaela Do Feb 16, 2017 7:13 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Mi Feb 15, 2017 6:39 pm

» Bilderwettbewerb Februar 2017
von kaiserschmidt Di Feb 14, 2017 5:02 pm

» Porto 1935 ANK 159 bis 174
von kaiserschmidt Di Feb 14, 2017 9:31 am

» Postkartenserie "Neuer Wappenadler", Inschrift "Deutschösterreich"
von kaiserschmidt Mo Feb 13, 2017 10:36 am

» 4 Briefmarkenalben geschenkt erhalten
von baslersammler Sa Feb 11, 2017 12:04 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Do Feb 09, 2017 8:39 pm

» Sondermarke „Wien“, Serie Weinregionen Österreichs
von Gerhard Do Feb 09, 2017 7:37 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Do Feb 09, 2017 5:44 pm

» Frankreich - Journée du timbre
von Cantus Do Feb 09, 2017 1:40 am

» Kinder als AK-Motiv
von Cantus Do Feb 09, 2017 12:57 am


Austausch | 
 

 Orange Landschaft Österreich - Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Orange Landschaft Österreich - Belege   Sa Okt 31, 2009 8:12 pm

ein für mich sehr schöner beleg in die schweiz mit der 3 schilling-marke vom 13. februar 1948 aus innsbruck:
portogerechte frankatur: 1 schilling brief + 2 schilling eilbotengebühr




die rückseite zeigt den winterthur-stempel vom 14. februar 1948.
Nach oben Nach unten
Christoph
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Sa Okt 31, 2009 9:43 pm

Hallo zemi1965,

auch ich finde,dass ist ein schöner Beleg. Ich persönlich sammle Belege aus der DDR und BRD.

Schönes WE

Gruß

Christoph sunny
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft   So Nov 01, 2009 8:30 pm

ein auslandsbrief nach st. gallen vom 20. dezember 1947 (zensur):



Zuletzt von zemi1965 am Do Nov 12, 2009 5:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Mo Nov 02, 2009 7:35 pm

Standardbrief Inland S 0,40 Einschreiben 1,--



....und für mich das Schöne daran: die Marke zu 1,-- zeigt Dürnstein in der Wachau!
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   So Nov 08, 2009 7:07 pm

danke Gerhard, danke Christoph für eure beteiligung...

hier ein standard-inlandsbrief vom 21. februar 1948 mit 2 x 20 groschen:

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: rote Landschaft   So Nov 08, 2009 8:24 pm

Drucksache mit Werbestempel Krems vom 24.8.1948, 10 Groschen - 2 x 3g + 1 x 5g = 1 Groschen Überfrankiert



Einschreibebrief vom 31.5.1948 - Standardbrief -,40 Einschreiben 1,-- = 1,40, frankiert mit 2 x 70 Groschen



Einschreibebrief vom 6.4.1948 - 1,40, frankiert mit 3 x 40g + 1 x 20g



Eingeschriebener Flugpostbrief vom 1.3.1948 in die USA (Zensur) frankiert mit 1x 3S, 1x80g, 1x60g, 1x50g,2x30g,1x20g, 1x10g und 1x3g = 5,83
Vorderseite:

Rückseite:


Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Mo Nov 09, 2009 5:59 pm

danke Gerhard für die wunderschönen belege aus krems.

nun ein brief mit 40 g inlandsporto aus groß siegharts nach obernberg am inn vom 3. mai 1948:

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Mo Nov 09, 2009 9:38 pm

Ansichtskarte mit Zensurstempel vom 11.8.1948 in die CSSR, Porto für Postkarte CSSR und Ungarn 45g.
Frankiert mit 1 x 40g + 1 x 5g

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Mo Nov 09, 2009 9:50 pm

Postkarte vom 18.12.1948 Inland, Porto 20g - Einzelfrankatur

Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Di Nov 10, 2009 3:51 pm

danke gerhard für die krems-belege; von mir heute ein flugpostbrief aus dem herzen des mostviertels:

flugpostbrief vom 25. mai 1948 aus wolfsbach in die USA (zensur):
frankiert mit 1x2S, 2x50g und 4x10g, insgesamt 3,40S
(= auslandsbrief bis 20 Gramm: 1S + flugpostzuschlag 1,20S je 5 Gramm)

vorderseite:


rückseite:
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Do Nov 12, 2009 4:57 pm

ansichtskarte vom 17. august 1948 aus wien in die schweiz (zensur), porto 60g, frankiert mit 20g und 40g orange landschaft:

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Do Nov 12, 2009 7:45 pm



Ich möchte mich auch beteiligen an der orangen Landschaft...

Bild 1 Drucksache von Wien nach Wien vom 22.06.1948 für 10 Gr.

Bild 2 Karte von Steyr nach Perg vom 08.09.1948 für 20 Gr.
beide Portogebühr vom 01.09.1947 - 31.05.1949
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Do Nov 12, 2009 7:57 pm



2 Briefe vom 25.03.1948 bzw. 09.03.1948 mit verschiedenen MiF zu je 70 Gr. der 2. Gewischtsstufe bis 250g

Portogebühr vom 01.09.1947 - 31.05.1949
Nach oben Nach unten
stip2
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Do Nov 12, 2009 9:36 pm

Auch wenn es in letzter Zeit zeitlich mehr als eng ist, möchte ich auch ein Unikum zu diesem Thema beitragen

Ein Einschreibe ?Brief? von Traboch in der Stmk nach Wien

frankiert mit 60!!! x 5 Groschen und 2x 50 Groschen = 4.- Schilling

Leider ist das Plakat so groß dass es nicht vollständig gescannt werden konnte




Servus an alle
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Fr Nov 13, 2009 9:47 pm

hallo wilma, hallo stip2,
danke für eure tollen belege...

von mir heute ein flugpostbrief aus wien in die usa vom 29. november 1948 (zensur) , frankiert mit der 3 schilling violett und einer 10 groschen der trachtenserie:



kann mir jemand das porto erklären? bin für jeden hinweis dankbar...
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Sa Nov 14, 2009 5:46 pm

Hallo zemi1965,

lt. Hellwig Heinzels "Österr. nach 1945" Band 1 betrug der Flugzuschlag für Briefe in die USA ab 1948 je 5g 1,05 Schilling. Wenn dein Brief 10g hatte sind das 2,10 Schilling + Portogebühr Ausland ab 01.09.1947 bis 31.12.1949 1,00 Schilling, gesamt also 3,10. Der Beleg ist portogerecht.

Viele Grüße Wilma
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Sa Nov 14, 2009 7:15 pm

herzlichen dank wilma für die arbeit und mühe die detailinformationen für mich herauszusuchen! jetzt habe ich wieder etwas dazugelernt.

nun zum durchatmen eine ansichtskartenfrankatur zu 20g, gelaufen im inland am 22. april 1948 von kirchberg am wechsel nach wien:



liebe briefmarkenforum-benutzer,
jeder eingestellte beleg macht unser gemeinsames hobby interessanter - bitte beteiligt euch alle!
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Mo Nov 16, 2009 8:07 pm

standard-inlandsbrief mit 4x10 g MeF, insgesamt 40 g vom 4. februar 1948 aus mürzzuschlag (sonderstempel)
nach hitzendorf bei graz:

Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Di Nov 17, 2009 11:19 pm

auslandsbrief der 2. gewichtsstufe aus linz in die schweiz vom 7. jänner 1948: 1,60 S,
frankiert mit 20 g, 40 g und 1 S:

Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Mi Nov 18, 2009 9:42 pm

Ich selber sammle diese Briefe nicht, aber falls jemand daran Interesse hat .....


http://stamps.delcampe.net/page/list/language,G,cat,8003,var,Briefmarken-Europa-Osterreich-1918-1945-Republik-Briefe-Dokumente,page,9,rs_count,976.html
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Mi Nov 18, 2009 10:12 pm

gelegentlich findet man wirklich belege zur orangen landschaft unter dieser Adresse:
http://stamps.delcampe.net/page/list/language,G,cat,8004,var,Briefmarken-Europa-Osterreich-1945-2-Republik-60-Briefe-Dokumente.html
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Sa Nov 21, 2009 12:15 pm

drucksache bis 100 g von wien nach seekirchen bei salzburg vom 17. april 1948,
gebühr 20 groschen, abgegolten mit einer 20 groschen-einzelfrankatur:

Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Orange Landschaft Österreich - Belege   Sa Nov 21, 2009 7:45 pm

Akzeptiert ihr so eine (etwas angegammelte) Schmuckkarte auch unter dieser Überschrift? Ich kann sie gerne auch wieder löschen.





Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Sa Nov 21, 2009 8:13 pm

lieber cantus,
jeder beitrag ist sehr willkommen,

gerade dein beleg zeigt doch, wie vielfältig und tagesaktuell die philatelie ist und sein kann.
schau dir doch nur das motiv deines belegs, die bunte österreich-karte, an:
hier schwingen die damaligen sehnsüchte vieler österreicher nach einem vereinten tirol mit, erste verhandlungen in der "südtirol-frage" waren zu den zeitpunkten der beiden sonderstempel gerade hochaktuell...

also nur weiter so...

zemi1965
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: orange landschaft österreich - belege   Di Nov 24, 2009 3:23 pm

flugpostbrief vom 2. april 1948 aus altenmarkt bei radstadt in die USA (ohne zensurstempel):
frankiert mit 1x2S, 2x50g und 1x40g, insgesamt 3,40S
(= auslandsbrief bis 20 Gramm: 1S + flugpostzuschlag 1,20S je 5 Gramm):

Nach oben Nach unten
 

Orange Landschaft Österreich - Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen