Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 10:42 pm

» Sagen und Legenden
von Gerhard Gestern um 10:39 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Gestern um 6:16 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Gestern um 5:36 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 5:29 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Gestern um 4:06 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Gestern um 11:16 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma Sa Jul 22, 2017 9:09 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Sa Jul 22, 2017 6:55 pm

» Suche Deutsche marken
von Jurek Sa Jul 22, 2017 5:12 pm

» Vögel
von Markenfreund49 Fr Jul 21, 2017 8:03 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Jul 21, 2017 12:36 am

» Sammlerpost
von wilma Do Jul 20, 2017 8:05 pm

» Was ist meine Sammlung Wert
von Dispo112 Mi Jul 19, 2017 4:26 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von x9rf Di Jul 18, 2017 1:18 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von kaiserschmidt Mo Jul 17, 2017 9:16 pm

» Schlossfestspiele Langenlois
von Gerhard So Jul 16, 2017 10:48 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 So Jul 16, 2017 10:01 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Jul 16, 2017 6:27 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So Jul 16, 2017 4:10 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 So Jul 16, 2017 2:54 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Juli 2017 
von Michaela So Jul 16, 2017 10:21 am

» unbekannt Memel Abart
von Brietolt So Jul 16, 2017 8:12 am

» Schmetterlinge - Kleine bunte fliegende Juwele
von Markenfreund49 So Jul 16, 2017 7:30 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Sa Jul 15, 2017 11:07 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von balf_de Sa Jul 15, 2017 8:47 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa Jul 15, 2017 7:47 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Sa Jul 15, 2017 4:25 pm

» Briefmarke UNO Wien von 1982
von Kontrollratjunkie Sa Jul 15, 2017 12:43 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do Jul 13, 2017 6:08 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Mi Jul 12, 2017 7:00 pm

» Bitte um Mithilfe Bewertung / Wert Rumänische Briefmarken
von x9rf Di Jul 11, 2017 11:29 pm

» Der Untergang der 1. Republik
von Gerhard Di Jul 11, 2017 12:02 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di Jul 11, 2017 12:19 am

» Briefmarken mit Bud Spencer
von Gerhard Mo Jul 10, 2017 10:57 pm

» Weisser Fleck auf Michel-Nummer 136 West-Sachsen
von Hannoverhell Mo Jul 10, 2017 8:09 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von gabi50 Mo Jul 10, 2017 2:29 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 So Jul 09, 2017 10:32 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2017
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:45 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:09 pm

» 150 Jahre ungarische Briefmarken-Ausgaben
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 10:30 am

» Sondermarkenblock „Freimarken 1867“
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 9:54 am

» Ganzsachen Österreich Spezialkatalog und Handbuch
von gabi50 Fr Jul 07, 2017 8:38 pm

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Fr Jul 07, 2017 10:32 am

» Besonderheiten der Philatelie
von Jurek Fr Jul 07, 2017 7:31 am

» Einspänniger Landpostwagen
von Gerhard Do Jul 06, 2017 12:13 pm

» Berlin Stalin Allee
von loksche Mi Jul 05, 2017 10:19 am

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Angus3 Mo Jul 03, 2017 10:35 pm

» Gedenkblätter und Vignetten
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:35 pm

» Tschechoslowakei
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:27 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Fr Jun 30, 2017 2:46 pm

» Postmeistertrennung 69X A a oder c ?
von Hannoverhell Fr Jun 30, 2017 12:52 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Fr Jun 30, 2017 11:43 am

» Oberschlesien Michel - Nummer 38 mit Falschaufdruck
von Kontrollratjunkie Fr Jun 30, 2017 12:24 am

» Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch
von kaiserschmidt Do Jun 29, 2017 6:57 pm

» Krähenattacke - Postauslieferung eingestellt
von Gerhard Do Jun 29, 2017 12:24 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Rio de Janeiro
von balf_de Mi Jun 28, 2017 4:35 pm

» amtliche Ganzsachen mit privatem Wertzudruck
von kaiserschmidt Mo Jun 26, 2017 11:15 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma So Jun 25, 2017 6:23 pm

» Marke ohne Wertangabe
von Markenfreund49 So Jun 25, 2017 8:44 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 25, 2017 1:21 am

» Kanada
von x9rf Sa Jun 24, 2017 1:50 am

» Taxstempel
von x9rf Sa Jun 24, 2017 1:16 am

» Teilnehmer für Poststudie gesucht
von Markensammler Fr Jun 23, 2017 12:28 pm

» UNFICYP
von x9rf Fr Jun 23, 2017 1:40 am

» Mischfrankatur Deutschland-Österreich
von kaiserschmidt Do Jun 22, 2017 9:59 am

» Postdienststempel
von x9rf Do Jun 22, 2017 12:05 am

» Posthilfsstellen-Stempel
von x9rf Mi Jun 21, 2017 11:45 pm

» Postbegleitadressen mit fiskalischem Werteindruck
von gabi50 Mi Jun 21, 2017 6:08 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von Meinhard Mi Jun 21, 2017 6:04 pm

» K.u.K. Feldpost, ungar. Begleitadresse
von gabi50 Mi Jun 21, 2017 4:53 pm

» 3430 Tulln - Briefmarkenschau 1998
von x9rf Di Jun 20, 2017 12:16 am

» Österr. Bundesheer im Kosovo-Friedens-Einsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 11:34 pm

» Österr.Bundesheer im Zypern- Friedenseinsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 11:16 pm

» Österr. Bundesheer im Bosnien-Friedenseinsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 10:39 pm

» Ungestempelte aber eingeklebte Marken wertlos?
von Gerhard Mo Jun 19, 2017 10:10 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von wilma Mo Jun 19, 2017 7:10 pm

» Übung Granit 2000
von x9rf Mo Jun 19, 2017 9:54 am

» United Nations Austrian Field Hospital in Iran
von x9rf So Jun 18, 2017 11:46 pm

» 30 Jahre Österreichische UN-Soldaten im Dienste des Friedens
von x9rf So Jun 18, 2017 8:32 pm

» Michel Österreich-Spezial 2017
von kaiserschmidt Fr Jun 16, 2017 6:31 pm

» Rotes Kreuz
von wilma Fr Jun 16, 2017 5:15 pm

» Gratisexemplar von Philapress - Social Philately
von wilma Fr Jun 16, 2017 4:31 pm

» Besonderer nicht alltäglicher Stempelabschlag
von x9rf Fr Jun 16, 2017 2:50 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Juni 2017
von Michaela Fr Jun 16, 2017 8:39 am

» Freimarken "Kleines Staatswappen im Achteck", Ausgabe IV
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 1:20 am

» Freimarken "Kleines Staatswappen im Achteck", Ausgabe II
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 1:09 am

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 12:48 am

» Weine und Weinbau in aller Welt
von Gerhard Mi Jun 14, 2017 11:21 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von balf_de Di Jun 13, 2017 6:43 pm

» Sonderpostamt in 4411 Christkindl
von kaiserschmidt Di Jun 13, 2017 10:55 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Jun 12, 2017 8:17 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Jun 12, 2017 7:44 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2017
von Michaela Mo Jun 12, 2017 5:29 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Sa Jun 10, 2017 7:16 pm

» Schweiz – Gratis- «WebStamp»-Briefmarken an alle Haushalte
von kawa Sa Jun 10, 2017 7:07 pm

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von x9rf Sa Jun 10, 2017 9:48 am

» 50 Jahre Stadterhebung Purkersdorf
von Michaela Fr Jun 09, 2017 7:41 pm

» Postüberwachung mit Röntgenscannern
von wilma Mi Jun 07, 2017 7:23 pm


Austausch | 
 

 Jean de Sperati

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Simmering
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Jean de Sperati   Mo Jan 14, 2008 10:07 pm

Er fühle sich als Künstler und nicht als Fälscher



http://www.pro-philatelie.de/faelschungen/sperati/sperati.html


Gruss
Simmering
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Jean de Sperati   Mo Jan 14, 2008 10:22 pm

Der König der Fälscher
Nach oben Nach unten
briefmarken
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Jean de Sperati   Sa Jan 19, 2008 5:06 pm

an Mozart
kannst Du mir da bitte noch andere große Fälscher sagen

Basketball briefmarke
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Jean de Sperati   Sa Jan 19, 2008 5:15 pm

Nun gut, dann fangen wir mal mit Herrn Fournier an.

Hier sind noch mehr Infos!
Nach oben Nach unten
doktorstamp
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Jean de Sperati   Do Jan 31, 2008 12:59 am

Da wollen wir auch nicht den Herrn Oneglia vergessen. Dieser hat oft Sachen für das Philatelie Haus Brun in Paris Marken gemacht.

Bei den Commonwealth Ausgaben aus der Zeit 1882 bis 1900 hat er auch echtes Markenpapier verwenden können. Dieses ist ihm durch einen unbekannten Angestellter der Firma De La Rue verschafft worden.

Praktisch alle seine 'Kunstwerke' sind hinten mit dem Firmenzeichen des Hauses Brun, Paris versehen, somit konnte Brun eine Anklage entgehen, da er die Falsifikate Oneglias' mit seinem Haussignum gekennzeichnete.

Wenn es dieses Signum nicht gäbe, wäre eine Entscheidung schwer zu treffen. Die Arbeit Oneglias ist haargenau nachgemacht. Bin stolz sagen zu können, in meiner Tobago Sammlung habe ich eine Marke von ihm.

Von Tobago hat Sperati die SG Nummer 18 und 19 gefälscht (4d. und 6d). Oneglia die SG5, die einzige 5/- Marke Tobago (geschweige die Fiskalischen).

mfG

Nigel
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jean de Sperati   Sa Apr 26, 2008 8:02 pm

Sigmund Friedl

(aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie)

Sigmund Friedl (* 1851 in Leibnik, Mähren; † 1914 in Wien) war einer der berühmtesten österreichischen Philatelisten, der jedoch gegen Ende seines Lebens sein Wissen zur Herstellung von Briefmarkenfälschungen zum Schaden der Sammler nutzte.

Sigmund Friedl begann sich bereits im Alter von dreizehn Jahren für Briefmarken zu interessieren. Bereits zwei Jahre später begann er mit ihnen zu handeln. Im Jahre 1872 eröffnete er ein eigenes Briefmarkengeschäft in Wien. Er etablierte sich bald als Briefmarkenexperte und begann als Prüfer zu arbeiten. Mit seinem Geschäft hatte er großen Erfolg. So verkaufte er beispielsweise das Unikat der Tre Skilling Banco für 4000 Gulden im Jahre 1894 an den berühmten Sammler Philipp von Ferrary. Auch gelang es ihm durch Beziehungen zur Post, zahlreiche Restposten an Postwertzeichen billig zu erwerben und weiter zu verkaufen.


Friedl-Fälschung des Zinnoberroten MerkursZur selben Zeit schrieb er die ersten österreichischen Briefmarkenkataloge und entwickelte die damaligen Briefmarkenalben weiter. Sigmund Friedl richtete schließlich ein eignes Briefmarkenmuseum in seiner Villa in Unterdöbling ein. In den Jahren 1881 und 1890 organisierte er die ersten großen österreichischen Briefmarkenausstellungen, die auch international große Beachtung fanden.

Unter österreichischen Philatelisten ist Sigmund Friedl vor allem wegen seiner Friedl-Zähnungen und der unrühmlicheren Friedl-Fälschungen bekannt. Bei den Friedl-Zähnungen handelte es sich um eine private Zähnung österreichischer Freimarken, die von der Post geduldet wurde. Die Friedl-Zähnungen wurden stets in anderen Zähnungsgraden ausgeführt als die jeweilige Originalzähnung der Post der Freimarkenserie. Bei den Fälschungen handelte es sich vor allem um Fälschungen der Merkure aus dem Jahre 1851, die mit betrügerischer Absicht an Sammler verkauft wurden. Diese mussten teilweise nach Aufdeckung des Betruges wieder von Sigmund Friedl zurückgekauft werden.



Nach oben Nach unten
 

Jean de Sperati

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Fälschungen :: Fälschungen-
Tauschen oder Kaufen