Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Gestern um 11:29 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von gabi50 Gestern um 9:44 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Gestern um 8:17 pm

» Österr. NEU: Sondermarkenausgabe ROTE NASEN Clowndoctors
von Gerhard Gestern um 4:54 pm

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Gestern um 12:01 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Mo Jan 20, 2020 9:35 pm

» St. Georgen an der Pössnitz
von gabi50 Mo Jan 20, 2020 2:28 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli So Jan 19, 2020 9:23 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jan 19, 2020 7:34 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Jan 19, 2020 6:17 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Jan 19, 2020 5:29 pm

» Saarland 1950,Mi#298 forged?
von george61 So Jan 19, 2020 5:16 pm

» Bayern 1849
von Oldiefan So Jan 19, 2020 2:26 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von Paul S. So Jan 19, 2020 12:56 pm

» Stempel Vaduz auf Österreichische Zeitungsstempelmarke?
von muesli Sa Jan 18, 2020 10:57 pm

» Telefonsprechkarten - Ganzsachen
von Paul S. Sa Jan 18, 2020 10:22 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Paul S. Sa Jan 18, 2020 6:56 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Fr Jan 17, 2020 7:24 pm

» Stamps from Poland
von butek Fr Jan 17, 2020 2:12 am

» Weine und Weinbau in aller Welt
von Gerhard Fr Jan 17, 2020 1:21 am

» Österr. NEU: Sondermarke Zukunft kaufen!? – Konsum-Monster
von Gerhard Fr Jan 17, 2020 12:07 am

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Do Jan 16, 2020 8:31 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 Do Jan 16, 2020 5:52 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Jänner 2020
von Michaela Do Jan 16, 2020 10:33 am

» Zeppelinpost aus/nach Österreich
von Gerhard Mi Jan 15, 2020 5:19 pm

» Bezirkshandstempel SBZ Allgemeine Ausgaben
von Kontrollratjunkie Di Jan 14, 2020 11:38 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Jänner 2020
von Otto61 Di Jan 14, 2020 6:07 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Di Jan 14, 2020 12:23 pm

» St. Georgen an der Stiefing
von gabi50 Di Jan 14, 2020 11:02 am

» postlagernd
von wilma Mo Jan 13, 2020 8:19 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt So Jan 12, 2020 10:01 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jan 12, 2020 12:56 am

» ZeitungsstempelmarkeZinnoberoter Merkur
von zoranio Sa Jan 11, 2020 11:00 pm

» St. Gallen
von gabi50 Fr Jan 10, 2020 11:56 am

» Südamerikafahrten LZ 127 1932
von Gerhard Fr Jan 10, 2020 12:31 am

» Philatelietag Poysdorf
von Gerhard Do Jan 09, 2020 4:44 pm

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Mi Jan 08, 2020 7:56 pm

» Österr. NEU: Sondermarkenausgabe Autos, Laurin & Klement Typ A
von Gerhard Mi Jan 08, 2020 12:04 pm

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Mi Jan 08, 2020 11:14 am

» Westsachsen Mi#117A?BXb
von george61 Di Jan 07, 2020 12:55 pm

» Neuausgaben 2020 Deutschland
von Gerhard Mo Jan 06, 2020 7:04 pm

» Damenbriefe
von wilma Mo Jan 06, 2020 5:51 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma Mo Jan 06, 2020 5:31 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mo Jan 06, 2020 5:01 pm

» Schönes Österreich
von wilma Mo Jan 06, 2020 4:44 pm

» St. Andrä
von gabi50 Mo Jan 06, 2020 4:17 pm

» Weihnachten Deutschland
von Ausstellungsleiter Mo Jan 06, 2020 10:42 am

» Marke ohne Wertangabe
von Gerhard Mo Jan 06, 2020 12:07 am

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard So Jan 05, 2020 11:44 pm

» Unsere Weihnachtspost 2019
von wilma So Jan 05, 2020 8:11 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma So Jan 05, 2020 7:41 pm

» Komponisten
von Gerhard So Jan 05, 2020 6:35 pm

» Satzbriefe
von gabi50 So Jan 05, 2020 5:13 pm

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Sa Jan 04, 2020 7:32 pm

» Flugpost aus Asien
von Gerhard Sa Jan 04, 2020 7:24 pm

» Steinhaus am Semmering
von gabi50 Sa Jan 04, 2020 6:06 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Sa Jan 04, 2020 12:24 am

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Jan 04, 2020 12:17 am

» 2.2.2020 Großtauschtag Attnang-Puchheim
von Gerhard Fr Jan 03, 2020 11:15 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jan 03, 2020 10:15 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Fr Jan 03, 2020 2:20 pm

» Zeitungsstempelmarken
von muesli Mi Jan 01, 2020 10:45 pm

» Porzellan Briefmarke
von wilma Mi Jan 01, 2020 8:48 pm

» Siegerbild Jänner 2020
von Michaela Mi Jan 01, 2020 1:23 pm

» Briefmarken-Kalender 2019
von Michaela Di Dez 31, 2019 3:01 pm

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma Mo Dez 30, 2019 8:19 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma Sa Dez 28, 2019 6:47 pm

» Jahresgebühr
von wilma Sa Dez 28, 2019 6:28 pm

» Steinbrück
von gabi50 Sa Dez 28, 2019 3:50 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von gabi50 Sa Dez 28, 2019 3:42 pm

» Automatenmarken mit sehr schwachem Gummi - Ist es normal?
von wilma Do Dez 26, 2019 8:25 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Do Dez 26, 2019 7:40 pm

» Marken Paraguay Wert?
von Gerhard Do Dez 26, 2019 12:36 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Di Dez 24, 2019 3:38 pm

» Ankündigung Philatelietage Jänner 2020
von Gerhard Mo Dez 23, 2019 5:10 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von sammlermax Mo Dez 23, 2019 9:20 am

» Versch. Ansichtskarten
von Cantus Mo Dez 23, 2019 2:49 am

» Schleswig Mi#26b
von george61 So Dez 22, 2019 6:16 am

» Schleswig Mi#24II Plattenfehler
von george61 So Dez 22, 2019 5:56 am

» Steinach-Irdning
von gabi50 Sa Dez 21, 2019 1:38 pm

» Briefe aus Übersee
von wilma Fr Dez 20, 2019 6:03 pm

» Portoerhöhung ab April 2020
von wilma Fr Dez 20, 2019 5:51 pm

» Stanz im Mürztal
von gabi50 Di Dez 17, 2019 1:51 pm

» Niederländisch Indien - Ganzsachen / Umschläge
von Cantus Di Dez 17, 2019 1:59 am

» Kann jemand zu dieser Marke etwas sagen?
von andi64 Mo Dez 16, 2019 7:53 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Dezember 2019
von Michaela Mo Dez 16, 2019 10:30 am

» Wer kennt diese Briefmarken?
von Kathie123 Mo Dez 16, 2019 10:25 am

» Dienstbriefe Deutsche Reichspost
von Cantus Mo Dez 16, 2019 1:34 am

» Tauschpartner englische Kolonien
von Cantus Mo Dez 16, 2019 1:18 am

» Schauspieler/innen aus Österreich
von Cantus Mo Dez 16, 2019 1:07 am

» Ägypten Ganzsachen Umschläge
von Cantus So Dez 15, 2019 11:34 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2019
von Cantus So Dez 15, 2019 8:16 pm

» Private Briefumschläge Monarchie
von gabi50 Sa Dez 14, 2019 2:09 pm

» Stadl an der Mur
von gabi50 Sa Dez 14, 2019 1:44 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von muesli Fr Dez 13, 2019 9:36 pm

» Österr. NEU: Junge Kunst in Österreich
von Gerhard Do Dez 12, 2019 11:07 pm

» Österr. NEU: Hedy Lamarr
von Gerhard Sa Dez 07, 2019 9:43 pm

» Berlin Brandenburg Mi#4a/b
von george61 Sa Dez 07, 2019 1:23 am

» Christkindl-Stempel USA
von Quasimodo Fr Dez 06, 2019 12:37 pm


Teilen
 

 Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter
AutorNachricht
jklang
Mitglied
Mitglied
jklang


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyMi Okt 23, 2019 12:49 pm

@kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,


aber manchmal sind nicht die Marken am Brief von Interesse, der Inhalt ist es,
warum ein Beleg gekauft wurde.  

Kaiserschmidt


Hallo,
das ist wirklich ein interessanter Brief. Besonders einerseits das "Betteln" und dann andererseits die herablassenden Äußerungen über den Adressaten finde ich höchst informativ. Ob der Absender auf solch eine respektlose Ansprache Hilfe erhielt?
Beste Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied
Mitglied
jklang


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyMi Okt 23, 2019 1:20 pm

Hallo,
hier eine EF der ANK 943, portogerecht nach Dänemark. Eine weniger häufige Destination.
Herzliche Grüße Johannes
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Scan-324
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptySa Okt 26, 2019 7:26 pm

@jklang schrieb:
@kaiserschmidt schrieb:

aber manchmal sind nicht die Marken am Brief von Interesse, der Inhalt ist es,warum ein Beleg gekauft wurde.  

@jklang schrieb:

das ist wirklich ein interessanter Brief. Besonders einerseits das "Betteln" und dann andererseits die herablassenden Äußerungen über den Adressaten finde ich höchst informativ. Ob der Absender auf solch eine respektlose Ansprache Hilfe erhielt?

Hallo Johannes,

ich bin ähnlicher Meinung wie du...

Einen völlig gegenteiligen "Bittbrief" :
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img235
Brief vom 06.01.1948 aus dem DP Lager 803 Schardenberg bei Schärding in die USA
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img_0273

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied
Mitglied
jklang


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptySo Nov 03, 2019 12:45 pm

@wilma schrieb:

Hallo Johannes,

ich bin ähnlicher Meinung wie du...

Einen völlig gegenteiligen "Bittbrief" :
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img235
Brief vom 06.01.1948 aus dem DP Lager 803 Schardenberg bei Schärding in die USA
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img_0273

Viele Grüße, Wilma

Hallo, ja da ist der Tonfall schon ein anderer, aber auch die Rechtschreibung, hui.

Nun, ich möchte mal etwas "Neues" zeigen, was aber sicher auch nicht so häufig ist, ein Economy Brief > 20 Gramm per Einschreiben. 210 Cent für das Einschreiben und 225 für den Brief per 5x 87 Cent.
Beste Grüße Johannes
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Scan-242
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied
Mitglied
jklang


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptySo Nov 03, 2019 1:05 pm

Nochmals Hallo,
es gibt ja viele "Spielereien" der Post in den letzten Jahren, die im Grunde nur auf die Sammler abzielten und nur postfrisch in die Alben gesteckt werden sollten. Aber hier mal eine portogerechte Stickereimarke des Edelweisses >20 Gramm per Flugpost. Bestimmt nicht so häufig vorhanden.
Beste Grüße Johannes
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Scan-245
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied
Mitglied
jklang


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptySo Nov 03, 2019 1:31 pm

Hallo,
dann mal wieder etwas Älteres. Die EF der ANK 876 per Flugpost in die Schweiz. Erstaunlicher Weise gar nicht so selten, die weiteren Wertstufen dieser Art sind weit seltener vor Allem die 886 oder 930 o.ä..
Aber attraktiv sind diese Briefe trotzdem.
Grüße Johannes
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Scan-247
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied
Mitglied
jklang


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptySo Nov 03, 2019 1:40 pm

Und erneut: Hallo,
hier nun eine portogerechte EF meiner persönlich schönsten Markenserie Österreichs nach 1945. Ich bin vernarrt in diese Serie, um so bedauerlicher finde ich, dass man so schwierig portogerechte Belege findet. Satzbriefe sind geradezu Masse, aber alles andere.....?
Nun hier die ANK 885 in portogerechter EF.
Herzliche Grüße Johannes
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Scan-328
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyMo Nov 04, 2019 8:49 pm

@jklang schrieb:
Und erneut: Hallo,
hier nun eine portogerechte EF meiner persönlich schönsten Markenserie Österreichs nach 1945. Ich bin vernarrt in diese Serie, um so bedauerlicher finde ich, dass man so schwierig portogerechte Belege findet. Satzbriefe sind geradezu Masse, aber alles andere.....?
Nun hier die ANK 885 in portogerechter EF.
Herzliche Grüße Johannes
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Scan-328

Hallo Johannes,

gehe mal auf Seite 6 in dem Thread, @kaiserschmidt hat hier einige portorichtige Belege gezeigt.

Eine Karte mit der Drucksachengebühr 20 Gr. als MeF 10 Gr. kann ich hier zeigen:
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img243

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied
Mitglied
jklang


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyMo Nov 04, 2019 9:10 pm

@wilma schrieb:
@jklang schrieb:
Und erneut: Hallo,
hier nun eine portogerechte EF meiner persönlich schönsten Markenserie Österreichs nach 1945. Ich bin vernarrt in diese Serie, um so bedauerlicher finde ich, dass man so schwierig portogerechte Belege findet. Satzbriefe sind geradezu Masse, aber alles andere.....?
Nun hier die ANK 885 in portogerechter EF.
Herzliche Grüße Johannes
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Scan-328

Hallo Johannes,

gehe mal auf Seite 6 in dem Thread, @kaiserschmidt hat hier einige portorichtige Belege gezeigt.

Eine Karte mit der Drucksachengebühr 20 Gr. als MeF 10 Gr. kann ich hier zeigen:
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img243

Viele Grüße, Wilma

Hallo Wilma,
doch die Stücke kenne ich habe ich bei Durchsehen auch schon sentimental betrachtet. Besonders toll ist auch die MEF der 60 Groschen von Gabi, aber eben auch Deine. Ich habe ganz lange nur Sendungen ins Ausland als EF oder MEF gesucht und gesammelt, bis ich dann merkte wie sehr ich mich da einschränkte, zumal eben auch manches nur als Inlandsendung oder MiF möglich ist.
Aber dafür ist ja das Forum hervorragend geeignet: man kriegt neue Eindrücke.
Beste Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied
Mitglied
jklang


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyDi Nov 05, 2019 10:41 pm

Hallo,
fast alles wurde schon mal gezeigt, aber manchmal dient die Wiederholung der Vertiefung. Somit eine ANK 886 als EF als Auslandspostkarte nach Schweden. Schweden ist nicht so selten, aber auf jeden Fall spannender als Deutschland.
Herzliche Grüße Johannes
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Scan-329
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied
Mitglied
jklang


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptySo Nov 10, 2019 3:04 pm

Servus,
ich hatte es ja schon angesprochen: die post.at verausgabt seit Jahren Stücke, die ausschließlich der Geldbeschaffung dienen (die Spitze dieser Perversion ist die crypto Marke, die außer den Spekulanten wirklich niemand braucht). Allerdings gibt es, zumindest aus den früheren Ausgaben auch tatsächliche Verwendungen (nochmals: kennt irgendjemand eine portogerechte, gelaufene Verwendung der crypto Marke, evtl. sogar der Roten?, dann bitte zeigen und ich böte für 1 Woche " eine Eitrige mit 16er Blech").
Nun, ich möchte hier eine EF des Swarawski Blocks zu 7,50 € zeigen, als Economy Brief bis 1000 Gramm ins Ausland, portogerecht.
Herzliche Grüße Johannes
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Scan-339
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptySo Nov 10, 2019 6:52 pm

Hallo zusammen,

in Freilassing habe ich diesen Beleg mit der "Wiener Messe 1947". Die Verwendung ist sehr ungewöhnlich:
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img245
Express- Recobrief Ortsverkehr Steyr vom 12.04.1947 der 2. Gewichtsstufe von 21 - 250g

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied
Mitglied
jklang


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyDi Nov 12, 2019 10:44 am

@wilma schrieb:
Hallo zusammen,

in Freilassing habe ich diesen Beleg mit der "Wiener Messe 1947". Die Verwendung ist sehr ungewöhnlich:
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img245
Express- Recobrief Ortsverkehr Steyr vom 12.04.1947 der 2. Gewichtsstufe von 21 - 250g

Viele Grüße,
Wilma

Hallo,
ich denke auch, dass sich diese Verwendung aber vor allem die Kombination der Versendungsarten nicht so schnell wieder finden lassen.

Ich möchte einen hübschen Blumenbrief in MIF zeigen. Wie ich ja schon schrieb hat diese Ausgabe es mir sehr angetan.

Beste Grüße Johannes

Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Scan-340
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyMi Nov 13, 2019 8:53 pm

Hallo Freunde,
ein portorichtiger Reko-Expressbrief von Bad Hall nach Wien. Stempeldatum 26.4.1950 Frankatur 2,40 Schilling
Briefgebühr ab 1.6.1949 = 60 Groschen + 100 Groschen Rekogebühr +80 Groschen Eilgebühr = Gesamt 2,40 Schilling
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Hofer10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyDo Nov 14, 2019 7:30 pm

Hallo Gabi,

einen sehr schönen Beleg zeigst du hier. ja

zur Freude von Johannes zeige ich eine 20 Gr. Express Postkarte mit Zufrankatur der Expressgebühr über 80 Gr. die über die Rohrpost in Wien lief.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img249
Express Postkarte vom 03.06.1948 von Wien nach Horn, NÖ
Die "68" steht als Instradierungschiffre Franz-Josefs Bahnhof Wien.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied
Mitglied
jklang


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyFr Nov 15, 2019 10:45 am

@wilma schrieb:
Hallo Gabi,

einen sehr schönen Beleg zeigst du hier. ja

zur Freude von Johannes zeige ich eine 20 Gr. Express Postkarte mit Zufrankatur der Expressgebühr über 80 Gr. die über die Rohrpost in Wien lief.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img249
Express Postkarte vom 03.06.1948 von Wien nach Horn, NÖ
Die "68" steht als Instradierungschiffre Franz-Josefs Bahnhof Wien.

Viele Grüße,
Wilma

Hallo Wilma,
und da bedanke ich mich herzlich. Sehr hübsches Stück
Johannes
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyFr Nov 15, 2019 4:23 pm

Hallo Wilma,
es freut mich sehr, dass Dir mein Brief gefällt. sunny
Für Johannes, da es bis zum Christkind nicht mehr so lange dauert:
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Ch10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied
Mitglied
jklang


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyFr Nov 15, 2019 8:44 pm

@gabi50 schrieb:
Hallo Wilma,
es freut mich sehr, dass Dir mein Brief gefällt. sunny
Für Johannes, da es bis zum Christkind nicht mehr so lange dauert:
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Ch10
Schöne Grüße
Gabi

Hallo Gabi,
auch Dir lieben Dank!
Gruß Johannes
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptySa Nov 16, 2019 7:59 pm

Hallo zusammen,

obwohl der Beleg nur in Fragmenten erhalten geblieben ist, ist dieser ein Zeitdokument aus der schrecklichen Vergangenheit.

Ausschnitt eines schweren Reco Großbriefes über 1,5 kg mit den Habseligkeiten eines gefallenen Wehrmachtssoldaten. Von der "Deutschen Dienststelle für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht - Abwicklungsstelle - Nachlass" Berlin Wittenau nach ursprünglich Mauerkirchen, weitergeleitet nach St. Peter am Hart vom 31.10.1951.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img251

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyMi Nov 27, 2019 1:30 pm

Hallo Freunde,
ein überfrankierter Brief von Bad Hofgastein nach Schladming. Stempeldatum 19.6.1948
Frankiert mit der 60 Groschen-Marke aus dem Satz " 80 Jahre Wiener Künstlerhaus" .
Briefgebühr 40 Groschen
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Kh10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptySo Dez 01, 2019 2:32 pm

Hallo Freunde,
ein überfrankierter Zensur-Brief von Wien nach München. Stempeldatum 6.11.1946. Frankatur 60 Groschen. 
Zensurstempel : 575
Briefgebühr(Deutschland) ab 25.7.1946 = 50 Groschen
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Ap10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
Cantus


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyMo Dez 16, 2019 12:24 am

Im Laufe der letzten rund 20 Jahre haben mich infolge von Internetkäufen, aber auch im Tauschverkehr große Mengen an Bedarfspost aus Österreich erreicht. Auch wenn ich keine österreichischen Marken sammle und mein letzter Briefmarkenkatalog aus dem Jahr 2014 stammt, so kann ich doch mit Hilfe anderer Quellen viele Marken zuordnen. Der nachfolgende Brief trägt einen Poststempel vom 19.8.2019, die Marken sind aber älteren Datums.

Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 150z1010

ANK 3426, 2859, 3224, 2924

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyMo Dez 23, 2019 7:30 pm

Hallo zusammen,

diesen Beleg habe ich nicht wegen der Frankatur gekauft, sondern wegen der Versandart als Flugpostpäckchen. Päckchen Sendungen gab es nur ins Ausland und sind schon aufgrund des Formates seltenst im Ganzen erhalten geblieben. Was ab und zu "überlebt" hat, sind die Adresszettel und diese sind nicht sehr häufig.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img268
Ausschnitt eines Flugpostäckchen vom 28.03.1980 der 2. Gewichtsstufe bis 50g von Wien nach Australien.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyMo Jan 06, 2020 4:22 pm

Hallo Freunde,
ein überfrankierter Auslandsbrief in die Schweiz. Stempeldatum 19.9.1946. Frankatur 5 Schilling.
Gelaufen von Wien nach St. Gallen mit Zensurstempel Nr. 25
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Renner10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 EmptyMo Jan 06, 2020 6:29 pm

Hallo zusammen,

heute habe ich eine nette MeF mit der 70 Gr. Marke zur "10 Jahre Wiederherstellung der Unabhängigkeit der Republik Österreich" gefunden:
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Img283
Recobrief vom 10.01.1956 5x 0,70 von Salzburg nach Wien
Recogebühr 2,00 + Briefgebühr 1,50

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 14 Empty

Nach oben Nach unten
 

Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 14 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Sammlungen einzelner Mitglieder-
Tauschen oder Kaufen