Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Heute um 9:36 pm

» Sagen und Legenden
von wilma Heute um 8:28 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2017 
von Michaela Heute um 9:24 am

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Gestern um 6:16 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Gestern um 5:36 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 5:29 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Gestern um 4:06 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Gestern um 11:16 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma Sa Jul 22, 2017 9:09 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Sa Jul 22, 2017 6:55 pm

» Suche Deutsche marken
von Jurek Sa Jul 22, 2017 5:12 pm

» Vögel
von Markenfreund49 Fr Jul 21, 2017 8:03 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Jul 21, 2017 12:36 am

» Sammlerpost
von wilma Do Jul 20, 2017 8:05 pm

» Was ist meine Sammlung Wert
von Dispo112 Mi Jul 19, 2017 4:26 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von x9rf Di Jul 18, 2017 1:18 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von kaiserschmidt Mo Jul 17, 2017 9:16 pm

» Schlossfestspiele Langenlois
von Gerhard So Jul 16, 2017 10:48 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 So Jul 16, 2017 10:01 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Jul 16, 2017 6:27 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So Jul 16, 2017 4:10 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 So Jul 16, 2017 2:54 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Juli 2017 
von Michaela So Jul 16, 2017 10:21 am

» unbekannt Memel Abart
von Brietolt So Jul 16, 2017 8:12 am

» Schmetterlinge - Kleine bunte fliegende Juwele
von Markenfreund49 So Jul 16, 2017 7:30 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Sa Jul 15, 2017 11:07 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von balf_de Sa Jul 15, 2017 8:47 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa Jul 15, 2017 7:47 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Sa Jul 15, 2017 4:25 pm

» Briefmarke UNO Wien von 1982
von Kontrollratjunkie Sa Jul 15, 2017 12:43 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do Jul 13, 2017 6:08 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Mi Jul 12, 2017 7:00 pm

» Bitte um Mithilfe Bewertung / Wert Rumänische Briefmarken
von x9rf Di Jul 11, 2017 11:29 pm

» Der Untergang der 1. Republik
von Gerhard Di Jul 11, 2017 12:02 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di Jul 11, 2017 12:19 am

» Briefmarken mit Bud Spencer
von Gerhard Mo Jul 10, 2017 10:57 pm

» Weisser Fleck auf Michel-Nummer 136 West-Sachsen
von Hannoverhell Mo Jul 10, 2017 8:09 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von gabi50 Mo Jul 10, 2017 2:29 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 So Jul 09, 2017 10:32 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2017
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:45 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:09 pm

» 150 Jahre ungarische Briefmarken-Ausgaben
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 10:30 am

» Sondermarkenblock „Freimarken 1867“
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 9:54 am

» Ganzsachen Österreich Spezialkatalog und Handbuch
von gabi50 Fr Jul 07, 2017 8:38 pm

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Fr Jul 07, 2017 10:32 am

» Besonderheiten der Philatelie
von Jurek Fr Jul 07, 2017 7:31 am

» Einspänniger Landpostwagen
von Gerhard Do Jul 06, 2017 12:13 pm

» Berlin Stalin Allee
von loksche Mi Jul 05, 2017 10:19 am

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Angus3 Mo Jul 03, 2017 10:35 pm

» Gedenkblätter und Vignetten
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:35 pm

» Tschechoslowakei
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:27 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Fr Jun 30, 2017 2:46 pm

» Postmeistertrennung 69X A a oder c ?
von Hannoverhell Fr Jun 30, 2017 12:52 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Fr Jun 30, 2017 11:43 am

» Oberschlesien Michel - Nummer 38 mit Falschaufdruck
von Kontrollratjunkie Fr Jun 30, 2017 12:24 am

» Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch
von kaiserschmidt Do Jun 29, 2017 6:57 pm

» Krähenattacke - Postauslieferung eingestellt
von Gerhard Do Jun 29, 2017 12:24 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Rio de Janeiro
von balf_de Mi Jun 28, 2017 4:35 pm

» amtliche Ganzsachen mit privatem Wertzudruck
von kaiserschmidt Mo Jun 26, 2017 11:15 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma So Jun 25, 2017 6:23 pm

» Marke ohne Wertangabe
von Markenfreund49 So Jun 25, 2017 8:44 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 25, 2017 1:21 am

» Kanada
von x9rf Sa Jun 24, 2017 1:50 am

» Taxstempel
von x9rf Sa Jun 24, 2017 1:16 am

» Teilnehmer für Poststudie gesucht
von Markensammler Fr Jun 23, 2017 12:28 pm

» UNFICYP
von x9rf Fr Jun 23, 2017 1:40 am

» Mischfrankatur Deutschland-Österreich
von kaiserschmidt Do Jun 22, 2017 9:59 am

» Postdienststempel
von x9rf Do Jun 22, 2017 12:05 am

» Posthilfsstellen-Stempel
von x9rf Mi Jun 21, 2017 11:45 pm

» Postbegleitadressen mit fiskalischem Werteindruck
von gabi50 Mi Jun 21, 2017 6:08 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von Meinhard Mi Jun 21, 2017 6:04 pm

» K.u.K. Feldpost, ungar. Begleitadresse
von gabi50 Mi Jun 21, 2017 4:53 pm

» 3430 Tulln - Briefmarkenschau 1998
von x9rf Di Jun 20, 2017 12:16 am

» Österr. Bundesheer im Kosovo-Friedens-Einsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 11:34 pm

» Österr.Bundesheer im Zypern- Friedenseinsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 11:16 pm

» Österr. Bundesheer im Bosnien-Friedenseinsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 10:39 pm

» Ungestempelte aber eingeklebte Marken wertlos?
von Gerhard Mo Jun 19, 2017 10:10 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von wilma Mo Jun 19, 2017 7:10 pm

» Übung Granit 2000
von x9rf Mo Jun 19, 2017 9:54 am

» United Nations Austrian Field Hospital in Iran
von x9rf So Jun 18, 2017 11:46 pm

» 30 Jahre Österreichische UN-Soldaten im Dienste des Friedens
von x9rf So Jun 18, 2017 8:32 pm

» Michel Österreich-Spezial 2017
von kaiserschmidt Fr Jun 16, 2017 6:31 pm

» Rotes Kreuz
von wilma Fr Jun 16, 2017 5:15 pm

» Gratisexemplar von Philapress - Social Philately
von wilma Fr Jun 16, 2017 4:31 pm

» Besonderer nicht alltäglicher Stempelabschlag
von x9rf Fr Jun 16, 2017 2:50 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Juni 2017
von Michaela Fr Jun 16, 2017 8:39 am

» Freimarken "Kleines Staatswappen im Achteck", Ausgabe IV
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 1:20 am

» Freimarken "Kleines Staatswappen im Achteck", Ausgabe II
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 1:09 am

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 12:48 am

» Weine und Weinbau in aller Welt
von Gerhard Mi Jun 14, 2017 11:21 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von balf_de Di Jun 13, 2017 6:43 pm

» Sonderpostamt in 4411 Christkindl
von kaiserschmidt Di Jun 13, 2017 10:55 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Jun 12, 2017 8:17 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Jun 12, 2017 7:44 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2017
von Michaela Mo Jun 12, 2017 5:29 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Sa Jun 10, 2017 7:16 pm

» Schweiz – Gratis- «WebStamp»-Briefmarken an alle Haushalte
von kawa Sa Jun 10, 2017 7:07 pm

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von x9rf Sa Jun 10, 2017 9:48 am

» 50 Jahre Stadterhebung Purkersdorf
von Michaela Fr Jun 09, 2017 7:41 pm


Austausch | 
 

 "Der Schneiderbauer"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: "Der Schneiderbauer"   Di Nov 17, 2009 12:13 am

Es gibt meines Wissens zu diesem Gebiet bereits neuere Werke wie den ANK und den Michel-Katalog.
Für meine Zwecke reicht vorerst noch das Werk von Ing. Franz Schneiderbauer, das ich hier vorstellen möchte.
Ing. Schneiderbauer schuf das erste umfassende Werk über Ganzsachen in Österreich.
Natürlich kommt hinzu, dass Herr Schneiderbauer Mitglied meines Sammlervereines war und nur unweit von Krems wohnte. Ich durfte Herrn Schneiderbauer zwar persönlich noch kennenlernen, aber in den Anfängen meiner philatelistischen Gehversuche war ich wohl eher ein "Bilderlsammler" und daher konnte ich an seinem persönlichen Fachwissen nicht teilhaben.



Autor:
Ing. Franz Schneiderbauer
Ganzsachen Österreich
Spezailkatalog und Handbuch
2. Auflage
Leinen gebunden
496 Seiten
zahlreiche sw-Abbildungen
erschienen 1981 im Verlag der KRESTA, Herstellung J. Faber KG, 3500 Krems an der Donau.
Gründliche Durcharbeitung des gesamten breit gefächerten Gebietes; sorgfältige Erarbeitung von Preisen (natürlich noch in Schilling), Einflechtung wichtiger geschichtlicher Daten und Hinweise über gewisse postalische Abläufe, übersichtliche Darstellung.
Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: "Der Schneiderbauer"   Di Nov 17, 2009 1:21 am

Hallo Gerhard,

schau mal hier:

http://www.briefmarken-forum.com/literatur-f73/kataloge-und-handbucher-osterreich-t665.htm

(unter Ganzsachen, denn der Schneiderbauer ist schließlich ein Ganzsachenkatalog).

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
helmut
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: "Der Schneiderbauer"   Di Nov 17, 2009 8:19 pm

Hallo Gerhard!
Auch von Ferchenbauer gibt es einen Ganzsachenkatalog
Gruß Helmut
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Schneiderbauer bei eBay   Di März 16, 2010 10:42 pm

Den Schneiderbauer habe ich heute bei eBay im Angebot gesehen, falls jemand interesse hat:

Angebotsende am 23. Mär. 201018:48:23 MEZ

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Schneiderbauer bei eBay   Do Jun 10, 2010 10:22 pm

Der oben gezeigte Katalog wurde um 52 Euro verkauft.
Jetzt ist wieder einer angeboten:
Link zum Angebot
Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: "Der Schneiderbauer"   Do Jun 17, 2010 7:46 pm

Das Angebot bei ebay endete bei Euro 100,05!!!!!!
Nach oben Nach unten
Gerald
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: "Der Schneiderbauer"   Do Jun 17, 2010 9:01 pm

@wilma schrieb:
Das Angebot bei ebay endete bei Euro 100,05!!!!!!

Noch immer günstig für ein normalerweise vergriffenes Werk, leider war ich zu langsam.
Nach oben Nach unten
Gerald
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Schneiderbauer   Fr Jul 09, 2010 8:44 am

@Gerald schrieb:
@wilma schrieb:
Das Angebot bei ebay endete bei Euro 100,05!!!!!!

Noch immer günstig für ein normalerweise vergriffenes Werk, leider war ich zu langsam.

Dank Cantus (Ingo) bin ich zu einem Schneiderbauer bekommen und das um nur € 42,50 (inkl. Versandspesen). Vielen Dank Ingo.

Jetzt suche ich nur mehr den Nachtrag, wenn wer eine Quelle kennt, bitte melden. Danke.

Liebe Grüße
Gerald
Nach oben Nach unten
tazzles
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: "Der Schneiderbauer"   Fr Jul 09, 2010 9:27 am

@Gerald schrieb:
Jetzt suche ich nur mehr den Nachtrag, wenn wer eine Quelle kennt, bitte melden. Danke.


Ich suche den Nachtrag schon Monate lang, ohne Glueck we
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: "Der Schneiderbauer"   Fr Jul 09, 2010 9:49 am

Hallo,
ich könnte ja jetzt lästern, dass ich nur ins Regal zu greifen brauche und schon habe ich ihn, aber das wäre unfair, denn ich habe meinen schon vor zwanzig Jahren erworben und da war er allgemein noch im Angebot. Einfach mal schnell eine Kopie fertigen geht auch nicht, es sind immerhin 150 Seiten. Ich werde mich daher mal ein wenig umhorchen, da ich neben den großen Anbietern von philatelistischer Fachliteratur noch ein paar andere Quellen kenne, aber versprechen kann ich nichts, und es wird sicher auch sehr lange dauern.

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
Gerald
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: "Der Schneiderbauer"   Sa Jul 10, 2010 8:28 pm

@Cantus schrieb:
Hallo,
ich könnte ja jetzt lästern, dass ich nur ins Regal zu greifen brauche und schon habe ich ihn, aber das wäre unfair, denn ich habe meinen schon vor zwanzig Jahren erworben und da war er allgemein noch im Angebot. Einfach mal schnell eine Kopie fertigen geht auch nicht, es sind immerhin 150 Seiten. Ich werde mich daher mal ein wenig umhorchen, da ich neben den großen Anbietern von philatelistischer Fachliteratur noch ein paar andere Quellen kenne, aber versprechen kann ich nichts, und es wird sicher auch sehr lange dauern.

Viele Grüße
Cantus

Danke schon im Voraus für Deine Mühe.

Liebe Grüße
Gerald
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: "Der Schneiderbauer"   Mi Jul 14, 2010 1:27 pm

eBay hat wieder einmal einen im Angebot:

Link
viel Erfolg
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: "Der Schneiderbauer"   Sa Dez 11, 2010 4:30 pm

Es gibt wieder einen "Schneiderbauer" bei eBay:
Link zum Katalog

und auch der Nachtrag dazu ist in einem eigenen Los angeboten:
Link zum Nachtrag

Herzliche Sammlergrüße
.gd

Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Nachtrag Schneiderbauer   Sa Jan 30, 2016 11:25 pm

Hallo,

bei www.philabooks.com wird eine Nachtrag des Franz Schneiderbauer um € 40,00 angeboten.

Wer hat Interesse !!?


http://www.philabooks.com/pages/detail.asp?L=SU&AB=1&ID=36483&Search=schneiderbauer

mfG
planke
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: "Der Schneiderbauer"   Mo Feb 01, 2016 11:41 pm

Hallo,

als Ganzsachensammler sollte man dieses Buch unbedingt im Regal stehen haben, aber ich brauche es nicht. Ich habe mein Exemplar gerade erst neu binden lassen, denn vom jahrzehntelangen fast ständigen Gebrauch war es doch arg zerfleddert.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: "Der Schneiderbauer"   So Feb 07, 2016 6:50 pm

Hallo zusammen,

den "Schneiderbauer" samt Nachtrag habe ich jahrelang "gejagt". Zum Glück habe ich beides seit einiger Zeit im Regal.

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
 

"Der Schneiderbauer"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Sonstiges :: Philatelistische Literatur-
Tauschen oder Kaufen