Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Massenfrankaturen
von gabi50 Heute um 3:23 pm

» Sammlerpost
von gabi50 Heute um 12:10 pm

» Krottendorf
von gabi50 Heute um 11:54 am

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:26 pm

» Rayon Briefmarken (?)
von castor Fr Aug 17, 2018 7:01 pm

» Bayern Briefmarkenalbum aus Erbe
von Rore Fr Aug 17, 2018 12:01 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Do Aug 16, 2018 7:58 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im August 2018
von Michaela Do Aug 16, 2018 9:19 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Aug 15, 2018 9:50 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Aug 15, 2018 8:33 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Di Aug 14, 2018 6:52 pm

» Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Di Aug 14, 2018 6:24 pm

» Krieglach
von gabi50 Mo Aug 13, 2018 4:59 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Aug 11, 2018 6:46 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Aug 10, 2018 6:44 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 3:57 pm

» Bilderwettbewerb im August 2018
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:42 pm

» Kötsch
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:03 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Do Aug 09, 2018 7:43 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Do Aug 09, 2018 4:56 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Aug 09, 2018 4:21 pm

» RPD Schwerin 1934 - 1945
von Briefmarkentor So Aug 05, 2018 12:55 pm

» Briefmarken Wert
von Quante So Aug 05, 2018 3:52 am

» K.K.FIL.BRF/AUFG.AMT Stempel
von Gerhard Sa Aug 04, 2018 7:58 pm

» 4 Vollständige Alben geerbt - Lindner Falzlos Album Nr. 120M (Olympische Sommerspiele München 1972)
von Jogius Sa Aug 04, 2018 2:21 pm

» Briefmarken aus Nachlass
von austria1850 Fr Aug 03, 2018 7:03 pm

» Germania-Frankaturen
von kaiserschmidt Fr Aug 03, 2018 12:19 pm

» REKO Karte mit MiNr. 965 und 966
von Gerald Do Aug 02, 2018 6:50 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Do Aug 02, 2018 10:37 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Do Aug 02, 2018 10:11 am

» Siegerbild im Juli 2018
von kawa Do Aug 02, 2018 9:46 am

» Blockfrankaturen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 8:33 pm

» Krampen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 3:24 pm

» Köflach
von gabi50 Di Jul 31, 2018 1:23 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:50 am

» Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:13 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Jul 29, 2018 6:58 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von MaxPower Sa Jul 28, 2018 8:56 pm

» Koralpe
von gabi50 Sa Jul 28, 2018 8:14 pm

» Briefmarkenvordrucke
von Meinhard Sa Jul 28, 2018 2:30 pm

» Knittelfeld
von gabi50 Do Jul 26, 2018 4:21 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Do Jul 26, 2018 10:56 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Do Jul 26, 2018 10:49 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2018
von Michaela Mi Jul 25, 2018 7:00 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jul 25, 2018 10:36 am

» Briefmarken geerbt.
von Kontrollratjunkie Di Jul 24, 2018 11:26 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von gabi50 Mo Jul 23, 2018 8:24 pm

» Bilder von Schweizer Briefmarken
von Jensche So Jul 22, 2018 1:02 pm

» Klöch
von gabi50 So Jul 22, 2018 12:12 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Jul 22, 2018 11:20 am

» Sonstige Feldpost
von kaiserschmidt So Jul 22, 2018 11:14 am

» Privatstreifbänder - Österreich
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 5:36 pm

» Österr. Bundesheer, RVHÜ 86
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 4:57 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Sa Jul 21, 2018 4:52 pm

» Klein Semmering
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 4:21 pm

» Veranstaltung im September 2018
von manfred Sa Jul 21, 2018 10:22 am

» Die Neudrucke der Österreichischen Postwertzeichen-Ausgaben 1850-1864
von Meinhard Sa Jul 21, 2018 9:54 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Sa Jul 21, 2018 12:07 am

» postlagernd
von wilma Fr Jul 20, 2018 8:53 pm

» Kombination Zeppelinpost-Flugpost
von balf_de Do Jul 19, 2018 3:41 pm

» Germania Briefmarke 7 1/2 mit 10 Aufdruck
von kaiserschmidt Do Jul 19, 2018 9:02 am

» Kurierpost Österreich nach 1945
von wilma Mi Jul 18, 2018 6:58 pm

» Kitzegg
von gabi50 Mi Jul 18, 2018 1:56 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Di Jul 17, 2018 8:37 pm

» Trachtenbeleg mit "Bitte als Telegramm behandeln"
von oldhainburg Di Jul 17, 2018 8:22 pm

» Druckzufälligkeit, oder Besonderheit
von Anonymaberhier Di Jul 17, 2018 1:45 pm

» Kirchbach
von gabi50 Mo Jul 16, 2018 6:30 pm

» Wert der Marken
von Markenfreund49 Mo Jul 16, 2018 5:48 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juli 2018
von Michaela Mo Jul 16, 2018 8:00 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt So Jul 15, 2018 11:32 am

» NEU: Sondermarke 100 Jahre Republik Österreich
von Gerhard Sa Jul 14, 2018 2:55 pm

» Kienberg
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 12:14 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 11:13 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2018
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 10:40 am

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von Gerhard Do Jul 12, 2018 7:26 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do Jul 12, 2018 7:18 pm

» Kindberg
von gabi50 Di Jul 10, 2018 7:49 pm

» Rettet die Ansichtskarte
von wilma Mo Jul 09, 2018 8:03 pm

» Ich bitte um Helvetis Identifizierung
von Julek266 Mo Jul 09, 2018 5:19 pm

» Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr
von Laemmi So Jul 08, 2018 4:19 pm

» American Wildlife Collection
von Laemmi So Jul 08, 2018 3:10 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jul 08, 2018 12:04 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kawa Fr Jul 06, 2018 8:01 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Gerhard Fr Jul 06, 2018 7:21 pm

» Kalwang
von gabi50 Fr Jul 06, 2018 6:31 pm

» Katzen
von klaber Fr Jul 06, 2018 3:38 pm

» Briefmarken mit durchlaufenden Markenbild
von Michaela Fr Jul 06, 2018 9:17 am

» Kalsdorf
von gabi50 Do Jul 05, 2018 4:53 pm

» Tauschpartner englische Kolonien
von Gregor22 Mi Jul 04, 2018 6:01 pm

» Neue Feuerwehrbriefmarke
von walgau Mi Jul 04, 2018 10:59 am

» Österr. Post schickt Briefe in 3 Geschwindigkeiten
von wilma Mo Jul 02, 2018 8:24 pm

» Siegerbild im Juni 2018
von Michaela Mo Jul 02, 2018 8:38 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Jul 01, 2018 7:22 pm

» Südafrika-Brasilien mit PanAm ??
von kawa So Jul 01, 2018 10:47 am

» Ganzssachen-Sortiment ab Juli 2018
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 8:11 pm

» NEU: Sondermarke Rosenbauer HEROS-titan-Helm
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:46 pm

» NEU: Sondermarke Hubert Scheibl
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:39 pm

» Plattenfehler oder Druckzufälligkeit
von Berni17 Di Jun 26, 2018 10:31 pm

» Stempelfrage "D" im Kreis Deutsches Reich?
von wilma Di Jun 26, 2018 7:41 pm


Teilen | 
 

 Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Mo Nov 30, 2009 1:45 am



ANK 704 als Einzelfrankatur auf Zensurbrief, gelaufen am 9.8.1945 von St. Gilgen nach Höhnhart in Oberösterreich
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Do Jan 28, 2010 9:00 pm



ANK 698 als EF
Drucksache vom 09.03.1946
Portogebühr vom 01.11.1945 - 31.08.1947
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Do Jan 28, 2010 9:04 pm



ANK 701 als EF
Karte Fernverkehr vom 28.12.1945
Portogebühr vom 02.05.1945 - 31.12.1946
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Do Jan 28, 2010 9:17 pm



ANK 702 als EF
Brief Ortsverkehr vom 01.08.1945
Zensurstempel der amerikanischen Zensurstelle Linz
Portogebühr vom 02.05.1945 - 31.12.1946
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Do Jan 28, 2010 9:23 pm



ANK 704 als EF
Brief Fernverkehr vom 31.10.1945
Durchgangszensurstempel der Amerikanischen Zensurstelle Linz
"3500" für nicht geöffnete Post
Portogebühr vom 02.05.1945 - 31.12.1946
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Sa Dez 04, 2010 1:46 am



ANK 704 + 708 als MiF
Recobrief Fernverkehr vom 20.11.1945
von Graz nach Salzburg an die Delgation den int. Roten Kreuzes
Britischer Zensurstempel
Briefgebühr 12 Gr. + Recogebühr 30 Gr. (bzw. Rpf.)
Briefgebühr vom 02.05.1945 - 31.12.1946
Recogebühr vom 02.05.1945 - 31.08.1947
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Fr Dez 16, 2011 8:01 pm



ANK 702 + 699 als MiF
Brief Fernverkehr vom 29.11.1945 mit Bahnhofpostkastenstempel
Britischer Zensurstemmel der Zensurstelle Klagenfurt, verwendet ab Zensurbeginn 16.07.1945 bis ca. Mai 1946
Portogebühr vom 02.05.1945 - 31.12.1946
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Fr Dez 16, 2011 8:09 pm



ANK 699 Viererblock
Brief Fernverkehr vom 28.11.1945
Stempel der amerikanischen Durchgangszensur
Portogebühr vom 02.05.1945 - 31.12.1946
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Fr Jan 13, 2012 8:26 pm



ANK 698 + 700 + 701 + 702 + 706 als Buntfrankatur
Recobrief Fernverkehr vom 06.11.1945 von Linz nach Gösting an der Ybbs
Durchgangszensurstempel der amerikanischen Zensurstelle
Recogebühr 30 Gr. vom 02.07.1945 - 31.08.1947
Briefgebühr 12 Gr. vom 02.05.1945 - 31.12.1946
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Mi Aug 28, 2013 8:15 pm

" />

Brief Fernverkehr von Graz nach Wien vom 17.11.1945
MiF 2x 3 + 6 Rpf. (ANK 698 + 701)
Portogebühr vom 16.05.1945 - 31.12.1946
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Di Dez 10, 2013 8:29 pm


ANK 701 als MeF
Brief Fernverkehr vom 26.11.1945 von Langenwang nach Graz
Britischer Zensurstempel der Zensurstelle Graz, grüner Verschlussstreifen
Portogebühr vom 16.05.1945 - 31.12.1946
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Posthorn   Mi Jan 08, 2014 9:43 am



Nachnahmebrief vom 17.11.1945 von Linz an das Gemeindeamt in Öpping.Es wurde die alte deutsche NN Gebühr
verrechnet. Brief 12 Rpf, NN Gebühr fest 20 Rpf. Im Bereich der Postdirektion Linz wurde der NN Dienst mit 1.9.1945 eingeführt, im übrigen Österreich erst mit 1.4.1946.

Kaiserschmidt
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Mi März 05, 2014 8:14 pm



ANK 2x 704 +2x 705 als MiF
Recobrief Fernverkehr vom 10.10.1945 der 2. Gewichtsstufe von 21g bis 250g von Gmunden nach Wien
Zensurstempel der amerikanischen Zensurstelle in Wels
Recogebühr 30 Rpf. vom 01.09.1945 - 31.08.1947 (ab 01.09.1945 in die USA und in die französiche Zone)
Briefgebühr 24 Rpf. vom 12.07.1945 - 31.12.1946
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Mo März 17, 2014 8:21 pm



ANK 699 als MeF
Ortsbrief vom 14.08.1945 von und nach Graz
Portogebühr vom 16.05.1945 - 31.12.1946
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Di März 18, 2014 10:18 am

Hallo Wilma,

anbei eine Ortspostkarte mit der 5 Groschen Posthorn, Stempel Graz 25.8.1945




Ich möchte auf die Bewertung einiger von Dir gezeigter Belege eingehen. An Katalogen steht eigentlich nur Band 2 von Heinzel zur Verfügung, Michel und ANK sind völlig unbrauchbar und können nicht einmal Anhaltspunkte liefern. Du kannst das selbst leicht feststellen, wenn gewisse einfache Frankaturen nicht zu finden sind.
Für den Käufer sind diese falschen Werte in den Katalogen jedoch von Vorteil, weil sich manche deutsche Händler an ihren Michel halten. In der Auktion schaut dann alles anders aus.

Drucksache 3 Groschen  Bewertung Heinzel 12 Punkte

Ich habe vor einigen Jahren diese Frankatur um € 36,- incl. Aufgeld versteigert.

Ortsbrief 8 Groschen   Bewertung Heinzel 5 Punkte

Mein Ansatz   10 Punkte (= €)

Ortspostkarte 5 Groschen  Bewertung Heinzel  70 Punkte

Für meine Karte habe ich € 70,- beim Händler bezahlt

Drucksache über 50 Gramm mit 4 Groschen  Bewetung Heinzel 30 Punkte

Habe ich nicht, zahle gerne € 150,- für diesen Beleg.

Noch ein Beispiel: Flupostbrief in die USA mit der 1 und 2 Schilling       Bewertung Michel € 450,-
Dieser Beleg ( mit kleinen Mängeln ) wurde bei Harlos im November 2013 um € 2800,- incl. Aufgeld verkauft.

Reinhard
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Mi März 19, 2014 2:38 pm

Hallo Reinhard,

danke für dein Feedback. Du hast absolut recht, die Preise von Michel & ANK sind völlig unterbewertet. Ich würde für manche EF oder MeF locker 200% KW bezahlen, wenn ich die nur irgendwo angeboten bekommen würde. Wie du schon geschrieben hast, für den Käufer günstig und bis jetzt hatte ich Glück und habe wirklich günstig eingekauft. Die 3 Gr. Drucksache für € 5,00 war ein guter Schnapp, für die MeF der 4 Gr. habe ich auch nur € 9,00 bezahlt.  Ich nehme auch alle 8 bzw. 12 Gr. als Stückelungen, wenn ich da etwas sehe und freue mich, wenn es günstig war. Mittlerweile haben aber bereits sehr viele (und auch ich) den Heinzel.

Einen Spezialisten aus der Linzer Umgebung habe ich vor ca. einem Jahr kennengelernt. Der hat ein großes Wissen über die österr. Dauerserien (& nicht nur von denen), eine riesen portogerechte Sammlung und kann zu jeder Ausgabe, die Häufigkeit, den Marktwert, Postgeschichtliches etc. sagen. Jedesmal wenn ich ihn treffe, muss ich mit den Ohren schlackern vor so viel Kompetenz. 1 bis 2 mal bietet er seine Dubletten am Tauschtag an. Tja, da sieht man dann die tollsten Belege und auch die Preise dazu, die schon deutlich höher sind. Manchmal laufe ich zwischendurch zum Bankomaten, und zu oft muss ich mich einfach einschränken, weil ich mir manches nicht leisten kann, was ich da alles sehe.....

Aber Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Do März 27, 2014 11:13 am

Heute habe ich diesen Brief vom 11.4.1946 aus Bad Hall nach Sterzing/Italien erhalten.



Auslandsporto 50 Groschen, amerikanische Doppelzensur

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Do Apr 03, 2014 3:38 pm


Dieser Brief wurde in Graz am 21.8.1945 aufgegeben, da zu diesem Zeitpunkt der Briefverkehr nach Wien noch nicht gestattet war, blieb er liegen und wurde dann nach Eröffnung des Postverkehrs zugestellt. Da der Brief über 20 Gramm wog, wurde eine Nachgebühr von 24 Reichspfennig eingehoben. Dadurch ist die Ankunftszeit belegt.



Briefgebühr 12 Groschen, 2 fache Nachgebühr, Britische Zensur

DelKampe 18,- €

Kaiserschmidt
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Do Aug 07, 2014 5:58 pm




Einlieferungsschein über 13,50 RM vom 31.10.1945 Linz
Ortsverkehr 8 Rpf. vom 16.05.1945 - 31.12.1946
Nach oben Nach unten
Bolle
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Do Aug 07, 2014 6:05 pm

Hallo Wilma,

ich staune und reibe mir die Augen. Ich sammle so etwas nicht , aber schaue es mir gern an. Schön das solche " SACHEN " vor dem Rundcontainer gerettet werden.

in freundlicher Verbundenheit

Bolle
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Mi Okt 01, 2014 5:08 pm


Hallo Forumler,

diesen bei Ebay ersteigerten Brief habe ich heute erhalten.



Ortsbrief Innsbruck 15.3.47 frankiert mit der 40 Groschen Posthorn. Die posthornmarken waren seit 1.6.46 ungültig, außerdem wäre das richtige Porto 12 groschen gewesen.
Ein Brief an die Wehrmachtshauptkasse in Innsbruck im März 1947????

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Do Okt 30, 2014 11:03 am


Hallo Forumler,

heute habe ich diesen interessanten Beleg erhalten.




Es handelt sich hier um eine Bestellung von 6 Rennerblöcken an das Wertzeichenlager in Wien . Die eingeschriebene Postkarte ist in Ostermiething am 7.5.46 abgestempelt, die Bestellgebühr in Höhe von S 2,-
wurde nicht in Portomarken sondern mit Marken der Posthornserie entrichtet.
Ostermiething liegt im Bezirk Braunau, meine Frau ist dort zur Schule gegangen.
Ob der Besteller die Rennerblöcke erhalten hat, möchte ich bezweifeln.

Ansichtskartenauktionen Lehenbauer € 100,- incl. Aufgeld und Versandkosten

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Do Nov 06, 2014 5:52 pm

Hallo Forumler,

stelle heute wieder eine nette Karte mit einem Luxusstempel von Wesenufer ein. Ich habe mich sehr gefreut als ich sie gefunden haben.





Karte Fernverkehr vom 10.10.1945 von Wesenufer nach Wels
Portogebühr vom 16.05.1945 - 31.12.1946
Zensurstempel der Amerikanischen Zensurstelle als Durchgangszensur

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
Sixtysix
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Do Nov 06, 2014 6:07 pm

hallo Wilma !!

also muss schon sagen , gefällt mir auch gut dein Sammelgebiet, leider bin ch nicht zu hause ,daher kann auch ich keine meiner Stücke reinstellen hier ins Forum,..aber wenn ich dazu komme wird ich mal gucken was ich soo habe,..

sieht schön aus,..toller beleg

mfg
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   Do Nov 06, 2014 6:44 pm

Hallo Sixtysix,

danke für dein positives Feedback!

Wenn ich auch von dir Belege sehen könnte, würde mich das sehr freuen. Ich bin schon gespannt.

Lg, Wilma
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege   

Nach oben Nach unten
 

Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen