Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 10:13 pm

» Kombination Zeppelinpost-Flugpost
von balf_de Gestern um 3:41 pm

» Germania Briefmarke 7 1/2 mit 10 Aufdruck
von kaiserschmidt Gestern um 9:02 am

» Kurierpost Österreich nach 1945
von wilma Mi Jul 18, 2018 6:58 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Jul 18, 2018 4:38 pm

» Kitzegg
von gabi50 Mi Jul 18, 2018 1:56 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Di Jul 17, 2018 8:37 pm

» Trachtenbeleg mit "Bitte als Telegramm behandeln"
von oldhainburg Di Jul 17, 2018 8:22 pm

» Druckzufälligkeit, oder Besonderheit
von Anonymaberhier Di Jul 17, 2018 1:45 pm

» Österreich beschimpft EU?
von Gerhard Mo Jul 16, 2018 10:50 pm

» Kirchbach
von gabi50 Mo Jul 16, 2018 6:30 pm

» Wert der Marken
von Markenfreund49 Mo Jul 16, 2018 5:48 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juli 2018
von Michaela Mo Jul 16, 2018 8:00 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jul 15, 2018 9:42 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Jul 15, 2018 3:48 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt So Jul 15, 2018 11:32 am

» NEU: Sondermarke 100 Jahre Republik Österreich
von Gerhard Sa Jul 14, 2018 2:55 pm

» Kienberg
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 12:14 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 11:13 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2018
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 10:40 am

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von Gerhard Do Jul 12, 2018 7:26 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do Jul 12, 2018 7:18 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Do Jul 12, 2018 3:00 pm

» Massenfrankaturen
von balf_de Do Jul 12, 2018 1:40 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Meinhard Mi Jul 11, 2018 5:01 pm

» Kindberg
von gabi50 Di Jul 10, 2018 7:49 pm

» Rettet die Ansichtskarte
von wilma Mo Jul 09, 2018 8:03 pm

» Ich bitte um Helvetis Identifizierung
von Julek266 Mo Jul 09, 2018 5:19 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma So Jul 08, 2018 6:52 pm

» Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr
von Laemmi So Jul 08, 2018 4:19 pm

» American Wildlife Collection
von Laemmi So Jul 08, 2018 3:10 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jul 08, 2018 12:04 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kawa Fr Jul 06, 2018 8:01 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Gerhard Fr Jul 06, 2018 7:21 pm

» Kalwang
von gabi50 Fr Jul 06, 2018 6:31 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Jul 06, 2018 5:43 pm

» Katzen
von klaber Fr Jul 06, 2018 3:38 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jul 06, 2018 10:32 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Fr Jul 06, 2018 10:13 am

» Briefmarken mit durchlaufenden Markenbild
von Michaela Fr Jul 06, 2018 9:17 am

» Kalsdorf
von gabi50 Do Jul 05, 2018 4:53 pm

» Sammlerpost
von wilma Mi Jul 04, 2018 7:06 pm

» Tauschpartner englische Kolonien
von Gregor22 Mi Jul 04, 2018 6:01 pm

» Neue Feuerwehrbriefmarke
von walgau Mi Jul 04, 2018 10:59 am

» Österr. Post schickt Briefe in 3 Geschwindigkeiten
von wilma Mo Jul 02, 2018 8:24 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Mo Jul 02, 2018 10:16 am

» Siegerbild im Juni 2018
von Michaela Mo Jul 02, 2018 8:38 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Jul 01, 2018 7:22 pm

» Südafrika-Brasilien mit PanAm ??
von kawa So Jul 01, 2018 10:47 am

» Ganzssachen-Sortiment ab Juli 2018
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 8:11 pm

» NEU: Sondermarke Rosenbauer HEROS-titan-Helm
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:46 pm

» NEU: Sondermarke Hubert Scheibl
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:39 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:22 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Mi Jun 27, 2018 7:42 pm

» Plattenfehler oder Druckzufälligkeit
von Berni17 Di Jun 26, 2018 10:31 pm

» Stempelfrage "D" im Kreis Deutsches Reich?
von wilma Di Jun 26, 2018 7:41 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Juni 2018
von Michaela Di Jun 26, 2018 9:40 am

» Forum Basler Taube verschwunden?
von muesli Mo Jun 25, 2018 5:55 pm

» NEU: Sondermarke 100. Geburtstag Leonard Bernstein
von Gerhard Mo Jun 25, 2018 5:37 pm

» Zu verschenken
von wilma So Jun 24, 2018 8:16 pm

» NEU: Serie "Heraldik II"
von Gerhard So Jun 24, 2018 8:03 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Sa Jun 23, 2018 8:03 pm

» ? zu Doppelpostkarten
von dicampi Sa Jun 23, 2018 1:56 pm

» Seltsame Zähnung
von x9rf Sa Jun 23, 2018 9:59 am

» Zeppelinpost aus Brasilien
von balf_de Di Jun 19, 2018 10:33 pm

» Deutsch Österreich 1 Krone Blau 18000 Euro
von Gerhard Di Jun 19, 2018 1:12 pm

» Heilpflanzen
von klaber Di Jun 19, 2018 12:08 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Jun 17, 2018 8:17 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2018
von Michaela Sa Jun 16, 2018 6:47 am

» Portobelege aus Österreich
von gabi50 Do Jun 14, 2018 9:26 pm

» Kaindorf
von gabi50 Do Jun 14, 2018 8:38 pm

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Mi Jun 13, 2018 9:17 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Jun 13, 2018 4:01 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2018
von gabi50 Mi Jun 13, 2018 3:56 pm

» Trachtenserie
von Gerhard Di Jun 12, 2018 11:09 pm

» Judendorf Strassengel
von gabi50 Di Jun 12, 2018 4:14 pm

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:28 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jun 11, 2018 7:09 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Jun 11, 2018 6:34 pm

» Judenburg
von gabi50 So Jun 10, 2018 3:48 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von gabi50 Do Jun 07, 2018 9:59 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Do Jun 07, 2018 4:28 pm

» Johnsbach
von gabi50 Di Jun 05, 2018 4:20 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di Jun 05, 2018 9:28 am

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard Mo Jun 04, 2018 6:55 pm

» Ältere Briefmarkensammlung
von A.S47 Mo Jun 04, 2018 5:54 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Mo Jun 04, 2018 2:54 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli So Jun 03, 2018 11:56 pm

» Jagerberg
von gabi50 So Jun 03, 2018 3:38 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Jun 02, 2018 9:04 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Fr Jun 01, 2018 8:46 pm

» Siegerbild im Mai 2018
von Michaela Fr Jun 01, 2018 6:10 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:38 am

» Type III (MP) - 10 Centesimi
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:08 am

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Do Mai 31, 2018 4:21 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 31, 2018 12:35 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von MaxPower Mi Mai 30, 2018 7:28 pm

» Damenbriefe
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:41 pm

» Innsbruck
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:08 pm


Teilen | 
 

 Ist das erlaubt bei E- Bay??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Ist das erlaubt bei E- Bay??   Di Jan 12, 2010 7:04 pm

Ist das erlaubt bei E-bay, absichtlich ein falschen Bild einzustellen weil man ein dazupassendes nicht am PC gespeichert hat??

Ich habe bei E-Bay dieses hier ersteigert

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160390185520&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

und nur eine einzelne Marke gesendet bekommen. Ich dachte der Verkäufer hat mir was falsches gesendet und habe den Käufer darauf angerufen, und er meinte nur können Sie nicht lesen ich hatte kein anderes Bild zu Hand.

Ja, ich habe es überlesen, aber darf ich absichtlich falsche Bilder einstellen bei E-Bay?? zg zg

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Marken-Joe
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Ist das erlaubt bei E- Bay??   Di Jan 12, 2010 7:10 pm

Rechtlich kannst du ihm nicht an den Karren fahren,da er in seiner Beschreibung extra betont,dass nur 1 Einzelmarke ohne Bogenrand der abgebildeten person.Marken verkauft wird.
Und für diesen Preis einen ganz Streifen zu erhalten ist sehr "utopisch" gedacht....

Du darfst auch Fälschungen einstellen,solange Du in Deinem Angebot auf diese hinweist!
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Ist das erlaubt bei E- Bay??   Di Jan 12, 2010 7:21 pm

Ja, ist mir klar, aber darf ich zur Täuschung ein falsches Bild einstellen?
lg
Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
robikersichrisi
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Ist das erlaubt bei E- Bay??   Di Jan 12, 2010 7:33 pm

Seriös ist es jedenfalls nicht. Da gibt es schließlich auch die Möglichkeit, gar kein Bild einzustellen.
Auch sollte in dem Fall ein seriöser (Sorry für die Wortwiederholung) Verkäufer eine Rücknahme anbieten.
Aber "verklagen" oder ähnliches kannst du den Verkäufer nicht
Nach oben Nach unten
stip2
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Ist das erlaubt bei E- Bay??   Mi Jan 13, 2010 7:30 am

Nachdem ein Bild auch ein Teil der Beschreibung darstellt, sehe ich die Art des Anbotes nicht gerade als seriös.

Scheinbar ist der Verkäufer nicht konsensbereit. Da hat eBaY ein Clearingmöglichkeit unter:
- Mein Mitgliedskonto - Probleme klären unter
"Ich habe einen Artikel erhalten, der von der Beschreibung durch den Verkäufer abweicht."
Je nach Ablauf dieser Kommunikation - oder der Häufigkeit dieser Probleme bei dem Verkäufer, kann eBay eine Verwarnung aussprechen.

Kommt es zu keiner Einigung, kann die Bewertung des Kaufes immer noch negativ dokumentiert werden, was einerseits dem Verkäufer sicher sehr weh tut und anderseits andere Käufer auf derartige Probleme hinweist.

Ich habe es mir angewöhnt die interessanten Anbote diese, und die einzelnen Bewertungen genau zu studieren.Bei Unklarheiten diese vorweg abzuklären oder bei dem geringsten Zweifel vom Kauf ablassen.

Einen schönen Tag wünscht
Stip
Nach oben Nach unten
schell58
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Ist das erlaubt bei E- Bay??   Mi Jan 13, 2010 8:04 am

Ich kann mich da dem Beitrag von Stip2 nur voll anschließen!

Seriös ist es nicht und ich würde so etwas nie machen. Aber leider passieren solche Dinge immer wieder, daher habe ich mir angewöhnt immer den Beschreibungstext GANZ GENAU zu lesen!

@marken joe:
Zitat :
Und für diesen Preis einen ganz Streifen zu erhalten ist sehr "utopisch" gedacht....
... dieser Meinung kann ich mich in diesem Fall NICHT anschließen, da diese Marken bei der Post zum Nominalpreis erhältlich waren, was bei 4 Marken 2,20 Euro ausmacht! Zwinkern

Liebe Grüße
Franz
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Ist das erlaubt bei E- Bay??   Mi Jan 13, 2010 10:28 am

@stip2 schrieb:

Kommt es zu keiner Einigung, kann die Bewertung des Kaufes immer noch negativ dokumentiert werden, was einerseits dem Verkäufer sicher sehr weh tut und anderseits andere Käufer auf derartige Probleme hinweist.

ist es aber nicht so, wenn ich eine negative Bewertung abgebe, muß ich auch rechnen eine negative Bewertung vom Verkäufer zu bekommen, und so meine 100% verliere?
lg
Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
stip2
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Ist das erlaubt bei E- Bay??   Mi Jan 13, 2010 11:36 am

Hi, Michaela

Zuerst würde ich den Mediationsvorgang beschreiten. Da hat eBay Grundlagen für Deine eventuelle negative Bewertung.

Der Verkäufer kann sehrwohl eine negative Bewertung abgeben, hat aber etwas Begründungsnotstand. Außerdem kannst Du die erhaltene negative Bewertung immer stichhaltig begründen. Jeder der sich das Profil ansieht kann das lesen.

Und ich handhabe es so, dass ich das jeweilige Mitglied nicht nach %Sätze sonden schaue mir die Negativen Bemerkungen an und da sieht man schon wer was verbrochen hat.
Bei Betrachtung des Bewertungsprofil des Verkäufers muss ich sagen, es handelt sich um einen Neuspatzen, da die Punkte nur aus dem Verkaufsposten im Dezember handelt. Ihm schmerzt eine negative Bewertung sicher mehr. Außerdem kannst Du neutral werten. Je nachdem Du dich gefoppt fühlst.

Außerdem sei sicher die 100% verlierst Du , da immer Querulanten unterwegs sind, es ist nur die Frage der Zeit.

Jetzt habe ich Dir die Entscheidung auch nicht leichter gemacht.
Trotzdem lass Dir das Verkaufen dadurch nicht verleiden. Wenn das Produkt gut ist ist die Bewertung nicht so wichtig.
LG
stip2
Nach oben Nach unten
Marken-Joe
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Ist das erlaubt bei E- Bay??   Mi Jan 13, 2010 1:17 pm

@stip2 schrieb:
Hi, Michaela

Der Verkäufer kann sehrwohl eine negative Bewertung abgeben, hat aber etwas Begründungsnotstand. Außerdem kannst Du die erhaltene negative Bewertung immer stichhaltig begründen. Jeder der sich das Profil ansieht kann das lesen.


stip2

Seit wann soll dies wieder möglich sein? Eine öffentlich negative Bewertung ist doch nur dem Käufer,nicht aber dem Verkäufer möglich!

http://www.at-mix.de/news/4936.html





Nach oben Nach unten
stip2
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Ist das erlaubt bei E- Bay??   Mi Jan 13, 2010 5:32 pm

Danke Marken Joe,
das wußte ich nicht
prost
stip2
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Ist das erlaubt bei E- Bay??   Do Jan 14, 2010 8:10 pm

Hallo Michaela,

der Verkäufer hat zwar kein korrektes Bild eingestellt, aber im Text ganz klar darauf hingewiesen, dass es sich um eine Einzelmarke handelt. Wenn du das überlesen hast, ist es m. M. nach deine Schuld.

Ich würde das Ganze nicht überbewerten, sondern als eine Erfahrung mit ebay geistig ablegen und neutal oder nicht bewerten. Schließlich hat der Verkäufer UND der Käufer Fehler gemacht.

Ich kann dir nur den Tipp geben, wirklich GENAU die Beschreibungstexte zu LESEN - auch die Porto & Versandbedingungen. Außerdem bei Unklarheiten, VOR dem bieten eine Frage an den Verkäufer zu stellen,

dies meint Wilma
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ist das erlaubt bei E- Bay??   

Nach oben Nach unten
 

Ist das erlaubt bei E- Bay??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Sonstiges :: Internet Auktionen-
Tauschen oder Kaufen