Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Heute um 7:29 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Heute um 7:18 pm

» Leuchttürme
von klaber Heute um 6:08 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Heute um 5:29 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Heute um 3:49 pm

» Bitte um Hilfe Aufgabs - Recepisse
von gabi50 Heute um 3:12 pm

» Bitte um HILFE bei Identifizierung einer Marke!
von myrtlealexander Heute um 2:42 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von MaxPower Heute um 10:50 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Gestern um 8:47 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Gestern um 7:20 pm

» Österreich-Ungarn - Fragen zu Stempeln
von x9rf Gestern um 11:00 am

» NEU: Sondermarke „Sport und Wasser - Segeln"
von Gerhard Di Apr 17, 2018 7:30 pm

» NEU: Sondermarke „Sport und Wasser - Kitesurfen"
von Gerhard Di Apr 17, 2018 7:25 pm

» NEU: Sondermarke "Sport und Wasser - Wasserski"
von Gerhard Di Apr 17, 2018 7:21 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im April 2018
von Michaela Di Apr 17, 2018 7:56 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Pernambuco
von Polarfahrtsucher Mo Apr 16, 2018 10:39 pm

» Zeppelinbrief
von gabi50 Mo Apr 16, 2018 8:14 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Apr 16, 2018 7:38 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von Gerhard Mo Apr 16, 2018 6:26 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Mo Apr 16, 2018 6:08 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mo Apr 16, 2018 9:39 am

» Schmetterlinge und Libellen - Kleine bunte fliegende Juwele
von klaber So Apr 15, 2018 7:31 pm

» Heilpflanzen
von klaber So Apr 15, 2018 6:08 pm

» postlagernd
von wilma So Apr 15, 2018 4:54 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Sa Apr 14, 2018 5:24 pm

» LZ127 Fahrt nach Recife 22.5.1930
von balf_de Sa Apr 14, 2018 12:17 pm

» Unbekannte Briefmarke
von Michael D Fr Apr 13, 2018 7:36 pm

» Seltener Stempel
von klaber Fr Apr 13, 2018 6:11 pm

» Bilderwettbewerb im April 2018
von gesi Fr Apr 13, 2018 2:45 pm

» Wiener Stadtpost Stempel - Fahnenstempel
von Gerhard Do Apr 12, 2018 8:30 pm

» NEU: Sondermarkenblock „150 Jahre Bezirkshauptmannschaften“
von Gerhard Do Apr 12, 2018 7:52 pm

» Hohenmauthen
von gabi50 Do Apr 12, 2018 7:17 pm

» Hochschwabgebiet
von gabi50 Mi Apr 11, 2018 9:15 pm

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Mi Apr 11, 2018 6:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Mi Apr 11, 2018 11:42 am

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Mi Apr 11, 2018 11:24 am

» NEU: Sondermarke „Europa 2018 - Schemerlbrücke Wien“
von Gerhard Mi Apr 11, 2018 10:48 am

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Mi Apr 11, 2018 10:05 am

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Mi Apr 11, 2018 10:00 am

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de Mo Apr 09, 2018 9:41 pm

» 50 Jahre Polarfahrt Luftschiff Graf Zeppelin
von toroemer Mo Apr 09, 2018 8:06 pm

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von gabi50 Mo Apr 09, 2018 6:46 pm

» Lufthansa Erstflüge
von Quasimodo Mo Apr 09, 2018 3:05 pm

» Hirschegg
von gabi50 Sa Apr 07, 2018 4:45 pm

» 1856 Brief von Ragusa nach Triest
von gabi50 Do Apr 05, 2018 6:08 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Do Apr 05, 2018 5:26 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mi Apr 04, 2018 7:20 pm

» Lochstreifen
von sir Skippy Mi Apr 04, 2018 6:34 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von kaiserschmidt Mi Apr 04, 2018 10:56 am

» Hofstätten
von gabi50 Di Apr 03, 2018 8:48 pm

» Zollausschlussgebiete
von gabi50 Mo Apr 02, 2018 8:04 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1975 - 1979
von Markenfreund49 Mo Apr 02, 2018 3:15 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma So Apr 01, 2018 9:21 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So Apr 01, 2018 5:50 pm

» Gebühr bezahlt in der OPD - Zeit
von Angus3 So Apr 01, 2018 3:21 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Apr 01, 2018 9:43 am

» Siegerbild im März 2018
von Michaela So Apr 01, 2018 8:55 am

» NEU: Sondermarke „650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek“
von Gerhard Sa März 31, 2018 11:47 pm

» NEU: Sondermarke „Hotel Sacher“
von Gerhard Sa März 31, 2018 11:37 pm

» Heilbrunn
von gabi50 Sa März 31, 2018 9:17 pm

» Vorphilatelie Österreich - Briefe aus der Vormarkenzeit
von x9rf Fr März 30, 2018 4:12 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Fr März 30, 2018 1:55 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im März 2018
von muesli Fr März 30, 2018 11:31 am

» Hieflau
von gabi50 Do März 29, 2018 7:17 pm

» "Die Briefmarke" ab Februar 2018 vom Schwaneberger Verlag gestaltet.
von wilma Do März 29, 2018 6:42 pm

» Postanweisung
von gabi50 Do März 29, 2018 1:49 pm

» Bitte um Hilfe bei alten Schweizer Briefmarken
von Kontrollratjunkie Mi März 28, 2018 10:08 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Geo Di März 27, 2018 10:20 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von wilma Di März 27, 2018 7:21 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gilg Di März 27, 2018 5:54 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Di März 27, 2018 11:07 am

» Irrläufer Belege Österreich // Sammlerpost International vor dem I. Weltkrieg
von kaiserschmidt Mo März 26, 2018 3:28 pm

» Hafning
von gabi50 Mo März 26, 2018 2:10 pm

» Haus.
von gabi50 So März 25, 2018 4:54 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949
von Markenfreund49 So März 25, 2018 4:03 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb April 2018
von Michaela So März 25, 2018 8:48 am

» Sudetenland - Ausgabe für Reichenberg
von Kontrollratjunkie Sa März 24, 2018 10:53 pm

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von wilma Sa März 24, 2018 8:49 pm

» Hradcany - Hradschin
von Gerhard Sa März 24, 2018 6:31 pm

» Amtliche FDC der Berliner Magistratsverwaltung
von Kontrollratjunkie Fr März 23, 2018 11:19 pm

» Zu verschenken
von kaiserschmidt Fr März 23, 2018 7:40 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von jklang Fr März 23, 2018 7:11 pm

» Dreister Diebstahl im Postachiv Bonn?
von Kontrollratjunkie Do März 22, 2018 6:45 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do März 22, 2018 10:47 am

» Hausmannstätten
von gabi50 Mi März 21, 2018 4:56 pm

» Gesucht: Posttarife Italiens ab 1918
von dicampi Mi März 21, 2018 3:50 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von gabi50 Mi März 21, 2018 2:26 pm

» Sonderstempel aus Österreich vor dem 11.3.1938
von kaiserschmidt Mi März 21, 2018 8:54 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von gabi50 Di März 20, 2018 11:38 am

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Di März 20, 2018 12:08 am

» NEU: Sondermarke „Altarbereich Passion 10, Heilig-Geist-Kirche in Wien-Ottakring“
von Gerhard Mo März 19, 2018 8:50 pm

» Hatzendorf
von gabi50 So März 18, 2018 1:03 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von Polarfahrtsucher So März 18, 2018 10:46 am

» Ansichtskarten der Luftschiffe
von Kontrollratjunkie Sa März 17, 2018 8:25 pm

» Bilderwettbewerb im März 2018
von gesi Do März 15, 2018 11:26 pm

» Sammlerpost
von wilma Do März 15, 2018 6:50 pm

» NEU: Sondermarke „Straßenrad Weltmeisterschaften Innsbruck”
von Gerhard Mi März 14, 2018 5:39 pm

» Briefe verschwunden
von Gerhard Mi März 14, 2018 5:35 pm

» Dechantskirchen
von gabi50 Di März 13, 2018 8:14 pm


Teilen | 
 

 Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Sa März 06, 2010 8:34 pm



P 254 50 Kronen rostbraun, portogerechte Inlandsverwendung (200-Kronen-Tarif)
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 370 20 Kronen dunkelblau, 1 x ANK/MI 374 50 Kronen rotbraun
und 1 x ANK/MI 377 80 Kronen gelb
aus Niederwallsee/NÖ nach Windischgarsten/OÖ vom 3. Jänner 1923
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   So März 07, 2010 8:25 pm



P 254 50 Kronen rostbraun, portogerechte Inlandsverwendung (200-Kronen-Tarif)
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 374 50 Kronen rotbraun
und 1 x ANK/MI 378 100 Kronen grau
innerhalb von Wien am 10. November 1922



P 254 50 Kronen rostbraun, portogerechte Inlandsverwendung (200-Kronen-Tarif)
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 400 50 Kronen Medusenhaupt
und 1 x ANK/MI 378 100 Kronen grau
von Ollersbach/NÖ nach Wien am 13. November 1922


Zuletzt von zemi1965 am Mi Jul 21, 2010 5:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   So März 07, 2010 11:35 pm



P 254, gelaufen am 5.1.1923 als Einschreiben mit Zusatzfrankatur ANK 374a, 385, 405a von Graz nach Jena.
Portostufe 2.360 Kronen.

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Mo März 08, 2010 6:39 pm

Ein Traum-Beleg, Cantus!

Von mir nun:



P 254 50 Kronen rostbraun, portogerechte Auslandsverwendung (900-Kronen-Tarif)
durch Zusatzfrankatur 4 x ANK/MI 374 12 1/2 Kronen oliv
und 4 x ANK/MI 383 200 Kronen rosa
von Wien nach Haag/Holland vom 23. Dezember 1922


Zuletzt von zemi1965 am Di März 09, 2010 8:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Di März 09, 2010 8:13 pm



P 255 50 Kronen rostbraun (Antwortkarte), portogerechte Auslandsverwendung (1200-Kronen-Tarif)
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 378 100 Kronen grau, 1 x ANK/MI 380 150 Kronen orange,
1 x ANK/MI 386 400 Kronen dunkelgrün und 1 x ANK/MI 387 500 Kronen gelb
von Wien nach Basel vom 20. Oktober 1923
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   So März 21, 2010 1:45 am

Hallo zemi1965,
schöne Karten hast du gezeigt. Nach längerer Pause habe ich mal wieder etwas Neues als Ergänzung eingescannt.




P 255 A, gelaufen am 23.7.1923 mit Zusatzfrankatur ANK 380 von Dornbirn nach Waldsee in Württemberg




P 256, gelaufen am 20.12.1922 mit Zusatzfrankatur ANK 378 von Wien nach Zwickau in Sachsen




P 256, gelaufen am 4.3.1923 mit Zusatzfrankatur ANK 385, 387 von Wien nach Stockholm, der Hauptstadt von Schweden




P 256, gelaufen am 11.3.1923 mit Zusatzfrankatur ANK 370, 378, 387 von Wien nach Jauernig in der Tschechoslowakei
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   So März 21, 2010 4:44 pm

Lieber Cantus,
danke für deine Beteiligung - du siehst, unsere virtuelle Sammlung wächst und wächst...



P 256 50 Kronen + 50 Kronen rostbraun, portogerechte Inlandsverwendung (200-Kronen-Tarif)
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 378 100 Kronen grau
innerhalb von Wien am 19. Dezember 1922
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Mo März 22, 2010 7:01 pm



P 256 50 Kronen + 50 Kronen rostbraun,
Auslandsverwendung zum ermäßigten 720-Kronen-Tarif
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 379 120 Kronen dunkelbraun und 1 x ANK/MI 387 500 Kronen gelb,
jedoch von Wien nach Kopenhagen/Dänemark (eigentlich 900 Kronen notwendig)
vom 21 . Dezember 1922
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Do März 25, 2010 7:32 pm



P 256 50 Kronen + 50 Kronen rostbraun,
Auslandsverwendung zum ermäßigten 720-Kronen-Tarif,
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 381 160 Kronen gelbgrün und 1 x ANK/MI 387 500 Kronen gelb
jedoch um 40 Kronen überfrankiert,
von Wien nach Grünwald a. d. Neisse/Tschechoslowakei
am 4. Jänner 1923

dazu
P 256 50 Kronen und 50 Kronen rostbraun ohne Zusatzfrankatur(!!)
als Drucksache verwendet (Gebühr 80 Kronen, daher um 20 Kronen zuviel)
innerhalb von Wien
am 10. Jänner 1923



Zuletzt von zemi1965 am Sa Apr 10, 2010 7:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   So März 28, 2010 4:14 pm



P 257 100 Kronen hellgrau, portogerechte Verwendung nach Deutschland (Inlandstarif 200 Kronen)
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 378 100 Kronen grau
von Hall in Tirol nach Vohwinkel im Rheinland
vom 24. Jänner 1923



P 257 100 Kronen hellgrau, portogerechte Verwendung innerhalb Österreichs(Inlandstarif 200 Kronen)
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 370 20 Kronen dunkelblau und 1 x ANK/MI 377 80 Kronen gelb
von St. Johann in Tirol nach Kirchdorf in Tirol
vom 13. April 1923


Zuletzt von zemi1965 am Fr Mai 07, 2010 5:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   So März 28, 2010 10:06 pm

Hallo,
von dieser Ganzsache kann ich leider nur ein einziges Beispiel beisteuern.



P 257 mit Zusatzfrankatur ANK 370, 377, damit gesamte Portostufe 200 Kronen.
Die Karte ist am 9.5.1923 von Mayrhofen nach Strehla in Sachsen gelaufen.

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Mi März 31, 2010 10:33 am

Mir geht´s mit der P 257 genauso: Ich besitze leider nur ein Exemplar.
Dafür gleich weiter zur P 258:



P 258 100 + 100 Kronen hellgrau, portogerechte Verwendung nach Deutschland (Inlandstarif 200 Kronen)
von Wien nach Düsseldorf
vom 20. Februar 1923
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Mi Apr 07, 2010 8:38 pm

P 259 200 Kronen rosa,
portogerechte Inlandsverwendung
von Linz nach Wels vom 6. Juni 1923:

Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Mo Apr 12, 2010 7:00 pm



P 259 200 Kronen rosa,
Auslandsverwendung 900 Kronen
durch Zusatzfrankatur 2 x ANK/MI 378 100 Kronen grau und 1 x ANK/MI 387 500 Kronen gelb
aus Wien nach Antwerpen in Belgien
vom 19. März 1923
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Mi Apr 14, 2010 5:47 pm



P 259 200 Kronen rosa,
portogerechte Inlandsverwendung 300 Kronen
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 370 20 Kronen dunkelblau und 1 x ANK 377 80 Kronen gelb
von Gröbming nach Wels vom 9. August 1923
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Sa Apr 17, 2010 4:28 pm



P 259 200 Kronen rosa,
Auslandsverwendung begünstigt 900 Kronen, jedoch um 100 Kronen überfrankiert
durch Zusatzfrankatur 2 x ANK/MI 386 400 Kronen grün
aus Innsbruck nach Südmähren
vom 4. August 1923




P 259 200 Kronen rosa,
Auslandsverwendung begünstigt 900 Kronen
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 383 200 Kronen rosa und 1 x ANK/MI 387 500 Kronen gelb
aus Bregenz nach Meran in Tirol
vom 15. September 1923


Zuletzt von zemi1965 am Mi Jul 07, 2010 11:25 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Di Apr 20, 2010 7:02 pm



P 259 200 Kronen rosa,
portogerechte Inlandsverwendung wäre 300 Kronen,
die Zusatzfrankatur macht aber 1300 Kronen aus:
1 x ANK/MI 385 300 Kronen hellblau und 1 x ANK 404 1000 Kronen "Medusenhaupt" schwarzviolett
innerhalb von Wien vom 15. September 1923
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Di Apr 20, 2010 9:30 pm

Hallo zemi1965,

es ist nicht mein Sammelgebiet und ich kann auch nichts zum Thema beitragen.

Ich BEWUNDERE lediglich die klar abgeschlagenen Stempeln!!!! Das waren noch andere Zeiten......

Dies meint auch das "Eurozeitalter" sammelnde,

Wilma
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Do Apr 22, 2010 7:11 pm

Danke Wilma für die aufmunternden Worte ... alle Stempel sind leider nicht klar und auch manche Karten sehen
zum Fürchten aus, doch auch für diese Postkartenserie gilt, dass wirklich schönes Material nur schwer zu bekommen ist,
daher nehme ich Kompromisse in Kauf, wenn ich damit eine Frankatur dokumentieren kann, die mir neu ist.

Liebe Grüße

zemi1965




P 259 200 Kronen rosa,
Auslandsverwendung 1200 Kronen
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 391 1000 Kronen hellviolett
aus Wien nach Bielitz in Polnisch-Schlesien
vom 18. Oktober1923
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Do Apr 22, 2010 11:09 pm

Hallo zusammen,
es wird Zeit, dass ich hier auch einmal wieder etwas zeige. Nicht alles ist schön und es ist auch nicht alles mit einer Zusatzfrankatur versehen, aber dennoch zeigenswert. Den ersten Beleg habe ich gerade vor ein paar Tagen in Schwerin erstanden, leider war das da ein Einzelstück.




P 251, gesamte Portostufe 200 Kronen, abgedeckt mit Zusatzfrankatur ANK 368a, 371, 376(2).
Die Karte lief am 12.2.1923 von Wien an die Gebrüder Senf in Leipzig.




P 259, gelaufen am 30.6.1923 von Unter Radlberg nach Wien




P 259 mit Zusatzfrankatur ANK 378, 383, Portostufe gesamt = 500 Kronen.
Die Karte lief am 12.6.1924 als Ortspost innerhalb Wiens.




P 260 F, also das Frageteil der Ganzsachen-Doppelkarte, mit Zusatzfrankatur ANK 385, Portostufe gesamt = 500 Kronen.
Die Karte war am 5.5.1924 in Wien 9 aufgegeben worden und war an eine Anschrift in Gries in Sellrain bei Innsbruck gerichtet.




P 261, gelaufen am 1.10.1923 von Wien 64 nach Breslau in Schlesien


Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Sa Apr 24, 2010 6:41 pm

Hallo Cantus,
danke für deine erneute Beteiligung.
Ich bleibe noch bei der Karte P 259:



P 259 200 Kronen rosa,
Auslandsverwendung 1200 Kronen
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 404 1000 Kronen Medusehaupt schwarzviolett
aus Wien nach Basel
vom 20. Oktober 1923
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Sa Apr 24, 2010 8:04 pm

Hallo zemi1965,
als Nachweis eines Infla-Beleges sehr hübsch, denn diese Zusatzfrankatur dürfte recht selten sein, als Ganzsache unbrauchbar, da gelocht; wer würde sich schließlich eine Briefmarke mit Aktenlochung ins Album stecken? Mach aber ruhig so weiter wie bisher, ich will nur deine Wahrnehmung zur Qualität einer Ganzsache etwas schärfen.

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Mo Apr 26, 2010 6:56 pm

Hallo Cantus,
danke für deine Tipps,
auch die heutige Karte ist ein richtig grausliches Stück (keine Angst, die nächsten Belege haben dann wieder mehr Qualität...):



P 259 200 Kronen rosa,
Inlandsverwendung 300 Kronen
durch Zusatzfrankatur 2 x ANK/MI 374 50 Kronen orangebraun
aus Breitenaich bei Wels nach Wien nach Basel
vom 6. Dezember 1923:
Bahnpoststempel 682: Aschach - Wels
(seit 1.12.1923 eigentlich 500 Kronen nötig, jedoch unbeanstandet befördert)


Zuletzt von zemi1965 am Sa Aug 14, 2010 6:47 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Mo Apr 26, 2010 10:28 pm

Also diese Karte ist doch sehr schön, nette Zusatzfrankatur und einwandfrei erhalten (sieht jedenfalls so aus), und die paar Stockflecken sind dem Zeitablauf geschuldet.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Mi Apr 28, 2010 6:14 pm

Lieber Cantus,
danke für die Blumen...



P 259 200 Kronen rosa,
Auslandsverwendung 1800 Kronen
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 388 600 Kronen dunkelschiefer und 1 x ANK/MI 391 1000 Kronen h´violett
aus Wien nach Niederried/Schweiz
vom 21. Dezember 1923
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   

Nach oben Nach unten
 

Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Ganzsachen :: Österreich :: amtliche Ganzsachen-
Tauschen oder Kaufen