Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 10:22 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Gestern um 7:42 pm

» Schönes Österreich
von gabi50 Gestern um 7:22 pm

» Lassnitz bei St. Lamprecht
von gabi50 Gestern um 4:48 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mi Sep 19, 2018 6:11 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 Mi Sep 19, 2018 4:56 am

» Lassnitz
von gabi50 Di Sep 18, 2018 3:38 pm

» Post der Bestzungsmächte
von kaiserschmidt Mo Sep 17, 2018 1:46 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im September 2018
von Michaela Mo Sep 17, 2018 7:08 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 16, 2018 11:43 pm

» Einstieg in Briefmarkensammeln mit geschenkter Sammlung
von Laemmi So Sep 16, 2018 6:56 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Sa Sep 15, 2018 3:23 pm

» Sondermarke Steirerhut
von Gerhard Do Sep 13, 2018 8:10 pm

» Sondermarke Heilige Erentrudis
von Gerhard Do Sep 13, 2018 7:59 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Do Sep 13, 2018 7:05 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:35 pm

» Langenwang
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:17 pm

» Kaiserreich Österreich Ungarn
von kaiserschmidt Do Sep 13, 2018 11:05 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 Mi Sep 12, 2018 1:15 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Sep 12, 2018 11:02 am

» Klagenfurt
von gabi50 Di Sep 11, 2018 2:21 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Di Sep 11, 2018 11:45 am

» Sondermarke Klaus Maria Brandauer
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:15 am

» Sondermarke Basilika zu Mariä Geburt Frauenkirchen
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:03 am

» Bilderwettbewerb im September 2018
von Kontrollratjunkie Mo Sep 10, 2018 12:37 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 09, 2018 8:25 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma So Sep 09, 2018 6:21 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Sep 09, 2018 5:26 pm

» Kufstein
von gabi50 So Sep 09, 2018 11:09 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mi Sep 05, 2018 8:21 pm

» Veranstaltung
von gottfried Mo Sep 03, 2018 8:54 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 So Sep 02, 2018 6:02 pm

» Kremsmünster
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:38 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:28 pm

» Siegerbild im August 2018
von gabi50 Sa Sep 01, 2018 3:59 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Markenfreund49 Mi Aug 29, 2018 4:47 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb September 2018
von Michaela Di Aug 28, 2018 8:11 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von gabi50 Mo Aug 27, 2018 9:22 pm

» Massenfrankaturen
von MaxPower Mo Aug 27, 2018 8:30 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Mo Aug 27, 2018 7:13 pm

» Zollausschlussgebiete
von gabi50 So Aug 26, 2018 1:34 pm

» 41. SAMMLERTREFFEN - 11.NOVEMBER 2018 STOCKERAU
von Markenfreund49 So Aug 26, 2018 7:28 am

» Wert - Dolfuss 10S Eckstück
von Kontrollratjunkie Sa Aug 25, 2018 9:44 pm

» Phila-Toscana Gmunden 2018
von wilma Sa Aug 25, 2018 9:05 pm

» Markenblock 100. Todestag Klimt – Schiele – Moser – Wagner
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:18 pm

» Sondermarkenblock "Vierspännige Personenpost"
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:15 pm

» Kaiserbrunn
von gabi50 Sa Aug 25, 2018 2:10 pm

» Internationale Briefmarken-Wettbewerbsausstellung in Gumden 2018
von Michaela Sa Aug 25, 2018 8:49 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Aug 24, 2018 9:59 pm

» Bayern Briefmarkenalbum aus Erbe
von Markenfreund49 Mi Aug 22, 2018 9:49 pm

» Kumberg
von gabi50 Mi Aug 22, 2018 5:36 pm

» Heraldik selbstklebend 2018 aus 4er-Set
von fodof Mi Aug 22, 2018 12:35 pm

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von wilma Di Aug 21, 2018 7:54 pm

» Rayon Briefmarken (?)
von castor Di Aug 21, 2018 7:22 pm

» helvetia 2
von Julek266 Di Aug 21, 2018 1:40 pm

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Mo Aug 20, 2018 12:12 pm

» Krottendorf
von gabi50 So Aug 19, 2018 11:54 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im August 2018
von Michaela Do Aug 16, 2018 9:19 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Aug 15, 2018 8:33 pm

» Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Di Aug 14, 2018 6:24 pm

» Krieglach
von gabi50 Mo Aug 13, 2018 4:59 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Aug 11, 2018 6:46 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Aug 10, 2018 6:44 pm

» Bilderwettbewerb im August 2018
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:42 pm

» Kötsch
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:03 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Do Aug 09, 2018 7:43 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Aug 09, 2018 4:21 pm

» RPD Schwerin 1934 - 1945
von Briefmarkentor So Aug 05, 2018 12:55 pm

» Briefmarken Wert
von Quante So Aug 05, 2018 3:52 am

» K.K.FIL.BRF/AUFG.AMT Stempel
von Gerhard Sa Aug 04, 2018 7:58 pm

» 4 Vollständige Alben geerbt - Lindner Falzlos Album Nr. 120M (Olympische Sommerspiele München 1972)
von Jogius Sa Aug 04, 2018 2:21 pm

» Briefmarken aus Nachlass
von austria1850 Fr Aug 03, 2018 7:03 pm

» Germania-Frankaturen
von kaiserschmidt Fr Aug 03, 2018 12:19 pm

» REKO Karte mit MiNr. 965 und 966
von Gerald Do Aug 02, 2018 6:50 pm

» Siegerbild im Juli 2018
von kawa Do Aug 02, 2018 9:46 am

» Blockfrankaturen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 8:33 pm

» Krampen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 3:24 pm

» Köflach
von gabi50 Di Jul 31, 2018 1:23 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:50 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:13 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Jul 29, 2018 6:58 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von MaxPower Sa Jul 28, 2018 8:56 pm

» Koralpe
von gabi50 Sa Jul 28, 2018 8:14 pm

» Briefmarkenvordrucke
von Meinhard Sa Jul 28, 2018 2:30 pm

» Knittelfeld
von gabi50 Do Jul 26, 2018 4:21 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2018
von Michaela Mi Jul 25, 2018 7:00 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jul 25, 2018 10:36 am

» Briefmarken geerbt.
von Kontrollratjunkie Di Jul 24, 2018 11:26 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von gabi50 Mo Jul 23, 2018 8:24 pm

» Bilder von Schweizer Briefmarken
von Jensche So Jul 22, 2018 1:02 pm

» Klöch
von gabi50 So Jul 22, 2018 12:12 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Jul 22, 2018 11:20 am

» Sonstige Feldpost
von kaiserschmidt So Jul 22, 2018 11:14 am

» Privatstreifbänder - Österreich
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 5:36 pm

» Österr. Bundesheer, RVHÜ 86
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 4:57 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Sa Jul 21, 2018 4:52 pm

» Klein Semmering
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 4:21 pm

» Veranstaltung im September 2018
von manfred Sa Jul 21, 2018 10:22 am

» Die Neudrucke der Österreichischen Postwertzeichen-Ausgaben 1850-1864
von Meinhard Sa Jul 21, 2018 9:54 am


Teilen | 
 

 Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Fr Apr 30, 2010 9:24 pm



P 261 200 + 100 Kronen
Inlandsverwendung ohne Zusatzfrankatur
aus Wien nach Pernitz/NÖ
vom 10. September 1923




P 261 200 + 100 Kronen,
Auslandsverwendung 1200 Kronen
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 386 400 Kronen dunkelgrün und 1 x ANK/MI 387 500 Kronen gelb
aus Wien nach Basel/Schweiz
vom 9. November 1923


Zuletzt von zemi1965 am Mo Mai 10, 2010 4:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   So Mai 02, 2010 12:26 pm



P 261 200 + 100 Kronen,
Inlandsverwendung 500 Kronen
aus Mondsee nach Wien
am 14. Dezember 1923,
jedoch zusätzlich 1 x ANK 385 300 Kronen hellblau geklebt, also um 100 Kronen überfrankiert


Zuletzt von zemi1965 am Sa Aug 14, 2010 6:36 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Di Mai 04, 2010 4:52 pm



P 261 200 + 100 Kronen,
Inlandsverwendung 500 Kronen
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 383 200 Kronen rosa
aus Wien nach Herzogenburg
am 15. Juli 1924
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Do Mai 06, 2010 4:16 pm



P 262 300 Kronen hellblau,
Inlandsverwendung ohne Zusatzfrankatur
aus St. Pölten nach Wien
am 20. November 1923
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Sa Mai 08, 2010 4:13 pm



P 262 300 Kronen hellblau,
Auslandsverwendung 1200 Kronen
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 385 300 Kronen hellblau und 1 x ANK/MI 388 600 Kronen schwarzschiefer
aus Mürzzuschlag nach Basel/Schweiz
vom 1. Oktober 1923




P 262 300 Kronen hellblau,
Inlandsverwendung 500 Kronen
durch Zusatzfrankatur 2 x ANK/MI 378 100 Kronen grau
aus Wien nach Groß-Gerungs/NÖ
vom 4. Februar 1924


Zuletzt von zemi1965 am Fr Jun 25, 2010 7:27 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   So Mai 09, 2010 11:56 am

Hallo,
hier wieder einmal ein paar kleine Ergänzungen.




P 262 mit Zusatzfrankatur ANK 383, Gesamtporto damit 500 Kronen,
gelaufen am 23.11.1924 von Ebbs nach Innsbruck




P 263 F, also der Frageteil der Doppelpostkarte, mit Zusatzfrankatur ANK 383, Portostufe damit 500 Kronen,
gelaufen am 16.6.1924 von Graz 1 nach Hermsdorf bei Berlin, heute Teil des Stadtbezirks Reinickendorf




P 263 A, also der Antwortteil der Doppelpostkarte, jedoch nicht als solche genutzt, sondern umfunktioniert zur Drucksache,
gelaufen am 21.2.1924 von Wien nach Güstrow in Mecklenburg

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Mo Mai 10, 2010 3:59 pm

Hallo Cantus,
danke für die tollen Antwortkarten, da kann ich nicht mithalten...
deshalb schnell zur P 264:



P 264 500 Kronen lila,
Inlandsverwendung ohne Zusatzfrankatur
aus Wien nach Graz
am 8. März 1924
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Mi Mai 12, 2010 3:38 pm



P 264 500 Kronen lila,
nach Deutschland zum Inlandstarif
ohne Zusatzfrankatur
aus Wien nach Berlin
am 7. März 1924
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie   Fr Mai 14, 2010 3:13 pm



P 264 500 Kronen lila,
Inlandsverwendung 700 Kronen
durch Zusatzfrankatur 2 x ANK/MI 378 grau
aus Göstling/Ybbs nach Wien
am 11. Dezember 1924
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   So Mai 16, 2010 10:13 am



P 264 500 Kronen lila,
Inlandsverwendung 700 Kronen
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 383 200 Kronen rosa
aus Wien nach Wels/OÖ
am 8. Februar 1925


Zuletzt von zemi1965 am Do Apr 21, 2011 4:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Di Mai 18, 2010 4:35 pm



P 264 500 Kronen lila,
Auslandsverwendung zum ermäßigten Tarif 1400 Kronen
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 391 1000 Kronen hellviolett, daher um 100 Kronen überfrankiert
aus Spittal an der Drau/K nach Niemes/CSR
am 19. Mai 1924




P 264 500 Kronen lila,
Auslandsverwendung 1800 Kronen
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 378 100 Kronen grau, 1 x ANK/MI 383 200 Kronen rosa und 1 x ANK/MI 391 1000 Kronen hellviolett
aus Linz nach Basel/Schweiz
am 21. August 1924


Zuletzt von zemi1965 am Mi Okt 06, 2010 8:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Do Mai 20, 2010 7:13 pm



P 264 500 Kronen lila,
Auslandsverwendung 2400 Kronen
durch Zusatzfrankatur 2 x ANK/MI 383 200 Kronen rosa und 1 x ANK/MI 393 1500 Kronen orange
aus Wien nach Paris
am 3. Jänner 1925
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Fr Mai 21, 2010 10:15 pm

Hallo,
das letzte Stück gefällt mir besonders gut, denn den Wert zu 1.500 Kronen sieht man kaum einmal auf irgendwelchen Postbelegen. Im Übrigen hast du mich ein wenig angesteckt, denn ich habe nun zwei Ganzsachen mit Zusatzfrankatur gekauft, obwohl man das als Ganzsachensammler eigentlich nicht tun sollte, denn die Ganzsache zählt, nicht die Zusatzfrankatur. Ich werde sie in den nächsten Tagen zeigen.

Außerdem habe ich hier einige Ganzsachen mit quadratischem Wertstempel und privaten Textzudrucken gefunden; dafür werde ich aber ein gesondertes Thema ins Leben rufen.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Sa Mai 22, 2010 1:04 pm

Hallo Cantus,
schön, dass ich dich ein bisschen anstecken konnte...
auf dein neues thema freue ich mich schon sehr.

ich bin ganz deiner meinung, dass der 1500-kronen-wert wirklich sehr selten ist,
heute kann ich dir aber sogar die 1200-kronen-marke präsentieren - und noch dazu in einer traumkombination auf ganzsache:



P 264 500 Kronen lila,
Auslands-Express(!!!)-Verwendung 7800 Kronen (= 1800 Kronen Auslandskarte und 6000 Kronen Eilzuschlag Ausland)
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 378 100 Kronen grau, 1 x ANK/MI 392 1200 Kronen rosa und 2 x ANK/MI 396 300 Kronen blau
aus Landeck/Tirol nach Lausanne/Schweiz
am 4. Oktober 1924

für mich wäre es wohl das philatelistische ganzsachen-paradies, wenn es gelänge, auch noch die 1600 Kronen-, die 2000 Kronen- und die 4000 Kronen-Marke aus der Serie "Landwirtschaft, Gewerbe und Industrie" als zusatzfrankatur auf postkarte präsentieren zu können!!!


Zuletzt von zemi1965 am Di Mai 25, 2010 10:04 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Di Mai 25, 2010 10:03 am



P 266 700 Kronen braun,
Inlandsverwendung ohne Zusatzfrankatur,
gelaufen von Salzburg nach Wels
am 16. Juli 1925
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Sa Mai 29, 2010 11:05 am



P 266 700 Kronen braun,
Verwendung nach Deutschland zum Inlandstarif
ohne Zusatzfrankatur,
gelaufen von Feldkirchen/Kärnten nach Mainz
am 23. Juni 1925





P 266 700 Kronen braun,
Auslandsverwendung zum ermäßigten Tarif 1800 Kronen
durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 387 500 Kronen gelb und 1 x ANK/MI 390 800 Kronen violett, daher um 200 Kronen überfrankiert
aus Innsbruck/T nach Sterzing/Italien am 18. März 1925


Zuletzt von zemi1965 am Do Dez 09, 2010 4:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   So Mai 30, 2010 12:11 pm



P 266 700 Kronen braun,
Inlandsverwendung 8 Groschen (= 800 Kronen)
durch Zusatzfrankatur MI/ANK 447 1 Groschen grau,
gelaufen in Wien-Ottakring
am 6. November 1925

Das war mein letzter Beleg. Ich bedanke mich bei allen, die mich durch interessante Beiträge und Kritik unterstützt haben.
Bitte stellt weiter alle Belege ein, die zu diesem Thema passen und euch interessant erscheinen.

zemi1965
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Mo Mai 31, 2010 12:08 am

Hsllo zemi1965,
ich kann da schon noch ein wenig ergänzen, aber erst, wenn das hier ein wenig trockener geworden ist und ich meine Sammlungen, die ich am Samstag in der Ferne eingelagert habe, wieder hier im Regal stehen habe.

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Mo Mai 31, 2010 3:05 pm

Hallo Cantus,

nur Mut!!!
Auf deine nächsten Beiträge freue ich mich besonders!
Dann weiß ich, dass sich die Lage für dich wieder entspannt hat.

zemi1965
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Sa Jul 17, 2010 4:45 pm

Nach längerer Pause wieder einmal ein Beitrag:



P 262 300 Kronen hellblau,
vmtl. Inlands-Rohrpost-Verwendung (typische Längsbüge, Ankunftspoststempel "8 Wien 64" sowie "64" mit Blaustift),
Tarif 500 Kronen + 2000 Kronen Rohrpost(???) (Periode vom 1.12.1923 - 30.11.1924), abgegolten durch Zusatzfrankatur ANK/MI 383 200 Kronen rosa und ANK/MI 395 2000 Kronen blau
am 24. Juni 1924

Interessanter Empfänger!
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   So Jul 18, 2010 11:06 pm

Hallo zemi1965,
ich habe jetzt nicht mein Album hervorgezogen, sondern zeige einfach drei Neueingänge der letzten Zeit.



P 254 mit Zusatzfrankatur ANK 378(2), 387, Gesamtporto damit = 750 Kronen.
Die Karte lief am 6.11.1922 von Wien (?) nach Heiligenkreuz in der Tschechoslowakei.




P 257 mit Zusatzfrankatur ANK 385, 388, Gesamtporto = 1.000 Kronen.
Die Karte lief am .....1923 von Sierndorf nach Hirschberg in Böhmen.




P 259 mit Zusatzfrankatur ANK 370, 377, Gesamtporto = 300 Kronen.
Die Karte lief am 7.11.1923 von Graz nach Zwickau in Sachsen.

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Mi Jul 21, 2010 6:03 pm

Hallo Cantus,

schön, dass du wieder ein paar schöne Karten eingestellt hast!

Von mir heute eine Karte, die es eigentlich nicht geben dürfte:



P 266 700 Kronen braun,
Inlandsverwendung 10 Groschen (Periode ab 1. Dezember 1926)
durch Zusatzfrankatur MI/ANK 447 1 Groschen grau und MI/ANK 448 2 Groschen karminlila,
gelaufen von Kufstein nach Wien
am 1. Dezember 1927!!!
Sämtliche Postkarten "Quadratischer Wertstempel" verloren jedoch nach dem 30. Juni 1926 ihre Gültigkeit.
Der "Postbetrug" blieb unbeanstandet.
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Mi Aug 18, 2010 10:12 am

Diese Kombination wurde noch nicht gezeigt:



P 263F 300 Kronen hellblau,
Inlandsverwendung 700 Kronen (Periode vom 1.12.1924 - 30.9.1925),
durch Zusatzfrankatur ANK/MI 386 400 Kronen grün,
gelaufen am 6. März 1925 in Wien
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Fr Aug 20, 2010 11:23 am



P 252F 12 1/2 Kronen olivgrün,
Inlandsverwendung 200 Kronen (Periode vom 1.11.1922 - 31.7.1923),
durch Zusatzfrankatur ANK/MI 366 7 1/2 Kronen violettblau und ANK/MI 382 180 Kronen rot,
gelaufen am 20. April 1923 von Lustenau nach Feldkirch/Vorarlberg
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   Mo Sep 13, 2010 3:30 pm



P 249 5 Kronen olivgrün,
Auslandsverwendung 180 Kronen (Periode vom 21.8. - 17.9.1922),
abgegolten durch Zusatzfrankatur 1 x ANK/MI 378 100 Kronen grau und 3 x ANK 399 25 Kronen Frauenkopf blau,
gelaufen am 15. September 1922 aus Studenzen/St nach Lausanne/Schweiz
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24   

Nach oben Nach unten
 

Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Ganzsachen :: Österreich :: amtliche Ganzsachen-
Tauschen oder Kaufen