Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Heute um 5:00 pm

» Hotelbriefe
von MaxPower Heute um 9:24 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 8:59 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Gestern um 5:46 pm

» Ehrenhausen
von gabi50 Gestern um 4:11 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von MaxPower Gestern um 3:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im November 2017   
von Michaela Gestern um 6:28 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von schenz Gestern um 12:16 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Mi Nov 15, 2017 10:45 pm

» Newspapers stamps. Yellow Mercury Wiem postmark and others
von kaiserschmidt Mi Nov 15, 2017 10:10 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 9:32 pm

» Info über Marke
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 8:51 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:59 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:15 pm

» Dichter
von Bios Mi Nov 15, 2017 4:41 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von MaxPower Mi Nov 15, 2017 1:44 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Di Nov 14, 2017 7:27 pm

» Katzen
von Bios Di Nov 14, 2017 5:41 pm

» Briefmarken Platte England
von Frank1401 Di Nov 14, 2017 9:23 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:53 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:04 pm

» Social Philately
von wilma Mo Nov 13, 2017 6:33 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Mo Nov 13, 2017 2:48 pm

» Die Friedl´schen Merkurfälschungen
von Andorra Mo Nov 13, 2017 10:06 am

» 90 Heller Marke Deutschösterreich
von Gerhard So Nov 12, 2017 9:38 pm

» Wert des Album
von Kontrollratjunkie So Nov 12, 2017 9:07 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 8:46 pm

» Zeppelinpost aus USA
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 7:22 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 12, 2017 4:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Nov 12, 2017 4:16 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:58 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:05 pm

» Aggsbach - Dorf
von Gerhard Sa Nov 11, 2017 9:41 pm

» Bilderwettbewerb im November 2017
von gesi Sa Nov 11, 2017 11:56 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Do Nov 09, 2017 12:45 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mi Nov 08, 2017 9:03 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Mi Nov 08, 2017 7:34 pm

» Donawitz
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:36 pm

» Eggenberg
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:25 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli Mi Nov 08, 2017 6:05 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:15 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:03 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 10:43 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Nov 07, 2017 11:44 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von kaiserschmidt Di Nov 07, 2017 9:50 pm

» Sondermarke - X. Weltfestspiele 1973 Berlin - Hauptstadt der DDR
von charlie50 Di Nov 07, 2017 7:23 pm

» Zusatzfrankatur Israel auf AUA-Erstflug Wien-Tel Aviv 1971
von Quasimodo Di Nov 07, 2017 12:41 pm

» Mischfrankatur Deutsch-Österreich/ Österreich 1922
von MaxPower Di Nov 07, 2017 10:15 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von MaxPower Di Nov 07, 2017 9:52 am

» Breitenau
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 10:44 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 8:14 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Nov 06, 2017 7:38 pm

» Lindner Vordruckalben
von Meinhard Mo Nov 06, 2017 5:29 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von kaiserschmidt Mo Nov 06, 2017 11:58 am

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Nov 05, 2017 9:45 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Nov 05, 2017 7:09 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:34 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:08 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard So Nov 05, 2017 12:36 pm

» DR 274 U, die 5.000 Mark 1923 ungezähnt
von oldhainburg So Nov 05, 2017 11:11 am

» Serbia 2017 - new issues:
von Milco Sa Nov 04, 2017 12:18 pm

» Präsentation Sondermarke Adi Übleis
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 9:17 pm

» Grinzing
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 7:20 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von Rein Do Nov 02, 2017 6:35 pm

» Bahnhofbriefkastenstempel
von kaiserschmidt Do Nov 02, 2017 2:31 pm

» Deutschfeistritz
von gabi50 Do Nov 02, 2017 2:20 pm

» Siegerbild im Oktober 2017 
von Michaela Do Nov 02, 2017 8:24 am

» Fische
von Markenfreund49 Mi Nov 01, 2017 6:22 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von schenz Mi Nov 01, 2017 4:39 pm

» Halloween
von Michaela Di Okt 31, 2017 7:44 am

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mo Okt 30, 2017 9:21 pm

» Info zu Stempel aus Nordmähren
von frimos Mo Okt 30, 2017 7:53 pm

» Briefmarke Vatikan 1867 10 cent
von Gerhard Mo Okt 30, 2017 11:59 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kaiserschmidt Mo Okt 30, 2017 11:19 am

» Bayrisch-Salzburgisches Sammlertreffen 05.11.2017
von wilma So Okt 29, 2017 6:42 pm

» Bitte schön stempeln
von muesli So Okt 29, 2017 6:10 pm

» Frage: Aufdruck „Zeppelinpost“ auf "Posthorn-Wappen-Allegorie" 1919/1920“
von FDC-Helmuth So Okt 29, 2017 5:49 pm

» Portogebühren ins Ausland bei den 1850ern
von Berni17 So Okt 29, 2017 10:10 am

» Deutschlandsberg
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:25 pm

» Unbekannte Marke
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:14 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Fr Okt 27, 2017 2:47 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb November 2017
von Michaela Mi Okt 25, 2017 7:28 pm

» Erledigt.
von s.kleinz Mi Okt 25, 2017 3:59 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 – Maria mit Kind, Carlo Maratta“
von Gerhard Di Okt 24, 2017 10:42 pm

» Dachstein
von gabi50 Di Okt 24, 2017 5:43 pm

» Lochung NLS (Perfin)
von frimos Mo Okt 23, 2017 9:06 pm

» Unbekannte Stempel
von x9rf So Okt 22, 2017 11:57 pm

» Göttweig
von Gerhard So Okt 22, 2017 6:29 pm

» Cilli
von gabi50 So Okt 22, 2017 2:39 pm

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Okt 21, 2017 6:58 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:52 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 - Weihnachtsornamente veredelt mit Swarovski® Kristallen“
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:20 pm

» Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:59 pm

» Ballonpostflug Pro Juventute
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:18 pm

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von kaiserschmidt Fr Okt 20, 2017 12:58 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Fr Okt 20, 2017 12:09 pm

» Bregenz
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:46 pm

» Brunn am Gebirge
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:36 pm

» Bruck Fusch
von gabi50 Di Okt 17, 2017 5:31 pm


Austausch | 
 

 Schweizer Post vom Fussballfieber erfasst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Schweizer Post vom Fussballfieber erfasst   Di März 04, 2008 3:15 pm

Auch die Schweizerische Post ist vom Fussballfieber erfasst. Aus Anlass der EURO 2008 gibt sie zwei Sondermarken heraus. Die eine ist schon jetzt erhältlich, die andere erst später.

(sda) Auf der 1-Franken-Briefmarke "Fussball-Europameisterschaft 2008" sind die Umrisse und Linien eines Fussballfeldes abgebildet. Die Grundfarbe ist grün, "ganz im Stil eines gepflegten Fussballrasens". Diese Marke ist ab sofort erhältlich und gültig.



Eine 85-Rappen-Briefmarke "Hopp Schwiiz" soll die Unterstützung der Schweizer Nationalmannschaft symbolisieren. Das Sujet von Max Spring - drei Fans mit Schweizer Fähnchen auf einem Riesenfussball - ging siegreich aus einem Wettbewerb.

Diese Marke wird nach Auskunft von Post-Mediensprecher Richard Pfister ab 8. Mai erhältlich sein. Im Vorverkauf über Internet und in Schweizer Philatelie-Shops kann sie bereits ab 24. April bezogen werden.

Ausserdem komplettiert die Post per sofort die 2005 gestartete Fussballserie mit einer vierten 1-Franken-Briefmarke mit dem Motiv "Aktivfussball". Zusammengesetzt ergeben die vier Marken dieser Serie das Abbild eines Fussballs.



Bieler Tagesblatt

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Schweizer Post vom Fussballfieber erfasst   Di März 04, 2008 3:29 pm

Eine Briefmarke zur FussballeuropameisterschaftSondermarken(lifepr) Bern, 04.03.2008 - Die Schweizerische Post gibt anlässlich der Fussballeuropameisterschaft 2008 in der Schweiz und in Österreich eine Sondermarke heraus. Neben weiteren sportlichen Sujets ziert auch die bekannte Bilderbuchfigur «Lars, der kleine Eisbär» eine neue Briefmarke. Diese und alle weiteren Marken der aktuellen Ausgabe sind ab sofort gültig.

Die Fussballwelt blickt im kommenden Juni in die Schweiz und nach Österreich. Die Europameisterschaft gehört zu den grössten Sportanlässen der Welt und wird die Massen bewegen. Aus diesem Grund gibt die Schweizerische Post eine Sondermarke heraus: Auf der Briefmarke im Wert von einem Franken sind die Umrisse und die Linien eines Fussballfeldes abgebildet. Die Grundfarbe ist - ganz im Stil eines gepflegten Fussballrasens - grün.

Eine Ausgabe ganz im Zeichen des Sports
Die aktuelle Briefmarkenausgabe hat noch weitere sportliche Sujets zu bieten: So wird die 2005 gestartete Fussballserie mit dem Motiv «Aktivfussball» komplettiert. Zusammengesetzt ergeben die vier Marken der Serie nun ein Abbild eines Fussballs. Zudem wird noch vor dem Start der Fussballeuropameisterschaft eine Sondermarke mit dem Titel «Hopp Schwiiz» erscheinen, die die Unterstützung der Schweizer Nationalmannschaft symbolisiert. Den sportlichen Reigen schliesst die Marke zu Ehren des Eishockeys ab. Die Traditionssportart feiert in diesem Jahr ihr 100-Jahr-Jubiläum.

Ein Eisbär ziert eine neue Marke
Der kleine Eisbär Lars hat seit über zwei Jahrzehnten eine treue Fangemeinde. Die Bilderbuchfigur des Illustrators Hans de Beer erhält nun in der Schweiz eine eigene Sondermarke. Sie zeigt den Eisbären in winterlicher Umgebung, während es vom Himmel weisse Briefmarken schneit - ein Motiv, das exklusiv für die Schweizerische Post gestaltet wurde. Die selbstklebende Marke im Wert von 85 Rappen erscheint im praktischen Markenheftchen zu zehn Stück.

Die Sujets der Briefmarkenausgabe 01/2008:
- «Fussballeuropameisterschaft 2008» - Sondermarke à 1.00 Franken
- «Aktivfussball» - Sondermarke à 1.00 Franken
- «100 Jahre Eishockey» - Sondermarke à 1.00 Franken
- «Internationales Jahr der Kartoffel 2008» - Sondermarke à 85 Rappen
- «Sehenswürdigkeiten der Schweiz - Juralandschaft / 50 Jahre Stiftung für das Pferd» - drei Sondermarken à je 85 Rappen
- «Der kleine Eisbär» - Sondermarke à 85 Rappen
- «Musik » - Sondermarken à 85 Rappen, 1.00, 1.30 und 1.80 Franken
- «300. Geburtstag Albrecht von Haller» - Sondermarke à 85 Rappen

Die Marken der Ausgabe 01/2008 sind ab sofort gültig und unter www.post.ch/philashop, in den Schweizer Philateliestellen und in den Poststellen erhältlich.


Ansprechpartner:

Die Schweizerische Post
E-Mail: presse@post.ch
Telefon: +41 (58) 33813 07
Fax: +41 (58) 66731 72
Zuständigkeitsbereich: Unternehmenskommunikation / Medienstelle


www.lifepr.de/

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Sonderbriefmarken zur Fussball-Europameisterschaft   Di März 04, 2008 8:46 pm



Sonderbriefmarken zur Fussball-Europameisterschaft


Bern - Auch die Schweizerische Post ist vom Fussballfieber erfasst. Aus Anlass der EURO 2008 gibt sie zwei Sondermarken heraus. Die eine ist schon jetzt erhältlich, die andere erst später.


fest / Quelle: sda / Dienstag, 4. März 2008 / 14:03 h


Auf der 1-Franken-Briefmarke «Fussball-Europameisterschaft 2008» sind die Umrisse und Linien eines Fussballfeldes abgebildet. Die Grundfarbe ist grün, «ganz im Stil eines gepflegten Fussballrasens». Diese Marke ist ab sofort erhältlich und gültig. Eine 85-Rappen-Briefmarke «Hopp Schwiiz» soll die Unterstützung der Schweizer Nationalmannschaft symbolisieren. Das Sujet von Max Spring - drei Fans mit Schweizer Fähnchen auf einem Riesenfussball - ging siegreich aus einem Wettbewerb. Diese Marke wird nach Auskunft von Post-Mediensprecher Richard Pfister ab 8. Mai erhältlich sein. Im Vorverkauf über Internet und in Schweizer Philatelie-Shops kann sie bereits ab 24. April bezogen werden. Ausserdem komplettiert die Post per sofort die 2005 gestartete Fussballserie mit einer vierten 1-Franken-Briefmarke mit dem Motiv «Aktivfussball». Zusammengesetzt ergeben die vier Marken dieser Serie das Abbild eines Fussballs. «100 Jahre Eishockey» ist ein weiteres Sport-Sujet, mit dem die Post eine 1-Franken-Sondermarke ziert. nachrichten.ch

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
 

Schweizer Post vom Fussballfieber erfasst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Schweiz-
Tauschen oder Kaufen