Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Heute um 12:23 am

» Matrix-Freistempeltyp gesucht.
von T1000er Gestern um 10:12 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 10:09 pm

» Satzbriefe
von wilma Gestern um 9:00 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:18 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Gestern um 4:26 pm

» Laxenburg
von gabi50 Gestern um 3:38 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Gestern um 3:27 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Sa Nov 17, 2018 8:20 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Nov 17, 2018 7:32 pm

» Wein und Weinanbau
von T1000er Sa Nov 17, 2018 7:29 pm

» Ersatzstempel
von wilma Sa Nov 17, 2018 7:03 pm

» Frage zu Markenheftchen
von fgoldie Fr Nov 16, 2018 2:09 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 Do Nov 15, 2018 4:04 pm

» Bilderwettbewerb im November 2018
von gabi50 Do Nov 15, 2018 2:53 pm

» Landeck
von gabi50 Do Nov 15, 2018 2:40 pm

» Anlassbezogene Reco-Zettel
von Gerhard Mi Nov 14, 2018 10:42 pm

» Philatelietag 3550 Langenlois
von Gerhard Mi Nov 14, 2018 10:36 pm

» Paketmarken
von wilma Mo Nov 12, 2018 8:33 pm

» Briefmarken Set, Gedenkmarken Ausgabe 28. Juni 1917
von Zardoz Mo Nov 12, 2018 7:31 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 11, 2018 7:24 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Nov 11, 2018 12:01 am

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von Rore Fr Nov 09, 2018 11:21 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr Nov 09, 2018 10:40 pm

» 10. Nov.2018 Thematik für Einsteiger und Interessierte
von gesi Fr Nov 09, 2018 8:46 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Berni17 Fr Nov 09, 2018 6:20 am

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von wilma Di Nov 06, 2018 10:29 pm

» Lurgrotte
von gabi50 Di Nov 06, 2018 3:16 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mo Nov 05, 2018 7:26 pm

» NEU: Sondermarke Weihnachten 2018 – Modern – Weihnachtsbaum
von Gerhard Mo Nov 05, 2018 7:14 pm

» Plattenfehler oder Druckzufälligkeit
von Markenfreund49 So Nov 04, 2018 10:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Nov 04, 2018 9:29 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Nov 04, 2018 7:57 pm

» DP Camp Post
von Gerald So Nov 04, 2018 6:12 pm

» NEU: Sondermarke 800 Jahre Stift Schlägl
von Gerhard So Nov 04, 2018 4:47 pm

» Ostschlesien Abstimmungsgebiet 1920
von Gerhard So Nov 04, 2018 3:52 pm

» NEU: Sondermarke Wirtschaftsuniversität Wien – Bibliothek
von Gerhard Sa Nov 03, 2018 8:51 pm

» Großvaters exklusive Briefmarkensammlung
von Markenfreund49 Sa Nov 03, 2018 3:15 pm

» Luttenberg
von gabi50 Fr Nov 02, 2018 5:06 pm

» Tausch Marken/Belege UNO Wien 1993 - 2004
von Bolle Fr Nov 02, 2018 3:26 pm

» Siegerbild im Oktober 2018
von gabi50 Fr Nov 02, 2018 3:01 pm

» Briefmarken der Jahre 1950 - 1954
von Markenfreund49 Do Nov 01, 2018 8:38 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Okt 31, 2018 7:30 pm

» Ligist
von gabi50 Mi Okt 31, 2018 5:26 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von gabi50 Mi Okt 31, 2018 5:18 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von Polarfahrtsucher Di Okt 30, 2018 6:52 pm

» Erkennung Riffelung auf Brief
von heuheu Di Okt 30, 2018 12:16 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im November 2018
von Michaela Mo Okt 29, 2018 5:05 pm

» Sondermarke 300 Jahre Wiener Porzellan
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:56 pm

» Sondermarke 150 Jahre Kronprinz Rudolf-Bahn
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:54 pm

» Sondermarke Weststeiermark
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:52 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli So Okt 28, 2018 6:23 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von Polarfahrtsucher So Okt 28, 2018 1:02 pm

» Luftschiff LZ-1- - Karte
von Polarfahrtsucher So Okt 28, 2018 11:48 am

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von Markenfreund49 So Okt 28, 2018 9:17 am

» Die Freimarkenausgabe 1916
von Markenfreund49 So Okt 28, 2018 6:24 am

» Liezen
von gabi50 Sa Okt 27, 2018 2:52 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr Okt 26, 2018 10:58 am

» Zollausschlußgebiete Jungholz und Kleinwalsertal
von giuseppeaqua Fr Okt 26, 2018 10:05 am

» Lichtenwald
von gabi50 Mi Okt 24, 2018 12:36 pm

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von wilma Di Okt 23, 2018 9:37 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mo Okt 22, 2018 9:20 pm

» Leutschach
von gabi50 Mo Okt 22, 2018 2:24 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Okt 22, 2018 2:11 pm

» Schätzung dieser Briefmarken
von Kontrollratjunkie So Okt 21, 2018 8:42 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Okt 21, 2018 7:02 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949
von Markenfreund49 So Okt 21, 2018 5:27 pm

» Leutsch
von gabi50 Fr Okt 19, 2018 2:53 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Do Okt 18, 2018 7:32 pm

» Großtauschtag - 4812 Pinsdorf bei Gmunden am SAMSTAG 20.10.2018
von hugo1976 Do Okt 18, 2018 8:22 am

» SCHMITZ versus Schmitzdruck/Quetschdruck
von x9rf Di Okt 16, 2018 10:36 pm

» 30.11.-1.12.2018 NUMIPHIL Wien
von Gerhard Di Okt 16, 2018 7:28 pm

» 4. November 2018 Freilassing
von Gerhard Di Okt 16, 2018 7:23 pm

» 21. Oktober 2018 Sammlerbörse Schärding
von Gerhard Di Okt 16, 2018 7:20 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Mo Okt 15, 2018 11:13 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Oktober 2018
von Michaela Mo Okt 15, 2018 6:33 pm

» Leopoldsteinersee
von gabi50 Mo Okt 15, 2018 2:04 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Okt 15, 2018 11:05 am

» Sammlerpost
von wilma So Okt 14, 2018 8:53 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von balf_de So Okt 14, 2018 5:53 pm

» Aktuelles aus der Privatpostbranche
von Gerhard Fr Okt 12, 2018 7:16 pm

» Dinosaurier
von gabi50 Fr Okt 12, 2018 11:43 am

» Bilderwettbewerb im Oktober 2018
von muesli Do Okt 11, 2018 10:50 pm

» Krems an der Donau
von Gerhard Do Okt 11, 2018 7:50 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von wilma Do Okt 11, 2018 7:36 pm

» Lembach
von gabi50 Do Okt 11, 2018 2:28 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von Markenfreund49 Mi Okt 10, 2018 8:56 pm

» Wer kennt diese Marke?
von kaiserschmidt Mi Okt 10, 2018 2:06 pm

» Leoben
von gabi50 Mo Okt 08, 2018 6:27 pm

» Jubiläumskarten Franz Joseph 1908/1914
von heuheu Mo Okt 08, 2018 2:15 pm

» Eine Frage zu einer Briefmarke
von kaiserschmidt So Okt 07, 2018 10:42 am

» Brief aus Russland nach Deutschland Mischfrankatur
von VirtualJack Sa Okt 06, 2018 10:27 pm

» Schönes Österreich
von wilma Sa Okt 06, 2018 7:15 pm

» Kirsten Lubach
von Gerhard Fr Okt 05, 2018 12:58 pm

» Industie und Gewerbe
von kaiserschmidt Do Okt 04, 2018 7:33 pm

» Stempelfrage "D" im Kreis Deutsches Reich?
von wilma Do Okt 04, 2018 6:42 pm

» Die Freimarkenausgabe 1861
von gabi50 Mi Okt 03, 2018 7:13 pm

» Siegerbild im September 2018
von Michaela Mo Okt 01, 2018 8:01 am

» Welcher Stempel bitte?
von x9rf Mo Okt 01, 2018 12:34 am


Teilen | 
 

 Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   Sa Mai 01, 2010 4:51 pm

Hallo zusammen,
wir haben viele Beiträge, die sich mit Briefen und sonstigen frankierten Postbelegen oder auch mit Ganzsachen von Österreich beschäftigen, bei losen Briefmarken ist aber bisher der oben genannte Zeitraum weitgehend unbeachtet geblieben. Vielleicht liegt das daran, dass nicht so viele Forum'ler Marken aus dieser Zeit besitzen, ich kann hier aber aus eigenen und auch fremden Sammlungen so nach und nach einiges zeigen. Dabei habe ich zum Ziel, die oftmals doch sehr kleinen Abbildungen in den verschiedenen Briefmarkenkatalogen durch vergrößerte Abbildungen des Markenbildes dem interessierten Betrachter näher zu bringen.

Ich beginne heute mit dem kompletten Satz der Landschaftsbilder, also dem Freimarkensatz, der zwischen dem 24.11.1945 und dem 30.1.1947 an die Postschalter kam. Da alle Marken aus einer alten Sammlung stammen, sind nicht alle Marken einwandfrei erhalten, ich denke aber, zum Kennenlernen auch der selteneren Markenbilder reicht das vollkommen aus.
Farbabarten und andere Unterscheidungen lasse ich dabei unberücksichtigt.

Viele Grüße
Cantus






ANK und Mi. 738-741







ANK und Mi. 742-745







ANK und Mi. 746-749







ANK und Mi. 750-753







ANK und Mi. 754-757







ANK und Mi. 758-761







ANK und Mi. 762-765





ANK und Mi. 766
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   Do Apr 28, 2016 8:25 pm

Guten abend liebe Forengemeinde Very Happy

Ingo hatte vor geraumer Zeit bereits begonnen, den Satz der ersten gemeinsamen Österreichausgabe der 2. Republik vorzustellen.
Nach einem langen Dornröschenschlaf möchte ich diesen Thread wieder "zum Leben" erwecken und nun die fehlenden Schillingwerte zeigen.

Zuerst die Werte ANK 767 - ANK 770 = MICHEL 767 I - 770 I
Herstellung im Linientiefdruck ( lt. ANK und mit GERASTERTEM Grund)



Nun die Werte ANK 771 - ANK 774 = MICHEL: 767 II - 770 II
Herstellung im Rakeltiefdruck (lt. ANK und mit GLATTEM Grund)





Zum besseren Vergleich nun zwei Marken zuerst MIT, dann OHNE Raterung  Exclamation

ANK 767:




ANK 771:



Beste Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )

PS: Die Marken stammen aus meiner Sammlung und sind im  ** Zustand

Edit am 28.11.2016

Anbei möchte ich Euch noch gerne die ** Groschen Werte als Ensemble zeigen






Zuletzt von Markenfreund49 am Mo Nov 28, 2016 7:44 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   Do Apr 28, 2016 10:15 pm

Guten Abend liebe Forenkollegenschaft Very Happy

Die nächste Marke, die ich vorstellen möchte, wurde anläßlich: UNO: " Tag der Liga der Vereinten Nationen " ausgegeben.
Verwendet wurde ANK 753, versehen mit Aufdruck !

ANK 775
Michelnr: 771
Ersttag: 25. Juni 1946
Herstellungsverfahren: Rastertiefdruckverfahren
Zähnung: KZ: 13 ¾
Farbe: rot mit schwarzem Aufdruck
Auflage: 600.000
Frankaturgültigkeit: 31. Juli 1946  

Hier nun zuerst das ** Exemplar aus meiner Sammlung



Es gibt bei dieser Marke auch ein paar nette Plattenfehler. Bei Durchsicht meiner Sammlung konnte ich sogar Einen entdecken:

PF V = Beschädigung bei Süd-Amerika im oberen Bereich der Landkarte

Zuerst die komplette Marke:



Und nun der Detailscan:



Beste Sammlergrüße
Gerhard (der Jüngere Smile )


Zuletzt von Markenfreund49 am Mi Okt 17, 2018 9:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   Sa Apr 30, 2016 9:35 am

Liebe Forengemeinde !

Die nächste Ausgabe, die ich zeigen möchte zeigt den Bundespräsidenten Dr. Karl Renner.
Der Satz umfaßt 4 Werte, ist im ** Zustand und befindet sich in meiner Sammlung.

ANK 776
MICHEL: 772 A
Wert: 1 + 1 Schilling
Farbe: dunkelgrün
Herstellung: Stichtiefdruckverfahren
Zähnung: KZ 13 ½ : 14 ¼
Ersttag: 7. August 1946
Frankaturgültigkeit: 30. September 1946
Auflage: 450.000 Stück


=======================================================
ANK 777
MICHEL: 773 A
Wert: 2 + 2 Schilling
Farbe: dunkelblau
Herstellung: Stichtiefdruckverfahren
Zähnung: KZ 13 ½ : 14 ¼
Ersttag: 7. August 1946
Frankaturgültigkeit: 30. September 1946
Auflage: 450.000 Stück


=======================================================
ANK 778
MICHEL: 774 A
Wert: 3 + 3 Schilling
Farbe: dunkelviolett
Herstellung: Stichtiefdruckverfahren
Zähnung: KZ 13 ½ : 14 ¼
Ersttag: 7. August 1946
Frankaturgültigkeit: 30. September 1946
Auflage: 450.000 Stück


=======================================================
ANK 779
MICHEL: 775 A
Wert: 5 + 5 Schilling
Farbe: dunkelbraun
Herstellung: Stichtiefdruckverfahren
Zähnung: KZ 13 ½ : 14 ¼
Ersttag: 7. August 1946
Frankaturgültigkeit: 30. September 1946
Auflage: 450.000 Stück


=======================================================

Beste Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   So März 25, 2018 4:03 pm

Nach einer längeren Pause möchte ich dieses Thema gerne wieder zum Leben erwecken und weiterführen.

Die nächste Ausgabe, die ich gerne vostellen möchte ist die  "Rennerblockausgabe".
Ausgabe erfolgte am 5. September 1946, es sind pro Bogen: 8 Marken desselben Wertes und ein in der Mitte befindliches Zierfeld.
Die Ausgabe erfolgte im Stichtiefdruckverfahren auf gelben Japanpapier. Hans Razoni jr.  zeichnet für Entwurf und Stich verantwortlich.
Die Auflage lag bei 20.000 Stück/Bogen, die Blockgrößen variieren leicht, sollten aber ca. 180: 154 mm nicht über, bzw unterschreiten

ANK: 780A
Wert: 1+1 Schilling
Farbe: dunkelgrün



ANK: 781A
Wert: 2+2 Schilling
Farbe: dunkelblau



ANK: 782A
Wert: 3+3 Schilling
Farbe: dunkelviolett



ANK: 783A
Wert: 5+5 Schilling
Farbe: dunkelbraun



Beste Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   Di Okt 16, 2018 10:08 pm

Guten Abend werte Forengemeinschaft Smile

Ich möchte diesen fast in Vergessenheit geratenen Thread wieder zum Leben erwecken = weiterführen!

Anbei ANK 780B - ANK 783B

Es handelt sich hierbei um den Satz. der aus dem Rennerblock geschnitten wurde.









Beste Grüße

Gerhard (der Jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   Di Okt 16, 2018 10:30 pm

ANK: 784
MICHEL: 776
Druckverfahren: Rastertiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ¾ : 14
Ersttag: 16. September 1946
Wert: 5 +3 Groschen
Farbe: sepia
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 8 teiliger Satz zur "Antifa-Ausstellung" in Wien
Die einzelnen Werte zeigen diverse Motive



ANK: 785
MICHEL: 777
Druckverfahren: Rastertiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ¾ : 14
Ersttag: 16. September 1946
Wert: 6 +4 Groschen
Farbe: dunkelgrün
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 8 teiliger Satz zur "Antifa-Ausstellung" in Wien
Die einzelnen Werte zeigen diverse Motive



ANK: 786
MICHEL: 778
Druckverfahren: Rastertiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ¾ : 14
Ersttag: 16. September 1946
Wert: 8 + 6 Groschen
Farbe: orange
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 8 teiliger Satz zur "Antifa-Ausstellung" in Wien
Die einzelnen Werte zeigen diverse Motive



ANK: 787
MICHEL: 779
Druckverfahren: Rastertiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ¾ : 14
Ersttag: 16. September 1946
Wert: 12 + 12 Groschen
Farbe: graublau
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 8 teiliger Satz zur "Antifa-Ausstellung" in Wien
Die einzelnen Werte zeigen diverse Motive



Beste Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )


Zuletzt von Markenfreund49 am Mi Okt 17, 2018 9:08 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   Mi Okt 17, 2018 6:06 pm

ANK: 788
MICHEL: 780
Druckverfahren: Rastertiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ¾ : 14
Ersttag: 16. September 1946
Wert: 30 + 30 Groschen
Farbe: violett
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 8 teiliger Satz zur "Antifa-Ausstellung" in Wien
Die einzelnen Werte zeigen diverse Motive



ANK: 789
MICHEL: 781
Druckverfahren: Rastertiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ¾ : 14
Ersttag: 16. September 1946
Wert: 42 + 42 Groschen
Farbe: hellbraun
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 8 teiliger Satz zur "Antifa-Ausstellung" in Wien
Die einzelnen Werte zeigen diverse Motive




ANK: 790
MICHEL: 782
Druckverfahren: Rastertiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ¾ : 14
Ersttag: 16. September 1946
Wert: 1 + 1 Schilling
Farbe: ziegelrot
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 8 teiliger Satz zur "Antifa-Ausstellung" in Wien
Die einzelnen Werte zeigen diverse Motive



ANK: 791
MICHEL: 783
Druckverfahren: Rastertiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ¾ : 14
Ersttag: 16. September 1946
Wert: 2 + 2 Schilling
Farbe: lilarot
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 8 teiliger Satz zur "Antifa-Ausstellung" in Wien
Die einzelnen Werte zeigen diverse Motive





Beste Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )


Zuletzt von Markenfreund49 am Mi Okt 17, 2018 9:06 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   Mi Okt 17, 2018 6:16 pm

ANK: 792
MICHEL: 784
Druckverfahren: Rastertiefdruck
Zähnung: KZ 14
Ersttag: 26. September 1946
Wert: 12 Groschen
Farbe: dunkelbraun
Auflage: 1,000.000
Frankaturgültigkeit:: 31. Oktober 1946
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: Sondermarke zum Kongreß der wirtschftl und kulturellen Beziehungen zur Sovietunion
Urmarke: ANK 747 mit ROTEM Aufdruck



Beste Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   Do Okt 18, 2018 9:34 pm

Guten Abend Smile

Bereits im Oktober 1946 wurde wieder ein Pferderennen in der Wiener Krieau abgehalten.
Dazu der 5 teilige Markensatz:

ANK: 793
MICHEL: 785
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ½ : 14 ¼
Ersttag: 20. September 1946
Wert: 16 + 16 Groschen
Farbe:  rot
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 1. Wert des 5 teiligen Satzes: "Austria Preis"



ANK: 794
MICHEL: 786
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ½ : 14 ¼
Ersttag: 20. September 1946
Wert: 24 + 24 Groschen
Farbe:  dunkelviolett
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 2. Wert des 5 teiligen Satzes: "Austria Preis"



ANK: 795
MICHEL: 787
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ½ : 14 ¼
Ersttag: 20. September 1946
Wert: 60 + 60 Groschen
Farbe:  grün
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 3. Wert des 5 teiligen Satzes: "Austria Preis"



ANK: 796
MICHEL: 788
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ½ : 14 ¼
Ersttag: 20. September 1946
Wert: 1 + 1 Shilling
Farbe:  stahlblau
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 4. Wert des 5 teiligen Satzes: "Austria Preis"



ANK: 797
MICHEL: 789
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 13 ½ : 14 ¼
Ersttag: 20. September 1946
Wert: 2 + 2 Schilling
Farbe:  gelbbraun
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 5. Wert des 5 teiligen Satzes: "Austria Preis"



Beste Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   So Okt 21, 2018 4:45 pm

Guten abend werte Forenkollegenschaft Smile

In den letzten Kriegstagen wurde der Stephansdom in Wien getroffen und schwer verwüstet.
Durch den Verkauf dieser Marken wurde auch zum Wiederaufbau dieses Wahrzeichens beigetragen.
Zur besseren Übersicht werde ich diesen Satz auf 2x zu je 5 Werten zeigen !

ANK: 799
MICHEL: 791
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 14 ¼  : 13 ½
Ersttag: 12. Dezember 1946
Wert: 3 + 12 Groschen
Entwurf: H. Strohofer
Stich: H. Woyty
Farbe:  braun
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 1. Wert des 10 teiligen Satzes:
"Wiederaufbau des Stephandomes".



===========================================================

ANK: 800
MICHEL: 792
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 14 ¼  : 13 ½
Ersttag: 12. Dezember 1946
Wert: 5 + 20 Groschen
Entwurf: H. Strohofer
Stich: H. Woyty
Farbe:  braunlila
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 2. Wert des 10 teiligen Satzes:
"Wiederaufbau des Stephandomes".




===========================================================

ANK: 801
MICHEL: 793
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 14 ¼  : 13 ½
Ersttag: 12. Dezember 1946
Wert: 6 + 24 Groschen
Entwurf: H. Strohofer
Stich: H. Ranzoni d.J.
Farbe:  dunkelblau
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 3. Wert des 10 teiligen Satzes:
"Wiederaufbau des Stephandomes".




===========================================================

ANK: 802
MICHEL: 794
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 14 ¼  : 13 ½
Ersttag: 12. Dezember 1946
Wert: 8 + 32 Groschen
Entwurf: H. Strohofer
Stich: H. Woyty
Farbe: grün
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 4. Wert des 10 teiligen Satzes:
"Wiederaufbau des Stephandomes".



===========================================================

ANK: 803
MICHEL: 795
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 14 ¼  : 13 ½
Ersttag: 12. Dezember 1946
Wert: 10 + 40 Groschen
Entwurf: H. Strohofer
Stich: H. Woyty
Farbe: blau
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 5. Wert des 10 teiligen Satzes:
"Wiederaufbau des Stephandomes".



Fortsetzung folgt!
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   So Okt 21, 2018 5:27 pm

Hier nun die restlichen 5 Werte des Satzes !

ANK: 804
MICHEL: 796
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 14 ¼  : 13 ½
Ersttag: 12. Dezember 1946
Wert: 12 + 48 Groschen
Entwurf: H. Strohofer
Stich: H.T. Schimek
Farbe: violett
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 6. Wert des 10 teiligen Satzes:
"Wiederaufbau des Stephandomes".



===========================================================

b]ANK:[/b] 805
MICHEL: 797
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 14 ¼  : 13 ½
Ersttag: 12. Dezember 1946
Wert: 30 Groschen + 1,20 Schilling
Entwurf: H. Strohofer
Stich: H.T. Schimek
Farbe: karmin
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 7. Wert des 10 teiligen Satzes:
"Wiederaufbau des Stephandomes".



===========================================================

ANK: 806
MICHEL: 798
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 14 ¼  : 13 ½
Ersttag: 12. Dezember 1946
Wert: 50 Groschen + 1,80 Schilling
Entwurf: H. Strohofer
Stich: H.Ranzoni d. J.
Farbe: blau
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 8. Wert des 10 teiligen Satzes:
"Wiederaufbau des Stephandomes".



===========================================================

ANK: 807
MICHEL: 799
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 14 ¼  : 13 ½
Ersttag: 12. Dezember 1946
Wert: 1 Schilling + 5 Schilling
Entwurf: H. Strohofer
Stich: R. Franke
Farbe: dunkellila
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 9. Wert des 10 teiligen Satzes:
"Wiederaufbau des Stephandomes".



===========================================================

ANK: 808
MICHEL: 800
Druckverfahren: Stichtiefdruck
Zähnung: KZ: 14 ¼  : 13 ½
Ersttag: 12. Dezember 1946
Wert: 2 Schilling + 10 Schilling
Entwurf: H. Strohofer
Stich: R. Franke
Farbe: dunkellila
Auflage: 800.000
Anmerkung:  ** Wert aus meiner Sammlung
Beschreibung: 10. Wert des 10 teiligen Satzes:
"Wiederaufbau des Stephandomes".



Beste Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949   

Nach oben Nach unten
 

Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: 1945 – 2001 Republik Österreich bis zur Einführung des Euro-
Tauschen oder Kaufen