Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Heute um 22:44

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Heute um 19:01

» Österr. 1922-1938 suche Kaufgelegenheit
von wilma Heute um 18:33

» UNO - Briefmarken?
von Bolle Heute um 17:08

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Heute um 14:10

» Bitte um Hilfe Korrespondenzkarte
von gabi50 Heute um 12:28

» Österreich-Ungarn - Fragen zu Stempeln
von Cantus Heute um 07:39

» Hall in Tirol
von gabi50 Gestern um 22:51

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Gestern um 20:58

» Amtliche FDC der Berliner Magistratsverwaltung
von Kontrollratjunkie Gestern um 20:47

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Gestern um 16:09

» Preisrätsel
von kaiserschmidt Gestern um 15:48

» Ortswerbestempel - Deutschland nach 1945 (Handstempel)
von Angus3 Gestern um 11:43

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di 24 Apr 2018, 23:59

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 Di 24 Apr 2018, 22:12

» Schönes Österreich
von wilma So 22 Apr 2018, 22:21

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So 22 Apr 2018, 21:31

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Pernambuco
von balf_de So 22 Apr 2018, 12:08

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Sa 21 Apr 2018, 19:28

» Hrastnigg
von gabi50 Fr 20 Apr 2018, 20:52

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr 20 Apr 2018, 10:11

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Fr 20 Apr 2018, 10:02

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Do 19 Apr 2018, 19:18

» Leuchttürme
von klaber Do 19 Apr 2018, 18:08

» Bitte um Hilfe Aufgabs - Recepisse
von gabi50 Do 19 Apr 2018, 15:12

» Bitte um HILFE bei Identifizierung einer Marke!
von myrtlealexander Do 19 Apr 2018, 14:42

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von MaxPower Do 19 Apr 2018, 10:50

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mi 18 Apr 2018, 20:47

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Mi 18 Apr 2018, 19:20

» NEU: Sondermarke „Sport und Wasser - Segeln"
von Gerhard Di 17 Apr 2018, 19:30

» NEU: Sondermarke „Sport und Wasser - Kitesurfen"
von Gerhard Di 17 Apr 2018, 19:25

» NEU: Sondermarke "Sport und Wasser - Wasserski"
von Gerhard Di 17 Apr 2018, 19:21

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im April 2018
von Michaela Di 17 Apr 2018, 07:56

» Zeppelinbrief
von gabi50 Mo 16 Apr 2018, 20:14

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo 16 Apr 2018, 19:38

» Privatganzsachen 1.Republik
von Gerhard Mo 16 Apr 2018, 18:26

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Mo 16 Apr 2018, 18:08

» Schmetterlinge und Libellen - Kleine bunte fliegende Juwele
von klaber So 15 Apr 2018, 19:31

» Heilpflanzen
von klaber So 15 Apr 2018, 18:08

» postlagernd
von wilma So 15 Apr 2018, 16:54

» LZ127 Fahrt nach Recife 22.5.1930
von balf_de Sa 14 Apr 2018, 12:17

» Unbekannte Briefmarke
von Michael D Fr 13 Apr 2018, 19:36

» Seltener Stempel
von klaber Fr 13 Apr 2018, 18:11

» Bilderwettbewerb im April 2018
von gesi Fr 13 Apr 2018, 14:45

» Wiener Stadtpost Stempel - Fahnenstempel
von Gerhard Do 12 Apr 2018, 20:30

» NEU: Sondermarkenblock „150 Jahre Bezirkshauptmannschaften“
von Gerhard Do 12 Apr 2018, 19:52

» Hohenmauthen
von gabi50 Do 12 Apr 2018, 19:17

» Hochschwabgebiet
von gabi50 Mi 11 Apr 2018, 21:15

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Mi 11 Apr 2018, 18:43

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Mi 11 Apr 2018, 11:24

» NEU: Sondermarke „Europa 2018 - Schemerlbrücke Wien“
von Gerhard Mi 11 Apr 2018, 10:48

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Mi 11 Apr 2018, 10:05

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de Mo 09 Apr 2018, 21:41

» 50 Jahre Polarfahrt Luftschiff Graf Zeppelin
von toroemer Mo 09 Apr 2018, 20:06

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von gabi50 Mo 09 Apr 2018, 18:46

» Lufthansa Erstflüge
von Quasimodo Mo 09 Apr 2018, 15:05

» Hirschegg
von gabi50 Sa 07 Apr 2018, 16:45

» 1856 Brief von Ragusa nach Triest
von gabi50 Do 05 Apr 2018, 18:08

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Do 05 Apr 2018, 17:26

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mi 04 Apr 2018, 19:20

» Lochstreifen
von sir Skippy Mi 04 Apr 2018, 18:34

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von kaiserschmidt Mi 04 Apr 2018, 10:56

» Hofstätten
von gabi50 Di 03 Apr 2018, 20:48

» Zollausschlussgebiete
von gabi50 Mo 02 Apr 2018, 20:04

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1975 - 1979
von Markenfreund49 Mo 02 Apr 2018, 15:15

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma So 01 Apr 2018, 21:21

» Gebühr bezahlt in der OPD - Zeit
von Angus3 So 01 Apr 2018, 15:21

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So 01 Apr 2018, 09:43

» Siegerbild im März 2018
von Michaela So 01 Apr 2018, 08:55

» NEU: Sondermarke „650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek“
von Gerhard Sa 31 März 2018, 23:47

» NEU: Sondermarke „Hotel Sacher“
von Gerhard Sa 31 März 2018, 23:37

» Heilbrunn
von gabi50 Sa 31 März 2018, 21:17

» Vorphilatelie Österreich - Briefe aus der Vormarkenzeit
von x9rf Fr 30 März 2018, 16:12

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Fr 30 März 2018, 13:55

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im März 2018
von muesli Fr 30 März 2018, 11:31

» Hieflau
von gabi50 Do 29 März 2018, 19:17

» "Die Briefmarke" ab Februar 2018 vom Schwaneberger Verlag gestaltet.
von wilma Do 29 März 2018, 18:42

» Postanweisung
von gabi50 Do 29 März 2018, 13:49

» Bitte um Hilfe bei alten Schweizer Briefmarken
von Kontrollratjunkie Mi 28 März 2018, 10:08

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Geo Di 27 März 2018, 22:20

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von wilma Di 27 März 2018, 19:21

» Dispenser Rollenmarke
von Gilg Di 27 März 2018, 17:54

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Di 27 März 2018, 11:07

» Irrläufer Belege Österreich // Sammlerpost International vor dem I. Weltkrieg
von kaiserschmidt Mo 26 März 2018, 15:28

» Hafning
von gabi50 Mo 26 März 2018, 14:10

» Haus.
von gabi50 So 25 März 2018, 16:54

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949
von Markenfreund49 So 25 März 2018, 16:03

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb April 2018
von Michaela So 25 März 2018, 08:48

» Sudetenland - Ausgabe für Reichenberg
von Kontrollratjunkie Sa 24 März 2018, 22:53

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von wilma Sa 24 März 2018, 20:49

» Hradcany - Hradschin
von Gerhard Sa 24 März 2018, 18:31

» Zu verschenken
von kaiserschmidt Fr 23 März 2018, 19:40

» Dreister Diebstahl im Postachiv Bonn?
von Kontrollratjunkie Do 22 März 2018, 18:45

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do 22 März 2018, 10:47

» Hausmannstätten
von gabi50 Mi 21 März 2018, 16:56

» Gesucht: Posttarife Italiens ab 1918
von dicampi Mi 21 März 2018, 15:50

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von gabi50 Mi 21 März 2018, 14:26

» Sonderstempel aus Österreich vor dem 11.3.1938
von kaiserschmidt Mi 21 März 2018, 08:54

» Schrift unleserlich - was steht da?
von gabi50 Di 20 März 2018, 11:38


Teilen | 
 

 Rundsende Auswahlheft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
vali12
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Rundsende Auswahlheft   Mo 17 Mai 2010, 17:48

Hallo!

Ich habe von einem Mann der leider verstorben ist viele Briefmarken bekommen.
Darunter viele aus Alt-Österreich,deutschland,...

Ich wollte mal Fragen ob ihr wisst wieviel so ein Rundsende Auswahlheft wert ist.
Die meisten sind Postfrisch und es handelt sich um KuK Militärpostmarken.
Das Foto folgt in Kürze.
Nach oben Nach unten
HELVETICUS
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Rundsende Auswahlheft   Mo 17 Mai 2010, 17:54

Hallo vali12

Dann zeig mal die Bilder vom Inhalt der Hefte. Aber soviel schonmal vorweg: wenn die Briefmarken mit "Falz" im Auswahlheft befestigt sind, gelten die ungestempelten Marken ( auch wenn sie noch die Originalgummierung aufweisen ) nicht mehr als postfrisch. Der Katalogwert halbiert sich in diesem Fall. Und der Katalogwert ist nicht gleich dem Handelswert.....dieser bewegt sich so um die 10 bis 15% des KatWertes ( wenn die Briefmarken in einwandfreiem Zustand sind Zwinkern ).

Und bitte stell die Bilder hier direkt in's Forum ein......nicht über einen externen Bilderhoster. Das macht uns die Aufgabe etwas leichter Zwinkern

Gruss
Fredi
Nach oben Nach unten
vali12
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Rundsende Auswahlheft   Mo 17 Mai 2010, 18:12

Hallo Helveticus!

Hier ein Link zu den Fotos.http://www.facebook.com/album.php?aid=5617&id=100000987025548&upload=1#!/album.php?aid=5617&id=100000987025548
Leider sind sie ein bisschen verwackelt.
Hoffe du erkennst trotzdem was.

Falls es Probleme gibt melde dich.

LG
vali
Nach oben Nach unten
HELVETICUS
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Rundsende Auswahlheft   Mo 17 Mai 2010, 19:07

Hallo vali12

Und schon habe ich Probleme.....ich bin nicht Mitglied bei facebook...deshalb kann ich auch den Link nicht öffnen:

http://www.facebook.com/album.php?aid=5617&id=100000987025548&upload=1#!/album.php?aid=5617&id=100000987025548

Stell doch bitte die Bilder hier in's Forum direkt ein.....wie man das macht, kannst Du hier nachlesen:


Bilder hochladen

Es gibt noch Menschen, die mit facebook nicht's am Hut haben.....ich gehöre auch dazu und werde auch nie Mitglied da sein Zwinkern

Gruss
Fredi
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Rundsende Auswahlheft   Mo 17 Mai 2010, 19:13

Hallo vali,
mit deinem Link fange ich leider nichts an!
Hier aber ein paar grundsätzliche Informationen:
Rundsende-Auswahlhefte dienen dazu, in einem Rundsendedienst, der von manchen Vereinen angeboten wird, anderen Rundsende-Teilnehmern einzelne Marken zum Kauf anzubieten.
Da dem Verein dadurch Kosten entstehen, muß man einen Anteil des Erlöses an den Verein abliefern.
Dazu muss man aber Mitglied eines solchen Vereines sein,
jede einzelne Marke muß genau beschrieben und bereits mit dem Verkaufspreis ausgezeichnet sein,
die Hefte dürfen keine (bzw nur ganz geringe Menge) Massenware und keine beschädigten Marken enthalten,
je nach Abrechnungsmethode des jeweiligen Rundsendedienstes muß man Geduld haben, da man die Abrechnung der Hefte abwarten muß (kann 1 Jahr und mehr dauern).
Das was im Heft bleibt, ist meist wertlos und unverkäuflich.

Über den Wert von Rundsendeheften kann man kaum etwas sagen - das kommt auf den Inhalt an. Üblicherweise können Marken in Rundsendeheften um ca. 25 - 30% vom Katalogpreis angeboten werden.
Will man solche Hefte als Ganzes verkaufen, kann nur ein Auktionshaus oder eine Händler ein Angebot machen. Und hier gilt, für Reste aus Nachlässen erhält man nur ein "Butterbrot", denn wirklich wertvolle und gesuchte Ware wird kaum in Rundsendeheften enthalten sein.
herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
vali12
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Rundsende Auswahlheft   Di 18 Mai 2010, 06:35

Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Rundsende Auswahlheft   Di 18 Mai 2010, 23:18

Hallo,
das ist ein recht altes Auswahlheft, denn die Preise sind noch in Schilling angegeben. Dann kommt noch dazu, dass der Auszeichnungswert offensichtlich dem damaligen Katalogwert entsprach; zu dem Preis jedoch kauft kein Sammler oder Händler an. Wenn man Glück hat, bekommt man beim Privatverkauf unter Sammlern bis zu etwa 40 % davon, bei Händlern etwa 10 % davon, wenn es aber keinen Interessenten gibt, dann überhaupt nichts.

Die gezeigten Marken gehören zu den mittelpreisigen Marken, sind also keine Ramschware, aber vermutlich auch nicht für große Auktionshäuser geeignet. Die Nummerierungen der Marken deuten auf den ANK = Austria-Netto-Katalog hin, möglicherweise aber auch den Michelkatalog. Du kannst dir solche Kataloge in guten städtischen Bibliotheken ausleihen und dann den Katalogwert selber ermitteln.

Wir sind hier ein Sammlerforum, tauschen uns also über Marken, Briefe und Ganzsachen als Sammler aus, aber nicht, um daraus finanzielle Vorteile zu erzielen. Warum sammelst du selber also nicht auch ein wenig mit und nimmst die gezeigten Marken als Anfang?

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
vali12
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Rundsende Auswahlheft   Do 20 Mai 2010, 15:02

hallo cantus

ich wollte die marken grundsätzlich nicht verkaufen und meine sammlung an briefmarken ist ziemlich groß.
aber danke für die info .

lg
vali
cheers
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Rundsende Auswahlheft   Do 20 Mai 2010, 15:22

Hallo Vali
Du schreibst du hast von deinem Mann Marken geerbt, in deinem Profil steht aber du bist 12 Jahre alt, bitte ändere das, da sonst dieser Thread geschlossen wird.
lg
Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
HELVETICUS
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Rundsende Auswahlheft   Do 20 Mai 2010, 16:50

Hallo Michaela

@Michaela schrieb:
Hallo Vali
Du schreibst du hast von deinem Mann Marken geerbt, in deinem Profil steht aber du bist 12 Jahre alt, bitte ändere das, da sonst dieser Thread geschlossen wird. lg
Michaela

Bitte genau lesen Zwinkern Vali12 schreibt "von einem Mann, nicht von meinem .....ist ein kleiner aber wesentlicher Unterschied ja Zwinkern Ein Mann kann irgend jemand sein, da spricht auch nicht's dagegen, das Vali12 erst 12 Jahre alt sein kann ar


Gruss
Fredi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rundsende Auswahlheft   

Nach oben Nach unten
 

Rundsende Auswahlheft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Identifizierung und Wertbestimmung von Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen