Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von lithograving Heute um 2:56 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von lithograving Heute um 2:21 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 11:54 pm

» Schweiz 1854 - "Strubel" - Münchner Druck
von muesli Gestern um 10:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Gestern um 10:24 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Gestern um 5:00 pm

» Hotelbriefe
von MaxPower Gestern um 9:24 am

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Do Nov 16, 2017 5:46 pm

» Ehrenhausen
von gabi50 Do Nov 16, 2017 4:11 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von MaxPower Do Nov 16, 2017 3:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im November 2017   
von Michaela Do Nov 16, 2017 6:28 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von schenz Do Nov 16, 2017 12:16 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Mi Nov 15, 2017 10:45 pm

» Newspapers stamps. Yellow Mercury Wiem postmark and others
von kaiserschmidt Mi Nov 15, 2017 10:10 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 9:32 pm

» Info über Marke
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 8:51 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:59 pm

» Dichter
von Bios Mi Nov 15, 2017 4:41 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von MaxPower Mi Nov 15, 2017 1:44 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Di Nov 14, 2017 7:27 pm

» Katzen
von Bios Di Nov 14, 2017 5:41 pm

» Briefmarken Platte England
von Frank1401 Di Nov 14, 2017 9:23 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:53 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:04 pm

» Social Philately
von wilma Mo Nov 13, 2017 6:33 pm

» Die Friedl´schen Merkurfälschungen
von Andorra Mo Nov 13, 2017 10:06 am

» 90 Heller Marke Deutschösterreich
von Gerhard So Nov 12, 2017 9:38 pm

» Wert des Album
von Kontrollratjunkie So Nov 12, 2017 9:07 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 8:46 pm

» Zeppelinpost aus USA
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 7:22 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 12, 2017 4:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Nov 12, 2017 4:16 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:58 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:05 pm

» Aggsbach - Dorf
von Gerhard Sa Nov 11, 2017 9:41 pm

» Bilderwettbewerb im November 2017
von gesi Sa Nov 11, 2017 11:56 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Do Nov 09, 2017 12:45 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mi Nov 08, 2017 9:03 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Mi Nov 08, 2017 7:34 pm

» Donawitz
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:36 pm

» Eggenberg
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:25 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli Mi Nov 08, 2017 6:05 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:15 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:03 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 10:43 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Nov 07, 2017 11:44 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von kaiserschmidt Di Nov 07, 2017 9:50 pm

» Sondermarke - X. Weltfestspiele 1973 Berlin - Hauptstadt der DDR
von charlie50 Di Nov 07, 2017 7:23 pm

» Zusatzfrankatur Israel auf AUA-Erstflug Wien-Tel Aviv 1971
von Quasimodo Di Nov 07, 2017 12:41 pm

» Mischfrankatur Deutsch-Österreich/ Österreich 1922
von MaxPower Di Nov 07, 2017 10:15 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von MaxPower Di Nov 07, 2017 9:52 am

» Breitenau
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 10:44 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 8:14 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Nov 06, 2017 7:38 pm

» Lindner Vordruckalben
von Meinhard Mo Nov 06, 2017 5:29 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von kaiserschmidt Mo Nov 06, 2017 11:58 am

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Nov 05, 2017 9:45 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Nov 05, 2017 7:09 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:34 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:08 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard So Nov 05, 2017 12:36 pm

» DR 274 U, die 5.000 Mark 1923 ungezähnt
von oldhainburg So Nov 05, 2017 11:11 am

» Serbia 2017 - new issues:
von Milco Sa Nov 04, 2017 12:18 pm

» Präsentation Sondermarke Adi Übleis
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 9:17 pm

» Grinzing
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 7:20 pm

» Bahnhofbriefkastenstempel
von kaiserschmidt Do Nov 02, 2017 2:31 pm

» Deutschfeistritz
von gabi50 Do Nov 02, 2017 2:20 pm

» Siegerbild im Oktober 2017 
von Michaela Do Nov 02, 2017 8:24 am

» Fische
von Markenfreund49 Mi Nov 01, 2017 6:22 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von schenz Mi Nov 01, 2017 4:39 pm

» Halloween
von Michaela Di Okt 31, 2017 7:44 am

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mo Okt 30, 2017 9:21 pm

» Info zu Stempel aus Nordmähren
von frimos Mo Okt 30, 2017 7:53 pm

» Briefmarke Vatikan 1867 10 cent
von Gerhard Mo Okt 30, 2017 11:59 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kaiserschmidt Mo Okt 30, 2017 11:19 am

» Bayrisch-Salzburgisches Sammlertreffen 05.11.2017
von wilma So Okt 29, 2017 6:42 pm

» Bitte schön stempeln
von muesli So Okt 29, 2017 6:10 pm

» Frage: Aufdruck „Zeppelinpost“ auf "Posthorn-Wappen-Allegorie" 1919/1920“
von FDC-Helmuth So Okt 29, 2017 5:49 pm

» Portogebühren ins Ausland bei den 1850ern
von Berni17 So Okt 29, 2017 10:10 am

» Deutschlandsberg
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:25 pm

» Unbekannte Marke
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:14 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Fr Okt 27, 2017 2:47 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb November 2017
von Michaela Mi Okt 25, 2017 7:28 pm

» Erledigt.
von s.kleinz Mi Okt 25, 2017 3:59 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 – Maria mit Kind, Carlo Maratta“
von Gerhard Di Okt 24, 2017 10:42 pm

» Dachstein
von gabi50 Di Okt 24, 2017 5:43 pm

» Lochung NLS (Perfin)
von frimos Mo Okt 23, 2017 9:06 pm

» Unbekannte Stempel
von x9rf So Okt 22, 2017 11:57 pm

» Göttweig
von Gerhard So Okt 22, 2017 6:29 pm

» Cilli
von gabi50 So Okt 22, 2017 2:39 pm

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Okt 21, 2017 6:58 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:52 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 - Weihnachtsornamente veredelt mit Swarovski® Kristallen“
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:20 pm

» Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:59 pm

» Ballonpostflug Pro Juventute
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:18 pm

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von kaiserschmidt Fr Okt 20, 2017 12:58 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Fr Okt 20, 2017 12:09 pm

» Bregenz
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:46 pm

» Brunn am Gebirge
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:36 pm


Austausch | 
 

 SBERATEL 2010 / Prag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: SBERATEL 2010 / Prag   Mi Jul 21, 2010 8:25 am

Vom 2. bis 4. September findet auch heuer wieder die beliebte Sammlermesse in Prag statt.

Alle Informationen dazu findet ihr HIER!

Vielleicht besucht ja der eine oder andere Forumler diese Messe und berichtet über seine Eindrücke dann hier im Forum.

Beste Sammlergrüsse
Mozart
Nach oben Nach unten
gianna
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: SBERATEL 2010 / Prag   Do Jul 22, 2010 7:17 pm

Hallo Mozart!

Jetzt hab ich dir einen langen Beitrag geschrieben und die Vorschau betätigt, und plötzlich war alles weg. Naja Anfängerglück...

*smile*

Also schreib ich komprimierter, was im digitalen Orkus verschwunden ist.

Die Sberatel werden wir mit unserem Briefmarkenklub in Oberwart besuchen, 15 Mann haben sich schon gemeldet.

Am Freitag, 23.7.2010 von 10 - 16 Uhr
findet im Verband in 1060 Wien, Getreidemarkt 6


eine kleine Ausstellung der Motivsammler aus dem dritten Wiener Bezirk statt. 24 Rahmen Jugendstil werden zu sehen sein, darunter auch mein Erstling "Egon Schiele - Lebensstationen eines Genies". Ich habe zu diesem Thema drei Rahmen angefertigt und die haben mich wochenlang die letzten Nerven gekostet. Aber seit 17.45 bin ich ausstellungsfähig, die letzten kleinen und kleisten Korrekturen sind erledigt.

Anlass zu dieser Ausstellung ist der Ersttag von Alfons Maria Mucha. Es wird auch ein Sonderpostamt geben.

Wir Motivler freuen uns schon!


Schöne Grüße aus Wien
gianna

Ja, und herzlichen Dank für dein Rundmail, ich bin vor lauter Arbeit gar nicht mehr dazugekommen, in dieses Forum reinzuschauen. Das wird sich aber ab sofort ändern!
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: SBERATEL 2010 / Prag   Fr Jul 23, 2010 11:04 am

Hallo gianna

Na da wünsche ich einen wunderschönen Ausflug nach Prag und hoffe daß sich der Besuch der SBERATEL lohnt.

Ich würde es übrigens toll finden, könntest du uns deinen Erstling "Egon Schiele - Lebensstationen eines Genies" hier im Forum etwas näher vorstellen.



Beste Grüße aus Salzburg
Mozart

Nach oben Nach unten
gianna
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: SBERATEL 2010 / Prag   Mi Jul 28, 2010 3:05 pm

Hallo Mozart!

Erst jetzt komme ich dazu, von der Ausstellung im Verband zu berichten - weil sich der Stress etwas gelegt hat...

*smile*

Nachdem das die allererste Präsentation meines Objekts war, bin ich schon um halb acht Uhr am Getreidemarkt gewesen. Ich wollte mir unbedingt das Kellergeschoß anschauen, in dem die vielen Rahmen gelagert sind. Erst dort ist mir klar geworden, in wieviele Teile man so ein Gestell zerlegen kann...

*herzlichlach*

Gehört hab ich ja schon davon, aber erst der Lokalaugenschein hat die Klarheit gebracht. Drei nette Herren haben sich abgemüht, uns die Rahmen im ersten Stock aufzustellen und sie optimal zu platzieren. Gegen neun Uhr ist dann die Post eingetroffen mit großen Koffern, in welchen sie das mobile Postamt ankarrte. Alles Routinen, gebe ich zu, aber für mich wars neu.

Parallel zum Aufbau des Postamtes konnten wir Aussteller schon unsere Objektseiten einhängen in die Rahmen, und ich gewann endlich einmal einen Gesamteindruck meines Mühens. War mords interessant!

Schlag zehn, oder fast schon früher, verirrten sich die ersten Kunden ins Ausstellungslokal - bei dieser Affenhitze ein kleines Wunder. Schon für uns Aussteller waren die Temperaturen nervtötend - dann erst für Freiwillige, die hierher pilgerten, um den Ersttags-Stempel von Alfons Maria Mucha nach Hause tragen zu können.

*meine gratulation*

Sehr viel los war ja nicht, aber so konnten wir uns besser den einzelnen Besuchern widmen und fachsimpeln. Speziell ich - als Newcomer - war sehr froh, viel Philatelistisches aufzuschnappen und mein Objekt wieder und wieder in einem anderen Licht zu sehen. Drei Rahmen habe ich in diesem einen Jahr meiner Sammeltätigkeit gefüllt, und es waren in erster Linie Lebensstationen dieses genialen Künstlers, die ich philatelistisch herausgearbeitet habe. wie Tulln, Krems, Klosterneuburg, Triest, Gmunden, Böhmisch Krumau, Neulengbach, St. Pölten und Wien.

Ein zweites Objekt zu diesem Thema gab es auch noch, allerdings von einem routinierten Sammler, der schon etliche Ausstellungen erlebt hat. So konnte ich sein Objekt im Direktvergleich zu mir sehen und viel lernen.

Zwei Rahmen Mucha waren zu sehen, speziell zu diesem Ersttag angefertigt. Überbordender Jugendstil, was kann es Schöneres geben. Etliche Rahmen Otto Wagner waren zu bestaunen, ergänzt durch ein Objekt "Die Wiener Ringstraße". Ich hätte nie gedacht, dass ich in dieser doch langen Zeit von fünf Stunden Ausstellung gar nicht in der Lage sein werde, mir ALLES anzuschauen.

*kopfschüttel*

So muss ich die geknüpften Kontakte dazu benützen, mir die Objekte privat auszuborgen und sie in Ruhe zu Hause zu genießen. Unglaublich, wie viele Informationen da geboten werden, wie dicht gedrängt sich die Belege präsentieren und viel Zeit erfordern, das alles durchzustudieren.

Unterm Strich jedenfalls eine bemerkenswerte Ausstellung. Klein, aber fein, und ich bin froh, dass ich diesmal dabei sein durfte. Hat mir doch diese Veranstaltung einen komplett neuen Zugang zu philatelistischen Objekten gewiesen.

Ich kann mich noch erinnern, wie ich damals, vor knapp zwei Jahren, durch einen Zufall in die WIPA hineingestolpert bin und die ersten Rahmen dort gesehen habe. Niemand hat mir was erklärt, ich war konfrontiert mit einer Welt, die mir fremder nicht hätte sein könne. Und doch ging eine unverstandene Faszination von diesen Straßen voller Schaukästen aus...

Erst ein halbes Jahr später konnte ich einen philatelistischen Verein aufspüren im Netz - und von dort nahm das Schicksal seinen Lauf.

*danke liebes schicksal*

Schöne Grüße und alles Gute

gianna
*die demnächst in tulln und in gmunden ausstellen darf*







Nach oben Nach unten
 

SBERATEL 2010 / Prag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: Termine-
Tauschen oder Kaufen