Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 Heute um 5:14 pm

» Deutsche Militärverwaltung Rumänien
von Wolle3006 Heute um 4:54 pm

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 10:22 pm

» Lithokarten aus Österreich
von gabi50 Gestern um 9:21 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Gestern um 12:59 pm

» Zeppelinpost aus USA
von Polarfahrtsucher Gestern um 12:56 pm

» Was tun mit der Briefmarkensammlung? :)
von Markenfreund49 Gestern um 11:35 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Gestern um 9:18 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von balf_de Mo Aug 14, 2017 7:36 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Mo Aug 14, 2017 12:19 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von wernerrath Mo Aug 14, 2017 11:32 am

» Bilderwettbewerb im August 2017
von Angus3 Mo Aug 14, 2017 1:06 am

» Die Freimarkenausgaben 1916 - 1918/1919
von Gerhard So Aug 13, 2017 10:57 pm

» Dinosaurier
von Markenfreund49 So Aug 13, 2017 9:28 pm

» Bestimmung Marken Finland
von gesi So Aug 13, 2017 8:54 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 So Aug 13, 2017 4:57 pm

» Telegramme
von Angus3 So Aug 13, 2017 4:44 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 So Aug 13, 2017 4:21 pm

» 50 Jahre Polarfahrt Luftschiff Graf Zeppelin
von toroemer So Aug 13, 2017 3:46 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Sa Aug 12, 2017 2:16 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Sa Aug 12, 2017 12:34 pm

» Sagen und Legenden
von kaiserschmidt Sa Aug 12, 2017 10:38 am

» Sondermarke „Post am Rochus“
von Gerhard Fr Aug 11, 2017 6:04 pm

» Teilbarfrankaturen BRD
von kaiserschmidt Fr Aug 11, 2017 5:44 pm

» Zollausschlussgebiete
von wilma Do Aug 10, 2017 8:42 pm

» Sondermarke „Maria Kirchental“
von Gerhard Do Aug 10, 2017 7:45 pm

» Druckdaten der Überdruckmarken "Ferienland Österreich"
von herbi Do Aug 10, 2017 5:46 pm

» Bitte um Einschätzung
von funny2482 Do Aug 10, 2017 12:14 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Do Aug 10, 2017 11:04 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Do Aug 10, 2017 12:00 am

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Mi Aug 09, 2017 11:39 am

» berliner briefmarken 1971
von Gerhard Di Aug 08, 2017 6:42 pm

» Theresienstadt
von kaiserschmidt So Aug 06, 2017 8:19 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von kaiserschmidt So Aug 06, 2017 8:10 pm

» Alte Briefmarken Mappe vererbt
von Rudi17 So Aug 06, 2017 9:20 am

» Siegerbild im Juli 2017
von wilma Sa Aug 05, 2017 8:52 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard Fr Aug 04, 2017 12:11 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Fr Aug 04, 2017 11:10 am

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von wilma Mi Aug 02, 2017 8:19 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mi Aug 02, 2017 12:35 pm

» Sonderstempel aus Österreich vor dem 11.3.1938
von kaiserschmidt Mi Aug 02, 2017 11:49 am

» USA Forever - runde Briefmarke
von Gerhard Di Aug 01, 2017 10:21 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Di Aug 01, 2017 3:31 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Di Aug 01, 2017 11:38 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mo Jul 31, 2017 11:59 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Pernambuco
von balf_de Mo Jul 31, 2017 9:03 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Jul 31, 2017 10:43 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Jul 30, 2017 8:20 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Jul 30, 2017 6:55 pm

» Schmetterlinge und Libellen - Kleine bunte fliegende Juwele
von Markenfreund49 So Jul 30, 2017 4:53 pm

» Besonderheiten der Philatelie
von Jurek So Jul 30, 2017 4:47 pm

» Holz - Sondermarkenblock „Eiche“
von Gerhard Sa Jul 29, 2017 11:03 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von wilma Sa Jul 29, 2017 9:30 pm

» Bienen und Hummeln auf Briefmarken
von Markenfreund49 Do Jul 27, 2017 9:45 pm

» neue Post-Uniformen
von Gerhard Do Jul 27, 2017 5:24 pm

» DDR Marken mit Lack
von ruraeder Di Jul 25, 2017 5:30 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2017 
von Michaela Mo Jul 24, 2017 9:24 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jul 23, 2017 5:29 pm

» Suche Deutsche marken
von Jurek Sa Jul 22, 2017 5:12 pm

» Vögel
von Markenfreund49 Fr Jul 21, 2017 8:03 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Jul 21, 2017 12:36 am

» Sammlerpost
von wilma Do Jul 20, 2017 8:05 pm

» Was ist meine Sammlung Wert
von Dispo112 Mi Jul 19, 2017 4:26 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von x9rf Di Jul 18, 2017 1:18 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von kaiserschmidt Mo Jul 17, 2017 9:16 pm

» Schlossfestspiele Langenlois
von Gerhard So Jul 16, 2017 10:48 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 So Jul 16, 2017 10:01 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Jul 16, 2017 6:27 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So Jul 16, 2017 4:10 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Juli 2017 
von Michaela So Jul 16, 2017 10:21 am

» unbekannt Memel Abart
von Brietolt So Jul 16, 2017 8:12 am

» Briefmarke UNO Wien von 1982
von Kontrollratjunkie Sa Jul 15, 2017 12:43 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Mi Jul 12, 2017 7:00 pm

» Bitte um Mithilfe Bewertung / Wert Rumänische Briefmarken
von x9rf Di Jul 11, 2017 11:29 pm

» Der Untergang der 1. Republik
von Gerhard Di Jul 11, 2017 12:02 pm

» Briefmarken mit Bud Spencer
von Gerhard Mo Jul 10, 2017 10:57 pm

» Weisser Fleck auf Michel-Nummer 136 West-Sachsen
von Hannoverhell Mo Jul 10, 2017 8:09 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 So Jul 09, 2017 10:32 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2017
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:45 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:09 pm

» 150 Jahre ungarische Briefmarken-Ausgaben
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 10:30 am

» Sondermarkenblock „Freimarken 1867“
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 9:54 am

» Ganzsachen Österreich Spezialkatalog und Handbuch
von gabi50 Fr Jul 07, 2017 8:38 pm

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Fr Jul 07, 2017 10:32 am

» Einspänniger Landpostwagen
von Gerhard Do Jul 06, 2017 12:13 pm

» Berlin Stalin Allee
von loksche Mi Jul 05, 2017 10:19 am

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Angus3 Mo Jul 03, 2017 10:35 pm

» Gedenkblätter und Vignetten
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:35 pm

» Tschechoslowakei
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:27 pm

» Postmeistertrennung 69X A a oder c ?
von Hannoverhell Fr Jun 30, 2017 12:52 pm

» Oberschlesien Michel - Nummer 38 mit Falschaufdruck
von Kontrollratjunkie Fr Jun 30, 2017 12:24 am

» Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch
von kaiserschmidt Do Jun 29, 2017 6:57 pm

» Krähenattacke - Postauslieferung eingestellt
von Gerhard Do Jun 29, 2017 12:24 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Rio de Janeiro
von balf_de Mi Jun 28, 2017 4:35 pm

» amtliche Ganzsachen mit privatem Wertzudruck
von kaiserschmidt Mo Jun 26, 2017 11:15 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma So Jun 25, 2017 6:23 pm

» Marke ohne Wertangabe
von Markenfreund49 So Jun 25, 2017 8:44 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 25, 2017 1:21 am

» Kanada
von x9rf Sa Jun 24, 2017 1:50 am


Austausch | 
 

 3. Versuch "Altpapier" JUHU ;-)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lazzarous
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: 3. Versuch "Altpapier" JUHU ;-)   Do Aug 05, 2010 8:07 pm

Hier nun der DRITTE VERSUCH ;-)
Jetzt aber:
TEIL 1:
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: 3. Versuch "Altpapier" JUHU ;-)   Do Aug 05, 2010 10:08 pm

Hallo,
alle Bilder sind zu sehen, da ich aber kein Fachmann für's Deutsche Reich bin, wird meine Bewertung einige Tage dauern. Vielleicht äußern sich vorher andere Forum'ler.

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
Lazzarous
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Supi   Do Aug 05, 2010 10:12 pm

Freue mich über die Antwort ;-)
Vielen Dank!
LG
Micha
Nach oben Nach unten
Bolle
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: 3. Versuch "Altpapier" JUHU ;-)   Fr Aug 06, 2010 10:40 am

Hallo Lazzarous,

der erste Blick sagt......MASSENWARE.....ALLERWELTSKRAM...... das braucht man nicht käuflich anzubieten. wenn Du Lust und Zeit hast sortiere das alles erst einmal.

Dabei viel Freude Herzlichst Bolle
Nach oben Nach unten
Lazzarous
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Morgen   Fr Aug 06, 2010 10:45 am

Na das wollt ich doch wissen :-)
Dann kommt also die Tage Album 2.
Jetzt gehts ja mit dem hochladen...
Komm glaub ich auf den Geschmack.
VG
Micha
Nach oben Nach unten
Bolle
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: 3. Versuch "Altpapier" JUHU ;-)   Fr Aug 06, 2010 10:48 am

Hallo,

wenigstens steckst Du nach so einer Kurzeinschätzung Deiner SCHÄTZE den Kopf nicht in den Sand......

Herzlichst Bolle
Nach oben Nach unten
Lazzarous
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: RE:   Fr Aug 06, 2010 11:05 am

;-),
nein natürlich nicht.Finds schön,das mein Dad sich solche "Mühe" gemacht hat,wie gesagt,ist auch eine schöne Erinnerung an ihn.Auch wenn es keinen materiellen Wert hat,ist es für MICH wertvoll;-)
Viele Grüße,und danke für deine Antworten!!!
Micha
Nach oben Nach unten
Lazzarous
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Deutschland seit 1945   Fr Aug 06, 2010 11:31 am

Mhhhh,
wie siehts damit aus???
;-)
Nach oben Nach unten
Roreu1
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: 3. Versuch Altpapier   Fr Aug 06, 2010 12:58 pm

Bilder Zeigen.

Gruß
Roreu
Nach oben Nach unten
Lazzarous
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re:   Fr Aug 06, 2010 4:28 pm

Halöle,
heute abend kommen die Bilder zu dem Album,
erstmal um die Frau kümmern...lach
Hoffentlich packts mich nicht komplett ;-)
Viele Grüße
Micha
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: 3. Versuch "Altpapier" JUHU ;-)   Fr Aug 06, 2010 6:36 pm

Hallo Micha

So hat es mich mit dem Sammeln erwischt (gepackt) lachen

Als ich die Österreich-Sammlung und ein paar weitere Alben von meinem Großvater geerbet habe.
Zuerst wollte ich diese nur als Erinnerung aufheben...
...dann habe ich zum Blättern angefangen...
...dann sind Fragen aufgetaucht z.B. kann ich meine doppelten Marken gegen die fehlenden tauschen?
...habe mich an einen Verein gewendet und...

seit diesem Zeitpunkt (ist ca. 9 Jahre her) bin ich Sammler ja ja ja lachen

Mein Opa wäre richtig stolz auf "unsere" Österreich Sammlung, da ich diese postfrisch komplettiert habe 1945 bis heute (eigentlich ab 1938) lachen lachen lachen

Naja, dann kam noch meine Liebe für Motive hinzu: zuerst Weltraum später Luftfahrt und ein paar andere Sammelgebiete...
...jetzt ist die Wohnung schon fast zu klein
herzlich lachen herzlich lachen herzlich lachen
Kannst ja mal einen Blick in den Bereich Luftpost werfen
http://www.briefmarken-forum.com/sammlungen-einzelner-mitglieder-f141/rwh-s-luftpostsammlung-osterreich-erste-republik-t2622.htm

Also mein Ratschlag:
Behalte die Sammlung als Erinnerung an deinen Vater...
...versuche die Marken zu sortieren nach Gebieten und Jahrgängen.
Vielleicht wirst Du von der Liebe zur Philatelie angesteckt?

Schöne Grüße
Robert
Nach oben Nach unten
Lazzarous
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Hier nun die Bilder "Deutschland seit 1945) ;-) ihr habt es so gewollt ;-)   Fr Aug 06, 2010 7:58 pm

" border="0" /> Wenn ich jetzt noch wüßte wie ich diese Zeilen an den Anfang setze???
Ihr seid echt supernett hier,das muß ich mal sagen.
@roreu:Auch dir vielen Dank,umso öfter ich hier bin,desto so mehr...naja,ihr\du wisst schon...lach
Viele Grüße
Micha
Nach oben Nach unten
Lazzarous
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Öhm...   Fr Aug 06, 2010 8:03 pm

wenn ihr auf das Bild selber klickt,nicht auf vergrößern,habt ihr es dann in GROß???
Wenn ja,hätt ich es ja mal geschafft mehrere Bilder gleichzeitig hochzuladen.
Oder gibts nen Trick für mehrere Bilder gleichzeitig!!!
Viele Grüße
Micha
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: 3. Versuch "Altpapier" JUHU ;-)   Fr Aug 06, 2010 9:47 pm

Hallo Micha,
ja, das mit dem Vergrößern klappt, üblicherweise kann man sonst immer nur ein Bild hochladen, dieses allerdings mit einer Breite oder Höhe bis zu 800 Pixel.

Ich habe mir die meisten Bilder angeschaut und würde sagen, dass es eine vernünftige Grundstocksammlung ist. Man merkt ihr aber an, dass dein Vater wohl ein echter Sammler war und nicht nur Postabonnent, denn es finden sich eine ganze Reihe Marken, die von ihrer Qualität her (runde Ecken, knappe Einzelzähne, mangelhafte Stempel) nicht in eine saubere Sammlung hineingehören. Daneben gibt es jedoch auch eine ganze Reihe sehr schöner und nicht nur ganz billiger Marken, die zum Weitersammeln locken.

Merkwürdigerweise sind - jedenfalls in der Reihe der gezeigten Abbildungen - ganz verschiedene Sammelgebiete bunt gemischt und auch die zeitliche Abfolge stimmt nicht immer. Wenn du dieses Album so behalten willst und es technisch möglich ist (z.B. Klemmalbum), solltest du die Sammlungsteile wie folgt in eine neue Reihenfolge bringen:

Bundesrepublik Deutschland
Berlin
Saarland
Rheinland
Amerikanische Zone
SBZ/DDR
Sonstiges (falls vorhanden)

Außerdem würde ich dir empfehlen, dir einen Briefmarkenkatalog von Deutschland zuzulegen. Wenn es nur um's Sortieren geht, reicht auch ein etwas älterer aus, wenn du aktuelle Katalogbewertungen haben willst, muss es natürlich auch der neueste Katalog sein.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Lazzarous
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Ups...   Sa Aug 07, 2010 12:36 am

Hallo Ingo,
ich glaube,das war meine Schuld.Hab da glaub ich ne "Verwirrung" angestiftet.Weil...hab nur die Seiten abgelichtet die mit Marken versehen sind:1,5,3 zb Marken-Foto...2,6,4 keine Marken und auch kein Foto ;-(
Ansonsten nach der Reihenfolge.
Freut mich,das ein paar Briefmarken dabei sind,die etwas taugen.Weil ich ja nu wirklich keine Ahnung habe,NOCH NICHT ,wälz ich morgen mal den Michel 2004-2005.
Mit jeder Zeile wächst mein Ergeiz ein wenig.Und wie du schon sagtest,hatte ich auch bei Album 2 einen besseren Eindruck wie beim Ersten.Mir ist sogar schon der ein oder andere Makel aufgefallen... .
Ist allerdings noch ein weiter weiter Weg für mich.
Bekomm ein klein wenig "Übersichtspanik"...lach,weil es ja noch mehr Alben gibt,und dann noch ne ganze Menge Einzelmarken.
Hab auch noch ein Album mit Ersttagsbriefen,da ist meine Ma ganz verliebt drin ;-)
Hab aber des öfteren schon gelesen,das solche Alben auch keinen großen Anhängerkreis haben.Stimmt das,weil schön aussehen tut es!
Ich glaub ich mach mir jetzt nen Kaffe und guck noch mal durch....!
Fängt das so an...lach???
Viel Grüße und Danke das ich hier so toll und schnell beraten und motiviert werde.
Wasser kocht schon...
Micha
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: 3. Versuch "Altpapier" JUHU ;-)   Sa Aug 07, 2010 1:43 am

Hallo Micha,
ein Tipp: Gahe das Ganze langsam an. Kümmere dich erst einmal um ein Album, sortiere und sichte ein wenig, schau in den Katalog und lerne ein wenig über Briefmarken. Beim Katalogstudium hilft es auch sehr, wenn man immer wieder ins recht ausführliche Vorwort schaut. Und wenn du dann ein wenig sicherer in der Materie geworden bist, dann nimm das nächste Album zur Hand und mache es wieder genauso. Diese Beschäftigung ist nichts für Menschen, die meinen, sie müssten immer hektisch sein, sondern eher etwas für solche, die ihre Mußestunden zum Teil mit diesem Hobby füllen wollen.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: 3. Versuch "Altpapier" JUHU ;-)   Sa Aug 07, 2010 7:34 am

Hallo Micha!

Wie Cantus Dir schon schreibt, sollte unser Hobby zur Entspannung dienen - zumindest bei mir ist das so.
Also immer mit der Ruhe und ganz langsam vorgehen.

Beim Blättern im Michel wirst Du irgendwann feststellen, wie interessant unser Hobby eigentlich ist.


Du schreibst:
Hab auch noch ein Album mit Ersttagsbriefen,da ist meine Ma ganz verliebt drin ;-)
Hab aber des öfteren schon gelesen,das solche Alben auch keinen großen Anhängerkreis haben.Stimmt das,weil schön aussehen tut es!


Du hast hier hinsichtlich zweier wichtiger Themen der Philatelie "voll den Nagel auf den Kopf getroffen".
Das eine ist die Schönheit & Liebe zu einer Sammlung und das andere der "Anhängerkreis".
Wichtig ist eigentlich nur das erste, die Liebe zur eigenen Sammlung!!!

Warum?
Wir sammeln aus Liebe zu unserem Hobby und nicht als Wertanlage, daher erfreuen wir uns an unseren "Schätzen" und der Schönheit von Marken und Briefen.
Ob unsere Sammlungen auch anderen gefallen, müssen die entscheiden und der "Wert" sollte nebensächlich sein.
Ich habe Freude an meiner Sammlung und das ist mit Abstand das Wichtigste!

Falls es Dir gleich wie deiner "Ma" ergeht - geniese es, entspanne Dich und habe Freude.


LG Robert
Nach oben Nach unten
Lazzarous
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Traurige Nachrichten ;-(   So Aug 08, 2010 11:56 am

Hallo Briefmarkenfreunde,
wollte gestern die anderen Alben bei meiner Ma abholen.Sie hat dann direkt geweint,und ich wußte gar nicht was los ist?
Sie sagte dann,das letztes Jahr,beim überfluten des Kellers die Alben naß geworden sind und sie sie wegwerfen mußte...
Oh nein...!!!
Sie hat mir extra nichts gesagt,weil sie wußte,das ich darauf stolz war.
Die Ersttagsbriefe und ein Album von 1960 sowie ein weiteres konnte sie retten!
Das muß ich erstmal verdauen.Werde jetzt erst recht versuchen die vorhandene Sammlung zu vervollständigen!
Auch alle Einzelmarken sind weg!!!


Vielen Dank,für eure Aussagen,ihr habt natürlich recht,Ruhe ist angesagt.
Da ich auch Angler bin,bin ich damit vertraut ;-)
Der Name "Altpapier" soll auch Vergangenheit sein.
Viele Grüße
Micha
Nach oben Nach unten
Stampix100
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: 3. Versuch "Altpapier" JUHU ;-)   So Aug 08, 2010 1:47 pm

Traurige und rührende Geschichte zugleich-musste we ,als ich sie sie gelesen habe! we we we we

meine große Anteilnahme an Dich und Deine Ma!

lG

Lirpa 1.
Nach oben Nach unten
Bolle
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: 3. Versuch "Altpapier" JUHU ;-)   So Aug 08, 2010 2:34 pm

So Aug 08, 2010 2:32 pm Thema: [Kein Betreff]

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Lazzarous,

verfolge die Beiträge schon eine ganze Weile, das mit den verdorbenen Alben ist tragisch, aber letztendlich nicht mehr zu ändern, die restlichen gezeigten Alben ( DDR, BRD, Voläufer u.a. ) hinterlassen bei mir den Eindruck einer guten Grundlage um alles zu ergänzen, die großen Einzelstücke der gezeigten Sammlungen fehlen hauptsächlich, das sollte aber nicht weiter tragisch sein, viele Sammler sammeln seit einer Ewigkeit und sammeln und sammeln und........... Du vestehst. Also nichts überstürzen.....langsam anfangen.......

Herzlichst.......wieder mal Bolle
Nach oben Nach unten
 

3. Versuch "Altpapier" JUHU ;-)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Identifizierung und Wertbestimmung von Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen