Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2018
von Michaela Heute um 6:50 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Gestern um 8:17 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 4:30 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2018
von Michaela Sa Jun 16, 2018 6:47 am

» ? zu Doppelpostkarten
von wilma Fr Jun 15, 2018 8:28 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 11:22 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 8:31 am

» Portobelege aus Österreich
von gabi50 Do Jun 14, 2018 9:26 pm

» Kaindorf
von gabi50 Do Jun 14, 2018 8:38 pm

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Mi Jun 13, 2018 9:17 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Jun 13, 2018 4:01 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2018
von gabi50 Mi Jun 13, 2018 3:56 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:39 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:30 am

» Trachtenserie
von Gerhard Di Jun 12, 2018 11:09 pm

» Heilpflanzen
von klaber Di Jun 12, 2018 6:02 pm

» Judendorf Strassengel
von gabi50 Di Jun 12, 2018 4:14 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:37 am

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:28 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mo Jun 11, 2018 8:12 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jun 11, 2018 7:09 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Jun 11, 2018 6:34 pm

» Judenburg
von gabi50 So Jun 10, 2018 3:48 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Jun 09, 2018 9:01 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Sa Jun 09, 2018 6:45 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von gabi50 Do Jun 07, 2018 9:59 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Do Jun 07, 2018 4:28 pm

» Johnsbach
von gabi50 Di Jun 05, 2018 4:20 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di Jun 05, 2018 9:28 am

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard Mo Jun 04, 2018 6:55 pm

» Ältere Briefmarkensammlung
von A.S47 Mo Jun 04, 2018 5:54 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Mo Jun 04, 2018 2:54 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli So Jun 03, 2018 11:56 pm

» Jagerberg
von gabi50 So Jun 03, 2018 3:38 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Jun 02, 2018 9:04 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Fr Jun 01, 2018 8:46 pm

» Siegerbild im Mai 2018
von Michaela Fr Jun 01, 2018 6:10 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:38 am

» Type III (MP) - 10 Centesimi
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:08 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Berni17 Do Mai 31, 2018 6:27 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Do Mai 31, 2018 4:21 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 31, 2018 12:35 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von MaxPower Mi Mai 30, 2018 7:28 pm

» Damenbriefe
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:41 pm

» Sammlerpost
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:24 pm

» Innsbruck
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:08 pm

» Private Briefumschläge Monarchie
von kaiserschmidt Mi Mai 30, 2018 10:03 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 10:27 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Di Mai 29, 2018 8:23 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Mai 29, 2018 7:25 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 1:46 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Mai 28, 2018 10:11 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mo Mai 28, 2018 6:39 pm

» Kakteen
von klaber Mo Mai 28, 2018 6:25 pm

» Igls.
von gabi50 Mo Mai 28, 2018 3:10 pm

» Die Freimarkenausgabe 1863/1864
von Berni17 Mo Mai 28, 2018 5:49 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Mai 27, 2018 8:47 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma Sa Mai 26, 2018 5:24 pm

» Ischl
von gabi50 Sa Mai 26, 2018 3:25 pm

» NEU: Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Fr Mai 25, 2018 9:18 pm

» Zeitungsmarken Böhmen & Mähren
von jklang Fr Mai 25, 2018 5:24 pm

» NEU: Sondermarke 100. Todestag Peter Rosegger
von Gerhard Do Mai 24, 2018 8:18 pm

» NEU: Sondermarke Thayataler Tracht
von Gerhard Mi Mai 23, 2018 7:13 pm

» Leuchttürme
von klaber Mi Mai 23, 2018 5:27 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Mai 23, 2018 2:27 pm

» 125 Jahre Stanserhornbahn
von muesli Di Mai 22, 2018 8:47 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Di Mai 22, 2018 8:15 pm

» Irdning
von gabi50 Di Mai 22, 2018 4:39 pm

» Änderung bei Briefzustellung ab Sommer 2018
von wilma Mo Mai 21, 2018 7:54 pm

» Sagen und Legenden
von wilma Mo Mai 21, 2018 6:26 pm

» Sonstige Feldpost Österreich
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 7:18 pm

» Freimarkenstempler
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 4:24 pm

» Ingering
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 8:27 pm

» Sondermarke 800 Jahre Diözese Graz-Seckau
von Gerhard Fr Mai 18, 2018 6:44 pm

» Steuerpostanweisung - Frage
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 3:57 pm

» Fragen zu Freimarken und Flugpostmarken
von kaiserschmidt Fr Mai 18, 2018 9:05 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Michaela Do Mai 17, 2018 7:50 am

» Österreich beschimpft EU?
von Markenfreund49 Do Mai 17, 2018 6:59 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Di Mai 15, 2018 11:43 pm

» Postablagestempel
von Gerhard Di Mai 15, 2018 11:26 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 Di Mai 15, 2018 10:28 am

» Ilz Oststeiermark
von gabi50 Mo Mai 14, 2018 7:21 pm

» Zensuren im Deutschen Reich bis 1945
von kaiserschmidt Mo Mai 14, 2018 10:34 am

» Zeppelinpost aus Brasilien
von kaiserschmidt So Mai 13, 2018 6:30 pm

» Erster Trans-Pazifik Flug mit Passagiere
von muesli Sa Mai 12, 2018 11:25 pm

» NEU: Sondermarke mit Zuschlag „Tag der Briefmarke 2018“
von nurso Sa Mai 12, 2018 8:18 pm

» Frage zu "Päckchen M"
von Gerhard Fr Mai 11, 2018 8:55 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von nadelfee Fr Mai 11, 2018 5:21 pm

» Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Polarfahrtsucher Fr Mai 11, 2018 3:57 pm

» Info-Mail - Mut zum Altpapiersammeln
von wilma Do Mai 10, 2018 8:07 pm

» Häuserl im Walde
von gabi50 Do Mai 10, 2018 6:03 pm

» Briefe der DDR
von kaiserschmidt Mi Mai 09, 2018 2:10 pm

» Österreichisches Post- und Telegraphenmuseum Eisenerz
von Gerhard Di Mai 08, 2018 11:24 pm

» Hohentauern
von gabi50 Mo Mai 07, 2018 4:19 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma So Mai 06, 2018 6:45 pm

» Wer kennt diesen Stempel?
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 3:25 pm

» Liechtenstein
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 2:58 pm

» Belege mit Vignetten
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 11:20 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 11:00 am


Teilen | 
 

 Einblick ins Sammlerleben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Einblick ins Sammlerleben   Sa Okt 02, 2010 2:25 pm

Liebe Forumler

heute möchte ich euch mal einen Einblick in "Mozart´s Allerheiligstes" geben.



Irgendwann sind all diese Belege hoffentlich auf selbstgestalteten Albenblätter zu finden!



Postfrische Österreich Sammlung, 1922 (1. Republik) bis heute, jede Marke als Einzelstück und Viererblock, noch nicht komplett!



Links die letzten 4 Ausgaben der dänischen Jahrbücher und etwas Literatur die ich gerade lese.
Die Jahrbücher habe ich bei der dänsichen Post im Abo, ich habe 3 Jahre lang in Kopenhagen gelebt.

Rechts stehen immer die Belege die als nächstes auf Albenblätter kommen.
Auch viele Pergamintüten mit österr. Tauschware stehen da.



Zu guter letzt noch der ANK, der 1. Ordner mit selbstgestalteten Albenblätter, neue Einsteckbücher, und alles was man noch so braucht um Belege zu kreiren und die Tauschpost zu erledigen.



Nein, ich bin doch nicht neugirieg................., aber ich würd mich schon freuen, wenn noch mehr Sammler einen kleinen Einblick hier zur Verfügung stellen würden........

Beste Grüße
Mozart
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Sa Okt 02, 2010 9:40 pm

Hallo,
kommt demnächst, drei Fotos habe ich schon gemacht.

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Mi Okt 06, 2010 11:41 pm

@Mozart schrieb:


Ich freue mich darauf, einen Einblick in eure Schränke HIER zu bekommen.

Oder muss ich erst mit euren Frauen reden...........
Mozart

Da du nicht weißt, welche Folgen das für mich und die Philatelie hätte, bleibt mir keine andere Wahl, als einen kleinen Einblick in meine Schränke zu gewähren:


Motivsammlung Pfadfinder


Heimatsammlung

Du hast ja nur von Schränken geschrieben, damit könnte meine Frau ja noch leben, aber es gibt ja Alternativen.....



Herzliche Sammlergrüße
.gd

Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Mi Okt 06, 2010 11:50 pm

@Gerhard schrieb:


Du hast ja nur von Schränken geschrieben, damit könnte meine Frau ja noch leben, aber es gibt ja Alternativen.....




Vielen Dank für die Einblicke Gerhard!
Ich hatte ja keine Ahnung von deiner neuen Motivsammlung........



Beste Grüsse
Mozart Zwinkern
Nach oben Nach unten
balf_de
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Do Okt 07, 2010 12:21 pm

@Mozart schrieb:
Oder muss ich erst mit euren Frauen reden........... Twisted Evil
Hallo Mozart !
Um das Schlimmste abzuwenden, habe ich schnell ein Foto gemacht, das aber - ganz bewusst - meinen Schreibtisch ausklammert. Immerhin kannst Du (etwas unscharf) erkennen, dass hier mehr Literatur als Markenalben herumsteht.

Viele Grüße
balf_de
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Fr Okt 08, 2010 3:17 pm

Lieber balf_de

die Gefahr ist noch nicht ganz abgewendet! Wenn du und Gerhard mir weiterhin eine lange Zunge mit Ikarus-Belegen macht, sehe ich mich gezwungen bei euren Frauen vorzusprechen!

zg zg zg

Beste Grüße
Mozart, der sich für den Einblick bedankt!
Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Fr Okt 08, 2010 4:52 pm

Hallo Mozart

im Grunde würde ich meine Sammlung euch lieber privat bei Kaffe und Kuchen zeigen. lachen lachen


1 = wenige Doppel CH/ FL, wie auch Marken die ich brauche zum kleben.
2 = Michel-Kataloge ganze Welt, Luftpost Handbuch Schweiz Ballon Handbuch Schweiz.
3 = ganze Reihe Erst-, Sonderflüge, Ballonpost, usw.
4 = rote Ordner Postfrische Sammlung Luftfahrt Offene-Klasse
weisse Ordner wie 3
5+9 = Literatur über Luftfahrt Flugzeuge usw.
6= postfrische Marken in Einsteckbüchern die eigentlich gerne bei 4 auf schönen Blättern in Ordnern untergracht wären
7= Briefe in Karton die gerne bei 3 wären.
8= für meine lieben Kollegen
10 = rote Ordner meine frühere CH/FL-Sammlung Karton CH/FL FDC

Gruss
kawa

_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 23'000 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 3100 Belege Abbildungen zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Do Okt 14, 2010 7:14 pm

Hallo kawa,

mich frisst der positive Neid. So wie es aussieht, hast du einen ganzen Raum zur Verfügung & diese Ordnung. Alle Achtung! Ich mags zwar auch übersichtlich und aufgeräumt, schaffe dies aber nicht immer!

@ Mozart - nun ein paar Fotos von mir:






Dies ist meine Sammlung Österreich von 1945 - dato mit Marken postfr., gestempelt & auf Bedarfsbrief. Alles auf selbstgemachten Seiten. Leider fehlt noch einiges...


Eine der etlichen kleinen Wohnzimmereinheiten, die mit BM befüllt sind. Die anderen verberge ich lieber!


Massenware, die irgendwann mal gebündelt werden sollte.




meine Literatur

Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Do Okt 14, 2010 7:37 pm

@kawa schrieb:




wow wow wow bei dieser Ordnung findet man ja was hl
lg
Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Do Okt 14, 2010 7:44 pm

@wilma schrieb:
Hallo kawa,
mich frisst der positive Neid. So wie es aussieht, hast du einen ganzen Raum zur Verfügung & diese Ordnung. Alle Achtung!

Hallo Wilma

ja, du hast es richtig gesehen, dieser Raum ist nur für mich und meine Hobbys.


@wilma schrieb:

Ich mags zwar auch übersichtlich und aufgeräumt, schaffe dies aber nicht immer!

Die Fotos zeigen aber das Gegeteil, schön ordendlich und übersichtlich.

Geschlossene Schränke, sieht halt schon gut aus.
Bin immer wieder am Überlegen ob ich welche anschaffen soll.

Gruss
kawa


_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 23'000 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 3100 Belege Abbildungen zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Do Okt 14, 2010 8:38 pm

Ja kawa, die roten Ordner beinhalten auch meine Sammlung & die ist top strukturiert. Aber der Rest ist leider auf 2 Zimmer zerstreut & in manchen Alben schlummert ein Chaos Zwinkern ....das man ja nicht sieht lachen

Geschlossene Schränke haben da so seine Vorteile lachen

LG, wilma



Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Di Dez 14, 2010 11:07 pm

@Cantus schrieb:
Hallo,
kommt demnächst, drei Fotos habe ich schon gemacht.

Viele Grüße
Cantus

Ich warte noch immer gespannt!

Natürlich würd ich mich auch noch über Einblicke anderer Mitglieder freuen.

Neugierige Grüße
Mozart

Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Di Dez 14, 2010 11:20 pm

Hallo,
im Moment habe ich dafür keine Muße, aber vielleicht nach den Feiertagen.

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
roda
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Einblick ins Sammlerleben   Do Dez 16, 2010 11:08 am

Weil ich so wie ihr der Meinung bin, dass wir unsere Schätze lang genug im Keller oder sonstwo vergraben haben, zeige ich euch auch ein paar Bilder aus meinem Umfeld. Leider bin ich nicht in der glücklichen Lage, einen eigenen Hobbyraum zu haben, daher ist meine Sammlung auf mehrere Schränke, Laden, Kästen verteilt:

Bild 1: Schreibtisch mit diversen Vereinsblättern, Post von Sammlerfreunden, etc.
Bild 2: Ausstellungssammlungen in Ordnern, ETB, etc.
Bild 3: Schwedensammlung in mehreren Alben
Bild 4: Briefalben mit Ganzsachen, Maxikarten, ETB etc.
Bild 5: 15 Ordner mit meiner Sammlung moderner schwedischer Ortsstempel, vorne ein Karton mit Marken und Belegen für die Jungsammler

Außerdem gibt es noch etliche Fächer mit Materialien zur Jugendarbeit und, und, und . . . ihr wisst eh alle, wie viel Dubletten sich im Laufe der Zeit ansammeln!





Nach oben Nach unten
diezacke
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Einblick ins Sammlerleben   Do Dez 16, 2010 3:52 pm

Kompliment an alle, die hier ihre "Schätze" zeigen! Danke schön
Insbesondere bei kawa herrscht Ordnung!
Da muß ich aber erst mal richtig aufräumen, bevor ich die Kamera in Gang sezte...in meinem Schrank gibt es das eine oder das andere Extrem - und dazwischen ganz viele Variationen davon...aber seht mal selbst...
Vorweihnachtliche Grüße an alle!
diezacke
Nach oben Nach unten
Lumpus2000
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   So Dez 19, 2010 11:27 pm

Diese Idee finde ich klasse Zwinkern

Dann benutze ich doch mal meinen ersten Beitrag hier im Forum, um ein paar Bilder aus meinem Briefmarkenzimmer zu zeigen ... Auch ich vermeide es meinen Schreibtisch zu zeigen gl

Momentan bin ich DDR-Sammler, eingekreist die Hauptsammlung der Einzelmarken:

Hier rot eingegrenzt die DDR-Bogensammlung:

Meine beiden "wertvollsten" Alben, die DDR Plattenfehler:


alles andere "drumherum" sind Doppelte oder andere Teilsammlungen/Sammlungen die momentan zugunsten der DDR-Marken "auf Eis" liegen ... so wie der Rest der hier noch rumsteht:

... sind nur die Alben, die Kartons und Schächtelchen lasse ich mal weg lachen

In diesem Sinne: Viel Spaß mit unserem Hobby und viele Grüße

Swen la
Nach oben Nach unten
Fredi
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   So Dez 19, 2010 11:50 pm

Oha,
Wartet mal 25 Jahre oder so, dann kann ich euch auch was zeigen, immoment, gäbe es da nämlich nichts außer einem B&M Album zu zeigen (vllt. bald 2).
Ich bin richtig neidisch und muss mich jetzt in zusammenreisen nicht vor Neid zu platzen Wink
Naja da heißt es wohl Geduld haben.
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Di Dez 21, 2010 1:40 pm

Hallo Lumpus2000

Wow, vielen Dank daß du uns einen Einblick in dein Sammlerleben gestattet hast.
Zugegeben, jetzt hoffe ich natürlich doch, daß du einige Inhalte der vielen Alben uns hier etwas näher bringen wirst.

Ich freue mich auf deine DDR Beiträge, beste Grüße
Mozart
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   Di Dez 21, 2010 7:07 pm

Hallo zusammen,

auch ich bin immer neugirieg auf eure Schätze! Und bewundere immer diejenigen, die soo
viel Platz zur Verfügung haben.

@Fredi
sammle ein paar Jahre und du wirst staunen wieviel an Material zusammen kommt. Die Zeit kommt schneller als du denkst, wo die Devise lautet abgrenzen & spezialisieren.

Viele Grüße, wilma

Nach oben Nach unten
robikersichrisi
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Ich hoffe auf "gutes" Sammlerwetter   Fr Sep 21, 2012 9:48 pm

Hallo!
Ich habe über den Sommer bei einigen Auktionen erfolgreich geboten, jetzt hoffe ich auf "gutes" Briefmarkensammlerwetter, damit ich meine Errungenschaften auch mal bearbeiten kann wow
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Einblick ins Sammlerleben   

Nach oben Nach unten
 

Einblick ins Sammlerleben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Sammlungen einzelner Mitglieder-
Tauschen oder Kaufen