Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Egidi-Tunnel
von gabi50 Gestern um 9:53 pm

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 9:25 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Gestern um 9:14 pm

» Katzen
von Markenfreund49 Gestern um 4:37 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 3:08 am

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Sa Nov 18, 2017 5:39 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Sa Nov 18, 2017 2:08 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von lithograving Sa Nov 18, 2017 2:56 am

» Schweiz 1854 - "Strubel" - Münchner Druck
von muesli Fr Nov 17, 2017 10:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Fr Nov 17, 2017 10:24 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Fr Nov 17, 2017 5:00 pm

» Hotelbriefe
von MaxPower Fr Nov 17, 2017 9:24 am

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Do Nov 16, 2017 5:46 pm

» Ehrenhausen
von gabi50 Do Nov 16, 2017 4:11 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von MaxPower Do Nov 16, 2017 3:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im November 2017   
von Michaela Do Nov 16, 2017 6:28 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von schenz Do Nov 16, 2017 12:16 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Mi Nov 15, 2017 10:45 pm

» Newspapers stamps. Yellow Mercury Wiem postmark and others
von kaiserschmidt Mi Nov 15, 2017 10:10 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 9:32 pm

» Info über Marke
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 8:51 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:59 pm

» Dichter
von Bios Mi Nov 15, 2017 4:41 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von MaxPower Mi Nov 15, 2017 1:44 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Di Nov 14, 2017 7:27 pm

» Briefmarken Platte England
von Frank1401 Di Nov 14, 2017 9:23 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:53 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:04 pm

» Social Philately
von wilma Mo Nov 13, 2017 6:33 pm

» Die Friedl´schen Merkurfälschungen
von Andorra Mo Nov 13, 2017 10:06 am

» 90 Heller Marke Deutschösterreich
von Gerhard So Nov 12, 2017 9:38 pm

» Wert des Album
von Kontrollratjunkie So Nov 12, 2017 9:07 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 8:46 pm

» Zeppelinpost aus USA
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 7:22 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 12, 2017 4:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Nov 12, 2017 4:16 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:58 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:05 pm

» Aggsbach - Dorf
von Gerhard Sa Nov 11, 2017 9:41 pm

» Bilderwettbewerb im November 2017
von gesi Sa Nov 11, 2017 11:56 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Do Nov 09, 2017 12:45 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mi Nov 08, 2017 9:03 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Mi Nov 08, 2017 7:34 pm

» Donawitz
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:36 pm

» Eggenberg
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:25 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli Mi Nov 08, 2017 6:05 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:15 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:03 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 10:43 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Nov 07, 2017 11:44 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von kaiserschmidt Di Nov 07, 2017 9:50 pm

» Sondermarke - X. Weltfestspiele 1973 Berlin - Hauptstadt der DDR
von charlie50 Di Nov 07, 2017 7:23 pm

» Zusatzfrankatur Israel auf AUA-Erstflug Wien-Tel Aviv 1971
von Quasimodo Di Nov 07, 2017 12:41 pm

» Mischfrankatur Deutsch-Österreich/ Österreich 1922
von MaxPower Di Nov 07, 2017 10:15 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von MaxPower Di Nov 07, 2017 9:52 am

» Breitenau
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 10:44 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 8:14 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Nov 06, 2017 7:38 pm

» Lindner Vordruckalben
von Meinhard Mo Nov 06, 2017 5:29 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von kaiserschmidt Mo Nov 06, 2017 11:58 am

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Nov 05, 2017 9:45 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:34 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:08 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard So Nov 05, 2017 12:36 pm

» DR 274 U, die 5.000 Mark 1923 ungezähnt
von oldhainburg So Nov 05, 2017 11:11 am

» Serbia 2017 - new issues:
von Milco Sa Nov 04, 2017 12:18 pm

» Präsentation Sondermarke Adi Übleis
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 9:17 pm

» Grinzing
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 7:20 pm

» Bahnhofbriefkastenstempel
von kaiserschmidt Do Nov 02, 2017 2:31 pm

» Deutschfeistritz
von gabi50 Do Nov 02, 2017 2:20 pm

» Siegerbild im Oktober 2017 
von Michaela Do Nov 02, 2017 8:24 am

» Fische
von Markenfreund49 Mi Nov 01, 2017 6:22 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von schenz Mi Nov 01, 2017 4:39 pm

» Halloween
von Michaela Di Okt 31, 2017 7:44 am

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mo Okt 30, 2017 9:21 pm

» Info zu Stempel aus Nordmähren
von frimos Mo Okt 30, 2017 7:53 pm

» Briefmarke Vatikan 1867 10 cent
von Gerhard Mo Okt 30, 2017 11:59 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kaiserschmidt Mo Okt 30, 2017 11:19 am

» Bayrisch-Salzburgisches Sammlertreffen 05.11.2017
von wilma So Okt 29, 2017 6:42 pm

» Bitte schön stempeln
von muesli So Okt 29, 2017 6:10 pm

» Frage: Aufdruck „Zeppelinpost“ auf "Posthorn-Wappen-Allegorie" 1919/1920“
von FDC-Helmuth So Okt 29, 2017 5:49 pm

» Portogebühren ins Ausland bei den 1850ern
von Berni17 So Okt 29, 2017 10:10 am

» Deutschlandsberg
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:25 pm

» Unbekannte Marke
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:14 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb November 2017
von Michaela Mi Okt 25, 2017 7:28 pm

» Erledigt.
von s.kleinz Mi Okt 25, 2017 3:59 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 – Maria mit Kind, Carlo Maratta“
von Gerhard Di Okt 24, 2017 10:42 pm

» Dachstein
von gabi50 Di Okt 24, 2017 5:43 pm

» Lochung NLS (Perfin)
von frimos Mo Okt 23, 2017 9:06 pm

» Unbekannte Stempel
von x9rf So Okt 22, 2017 11:57 pm

» Göttweig
von Gerhard So Okt 22, 2017 6:29 pm

» Cilli
von gabi50 So Okt 22, 2017 2:39 pm

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Okt 21, 2017 6:58 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:52 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 - Weihnachtsornamente veredelt mit Swarovski® Kristallen“
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:20 pm

» Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:59 pm

» Ballonpostflug Pro Juventute
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:18 pm

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von kaiserschmidt Fr Okt 20, 2017 12:58 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Fr Okt 20, 2017 12:09 pm


Austausch | 
 

 Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Land Mecklenburg - Allgemeine Angaben 1946   So Feb 24, 2013 12:25 pm

Hallo Sammlerfreunde,

nachdem hier die Postwertzeichen der OPD Schwerin vorgestellt wurden, möchte ich heute auf das Land Mecklenburg als solches eingehen. So macher wird die berechtigte Frage stellen, was diese Vorstellung in einem Forum für Briefmarken zu suchen hat. Hier der Versuch einer Antwort von mir. Je intensiver ich mich mit örtlichen und geschichtlichen Hintergründen zu einem Thema beschäftige, um so besser kann ich philatelistische Stücke bewerten und zuordnen.

Vom Landesamt für Kultur und Denkmalpflege des heutigen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern habe ich mir eine Kopie des Gemeindeverzeichnis des Landes Mecklenburg aus dem Jahre 1947 anfertigen lassen. Stand der darin enthaltenen Daten ist das Jahr 1946. Diese Kopie war mit rund 23 Euro sehr preiswert. Die Mitarbeiterinnen des Landesamtes waren bei meiner Suche nach diesen Unterlagen sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Alles konnte problemlos über e-mail und Telefon abgewickelt werden.

Dieses Gemeindeverzeichnis stellt laut Vorwort das erste Gemeindeverzeichnis nach "dem Zusammenbruch" (Kriegsende) dar. In diesem sind sämtliche Gemeinden und Ortschaften des Landes Mecklenburg mit Stand 1. Juni 1946 sowie die Bevölkerungszahlen (ortsanwesende Bevölkerung) mit Stand 29. Oktober 1946 erfasst.
Unter der Bezeichnung Mecklenburg ist das Gebiet Mecklenburgs und des im Deutschen Reich verbliebenen Teil Pommerns zusammengefasst. Aus politischen Gründen wurde der Zusatz Vorpommern aus dem Landesnamen entfernt.

Das Land hatte per 1. Juni 1946 eine Fläche von 22.937,78 km². Auf diesem lebten 2.105.431 Menschen, was eine Bevölkerungsdichte von 92 Personen je km² entsprach. Verwaltungstechnisch bestand Mecklenburg aus 6 Stadtkreisen und 21 Landkreisen. Es gab 85 Städte, 2.322 Landgemeinden (davon 193 mit 1.000 und mehr Einwohnern) und 2.245 Ortschaften.

Interessant ist die Entwicklung der Bevölkerungzahlen:
11/1946: 2.128.246
12/1946: 2.129.085
01/1947: 2.123.600
02/1947: 2.121.461
03/1947: 2.116.839
04/1947: 2.110.938

Für den Zeitraum nach April 1947 liegen mir keine weiteren Zahlen vor. Als Vergleich: 2011 lebten 1.634.700 Menschen im heutigen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern (Quelle: Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern)

Eine wichtige Größe zur Abschätzung des Postaufkommens der damaligen Zeit verschweigt das Gemeindeverzeichnis, die Zahl der Flüchlinge aus dem Osten des Deutschen Reiches. Gerade kurz nach Kriegsende dürfte die Bevölkerungszahl durch diese kurzfristig wesentlich höher gelegen haben.

Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Städte des Landes Mecklenburg 1946   So Feb 24, 2013 12:42 pm

Nun folgt eine Aufstellung der Städte Mecklenburgs und der ortsanwsenden Bevölkerung (Stand 1946). In einem nächsten Schritt will ich versuchen, von jeder Stadt einen Beleg aus dem Zeitraum 1945 bis 1946 zu zeigen. Da ich mit Sicherheit nicht aus jeder Stadt einen Beleg besitzte, hoffe ich auf eure Unterstützung bei diesem Vorhaben.

Kreisfreie Städte (Bevölkerung):

Greifswald (43.882)
Güstrow (33.047)
Rostock (115.359)
Schwerin (87.005)
Stralsund (50.763)
Wismar (41.133)

Kreisangehörige Städte (Bevölkerung):

Kreis Anklam
Anklam (19.299)

Kreis Demmin
Altentreptow (8.642)
Demmin (17.789)
Jarmen (5.450)

Kreis Greifswald
Gützkow (3.886)
Lassan (3.229)
Wolgast (10.147)

Kreis Grimmen
Grimmen (8.262)
Loitz (6.811)
Tribsees (4.912)

Kreis Güstrow
Bützow (9.509)
Krakow a. See (3.523)
Laage (3.882)
Schwaan (6.477)

Kreis Hagenow
Boizenburg (10.547)
Hagenow (9.635)
Lübtheen (5.665)
Neuhaus (2.793)
Wittenburg (6.651)
Zarrentin (3.767)

Kreis Ludwigslust
Dömitz (4.621)
Grabow (8.959)
Ludwigslust (12.544)
Neustadt-Glewe (6.039)
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   So Feb 24, 2013 12:54 pm

Kreis Malchin
Dargun (3.903)
Gnoien (5.352)
Malchin (6.783)
Neukalen (4.068)
Stavenhagen (6.700)
Teterow (9.705)

Kreis Neubrandenburg
Burg Srargard (5.602)
Friedland (8.390)
Neubrandenburg (20.347)
Woldegk (3.623)

Kreis Neustrelitz
Feldberg (2.896)
Fürstenberg (6.571)
Mirow (3.791)
Neustrelitz (24.570)
Wesenberg (3.375)

Keis Parchim
Goldberg (5.507)
Lübz (6.823)
Parchim (19.799)
Plau (7.992)

Kreis Randow
Gartz (3.599)
Penkun (2.618)

Kreis Rostock
Bad Doberan (10.923)
Bad Sülze (3.300)
Kröpelin (4.780)
Kühlungsborn (10.069)
Marlow (2.865)
Ribnitz (10.690)
Tessin (4.538)

Kreis Rügen
Bergen (8.886)
Garz (3.387)

Kreis Schönberg
Dassow (4.349)
Grevesmühlen (10.755)
Klütz (3.166)
Rehna (3.503)
Schönberg (5.560)
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   So Feb 24, 2013 1:03 pm

Kreis Schwerin
Crivitz (5.861)
Gadebusch (5.093)

Kreis Stralsund
Barth (14.410)
Damgarten (5.748)
Franzburg (3.041)
Richtenberg (2.964)

Kreis Ueckermünde
Pasewalk (10.850)
Torgelow (9.952)
Ueckermünde (11.178)

Kreis Usedom
Usedom (2.535)

Kreis Waren
Malchow (8.100)
Penzlin (3.795)
Röbel (5.465)
Waren (19.878)

Kreis Wismar
Brüel (3.450)
Neubukow (4.108)
Neukloster (4.757)
Rerik (4.073)
Sternberg (4.493)
Warin (3.637)
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Belege kreisfreie Städte - Greifswald   So Feb 24, 2013 2:29 pm

Nun folgen die Belege zu den einzelnen Städten, soweit vorhanden. Den Anfang macht die Stadt Greifswald. Und hier gelingt aus meiner Sicht ein perfekter Start. Ihr seht drei Belege aus einem zusammenhängenden Zeitraum von 16 Monaten, welche philatelistisch betrachtet drei eigene Gebiete betreffen:

  • Deutsches Reich (Drittes Reich)
  • Alliierte Besetzung (Sowjetische Zone - Mecklenburg-Vorpommern)
  • Alliierte Besetzung (Gemeinschaftsausgaben)



Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm vom 19. März 1945 aus Greifswald nach Berlin. Der Brief ist portogerecht mit 12 Rpf (2 x Mi.-Nr. 785) frankiert.


Brief im Fernverkehr als Einschreiben bis zwanzig Gramm vom 29. Dezember 1945 aus Greifswald nach Oelsnitz mit Barfreimachung (42 Rpf) und Stempel "Gebühren verrechne?".


Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm vom 25. Juni 1946 aus Greifswald nach Stuttgart, portogerecht frankiert mit 24 Pfennig (6 x Mi.-Nr. 914). Vorderseitig ist ein amerikanicher Zensurstempel abgschlagen.
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Belege kreisfreie Städte - Güstrow   So Feb 24, 2013 2:36 pm

Zwei Belege aus der Stadt Güstow

Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm vom 03. September 1945 aus Güstrow nach Quedlinburg mit Barfreimachung und Zensurvermerk.


Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm vom 17. April 1946 aus Güstrow nach Leipzig, portogerecht frankiert mit 24 Pfennig (2 x Mi.-Nr. 10, 1 x Mi.-Nr. 919).
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Belege kreisfreie Städte - Rostock    So Feb 24, 2013 3:36 pm

Zwei Belege aus der Stadt Rostock:

Postkarte (Ganzsache) im Fernverkehr vom 27. Oktober 1945 aus Rostock nach Berlin.


Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm vom 14. Juni 1946 aus Rostock nach Berlin, portogerecht frankiert mit 24 Pfennig (2 x Mi.-Nr. 919).
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Belege kreisfreie Städte - Schwerin   So Feb 24, 2013 3:48 pm

Drei Belege aus der Stadt Schwerin:

Postkarte (Ganzsache) im Fernverkehr vom 06. Januar 1945 aus Schwerin nach Bad Doberan.


Postkarte (Ganzsache) im Ortsverkehr vom 18. Juni 1945 aus Schwerin.


Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm vom 23. Februar 1946 aus Schwerin nach Güstrow, portogerecht frankiert mit zwölf Pfennig (1 x Mi.-Nr. 919).
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Belege kreisfreie Städte - Stralsund   So Feb 24, 2013 3:54 pm

Ein Beleg aus der Stadt Stralsund:

Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm vom 07. Oktober 1945 aus Stralsund nach Berlin, portogerecht frankiert mit zwölf Pfennig (Mi.-Nr. 16).
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Belege kreisfreie Städte - Wismar   So Feb 24, 2013 4:02 pm

Zwei Belege aus der Stadt Wismar:

Brief im Ortsverkehr bis zwanzig Gramm vom 05. November 1945 aus Wismar, portogerecht frankiert mit acht Pfennig (Mi.-Nr. 11xa).


Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm vom 12. September 1946 aus Wismar nach Güstrow, portogerecht frankiert mit 24 Pfennig (1 x Mi.-Nr. 19, 1 x Mi.-Nr. 912, 1 x Mi.-Nr. 918).
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Landkreis Anklam   So Feb 24, 2013 9:30 pm

Der Landkreis Anklam erstreckte sich über eine Fläche von 651,01 km². Bei 53.484 Einwohnern ergab sich eine Bevölkerungsdichte von 82 Einwohnern pro km². Es gab eine Stadt, 58 Landgemeinden sowie 64 Ortschaften.

Stadt Anklam:

Brief im Ortsverkehr bis zwanzig Gramm vom 03. Februar 1946 aus Anklam, portogerecht frankiert mit acht Pfennig (1 x Mi.-Nr. 11).
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Landkreis Demmin   So Feb 24, 2013 9:47 pm

Der Landkreis Demmin erstreckte sich über eine Fläche von 967,76 km². Bei 91.549 Einwohnern ergab sich eine Bevölkerungsdichte von 95 Einwohnern pro km². Es gab drei Städte, 66 Landgemeinden sowie 89 Ortschaften.

Stadt Altentreptow:

Postkarte (Ganzsache) im Fernverkehr vom 02. Dezember 1945 aus Altentreptow nach Berlin.

Stadt Demmin:

Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm vom 20. November 1945 aus Demmin nach Forst, portogerecht frankiert mit zwölf Pfennig (Mi.-Nr. 16).

Stadt Jarmen:
Hier fehlt ein Bedarfsbeleg noch. Kann ein Forenmitglied einen Beleg zeigen?
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Landkreis Greifswald   Do März 14, 2013 8:40 pm

Der Landkreis Greifswald erstreckte sich über eine Fläche von 930,09 km². Bei 69.952 Einwohnern ergab sich eine Bevölkerungsdichte von 75 Einwohnern pro km². Es gab drei Städte, 92 Landgemeinden sowie 113 Ortschaften.

Stadt Gützkow:
Hier fehlt ein Bedarfsbeleg noch. Kann ein Forenmitglied einen Beleg zeigen?

Stadt Lassan:

Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm vom 31. Januar 1946 aus Lassan nach Greifswald, portogerecht frankiert mit zwölf Pfennig (2 x Mi.-Nr. 33xb).

Stadt Wolgast:

Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm aus Voddow (Landgemeinde mit 427 Einwohnern) über Wolgast nach Berlin, portogerecht frankiert mit zwölf Pfennig (Mi.-Nr. 16).
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Landkreis Grimmen   Do März 14, 2013 8:59 pm

Der Landkreis Grimmen erstreckte sich über eine Fläche von 938,37 km². Bei 75.077 Einwohnern ergab sich eine Bevölkerungsdichte von 80 Einwohnern pro km². Es gab drei Städte, 63 Landgemeinden sowie 134 Ortschaften.

Stadt Grimmen:

Brief im Fernverkehr bis 20 Gramm vom 17. Januar 1950 aus Grimmen nach Magdeburg, portogerecht frankiert mit 24 Pfennig (2 x Mi.-Nr. 216).

Stadt Loitz:

Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm vom 29. November 1945 aus Loitz nach Eckernförde, portogerecht frankiert mit zwölf Pfennig (Mi.-Nr. 17).

Stadt Tribsees:
Hier fehlt ein Bedarfsbeleg noch. Kann ein Forenmitglied einen Beleg zeigen?
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 11 x a   Do Apr 18, 2013 12:54 am

Um einmal wieder ein paar schnöde Marken zu zeigen, fange ich heute einmal mit einem postfrischen Eckrandviererblock
aus der rechten unteren Bogenecke in a - Farbe "magenta" auf lilarosa Papier an. Es handelt sich um die Mi.Nr. 11 x a.



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 13 x    Sa Apr 20, 2013 5:10 am

Heute der nächste postfrische Randviererblock. Dieses Mal eine Mi.Nr. 13 x auf hellbläulichgrünem Papier.



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 19 x   Mi Apr 24, 2013 12:21 am

Und noch ein postfrischer Eckrandviererblock aus der linken oberen Ecke auf lilarosa Papier Mi.Nr. 19 x.



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Mi Mai 22, 2013 12:23 am

Dann will ich doch einmal versuchen, unseren Briefmarkentor zur Antwort zu verleiten.....

Ich habe tatsächlich eine Ganzsache der Alliierten Kontrollrates mit der 12 Rpf rot als Wertstempel (P 953) in portorichtiger Mecklenburg - Verwendung aus dem Jahre 1946 entdeckt. Also durchaus aus der Zeit, in der die OPD - Marken der OPD Schwerin noch geduldet waren.

Hier also die Ganzsache in zweifelsfreier Bedarfsverwendung, gelaufen am 22.06.1946 von Parchim / Mecklenburg nach Döbeln / Sachsen.


Und die Rückseite, welche den Spaß der Sammler am Tausch auch in schweren Zeiten beweist:


Gruß
KJ


Zuletzt von Kontrollratjunkie am So Jan 12, 2014 9:40 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Mi Mai 22, 2013 8:35 am

Hallo Rüdiger,

du zeigst eine Ganzsache, die auch in meiner Sammlung kaum vertreten ist.

Hier eine Inlandspostkarte (Ganzsache P 953) im Fernverkehr vom 03. Juli 1946 aus Schwerin nach Berlin.


Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Di Jun 11, 2013 1:10 am

Mit dem Motiv der grauen 12 Rpf - Marke wurde auch eine Ganzsache hergestellt, sie wird im Michelkatalog unter der P 954 gelistet.
Es gibt zwei Kartonfarben, blaugrau bis graublau (a - Farbe) und dunkelgrautürkis (b - Farbe).
Über den Sinn oder Unsinn solcher Farbbezeichnungen kann man trefflich streiten.
Hier erst einmal eine schöne bedarfsmäßig am 30.12.1946 ab Demmin / Mecklenburg gelaufene Karte.



Auch die Rückseite ist interessant, zeigt sie doch sehr anschaulich ein seinerzeit übliches Tauschgesuch unter Sammlern.



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Di Jun 11, 2013 8:28 am

Hallo Rüdiger,

auch diese Ganzsache (P954) ist bisher sehr schwach in meiner Sammlung vertreten. Warum eigentlich?

Hier eine Inlandspostkarte im Fernverkehr vom 13. April 1947 aus Güstrow nach Stederdorf.

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Mi. Nr. 16   Di Aug 27, 2013 12:39 am

Hier noch ein postfrischer Viererblock der Mi.Nr. 16 vom Oberrand von den Feldern 8 / 9 und 18 / 19.

Gruß
KJ



Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Mi. Nr. 17   Di Aug 27, 2013 12:41 am

Und als letzter Beitrag für heute noch einen postfrischen Viererblock der Mi.Nr. 17 vom Unterrand.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Postkarte P 5   Mo Sep 02, 2013 1:23 am

Fernpostkarte vom 24.09.1945 aus Ludwigslust nach Berlin



Der Absender der Karte schildert sehr ausführlich die heute unglaublichen Zustände kurz nach Kriegsende im Jahre 1945.



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 24 c   So Jan 12, 2014 9:42 pm

postfrischer Wert vom rechten Seitenrand in c - Farbe "gelbbraun"



geprüft Kramp BPP

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
 

Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Deutschland :: Alliierte Besetzung :: Sowjetische Zone-
Tauschen oder Kaufen