Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Die Freimarkenausgabe 1863/1864
von x9rf Heute um 1:43 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 10:03 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Gestern um 9:03 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Gestern um 8:59 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gottfried Gestern um 4:49 pm

» Ausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Gestern um 10:03 am

» Zeitungsmarken
von Markenfreund49 Mi Feb 22, 2017 8:56 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von Polarfahrtsucher Di Feb 21, 2017 6:21 pm

» Meine Marke (Eisenbahn)
von Gerhard Mo Feb 20, 2017 10:40 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Feb 20, 2017 12:08 am

» WIPA 33 Eintrittskarte mit Webung für Heurigen in Grinzing
von Gerhard So Feb 19, 2017 10:17 pm

» Gemeinschaftsausgaben
von Gerhard So Feb 19, 2017 5:29 pm

» Österreichs Block 3 mit Farbfehler?
von diezacke So Feb 19, 2017 3:29 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von Polarfahrtsucher So Feb 19, 2017 10:54 am

» Österreichische Volkstrachten - ANK 567 - 587 - Belege
von Gerhard Sa Feb 18, 2017 9:27 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von wernerrath Sa Feb 18, 2017 4:01 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von wernerrath Sa Feb 18, 2017 2:47 pm

» Federvieh auf dem Bauernhof
von Cantus Sa Feb 18, 2017 12:00 pm

» Motiv Lampen, Glühbirnen, elektrische Geräte und Zubehör
von Cantus Sa Feb 18, 2017 11:41 am

» Sonderstempel in der 2.Republik
von Cantus Sa Feb 18, 2017 11:08 am

» Zudruckkarten als Ansichtskartenvorläufer
von Cantus Sa Feb 18, 2017 10:43 am

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von x9rf Sa Feb 18, 2017 1:22 am

» Die Freimarken-Ausgabe 1863
von x9rf Fr Feb 17, 2017 11:57 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Fr Feb 17, 2017 11:34 pm

» Sensation der Philatelie
von Markenfreund49 Fr Feb 17, 2017 10:47 am

» Briefumschläge als Werbemittel
von Angus3 Do Feb 16, 2017 11:14 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb Februar 2017
von Michaela Do Feb 16, 2017 7:13 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Mi Feb 15, 2017 6:39 pm

» Bilderwettbewerb Februar 2017
von kaiserschmidt Di Feb 14, 2017 5:02 pm

» Porto 1935 ANK 159 bis 174
von kaiserschmidt Di Feb 14, 2017 9:31 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von Hunt3r Di Feb 14, 2017 8:06 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Mo Feb 13, 2017 9:19 pm

» Schönes Österreich
von wilma Mo Feb 13, 2017 9:09 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Feb 13, 2017 11:08 am

» Postkartenserie "Neuer Wappenadler", Inschrift "Deutschösterreich"
von kaiserschmidt Mo Feb 13, 2017 10:36 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Sa Feb 11, 2017 10:13 pm

» 4 Briefmarkenalben geschenkt erhalten
von baslersammler Sa Feb 11, 2017 12:04 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Do Feb 09, 2017 8:39 pm

» Sondermarke „Wien“, Serie Weinregionen Österreichs
von Gerhard Do Feb 09, 2017 7:37 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Do Feb 09, 2017 5:44 pm

» Frankreich - Journée du timbre
von Cantus Do Feb 09, 2017 1:40 am

» Kinder als AK-Motiv
von Cantus Do Feb 09, 2017 12:57 am

» Termine Jänner - März 2017
von wilma Di Feb 07, 2017 9:26 pm

» Stempel mit Unterschrift aus Schärding
von Gerhard Mo Feb 06, 2017 11:05 pm

» Anlegen einer Stempeldatenbank
von x9rf Mo Feb 06, 2017 12:50 am

» Wappenzeichnung - ANK 714-736
von wilma So Feb 05, 2017 6:56 pm

» Termine April - Juni 2017
von wilma So Feb 05, 2017 6:25 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So Feb 05, 2017 1:14 pm

» ANK 252 - 254
von Johfelb So Feb 05, 2017 1:12 pm

» Philatelietage Jänner 2017
von Michaela Sa Feb 04, 2017 8:57 am

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb im Jänner 2017
von muesli Fr Feb 03, 2017 9:44 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von Markenfreund49 Fr Feb 03, 2017 7:47 am

» Sondermarkenblock „Geburtstagsparty“
von Gerhard Do Feb 02, 2017 10:59 pm

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Do Feb 02, 2017 11:57 am

» Sammlerpost
von Gerhard Mi Feb 01, 2017 10:02 pm

» Treuebonusmarke 2016 - Gelber Frauenschuh
von Gerhard Mi Feb 01, 2017 9:31 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma Mi Feb 01, 2017 6:39 pm

» Preisrätsel
von kaiserschmidt Mi Feb 01, 2017 11:27 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Februar 2017
von Michaela Di Jan 31, 2017 9:41 am

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Mo Jan 30, 2017 9:28 pm

» Bücher, Zeitschriften, Verlage, Buchhandlungen - Textzudrucke auf Postkarten
von Cantus Mo Jan 30, 2017 12:39 pm

» Serie Klassikausgaben 2017 – Briefmarkenblock neu produziert!
von Gerhard So Jan 29, 2017 4:04 pm

» Stempelfehler - der Zeit voraus oder hinterher
von Angus3 Sa Jan 28, 2017 5:08 pm

» Albenblätter erstellen mit Microsoft Word
von HELVETICUS Fr Jan 27, 2017 10:21 am

» Feldpost Brief
von Michaney Fr Jan 27, 2017 6:30 am

» SCHMITZ versus Schmitzdruck/Quetschdruck
von muesli Do Jan 26, 2017 9:10 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgabe 1858/62, 1859/62
von Markenfreund49 Do Jan 26, 2017 8:57 pm

» diverse Poststücke 1915/1918
von Cantus Do Jan 26, 2017 12:43 am

» Deutsche Wechselsteuer u.a. Eineinhalb Deutsche Mark
von Sandra481 Do Jan 26, 2017 12:24 am

» Briefträger / Postboten
von wilma Mi Jan 25, 2017 6:59 pm

» Sondermarke „Schreibmaschine – Peter Mitterhofer“
von Gerhard Mo Jan 23, 2017 7:13 pm

» Sondermarke „Harfe“
von Gerhard Mo Jan 23, 2017 7:07 pm

» Sondermarke „60. Geburtstag Falco“
von Gerhard Mo Jan 23, 2017 6:54 pm

» Briefmarke ablösen, ohne die AK zu beschädigen
von Jurek Mo Jan 23, 2017 6:32 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Jänner   
von Michaela Mo Jan 23, 2017 8:36 am

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Jan 22, 2017 8:53 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Michael D Fr Jan 20, 2017 9:45 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Fr Jan 20, 2017 11:29 am

» SONDERMARKE „500 Jahre Reformation"
von Jurek Do Jan 19, 2017 5:21 pm

» Sonderstempel des Deutschen Reiches
von Cantus Do Jan 19, 2017 1:47 pm

» Madagaskar - Frankaturen und Briefmarken
von Cantus Do Jan 19, 2017 1:34 pm

» Flugpost nach Österreich
von Cantus Do Jan 19, 2017 1:18 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 Mi Jan 18, 2017 8:47 pm

» Stempel Deutsche Briefzentren 90 - 99
von wilma Mi Jan 18, 2017 6:35 pm

» Sondermarke „150 Jahre Fasching in Villach“
von wilma Mi Jan 18, 2017 6:11 pm

» Freimarkenserie "Heraldik" ab 1. Jänner 2017
von nurso Mi Jan 18, 2017 4:22 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Di Jan 17, 2017 1:17 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Mo Jan 16, 2017 12:50 am

» Stempel Deutsche Briefzentren 80 - 89
von EgLie Sa Jan 14, 2017 9:35 pm

» Sondermarke „Margherita Spiluttini”
von Gerhard Sa Jan 14, 2017 9:00 pm

» Meine Heimat
von EgLie Sa Jan 14, 2017 11:54 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Fr Jan 13, 2017 11:59 pm

» Christkindl Stempel
von gottfried Fr Jan 13, 2017 8:50 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Jan 13, 2017 8:14 pm

» Fälschungen bei Ebay
von kaiserschmidt Fr Jan 13, 2017 9:55 am

» Die Dauerserie Heuss
von kaiserschmidt Do Jan 12, 2017 2:26 pm

» Schach als Stempelmotiv
von Cantus Do Jan 12, 2017 2:03 pm

» Australien / Neuseeland / Ozeanien - diverse Ganzsachen
von Cantus Mi Jan 11, 2017 11:06 pm

» Die Luftpostsammlung von EgLie Teil 2
von EgLie Mi Jan 11, 2017 5:19 pm


Austausch | 
 

 Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Junkerland in Bauernhand Farbreihe   So März 20, 2011 1:44 am

Heute stelle ich hier einmal alle sechs Hauptfarben der Serie Mi.Nr. 23 - 25 vor.

(Mi.Nr. 23 a/b - 25 a/b)

Gruß
KJ



Zuletzt von Kontrollratjunkie am So März 20, 2011 1:47 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Junkerland in Bauernhand Farbreihe (Ergänzung)   So März 20, 2011 1:45 am

Ergänzend zu der Farbreihe hier noch die Mi.Nr. 24 in den Farben a, b und c.

Die gute c - Farbe befindet sich ganz rechts.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
postfrischsammler
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   So März 20, 2011 2:45 am

Hallo,
da ich neu hier bin und der SBZ meine Leidenschaft ist,
möchte ich gerne auch etwas aus meiner Sammlung zeigen.
Die Michelnummer 20 a,postfrisch,geprüft Kramp BPP.
Mit klasse Druckzufälligkeit " Namenszug Breitscheid und Wertziffer " verschmiert.
Nach oben Nach unten
postfrischsammler
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   So März 20, 2011 2:51 am

Hier noch das Bild.

Nach oben Nach unten
postfrischsammler
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   So März 20, 2011 2:54 am

neuer versuch
Nach oben Nach unten
postfrischsammler
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   So März 20, 2011 3:00 am

Ich hoffe dieses Bild ist besser.
Anhänge
img256.jpg
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(44 KB) Anzahl der Downloads 14
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   So März 20, 2011 2:07 pm

Hallo postfrischsammler,

willkommen im Forum und im Mecklenburg - Thread.

Ein schönes Sammelgebiet hast Du Dir ausgesucht und Deine erste Vorstellung ist sehr sehenswert.
Da hat der Drucker mit seiner Farbe ja nicht wirklich gegeizt lachen .

Ich freue mich auf Deine weitere Beteiligung hier.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
postfrischsammler
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Di März 22, 2011 7:01 pm

Hallo KJ,
ja die SBZ ist echt klasse und da ich die Nr. 20-22 in einer Spezialsammlung pflege,ist diese Marke
ein echtes Schmuckstück.
Anbei noch eine Marke aus meiner Plattenfehler Sammlung der SBZ.
Die Nr. 8x als ungezähnter 4er Block mit den Plattenfehlern VII,IX und XXXI.
Mit Vollstempel der Versandstelle.Attest ist natürlich vorhanden.



Schöne Grüße Postfrischsammler.
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Mi März 23, 2011 1:48 am

Das ist ein sehr schönes Stück, Glückwunsch.

Ich sehe einen Viererblock der Felder 26/27, 36/37.
Damit sollten die Plattenfehler VIII, IX und XXXIV enthalten sein.
Allerdings ist es am Scan schwer zu erkennen.

Könntest Du vielleicht die Forensoftware zum Hochladen nutzen ?
Dann kann man das Bild auch vergrößert ansehen und muss nicht herunterladen.

Wäre es Dir möglich, einmal auch das Attest zu zeigen ?
Mich würde interessieren, wie Herr Kramp / Herr Thom die Plattenfehler
beschrieben hat.

Auf jeden Fall freut es mich, hier einen echten Kenner des schönen Gebietes
Mecklenburg - Vorpommern zu wissen.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
postfrischsammler
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Mi März 23, 2011 6:11 pm

[img][/img]http://www.servimg.com/index.php?lang=de
Nach oben Nach unten
postfrischsammler
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Mi März 23, 2011 6:18 pm

Nach oben Nach unten
postfrischsammler
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Mi März 23, 2011 6:58 pm

Hallo KJ,
der Block hat die Fehler XXXI,VIII,IX.
Attest anbei.
Gruß

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Mi März 23, 2011 7:52 pm

Vielen Dank für die Nachlieferung. Eine Auflistung der Plattenfehler ist natürlich
auch eine Art der Beschreibung.
Für die genaue Beschreibung wäre auf dem Formular sowieso nicht genug Platz gewesen gl

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Kinderhilfe Farbreihe   Mi Apr 20, 2011 11:52 pm

Verlassen wir erst einmal die Sonderausgabe zur Bodenreform und schauen auf die nächste Sonderausgabe vom 31.12.1945 "Kinderhilfe".

Auch diese Serie zeichnet sich durch eine hohe Anzahl an Plattenfehlern und sonstige Besonderheiten aus. Leider auch durch exorbitant teure Farbvarianten.

Hier zunächst einmal die Grundfarben und die bessere b - Farbe des Wertes zu 12 Pf.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
postfrischsammler
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: herlich verzähnt   Sa Apr 23, 2011 9:48 pm

Hallo an alle,
hallo KJ,
wollte mich mal wieder sehen lassen und gleich meinen Neuerwerb für meine Spezialsammlung vorstellen.
Tiefstgeprüft Kramp BPP.
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   So Mai 01, 2011 11:55 pm

@postfrischsammler schrieb:
Hallo an alle,
hallo KJ,
wollte mich mal wieder sehen lassen und gleich meinen Neuerwerb für meine Spezialsammlung vorstellen.
Tiefstgeprüft Kramp BPP.

Hallo postfrischsammler,

eine sehr schicke Marke, Datum unten...... wow

Handelt es sich um die b - Farbe oder verzerrt der Scan / Bildschirm die Farbe so sehr ?

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Mo Mai 16, 2011 12:47 am

@postfrischsammler schrieb:
Hallo KJ,
der Block hat die Fehler XXXI,VIII,IX.
Attest anbei.
Gruß


Hallo postfrischsammler,

darf ich fragen, warum das schöne Attest nicht mehr zu sehen ist ?
Ich wollte noch einmal nachlesen.....

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Kinderhilfe ungezähnt   Mo Mai 23, 2011 11:51 pm

Dann wäre da noch ein postfrisches Paar der 8 + 22 Pf - Marke, das ungezähnt geblieben ist.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Abschiedsausgabe   So Jun 12, 2011 1:42 am

Nun wende ich mich einmal der sogenannten Abschiedsausgabe für Mecklenburg-Vorpommern zu.
Es handelt sich um die Mi.Nr. 29 - 40 mit ihrer enormen Anzahl an Varianten bezüglich Farbe, Papier, Abarten, Plattenfehler usw.

Alleine mit dieser Ausgabe könnte man ganze Alben füllen.

Zum Anfang einmal alle 7 Werte in postfrischer Erhaltung, die auf dem dicken weißen Kreidepapier gedruckt worden, nach Michel x - Papier.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Abschiedsausgabe 36 yb Plattenfehlerpaar   Di Jun 21, 2011 11:36 pm

Heute abend eine nette Begebenheit der Abschiedsausgabe.
Ein Plattenfehler - Paar der 12 Pf auf y - Papier mit Plattenfehler I und II
auf nebeneinander liegenden Bogenfeldern.

In gestempelter Form sicher nicht häufig zu sehen.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Abschiedsausgabe Mi.Nr. 32 xb   Mi Jul 13, 2011 1:53 am

Zum Abschluss meiner heutigen Beitragsreihe möchte ich noch eine kleine Einheit einer besseren Farbe auf dem guten Kreidepapier vorstellen.

Es handelt sich um die Mi.Nr. 32 xb, also die 5 Pf auf Kreidepapier in der b - Farbe "mittelgrün".

Herr Kramp war seinerzeit so freundlich, mir ein positives Attest zu fertigen.

Gruß
KJ


Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Kinderhilfe Mi.Nr. 28 Us   Mo Jul 18, 2011 4:02 am

Heute noch einmal ein Blick zurück zur Ausgabe für die Kinderhilfe.
Hier der Wert zu 12 + 28 Pf in a - Farbe als Zähnungsabart, senkrecht ungezähnt geblieben.

Die Marke ist geprüft Kramp BPP.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   So Aug 21, 2011 6:56 pm

Dieser von Kontrollratjunkie im Dezember 2010 eröffnete Beitrag zielt auf ein zeitlich sehr kurzes, dafür aber sehr spannendes Gebiet in der deutschen Philatelie ab.

Bei der Kapitulation Deutschlands am 08. Mai 1945 war Mecklenburg westlich der Linie Wismar, durch den Schweriner See über Ludwigslust bis zur Elbe in Höhe der Stadt (Festung) Dömitz durch britischen Truppen bis zum 30. Juni 1945 besetzt. Der Teil Mecklenburgs östlich dieser Linie sowie die Reste Pommerns, welche nicht an Polen abgetreten wurden, war sowjetisch besetzt. Die Truppen der roten Armee besetzten ab dem 01. Juli 1945 den von den britischen Truppen geräumten Teil Westmecklenburgs.

Im Verlauf des Jahres 1945 kam es zum Tausch weiterer kleinere Gebiete zwischen der britischen und sowjetischen Zone, auf welche ich später noch zurückkommen werden.

Im Osten ist außerdem die Entwicklung des "Stettiner Zipfels" erwähnenswert. Hier geht es um die schwierige Eingliederung der Großstadt Stettin und umliegender Gemeinden in das Staatsgebiet Polens.

Das zeitliches Ende dieses Sammelgebietes läßt sich auf den 31. Dezember 1952 mit der Auflösung der Oberpostdirektion (OPD) Schwerin datieren.


Als Nachschlagewerke möchte ich für interessierte Leser folgende Literatur empfehlen:

Rundbriefe der ARGE Mecklenburg-Vorpommern im BdPh e.V.
Beiträge zur Postgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns von Heinz Büchner
Die Aufnahme des Postverkehrs in Deutschland nach der Besetztung 1945 - 1950 von Wolfgang Stobel
Mecklenburg-Vorpommern die Stempel der Postämter, Zweigpostämter und Poststellen 1945-1952 von Hans-J. Richter
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Mo Aug 22, 2011 12:12 am

Hallo Briefmarkentor und willkommen im schönen Thread über das hochspannende Gebiet Mecklenburg - Vorpommern.
Ich freue mich sehr, einen kompetenten Mitstreiter für das Gebiet gefunden zu haben und warte schon gespannt
auf Deine weiteren kenntnisreichen Beiträge. Dein Einstieg war schon einmal große Klasse ja .

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone   Mo Aug 22, 2011 9:34 pm

Auf dem Gebiet Mecklenburgs und Pommerns kam der Postdienst nach Kriegsende total zum Erliegen.

Eine erste lokale beschränke Aufnahme des Postverkehrs fand ab dem 16. Mai 1945 in der Stadt Schwerin statt. Grundlage war die Anordnung des Oberbürgermeisters vom 15. Mai 1945. Danach war:

- Das Versenden von Postkarten an Schweriner Bewohner unbeschränkt zulässig.
- Briefe durften an Schweriner Bewohner durch Behörden und Ärzte gesandt werden, ebenso an Behörden und an Ärzte.
- Eine Frankierung der Postsendungen erfolgte nicht.




Wahrscheinlich wurde dieser Postdienst kurze Zeit später wieder beendet.


Im britisch besetzten Teil Mecklenburgs wurde der Postverkehr für den Zivilverkehr am 14. Juni 1945 wiederaufgenommen. Zulässig war der Versand von Postkarten zu sechs Pfennig. Verwendet wurden dazu unter anderem Ganzsachen mit einen Werteindruck "prepaid 6 Pfg bezahlt". Diese Ganzsachen unterscheiden sich durch unterschiedliche Zudrucke in deutscher und englischer Sprache auf der Vor- und Rückseite.

Die Abbildungen 1  und 2 zeigen eine solche Ganzsache vom 20. Juni 1945 aus Schwerin nach Flensburg. Auf der Vorderseite trägt diese den Vermerk "Correspondences only on the backside!" und "Mitteilungen nur auf der Rückseite". Rückseitig steht der Vermerk "CORRESPONDENCE" und "(Mitteilung)".

Die Abbildungen 3 und 4 zeigen eine Ganzsache, welche am 24. August 1945 in der pommerschen Kleinstadt Torgelow, unweit von Stettin verwendet wurde. Da die Ganzsache zu diesem Zeitpunkt bereits ungültig war, wurde vom Postbeamten handschriftlich der Vermerk "Gebühr bezahlt" hinzugefügt.

Auf der Vorderseite trägt diese den Vermerk "Write only at the back!" und "Mitteilungen nur auf der Rückseite". Rückseitig steht der Vermerk "CORRESPONDENCE (clearly in Latin script)" und "(Mitteilungen) (deutlich mit lateinischen Buchstaben schreiben)".



Zuletzt von Briefmarkentor am Mi Jun 26, 2013 8:33 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
 

Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Deutschland :: Alliierte Besetzung :: Sowjetische Zone-
Tauschen oder Kaufen