Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Heute um 12:06 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 9:46 pm

» Bregenz
von gabi50 Gestern um 9:27 pm

» Großtauschtag - Werbeschau- Sonderpostamt 4812 Pinsdorf
von wilma Gestern um 7:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Oktober 2017    
von Michaela Gestern um 8:12 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 So Okt 15, 2017 9:19 pm

» Baden bei Wien
von gabi50 So Okt 15, 2017 8:33 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Okt 15, 2017 7:40 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Okt 15, 2017 7:00 pm

» Bilderwettbewerb im Oktober 2017
von Angus3 So Okt 15, 2017 6:15 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von gabi50 So Okt 15, 2017 5:46 pm

» Aussee: Bez. Bad Aussee
von gabi50 Sa Okt 14, 2017 6:29 pm

» Bürgeralpe
von gabi50 Sa Okt 14, 2017 6:22 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Okt 14, 2017 12:31 pm

» Bruck an der Mur
von gabi50 Fr Okt 13, 2017 11:16 pm

» Buchau
von gabi50 Fr Okt 13, 2017 11:08 pm

» NEU: Sondermarke „150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien“
von Gerhard Do Okt 12, 2017 11:29 pm

» NEU: Sondermarke „80. Geburtstag Adi Übleis“
von Gerhard Do Okt 12, 2017 11:27 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Mi Okt 11, 2017 10:42 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Mi Okt 11, 2017 10:41 am

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Di Okt 10, 2017 8:12 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 Di Okt 10, 2017 4:35 pm

» Bad Radein
von gabi50 Di Okt 10, 2017 3:13 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Okt 09, 2017 11:57 am

» ÖVEBRIA 2017 - Hirtenberg
von Gerhard Mo Okt 09, 2017 10:05 am

» Sagen und Legenden
von wilma So Okt 08, 2017 6:53 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Okt 08, 2017 6:05 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Okt 08, 2017 5:31 pm

» bar freigemacht Stempel der letzten Jahre
von kaiserschmidt So Okt 08, 2017 10:32 am

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Sa Okt 07, 2017 8:47 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempeln gefragt
von muesli Sa Okt 07, 2017 12:05 pm

» Nachdrucke DDR Marken.
von Gerhard Fr Okt 06, 2017 10:21 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Fr Okt 06, 2017 7:02 pm

» Schönes Österreich
von wilma Fr Okt 06, 2017 6:52 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Do Okt 05, 2017 8:51 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do Okt 05, 2017 2:57 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Mi Okt 04, 2017 11:51 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Mi Okt 04, 2017 11:29 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von per0207 Mi Okt 04, 2017 7:06 pm

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von Markenfreund49 Di Okt 03, 2017 9:51 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo Okt 02, 2017 7:51 pm

» Bad Neuhaus
von gabi50 So Okt 01, 2017 9:03 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Okt 01, 2017 7:33 pm

» Feuerwehr
von Gerhard So Okt 01, 2017 7:17 pm

» Siegerbild im September 2017 
von Michaela So Okt 01, 2017 7:17 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Sep 30, 2017 10:58 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa Sep 30, 2017 7:07 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Markenfreund49 Fr Sep 29, 2017 5:48 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Do Sep 28, 2017 9:17 pm

» Bad Einöd
von gabi50 Do Sep 28, 2017 8:48 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im September 2017   
von Gerhard Do Sep 28, 2017 7:13 pm

» Kammern
von Gerhard Do Sep 28, 2017 7:07 pm

» Freimarkenausgabe "Großes Staatswappen" im langen Querformat, Ausgabe III
von kaiserschmidt Do Sep 28, 2017 5:04 pm

» Bitte um Hilfe, Zeitungstempelmarke
von Markenfreund49 Mi Sep 27, 2017 2:42 pm

» Bad Gleichenberg
von gabi50 Mi Sep 27, 2017 2:33 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mi Sep 27, 2017 11:28 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Sep 27, 2017 11:15 am

» Zeppelinpost aus USA
von balf_de Mo Sep 25, 2017 10:23 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Mo Sep 25, 2017 8:18 pm

» Welser Münzbörse mit Philatelie/Ansichtskarten
von wilma Mo Sep 25, 2017 8:10 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von wilma Mo Sep 25, 2017 7:43 pm

» UNFICYP
von wilma Mo Sep 25, 2017 7:26 pm

» Altenberg: Bez. Mürzzuschlag (Steiermark)
von gabi50 Mo Sep 25, 2017 3:34 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Einnneuer Mo Sep 25, 2017 10:31 am

» Einschätzung vom Wert
von Bolle Mo Sep 25, 2017 7:01 am

» Brunnsee: Bez. Radkersburg
von gabi50 So Sep 24, 2017 12:30 pm

» Birkfeld: Bez.Weiz
von gabi50 Sa Sep 23, 2017 1:42 pm

» Zöbing am Kamp
von Gerhard Sa Sep 23, 2017 10:51 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Oktober 2017  
von Michaela Sa Sep 23, 2017 9:46 am

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Fr Sep 22, 2017 7:25 pm

» Attnang - Puchheim: Bez. Vöcklabruck (Oberösterreich)
von gabi50 Mi Sep 20, 2017 8:48 pm

» Nachfrage
von Briefmarkentor Mi Sep 20, 2017 12:23 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Mo Sep 18, 2017 8:47 pm

» SAMMLERBÖRSE - GROSSTAUSCHTAG STOCKERAU 14.OKTOBER 2017
von Markenfreund49 Mo Sep 18, 2017 2:10 pm

» Sonderausgabe Deutsche Ärzte und Naturforscher
von Angus3 So Sep 17, 2017 7:08 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 6:30 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 6:09 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Sa Sep 16, 2017 2:45 pm

» unbekannte Polen Briefmarke
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 1:34 pm

» Sammlertreffen Metor Wien 24.9.2017
von Gerhard Fr Sep 15, 2017 11:12 am

» Bilderwettbewerb im September 2017 
von Michaela Fr Sep 15, 2017 7:35 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Do Sep 14, 2017 7:18 pm

» altes kabe vordruckalbum seiten defekt
von pittiplatsch Mi Sep 13, 2017 7:02 pm

» Weiterleitungen
von kaiserschmidt Mi Sep 13, 2017 2:55 pm

» Aspang: Bez. Neunkirchen (Niederösterreich)
von gabi50 Di Sep 12, 2017 9:58 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Di Sep 12, 2017 9:41 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Di Sep 12, 2017 4:34 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Di Sep 12, 2017 4:21 pm

» Telegramme
von kaiserschmidt Di Sep 12, 2017 2:19 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Sep 10, 2017 8:30 pm

» Neuer BDPh-Bundesvorstand
von Gerhard So Sep 10, 2017 7:42 pm

» Neuer Katalog
von herbi So Sep 10, 2017 10:24 am

» Symbolzahlen
von herbi So Sep 10, 2017 10:21 am

» Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)
von Jurek Sa Sep 09, 2017 7:44 am

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Sep 09, 2017 3:43 am

» Arlbergbahn
von gabi50 Fr Sep 08, 2017 11:44 pm

» Sondermarke „Weltmuseum Wien“
von Gerhard Mi Sep 06, 2017 9:16 pm

» Sondermarke „Grinzinger Tracht“
von Gerhard Di Sep 05, 2017 9:00 pm

» Antau: Bez. Mattersburg (Burgenland)
von gabi50 Di Sep 05, 2017 5:16 pm


Austausch | 
 

 News 2011 für Beleg-Kreirer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   So Nov 07, 2010 1:43 pm

Ballonpost - 22. bis 29. Januar 2011

Anlässlich der 7.Thüringer Wald-Weitfahrt vom 22. bis 29. Januar 2011 in Oberhof organisiert der Ballonsportclub Thüringen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Aero-Philatelisten-Club Deutschland, wie in den vergangenen Jahren, eine Ballonpostbeförderung mit einem Heißluftballon.



Zugelassen sind nur ausreichend frankierte und adressierte Standardbriefe und Postkarten ohne Zusatzleistungen der Deutschen Post AG.

Die Ballonpost erhält einen Hinweisstempel zur Veranstaltung und einen Bestätigungsstempel und wird dem Siegerballon von 2010 zur ersten Fahrt mitgegeben. Anschließend wird die Ballonpost der Deutschen Post in Oberhof übergeben.
Für Sammler und besonders Interessierte besteht die Möglichkeit ihre Post bis zum 19. Januar 2011 an folgende Adresse zu senden:

Manfred Soldan
Sofioter Straße 8/83
99091 Erfurt

Pro Beleg ist ein Unkostenbetrag von 0,55 € in Form einer ungestempelten Briefmarke oder 0,50 Euro in bar beizulegen.



Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Do Nov 25, 2010 7:29 pm

Sonderpostwerzeichen der Deutschen Post
Tehma: "Segelflug auf der Wasserkuppe"




Gruß EgLie
Anhänge
neue Postwertzeichen001.jpg
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(76 KB) Anzahl der Downloads 9


Zuletzt von EgLie am So Dez 05, 2010 2:47 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Do Nov 25, 2010 7:37 pm

Gedenkganzsache
Thema: "100 Jahre Hamburger Flughafen"



Gruß EgLie
Anhänge
Ganzsache DP 001.jpg
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(70 KB) Anzahl der Downloads 8
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Do Dez 16, 2010 3:31 pm

Der Hamburger Flughafen feiert den 100. Geburtstag:

Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Di Dez 28, 2010 11:57 pm

Erstflug AIR BERLIN Berlin - Basel v.v. am 24.02.2011

AIR BERLIN eröffnet am 24. Februar von Berlin-Tegel eine Linie zum Euro-Airport Basel/Mulhouse/Freiburg:
AB 8190/1 TXL - BSL - TXL.

In beiden Richtungen wird Sammlerpost als Co-Mail befördert. Sammler können ihre Belege (kein Einschreiben) bis zum 5. Februar einsenden an:

Horst Teichmann
Jahnstrasse 6
08236 Ellefeld

Mit einzusenden sind 75 Cent Bearbeitungsgebühr (für APCD-Mitglieder 50 Cent) sowie ein ausreichend freigemachter Rückumschlag.

Folgende Anschriften sind zu verwenden:
Für TXL - BSL: Eigener Name, poste restante, Euro-Airport BMF, CH-4030 Basel, Schweiz
Für BSL - TXL: Eigener Name, postlagernd, Flughafen Berlin-Tegel, 13405 Berlin, Deutschland

Ein Frankier-Service für die Rückflugpost ist leider nicht möglich.

Auf die nach Berlin zu befördernden Belege ist rückseitig jeweils eine 10 c-Marke für die Ankunftsstempelung zu kleben.

Mitläuferpost ist für beide Strecken möglich. Die Belege sind auf dem Postweg an folgende Adresse zu senden:
Für TXL - BSL: AB 8190 TXL - BSL
c/o Horst Teichmann (Anschrift wie oben)

Für BSL - TXL: AB 8191 BSL - TXL
c/o Horst Teichmann (Anschrift wie oben)

Es gelten hierfür die gleichen Bedingungen (Termin, Gebühr, Rückumschlag).

Der APCD verwendet einen Bestätigungsstempel als Nebenstempel:
Nach oben Nach unten
Moppi
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Mi Dez 29, 2010 8:20 am

Mozart schrieb:
Erstflug AIR BERLIN Berlin - Basel v.v. am 24.02.2011

Mit einzusenden sind 75 Cent Bearbeitungsgebühr (für APCD-Mitglieder 50 Cent) sowie ein ausreichend freigemachter Rückumschlag.

Mitläuferpost ist für beide Strecken möglich. Die Belege sind auf dem Postweg an folgende Adresse zu senden:
Für TXL - BSL: AB 8190 TXL - BSL
c/o Horst Teichmann (Anschrift wie oben)

Für BSL - TXL: AB 8191 BSL - TXL
c/o Horst Teichmann (Anschrift wie oben)

Hallo,

mich hat seit Kurzem auch das Luftpost-Beleg-Kreier-Fieber gepackt. Gerne möchte ich Belege für diesen Erstflug erstellen. Einige Informationen bezüglich des Themas Luftpost hat mir dankenswerterweise bereits @kawa gegeben. Beim Lesen der obigen Ankündigung kamen mir aber doch noch ein paar Fragen:

Wozu wird der Rückumschlag verwendet? Welche Größe sollte er erfahrungsgemäß haben? An der Größe kann ich ja die "ausreichende Frankatur" erkennen.
Wie "funktioniert" die Mitläuferpost? Ich sende die Belege ganz normal über den Postweg. Sie erhalten also schon einen Ortsstempel von, bei mir, Hannover. Was passiert dann bei Herrn Teichmann mit diesen Belegen?


_________________
Viele Grüße
Moppi
Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Mi Dez 29, 2010 5:27 pm

Moppi schrieb:

Wozu wird der Rückumschlag verwendet? Welche Größe sollte er erfahrungsgemäß haben? An der Größe kann ich ja die "ausreichende Frankatur" erkennen.
Wie "funktioniert" die Mitläuferpost? Ich sende die Belege ganz normal über den Postweg. Sie erhalten also schon einen Ortsstempel von, bei mir, Hannover. Was passiert dann bei Herrn Teichmann mit diesen Belegen?

Hallo Moppi

dränge mich mal vor.

Da die Belege an Bord befördert werden ist diese keine offizielle Post.
D.h. ein Vereinsmitglied fliegt mit den Belegen mit, bringt die Belege zur Post um ein ankunftsstempel zu erhalten.
Danach werden diese Belege in das Rückantwort-Kuvert gesteckt (das du mitgesendet hast) und werden dir zugestellt.

Mitläuferpost. Du sendest deine kreierten Belege in einem Kuvert an die gewünschte Poststelle im Ausland
mit genauen Instruktionen.
Die ausländische Poststelle versenden die Belege an Horst Teichmann, danach wieder wie oben.

Weitere Fragen ?

Gruss
kawa


_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 21'700 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 2800 Belege zur Luftfahrt


Zuletzt von kawa am Do Dez 30, 2010 5:16 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Moppi
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: News 2011 für Beleg-Kreirer   Mi Dez 29, 2010 8:05 pm

Besten Dank kawa, so langsam bekomme ich einen besseren Durchblick. lachen

Es kommen sicherlich noch weitere Fragen. Gut zu wissen, dass ich sie hier stellen kann und darf. ja

_________________
Viele Grüße
Moppi
Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Fr Jan 07, 2011 4:45 pm

Hallo

Am 11. März erscheint in Frankreich ein neuer (stilisierter) Concorde-Sonderstempel.



La Poste
91 MILLY-LA-FORÊT

Gruss
kawa

_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 21'700 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 2800 Belege zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Sa Jan 08, 2011 6:22 pm

Erstflug LH 8260 Frankfurt - Manaus (Brasilien) am 21.01.2011



Zuführung bis spätestens am 14.01.2011

Anschrift: Deutsche Post AG,
NL Internationale Produktion BRIEF,
Stelle 553-1 / Sammlersendungen,
60544 Frankfurt am Main

Gruß EgLie
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Sa Jan 08, 2011 6:28 pm

Jubiläumsflug Frankfurt - Hongkong-Tokyo am 23.01.2011





Zuführung bis spätestens am 18.01.2011

Anschrift: Deutsche Post AG,
NL Internationale Produktion BRIEF,
Stelle 553-1 / Sammlersendungen,
60544 Frankfurt am Main
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Mi Jan 19, 2011 8:34 pm

Erstflug LH 400 von Frankfurt nach New York

60549 FRANKFURT AM MAI N - 18.2.2011 Stempelnr.: 02/011
Stempelart Flugbestätigungsstempel





Anlass Erstflug LH 400 von Frankfurt nach New York
mit dem Airbus A 380
Kunde Deutsche Lufthansa AG, Konzernkommunikation
FRAU CJ / B, 60546 Frankfurt
Stempelform Oval
Textzusatz Ersteinsatz im / Lufthansa-Streckennetz /
AIRBUS A 380 / LH 400 Frankfurt – New York
Bildzusatz Lufthansa-Flugzeug
Stempel-Hersteller Geo-Müller, Nürnberg
Anschrift für schriftliche
Stempelaufträge
Deutsche Post AG, NL Internationale Produktion BRIEF, Stelle 554-4 / Sammlersendungen
Brief: 60544 Frankfurt am Main / Fracht: Flughafen-Gebäude 190, 60549 Frankfurt am Main 75
Zuführung bis spätestens 11.2.2011

Gruß EgLie
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Mo Jan 24, 2011 1:00 pm

Aer Lingus eröffnet am 27.3.2011 die Flugstrecke Dublin - Stuttgart – Dublin mit A320.
Ab Stuttgart wird Erstflugpost als Bordpost befördert.
Auf der Strecke Dublin – Stuttgart ist eine offizielle Postbeförderung durch die irische Post zu erwarten.

EI358 DUB – STR
EI359 STR – DUB

Die irische Post verwendet einen Postsonderstempel, der nachfolgend abgebildet ist:



Sammlerpost (kein Einschreiben – maximale Größe C6) kann eingeliefert werden bis zum 15.3.2010 an:
Dr. Volkmar Mehlitz, PF 1150, D - 06556 Artern.

Mit einzusenden sind ein frankierter Rückumschlag, sowie pro Beleg 0,75 € ( für APCD - Mitglieder 0,50 €) Stempelgebühr. Es wird darüber hinaus ein Bestätigungsstempel als Cachet auf beiden Richtungen verwendet.

Vorgeschriebene Anschriften:
(Name)
c/o GPO
Dublin 1
Irland

(Name)
c/o Philatelie-Shop
Bolzstr. 3
D-70173 Stuttgart
Germany


Das Porto ab Deutschland beträgt für Karten und Briefe 0,75€, ab Irland 0,82€.
Für Sammler, die keine Marken von Irland vorliegen haben, wird ein Frankierservice angeboten, wobei hier gesondert ein Unkostenbeitrag von 1,20 € zusätzlich zu entrichten ist.

Für beide Richtungen sind Mitläufer möglich. Für diese frankierten und gestempelten Belege gelten die gleichen Bedingungen wie für die Direktpost, es sind die gleichen Anschriften zu verwenden.

Mitläufer für die Strecke ab Stuttgart sind auf der Rückseite mit 0,10€ für den Durchgangsstempel zu frankieren. Für die Gegenrichtung ist dies nicht erforderlich.



Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Di Jan 25, 2011 11:05 am

Guten Morgen

Korrektur

Aer Lingus 27-3-2011 Erstflug Dublin - Stuttgart - Dublin A320

Im newsletter 1/2011 wurde eine falsche Abbildung des Postsonderstempels veröffentlicht. Wir bilden nunmehr den korrekten Stempel und den Entwurf des Cachets ab.



Gruss
kawa

_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 21'700 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 2800 Belege zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Fr Jan 28, 2011 7:47 pm

Erstflug Hannover - Neapel 29. März 2011

Die Lufthansa-Tochter Germanwings eröffnet zum Sommerflugplan eine Linie Hannover - Neapel. In beiden Richtungen wird Sammlerpost als Bordpost befördert:
29.03.11 Hannover - Neapel 4U 3862 A 319
05.04.11 Neapel - Hannover 4U 3863 A 319.

Sammler können ihre Belege (kein Einschreiben) bis zum 15. März einsenden an Horst Teichmann, Jahnstrasse 6, 08236 Ellefeld.
Mit einzusenden ist eine Bearbeitungsgebühr von 75 Cent pro Beleg (für APCD-Mitglieder 50 Cent) sowie ein frankierter Rückumschlag.

Die Belege sollen folgende Anschrift tragen:
Hinflug: Eigener Name
c/o Poste Italiane
Napoli Filatelica
Italien


Rückflug: Eigener Name
c/o Flughafen Hannover
Petzelstrasse 84
30855 Langenhagen
Deutschland


Das Porto beträgt ab Deutschland 75 Cent, ab Italien 75 Cent.
Für den Rückflug wird ein Frankier-Service angeboten zu 1,20 € pro Beleg.

Für beide Richtungen sind Mitläufer möglich, die auf dem Postweg wie folgt aufzugeben sind:

Für den Hinflug: Via 4U 3862 HAJ - NAP
c/o Horst Teichmann
Jahnstrasse 6
08236 Ellefeld

Für den Rückflug: Via 4U 3863 NAP - HAJ
c/o Horst Teichmann(Anschrift wie oben).

Es kommt ein Flugbestätigungsstempel als Nebenstempel zum Einsatz. Dieser verweist zugleich auf das hundertjährige Jubiläum der ersten Flugtage in Neapel, die in der Zeit vom 5. - 9. März 1911 stattfanden. Damals starteten die Piloten Giulio Fischer, Roberto Martinet und Gustav Weiss vor einem Publikum von 30.000 Zuschauern.


_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Mi Feb 02, 2011 9:07 pm

80939 MÜNCH EN - 3.3. – 5.3.2011 Stempelnr.: 03/026
Stempelart Stempel mit Post-Eigenwerbung
Anlass 14. Internationale Briefmarken-Börse München 2011
Veranstaltungsort M,O,C-Veranstaltungscenter,
Lilienthalallee 40, 80939 München
Veranstalter Messeagentur Jan Billion, Eisenhüttenstr. 4,
40882 Ratingen
Stempelform Rechteck
Textzusatz Deutsche Post / 14. Intern. Briefmarken-Börse /
Postbeförderung
Bildzusatz Zusteller, Flugzeug, LKW, Erdkugel
Stempel-Hersteller Stempel-Müller, Nürnberg
Anschrift für schriftliche
Stempelaufträge
Deutsche Post AG, Niederlassung BRIEF, Sonderstempelstelle
Brief: 92637 Weiden / Fracht: Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden
Hinweis Der Stempel wird durch das Messe-Team vor Ort eingesetzt



Gruß EgLie
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Fr Feb 04, 2011 12:58 pm

Michaela schrieb:
Erstflug Hannover - Neapel 29. März 2011

Die Lufthansa-Tochter Germanwings eröffnet zum Sommerflugplan eine Linie Hannover - Neapel. In beiden Richtungen wird Sammlerpost als Bordpost befördert:
29.03.11 Hannover - Neapel 4U 3862 A 319
05.04.11 Neapel - Hannover 4U 3863 A 319.

Sammler können ihre Belege (kein Einschreiben) bis zum 15. März einsenden an Horst Teichmann, Jahnstrasse 6, 08236 Ellefeld.
Mit einzusenden ist eine Bearbeitungsgebühr von 75 Cent pro Beleg (für APCD-Mitglieder 50 Cent) sowie ein frankierter Rückumschlag.

Die Belege sollen folgende Anschrift tragen:
Hinflug: Eigener Name
c/o Poste Italiane
Napoli Filatelica
Italien


Rückflug: Eigener Name
c/o Flughafen Hannover
Petzelstrasse 84
30855 Langenhagen
Deutschland


Das Porto beträgt ab Deutschland 75 Cent, ab Italien 75 Cent.
Für den Rückflug wird ein Frankier-Service angeboten zu 1,20 € pro Beleg.

Auf der Homepage des IAPC habe ich nun folgende Infos über den Flug gefunden:

Erstflug Hannover - Neapel

Die Lufthansa-Tochter Germanwings eröffnet zum Sommerflugplan eine neue Linie.

29.03.2011 4U 3862 Hannover - Neapel Airbus A319

29.03.2011 4U 3863 Neapel - Hannover Airbus A319

Sammler können Belege (keine Einschreiben) bis zum 15. März an folgende Adresse einsenden:

Horst Teichmann, Jahnstrasse 6, 08236 Ellefeld

Mit einzusenden ist eine Bearbeitungsgebühr von 0,75 Euro pro Beleg, sowie ein frankierter Rückumschlag. Erstflugpost nur Hannover - Neapel!
Die Belege sollten folgende Anschrift tragen:

Eigener Name, c/o Poste Italiane, Napoli Filatelica

JETZT STELLE ICH MIR DIE FRAGE WAS STIMMT NUN???
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Do Feb 10, 2011 8:24 pm

Anlass
14. Internationale Briefmarken-Börse München vom 03. – 05.03.2011
Erstverwendungstag 03.03.2011
Verkaufspreis (Cent) 65
Motivbeschreibung Ballon der Deutschen Post über München mit Blick auf
die „Frauenkirche“ und das „Neue Rathaus“
Gestaltung Ganzsache: Fa. DPS, Wermsdorf
Stempel: Fa. DATISET, Rheinbreitbach
Werteindruck PWz-Motiv: „Post: 4 Elemente – Luft“ v. 03.03.2011
Nominalwert: 55 Cent
Papier Sonderganzsachenpapier ungestrichen
Druck Mehrfarben-Offsetdruck
der Fa. Giesecke & Devrient GmbH, Werk Wertpapierdruckerei Leipzig
Größe / Format C 5
Stempelung Das Versandzentrum Weiden bietet dieses Produkt auch in gestempelter Form
an; verwendet wird hierzu jedoch ausschließlich der hier abgebildete, sog.
„Erstverwendungsstempel Bonn“.
Die Stempelung mit diesem Stempel erfolgt ebenfalls bei den Stempelstellen Bonn
und Berlin. Eine Stempelung mit Ersttagsstempeln erfolgt auch dann nicht, wenn der
Erstverwendungstag der Ganzsache mit dem Erstausgabetag des nass klebenden PWz
überein stimmt.
Bestellnummer bei NL Philatelie postfrisch: 008210 gestempelt: 008210 EW 5
Bezug Die Ganzsache ist ab dem 03.03.2011 über die NL Philatelie (Versandzentrum Weiden)
erhältlich bzw. wird den Abonnenten mit Sofort- bzw. Sammelbezug entsprechend
den jeweiligen Regelungen zugesandt.



Gruß EgLie
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Mo Feb 21, 2011 1:52 pm

88045 FRIEDRICHSHAFEN - 4.3.2011 Stempelnr.: 04/037

Sonderstempel

Anlass Erster Werkstattflug LZ 129 vor 75 Jahren
Veranstalter
Freunde der Kinderdorf Flugpost e.V.,
Haimo Wendelstein,
Pestalozzi Kinderdorf 1, 78333 Stockach
Stempelform Oval
Textzusatz 75 Jahre / erste Werkstattfahrt / LZ 129 am 4.3.1936
Bildzusatz Zeppelin Spitze
Stempel-Hersteller Stempel-Müller, Nürnberg
Anschrift für schriftliche
Stempelaufträge
Deutsche Post AG, Niederlassung BRIEF, Sonderstempelstelle
Brief: 92627 Weiden / Fracht: Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden



Gruß EgLie
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   So März 06, 2011 8:47 pm

Grußluftpost Dresden - Wien - Dresden zum 45. FISA-Kongress



Am 14. Mai findet in Graz, Österreich der 45. FISA-Kongress statt. Rahmenveranstaltung ist zum einen die 14. Fachmesse “MARKE + MÜNZE” sowie die Briefmarken-Ausstellung ÖVEBRIA.
Ab und nach Dresden wird es eine Grußluftpost als Bordpost auf Lufthansa-Linienflügen geben:
13.05.11 Dresden - München (LH 2121) - Graz (LH 2342)
16.05.11 Graz - München (LH 2343) - Dresden (LH 2128).
Belege (kein Einschreiben) können bis zum 30. April eingesandt werden an Horst Teichmann, Jahnstrasse 6, 08236 Ellefeld. Mit einzusenden ist die Bearbeitungsgebühr von 75 Cent pro Beleg (50 Cent für APCD-Mitglieder) sowie ein Rückumschlag.
Die Belege sind wie folgt zu adressieren:
Für DRS - GRZ
Eigener Name, c/o ÖVEBRIA 2011, 8010 Graz, Österreich
Für GRZ - DRS:
Eigener Name, c/o DPAG, Philatelie-Shop Dresden, Webergasse 1, 01067 Dresden, Deutschland
Zur Ankunftsstempelung in Graz müssen die Sendungen rückseitig mit einer österreichischen Marke zu mindestens 4 c versehen sein.
Mitläufer für beide Richtungen können zu gleichen Bedingungen (Einsendeschluss, Gebühr, Rückumschlag) auf dem Postweg aufgegeben werden an folgende Adresse:
Grußluftpost DRS - GRZ, c/o Horst Teichmann (Anschrift wie oben), bzw. Grußluftpost GRZ - DRS für die Rückflugpost.
Am gleichen Wochenende findet in Dresden eine Jubiläumsveranstaltung “50 Jahre organisierte Aerophilatelie in Dresden” statt, wozu die Freunde in Dresden einen Nebenstempel aufgelegt haben. Dieser kann auf Wunsch auch auf die Belege der FISA-Grußflugpost angebracht werden. Bei Einlieferung ist dies zu vermerken.

Es wird ein Frankier-Service angeboten, für den Ankunftsstempel zu 20 c, für die Rückflugpost zu 1,20 € pro Beleg.

Das Porto beträgt ab Deutschland 0,75€ - ab Österreich 0,70€ - Änderung bitte beachten.

.

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   So März 06, 2011 8:47 pm

Tag der Aerophilatelie in der Schweiz

Wie alle Jahre findet unter dem Patronat des Schweiz. Aerophilatelisten-Vereins der Tag der Aerophilatelie durch. Dieses Jahr wird er durch den Philatelisten-Verein Rheintal (Arbor Felix) im Fliegermuseum Altenrhein organisiert und am Samstag, den 14. Mai 2011 durchgeführt.

Hauptthema ist die Gegenüberstellung der Dornier Do-X und der Junkers G 38 mittels Exponaten und soweit als möglich begleitenden Vorführungen (z.B. Filmen). Es wird wohl das erste Mal sein, dass eine solche Gegenüberstellung in einem solchen Rahmen und Umfang stattfinden kann.

Falls die Aerophilatelisten in Deutschland Interesse daran haben, senden wir Ihnen gerne weitere Informationen.

Schweiz. Aerophilatelisten-Verein SAV
Heinz Berger, Präsident
Gofritstrasse 9
Postfach 222
CH - 3114 Wichtrach
Tel: 031 / 781 18 01 (P)
Tel: 031 / 781 37 60 (G)
Fax: 031 / 781 18 19
Email: heinz.berger@certiconsult.ch


_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Mo März 07, 2011 2:03 pm

60549 FRA NKFUR T AM MAI N - 2.4.2011 Stempelnr.: 05/049

Stempelart Flugbestätigungsstempel

Anlass Erstflug Lufthansa LH 1102 – Canadair CRJ700 von
Frankfurt nach Bastia (Korsika) Frankreich

Veranstaltungsort Deutsche Lufthansa AG, Konzernkommunikation
FRAU CJ / B, 60546 Frankfurt
Stempelform Oval

Textzusatz Erstflug Frankfurt – Bastia /
LH 1102 – Canadair CRJ700

Bildzusatz Kirchturm, Lufthansa-Emblem
Stempel-Hersteller Geo-Müller, Nürnberg

Anschrift für schriftliche
Stempelaufträge
Deutsche Post AG, NL Internationale Produktion BRIEF, Stelle 554-4 / Sammlersendungen
Brief: 60544 Frankfurt am Main / Fracht: Flughafen-Gebäude 190, 60549 Frankfurt am Main 75
Zuführung bis spätestens 25.3.2011



Gruß EgLie
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Mo März 14, 2011 8:08 pm

Jubiläumsflugpost Prag - Wien vv



Der Klub moravskych filatelistu organisiert zum Jubiläum "50 Jahre AUA - Flugverkehr Wien - Praha - Wien" am 02. Mai 2011 eine Jubiläumsflugpost.

1. Praha - Wien Bs grün
2. Praha - UNO Wien Bs blau
3. Wien - Praha Bs schwarz
4. UNO Wien - Praha Bs rot

Das Porto ab der Tschechischen Republik beträgt 20 Kronen.
Für Sammler, die keine Tschechischen Briefmarken zur Verfügung haben, wird ein Frankierservice angeboten, der Unkostenbeitrag beträgt 1,00 € pro Beleg und ist zusätzlich zu entrichten.

Stempelgebühr pro Beleg 75 €-Cent.

Keine Mitläufer und kein Einschreiben möglich.

Postsendungen sind einzuliefern bis zum 15.04.2011 an:

Klub moravskych filatelistu
Post Box 20
790 70 Javornik u Jeseniku
Tschechische Republik

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: 110 Jahre Motorflug Gustav Weißkopf    Mo März 14, 2011 8:10 pm

Die Flughistorische Forschungsgemeinschaft Gustav Weißkopf (FFGW) Leutershausen teilt mit:

Am 04. Februar 2011 wurde die Marke Individuell "110 Jahre Motorflug Gustav Weißkopf" zu 55 €-Cent vorgestellt.

Gustav Weißkopf hob in den frühen Morgenstunden des 14. August 1901, unweit von Bridgeport, im US-Bundesstaat Connecticut, mit seiner "Whitehead Nr. 21" vom Boden ab und führte einen Flug in einer Höhe von etwa acht Metern über eine halbe Meile durch.
Dieser historische Flug fand zwei Jahre, vier Monate und drei Tage vor dem Flug der Gebrüder Wright statt.

Die von der FFGW aufgelegt Sondermarke kostet 2,00 € und ist bei Herrn

Dr. Karlheinz Herdt
Beim Wasserwerk 5
90574 Roßtal

erhältlich.

Zum 110. Jahrestag ist u.a. am 14. August 2011 ein Gedenkflug geplant, hier kann die Sondermarke verwendet werden.

Ausführliche Informationen folgen demnächst

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: News 2011 für Beleg-Kreirer   Sa März 19, 2011 5:55 pm

18106 ROST OCK - 2.4.2011 S tempelnr.: 06/074

Stempelart Stempel mit Post-Eigenwerbung
Anlass Jungfernflug der ersten zweistrahligen Maschine
Heinkel He 280 / am 2. April 1941
Stempelform Sechseck

Textzusatz
Deutsche Post / Jungfernflug der ersten /
zweistrahligen Maschine / Heinkel He 280 /
2. April 1941
Bildzusatz Heinkel He 280
Stempel-Hersteller Stempel-Müller, Nürnberg

Anschrift für schriftliche
Stempelaufträge
Deutsche Post AG, Niederlassung BRIEF, Sonderstempelstelle
Brief: 10770 Berlin / Fracht: Uhlandstr. 85, 10717 Berlin



Gruß EgLie

P.S. endlich mal ein Stempel aus meiner Heimat, ich Wohne 35 km von Rostock.
Nach oben Nach unten
 

News 2011 für Beleg-Kreirer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Luft-, Raketen- und Ballonpost :: Neuheiten-
Tauschen oder Kaufen