Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Germania Briefmarke 7 1/2 mit 10 Aufdruck
von kaiserschmidt Heute um 9:02 am

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:44 pm

» Kurierpost Österreich nach 1945
von wilma Gestern um 6:58 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Gestern um 4:38 pm

» Kitzegg
von gabi50 Gestern um 1:56 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Di Jul 17, 2018 8:37 pm

» Trachtenbeleg mit "Bitte als Telegramm behandeln"
von oldhainburg Di Jul 17, 2018 8:22 pm

» Druckzufälligkeit, oder Besonderheit
von Anonymaberhier Di Jul 17, 2018 1:45 pm

» Österreich beschimpft EU?
von Gerhard Mo Jul 16, 2018 10:50 pm

» Kirchbach
von gabi50 Mo Jul 16, 2018 6:30 pm

» Wert der Marken
von Markenfreund49 Mo Jul 16, 2018 5:48 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juli 2018
von Michaela Mo Jul 16, 2018 8:00 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jul 15, 2018 9:42 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Jul 15, 2018 3:48 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt So Jul 15, 2018 11:32 am

» NEU: Sondermarke 100 Jahre Republik Österreich
von Gerhard Sa Jul 14, 2018 2:55 pm

» Kienberg
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 12:14 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 11:13 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2018
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 10:40 am

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von Gerhard Do Jul 12, 2018 7:26 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do Jul 12, 2018 7:18 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Do Jul 12, 2018 3:00 pm

» Massenfrankaturen
von balf_de Do Jul 12, 2018 1:40 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Meinhard Mi Jul 11, 2018 5:01 pm

» Kindberg
von gabi50 Di Jul 10, 2018 7:49 pm

» Rettet die Ansichtskarte
von wilma Mo Jul 09, 2018 8:03 pm

» Ich bitte um Helvetis Identifizierung
von Julek266 Mo Jul 09, 2018 5:19 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma So Jul 08, 2018 6:52 pm

» Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr
von Laemmi So Jul 08, 2018 4:19 pm

» American Wildlife Collection
von Laemmi So Jul 08, 2018 3:10 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jul 08, 2018 12:04 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kawa Fr Jul 06, 2018 8:01 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Gerhard Fr Jul 06, 2018 7:21 pm

» Kalwang
von gabi50 Fr Jul 06, 2018 6:31 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Jul 06, 2018 5:43 pm

» Katzen
von klaber Fr Jul 06, 2018 3:38 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jul 06, 2018 10:32 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Fr Jul 06, 2018 10:13 am

» Briefmarken mit durchlaufenden Markenbild
von Michaela Fr Jul 06, 2018 9:17 am

» Kalsdorf
von gabi50 Do Jul 05, 2018 4:53 pm

» Sammlerpost
von wilma Mi Jul 04, 2018 7:06 pm

» Tauschpartner englische Kolonien
von Gregor22 Mi Jul 04, 2018 6:01 pm

» Neue Feuerwehrbriefmarke
von walgau Mi Jul 04, 2018 10:59 am

» Österr. Post schickt Briefe in 3 Geschwindigkeiten
von wilma Mo Jul 02, 2018 8:24 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Mo Jul 02, 2018 10:16 am

» Siegerbild im Juni 2018
von Michaela Mo Jul 02, 2018 8:38 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Jul 01, 2018 7:22 pm

» Kombination Zeppelinpost-Flugpost
von balf_de So Jul 01, 2018 12:44 pm

» Südafrika-Brasilien mit PanAm ??
von kawa So Jul 01, 2018 10:47 am

» Ganzssachen-Sortiment ab Juli 2018
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 8:11 pm

» NEU: Sondermarke Rosenbauer HEROS-titan-Helm
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:46 pm

» NEU: Sondermarke Hubert Scheibl
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:39 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:22 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Mi Jun 27, 2018 7:42 pm

» Plattenfehler oder Druckzufälligkeit
von Berni17 Di Jun 26, 2018 10:31 pm

» Stempelfrage "D" im Kreis Deutsches Reich?
von wilma Di Jun 26, 2018 7:41 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Juni 2018
von Michaela Di Jun 26, 2018 9:40 am

» Forum Basler Taube verschwunden?
von muesli Mo Jun 25, 2018 5:55 pm

» NEU: Sondermarke 100. Geburtstag Leonard Bernstein
von Gerhard Mo Jun 25, 2018 5:37 pm

» Zu verschenken
von wilma So Jun 24, 2018 8:16 pm

» NEU: Serie "Heraldik II"
von Gerhard So Jun 24, 2018 8:03 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Sa Jun 23, 2018 8:03 pm

» ? zu Doppelpostkarten
von dicampi Sa Jun 23, 2018 1:56 pm

» Seltsame Zähnung
von x9rf Sa Jun 23, 2018 9:59 am

» Zeppelinpost aus Brasilien
von balf_de Di Jun 19, 2018 10:33 pm

» Deutsch Österreich 1 Krone Blau 18000 Euro
von Gerhard Di Jun 19, 2018 1:12 pm

» Heilpflanzen
von klaber Di Jun 19, 2018 12:08 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Jun 17, 2018 8:17 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2018
von Michaela Sa Jun 16, 2018 6:47 am

» Portobelege aus Österreich
von gabi50 Do Jun 14, 2018 9:26 pm

» Kaindorf
von gabi50 Do Jun 14, 2018 8:38 pm

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Mi Jun 13, 2018 9:17 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Jun 13, 2018 4:01 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2018
von gabi50 Mi Jun 13, 2018 3:56 pm

» Trachtenserie
von Gerhard Di Jun 12, 2018 11:09 pm

» Judendorf Strassengel
von gabi50 Di Jun 12, 2018 4:14 pm

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:28 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jun 11, 2018 7:09 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Jun 11, 2018 6:34 pm

» Judenburg
von gabi50 So Jun 10, 2018 3:48 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von gabi50 Do Jun 07, 2018 9:59 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Do Jun 07, 2018 4:28 pm

» Johnsbach
von gabi50 Di Jun 05, 2018 4:20 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di Jun 05, 2018 9:28 am

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard Mo Jun 04, 2018 6:55 pm

» Ältere Briefmarkensammlung
von A.S47 Mo Jun 04, 2018 5:54 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Mo Jun 04, 2018 2:54 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli So Jun 03, 2018 11:56 pm

» Jagerberg
von gabi50 So Jun 03, 2018 3:38 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Jun 02, 2018 9:04 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Fr Jun 01, 2018 8:46 pm

» Siegerbild im Mai 2018
von Michaela Fr Jun 01, 2018 6:10 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:38 am

» Type III (MP) - 10 Centesimi
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:08 am

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Do Mai 31, 2018 4:21 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 31, 2018 12:35 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von MaxPower Mi Mai 30, 2018 7:28 pm

» Damenbriefe
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:41 pm

» Innsbruck
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:08 pm


Teilen | 
 

 Iran Löwenmarken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
22028
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Iran Löwenmarken   Sa Jan 15, 2011 4:36 pm

Die Löwenmarken vom Iran wurden schon vor vielen Jahren als eine der schönsten klassischen Ausgaben weltweit bezeichnet und von so berühmten Sammlern wie z.B. Count Ferrari gesammelt.

http://fuchs-online.com/iran

Die Marken haben mit Sicherheit einen gewissen Charme. Es ist relativ einfach die Entwicklung der Marken von den Versuchsdrucken von Barre, den so genannten Barre Essays bis hin zu den letzten Drucken im Jahr 1879 zu verfolgen, speziell auf Grund der kleinen Bogengröße und dem Fakt dass die gesamt Zeit über dieselben Druckstöckel (nachfolgend Klischees genannt) verwendet wurden. Hinzu kommt der relativ planlose Druck. Die nicht vorhandene Kontrolle des Drucks führte zu einer großen Anzahl von verwendeten Farben und Papieren welche das Interesse an diesen Marken aber noch verstärkt.
Das Entwicklung der Löwenmarken von den Versuchsdrucken von Barre bis hin zu den letzten Löwenmarken und ist wie folgt:
1865, Versuchsdrucke von Barre, die so genannten Barre Essays
1868, die so genannte Bagheri Ausgabe
1875, Ausgabe, durchstochen und ungezähnt
1875, Sonderdruck auf dünnem Papier in waagrechten Viererstreifen
1876, (Juli) Ausgabe in senkrechten Viererstreifen
1876, (August) Ausgabe auf dünnem Papier in Viererblocks
1877, Amtlicher Teheraner Nachdruck
1878, so genannte retuschierte Platte
1878, (Februar), 4 Kran blau, Aushilfsausgabe
1878-79, 5 Kran, die letzten Löwenmarken

Anmerkung:
Die Versuchsdrucke von Riester aus dem Jahre 1865 der Type I und II waren nie für Briefmarkenausgaben geplant und verwendet worden. Daher werden diese von mir weder gesammelt noch gezeigt.

Hier ein 16er Kehrdruck Block mit Zwischensteg, rot, mit den Wertstufen 1 Shahi (Klischee Nr. 1-4) sowie 2 Shahis Klischee Nr. 1-4

Albert Barre, der berühmte französische Graveur der französischen Laureate Marken von 1863-1870 wurde von der Iranischen Delegation angesprochen und beauftragt die ersten Briefmarken für den Iran zu entwerfen. Das Design der Marken basiert auf dem neuen iranischen Wappen welches einen Löwen zeigt der nach rechts blickt.

Es muss aber auch vermerkt werden dass Charles Trotin, Mitglied der Geld und Medaillon Kommission von Frankreich diese Marken entworfen und gestochen hat.

Fünf Klischees aus Kupfer in der Größe von 18 x 22 mm wurden hergestellt und zu einer Platte zusammen gebunden womit die Probedrucke dann gedruckt wurden. Von jeder Wertstufe wurden 5 Klischees hergestellt, allerdings wurden nur 4 Klischees nach Teheran gebracht um damit die ersten Briefmarken des Iran zu drucken.

Gemäß dem Buch „Die Persische Post in 1893“ von Friedrich Schüller wurden die Probedrucke unter den Würdenträgern des Hofes von Nasser-eddin Shah's verteilt damit diese Ihre Briefe damit frankieren könne, allerdings sind keinerlei Briefe mit diesen Marken bekannt. Lediglich auf den offizielle Präsentationsblättern, hergestellt im Jahre 1892 von der Iranischen Postverwaltung wurden einige dieser Probedrucke, zusammen mit anderen Marken eingeklebt, gefunden. Die Wertstufen waren 1 Shahi lila, 2 Shahis grün, 4 Shahis ultramarin und 8 Shahis rot. Offensichtlich wurden diese 4 Wertstufen von der Postverwaltung ausgesucht um damit die ersten Briefmarken des Iran zu drucken.

Komplette Bogen wurden vermutlich in 2 Bogen zu je 20 Marken als Kehrdruck-Zusammendruckbogen mit einem waagrechten Zwischensteg von 11 ½ bis 12 mm und in Zähnung 12 ½ hergestellt. Diese Bogen wurden in den Farben lila, grün, ultramarin und rot gedruckt. Die Bogen waren gezähnt, allerdings war nicht jede waagrechte Reihe gezähnt.

--- Im Bogen der roten Farbe sind die waagrechten Ränder zwischen der 1 Shahis sowie zwischen den 1 Shahis und 2 Shahis Marken ungezähnt.
--- Im Bogen der lila Farbe sind die waagrechten Ränder zwischen der 2 Shahis und 8 Shahis Marken sowie zwischen den 8 Shahis und 4 Shahis Marken ungezähnt.
--- Im Bogen der ultramarinen Farbe sind die waagrechten Ränder zwischen der 1 Shahis und 2 Shahis Marken sowie zwischen den 2 Shahis und 8 Shahis Marken ungezähnt.
--- Im Bogen der grünen Farbe sind die waagrechten Ränder zwischen der 1 Shahis und zwischen den 8 Shahis und 4 Shahis Marken ungezähnt.

Nach oben Nach unten
 

Iran Löwenmarken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Übersee-
Tauschen oder Kaufen