Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Gestern um 21:11

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von Markenfreund49 Gestern um 20:47

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 17:51

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 Gestern um 14:55

» Luftschiff LZ-1- - Karte
von schenz Gestern um 14:54

» Leutsch
von gabi50 Gestern um 14:53

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949
von Markenfreund49 Do 18 Okt 2018, 21:34

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Do 18 Okt 2018, 19:32

» Großtauschtag - 4812 Pinsdorf bei Gmunden am SAMSTAG 20.10.2018
von hugo1976 Do 18 Okt 2018, 08:22

» SCHMITZ versus Schmitzdruck/Quetschdruck
von x9rf Di 16 Okt 2018, 22:36

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Di 16 Okt 2018, 20:26

» 10. Nov.2018 Thematik für Einsteiger und Interessierte
von Gerhard Di 16 Okt 2018, 19:40

» 30.11.-1.12.2018 NUMIPHIL Wien
von Gerhard Di 16 Okt 2018, 19:28

» 4. November 2018 Freilassing
von Gerhard Di 16 Okt 2018, 19:23

» 21. Oktober 2018 Sammlerbörse Schärding
von Gerhard Di 16 Okt 2018, 19:20

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Mo 15 Okt 2018, 23:13

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Oktober 2018
von Michaela Mo 15 Okt 2018, 18:33

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von gabi50 Mo 15 Okt 2018, 18:21

» Leopoldsteinersee
von gabi50 Mo 15 Okt 2018, 14:04

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Mo 15 Okt 2018, 13:56

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo 15 Okt 2018, 11:05

» Sammlerpost
von wilma So 14 Okt 2018, 20:53

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So 14 Okt 2018, 19:17

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von balf_de So 14 Okt 2018, 17:53

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa 13 Okt 2018, 23:53

» Aktuelles aus der Privatpostbranche
von Gerhard Fr 12 Okt 2018, 19:16

» Dinosaurier
von gabi50 Fr 12 Okt 2018, 11:43

» Bilderwettbewerb im Oktober 2018
von muesli Do 11 Okt 2018, 22:50

» Krems an der Donau
von Gerhard Do 11 Okt 2018, 19:50

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von wilma Do 11 Okt 2018, 19:36

» Lembach
von gabi50 Do 11 Okt 2018, 14:28

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von Markenfreund49 Mi 10 Okt 2018, 20:56

» Wer kennt diese Marke?
von kaiserschmidt Mi 10 Okt 2018, 14:06

» Leoben
von gabi50 Mo 08 Okt 2018, 18:27

» Jubiläumskarten Franz Joseph 1908/1914
von heuheu Mo 08 Okt 2018, 14:15

» Eine Frage zu einer Briefmarke
von kaiserschmidt So 07 Okt 2018, 10:42

» Brief aus Russland nach Deutschland Mischfrankatur
von VirtualJack Sa 06 Okt 2018, 22:27

» Schönes Österreich
von wilma Sa 06 Okt 2018, 19:15

» Kirsten Lubach
von Gerhard Fr 05 Okt 2018, 12:58

» Industie und Gewerbe
von kaiserschmidt Do 04 Okt 2018, 19:33

» Stempelfrage "D" im Kreis Deutsches Reich?
von wilma Do 04 Okt 2018, 18:42

» Die Freimarkenausgabe 1861
von gabi50 Mi 03 Okt 2018, 19:13

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi 03 Okt 2018, 15:14

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von Gerhard Di 02 Okt 2018, 22:48

» Siegerbild im September 2018
von Michaela Mo 01 Okt 2018, 08:01

» Welcher Stempel bitte?
von x9rf Mo 01 Okt 2018, 00:34

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So 30 Sep 2018, 19:10

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard So 30 Sep 2018, 19:02

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So 30 Sep 2018, 18:32

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So 30 Sep 2018, 12:45

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Gerald So 30 Sep 2018, 12:42

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von gabi50 So 30 Sep 2018, 10:31

» Dispenser Rollenmarke
von wilma Sa 29 Sep 2018, 19:57

» Bitte um Hilfe Lichtenstein AK
von gabi50 Sa 29 Sep 2018, 16:34

» Leibnitz
von gabi50 Sa 29 Sep 2018, 11:48

» NEU: Sondermarke Glückwunsch "Blumenstrauß"
von Gerhard Fr 28 Sep 2018, 23:48

» NEU: Sondermarke 30 Jahre „Vier Pfoten“
von Gerhard Fr 28 Sep 2018, 23:45

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Oktober 2018
von Michaela Mi 26 Sep 2018, 06:44

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Di 25 Sep 2018, 20:11

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Di 25 Sep 2018, 18:52

» Russland Zarenreich
von kaiserschmidt Di 25 Sep 2018, 09:51

» Satzbriefe
von gabi50 So 23 Sep 2018, 14:56

» Lassing
von gabi50 So 23 Sep 2018, 14:25

» Veranstaltung
von gottfried So 23 Sep 2018, 13:50

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie So 23 Sep 2018, 00:50

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Fr 21 Sep 2018, 20:59

» Lassnitz bei St. Lamprecht
von gabi50 Do 20 Sep 2018, 16:48

» Lassnitz
von gabi50 Di 18 Sep 2018, 15:38

» Post der Bestzungsmächte
von kaiserschmidt Mo 17 Sep 2018, 13:46

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im September 2018
von Michaela Mo 17 Sep 2018, 07:08

» Einstieg in Briefmarkensammeln mit geschenkter Sammlung
von Laemmi So 16 Sep 2018, 18:56

» Sondermarke Steirerhut
von Gerhard Do 13 Sep 2018, 20:10

» Sondermarke Heilige Erentrudis
von Gerhard Do 13 Sep 2018, 19:59

» Langenwang
von gabi50 Do 13 Sep 2018, 15:17

» Kaiserreich Österreich Ungarn
von kaiserschmidt Do 13 Sep 2018, 11:05

» Klagenfurt
von gabi50 Di 11 Sep 2018, 14:21

» Sondermarke Klaus Maria Brandauer
von Gerhard Di 11 Sep 2018, 00:15

» Sondermarke Basilika zu Mariä Geburt Frauenkirchen
von Gerhard Di 11 Sep 2018, 00:03

» Bilderwettbewerb im September 2018
von Kontrollratjunkie Mo 10 Sep 2018, 00:37

» Kufstein
von gabi50 So 09 Sep 2018, 11:09

» Veranstaltung
von gottfried Mo 03 Sep 2018, 20:54

» Kremsmünster
von gabi50 So 02 Sep 2018, 17:38

» Siegerbild im August 2018
von gabi50 Sa 01 Sep 2018, 15:59

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Markenfreund49 Mi 29 Aug 2018, 16:47

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb September 2018
von Michaela Di 28 Aug 2018, 08:11

» Massenfrankaturen
von MaxPower Mo 27 Aug 2018, 20:30

» Zollausschlussgebiete
von gabi50 So 26 Aug 2018, 13:34

» 41. SAMMLERTREFFEN - 11.NOVEMBER 2018 STOCKERAU
von Markenfreund49 So 26 Aug 2018, 07:28

» Wert - Dolfuss 10S Eckstück
von Kontrollratjunkie Sa 25 Aug 2018, 21:44

» Phila-Toscana Gmunden 2018
von wilma Sa 25 Aug 2018, 21:05

» Markenblock 100. Todestag Klimt – Schiele – Moser – Wagner
von Gerhard Sa 25 Aug 2018, 17:18

» Sondermarkenblock "Vierspännige Personenpost"
von Gerhard Sa 25 Aug 2018, 17:15

» Kaiserbrunn
von gabi50 Sa 25 Aug 2018, 14:10

» Internationale Briefmarken-Wettbewerbsausstellung in Gumden 2018
von Michaela Sa 25 Aug 2018, 08:49

» Bayern Briefmarkenalbum aus Erbe
von Markenfreund49 Mi 22 Aug 2018, 21:49

» Kumberg
von gabi50 Mi 22 Aug 2018, 17:36

» Heraldik selbstklebend 2018 aus 4er-Set
von fodof Mi 22 Aug 2018, 12:35

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von wilma Di 21 Aug 2018, 19:54

» Rayon Briefmarken (?)
von castor Di 21 Aug 2018, 19:22


Teilen | 
 

 Sudetenland 1938 -Handbuch der Sudetenphilatelie-

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
sudetenphilatelie
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Sudetenland 1938 -Handbuch der Sudetenphilatelie-   Mo 18 Apr 2011, 21:45

Europa wächst zusammen: Zwischenzeitlich werden die Postwertzeichen des Sudetenlandes mit anderen Augen betrachtet als noch vor einigen Jahren. Dieses vernachlässigte Gebiet erlebte einen regelrechten Boom. Die Nachfrage nach seltenem Material ist ungebrochen.

Einziges Manko: Es gab bisher keine aktuelle Fachliteratur zu diesem Thema. Diese Lücke wurde nun geschlossen.

Mit Unterstützung der Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte und des Schwaneberger Verlages ist ein Fachbuch entstanden, das nicht nur in diese Thematik einführt, sondern mit 261 Seiten und über 1.000 farbigen Abbildungen direkt an den MICHEL-Deutschland-Spezial-Katalog andockt.

Das Fachbuch "Sudetenland 1938 - Handbuch der Sudetenphilatelie - " enthält weiterführende Informationen und gibt den aktuellen philatelistischen Forschungsstand wider. Mittels umfangreicher Abbildungen können ohne eigenes Vergleichsmaterial nun Briefmarken, Aufdrucke und Stempel abgeglichen werden.

Es ist ein Handbuch nicht nur für Sammler, Händler und Schatzsucher, sondern für alle Freunde der Philatelie, die sich am Betrachten seltener und seltenster Raritäten erfreuen!

Ab sofort ist dieses Fachbuch in jeder Buchhandlung oder direkt vom Verlag "Morgana-Edition", Am Dorfanger 11, 12529 Schönefeld unter der ISBN 978-394208812-1 zu beziehen.

Für Interessierte folgt anschließend ein Auszug aus der Homepage des Verlages:

MPG 12:

Sudetenland 1938 - Handbuch der Sudetenphilatelie -

Autor: Gerhard A. Späth


Die Briefmarken des Sudetenlandes vom September und Oktober 1938 unterscheiden sich als philatelistische Ausnahmeerscheinung in mancherlei Hinsicht erheblich von geläufigeren Sammelgebieten: Sie sind nicht staatlich und doch amtlich, kurzlebig und doch nachhaltig dokumentierend, umstritten und doch unstrittig philatelistisch legitim.


Während üblicherweise herkömmliche Philatelie ihre Schwerpunkte auf beschreibende und optisch darstellerische Kriterien konzentriert, erzählt die Briefmarkenkunde des Sudetenlandes zuvorderst von dramatischen geschichtlichen Begebenheiten. Allesamt sind sie zwar Aufdruckmarken auf tschechoslowakischen Postwertzeichen, aber im Arrangement der Aufdrucke von eigenwilliger Individualität.


Doch selbst innerhalb ihrer territorial und zeitlich eingeschränkten postalischen Existenz und Gültigkeit präsentieren sich die sechs als postalisch gewollt und damit als philatelistisch legitim anzusehenden Ausgaben keineswegs einheitlich, sondern im Gegenteil höchst unterschiedlich, individuell vor allem in der Gestaltung je nach den Intentionen des jeweiligen Ausgabeortes – unbeschadet des allseits gleichartigen geschichtlichen Anlasses.


Für das Sammelgebiet „Sudetenland“ ist symptomatisch, dass es jahrzehntelang im Abseits der deutschen Nachkriegsphilatelie dahindämmerte. Erst allmählich konnte sich im Laufe der Zeit die vermeintlich politisch vorbelastete Philatelie aus diesem Verdachts- und Inferioritätskomplex lösen. Heute gilt die Sudetenland-Philatelie weitgehend als seriös anzusehendes Sammelgebiet, ihre Postwert-zeichen als Ausdrucksmittel einer Zeitdokumentation, aus dem histo-rischen Geschehen damaliger Aktualität folgerichtig hervorgegangen.


Was sich auch immer mit der Deutung oder Missdeutung der politischen Sudetenland-Problematik verbinden mag – immer mehr schwinden Vorbehalte und geben bevorzugt einer objektiven historischen Betrachungsweise den gebührenden Raum, in unserem Fall einer politisch wertfreien Philatelie. Das außergewöhnliche dieses Sammelgebietes vermag zudem gerade durch seine exklusiven, ausgefallenen Besonderheiten Engagement und Phantasie von Philatelisten zu beflügeln.


Auszug aus dem Geleitwort von Dr. Helmut Enst Maier

MPG 12 261 Seiten, über 1.000 Abbildungen

ISBN 9 783942 08812-1

Preis 29,50 Euro (4-farbig)

Nach oben Nach unten
sudetenphilatelie
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Sudetenland 1938 -Handbuch der Sudetenphilatelie-   So 03 Jul 2011, 11:33

Nachdem das neue Fachbuch auf dem Markt erhältlich ist, nachfolgend die Buchbesprechung der Verbandszeitschrift "Philatelie".

Nach oben Nach unten
 

Sudetenland 1938 -Handbuch der Sudetenphilatelie-

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Sonstiges :: Philatelistische Literatur-
Tauschen oder Kaufen