Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Heute um 6:45 pm

» Frage zu Markenheftchen
von Gerhard Heute um 4:50 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma Gestern um 7:24 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 12:01 am

» Philatelietage 2018
von Gerhard Sa Nov 10, 2018 8:45 pm

» Bilderwettbewerb im November 2018
von Gerhard Sa Nov 10, 2018 7:08 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von Rore Fr Nov 09, 2018 11:21 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr Nov 09, 2018 10:40 pm

» 10. Nov.2018 Thematik für Einsteiger und Interessierte
von gesi Fr Nov 09, 2018 8:46 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Berni17 Fr Nov 09, 2018 6:20 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Mi Nov 07, 2018 10:05 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von wilma Di Nov 06, 2018 10:29 pm

» Lurgrotte
von gabi50 Di Nov 06, 2018 3:16 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 Di Nov 06, 2018 2:57 pm

» Anlassbezogene Reco-Zettel
von Gerhard Di Nov 06, 2018 12:19 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mo Nov 05, 2018 7:26 pm

» NEU: Sondermarke Weihnachten 2018 – Modern – Weihnachtsbaum
von Gerhard Mo Nov 05, 2018 7:14 pm

» Plattenfehler oder Druckzufälligkeit
von Markenfreund49 So Nov 04, 2018 10:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Nov 04, 2018 9:29 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Nov 04, 2018 7:57 pm

» DP Camp Post
von Gerald So Nov 04, 2018 6:12 pm

» NEU: Sondermarke 800 Jahre Stift Schlägl
von Gerhard So Nov 04, 2018 4:47 pm

» Ostschlesien Abstimmungsgebiet 1920
von Gerhard So Nov 04, 2018 3:52 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 03, 2018 11:54 pm

» NEU: Sondermarke Wirtschaftsuniversität Wien – Bibliothek
von Gerhard Sa Nov 03, 2018 8:51 pm

» Wein und Weinanbau
von wilma Sa Nov 03, 2018 7:56 pm

» Großvaters exklusive Briefmarkensammlung
von Markenfreund49 Sa Nov 03, 2018 3:15 pm

» Luttenberg
von gabi50 Fr Nov 02, 2018 5:06 pm

» Tausch Marken/Belege UNO Wien 1993 - 2004
von Bolle Fr Nov 02, 2018 3:26 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Fr Nov 02, 2018 3:04 pm

» Siegerbild im Oktober 2018
von gabi50 Fr Nov 02, 2018 3:01 pm

» Briefmarken der Jahre 1950 - 1954
von Markenfreund49 Do Nov 01, 2018 8:38 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Okt 31, 2018 7:30 pm

» Ligist
von gabi50 Mi Okt 31, 2018 5:26 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von gabi50 Mi Okt 31, 2018 5:18 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von Polarfahrtsucher Di Okt 30, 2018 6:52 pm

» Erkennung Riffelung auf Brief
von heuheu Di Okt 30, 2018 12:16 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im November 2018
von Michaela Mo Okt 29, 2018 5:05 pm

» Sondermarke 300 Jahre Wiener Porzellan
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:56 pm

» Sondermarke 150 Jahre Kronprinz Rudolf-Bahn
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:54 pm

» Sondermarke Weststeiermark
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:52 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli So Okt 28, 2018 6:23 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von Polarfahrtsucher So Okt 28, 2018 1:02 pm

» Luftschiff LZ-1- - Karte
von Polarfahrtsucher So Okt 28, 2018 11:48 am

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von Markenfreund49 So Okt 28, 2018 9:17 am

» Die Freimarkenausgabe 1916
von Markenfreund49 So Okt 28, 2018 6:24 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Okt 27, 2018 7:26 pm

» Liezen
von gabi50 Sa Okt 27, 2018 2:52 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Sa Okt 27, 2018 2:45 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr Okt 26, 2018 10:58 am

» Zollausschlußgebiete Jungholz und Kleinwalsertal
von giuseppeaqua Fr Okt 26, 2018 10:05 am

» Lichtenwald
von gabi50 Mi Okt 24, 2018 12:36 pm

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von wilma Di Okt 23, 2018 9:37 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mo Okt 22, 2018 9:20 pm

» Leutschach
von gabi50 Mo Okt 22, 2018 2:24 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Okt 22, 2018 2:11 pm

» Schätzung dieser Briefmarken
von Kontrollratjunkie So Okt 21, 2018 8:42 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Okt 21, 2018 7:02 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949
von Markenfreund49 So Okt 21, 2018 5:27 pm

» Leutsch
von gabi50 Fr Okt 19, 2018 2:53 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Do Okt 18, 2018 7:32 pm

» Großtauschtag - 4812 Pinsdorf bei Gmunden am SAMSTAG 20.10.2018
von hugo1976 Do Okt 18, 2018 8:22 am

» SCHMITZ versus Schmitzdruck/Quetschdruck
von x9rf Di Okt 16, 2018 10:36 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Di Okt 16, 2018 8:26 pm

» 30.11.-1.12.2018 NUMIPHIL Wien
von Gerhard Di Okt 16, 2018 7:28 pm

» 4. November 2018 Freilassing
von Gerhard Di Okt 16, 2018 7:23 pm

» 21. Oktober 2018 Sammlerbörse Schärding
von Gerhard Di Okt 16, 2018 7:20 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Mo Okt 15, 2018 11:13 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Oktober 2018
von Michaela Mo Okt 15, 2018 6:33 pm

» Leopoldsteinersee
von gabi50 Mo Okt 15, 2018 2:04 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Okt 15, 2018 11:05 am

» Sammlerpost
von wilma So Okt 14, 2018 8:53 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von balf_de So Okt 14, 2018 5:53 pm

» Aktuelles aus der Privatpostbranche
von Gerhard Fr Okt 12, 2018 7:16 pm

» Dinosaurier
von gabi50 Fr Okt 12, 2018 11:43 am

» Bilderwettbewerb im Oktober 2018
von muesli Do Okt 11, 2018 10:50 pm

» Krems an der Donau
von Gerhard Do Okt 11, 2018 7:50 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von wilma Do Okt 11, 2018 7:36 pm

» Lembach
von gabi50 Do Okt 11, 2018 2:28 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von Markenfreund49 Mi Okt 10, 2018 8:56 pm

» Wer kennt diese Marke?
von kaiserschmidt Mi Okt 10, 2018 2:06 pm

» Leoben
von gabi50 Mo Okt 08, 2018 6:27 pm

» Jubiläumskarten Franz Joseph 1908/1914
von heuheu Mo Okt 08, 2018 2:15 pm

» Eine Frage zu einer Briefmarke
von kaiserschmidt So Okt 07, 2018 10:42 am

» Brief aus Russland nach Deutschland Mischfrankatur
von VirtualJack Sa Okt 06, 2018 10:27 pm

» Schönes Österreich
von wilma Sa Okt 06, 2018 7:15 pm

» Kirsten Lubach
von Gerhard Fr Okt 05, 2018 12:58 pm

» Industie und Gewerbe
von kaiserschmidt Do Okt 04, 2018 7:33 pm

» Stempelfrage "D" im Kreis Deutsches Reich?
von wilma Do Okt 04, 2018 6:42 pm

» Die Freimarkenausgabe 1861
von gabi50 Mi Okt 03, 2018 7:13 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von Gerhard Di Okt 02, 2018 10:48 pm

» Siegerbild im September 2018
von Michaela Mo Okt 01, 2018 8:01 am

» Welcher Stempel bitte?
von x9rf Mo Okt 01, 2018 12:34 am

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Sep 30, 2018 7:10 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma Sa Sep 29, 2018 7:57 pm

» Bitte um Hilfe Lichtenstein AK
von gabi50 Sa Sep 29, 2018 4:34 pm

» Leibnitz
von gabi50 Sa Sep 29, 2018 11:48 am

» Sondermarke Glückwunsch "Blumenstrauß"
von Gerhard Fr Sep 28, 2018 11:48 pm

» Sondermarke 30 Jahre „Vier Pfoten“
von Gerhard Fr Sep 28, 2018 11:45 pm


Teilen | 
 

 Wachdienst schützt Eine-Million-Euro-Briefmarke in Duisburg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
eurowelter
Mitglied in Silber



BeitragThema: Wachdienst schützt Eine-Million-Euro-Briefmarke in Duisburg   Do Mai 12, 2011 10:43 am

Wachdienst schützt Eine-Million-Euro-Briefmarke in Duisburg
Duisburg, 11.05.2011, Ingo Blazejewski

Duisburg. Bei den Duisburger Philatelietagen wird am Wochenende die "British Guiana one Cent" zu sehen sein. Der Wert der Briefmarke wird auf eine Million Euro geschätzt, deshalb haben die Briefmarkenfreunde einen Wachdienst organisiert.

Mit dem Superlativ wird nicht gegeizt. Von der seltensten und wertvollsten Briefmarke ist die Rede, von der Weltrarität Nummer eins, vom Höhepunkt in der Geschichte der Duisburger Briefmarkenfreunde ohnehin: Bei den Duisburger Philatelietagen am Wochenende im Steinhof in Huckingen wird die „British Guiana one Cent“ zu sehen sein, um die sich zahlreiche Legenden ranken.



Ihr Wert wird auf rund eine Million Euro geschätzt, deshalb haben die Briefmarkenfreunde auch einen Wachdienst organisiert. Der Einbruch in den Steinhof lohnt sich nicht: Nachts wird das gute Stück an einen sicheren Ort gebracht. Dass die Marke überhaupt in Duisburg ist, liegt an persönlichen Beziehungen. Klaus Kühn, Geschäftsführer der Briefmarkenfreunde, ist Auktionator in Mülheim. Und ein Kunde des Auktionshauses ist der Besitzer der Rarität. „Ein Kaufmann aus Köln“, sagt Kühn, mehr darf oder will er nicht verraten. Die „British Guiana ohne cent“ sei jedenfalls seltener als die berühmte „Blaue Mauritius“. Die sei einfach nur bekannter. „Von der gibt es aber immerhin rund 10 bis 15 Stück“, sagt Kühn.

Selbst Wikipedia kenne nicht beide Exemplare der seltenen Briefmarke

Die British Guiana aber ist so selten, dass von den zwei bekannten Exemplaren selbst das Internet-Lexikon Wikipedia nur eines kennt. Die Marke ist ein Provisorium, das 1856 eine Lokalzeitung druckte, weil die Lieferung der Londoner Druckerei nicht eintraf. Ein Exemplar ist seit dem 19. Jahrhundert bekannt, der Verbleib aber unklar. Der letzte Besitzer, ein US-Milliardär, der sie 1980 für 935.000 Dollar kaufte, soll seit 1997 wegen Mordes im Gefängnis sitzen.

1999 tauchte dann das zweite Exemplar auf, das jetzt in Duisburg zu sehen sein wird. Die Echtheit der Marke hat jede Menge Gutachter und Experten beschäftigt, auf der Internetseite des Bundes Deutscher Philatelisten gibt es einen siebenseitigen Artikel mit dem Titel „Weltrarität oder Fälschung?“. Einer der Prüfer soll beide Marken als das „Turiner Grabtuch der Philatelie“ bezeichnet haben. Für Klaus Kühn ist die Echtheit jedenfalls unstrittig. Er rechnet am Wochenende mit 500 Neugierigen, die sich die Marke anschauen wollen.

Quelle: Der Westen

Nach oben Nach unten
Roreu1
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Wachdienst   Fr Mai 13, 2011 11:49 am

Hallo eurowelter,
Ich habe vor nach Duisburg zum Steinhof zu Fahren, bist Du vielleicht auch am Sonntag da?

Gruß
Rore
Nach oben Nach unten
eurowelter
Mitglied in Silber



BeitragThema: Re: Wachdienst schützt Eine-Million-Euro-Briefmarke in Duisburg   Fr Mai 13, 2011 11:53 am

Hallo roreu1,

... da muss ich erst einmal meine "Innenministerin" fragen Zwinkern

Die Tendenz sagt mir aber JA

Wenn ich das offizielle okay habe, melde ich mich unter diesem Thread noch einmal und wir können uns dann verabreden.
Nach oben Nach unten
Roreu1
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Wachdienst   So Mai 15, 2011 2:23 am

Hallo eurowelter,
Ich werde so gegen 15 Uhr dort sein.

Gruß
Roreu
Nach oben Nach unten
eurowelter
Mitglied in Silber



BeitragThema: Re: Wachdienst schützt Eine-Million-Euro-Briefmarke in Duisburg   So Mai 15, 2011 8:25 am

@Roreu1 schrieb:
Hallo eurowelter,
Ich werde so gegen 15 Uhr dort sein.

Gruß
Roreu

Hallo Roreu,
das könnte ich auch schaffen. Bis dann in Duisburg ...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wachdienst schützt Eine-Million-Euro-Briefmarke in Duisburg   

Nach oben Nach unten
 

Wachdienst schützt Eine-Million-Euro-Briefmarke in Duisburg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: News/Schlagzeilen-
Tauschen oder Kaufen