Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Heute um 12:23 am

» Matrix-Freistempeltyp gesucht.
von T1000er Gestern um 10:12 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 10:09 pm

» Satzbriefe
von wilma Gestern um 9:00 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:18 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Gestern um 4:26 pm

» Laxenburg
von gabi50 Gestern um 3:38 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Gestern um 3:27 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Sa Nov 17, 2018 8:20 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Nov 17, 2018 7:32 pm

» Wein und Weinanbau
von T1000er Sa Nov 17, 2018 7:29 pm

» Ersatzstempel
von wilma Sa Nov 17, 2018 7:03 pm

» Frage zu Markenheftchen
von fgoldie Fr Nov 16, 2018 2:09 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 Do Nov 15, 2018 4:04 pm

» Bilderwettbewerb im November 2018
von gabi50 Do Nov 15, 2018 2:53 pm

» Landeck
von gabi50 Do Nov 15, 2018 2:40 pm

» Anlassbezogene Reco-Zettel
von Gerhard Mi Nov 14, 2018 10:42 pm

» Philatelietag 3550 Langenlois
von Gerhard Mi Nov 14, 2018 10:36 pm

» Paketmarken
von wilma Mo Nov 12, 2018 8:33 pm

» Briefmarken Set, Gedenkmarken Ausgabe 28. Juni 1917
von Zardoz Mo Nov 12, 2018 7:31 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 11, 2018 7:24 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Nov 11, 2018 12:01 am

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von Rore Fr Nov 09, 2018 11:21 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr Nov 09, 2018 10:40 pm

» 10. Nov.2018 Thematik für Einsteiger und Interessierte
von gesi Fr Nov 09, 2018 8:46 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Berni17 Fr Nov 09, 2018 6:20 am

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von wilma Di Nov 06, 2018 10:29 pm

» Lurgrotte
von gabi50 Di Nov 06, 2018 3:16 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mo Nov 05, 2018 7:26 pm

» NEU: Sondermarke Weihnachten 2018 – Modern – Weihnachtsbaum
von Gerhard Mo Nov 05, 2018 7:14 pm

» Plattenfehler oder Druckzufälligkeit
von Markenfreund49 So Nov 04, 2018 10:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Nov 04, 2018 9:29 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Nov 04, 2018 7:57 pm

» DP Camp Post
von Gerald So Nov 04, 2018 6:12 pm

» NEU: Sondermarke 800 Jahre Stift Schlägl
von Gerhard So Nov 04, 2018 4:47 pm

» Ostschlesien Abstimmungsgebiet 1920
von Gerhard So Nov 04, 2018 3:52 pm

» NEU: Sondermarke Wirtschaftsuniversität Wien – Bibliothek
von Gerhard Sa Nov 03, 2018 8:51 pm

» Großvaters exklusive Briefmarkensammlung
von Markenfreund49 Sa Nov 03, 2018 3:15 pm

» Luttenberg
von gabi50 Fr Nov 02, 2018 5:06 pm

» Tausch Marken/Belege UNO Wien 1993 - 2004
von Bolle Fr Nov 02, 2018 3:26 pm

» Siegerbild im Oktober 2018
von gabi50 Fr Nov 02, 2018 3:01 pm

» Briefmarken der Jahre 1950 - 1954
von Markenfreund49 Do Nov 01, 2018 8:38 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Okt 31, 2018 7:30 pm

» Ligist
von gabi50 Mi Okt 31, 2018 5:26 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von gabi50 Mi Okt 31, 2018 5:18 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von Polarfahrtsucher Di Okt 30, 2018 6:52 pm

» Erkennung Riffelung auf Brief
von heuheu Di Okt 30, 2018 12:16 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im November 2018
von Michaela Mo Okt 29, 2018 5:05 pm

» Sondermarke 300 Jahre Wiener Porzellan
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:56 pm

» Sondermarke 150 Jahre Kronprinz Rudolf-Bahn
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:54 pm

» Sondermarke Weststeiermark
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:52 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli So Okt 28, 2018 6:23 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von Polarfahrtsucher So Okt 28, 2018 1:02 pm

» Luftschiff LZ-1- - Karte
von Polarfahrtsucher So Okt 28, 2018 11:48 am

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von Markenfreund49 So Okt 28, 2018 9:17 am

» Die Freimarkenausgabe 1916
von Markenfreund49 So Okt 28, 2018 6:24 am

» Liezen
von gabi50 Sa Okt 27, 2018 2:52 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr Okt 26, 2018 10:58 am

» Zollausschlußgebiete Jungholz und Kleinwalsertal
von giuseppeaqua Fr Okt 26, 2018 10:05 am

» Lichtenwald
von gabi50 Mi Okt 24, 2018 12:36 pm

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von wilma Di Okt 23, 2018 9:37 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mo Okt 22, 2018 9:20 pm

» Leutschach
von gabi50 Mo Okt 22, 2018 2:24 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Okt 22, 2018 2:11 pm

» Schätzung dieser Briefmarken
von Kontrollratjunkie So Okt 21, 2018 8:42 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Okt 21, 2018 7:02 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949
von Markenfreund49 So Okt 21, 2018 5:27 pm

» Leutsch
von gabi50 Fr Okt 19, 2018 2:53 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Do Okt 18, 2018 7:32 pm

» Großtauschtag - 4812 Pinsdorf bei Gmunden am SAMSTAG 20.10.2018
von hugo1976 Do Okt 18, 2018 8:22 am

» SCHMITZ versus Schmitzdruck/Quetschdruck
von x9rf Di Okt 16, 2018 10:36 pm

» 30.11.-1.12.2018 NUMIPHIL Wien
von Gerhard Di Okt 16, 2018 7:28 pm

» 4. November 2018 Freilassing
von Gerhard Di Okt 16, 2018 7:23 pm

» 21. Oktober 2018 Sammlerbörse Schärding
von Gerhard Di Okt 16, 2018 7:20 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Mo Okt 15, 2018 11:13 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Oktober 2018
von Michaela Mo Okt 15, 2018 6:33 pm

» Leopoldsteinersee
von gabi50 Mo Okt 15, 2018 2:04 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Okt 15, 2018 11:05 am

» Sammlerpost
von wilma So Okt 14, 2018 8:53 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von balf_de So Okt 14, 2018 5:53 pm

» Aktuelles aus der Privatpostbranche
von Gerhard Fr Okt 12, 2018 7:16 pm

» Dinosaurier
von gabi50 Fr Okt 12, 2018 11:43 am

» Bilderwettbewerb im Oktober 2018
von muesli Do Okt 11, 2018 10:50 pm

» Krems an der Donau
von Gerhard Do Okt 11, 2018 7:50 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von wilma Do Okt 11, 2018 7:36 pm

» Lembach
von gabi50 Do Okt 11, 2018 2:28 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von Markenfreund49 Mi Okt 10, 2018 8:56 pm

» Wer kennt diese Marke?
von kaiserschmidt Mi Okt 10, 2018 2:06 pm

» Leoben
von gabi50 Mo Okt 08, 2018 6:27 pm

» Jubiläumskarten Franz Joseph 1908/1914
von heuheu Mo Okt 08, 2018 2:15 pm

» Eine Frage zu einer Briefmarke
von kaiserschmidt So Okt 07, 2018 10:42 am

» Brief aus Russland nach Deutschland Mischfrankatur
von VirtualJack Sa Okt 06, 2018 10:27 pm

» Schönes Österreich
von wilma Sa Okt 06, 2018 7:15 pm

» Kirsten Lubach
von Gerhard Fr Okt 05, 2018 12:58 pm

» Industie und Gewerbe
von kaiserschmidt Do Okt 04, 2018 7:33 pm

» Stempelfrage "D" im Kreis Deutsches Reich?
von wilma Do Okt 04, 2018 6:42 pm

» Die Freimarkenausgabe 1861
von gabi50 Mi Okt 03, 2018 7:13 pm

» Siegerbild im September 2018
von Michaela Mo Okt 01, 2018 8:01 am

» Welcher Stempel bitte?
von x9rf Mo Okt 01, 2018 12:34 am


Teilen | 
 

 Frankenbrief

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Frankenbrief   Mo März 24, 2008 5:07 pm

Ab dem 1. Dezember 2007 gibt es auch in Bamberg lokale Briefmarken und zwar genau im Jahr zum 1000-jährigen Bestehen der Stadt. Als Motive wurden Kulturwerte aus Bamberg ausgewählt.

Die Auflagen sind relativ gering, z. B. bei den Gummierten beim Maxibrief 6.250 Marken.

Siehe auch:

Frankenbrief.de
Nach oben Nach unten
Simmering
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Frankenbrief   Di März 25, 2008 1:11 pm

Hallo

Was sind Frankenbrief oh
lg
Simmering
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Frankenbrief   Di März 25, 2008 4:27 pm

Die neue Post in Bamberg!

Neben der Betreuung von Geschäftskunden bietet die Frankenbrief - Post- und Logistikservice GmbH ihre Leistungen nun auch Privatkunden an. Es gibt eigene Briefmarken, neue Briefkästen usw.

Ab dem 1. Dezember 2007 gibt es auch in Bamberg lokale Briefmarken und zwar genau im Jahr zum 1000-jährigen Bestehen der Stadt. Als Motive wurden Kulturwerte aus Bamberg (Bamberger Reiter, Bamberger Kaiserdom, Neue Residenz, Kaisersaal, Papstgrab und Bischofsstuhl) ausgewählt.

Auflagen: Ersttagskarte: 3000 Stück.

Die Selbstklebenden: Postkarte: 20.000
Standardbrief: 100.000
Kompaktbrief: 20.000
Großbrief: 40.000
Maxibrief: 20.000 Stück.

Gummierte: Postkarte: 6.250
Standardbrief: 18.750
Kompaktbrief: 6.250
Großbrief: 12.500
Maxibrief 6.250 Stück.
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Frankenbrief   Di März 25, 2008 5:01 pm

Der Bamberger Reiter, dessen Pferd hier um die Ecke zu spitzen scheint, ist eine der berühmtesten Steinskulpturen aus dem 13. Jahrhundert im Dom zu Bamberg. Die um 1230 entstandene monumentale Reiterfigur gilt in ihrer neuen Dimension von Naturbeobachtung und Körperverständnis als ein Meilenstein der europäischen Kunstgeschichte. Die Forscher glauben heute mehrheitlich, dass es sich um eine Darstellung von König Stephan I. von Ungarn, einem Schwager von Kaiser Heinrich II. handelt.


Frankenbrief

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Frankenbrief   Di März 25, 2008 5:04 pm

Der Bamberger Kaiserdom mit seinen zwei Chören und den vier markanten Türmen ist eine der wichtigsten Kathedralen überhaupt. Die von dem damaligen König und späteren Kaiser Heinrich II. 1003 begonnene und 1012 St. Peter und Georg geweihte Bischofskirche wurde nach zwei Bränden ab 1185 in der heutigen Form wieder aufgebaut. Neben den ursprünglich farbig gefassten Steinskulpturen und den reich ausgestatteten Portalen zählen auch das Kaisergrab von Tilman Riemenschneider und der große Schnitzaltar von Veit Stoß zu den herausragenden Kunstwerken.


Frankenbrief

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Hallo Cantus   Sa Jul 19, 2008 9:33 pm

um auf eine Nachricht zurück zu kommen ja .

Hier befindest du dich im Thread "Frankenbrief".
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Nachstehend:   So Jul 20, 2008 9:22 am

"Bedarfsbrief" von Bamberg nach Bozen.


Zuletzt von Cophila am Mi Aug 06, 2008 7:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Anmerkung:   So Jul 20, 2008 9:32 am

Das Porto in's Ausland ist offensichtlich etwas teurer, dafür im Inland etwas billiger.
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Die Schönheit der Briefmarken   Mi Aug 06, 2008 8:10 pm

zeigt sich auch an der 135er Briefmarke (siehe Bogen Nr. 00626), welche den Kaisersaal im 2. Obergeschoss der Neuen Residenz zu Bamberg zeigt. Geschickt ausgemalt vom Hofmaler Melchior Steidl und vom Stuckateur Hennevogel dekoriert.
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Frankenbrief   Mo Okt 06, 2008 6:35 pm

Vor ein paar Tagen erhielt ich ein Kuvert mit einem neuen Aufkleber.

Es gibt welche, die sammeln diese.

Die Zentrale der Firma soll demnächst (Termin noch unbekannt) von Bamberg nach Kulmbach (Neudrossenfeld) verlegt werden, um zentraler im geschützten Verbreitungsgebiet zu liegen. Vermutlich hat man danach vor, auch Briefkästen außerhalb vom Landkreis Bamberg aufzustellen.

Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Frankenbrief   Sa Okt 25, 2008 9:26 am

Wie man nun auf der HP des Dienstleisters lesen kann, befindet sich die Zentrale ab dem 01.10.2008 in Kulmbach (Neudrossenfeld).

Die Frankaturaufkleber haben sich dabei geändert.

Die Nr. A 185 kam aus Bayreuth:



Und die Nr. A 209 aus Coburg:

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frankenbrief   

Nach oben Nach unten
 

Frankenbrief

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Privatpost :: Moderne Privatpostanstalten-
Tauschen oder Kaufen