Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Heute um 21:43

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Heute um 21:11

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Heute um 19:38

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Heute um 10:42

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Gestern um 22:35

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Gestern um 20:59

» Bregenz
von gabi50 Gestern um 20:46

» Brunn am Gebirge
von gabi50 Gestern um 20:36

» Stempelfrage "bezahlt"
von Gerhard Gestern um 18:24

» Stempel "Spätling"
von gabi50 Di 17 Okt 2017, 18:53

» Bruck Fusch
von gabi50 Di 17 Okt 2017, 17:31

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di 17 Okt 2017, 00:06

» Großtauschtag - Werbeschau- Sonderpostamt 4812 Pinsdorf
von wilma Mo 16 Okt 2017, 19:25

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Oktober 2017    
von Michaela Mo 16 Okt 2017, 08:12

» Baden bei Wien
von gabi50 So 15 Okt 2017, 20:33

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So 15 Okt 2017, 19:40

» Bilderwettbewerb im Oktober 2017
von Angus3 So 15 Okt 2017, 18:15

» Österreich - Ergänzungsmarke
von gabi50 So 15 Okt 2017, 17:46

» Aussee: Bez. Bad Aussee
von gabi50 Sa 14 Okt 2017, 18:29

» Bürgeralpe
von gabi50 Sa 14 Okt 2017, 18:22

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa 14 Okt 2017, 12:31

» Bruck an der Mur
von gabi50 Fr 13 Okt 2017, 23:16

» Buchau
von gabi50 Fr 13 Okt 2017, 23:08

» NEU: Sondermarke „150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien“
von Gerhard Do 12 Okt 2017, 23:29

» NEU: Sondermarke „80. Geburtstag Adi Übleis“
von Gerhard Do 12 Okt 2017, 23:27

» Sammlerpost
von Gerhard Mi 11 Okt 2017, 22:42

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Mi 11 Okt 2017, 10:41

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Di 10 Okt 2017, 20:12

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 Di 10 Okt 2017, 16:35

» Bad Radein
von gabi50 Di 10 Okt 2017, 15:13

» ÖVEBRIA 2017 - Hirtenberg
von Gerhard Mo 09 Okt 2017, 10:05

» Sagen und Legenden
von wilma So 08 Okt 2017, 18:53

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So 08 Okt 2017, 18:05

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So 08 Okt 2017, 17:31

» bar freigemacht Stempel der letzten Jahre
von kaiserschmidt So 08 Okt 2017, 10:32

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Sa 07 Okt 2017, 20:47

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempeln gefragt
von muesli Sa 07 Okt 2017, 12:05

» Nachdrucke DDR Marken.
von Gerhard Fr 06 Okt 2017, 22:21

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Fr 06 Okt 2017, 19:02

» Schönes Österreich
von wilma Fr 06 Okt 2017, 18:52

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Do 05 Okt 2017, 20:51

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do 05 Okt 2017, 14:57

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Mi 04 Okt 2017, 23:51

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von per0207 Mi 04 Okt 2017, 19:06

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von Markenfreund49 Di 03 Okt 2017, 21:51

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo 02 Okt 2017, 19:51

» Bad Neuhaus
von gabi50 So 01 Okt 2017, 21:03

» Feuerwehr
von Gerhard So 01 Okt 2017, 19:17

» Siegerbild im September 2017 
von Michaela So 01 Okt 2017, 07:17

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa 30 Sep 2017, 22:58

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa 30 Sep 2017, 19:07

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Markenfreund49 Fr 29 Sep 2017, 17:48

» Bad Einöd
von gabi50 Do 28 Sep 2017, 20:48

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im September 2017   
von Gerhard Do 28 Sep 2017, 19:13

» Kammern
von Gerhard Do 28 Sep 2017, 19:07

» Freimarkenausgabe "Großes Staatswappen" im langen Querformat, Ausgabe III
von kaiserschmidt Do 28 Sep 2017, 17:04

» Bitte um Hilfe, Zeitungstempelmarke
von Markenfreund49 Mi 27 Sep 2017, 14:42

» Bad Gleichenberg
von gabi50 Mi 27 Sep 2017, 14:33

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mi 27 Sep 2017, 11:28

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi 27 Sep 2017, 11:15

» Zeppelinpost aus USA
von balf_de Mo 25 Sep 2017, 22:23

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Mo 25 Sep 2017, 20:18

» Welser Münzbörse mit Philatelie/Ansichtskarten
von wilma Mo 25 Sep 2017, 20:10

» UNFICYP
von wilma Mo 25 Sep 2017, 19:26

» Altenberg: Bez. Mürzzuschlag (Steiermark)
von gabi50 Mo 25 Sep 2017, 15:34

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Einnneuer Mo 25 Sep 2017, 10:31

» Einschätzung vom Wert
von Bolle Mo 25 Sep 2017, 07:01

» Brunnsee: Bez. Radkersburg
von gabi50 So 24 Sep 2017, 12:30

» Birkfeld: Bez.Weiz
von gabi50 Sa 23 Sep 2017, 13:42

» Zöbing am Kamp
von Gerhard Sa 23 Sep 2017, 10:51

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Oktober 2017  
von Michaela Sa 23 Sep 2017, 09:46

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Fr 22 Sep 2017, 19:25

» Attnang - Puchheim: Bez. Vöcklabruck (Oberösterreich)
von gabi50 Mi 20 Sep 2017, 20:48

» Nachfrage
von Briefmarkentor Mi 20 Sep 2017, 12:23

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Mo 18 Sep 2017, 20:47

» SAMMLERBÖRSE - GROSSTAUSCHTAG STOCKERAU 14.OKTOBER 2017
von Markenfreund49 Mo 18 Sep 2017, 14:10

» Sonderausgabe Deutsche Ärzte und Naturforscher
von Angus3 So 17 Sep 2017, 19:08

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Sa 16 Sep 2017, 18:30

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von Angus3 Sa 16 Sep 2017, 18:09

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Sa 16 Sep 2017, 14:45

» unbekannte Polen Briefmarke
von Angus3 Sa 16 Sep 2017, 13:34

» Sammlertreffen Metor Wien 24.9.2017
von Gerhard Fr 15 Sep 2017, 11:12

» Bilderwettbewerb im September 2017 
von Michaela Fr 15 Sep 2017, 07:35

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Do 14 Sep 2017, 19:18

» altes kabe vordruckalbum seiten defekt
von pittiplatsch Mi 13 Sep 2017, 19:02

» Weiterleitungen
von kaiserschmidt Mi 13 Sep 2017, 14:55

» Aspang: Bez. Neunkirchen (Niederösterreich)
von gabi50 Di 12 Sep 2017, 21:58

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Di 12 Sep 2017, 21:41

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Di 12 Sep 2017, 16:34

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Di 12 Sep 2017, 16:21

» Telegramme
von kaiserschmidt Di 12 Sep 2017, 14:19

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So 10 Sep 2017, 20:30

» Neuer BDPh-Bundesvorstand
von Gerhard So 10 Sep 2017, 19:42

» Neuer Katalog
von herbi So 10 Sep 2017, 10:24

» Symbolzahlen
von herbi So 10 Sep 2017, 10:21

» Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)
von Jurek Sa 09 Sep 2017, 07:44

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa 09 Sep 2017, 03:43

» Arlbergbahn
von gabi50 Fr 08 Sep 2017, 23:44

» Sondermarke „Weltmuseum Wien“
von Gerhard Mi 06 Sep 2017, 21:16


Austausch | 
 

 Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Di 13 Dez 2011, 21:04

Hallo liebe Gemeinde,

ich hoffe Ihr könnt mir mit der Bewertung dieser 2 Briefmarken weiter helfen.

Es handelt sich um 2 Marken aus der Sammlung: "DDR 5 Jahresplan"

Ich habe gelsen, dass diese 2 Marken sehr selten sind wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

5 Kriterien konnte ich selbst überprüfen und Übereinstimmungen finden.

Jetzt ist eure Hilfe gefragt........

Goldschatz oder eher gewöhnlich und nichts auffälliges?




Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Di 13 Dez 2011, 22:48

Hallo @Gestämpelt,

zur genauen Bestimmung dieser Dauerserie empfehle ich dir den Download von dieser Seite:

Seite dphj-berlin

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Bolle
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Mi 14 Dez 2011, 00:33

Hallo Gestämpelt,

die angegebene Seite von Gerhard ist gut, nun kann ich von hier nicht sagen " was Du schon festgestellt hast ", wenn Dir viel daran liegt ein " Goldstück " zu besitzen ist der Gang zum Verbandsprüfer unabdingbar.

Viel Erfolg damit.....

Herzliche Grüße von Bolle
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Mi 14 Dez 2011, 00:46

Vielen dank schonmal für die Antworten.

Die Seite von Gerhard kannte ich schon.
Sie verweist auf eine Art Schema mit welchem sich die Marke zuordnen lässt und auf den Michel Katalog verweist.

Nun soweit war ich schon.

Ich habe mir eher erhofft, dass jemand diese Marken genau kennt und eine Rarität vom Massenprodukt unterscheiden kann.

Was habe ich bisher festgestellt?:
  • Farbe: dunkel Rot nicht blass
    unscharfe Abbildung
    kein Liniendruck
    Berlin Stadthalle Hintergrund originalfarbe
    Breiter Weisser Rand
    die 5 unten rechts ist schmaler nicht fett
    die Schrift ist nicht Fettgedruckt
    Blätter an der 5 haben keine linien
    Stempel Druck ist 1955

So das sind die Sachen die mir aufgefallen sind, die meine Marke von den "gewöhnlichen" unterscheiden.

Fällt euch noch was ein?

Das verrückte ist ja das diese 2 Marken bei ebay zwischen 1 EUR und 1500 EUR gehandelt werden.
Irgendwie müssen die sich ja unterscheiden.........
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Mi 14 Dez 2011, 20:09

Hallo @Gestämpelt
Nun, ich habe mir die Mühe gemacht, die Seiten auf die ich hingewiesen habe genauer zu lesen.
Der „Navigator“ hat mir angegeben, dass die Marken mit Aufdruck der 3. Ausgabe zuzuordnen sind.
Das sind bei deinen Marken die Neu- und Nachdrucke mit der Michel-Nr. 435 (Urmarke im Buchdruck) und 439 (Urmarke im Offsetdruck) Michel-Wert je -,20. Bei der 439 der Typische Viertelstempel Rostock 2 von 1956.
Besondere Farbenabarten (Dunkel rot und Stadthalle???) kann ich nicht erkennen. Angaben über Wasserzeichen fehlen.
Da ich da wirklich kein Experte bin, kann ich vermutlich das Besondere dieser Marken nicht erkennen - jedenfalls wünsche ich viel Erfolg beim Verkauf auf eBay
oh um € 600,- und € 3000,-
er

5 Pfg
20 Pfg

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Mi 14 Dez 2011, 20:30

Es sind die zu Sammlerzwecken hergestellten Nachdrucke, die mit Klischeestempel
á 4 entwertet wurden.
Aus Billigkeitsgründen wurden die damals sogar noch nicht einmal gummiert.
Dazumal in jeder Pfennigtüte zu finden.
Die guten Ausgaben (Urdruck) müssen sowieso geprüft/nachgeprüft sein um ein nennenswertes Ergebnis bei Ebay & Co KG. einzuspielen.
Diese waren auch schon immer teuer und kaum Gegenstand einer Anfänger-Sammlung.
Sammlergruß FB
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Mi 14 Dez 2011, 20:45

Danke nochmal für eure Antworten.

Gegenstand einer Anfängersammlung?

Ich bin weder Anfänger noch Sammler Smile

Ich habe die Alben geerbt und welche Marken in den Alben sind wisst Ihr ja garnicht, also kann ja nicht von Anfängersammlung die Rede sein Wink

Was mich erlich gesagt ärgert ist nicht die Tatsache das Ihr schreibt, die Marken sind nichts Wert,

sondern vielmehr, dass keiner sagen kann: "Ahh schau mal, da fehlt dies das jenes auf der Marke, DESHALB ist sie nichts Wert".

@Gerhard
Das die Marke aus der Klasse 3 ist und die passende Michel nummer dazu hatte ich 2 Min nach lesen deines Links.
Den Michel Katalog hab ich auch und hab dort nachgeschaut und es gibt die 24Pf Marke in vielen Ausführungen.
Die 0,20EUR Marke hat ja mal garnichts mit meiner Make zu tun Smile

Und zur 6Pf Marke hat sich ja auch keiner geäußert Smile
Diese Make ist so wie Abgebildet im Michel garnicht aufgelistet.
Eventuell im Michel Spezial, den ich nicht hier hab.

Mal Hand aufs Herz:
Was unterscheidet meine 6Pf Marke von dieser hier die 10.000 EUR kostet?:
http://www.ebay.de/itm/MiNr-435-mXI-F-gew-Papier-UNIKAT-als-EF-Postkarte-echt-gelaufen-/110790883720?pt=Briefmarke&hash=item19cba6b988
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Mi 14 Dez 2011, 22:13

Gestämpelt schrieb:


Mal Hand aufs Herz:
Was unterscheidet meine 6Pf Marke von dieser hier die 10.000 EUR kostet?:
http://www.ebay.de/itm/MiNr-435-mXI-F-gew-Papier-UNIKAT-als-EF-Postkarte-echt-gelaufen-/110790883720?pt=Briefmarke&hash=item19cba6b988

möglicherweise liegt der Unterschied darin:
bei der im Link gezeigten Marke handelt es sich um ein doppelt geprüftes Stück
die Marke ist portogerecht als Einzelfrankatur auf Ganzstück mit lesbarem Stempel
die Marke ist gedruckt auf einer seltenen Papierabart (nur diese Exemplar bekannt)

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

ps: verkauft ist diese Marke um 9.999 Euro auch noch nicht!
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Mi 14 Dez 2011, 23:26

Noch ´mal zu dieser Sorte von Anfragen...-
man möge mir DAS verzeihen...den ich weiß ja, die meisten Philatelisten haben auch Humor.
Also: ich habe in meinem Zimmer eine blaue "Postoffice"-Marke aus Mauritius zu hängen,
die sieht genauso aus, wie die letzens bei Schlegel Versteigerte...
na sogar noch viel besser...(unrepariert/ ungeknickt),
und die ist sogar gerahmt....


& hat aufm´Trödelmarkt 1 (einen) (T) Euro gekostet...
Frage: was ist DIE Wert ???
Antwort: 1 €
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Mi 14 Dez 2011, 23:58

Danke Bernd aber auf solche Posts wie deine kann ich gut und gerne verzichten!

Der einzige sinnvolle Beitrag hier im Thread war der letzte von Gerhard, Danke nochmal dafür!

@Alle anderen
schenkt euch solche Kommentare die nichts dazu Beitragen!

@Bernd

Echt wenn ich solche Kommentare lese geht mir der Hut hoch.

Tust grade so als hätte ich gefragt: "Wieviel sind meine gestutzten Fußnägel wert?"

Das war jetzt mein letzter Beitrag hier im Forum!
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Do 15 Dez 2011, 00:14

Man muß schon ein Idium verstehen....
und vor allem die Aussagen erfahrener Sammler respektieren bzw. achten.
Herr GESTÄMPELT,
übrigens sammle ich seit gut 50 Jahren nur in Ausnahmefällen GESTEMPELTE Marken, meist nur Postfrische,
motiv bzw. länderbezogen.
Also auf weitere gute Zusammenarbeit.
Wenn Ihnen der Sinn meiner Spaßeinlage nicht erschließbar ist, nocheinmal im Klartext:

Wenn über einen relevanten Gestehungspreis nichts bekannt ist, sollte man vlt. ein Einsehen haben & nicht mit Schrutz herumwuchern & nerven,
... event. ´mal einen Katalog zu Rate ziehen odgl.
FB DI
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Do 15 Dez 2011, 02:02

Da in diesem Thread die Meinungen hinlänglich ausgetauscht sind, schließe ich einmal.
Weitere sachdienliche Kommentare sind wohl nicht zu erwarten.

Beste Moderatorengrüße
KJ
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"   Do 15 Dez 2011, 21:18

Mann oh Mann, ist es denn wirklich so schwer ein höfliches Miteinander zu finden?

nein nein nein nein nein

Mehr als meinen Kopf schütteln kann da ich wohl auch nicht mehr!

Nachdenkliche Grüße
Mozart
Nach oben Nach unten
 

Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Identifizierung und Wertbestimmung von Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen