Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von Markenfreund49 Heute um 6:37 pm

» Katzen
von Markenfreund49 Heute um 4:37 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Heute um 3:08 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 9:15 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Gestern um 5:39 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Gestern um 2:08 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von lithograving Gestern um 2:56 am

» Schweiz 1854 - "Strubel" - Münchner Druck
von muesli Fr Nov 17, 2017 10:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Fr Nov 17, 2017 10:24 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Fr Nov 17, 2017 5:00 pm

» Hotelbriefe
von MaxPower Fr Nov 17, 2017 9:24 am

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Do Nov 16, 2017 5:46 pm

» Ehrenhausen
von gabi50 Do Nov 16, 2017 4:11 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von MaxPower Do Nov 16, 2017 3:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im November 2017   
von Michaela Do Nov 16, 2017 6:28 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von schenz Do Nov 16, 2017 12:16 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Mi Nov 15, 2017 10:45 pm

» Newspapers stamps. Yellow Mercury Wiem postmark and others
von kaiserschmidt Mi Nov 15, 2017 10:10 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 9:32 pm

» Info über Marke
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 8:51 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:59 pm

» Dichter
von Bios Mi Nov 15, 2017 4:41 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von MaxPower Mi Nov 15, 2017 1:44 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Di Nov 14, 2017 7:27 pm

» Briefmarken Platte England
von Frank1401 Di Nov 14, 2017 9:23 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:53 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:04 pm

» Social Philately
von wilma Mo Nov 13, 2017 6:33 pm

» Die Friedl´schen Merkurfälschungen
von Andorra Mo Nov 13, 2017 10:06 am

» 90 Heller Marke Deutschösterreich
von Gerhard So Nov 12, 2017 9:38 pm

» Wert des Album
von Kontrollratjunkie So Nov 12, 2017 9:07 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 8:46 pm

» Zeppelinpost aus USA
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 7:22 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 12, 2017 4:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Nov 12, 2017 4:16 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:58 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:05 pm

» Aggsbach - Dorf
von Gerhard Sa Nov 11, 2017 9:41 pm

» Bilderwettbewerb im November 2017
von gesi Sa Nov 11, 2017 11:56 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Do Nov 09, 2017 12:45 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mi Nov 08, 2017 9:03 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Mi Nov 08, 2017 7:34 pm

» Donawitz
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:36 pm

» Eggenberg
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:25 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli Mi Nov 08, 2017 6:05 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:15 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:03 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 10:43 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Nov 07, 2017 11:44 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von kaiserschmidt Di Nov 07, 2017 9:50 pm

» Sondermarke - X. Weltfestspiele 1973 Berlin - Hauptstadt der DDR
von charlie50 Di Nov 07, 2017 7:23 pm

» Zusatzfrankatur Israel auf AUA-Erstflug Wien-Tel Aviv 1971
von Quasimodo Di Nov 07, 2017 12:41 pm

» Mischfrankatur Deutsch-Österreich/ Österreich 1922
von MaxPower Di Nov 07, 2017 10:15 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von MaxPower Di Nov 07, 2017 9:52 am

» Breitenau
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 10:44 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 8:14 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Nov 06, 2017 7:38 pm

» Lindner Vordruckalben
von Meinhard Mo Nov 06, 2017 5:29 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von kaiserschmidt Mo Nov 06, 2017 11:58 am

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Nov 05, 2017 9:45 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:34 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:08 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard So Nov 05, 2017 12:36 pm

» DR 274 U, die 5.000 Mark 1923 ungezähnt
von oldhainburg So Nov 05, 2017 11:11 am

» Serbia 2017 - new issues:
von Milco Sa Nov 04, 2017 12:18 pm

» Präsentation Sondermarke Adi Übleis
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 9:17 pm

» Grinzing
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 7:20 pm

» Bahnhofbriefkastenstempel
von kaiserschmidt Do Nov 02, 2017 2:31 pm

» Deutschfeistritz
von gabi50 Do Nov 02, 2017 2:20 pm

» Siegerbild im Oktober 2017 
von Michaela Do Nov 02, 2017 8:24 am

» Fische
von Markenfreund49 Mi Nov 01, 2017 6:22 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von schenz Mi Nov 01, 2017 4:39 pm

» Halloween
von Michaela Di Okt 31, 2017 7:44 am

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mo Okt 30, 2017 9:21 pm

» Info zu Stempel aus Nordmähren
von frimos Mo Okt 30, 2017 7:53 pm

» Briefmarke Vatikan 1867 10 cent
von Gerhard Mo Okt 30, 2017 11:59 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kaiserschmidt Mo Okt 30, 2017 11:19 am

» Bayrisch-Salzburgisches Sammlertreffen 05.11.2017
von wilma So Okt 29, 2017 6:42 pm

» Bitte schön stempeln
von muesli So Okt 29, 2017 6:10 pm

» Frage: Aufdruck „Zeppelinpost“ auf "Posthorn-Wappen-Allegorie" 1919/1920“
von FDC-Helmuth So Okt 29, 2017 5:49 pm

» Portogebühren ins Ausland bei den 1850ern
von Berni17 So Okt 29, 2017 10:10 am

» Deutschlandsberg
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:25 pm

» Unbekannte Marke
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:14 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb November 2017
von Michaela Mi Okt 25, 2017 7:28 pm

» Erledigt.
von s.kleinz Mi Okt 25, 2017 3:59 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 – Maria mit Kind, Carlo Maratta“
von Gerhard Di Okt 24, 2017 10:42 pm

» Dachstein
von gabi50 Di Okt 24, 2017 5:43 pm

» Lochung NLS (Perfin)
von frimos Mo Okt 23, 2017 9:06 pm

» Unbekannte Stempel
von x9rf So Okt 22, 2017 11:57 pm

» Göttweig
von Gerhard So Okt 22, 2017 6:29 pm

» Cilli
von gabi50 So Okt 22, 2017 2:39 pm

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Okt 21, 2017 6:58 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:52 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 - Weihnachtsornamente veredelt mit Swarovski® Kristallen“
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:20 pm

» Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:59 pm

» Ballonpostflug Pro Juventute
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:18 pm

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von kaiserschmidt Fr Okt 20, 2017 12:58 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Fr Okt 20, 2017 12:09 pm

» Bregenz
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:46 pm


Austausch | 
 

 Christkindl Stempel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   So Nov 17, 2013 11:37 pm

Hallo Gerhard,

besten Dank für die Richtigstellung; solche Informationen kann ich im fernen Oderbruch aus dem bloßen Erhalt eines Briefes mit Christkindlstempel nicht herleiten.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Mo Nov 18, 2013 12:42 am

@Gerhard schrieb:

Diese Leitzettel gibt es seit 1951. Während sie früher kostenlos erhältlich waren, sind sie seit einigen Jahren kostenpflichtig.
Dazu noch zur Ergänzung einen Brief von Kitzbühel über das Postamt Christkindl nach Ungarn und dem Christkindl-Sonderstempel von 1954,



der einen dieser ersten Leitzettel von 1951 zeigt.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Mo Nov 18, 2013 10:28 pm

Aus 2002 kann ich auch noch folgender Brief nach Deutschland zeigen:



Aus 2004 ein Brief von   nach Deutschland  "über Christkindl", wieder mit ein Leitzettel.
Das man für dieser Leitzettel bezahlen muss verstehe ich : nicht der Zettel kostet mehr aber die Durchsendung nach Christkindl vom Postamt.



Und aus 2005 wieder ein Auslandbrief nach Deutschland:



Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Do Nov 21, 2013 8:30 pm

Heute erhalten,

Weihnachtsmarke mit Christkindl Stempel "24.12.2013".

Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   So Nov 24, 2013 8:36 pm

@Meinhard schrieb:
Heute erhalten,

Weihnachtsmarke mit Christkindl Stempel "24.12.2013".

ja leider war meines zerknittert
lg Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Mo Nov 25, 2013 9:00 pm

Hallo Michaela,

magst du meines haben? Ist makellos!

Lg, Wilma
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Mo Nov 25, 2013 10:33 pm

Guten Abend miteinander,

ich habe einmal recherchiert, von welchen Jahrgängen Christkindl-Stempel bereits hier im Forum hochgeladen worden sind. Neben diesem Beitrag hier findet man auf dem Weg

Briefmarken - Forum :: Luft-, Raketen- und Ballonpost :: Ballonpost - Österreich :: Weihnachtsballonpost
(http://www.briefmarken-forum.com/t1677-weihnachtsballonpost)

lückenlos alle Christkindl-Stempel der Jahre 1961 - 1992. Aus Gründen des Speicherbedarfes finde ich es daher nicht so passend, wenn nun gleichartige Belege hier nochmals gezeigt werden.

Unter dieser Überschrift hier wurden bereits eine ganze Reihe Stempel der genannten Jahre, aber auch aus der Zeit davor oder danach gezeigt. Insgesamt sind hier bereits Christkindl-Stempel aus folgenden Jahren vorgestellt worden:

1950 - 53 - 54 - 57 - 58
1963 - 64 - 68 - 69
1971 - 73 - 76 - 77 - 78 - 79
1981 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 89
1990 - 92 - 93 - 94 - 99
2000 - 01 - 02 - 04 - 05 - 06 - 13

Ich ergänze heute mit einem Stempel, der mich auf echt gelaufenem Brief im Jahr 2012 erreicht hat.
Damit fehlen noch Stempel der Jahre

1951 - 1952 - 1955 - 1956 - 1959 - 1960 - 1995 - 1996 - 1997 - 1998 - 2003 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011

Schaut also bitte in euren Beständen nach, ob da nicht noch geeignetes Material da ist, damit die Abfolge aller Christkindl-Stempel ab 1950 lückenlos im Forum eingesehen werden kann.



Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Mo Nov 25, 2013 10:56 pm

@Cantus schrieb:
Aus Gründen des Speicherbedarfes finde ich es daher nicht so passend, wenn nun gleichartige Belege hier nochmals gezeigt werden.
Hallo Cantus, hallo Forumgemeinde

Jetzt muss ich als Moderator dieses Forums Einspruch einlegen.
Sollten wir Probleme mit dem Speicherplatz bekommen, wird unsere Admin @Michaela das ganz sicher mit den Moderatoren besprechen.

Ich glaube auch, dass es nicht ganz bedeutungslos ist, dass es pro Jahr zwei Christkindlstempel gibt. Einen zum Thema Weihnachten (Christkind) und einen zum Thema Hl. 3 Könige.

Auch sehe ich mir ein und den gleichen Stempel gerne mal auf einem Luftposbeleg an und dann wieder auf einem Inlandbrief oder auf einer Ganzsache.
Das Team von briefmarken-Forum.com hat also kein Problem damit, wenn ein Stempel mehr als einmal gezeigt wird.
Wir wollen nicht, dass Mitglieder Scheu oder gar Angst bekommen, eventuell etwas doppelt oder falsch einzustellen.
Wir sind hier ein Hobby-Forum und kein Lexikon. Spaß an der Sache steht für uns an erster Stelle!

Vielen Dank für euer Verständnis!



Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Mo Nov 25, 2013 11:33 pm

Hallo Markus, hallo Ingo!

Ich finde, irgendwie habt ihr beide recht.
Einerseits werden wir vermutlich den ausgelagerten Speicher nicht gleich überlasten, wenn ein paar Stempel doppelt abgebildet werden, und natürlich ist ja ein Beleg als Ganzes zu sehen, eine Karte, ein Brief (mit Ballonpost oder Weihnachts-Sonderflug) u.v.A. unterscheidet sich oft von einem Gleichartigen.
Andererseits finde ich es gut, dass sich Ingo die Arbeit gemacht hat und die noch fehlenden Stempel herausgearbeitet hat - so ist ein gezieltes Ergänzen doch viel einfacher.

Hier nun die ersten beiden fehlenden Stempel der Jahre 1951 und 1952, die Bildgleich waren:





Die Tatsache, dass es ab 1965 auch "Dreikönig-Stempel" gab, könnte man natürlich auch noch berücksichtigen:

Christkindl Stempel Nr. 16 vom 28.11.1965 - 26.12.1965:



Christkindl Stempel Nr. 17 vom 27.12.1965 - 6.1.1966:



Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Di Nov 26, 2013 12:33 am

Hallo Markus,

da hast du mich ein wenig missverstanden. Ich wollte nur versuchen, die Forumgemeinde zu sensibilisieren, damit Belege der Weihnachtsballonpost, die sämtlich Christkindl-Stempel tragen, nicht doppelt hochgeladen werden. Andere Belege werden da natürlich - auch von mir - gerne betrachtet. Darüber hinaus fand ich es durchaus angebracht, einmal eine Bestandsaufnahme zu machen, damit Lücken geeschlossen werden können.

Deshalb dir, Gerhard, besten Dank für deine hochgeladenen Ergänzungen.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Di Nov 26, 2013 3:18 pm

@wilma schrieb:
Hallo Michaela,

magst du meines haben? Ist makellos!

Lg, Wilma
du bist lieb danke li ja

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Di Nov 26, 2013 9:01 pm

Hallo zusammen,

da der Stempel aus 1955 noch fehlt, zeige ich diesen auf einem gelaufenem Brief samt dem damaligen Leitzettel "Über Christkindl"



Eigentlich sollte der Postbeamte aus Seefeld in Tirol seinen OT Stempel am Leitzettel abschlagen. Scheinbar war er nicht informiert und konnte mit diesem nichts anfangen. Er hat diesen eben irgendwohin gesetzt - scheinbar wollte er dem Christkindl-Stempel nicht im Wege stehen.

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Di Nov 26, 2013 11:58 pm

Hallo Sammlerfreunde,

von mir folgt der bisher noch nicht gezeigte Christkindl-Stempel von 1956:



mit dem Leitzettel 2 (grob gezähnt) auf Ansichtskarte mit Drucksachenporto.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Mi Nov 27, 2013 7:10 pm

Nachdem mir die Stempel aus 1959 und 1960 noch fehlen, mache ich mit 1995 und 1996 weiter.





Der Leitzettel war vom 20.11.1984 - 06.01.2003 Gold auf Türkis.
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Do Nov 28, 2013 4:20 pm

@wilma schrieb:
Hallo Michaela,

magst du meines haben? Ist makellos!

Lg, Wilma
Danke schön li ich freue mich, kannst du mir deine Adresse per PN senden bitte
Liebe Grüße Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Do Nov 28, 2013 5:21 pm

Liebe Sammlerfreunde,

hier ein Brief aus Salzburg mit dem Christkindl-Stempel 1959 mit Leitzettel 2 (grobe Zähnung) und Aufkleber für schöne Stempelung:



mit dem 1,50 Schilling-Wert aus dem Sondermarkensatz "Waldtiere" (Porto für Fernbrief).

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

NS:

@wilma schrieb:
Nachdem mir die Stempel aus 1959 und 1960 noch fehlen, ......
.....bald fehlt der aus 1959 nicht mehr in der Sammlung von @Wilma
Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Do Nov 28, 2013 6:29 pm

Hallo Gerhard,

das ist doch mal ein richtig schöner Stempel zu der Jahreszeit.

Beste Sammlergrüße


El Mü
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Do Nov 28, 2013 7:03 pm

Christkindl-Stempel 1958,  aber versagen meine Augen schon oder ist der OT1959?

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela


Zuletzt von Michaela am Fr Nov 29, 2013 7:26 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Do Nov 28, 2013 7:10 pm

@Michaela schrieb:

Christkindl-Stempel 1958,  aber versagen meine Augen schon oder ist der TA1959?
Hallo Michaela,

mit Bedauern muss ich feststellen, dass deine Augen wirklich schon leicht versagen hl 

denn du zeigst den Stempel Nr.23 - "Dreikönig-Stempel" von 1968 lachen 

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Do Nov 28, 2013 7:47 pm

@Gerhard schrieb:
@Michaela schrieb:

Christkindl-Stempel 1958,  aber versagen meine Augen schon oder ist der TA1959?
Hallo Michaela,

mit Bedauern muss ich feststellen, dass deine Augen wirklich schon leicht versagen hl 

denn du zeigst den Stempel Nr.23 - "Dreikönig-Stempel" von 1968 lachen 

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

rw  und ich hab mich schon gefreut 1958 ( mein Geburtsjahr)
dieser ist auch 1968 nicht 1959?? oh

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Do Nov 28, 2013 10:10 pm

@Michaela schrieb:

und ich hab mich schon gefreut 1958 ( mein Geburtsjahr)
dieser ist auch 1968 nicht 1959??
oh
Hallo Michaela

leider lässt sich daran nichts ändern - der Stempel ist aus 1968 ja
 
Du hast natürlich schon recht, der Abschlag des Stempels täuscht etwas, aber alleine die Tatsache, dass der Stempel eine Postleitzahl hat, sollte dich stutzig machen: die wurden erst 1966 eingeführt.
Woran es liegt - ob Verschmutzung, Beschädigung oder sonstwas - das kann man nicht genau sagen. Man müsste da von diesem OT-Stempel Vergleiche haben.
Auch die Unterscheidungsbuchstaben sind nur teilweise abgeschlagen: so könnte es ja sowohl "ab" als auch "ah" sein. Es ist aber "ah", laut "Stohl" kam "ab" erst 1971 zum Einsatz.

Und das wäre der richtige Christkindl-Sonderstempel gewesen:

@muesli schrieb:

eine nicht gelaufene Karte "Gruss aus Christkindl" aus 1958. Schön bei diese Karte ist auch dass die Briefmarke von 2S (Bauten) die Gnadenkirche von Christkindl vorstellt:


Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Fr Dez 06, 2013 8:41 pm

Heute einen Weihnachtsgruß im Postkasten gefunden.santa 






Liebe Michaela vielen Dank. li  zg li 
LG Egon

prost prost prost
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Mo Dez 09, 2013 2:52 pm

Das hier ist zwar kein reiner Christkindl-Stempel, sondern einer von der ARGE Christkindl, aber dennoch auf diesem Aerogramm aus dem Jahr 1978 mit linksseitigem Bildzudruck nett anzuschauen.



Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Mo Dez 09, 2013 8:26 pm

Noch 2 weitere Stempel die hier fehlen aus 1997 und 1998:



Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Christkindl Stempel   Mi Dez 11, 2013 9:43 pm

Auch von mir ein schöner Brief mit Christkindl-Stempel 2013.



Vielen herzlichen Dank Michaela......
Nach oben Nach unten
 

Christkindl Stempel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Stempel :: Stempel nach Motiven-
Tauschen oder Kaufen