Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Zudruckkarten als Ansichtskartenvorläufer
von Cantus Heute um 2:53 pm

» Sonderstempel des Deutschen Reiches
von Cantus Heute um 1:47 pm

» Madagaskar - Frankaturen und Briefmarken
von Cantus Heute um 1:34 pm

» Flugpost nach Österreich
von Cantus Heute um 1:18 pm

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 10:07 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von Markenfreund49 Gestern um 8:57 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 Gestern um 8:47 pm

» Preisrätsel
von kaiserschmidt Gestern um 6:43 pm

» Stempel Deutsche Briefzentren 90 - 99
von wilma Gestern um 6:35 pm

» Sondermarke „150 Jahre Fasching in Villach“
von wilma Gestern um 6:11 pm

» Freimarkenserie "Heraldik" ab 1. Jänner 2017
von nurso Gestern um 4:22 pm

» Sensation der Philatelie
von rsdererste Gestern um 9:30 am

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Di Jan 17, 2017 1:17 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Mo Jan 16, 2017 12:50 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Jan 14, 2017 11:50 pm

» Stempel Deutsche Briefzentren 80 - 89
von EgLie Sa Jan 14, 2017 9:35 pm

» Sondermarke „Margherita Spiluttini”
von Gerhard Sa Jan 14, 2017 9:00 pm

» Meine Heimat
von EgLie Sa Jan 14, 2017 11:54 am

» Philatelietage Jänner 2017
von Michaela Sa Jan 14, 2017 9:34 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Fr Jan 13, 2017 11:59 pm

» Christkindl Stempel
von gottfried Fr Jan 13, 2017 8:50 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Jan 13, 2017 8:14 pm

» Sammlerpost
von wilma Fr Jan 13, 2017 6:36 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Fr Jan 13, 2017 11:53 am

» Fälschungen bei Ebay
von kaiserschmidt Fr Jan 13, 2017 9:55 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von Gerhard Do Jan 12, 2017 10:46 pm

» Die Dauerserie Heuss
von kaiserschmidt Do Jan 12, 2017 2:26 pm

» Schach als Stempelmotiv
von Cantus Do Jan 12, 2017 2:03 pm

» Australien / Neuseeland / Ozeanien - diverse Ganzsachen
von Cantus Mi Jan 11, 2017 11:06 pm

» Ausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Mi Jan 11, 2017 10:41 pm

» Die Luftpostsammlung von EgLie Teil 2
von EgLie Mi Jan 11, 2017 5:19 pm

» Lufthansa Erstflüge
von EgLie Mi Jan 11, 2017 5:06 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von kaiserschmidt Mi Jan 11, 2017 11:30 am

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Di Jan 10, 2017 10:15 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Di Jan 10, 2017 7:26 pm

» Wer Kann altdeutsche Schrift lesen??? benötige Hilfe!
von EgLie Di Jan 10, 2017 9:47 am

» Briefmarke aus China
von Fides So Jan 08, 2017 8:09 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von kaiserschmidt So Jan 08, 2017 11:08 am

» Wer hat noch solche Luftpostbelege?
von rkrickl Sa Jan 07, 2017 8:54 am

» Ältere Flugpost Österreich
von muesli Fr Jan 06, 2017 11:52 am

» Schönes Österreich
von Robiii Fr Jan 06, 2017 2:36 am

» Airbus
von EgLie Do Jan 05, 2017 7:16 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Do Jan 05, 2017 6:27 pm

» Bilderwettbewerb für Jänner 2017
von muesli Mi Jan 04, 2017 11:24 pm

» Blumengruß aus Deutschland
von Gerhard Mi Jan 04, 2017 7:25 pm

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb im Dezember 2016 
von EgLie Mi Jan 04, 2017 5:48 pm

» Großtauschtag am 5.03.2017 in Wiesbaden Erbenheim
von manfred Di Jan 03, 2017 2:30 pm

» Text auf Stempel von Zwettl NÖ ?
von Gerhard Di Jan 03, 2017 9:56 am

» Briefmarken-Kalender 2016
von Gerhard Fr Dez 30, 2016 11:24 pm

» T1000 Freistempel aus Österreich
von Gerhard Do Dez 29, 2016 11:31 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von wilma Do Dez 29, 2016 8:37 pm

» Autos als Stempelmotiv
von wilma Do Dez 29, 2016 8:09 pm

» Die Dreiwellenstempel / Österreich
von wilma Do Dez 29, 2016 7:45 pm

» Sonderpostamt im Kammerhofmuseum Gmunden
von Michaela Do Dez 29, 2016 7:13 pm

» 1945 Wappenzeichnung - drucktechnisch etwas mehr?!
von Rein Do Dez 29, 2016 3:20 pm

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von Gerhard Mi Dez 28, 2016 11:23 pm

» Weihnachten Stempelmotive
von Gerhard Mi Dez 28, 2016 10:49 pm

» Carrie Fisher - Prinzessin Leia in "Star Wars"
von Axel Braun Mi Dez 28, 2016 7:10 pm

» Belege mit Vignetten
von Cantus Mi Dez 28, 2016 12:55 am

» 1875 bis 1899 -Pfennige/Pfennig/Krone und Adler
von Cantus Mi Dez 28, 2016 12:30 am

» Wappen
von Gerhard Di Dez 27, 2016 7:40 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im Jänner 2017
von Michaela Di Dez 27, 2016 7:39 pm

» Meine Marke (Eisenbahn)
von cicero Mo Dez 26, 2016 7:20 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mo Dez 26, 2016 6:32 pm

» Marken Buch
von cicero So Dez 25, 2016 2:17 pm

» Marken.Edition 20
von cicero Sa Dez 24, 2016 1:51 pm

» Besonderheiten der Philatelie
von Jurek Sa Dez 24, 2016 8:06 am

» Frage zu diversen Briefmarken
von Cantus Sa Dez 24, 2016 2:31 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von Cantus Sa Dez 24, 2016 1:30 am

» Sonderstempelkalender (Sonderstempel zum Tag) Deutschland
von Cantus Sa Dez 24, 2016 12:07 am

» Postbedienstetenausweis zur Halbpreisfahrt - Ausweisgebühr
von wilma Mi Dez 21, 2016 7:15 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Mi Dez 21, 2016 12:48 pm

» Philatelietag Langenlois
von Gerhard Mo Dez 19, 2016 12:11 pm

» SONDERMARKE „500 Jahre Reformation"
von Jurek Mo Dez 19, 2016 7:29 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt So Dez 18, 2016 9:44 am

» Termine Jänner - März 2017
von wilma Sa Dez 17, 2016 7:36 pm

» Postamt Christkindl Leitzettel
von wilma Sa Dez 17, 2016 7:18 pm

» Österreichische Rohrpost der 1. Republik
von Polarfahrtsucher Sa Dez 17, 2016 6:17 pm

» Nachträglich entwertet - Stempel aus Deutschland
von wilma Sa Dez 17, 2016 5:46 pm

» Weihnachten Österreich
von Michaela Sa Dez 17, 2016 3:13 pm

» Weihnachten Deutschland
von Michaela Sa Dez 17, 2016 3:12 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Dezember 2016  
von Michaela Sa Dez 17, 2016 3:05 pm

» Kirchen, Klöster, andere religiöse Bauten
von Cantus Sa Dez 17, 2016 1:29 am

» Architekten
von Cantus Sa Dez 17, 2016 1:17 am

» unbekannter stummer Stempel
von wilma Fr Dez 16, 2016 4:01 pm

» Weihnachten Belgien
von Michaela Fr Dez 16, 2016 7:08 am

» Elvis Presley
von Michaela Fr Dez 16, 2016 7:02 am

» Sondermarke "Zerreißprobe"
von Gerhard Mi Dez 14, 2016 7:52 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de Mi Dez 14, 2016 5:29 pm

» Brauche eure Hilfe
von kaiserschmidt Mi Dez 14, 2016 3:14 pm

» Briefmarken Album
von Luxi Mi Dez 14, 2016 1:59 am

» Ganzsachenausgabe 2017 - Heraldik
von Gerhard Di Dez 13, 2016 7:25 pm

» LZ127 Fahrt nach Recife 22.5.1930
von Gerhard Di Dez 13, 2016 12:35 am

» Freimarkenserie "Heraldik"
von Gerhard Mo Dez 12, 2016 7:54 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Dez 11, 2016 7:49 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma So Dez 11, 2016 5:53 pm

» Oldtimer
von Cantus Sa Dez 10, 2016 10:07 pm

» In Verlust geraten
von Gerhard Sa Dez 10, 2016 5:45 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Rio de Janeiro
von balf_de Sa Dez 10, 2016 4:23 pm


Austausch | 
 

 Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Roreu1
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Zone   So März 11, 2012 3:47 pm

Hallo Kontrollratjunke,
Zur Volkskongreß Marke ist die rechte doch deutlich dunkler sehr gut zu erkennen an der Taube, wo die Farbe viel heller ist.

Gruß
Rore
Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   So März 11, 2012 5:01 pm

Hallo Briefmarkentor, hallo Roreu1,

ein grosses Probelm bei der Farbbestimmung entsteht, wenn unterschiedliche farbiges Papier verwendet wurde. Die linke Kongreßmarke ist auf gelbl. die rechte auf weisserem Papier gedruckt. Hierdurch kann die Farbe beeinflusst werden.

Beste Sammlergrüsse


El Mü
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Sa Apr 07, 2012 6:29 pm

Bei der unten abgebildeten Marke zum 30. Todestag von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg befindet sich rechts neben der Ziffer 2 von 24 Pfennig ein Punkt. Im Michelkatalog wird diese Abweichung als Plattenfehler II geführt.




Bei der rechten unteren Marke des Viererblocks sind die Buchstaben S und T von Post durch einen Querstrich miteinander verbunden.




Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Do Aug 07, 2014 1:44 am

Ganzsache der Sowjetischen Zone P 36 / 01 gelaufen als Inlandspostkarte im Fernverkehr vom 21. Januar 1949 ab Weixdorf (Kreis Dresden)



Auch diese Karte wurde rückseitig reichlich mit Text beschrieben.



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   So Sep 07, 2014 12:24 am

Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 8 Pf des Bezirkes 41, Zwickau, Nr. 168 X, postfrischer Wert vom linken Bogenrand mit Druckerzeichen "7" negativ

geprüft Herbst BPP



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   So Okt 12, 2014 2:29 am

Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 25 Pf des Bezirkes 41, Zwickau, Nr. 175 X, postfrischer Wert vom linken Bogenrand mit Druckerzeichen "7" negativ

geprüft Herbst BPP



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   So Nov 02, 2014 12:41 am

Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 2 Pf des Bezirkes 16, Apolda, Nr. 166 III, postfrischer Wert vom Unterrand, Feld 91

geprüft Dr. Böheim BPP



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mi März 04, 2015 12:17 am

postfrische Wertstufe 20 Pf aus der Freimarkenserie "Persönlichkeiten aus Politik, Kunst und Wissenschaft" vom Unterrand Feld 95 mit dem sehr seltenen Plattenfehler II

"DEUTSEHE statt DEUTSCHE"

Dieser Plattenfehler kommt offenbar nur auf einer sehr kleinen Teilauflage vor, Mi.Nr. 220 II.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Leipziger Herbstmesse 1948   So Jul 19, 2015 5:22 pm

Sonderausgabe zur Leipziger Herbstmesse 1948

Gestempeltes Unterrandpaar aus der rechten unteren Bogenecke der Mi.Nr. 199a
mit Druckvermerk "M 301/C 3285" auf Feld 25,
auf Feld 24 findet sich der Plattenfehler "Tuchmacker" statt "Tuchmacher" und kommt nur in einer Teilauflage vor.





Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Mi.Nr. 196 weitere Varianten   So Jul 19, 2015 6:01 pm

Mi.Nr. 196  80 Pfennig Maschinenaufdruck (Mi.Nr. 957 Gemeinschaftsausgabe)

Plattenfehler der Urmarken:
Ein gestempeltes Paar auf Zahlschein mit dem Plattenfehler
"rechte untere Ecke abgebrochen" in einer Teilauflage auf Feld 100 zu finden.
Der Michel notiert bei den Gemeinschaftsausgaben den Platzhalter  -,- für diesen Plattenfehler,
mit Überdruck dürfte er noch viel seltener sein,also eine kleine Rarität ?




Neue Mi.Nr. von mir 196 IV

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Mi.Nr. 190 weitere Varianten   So Jul 26, 2015 3:35 pm

Mi.Nr. 190 K

Ein gestempeltes Exemplar des 24 Pfg. Wertes mit kopfstehendem Aufdruck



Schöner Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Mi.Nr. 183 weitere Varianten   So Jul 26, 2015 3:39 pm

Mi.Nr. 183aDDI

Ein gestempeltes Exemplar des 6 Pfg. Wertes mit einem Doppelaufdruck



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Mi.Nr. 190 weitere Varianten   Mo Jul 27, 2015 3:50 pm

Mi.Nr. 190 IV

Ein gestempelter Wert zu 24 Pfg. mit dem Aufdruckfehler
Schluss "s" von "Besatzungs-" fehlt (Feld 30, Teilauflage)



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Mi.Nr. 193 weitere Varianten   Mo Jul 27, 2015 3:52 pm

Mi.Nr. 193 IV

Ein gestempelter Wert zu 40 Pfg. mit dem Aufdruckfehler
Schluss "s" von "Besatzungs-" fehlt (Feld 30, Teilauflage)



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Mi.Nr. 189 weitere Varianten   So Aug 16, 2015 4:06 pm

Mi.Nr. 189 20 Pfennig Maschinenaufdruck (Mi.Nr. 950 Gemeinschaftsausgabe)

Plattenfehler der Urmarken:

Ein gestempelter Wert auf Paketkartenabschnitt mit dem Plattenfehler ( "V." Gemeinschaftsausgabe)
"weißer Keil oben am Saatbeutel (offener Saatbeutel)", der Plattenfehler kommt auf Feld 46 einer
Teilauflage vor.Der michel notiert bei den Gemeinschaftsausgaben jediglich den -,- Platzhalter, bei
der Mascinenaufdruck-Ausgabe ist er nicht bekannt.
Der hier abgebildete Plattenfehler wurde der ARGE -Alliierter Kontrollrat gemeldet und wird der
Michel-Redaktion zur Aufnahme in den Katalog vorgelegt.




Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Mi.Nr.192 weitere Varianten   Di Aug 18, 2015 10:30 am

Mi.Nr. 192 30 Pfennig Maschinenaufdruck (Mi.Nr. 953 Gemeinschaftsausgabe)

Plattenfehler der Urmarken:

Ein gestempelter Wert auf Paketkartenabschnitt mit dem Plattenfehler ( "I." Gemeinschaftsausgabe)
"schräger weißer Riss auf der Seitenwand des Hauses", der Plattenfehler kommt auf Feld 27,29 einer
Teilauflage vor.Der Michel notiert bei den Gemeinschaftsausgaben jediglich den -,- Platzhalter, bei
der Maschinenaufdruck-Ausgabe ist er nicht bekannt.
Der hier abgebildete Plattenfehler wurde der ARGE -Alliierter Kontrollrat gemeldet und wird der
Michel-Redaktion zur Aufnahme in den Katalog vorgelegt.





Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Mi.Nr.193 weitere Varianten   Mi Aug 19, 2015 1:09 am

Mi.Nr. 193 40 Pfennig Maschinenaufdruck (Mi.Nr. 954 Gemeinschaftsausgabe)

Plattenfehler der Urmarken:

Ein gestempelter Wert auf Paketkartenabschnitt mit dem Plattenfehler ( "III." Gemeinschaftsausgabe)
"rechte Ärmellinie durchgehend", der Plattenfehler kommt auf Feld 42 einer
Teilauflage vor.Der Michel notiert bei den Gemeinschaftsausgaben jediglich den -,- Platzhalter, bei
der Maschinenaufdruck-Ausgabe ist er nicht bekannt.
Der hier abgebildete Plattenfehler wurde der ARGE -Alliierter Kontrollrat gemeldet und wird der
Michel-Redaktion zur Aufnahme in den Katalog vorgelegt.





Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Mi.Nr. 205 weitere Varianten   Sa Aug 29, 2015 4:58 pm

Portogerechter Ferngroßbrief der 4. Gewichtsstufe (bis 500 Gramm) von Berlin
nach Bad Homburg vor der Höhe (OPD Frankfurt (Main) Amerikanische Besatzungszone).
Freigemacht wurde der Brief mit 2X Mi.Nr. 267a der Gemeinschaftsausgaben und
2X Mi.Nr. 205A der Allgemeinen Ausgabe der Sowjetischen Besatzungszone.Entwertet
wurde der Brief mit dem Handrollstempel "BERLIN NO / 55 / S" am 1. Dezember 1948.
Eine Besonderheit befindet sich auf der rechten Marke der Mi.Nr.205,nämlich
der Plattenfehler II der Urmarke "tropfenförmiger Fleck links oben auf "E" von
"Berlin" ("E" mit Haube).Der Plattenfewhler kommt auf Feld 52 des BIII Bogens vor,
auf Bogen BI leicht retuschiert und auf Bogen BII immer retuschiert.




Gruß Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Währungsreform der Sowjetischen Besatzungszone   Fr Sep 18, 2015 3:37 pm

Einschreibebrief mit Mischfrankatur , Zehnfachfrankatur und Bezirkshandstempelaufdruck, ein sogenannter "Kempe Brief".
1x Mi.Nr. 174 , 24 Pfg.
1x Mi.Nr. 937a der Gemeinschaftsausgaben, 1 Mark = 10 Pfg.
1x Mi.Nr. 962a der Gemeinschaftsausgaben, 5 Mark = 50 Pfg.
also portogerechte 84 Pfg. für einen Einschreibebrief.
Abgeschlagen wurde der Handwerbestempel des Dresdener Philatelisten Treffen am 25. 6 1948



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mi März 02, 2016 1:37 am

Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 12 Pf des Bezirkes 37, Rostock 1, Nr. 170 VIII, postfrisch

geprüft Herbst BPP

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Währungsreform der Sowjetischen Besatzungszone   So März 06, 2016 5:58 pm

Portorichtiger Brief von Aschersleben nach Kottingwörth bei Beilngries (Bayern).
Freigemacht wurde der Brief mit der Bezirkshandstempelaufdruckmarke zu 24 Pf
des Bezirkes 20 der OPD Halle also Mi.Nr. 174IV, abgestempelt am 28.6. 1948.



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Di März 22, 2016 11:57 pm



Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 20 Pf des Bezirkes 41, unbekanntes Amt, Nr. 173 X, postfrisch

geprüft Herbst BPP

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mi März 30, 2016 12:28 pm

Portorichtige Drucksache von Eisenach nach Vacha (Rhön)
Freigemacht wurde die doppelt verwendete Drucksache mit der Bezirkshandstempelaufdruckmarke
zu 6 Pf des Bezirkes 16 der OPD Erfurt also Mi.Nr. 167III, Der alte Absender wurde einfach überklebt
wie man an den Seiten- und Unterrand erkennen kann.
Die Abstempelung erfolgte im Postamt Eisenach 1 am 2. 7. 1948



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mi Apr 06, 2016 6:56 pm

Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 15 Pf des Bezirkes 20 (OPD Halle)von Roßla, Mi.Nr. 175 IV,
hier ein senkrechtes Paar mit verschiedenen Typen von Aufdrucken desselben Ortes.


geprüft Dr.Böheim BPP

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mi Apr 06, 2016 7:51 pm

Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 g vom 24. Juni 1948 aus Waren (OPD Schwerin) nach Berlin (Magistratspost Groß-Berlin). Der Brief wurde portorichtig in Einzelfrankatur mit 24 Pfennigen (1 x Mi.-Nr. 174 VIII - Ausgabe vom 24. Juni 1948) frankiert und mit dem Zweikreisstegstempel (3) WAREN (MÜRITZ) / a abgeschlagen.

Nach oben Nach unten
 

Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Deutschland :: Alliierte Besetzung :: Sowjetische Zone-
Tauschen oder Kaufen