Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» NEU: Sondermarke „Weihnachten 2017 - Anbetung der Könige, Pfarrkirche Altschwendt“
von Gerhard Gestern um 9:48 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 9:45 pm

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 9:41 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Gestern um 8:16 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von gabi50 Gestern um 7:43 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Gestern um 6:34 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Gestern um 11:54 am

» Österreichische Feldpost in Bosnien-Herzegowina & am Balkan
von MaxPower Gestern um 7:56 am

» NEU: Sondermarke „Weihnachten 2017 – Adventkalender“
von Gerhard Mo Nov 20, 2017 11:14 pm

» Katzen
von Markenfreund49 Mo Nov 20, 2017 7:22 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Mo Nov 20, 2017 5:55 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Nov 20, 2017 4:41 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mo Nov 20, 2017 4:27 pm

» Egidi-Tunnel
von gabi50 So Nov 19, 2017 9:53 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 So Nov 19, 2017 9:14 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Sa Nov 18, 2017 5:39 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Sa Nov 18, 2017 2:08 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von lithograving Sa Nov 18, 2017 2:56 am

» Schweiz 1854 - "Strubel" - Münchner Druck
von muesli Fr Nov 17, 2017 10:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Fr Nov 17, 2017 10:24 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Fr Nov 17, 2017 5:00 pm

» Hotelbriefe
von MaxPower Fr Nov 17, 2017 9:24 am

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Do Nov 16, 2017 5:46 pm

» Ehrenhausen
von gabi50 Do Nov 16, 2017 4:11 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im November 2017   
von Michaela Do Nov 16, 2017 6:28 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von schenz Do Nov 16, 2017 12:16 am

» Newspapers stamps. Yellow Mercury Wiem postmark and others
von kaiserschmidt Mi Nov 15, 2017 10:10 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 9:32 pm

» Info über Marke
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 8:51 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:59 pm

» Dichter
von Bios Mi Nov 15, 2017 4:41 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von MaxPower Mi Nov 15, 2017 1:44 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Di Nov 14, 2017 7:27 pm

» Briefmarken Platte England
von Frank1401 Di Nov 14, 2017 9:23 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:53 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:04 pm

» Social Philately
von wilma Mo Nov 13, 2017 6:33 pm

» Die Friedl´schen Merkurfälschungen
von Andorra Mo Nov 13, 2017 10:06 am

» 90 Heller Marke Deutschösterreich
von Gerhard So Nov 12, 2017 9:38 pm

» Wert des Album
von Kontrollratjunkie So Nov 12, 2017 9:07 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 8:46 pm

» Zeppelinpost aus USA
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 7:22 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 12, 2017 4:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Nov 12, 2017 4:16 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:58 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:05 pm

» Aggsbach - Dorf
von Gerhard Sa Nov 11, 2017 9:41 pm

» Bilderwettbewerb im November 2017
von gesi Sa Nov 11, 2017 11:56 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Do Nov 09, 2017 12:45 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mi Nov 08, 2017 9:03 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Mi Nov 08, 2017 7:34 pm

» Donawitz
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:36 pm

» Eggenberg
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:25 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli Mi Nov 08, 2017 6:05 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 10:43 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Nov 07, 2017 11:44 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von kaiserschmidt Di Nov 07, 2017 9:50 pm

» Sondermarke - X. Weltfestspiele 1973 Berlin - Hauptstadt der DDR
von charlie50 Di Nov 07, 2017 7:23 pm

» Zusatzfrankatur Israel auf AUA-Erstflug Wien-Tel Aviv 1971
von Quasimodo Di Nov 07, 2017 12:41 pm

» Mischfrankatur Deutsch-Österreich/ Österreich 1922
von MaxPower Di Nov 07, 2017 10:15 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von MaxPower Di Nov 07, 2017 9:52 am

» Breitenau
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 10:44 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Nov 06, 2017 7:38 pm

» Lindner Vordruckalben
von Meinhard Mo Nov 06, 2017 5:29 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von kaiserschmidt Mo Nov 06, 2017 11:58 am

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Nov 05, 2017 9:45 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:34 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:08 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard So Nov 05, 2017 12:36 pm

» DR 274 U, die 5.000 Mark 1923 ungezähnt
von oldhainburg So Nov 05, 2017 11:11 am

» Serbia 2017 - new issues:
von Milco Sa Nov 04, 2017 12:18 pm

» Präsentation Sondermarke Adi Übleis
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 9:17 pm

» Grinzing
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 7:20 pm

» Bahnhofbriefkastenstempel
von kaiserschmidt Do Nov 02, 2017 2:31 pm

» Deutschfeistritz
von gabi50 Do Nov 02, 2017 2:20 pm

» Siegerbild im Oktober 2017 
von Michaela Do Nov 02, 2017 8:24 am

» Fische
von Markenfreund49 Mi Nov 01, 2017 6:22 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von schenz Mi Nov 01, 2017 4:39 pm

» Halloween
von Michaela Di Okt 31, 2017 7:44 am

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mo Okt 30, 2017 9:21 pm

» Info zu Stempel aus Nordmähren
von frimos Mo Okt 30, 2017 7:53 pm

» Briefmarke Vatikan 1867 10 cent
von Gerhard Mo Okt 30, 2017 11:59 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kaiserschmidt Mo Okt 30, 2017 11:19 am

» Bayrisch-Salzburgisches Sammlertreffen 05.11.2017
von wilma So Okt 29, 2017 6:42 pm

» Bitte schön stempeln
von muesli So Okt 29, 2017 6:10 pm

» Frage: Aufdruck „Zeppelinpost“ auf "Posthorn-Wappen-Allegorie" 1919/1920“
von FDC-Helmuth So Okt 29, 2017 5:49 pm

» Portogebühren ins Ausland bei den 1850ern
von Berni17 So Okt 29, 2017 10:10 am

» Deutschlandsberg
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:25 pm

» Unbekannte Marke
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:14 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb November 2017
von Michaela Mi Okt 25, 2017 7:28 pm

» Erledigt.
von s.kleinz Mi Okt 25, 2017 3:59 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 – Maria mit Kind, Carlo Maratta“
von Gerhard Di Okt 24, 2017 10:42 pm

» Dachstein
von gabi50 Di Okt 24, 2017 5:43 pm

» Lochung NLS (Perfin)
von frimos Mo Okt 23, 2017 9:06 pm

» Unbekannte Stempel
von x9rf So Okt 22, 2017 11:57 pm

» Göttweig
von Gerhard So Okt 22, 2017 6:29 pm

» Cilli
von gabi50 So Okt 22, 2017 2:39 pm

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Okt 21, 2017 6:58 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:52 pm


Austausch | 
 

 Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Roreu1
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Zone   So März 11, 2012 3:47 pm

Hallo Kontrollratjunke,
Zur Volkskongreß Marke ist die rechte doch deutlich dunkler sehr gut zu erkennen an der Taube, wo die Farbe viel heller ist.

Gruß
Rore
Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   So März 11, 2012 5:01 pm

Hallo Briefmarkentor, hallo Roreu1,

ein grosses Probelm bei der Farbbestimmung entsteht, wenn unterschiedliche farbiges Papier verwendet wurde. Die linke Kongreßmarke ist auf gelbl. die rechte auf weisserem Papier gedruckt. Hierdurch kann die Farbe beeinflusst werden.

Beste Sammlergrüsse


El Mü
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Sa Apr 07, 2012 6:29 pm

Bei der unten abgebildeten Marke zum 30. Todestag von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg befindet sich rechts neben der Ziffer 2 von 24 Pfennig ein Punkt. Im Michelkatalog wird diese Abweichung als Plattenfehler II geführt.




Bei der rechten unteren Marke des Viererblocks sind die Buchstaben S und T von Post durch einen Querstrich miteinander verbunden.




Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Do Aug 07, 2014 1:44 am

Ganzsache der Sowjetischen Zone P 36 / 01 gelaufen als Inlandspostkarte im Fernverkehr vom 21. Januar 1949 ab Weixdorf (Kreis Dresden)



Auch diese Karte wurde rückseitig reichlich mit Text beschrieben.



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   So Sep 07, 2014 12:24 am

Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 8 Pf des Bezirkes 41, Zwickau, Nr. 168 X, postfrischer Wert vom linken Bogenrand mit Druckerzeichen "7" negativ

geprüft Herbst BPP



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   So Okt 12, 2014 2:29 am

Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 25 Pf des Bezirkes 41, Zwickau, Nr. 175 X, postfrischer Wert vom linken Bogenrand mit Druckerzeichen "7" negativ

geprüft Herbst BPP



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   So Nov 02, 2014 12:41 am

Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 2 Pf des Bezirkes 16, Apolda, Nr. 166 III, postfrischer Wert vom Unterrand, Feld 91

geprüft Dr. Böheim BPP



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mi März 04, 2015 12:17 am

postfrische Wertstufe 20 Pf aus der Freimarkenserie "Persönlichkeiten aus Politik, Kunst und Wissenschaft" vom Unterrand Feld 95 mit dem sehr seltenen Plattenfehler II

"DEUTSEHE statt DEUTSCHE"

Dieser Plattenfehler kommt offenbar nur auf einer sehr kleinen Teilauflage vor, Mi.Nr. 220 II.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Leipziger Herbstmesse 1948   So Jul 19, 2015 5:22 pm

Sonderausgabe zur Leipziger Herbstmesse 1948

Gestempeltes Unterrandpaar aus der rechten unteren Bogenecke der Mi.Nr. 199a
mit Druckvermerk "M 301/C 3285" auf Feld 25,
auf Feld 24 findet sich der Plattenfehler "Tuchmacker" statt "Tuchmacher" und kommt nur in einer Teilauflage vor.





Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 196 weitere Varianten   So Jul 19, 2015 6:01 pm

Mi.Nr. 196  80 Pfennig Maschinenaufdruck (Mi.Nr. 957 Gemeinschaftsausgabe)

Plattenfehler der Urmarken:
Ein gestempeltes Paar auf Zahlschein mit dem Plattenfehler
"rechte untere Ecke abgebrochen" in einer Teilauflage auf Feld 100 zu finden.
Der Michel notiert bei den Gemeinschaftsausgaben den Platzhalter  -,- für diesen Plattenfehler,
mit Überdruck dürfte er noch viel seltener sein,also eine kleine Rarität ?




Neue Mi.Nr. von mir 196 IV

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 190 weitere Varianten   So Jul 26, 2015 3:35 pm

Mi.Nr. 190 K

Ein gestempeltes Exemplar des 24 Pfg. Wertes mit kopfstehendem Aufdruck



Schöner Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 183 weitere Varianten   So Jul 26, 2015 3:39 pm

Mi.Nr. 183aDDI

Ein gestempeltes Exemplar des 6 Pfg. Wertes mit einem Doppelaufdruck



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 190 weitere Varianten   Mo Jul 27, 2015 3:50 pm

Mi.Nr. 190 IV

Ein gestempelter Wert zu 24 Pfg. mit dem Aufdruckfehler
Schluss "s" von "Besatzungs-" fehlt (Feld 30, Teilauflage)



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 193 weitere Varianten   Mo Jul 27, 2015 3:52 pm

Mi.Nr. 193 IV

Ein gestempelter Wert zu 40 Pfg. mit dem Aufdruckfehler
Schluss "s" von "Besatzungs-" fehlt (Feld 30, Teilauflage)



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 189 weitere Varianten   So Aug 16, 2015 4:06 pm

Mi.Nr. 189 20 Pfennig Maschinenaufdruck (Mi.Nr. 950 Gemeinschaftsausgabe)

Plattenfehler der Urmarken:

Ein gestempelter Wert auf Paketkartenabschnitt mit dem Plattenfehler ( "V." Gemeinschaftsausgabe)
"weißer Keil oben am Saatbeutel (offener Saatbeutel)", der Plattenfehler kommt auf Feld 46 einer
Teilauflage vor.Der michel notiert bei den Gemeinschaftsausgaben jediglich den -,- Platzhalter, bei
der Mascinenaufdruck-Ausgabe ist er nicht bekannt.
Der hier abgebildete Plattenfehler wurde der ARGE -Alliierter Kontrollrat gemeldet und wird der
Michel-Redaktion zur Aufnahme in den Katalog vorgelegt.




Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mi.Nr.192 weitere Varianten   Di Aug 18, 2015 10:30 am

Mi.Nr. 192 30 Pfennig Maschinenaufdruck (Mi.Nr. 953 Gemeinschaftsausgabe)

Plattenfehler der Urmarken:

Ein gestempelter Wert auf Paketkartenabschnitt mit dem Plattenfehler ( "I." Gemeinschaftsausgabe)
"schräger weißer Riss auf der Seitenwand des Hauses", der Plattenfehler kommt auf Feld 27,29 einer
Teilauflage vor.Der Michel notiert bei den Gemeinschaftsausgaben jediglich den -,- Platzhalter, bei
der Maschinenaufdruck-Ausgabe ist er nicht bekannt.
Der hier abgebildete Plattenfehler wurde der ARGE -Alliierter Kontrollrat gemeldet und wird der
Michel-Redaktion zur Aufnahme in den Katalog vorgelegt.





Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mi.Nr.193 weitere Varianten   Mi Aug 19, 2015 1:09 am

Mi.Nr. 193 40 Pfennig Maschinenaufdruck (Mi.Nr. 954 Gemeinschaftsausgabe)

Plattenfehler der Urmarken:

Ein gestempelter Wert auf Paketkartenabschnitt mit dem Plattenfehler ( "III." Gemeinschaftsausgabe)
"rechte Ärmellinie durchgehend", der Plattenfehler kommt auf Feld 42 einer
Teilauflage vor.Der Michel notiert bei den Gemeinschaftsausgaben jediglich den -,- Platzhalter, bei
der Maschinenaufdruck-Ausgabe ist er nicht bekannt.
Der hier abgebildete Plattenfehler wurde der ARGE -Alliierter Kontrollrat gemeldet und wird der
Michel-Redaktion zur Aufnahme in den Katalog vorgelegt.





Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 205 weitere Varianten   Sa Aug 29, 2015 4:58 pm

Portogerechter Ferngroßbrief der 4. Gewichtsstufe (bis 500 Gramm) von Berlin
nach Bad Homburg vor der Höhe (OPD Frankfurt (Main) Amerikanische Besatzungszone).
Freigemacht wurde der Brief mit 2X Mi.Nr. 267a der Gemeinschaftsausgaben und
2X Mi.Nr. 205A der Allgemeinen Ausgabe der Sowjetischen Besatzungszone.Entwertet
wurde der Brief mit dem Handrollstempel "BERLIN NO / 55 / S" am 1. Dezember 1948.
Eine Besonderheit befindet sich auf der rechten Marke der Mi.Nr.205,nämlich
der Plattenfehler II der Urmarke "tropfenförmiger Fleck links oben auf "E" von
"Berlin" ("E" mit Haube).Der Plattenfewhler kommt auf Feld 52 des BIII Bogens vor,
auf Bogen BI leicht retuschiert und auf Bogen BII immer retuschiert.




Gruß Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Währungsreform der Sowjetischen Besatzungszone   Fr Sep 18, 2015 3:37 pm

Einschreibebrief mit Mischfrankatur , Zehnfachfrankatur und Bezirkshandstempelaufdruck, ein sogenannter "Kempe Brief".
1x Mi.Nr. 174 , 24 Pfg.
1x Mi.Nr. 937a der Gemeinschaftsausgaben, 1 Mark = 10 Pfg.
1x Mi.Nr. 962a der Gemeinschaftsausgaben, 5 Mark = 50 Pfg.
also portogerechte 84 Pfg. für einen Einschreibebrief.
Abgeschlagen wurde der Handwerbestempel des Dresdener Philatelisten Treffen am 25. 6 1948



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mi März 02, 2016 1:37 am

Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 12 Pf des Bezirkes 37, Rostock 1, Nr. 170 VIII, postfrisch

geprüft Herbst BPP

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Währungsreform der Sowjetischen Besatzungszone   So März 06, 2016 5:58 pm

Portorichtiger Brief von Aschersleben nach Kottingwörth bei Beilngries (Bayern).
Freigemacht wurde der Brief mit der Bezirkshandstempelaufdruckmarke zu 24 Pf
des Bezirkes 20 der OPD Halle also Mi.Nr. 174IV, abgestempelt am 28.6. 1948.



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Di März 22, 2016 11:57 pm



Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 20 Pf des Bezirkes 41, unbekanntes Amt, Nr. 173 X, postfrisch

geprüft Herbst BPP

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mi März 30, 2016 12:28 pm

Portorichtige Drucksache von Eisenach nach Vacha (Rhön)
Freigemacht wurde die doppelt verwendete Drucksache mit der Bezirkshandstempelaufdruckmarke
zu 6 Pf des Bezirkes 16 der OPD Erfurt also Mi.Nr. 167III, Der alte Absender wurde einfach überklebt
wie man an den Seiten- und Unterrand erkennen kann.
Die Abstempelung erfolgte im Postamt Eisenach 1 am 2. 7. 1948



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mi Apr 06, 2016 6:56 pm

Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 15 Pf des Bezirkes 20 (OPD Halle)von Roßla, Mi.Nr. 175 IV,
hier ein senkrechtes Paar mit verschiedenen Typen von Aufdrucken desselben Ortes.


geprüft Dr.Böheim BPP

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mi Apr 06, 2016 7:51 pm

Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 g vom 24. Juni 1948 aus Waren (OPD Schwerin) nach Berlin (Magistratspost Groß-Berlin). Der Brief wurde portorichtig in Einzelfrankatur mit 24 Pfennigen (1 x Mi.-Nr. 174 VIII - Ausgabe vom 24. Juni 1948) frankiert und mit dem Zweikreisstegstempel (3) WAREN (MÜRITZ) / a abgeschlagen.

Nach oben Nach unten
 

Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Deutschland :: Alliierte Besetzung :: Sowjetische Zone-
Tauschen oder Kaufen