Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Heute um 6:59 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Heute um 6:09 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Heute um 5:42 pm

» Lochung NLS (Perfin)
von frimos Heute um 3:39 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von kaiserschmidt Heute um 12:16 pm

» Unbekannte Stempel
von x9rf Gestern um 11:57 pm

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 9:11 pm

» Göttweig
von Gerhard Gestern um 6:29 pm

» Cilli
von gabi50 Gestern um 2:39 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von gabi50 Gestern um 2:26 pm

» Frage: Aufdruck „Zeppelinpost“ auf "Posthorn-Wappen-Allegorie" 1919/1920“
von FDC-Helmuth Sa Okt 21, 2017 7:00 pm

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Okt 21, 2017 6:58 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:52 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 - Weihnachtsornamente veredelt mit Swarovski® Kristallen“
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:20 pm

» Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:59 pm

» Ballonpostflug Pro Juventute
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:18 pm

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von kaiserschmidt Fr Okt 20, 2017 12:58 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr Okt 20, 2017 12:48 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Fr Okt 20, 2017 12:09 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Do Okt 19, 2017 7:38 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Mi Okt 18, 2017 10:35 pm

» Bregenz
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:46 pm

» Brunn am Gebirge
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:36 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von Gerhard Mi Okt 18, 2017 6:24 pm

» Stempel "Spätling"
von gabi50 Di Okt 17, 2017 6:53 pm

» Bruck Fusch
von gabi50 Di Okt 17, 2017 5:31 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di Okt 17, 2017 12:06 am

» Großtauschtag - Werbeschau- Sonderpostamt 4812 Pinsdorf
von wilma Mo Okt 16, 2017 7:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Oktober 2017    
von Michaela Mo Okt 16, 2017 8:12 am

» Baden bei Wien
von gabi50 So Okt 15, 2017 8:33 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Okt 15, 2017 7:40 pm

» Bilderwettbewerb im Oktober 2017
von Angus3 So Okt 15, 2017 6:15 pm

» Aussee: Bez. Bad Aussee
von gabi50 Sa Okt 14, 2017 6:29 pm

» Bürgeralpe
von gabi50 Sa Okt 14, 2017 6:22 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Okt 14, 2017 12:31 pm

» Bruck an der Mur
von gabi50 Fr Okt 13, 2017 11:16 pm

» Buchau
von gabi50 Fr Okt 13, 2017 11:08 pm

» NEU: Sondermarke „150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien“
von Gerhard Do Okt 12, 2017 11:29 pm

» NEU: Sondermarke „80. Geburtstag Adi Übleis“
von Gerhard Do Okt 12, 2017 11:27 pm

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Di Okt 10, 2017 8:12 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 Di Okt 10, 2017 4:35 pm

» Bad Radein
von gabi50 Di Okt 10, 2017 3:13 pm

» ÖVEBRIA 2017 - Hirtenberg
von Gerhard Mo Okt 09, 2017 10:05 am

» Sagen und Legenden
von wilma So Okt 08, 2017 6:53 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Okt 08, 2017 6:05 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Okt 08, 2017 5:31 pm

» bar freigemacht Stempel der letzten Jahre
von kaiserschmidt So Okt 08, 2017 10:32 am

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempeln gefragt
von muesli Sa Okt 07, 2017 12:05 pm

» Nachdrucke DDR Marken.
von Gerhard Fr Okt 06, 2017 10:21 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Fr Okt 06, 2017 7:02 pm

» Schönes Österreich
von wilma Fr Okt 06, 2017 6:52 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Do Okt 05, 2017 8:51 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do Okt 05, 2017 2:57 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Mi Okt 04, 2017 11:51 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von per0207 Mi Okt 04, 2017 7:06 pm

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von Markenfreund49 Di Okt 03, 2017 9:51 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo Okt 02, 2017 7:51 pm

» Bad Neuhaus
von gabi50 So Okt 01, 2017 9:03 pm

» Feuerwehr
von Gerhard So Okt 01, 2017 7:17 pm

» Siegerbild im September 2017 
von Michaela So Okt 01, 2017 7:17 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Sep 30, 2017 10:58 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa Sep 30, 2017 7:07 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Markenfreund49 Fr Sep 29, 2017 5:48 pm

» Bad Einöd
von gabi50 Do Sep 28, 2017 8:48 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im September 2017   
von Gerhard Do Sep 28, 2017 7:13 pm

» Kammern
von Gerhard Do Sep 28, 2017 7:07 pm

» Freimarkenausgabe "Großes Staatswappen" im langen Querformat, Ausgabe III
von kaiserschmidt Do Sep 28, 2017 5:04 pm

» Bitte um Hilfe, Zeitungstempelmarke
von Markenfreund49 Mi Sep 27, 2017 2:42 pm

» Bad Gleichenberg
von gabi50 Mi Sep 27, 2017 2:33 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Sep 27, 2017 11:15 am

» Zeppelinpost aus USA
von balf_de Mo Sep 25, 2017 10:23 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Mo Sep 25, 2017 8:18 pm

» Welser Münzbörse mit Philatelie/Ansichtskarten
von wilma Mo Sep 25, 2017 8:10 pm

» UNFICYP
von wilma Mo Sep 25, 2017 7:26 pm

» Altenberg: Bez. Mürzzuschlag (Steiermark)
von gabi50 Mo Sep 25, 2017 3:34 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Einnneuer Mo Sep 25, 2017 10:31 am

» Einschätzung vom Wert
von Bolle Mo Sep 25, 2017 7:01 am

» Brunnsee: Bez. Radkersburg
von gabi50 So Sep 24, 2017 12:30 pm

» Birkfeld: Bez.Weiz
von gabi50 Sa Sep 23, 2017 1:42 pm

» Zöbing am Kamp
von Gerhard Sa Sep 23, 2017 10:51 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Oktober 2017  
von Michaela Sa Sep 23, 2017 9:46 am

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Fr Sep 22, 2017 7:25 pm

» Attnang - Puchheim: Bez. Vöcklabruck (Oberösterreich)
von gabi50 Mi Sep 20, 2017 8:48 pm

» Nachfrage
von Briefmarkentor Mi Sep 20, 2017 12:23 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Mo Sep 18, 2017 8:47 pm

» SAMMLERBÖRSE - GROSSTAUSCHTAG STOCKERAU 14.OKTOBER 2017
von Markenfreund49 Mo Sep 18, 2017 2:10 pm

» Sonderausgabe Deutsche Ärzte und Naturforscher
von Angus3 So Sep 17, 2017 7:08 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 6:30 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 6:09 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Sa Sep 16, 2017 2:45 pm

» unbekannte Polen Briefmarke
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 1:34 pm

» Sammlertreffen Metor Wien 24.9.2017
von Gerhard Fr Sep 15, 2017 11:12 am

» Bilderwettbewerb im September 2017 
von Michaela Fr Sep 15, 2017 7:35 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Do Sep 14, 2017 7:18 pm

» altes kabe vordruckalbum seiten defekt
von pittiplatsch Mi Sep 13, 2017 7:02 pm

» Weiterleitungen
von kaiserschmidt Mi Sep 13, 2017 2:55 pm

» Aspang: Bez. Neunkirchen (Niederösterreich)
von gabi50 Di Sep 12, 2017 9:58 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Di Sep 12, 2017 9:41 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Di Sep 12, 2017 4:34 pm


Austausch | 
 

 Bilderwettbwerb für Februar 2012

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Mi Feb 01, 2012 6:49 am

Wir starten wieder den Bilderwettbewerb, und damit wirklich alle mitmachen können, ist das Thema des Monats

"Mein Lieblingsbeleg"

Ihr habt jetzt Zeit euren Lieblingsbeleg bis Mittwoch den 15. Februar, wieder hier einzustellen, nachher kommt die Abstimmung.

Ich freue mich auf viele Belege eure Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Do Feb 02, 2012 1:27 pm

Hallo
Dann starte ich einmal, als Flugbelege - und Mozartsammler

lg Michaela

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Pfadfinderabteilung in Brüssel   Fr Feb 03, 2012 8:38 pm

Eigentlich war es für mich nicht möglich, passend zum Thema einen Beleg auszuwählen.
Das Problem war für mich wie für eine Mutter, die man danach fragt, weches ihrer Kinder sie denn am Meisten liebt.
Ich habe nicht wirklich einen Lieblingsbeleg, fast alle meine Belege sind meine Liebligsbelege!

Nun habe ich folgenden Kartenbrief für den Bewerb ausgewählt:



Im 1.WK war der Reichsfeldmeister des Deutschen Pfadfinderbundes Mjr Max Bayer an der Erstürmung der der Festung Lüttich beteiligt. Nach dem Beispiel des Gründers der Pfadfinderbewegung Gen. B. Powell im Burenkrieg, wurden auf seine Initiative Pfadfinder als Hilfstruppen in den Kommandanturen in Brüssel, Antwerpen und Lüttich während der Besatzung eingesetzt. Die Briefe dieser Pfadfinder wurden portofrei mit der Feldpost befördert, als Zeichen der Porofreiheit galt entweder die Vignette des Pfadfinderbundes oder der Stempel der Pfadfinderabteilung.
Bei dem Brief freut mich besonders, dass ich ihn nicht teuer bei einer Auktion ersteigern musste, sondern in einer Belegekiste um relativ wenig Geld gefunden habe.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Sa Feb 04, 2012 12:19 am

Bei der Aufgabenstellung für den Wettbewerb im Februar geht es mir wie @Gerhard. Einen "richtigen" Lieblingsbeleg habe ich auch nicht.
Aber eine ganze Reihe Belege, die mir ans Herz gewachsen sind.

So wie dieser zum Beispiel:

Ein portorichtiger Eilbrief der ersten Gewichtsstufe im Fernverkehr. Die 20 Pf - Marke ist in der besten d - Farbe.



Auch rückseitig hat der Brief etwas zu bieten:



Der Brief wurde offenbar auf dem Transportwege beschädigt und daher mit einem Textaufkleber
amtlich wieder verschlossen. Seltene Kombination von Besonderheiten.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
roda
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Bilderwettbewerb für Februar 2012   Sa Feb 04, 2012 7:00 pm

Lieblingsbelege habe ich viele,
aber da ich mich seit ein paar Monaten - gerade rechtzeitig zur beginnenden Eiszeit in Europa - intensiver mit Polarforschung beschäftige, zeige ich einen aktuellen Flugpost-Lieblingsbeleg, der sich mit den Versorgungsflügen der argentinischen Antarktis-Station befasst.



Grüße an alle
roda rendeer

Nach oben Nach unten
Louis
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Di Feb 07, 2012 9:27 pm

Hallo
Hier ist mein Beitrag
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Di Feb 07, 2012 10:36 pm

Hallo @Louis,

egal, wie auch immer dein Beitrag im laufenden Bewerb gewertet werden sollte - Toller Beleg! - gratuliere.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Mi Feb 08, 2012 8:06 pm

Hallo,
hier möchte ich euch einen meiner Lieblingsbelege vorstellen.
Für mich eigentlich eine Ausnahme da sich der Beleg ausserhalb meiner Sammelgebiete tummelt. Aber die Exotic und das gewisse Etwas machen für mich diesen Beleg immer wieder sehenswert, auch wenn der Brief kleine Öffnungsmängel aufweist.
Ein Brief von Japan nach Deutschland aus dem November 1940. Vor der Kriegserklärung gegen Rußland konnte der Beleg über Sibirien geleitet werden, daher auch der Siberia Leitvermerk. Auch eine Tuberkulose Marke hat auf den Brief einen Platz gefunden, was die japanische Herkunft nochmals unterstreicht.
Natürlich wurde dieser Brief von den Deutschen zensiert daher auch der Zensurstreifen.

Gruß an ALLE !
Klaus

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Fr Feb 10, 2012 10:28 pm

Hallo,

Dieses mal möchte ich kein Zeppelin Beleg zeigen aber etwas aus mein Heimatland.
Erstflug Brüssel-Elisabethstadt und zurück Oktober 1936 in 5 1/2 Tage (Hin und Zurück in 12 Tage). Damals ein Rekord! Diese Flug war nicht in eine Strecke wie heute aber in 12 Strecken. Es wurde nur am Tag geflogen und die Passagiere verblieben Nachts im lokalen Hotelbetrieb.
Bis Anfang der 30er Jahre dauerte es 51 (!) Tage von Belgien nach seine Kolonie Kongo mit Flugzeug.
In 1936 hatte SABENA dazu die neuen Italienischen Savoia-Marchetti gekauft. Ich habe auch ein Bild dieser Stolz von SABENA angehängt.
Dieser Beleg ist ein Sonder-Umschlag für diese Flug. Abgestempelt in Brüssel am 24. Okt 1936 mit Ankunft rückseitig 29. Oktober. Damit innerhalb des Zeitprogramms. Dann zurück am 30. Oktober in Elisabethville und Ankunftsstempel Brüssel am 5. November. Wahrscheinlich hatte man Wetter- oder technische Probleme gehabt und dauerte den Rückflug etwas länger.
Absender und Adressierte : Stanley&Gibbons.

Beste Sammlergrüsse,

Raf.



Nach oben Nach unten
Michael 63
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Bild-Wettbewerb Februar 2012..   Fr Feb 10, 2012 11:22 pm

Bitte um Verständnis, Beitrag wurde entfernt wegen ungekläreter Rechtslage
lg
Michaela
Nach oben Nach unten
reini59
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mein Beitrag   Sa Feb 11, 2012 12:50 am

Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Sa Feb 11, 2012 10:13 am

Ein Bild für unseren Bilderwettbewerb eingesendet von unserem neuen Mitglied Otto61

Das ist eine Ansichtskarte von mein Heimatort Felgeleben der Heute zu Schönebeck gehört und eingemeindet wurde.


_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Wuschel1957
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Bilderwettbewerb Februar 2012   Sa Feb 11, 2012 2:18 pm

Hallo,

hier seht Ihr meinen Beitrag zum Bilderwettbewerb.

[img]http://www.servimg.com/image_preview.php?i=8&u=1


Zuletzt von Wuschel1957 am Sa Feb 11, 2012 5:37 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
balf_de
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Sa Feb 11, 2012 2:52 pm

Hallo zusammen!

Was ist eigentlich ein "Lieblingsbeleg"? Für mich ist das - heute - völlg klar: ein Neuankömmling, mit dem ich nicht mehr rechnen konnte. In der Bucht "gesnipt" und als "zweiter Sieger" doch noch zum Zug gekommen. Nach über 140 Jahren kommt das Briefchen aus St. Petersburg noch einmal in Heidelberg an.
Übrigens: als man in Russland den 29. Oktober 1868 schrieb, war es bei uns schon der 10. November (Julianischer Kalender!).
Vermutlich ist dies der erste "markenlose" Brief, der sich hier um den Monatssieg bewirbt:

Die Siegelseite werde ich im Forum zeigen.

Viele Grüße
balf_de
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Sa Feb 11, 2012 3:35 pm

Hallo alle zusammen,

mein lieblingsbeleg?

Mir gefällt halt dieser von Lady Diana.



Gruß EgLie
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Sa Feb 11, 2012 5:21 pm

Hallo Sammlerfreunde,

heute stelle ich euch einen Beleg vor, der durch seine Freimachung direkt ins Auge fällt:





Nach der am 24. Juni 1948 in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands durchgeführten Währungsreform durften die Briefmarken in der Reichsmark-Währung, welchen sich in Händen der Postkunden befanden, zu 1/10 des Frankaturwertes bis zum 31. Juli 1948 aufgebraucht werden.

Hier hat vermutlich ein Sammler einen Brief im Fernverkehr bis zwanzig Gramm als Einschreiben darstellen wollen. Das Porto hierfür hätte 84 Pfennig betragen. Umgerechnet auf die Briefmarken in Reichsmark-Währung waren also 840 Pfennig zu verwenden (28 x Mi.-Nr. 947, 21 x Mi.-Nr. 951).

Nach oben Nach unten
da Grama
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Di Feb 14, 2012 11:04 am

Diesen Monat sende ich meinen ersten Beleg beim Bilderwettbewerb ein. Es war wirklich sehr schwierig einen Beleg als Lieblingsbeleg auszuwählen, wenn einem alle Belege gefallen. Schließlich wählte ich einen Brief aus, der am 18. Dezember 1991 von Buenos Aires nach Passau geschickt worden war:


Nach oben Nach unten
Michael 63
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Bildwettbewerb Februar 2012   Di Feb 14, 2012 2:17 pm

Hallo Sammlerfreunde,

hier ein seltener Kreuz-Pfennig-Sammlungsbeleg meines Urgroßvaters.

Nette Grüße

Michael

Nach oben Nach unten
Otto61
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Di Feb 14, 2012 5:22 pm

Hallo Leute , hier die andere Seite meiner Ansichtskarte Felgeleben ! Gruß Otto

Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Di Feb 14, 2012 6:09 pm

Hallo Otto,
Schön das du uns auch die andere Seite deiner Ansichtskarte zeigst, aber bei der Abstimmung darf nur ein Bild mitmachen.
lg
Michaela prost

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Otto61
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Bilderwettbwerb für Februar 2012   Di Feb 14, 2012 6:40 pm

Alles klar , war nur der Vollständigkeit halber !
Nach oben Nach unten
nurso
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: 10 Jahre Villacher Faschingspost   Mi Feb 15, 2012 9:12 pm

Mein ganz aktueller Lieblingsbeleg:
[img][url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=140&u=13590653][/url[/img]
Nach oben Nach unten
 

Bilderwettbwerb für Februar 2012

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Monatlicher Wettbewerb :: Monatlicher Foto/Bild - Wettbewerb-
Tauschen oder Kaufen