Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Oktober 2018
von Michaela Heute um 6:44 am

» Sammlerpost
von gottfried Gestern um 8:13 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Gestern um 8:11 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Gestern um 6:52 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 6:32 pm

» Russland Zarenreich
von kaiserschmidt Gestern um 9:51 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 23, 2018 5:07 pm

» Satzbriefe
von gabi50 So Sep 23, 2018 2:56 pm

» Lassing
von gabi50 So Sep 23, 2018 2:25 pm

» Veranstaltung
von gottfried So Sep 23, 2018 1:50 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie So Sep 23, 2018 12:50 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Sep 22, 2018 5:36 pm

» Welcher Stempel bitte?
von x9rf Sa Sep 22, 2018 12:21 am

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Fr Sep 21, 2018 8:59 pm

» Schönes Österreich
von gabi50 Fr Sep 21, 2018 8:11 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Do Sep 20, 2018 7:42 pm

» Lassnitz bei St. Lamprecht
von gabi50 Do Sep 20, 2018 4:48 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mi Sep 19, 2018 6:11 pm

» Lassnitz
von gabi50 Di Sep 18, 2018 3:38 pm

» Post der Bestzungsmächte
von kaiserschmidt Mo Sep 17, 2018 1:46 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im September 2018
von Michaela Mo Sep 17, 2018 7:08 am

» Einstieg in Briefmarkensammeln mit geschenkter Sammlung
von Laemmi So Sep 16, 2018 6:56 pm

» Sondermarke Steirerhut
von Gerhard Do Sep 13, 2018 8:10 pm

» Sondermarke Heilige Erentrudis
von Gerhard Do Sep 13, 2018 7:59 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:35 pm

» Langenwang
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:17 pm

» Kaiserreich Österreich Ungarn
von kaiserschmidt Do Sep 13, 2018 11:05 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 Mi Sep 12, 2018 1:15 pm

» Klagenfurt
von gabi50 Di Sep 11, 2018 2:21 pm

» Sondermarke Klaus Maria Brandauer
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:15 am

» Sondermarke Basilika zu Mariä Geburt Frauenkirchen
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:03 am

» Bilderwettbewerb im September 2018
von Kontrollratjunkie Mo Sep 10, 2018 12:37 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 09, 2018 8:25 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma So Sep 09, 2018 6:21 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Sep 09, 2018 5:26 pm

» Kufstein
von gabi50 So Sep 09, 2018 11:09 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mi Sep 05, 2018 8:21 pm

» Veranstaltung
von gottfried Mo Sep 03, 2018 8:54 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 So Sep 02, 2018 6:02 pm

» Kremsmünster
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:38 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:28 pm

» Siegerbild im August 2018
von gabi50 Sa Sep 01, 2018 3:59 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Markenfreund49 Mi Aug 29, 2018 4:47 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb September 2018
von Michaela Di Aug 28, 2018 8:11 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von gabi50 Mo Aug 27, 2018 9:22 pm

» Massenfrankaturen
von MaxPower Mo Aug 27, 2018 8:30 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Mo Aug 27, 2018 7:13 pm

» Zollausschlussgebiete
von gabi50 So Aug 26, 2018 1:34 pm

» 41. SAMMLERTREFFEN - 11.NOVEMBER 2018 STOCKERAU
von Markenfreund49 So Aug 26, 2018 7:28 am

» Wert - Dolfuss 10S Eckstück
von Kontrollratjunkie Sa Aug 25, 2018 9:44 pm

» Phila-Toscana Gmunden 2018
von wilma Sa Aug 25, 2018 9:05 pm

» Markenblock 100. Todestag Klimt – Schiele – Moser – Wagner
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:18 pm

» Sondermarkenblock "Vierspännige Personenpost"
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:15 pm

» Kaiserbrunn
von gabi50 Sa Aug 25, 2018 2:10 pm

» Internationale Briefmarken-Wettbewerbsausstellung in Gumden 2018
von Michaela Sa Aug 25, 2018 8:49 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Aug 24, 2018 9:59 pm

» Bayern Briefmarkenalbum aus Erbe
von Markenfreund49 Mi Aug 22, 2018 9:49 pm

» Kumberg
von gabi50 Mi Aug 22, 2018 5:36 pm

» Heraldik selbstklebend 2018 aus 4er-Set
von fodof Mi Aug 22, 2018 12:35 pm

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von wilma Di Aug 21, 2018 7:54 pm

» Rayon Briefmarken (?)
von castor Di Aug 21, 2018 7:22 pm

» helvetia 2
von Julek266 Di Aug 21, 2018 1:40 pm

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Mo Aug 20, 2018 12:12 pm

» Krottendorf
von gabi50 So Aug 19, 2018 11:54 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im August 2018
von Michaela Do Aug 16, 2018 9:19 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Aug 15, 2018 8:33 pm

» Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Di Aug 14, 2018 6:24 pm

» Krieglach
von gabi50 Mo Aug 13, 2018 4:59 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Aug 11, 2018 6:46 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Aug 10, 2018 6:44 pm

» Bilderwettbewerb im August 2018
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:42 pm

» Kötsch
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:03 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Do Aug 09, 2018 7:43 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Aug 09, 2018 4:21 pm

» RPD Schwerin 1934 - 1945
von Briefmarkentor So Aug 05, 2018 12:55 pm

» Briefmarken Wert
von Quante So Aug 05, 2018 3:52 am

» K.K.FIL.BRF/AUFG.AMT Stempel
von Gerhard Sa Aug 04, 2018 7:58 pm

» 4 Vollständige Alben geerbt - Lindner Falzlos Album Nr. 120M (Olympische Sommerspiele München 1972)
von Jogius Sa Aug 04, 2018 2:21 pm

» Briefmarken aus Nachlass
von austria1850 Fr Aug 03, 2018 7:03 pm

» Germania-Frankaturen
von kaiserschmidt Fr Aug 03, 2018 12:19 pm

» REKO Karte mit MiNr. 965 und 966
von Gerald Do Aug 02, 2018 6:50 pm

» Siegerbild im Juli 2018
von kawa Do Aug 02, 2018 9:46 am

» Blockfrankaturen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 8:33 pm

» Krampen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 3:24 pm

» Köflach
von gabi50 Di Jul 31, 2018 1:23 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:50 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:13 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Jul 29, 2018 6:58 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von MaxPower Sa Jul 28, 2018 8:56 pm

» Koralpe
von gabi50 Sa Jul 28, 2018 8:14 pm

» Briefmarkenvordrucke
von Meinhard Sa Jul 28, 2018 2:30 pm

» Knittelfeld
von gabi50 Do Jul 26, 2018 4:21 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2018
von Michaela Mi Jul 25, 2018 7:00 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jul 25, 2018 10:36 am

» Briefmarken geerbt.
von Kontrollratjunkie Di Jul 24, 2018 11:26 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von gabi50 Mo Jul 23, 2018 8:24 pm

» Bilder von Schweizer Briefmarken
von Jensche So Jul 22, 2018 1:02 pm

» Klöch
von gabi50 So Jul 22, 2018 12:12 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Jul 22, 2018 11:20 am


Teilen | 
 

 Kleine gezackte Kunstwerke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Kleine gezackte Kunstwerke   Do März 27, 2008 6:45 pm

Postfrisch ins Haus
Auch dieses Jahr habe ich mich wieder an der Wahl beteiligt. Ich kann einfach nicht widerstehen, wenn sich die „Schönsten des letzten Jahres“ vor mir präsentieren.
Na ja, es gab natürlich auch etwas zu gewinnen, doch nicht nur das hat mich animiert, meine Stimme abzugeben für die schönste Briefmarke des Jahres 2007. Sie gefallen mir wirklich, diese kleinen gezackten Kunstwerke.

Ich ging noch zur Schule, als meine Großtante Christel mir die „Briefmarkensammlung“ ihres verstorbenen Sohnes schenkte. So erbte ich drei vergammelte Alben, die ein Durcheinander von verschiedenen Marken enthielten sowie ein paar Briefumschläge mit ähnlich wirrem Inhalt.
Richtig gefreut habe ich mich damals nicht, erstens weil ja der Trauerfall immer zwischen mir und den Marken stand und zweitens waren Briefmarken für ein Mädchen im Teeny-Alter auch nicht eine wirklich spannende Sache.

Ordnungsliebend, wie ich jedoch damals noch war, nahm ich mir bald vor, die Dinger wenigstens mal zu sortieren. Das war schwieriger, als ich es mir vorgestellt hatte. Wo fängt man denn nur an und wie ordnet man sie wohl ein?
Ein Michel-Katalog kam auf die Weihnachts-Wunschliste und der half mir, Märkchen für Märkchen in einer bestimmten Reihenfolge in die Alben einzusortieren.

Schnell stellte ich fest, dass es eine größere Vielfalt an Marken gab als mir bis dahin bewusst war, klebten wir doch zu Hause auf unsere Ausgangspost meist nur die in den 6oer Jahren lange Zeit populären langweiligen Freimarken mit den Bedeutenden Deutschen von Dürer über Luther bis Goethe und den Bauwerken aus 12 Jahrhunderten. Selten erhielten wir beim Kauf von Marken schon mal eine Sondermarke, die uns zu schade war, sie auf den Brief zu kleben und in die Schublade wanderte.

Bei meinen Sortierarbeiten hakte ich fein säuberlich im Katalog ab, welche von den aufgeführten Marken ich besaß, ob gestempelt oder ungestempelt. Unter den Abbildungen im Katalog war auch der Handelswert der Stücke aufgeführt und ich zählte immer wieder zusammen, welchen Wert meine Sammlung schon hatte in Unkenntnis aller Kriterien, die wirklich den Wert einer Marke ausmachen. Bewaffnet mit Pinzette und Lupe hatte ich tatsächlich eine neue Freizeitbeschäftigung gefunden, immer in der Hoffnung, auf ein wertvolles Teil zu stoßen, das mich von heute auf morgen reich macht.

Ein wenig halfen mir die Briefmarken auch, meine mageren Geschichtskenntnisse zu ergänzen. Deutsches Reich, Deutschland unter alliierter Besetzung, Französische Zone, Notopfer Berlin, das alles brachten mir die Briefmarken näher als der Geschichtslehrer es je fertig brachte.

Vom Taschengeld leistete ich mir dann und wann sogar Neuzugänge. Ständig stand ich am Postschalter unseres kleinen Ortes und nervte den Postbeamten mit Fragen, wann denn nun wieder eine Sondermarke herausgebracht werden würde. Wenn ich nach der Schule Gelegenheit hatte, das Postamt aufzusuchen, waren die gewünschten Marken oft schon ausverkauft.
Es gab da aber auch einen netten Beamten, der legte schon mal die eine oder andere Marke für mich zurück.

Später, als ich eigenes Geld verdiente, leistete ich mir ein Abonnement, das mir vierteljährlich die Neuerscheinungen – ungestempelt – in Haus lieferte. Mit der Zeit ließ das Interesse an den bunten Bildchen aber stark nach, genauso wie mir der Ordnungssinn verloren ging. Es wurde nichts mehr einsortiert, und so habe ich heute ein schlimmeres Chaos als damals, als ich die ersten Marken geschenkt bekam.

Das Abo habe ich bis heute beibehalten, jedoch landen die meisten der kleinen Kunstwerke auf von mir zu versendenden Briefen, Karten oder Päckchen. Ja, ja, ich verschicke tatsächlich Glückwünsche noch als Brief oder Karte, peinlichst darauf achtend, dass auch mottogerechte Marken den Glückwunsch zieren. Das Blumenmotiv für den Geburtstag, die Hasen für den Tierfreund, die Fußball-WM-Sondermarke für den Sportsmann, der „Arme Poet“ für den Kunstexperten und ein Schauspieler-Konterfei für den Theatergänger. Die Trauerkarte erhält natürlich ein ernstes Motiv, und für die Kommunionkinder gibt es den Papst.
Ob das die Empfänger eigentlich je bemerkt haben?

Die Auswahl ist riesig. Es gibt kaum ein Ereignis, das nicht durch eine Briefmarke belegt wird, kein Fest, welches nicht auf einer Marke verewigt ist. Der 150. Geburtstag von Max Planck, 100 Jahre deutsche Fußball-Länderspiele, 150. Geburtstag Heinrich Zille, die Segelflug-WM, sogar 1000 Jahre Dorfkirche Bochum-Stiepel – das sind einige der zuletzt dargestellten Themen.

Mit dem Entwerfen von Briefmarken beschäftigt sich ein ganzer Berufszweig, auch Künstler wie Hundertwasser oder Paul McCartney und der Kabarettist Emil Steinberger haben sich auf diesem Gebiet schon kreativ betätigt. Fröhlich hat aktuell der Pop-Art-Künstler James Rizzi seine Reihe „Grüße für jeden Anlass“ gestaltet

Zuletzt war ein Wettbewerb ausgeschrieben für das neue Motiv der bekanten Dauerserie „Blumen“. Man konnte das Foto eines Blumenmotivs einreichen, das Gewinnerfoto wird die nächste 25-Cent-Marke dieser Reihe zieren. Das wäre ein Traum gewesen – mein Blumenfoto geht auf einer Briefmarke um die Welt! Leider hat mein eingesandtes Magnolienfoto nicht gewonnen, obwohl ich es es viel schöner finde als das Siegerfoto.
Antworten zu diesem Beitrag


pr-online

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
 

Kleine gezackte Kunstwerke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: News/Schlagzeilen-
Tauschen oder Kaufen