Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2018
von Michaela Heute um 6:50 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Gestern um 8:17 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 4:30 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2018
von Michaela Sa Jun 16, 2018 6:47 am

» ? zu Doppelpostkarten
von wilma Fr Jun 15, 2018 8:28 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 11:22 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 8:31 am

» Portobelege aus Österreich
von gabi50 Do Jun 14, 2018 9:26 pm

» Kaindorf
von gabi50 Do Jun 14, 2018 8:38 pm

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Mi Jun 13, 2018 9:17 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Jun 13, 2018 4:01 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2018
von gabi50 Mi Jun 13, 2018 3:56 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:39 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:30 am

» Trachtenserie
von Gerhard Di Jun 12, 2018 11:09 pm

» Heilpflanzen
von klaber Di Jun 12, 2018 6:02 pm

» Judendorf Strassengel
von gabi50 Di Jun 12, 2018 4:14 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:37 am

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:28 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mo Jun 11, 2018 8:12 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jun 11, 2018 7:09 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Jun 11, 2018 6:34 pm

» Judenburg
von gabi50 So Jun 10, 2018 3:48 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Jun 09, 2018 9:01 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Sa Jun 09, 2018 6:45 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von gabi50 Do Jun 07, 2018 9:59 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Do Jun 07, 2018 4:28 pm

» Johnsbach
von gabi50 Di Jun 05, 2018 4:20 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di Jun 05, 2018 9:28 am

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard Mo Jun 04, 2018 6:55 pm

» Ältere Briefmarkensammlung
von A.S47 Mo Jun 04, 2018 5:54 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Mo Jun 04, 2018 2:54 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli So Jun 03, 2018 11:56 pm

» Jagerberg
von gabi50 So Jun 03, 2018 3:38 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Jun 02, 2018 9:04 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Fr Jun 01, 2018 8:46 pm

» Siegerbild im Mai 2018
von Michaela Fr Jun 01, 2018 6:10 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:38 am

» Type III (MP) - 10 Centesimi
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:08 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Berni17 Do Mai 31, 2018 6:27 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Do Mai 31, 2018 4:21 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 31, 2018 12:35 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von MaxPower Mi Mai 30, 2018 7:28 pm

» Damenbriefe
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:41 pm

» Sammlerpost
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:24 pm

» Innsbruck
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:08 pm

» Private Briefumschläge Monarchie
von kaiserschmidt Mi Mai 30, 2018 10:03 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 10:27 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Di Mai 29, 2018 8:23 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Mai 29, 2018 7:25 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 1:46 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Mai 28, 2018 10:11 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mo Mai 28, 2018 6:39 pm

» Kakteen
von klaber Mo Mai 28, 2018 6:25 pm

» Igls.
von gabi50 Mo Mai 28, 2018 3:10 pm

» Die Freimarkenausgabe 1863/1864
von Berni17 Mo Mai 28, 2018 5:49 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Mai 27, 2018 8:47 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma Sa Mai 26, 2018 5:24 pm

» Ischl
von gabi50 Sa Mai 26, 2018 3:25 pm

» NEU: Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Fr Mai 25, 2018 9:18 pm

» Zeitungsmarken Böhmen & Mähren
von jklang Fr Mai 25, 2018 5:24 pm

» NEU: Sondermarke 100. Todestag Peter Rosegger
von Gerhard Do Mai 24, 2018 8:18 pm

» NEU: Sondermarke Thayataler Tracht
von Gerhard Mi Mai 23, 2018 7:13 pm

» Leuchttürme
von klaber Mi Mai 23, 2018 5:27 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Mai 23, 2018 2:27 pm

» 125 Jahre Stanserhornbahn
von muesli Di Mai 22, 2018 8:47 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Di Mai 22, 2018 8:15 pm

» Irdning
von gabi50 Di Mai 22, 2018 4:39 pm

» Änderung bei Briefzustellung ab Sommer 2018
von wilma Mo Mai 21, 2018 7:54 pm

» Sagen und Legenden
von wilma Mo Mai 21, 2018 6:26 pm

» Sonstige Feldpost Österreich
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 7:18 pm

» Freimarkenstempler
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 4:24 pm

» Ingering
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 8:27 pm

» Sondermarke 800 Jahre Diözese Graz-Seckau
von Gerhard Fr Mai 18, 2018 6:44 pm

» Steuerpostanweisung - Frage
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 3:57 pm

» Fragen zu Freimarken und Flugpostmarken
von kaiserschmidt Fr Mai 18, 2018 9:05 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Michaela Do Mai 17, 2018 7:50 am

» Österreich beschimpft EU?
von Markenfreund49 Do Mai 17, 2018 6:59 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Di Mai 15, 2018 11:43 pm

» Postablagestempel
von Gerhard Di Mai 15, 2018 11:26 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 Di Mai 15, 2018 10:28 am

» Ilz Oststeiermark
von gabi50 Mo Mai 14, 2018 7:21 pm

» Zensuren im Deutschen Reich bis 1945
von kaiserschmidt Mo Mai 14, 2018 10:34 am

» Zeppelinpost aus Brasilien
von kaiserschmidt So Mai 13, 2018 6:30 pm

» Erster Trans-Pazifik Flug mit Passagiere
von muesli Sa Mai 12, 2018 11:25 pm

» NEU: Sondermarke mit Zuschlag „Tag der Briefmarke 2018“
von nurso Sa Mai 12, 2018 8:18 pm

» Frage zu "Päckchen M"
von Gerhard Fr Mai 11, 2018 8:55 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von nadelfee Fr Mai 11, 2018 5:21 pm

» Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Polarfahrtsucher Fr Mai 11, 2018 3:57 pm

» Info-Mail - Mut zum Altpapiersammeln
von wilma Do Mai 10, 2018 8:07 pm

» Häuserl im Walde
von gabi50 Do Mai 10, 2018 6:03 pm

» Briefe der DDR
von kaiserschmidt Mi Mai 09, 2018 2:10 pm

» Österreichisches Post- und Telegraphenmuseum Eisenerz
von Gerhard Di Mai 08, 2018 11:24 pm

» Hohentauern
von gabi50 Mo Mai 07, 2018 4:19 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma So Mai 06, 2018 6:45 pm

» Wer kennt diesen Stempel?
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 3:25 pm

» Liechtenstein
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 2:58 pm

» Belege mit Vignetten
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 11:20 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 11:00 am


Teilen | 
 

 Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Fr Apr 20, 2012 6:12 pm

Hier nun der letzte Thread "Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich" für die Ausgaben der Zeit ab Beginn der nationalsozialistischen Herrschaft, Mi.Nr. 479 - 910.

Auch hier sehe ich einstweilen von einer weiteren Untergliederung ab, damit der Überblick gewahrt bleibt.

Wir würden uns auch hier über eine rege Beteiligung sehr freuen.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Fr Apr 27, 2012 11:07 pm

Hallo zusammen,

Hier auch eine Hitler Freimarke, diesmal ohne Werbung, auf eine Drucksache wie leider viel zu viele Menschen in diesen Zeit empfangen haben.
Der Inhalt mit Begleitungsschreiben (2-Seitiger Brief) ist auch noch dabei.

Beste Sammlergrüssen,

Raf.



Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 909   Do Mai 10, 2012 1:31 am

21.04.1945 Sonderausgabe für die Parteiorganisationen, Sturmabteilung "SA", gestempelt 25.04.1945 Berlin - Wilmersdorf

Ob diese Abstempelungen echt und zeitgerecht sind, ob es überhaupt noch möglich war, sich Ende April bei einem Postamt in einer unter feindlichem Artilleriefeuer liegenden Stadt Marken stempeln zu lassen, ist offen. Es gibt zu dieser Thematik Literatur und heiss geführte Diskussionen. Jedenfalls werden diese Marken und auch angeblich mit ihnen gelaufene (Einschreib-)Briefe derzeit von den Prüfern des BPP nicht geprüft.



Zuletzt von Kontrollratjunkie am Do Mai 10, 2012 5:52 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Do Mai 10, 2012 10:37 pm

Zitat :
Mi. Block 10 mit anlassbezogenem Sonderstempel München – Riem vom 01.08.1937

Hallo KJ,
Über die echtheit der verschiedenen Sonderstempeln, alle mit Datum 01.08.1937, ist schon auf eine andere Stelle viel geschrieben worden. Mein Block 10 mit etwas anderen Datumstempel ist noch nicht bei Schlegel vorbeigekommen. Damit weiss ich auch noch nichts mehr über echtheit oder fälschung meiner Stempel. Ich schicke mein Block mit der nächste Prüfsendung auf (vielleicht am Ende dieses Jahres).

Hallo Sammlerfreunde,
Ich möchte hier auch noch etwas neues zeigen : zwei echt gelaufene Briefe von Braunau (Inn) nach Dresden mit u.a. Viererblöcke der Michelnummern 844 und 845 zum 54. Geburtstag der Führer. 2 Jahre später hatte er sein Geburtstag in anderen Umstände ... Der Ankunftsstempel Dresden ist auf die Rückseite.
Beste Sammlergrüsse,
Raf.


Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Fr Mai 11, 2012 12:24 am

@muesli schrieb:
Zitat :
Mi. Block 10 mit anlassbezogenem Sonderstempel München – Riem vom 01.08.1937

Hallo KJ,
Über die echtheit der verschiedenen Sonderstempeln, alle mit Datum 01.08.1937, ist schon auf eine andere Stelle viel geschrieben worden. Mein Block 10 mit etwas anderen Datumstempel ist noch nicht bei Schlegel vorbeigekommen. Damit weiss ich auch noch nichts mehr über echtheit oder fälschung meiner Stempel. Ich schicke mein Block mit der nächste Prüfsendung auf (vielleicht am Ende dieses Jahres).

Hallo Raf.,

an der Echtheit meines gestempelten Blocks habe ich keine Zweifel, ich kenne die Herkunft... lachen
Aber das Prüfungsergebnis bei Deinem Block interessiert mich. Vielleicht stellst Du es hier ein, wenn die Sendung aus Berlin zurück ist.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Dino
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: :: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Fr Mai 11, 2012 2:38 pm

15.Oktober 1933 - Tag der Deutschen Kunst - Glaspalast/Grundsteinlegung

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   So Mai 13, 2012 4:05 am

@Gerhard schrieb:
@muesli schrieb:

Was mir aufgefallen ist bei die gezeigten Michelnummern 899, 902, 903, 909 und 910 ist die Zähnung. Es war Kriegszeit und man hatte wahrscheinlich nicht viel Personal mehr in die Druckerei. Beim durchblättern meiner Sammlung habe ich aber solche unregelmässige Zähnung nicht gefunden.
Vielleicht können andere Mitglieder das auch mal vergleichen mit ihrer Briefmarken.

Es wurden ja beim Zähnvorgang mehrere Bogen übereinander gelegt und gezähnt - jei weiter unten der Bogen lag, desto schlechter war vermutlich die Zähnung.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Hallo Ihr beiden,

dasselbe ist mir auch schon oft aufgefallen, vor allem in "schlechten Zeiten" nahm neben dem eigentlichen Briefmarkendruck auch beim Zähnungsvorgang die Fertigungsqualität ab. Dann kam es zu den beschriebenen Erscheinungen. Am besten man dokumentiert in der Sammlung die saubere und daneben die weniger gelungene Zähnung.....

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Dino
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   So Mai 13, 2012 2:26 pm

20.7.1941 - Das Braune Band 1941 - 8.Rennen in München-Riem - Ersttags-Sonderstempel - ANK.Nr. 780 und ANK.Nr.899 mit Sonderstempel

Nach oben Nach unten
Dino
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   So Mai 13, 2012 6:47 pm

1940 - Winterhilfswerk - Historische Bauten

Nach oben Nach unten
Dino
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   So Mai 13, 2012 6:53 pm

Tag der Briefmarke 1941 - 2.Winterhilfswerk - Wien Hofburg

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   So Mai 13, 2012 8:34 pm

Hallo Gerhard und KJ,

Zitat :
Es wurden ja beim Zähnvorgang mehrere Bogen übereinander gelegt und gezähnt - jei weiter unten der Bogen lag, desto schlechter war vermutlich die Zähnung.

Das ist dann die selbe Ursache wie früher schon beschrieben bei die Brustschilden, die sogenannte "rauhe Zähnung". Diese ist auch entstanden durch mehrere Bogen übereinander zu liegen unter die Zähnungsnadeln. In Kriegszeiten müsste man auf alles sparen.
Eine gute Idee von KJ die beiden Zähnungen in die Sammlung auf zu nehmen.

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   So Mai 13, 2012 9:41 pm

Hallo zusammen,

Ich möchte hier Mi 686-688 zeigen, Briefmarken ausgegeben zur Internationale Automobil-Ausstellung in Berlin (17 Februar bis 5. März 1939).
Aber wie meis wenn ich etwas zeige habe ich eine Frage dabei :

Im Michel Spezial DR steht dabei : "Die Marken wurden nur in Mengen bis zu zwei ganzen Sätzen auf eine Eintrittskarte zur Ausstellung (zu 1,- M) abgegeben. Abgabe vom 17. Februar bis 5. März nur vom Sonderpostamt und von besonderen Markenabgebern innerhalb der Ausstellung, sowie an den Kassen der Ausstellung. Am 16. Februar schon vom Reichsverband der Automobilindustrie Berlin-Charlottenburg 2 abgegeben."

Diese Briefmarken aus meiner Sammlung befinden sich aber auf Karten mit rückseitig Werbung der Dresdner Bank. Die Briefmarken sind gestempelt mit Sonderstempel der Ausstellung 17. Februar (ersten Tag der Abgabe innerhalb der Ausstellung). Kann jemand etwas mehr dazu sagen ?

Vielen Dank für die Hilfe!

Raf.


Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   So Mai 13, 2012 9:51 pm

Hallo nochmal,

Passend zu diesen Briefmarken der Automobil-Ausstellung 1939 sind dieselbe Marken mit Aufdruck "Nürburgring-Rennen" ausgegeben am 18. Mai zur Gelegenheit der Rennen am 21. Mai und am 23. Juli 1939.
Ich habe diesen Satz auf Briefstück und gestempelt mit Sonderstempel 23.7.1939
Auch hier eine Frage : hoffentlich sind diese Briefmarken echt. Es gibt auch Aufdruckfälschungen. Kann jemand mich erzählen wie man die echte und falsche Aufdrucke erkennt ?

Beste Sammlergrüsse,

Raf.

Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Do Mai 17, 2012 8:59 pm

Hallo,
hier als Ergänzung nochmal die Sonderausgabe von 1944 mit diversen Sonderstempeln verschiedener Städte:





Schönen Gruß
Klaus
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Do Mai 17, 2012 9:02 pm

Hallo,
hier die Sonderausgabe zum "Europäischen Postkongress in Wien" auf passender Ganzsache mit entsprechenden Sonderstempel.


Schönen Gruß
Klaus
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Do Mai 17, 2012 11:41 pm

Da ich auch einmal Flugzeugmotive gesammelt habe, möchte ich zu den 3 vorgestellten Typen aus der Serie
"25 Jahre dt. Luftpostdienst" kurz eine Erläuterung geben.
Der 1. Wert zeigt die 1. einsatztaugliche & in Serie produzierte 4-motorige Passagiermaschine der Welt- die FW 200 "Condor". Ab 1940 (im Krieg) diente sie als Fernaufklärer zur Beobachtung des allierten Konvoiverkehrs und gab deren Koordinaten per Funk an die U-Boote weiter. Bisweilen griff sie auch mit den mitgefürten Bomben aktiv ins Kampfgeschehen ein, was aber nur am Anfang gelang, denn die 300km/h langten nicht ohne Jagdschutz. Unübertroffen war aber ihre enorme Reichweite sodaß ein Nonstopflug von den norweg. Flugplätzen bei Bergen bis Westfrankreich über die irische See möglich war. Innerdeutsch setze mann sie für Repräsentationszwecke ( Führermaschine) und als Fernverbinder ein.
Nach dem Krieg diente sie als Vorbild zur Entwicklung ähnlicher Machinen ( Viscuont, DC-4...)
Die Focke Wulf ist auch noch auf einer Marke aus Dänemark von 1943 (Nr. 280) zu "25 Jahre dän. Luftfahrt "abgebildet
.
Der 2. Wert zeigt ein Flugboot von Bohm & Voss- die HA 139 A. Als Auftragsproduktion aus einer Werft im Kerngeschäft
wurde sie in kleinen Stückzahlen produziert. im Krieg meistens als Sanitätsflugzeug eingesetzt um bspws. abgeschossene Besatzungen aus dem "Bach" zu fischen.
Insgesamt bewährten sich Flugboote jedoch ähnlich Zeppelinen nicht- sodaß deren Ära auch längst vorbei ist.
Naja Kanada hat noch 2 riesige FB´s (Martin-Marietta) umgebaut als Wassertankflugzeuge zur Waldbrandbekämpfung zu stehen- werden aber wegen der enormen Kosten kaum eingesetzt.

Der 3. Wert zeigt auch ein 4- motoriges Passagierflugzeug von Junkers den "Großen Dessauer". Dieser war aber nicht ausgereift, insbes. das Leitwerk, sodaß sehr wenige davon im Einsatz waren.
Sammlergruß FB
PS eben war die Serie 866/8 noch da.... lachen
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Fr Mai 18, 2012 12:29 am

Hallo FB,

Meinst Du diese ?
Was der Sonderstempel "Ausstellung 1918" bedeutet weiss ich nicht.

Beste Grüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Fr Mai 18, 2012 12:54 am

Ja
Raf... Zwinkern
Der Stempel- obwohl ich das obere Wort auch nicht entziffern kann,
ist der anlaßbezogen Sonderstempel zu
25 Jahre Deutscher Luftpostdienst (1918-1943)

Gruß Bernd
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Fr Mai 18, 2012 8:37 am

@Fauna-Bernd schrieb:

Der Stempel- obwohl ich das obere Wort auch nicht entziffern kann...

Gruß Bernd

Hallo,
wie wärs mit "Wien-Messepalast" ?

Schönen Gruß
Klaus
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Fr Mai 18, 2012 8:43 am

Hallo Klaus,
...das wird´s sicher sein... lachen
Gruß FB
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Fr Mai 18, 2012 2:16 pm

Hallo KJ und Klaus,

Vielen Dank für die Entzifferung des Stempels. Von Dezember 1943 bis Februar 1944 hat dann wahrscheinlich eine Ausstellung Stattgefunden im Wiener Messe-Palast. Und die Briefmarken sind dann auf Brief gestempelt worden am 21.2.44 in die Messegelände.

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Mi Mai 23, 2012 9:17 pm

Hallo,
hier nochmal die gezeigte Serie zum 8. Jahrestag des Arbeitsdienstes mit Erstagsstempel:



Gruß
Klaus
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Mi Mai 23, 2012 9:20 pm

Hallo,
hierSonderausgabe zum Galopprennen Braunes Band 1943 mit passenden Sonderstempel



Gruß
Klaus
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Mi Mai 23, 2012 9:22 pm

Hallo,
hier die Sondermarken zum 100. Geburtstag von Peter Rosegger mit passenden Sonderstempel:


Gruß
Klaus
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   Mi Mai 23, 2012 9:25 pm

Hallo,
und hier noch die beiden Sondermarken für die "Deutsche Gesellschaft für Goldschmiedekunst" in Hannau mit Sonderstempel:


Gruß
Klaus
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich   

Nach oben Nach unten
 

Deutsches Reich April 1933 bis 1945 - Drittes Reich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Deutsches Reich-
Tauschen oder Kaufen