Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 9:43 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Gestern um 9:11 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Gestern um 7:38 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Gestern um 10:42 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Mi Okt 18, 2017 10:35 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:59 pm

» Bregenz
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:46 pm

» Brunn am Gebirge
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:36 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von Gerhard Mi Okt 18, 2017 6:24 pm

» Stempel "Spätling"
von gabi50 Di Okt 17, 2017 6:53 pm

» Bruck Fusch
von gabi50 Di Okt 17, 2017 5:31 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di Okt 17, 2017 12:06 am

» Großtauschtag - Werbeschau- Sonderpostamt 4812 Pinsdorf
von wilma Mo Okt 16, 2017 7:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Oktober 2017    
von Michaela Mo Okt 16, 2017 8:12 am

» Baden bei Wien
von gabi50 So Okt 15, 2017 8:33 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Okt 15, 2017 7:40 pm

» Bilderwettbewerb im Oktober 2017
von Angus3 So Okt 15, 2017 6:15 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von gabi50 So Okt 15, 2017 5:46 pm

» Aussee: Bez. Bad Aussee
von gabi50 Sa Okt 14, 2017 6:29 pm

» Bürgeralpe
von gabi50 Sa Okt 14, 2017 6:22 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Okt 14, 2017 12:31 pm

» Bruck an der Mur
von gabi50 Fr Okt 13, 2017 11:16 pm

» Buchau
von gabi50 Fr Okt 13, 2017 11:08 pm

» NEU: Sondermarke „150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien“
von Gerhard Do Okt 12, 2017 11:29 pm

» NEU: Sondermarke „80. Geburtstag Adi Übleis“
von Gerhard Do Okt 12, 2017 11:27 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Mi Okt 11, 2017 10:42 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Mi Okt 11, 2017 10:41 am

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Di Okt 10, 2017 8:12 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 Di Okt 10, 2017 4:35 pm

» Bad Radein
von gabi50 Di Okt 10, 2017 3:13 pm

» ÖVEBRIA 2017 - Hirtenberg
von Gerhard Mo Okt 09, 2017 10:05 am

» Sagen und Legenden
von wilma So Okt 08, 2017 6:53 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Okt 08, 2017 6:05 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Okt 08, 2017 5:31 pm

» bar freigemacht Stempel der letzten Jahre
von kaiserschmidt So Okt 08, 2017 10:32 am

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Sa Okt 07, 2017 8:47 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempeln gefragt
von muesli Sa Okt 07, 2017 12:05 pm

» Nachdrucke DDR Marken.
von Gerhard Fr Okt 06, 2017 10:21 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Fr Okt 06, 2017 7:02 pm

» Schönes Österreich
von wilma Fr Okt 06, 2017 6:52 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Do Okt 05, 2017 8:51 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do Okt 05, 2017 2:57 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Mi Okt 04, 2017 11:51 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von per0207 Mi Okt 04, 2017 7:06 pm

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von Markenfreund49 Di Okt 03, 2017 9:51 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo Okt 02, 2017 7:51 pm

» Bad Neuhaus
von gabi50 So Okt 01, 2017 9:03 pm

» Feuerwehr
von Gerhard So Okt 01, 2017 7:17 pm

» Siegerbild im September 2017 
von Michaela So Okt 01, 2017 7:17 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Sep 30, 2017 10:58 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa Sep 30, 2017 7:07 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Markenfreund49 Fr Sep 29, 2017 5:48 pm

» Bad Einöd
von gabi50 Do Sep 28, 2017 8:48 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im September 2017   
von Gerhard Do Sep 28, 2017 7:13 pm

» Kammern
von Gerhard Do Sep 28, 2017 7:07 pm

» Freimarkenausgabe "Großes Staatswappen" im langen Querformat, Ausgabe III
von kaiserschmidt Do Sep 28, 2017 5:04 pm

» Bitte um Hilfe, Zeitungstempelmarke
von Markenfreund49 Mi Sep 27, 2017 2:42 pm

» Bad Gleichenberg
von gabi50 Mi Sep 27, 2017 2:33 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mi Sep 27, 2017 11:28 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Sep 27, 2017 11:15 am

» Zeppelinpost aus USA
von balf_de Mo Sep 25, 2017 10:23 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Mo Sep 25, 2017 8:18 pm

» Welser Münzbörse mit Philatelie/Ansichtskarten
von wilma Mo Sep 25, 2017 8:10 pm

» UNFICYP
von wilma Mo Sep 25, 2017 7:26 pm

» Altenberg: Bez. Mürzzuschlag (Steiermark)
von gabi50 Mo Sep 25, 2017 3:34 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Einnneuer Mo Sep 25, 2017 10:31 am

» Einschätzung vom Wert
von Bolle Mo Sep 25, 2017 7:01 am

» Brunnsee: Bez. Radkersburg
von gabi50 So Sep 24, 2017 12:30 pm

» Birkfeld: Bez.Weiz
von gabi50 Sa Sep 23, 2017 1:42 pm

» Zöbing am Kamp
von Gerhard Sa Sep 23, 2017 10:51 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Oktober 2017  
von Michaela Sa Sep 23, 2017 9:46 am

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Fr Sep 22, 2017 7:25 pm

» Attnang - Puchheim: Bez. Vöcklabruck (Oberösterreich)
von gabi50 Mi Sep 20, 2017 8:48 pm

» Nachfrage
von Briefmarkentor Mi Sep 20, 2017 12:23 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Mo Sep 18, 2017 8:47 pm

» SAMMLERBÖRSE - GROSSTAUSCHTAG STOCKERAU 14.OKTOBER 2017
von Markenfreund49 Mo Sep 18, 2017 2:10 pm

» Sonderausgabe Deutsche Ärzte und Naturforscher
von Angus3 So Sep 17, 2017 7:08 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 6:30 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 6:09 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Sa Sep 16, 2017 2:45 pm

» unbekannte Polen Briefmarke
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 1:34 pm

» Sammlertreffen Metor Wien 24.9.2017
von Gerhard Fr Sep 15, 2017 11:12 am

» Bilderwettbewerb im September 2017 
von Michaela Fr Sep 15, 2017 7:35 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Do Sep 14, 2017 7:18 pm

» altes kabe vordruckalbum seiten defekt
von pittiplatsch Mi Sep 13, 2017 7:02 pm

» Weiterleitungen
von kaiserschmidt Mi Sep 13, 2017 2:55 pm

» Aspang: Bez. Neunkirchen (Niederösterreich)
von gabi50 Di Sep 12, 2017 9:58 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Di Sep 12, 2017 9:41 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Di Sep 12, 2017 4:34 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Di Sep 12, 2017 4:21 pm

» Telegramme
von kaiserschmidt Di Sep 12, 2017 2:19 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Sep 10, 2017 8:30 pm

» Neuer BDPh-Bundesvorstand
von Gerhard So Sep 10, 2017 7:42 pm

» Neuer Katalog
von herbi So Sep 10, 2017 10:24 am

» Symbolzahlen
von herbi So Sep 10, 2017 10:21 am

» Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)
von Jurek Sa Sep 09, 2017 7:44 am

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Sep 09, 2017 3:43 am

» Arlbergbahn
von gabi50 Fr Sep 08, 2017 11:44 pm

» Sondermarke „Weltmuseum Wien“
von Gerhard Mi Sep 06, 2017 9:16 pm


Austausch | 
 

 Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   Fr Apr 20, 2012 6:36 pm

Für dieses spezielle Sammelgebiet möchte ich auch noch einen Thread aufmachen. Gerade die teilweise sehr interessanten und schön anzusehenden Zusammendruckkombinationen laden zu einer Beschäftigung ein.
Vielleicht kann das eine oder andere Forumsmitgleid hier auch etwas zeigen, was zum Ansehen und Diskutieren Anlaß bietet.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   Do Mai 10, 2012 10:10 pm

Hallo zusammen,

Einer muss der erste sein. Da bisher noch keine Beiträge geschrieben sind in diesem Thread möchte ich gerne ein Markenheftchen (Michel MH41) zeigen aus 1935 mit Trachten-Briefmarken. Dieser Satz ist einer der schönsten (finde ich persönlich) aus die Zeit des dritten Reiches. Da ich nur gestempelten Briefmarken sammle ist auch dieses MH gestempelt. Vielleicht kann jemand etwas mehr erzählen über die Nothilfe-Marken.

Beste Sammlergrüsse,

Raf.




Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   Do Mai 10, 2012 11:09 pm

Über die Nothilfe-Marken kann ich leider nichts erzählen, aber aus meiner Thematik-Sammlung Weinbau kann ich euch einen schönen Einschreibebrief aus Ulm 1936 zeigen.



Der passt doch sehr gut zum Beitrag von @muesli - zeigt er doch als Frankatur u.A. Zusammendrucke aus dem Heftchenbogen 55.

In meiner Sammlung wegen der 5 Pfennig-Marke mit der Winzerin aus dem Rheinland (Rüdesheimer Berg) - doch sicher auch für DR-Sammler sehenswert.
Wenn mir jemand bestätigen könnte, dass der Brief portogerecht frankiert ist, würde ich mich feuen.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   Do Mai 10, 2012 11:33 pm

Hallo Gerhard,

Schöner Brief zeigst Du da!
Im Michel Spezial (2004) gibt man nur die Postgebühren bis 1933. Auf Wikipedia habe ich aber folgendes gefunden : ab 1.2.1933 bis 15.5.1938 Inlandbriefe Fernverkehr : 12 Pf bis 20g, 24 Pf bis 250g und 40Pf über 250g. Einschreibegebühr : 30 Pf
So, wenn dieser Brief über 250g schwer war dann war das Porto richtig mit 70 Pf.
http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Postgeschichte_1919%E2%80%931945
Aber wahrscheinlich hat einer unserer Deutschen Mitglieder einen Postgebührenkatalog und kann das damit widersprechen oder bestätigen.

Beste Grüsse aus Flandern,

Raf.



Zuletzt von muesli am Do Mai 10, 2012 11:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   Do Mai 10, 2012 11:46 pm

muesli schrieb:

So, wenn dieser Brief über 250g schwer war dann war das Porto richtig mit 70 Pf.

Hallo Raf.,
danke dass du dir die Mühe gemacht hast.

Der Brief ist zwar etwas größer im Format, dass er so schwer war daran zweifle ich aber ein wenig.
Oder besser, ich vergesse meine Zweifel - warum sollte jemand die 3 und 1 Pfennig zufrankieren, nur um auf 70 Pfennig zu kommen - man muß sich manche Belege einfach "schönreden" lachen

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Dino
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   Fr Mai 11, 2012 6:53 pm

Wien, 26.4.1942 - Tag des Kanusports

Nach oben Nach unten
Dino
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   Fr Mai 11, 2012 6:57 pm

Marburg, 11.1.1942 - Tag der Briefmarke
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Zusammendruckkombinationen   Fr Jan 24, 2014 12:45 am

Zusammendruck KZ 23.3 und KZ 34 als Sechserblockeinheit mit Zwischenstegen aus dem Markenheftchenbogen 52



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Zusammendruckkombinationen   Fr Jan 24, 2014 12:48 am

Zusammendruck KZ 35 und KZ 36 als Viererblockeinheit mit Zwischenstegen aus dem Markenheftchenbogen 51



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Zusammendruckkombinationen   Mo Jan 27, 2014 12:37 am

gestempelter Zusammendruck W 105 zur Olympiade 1936 mit Abstempelung aus Fürstenberg in Mecklenburg



Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   Di Feb 04, 2014 10:44 pm

Heftchenblatt 75 B mit nicht durchgezähntem Heftchenblattrand und den typischen Klammerlöchern von der Heftklammer des zugehörigen Heftchens Nr. 32 Fridericus 1932, postfrisch

Am oberen Rand des Blattrandes findet sich noch ein Passerkreuz in Markenfarbe.



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   So Feb 09, 2014 11:44 pm

Nothilfe Wagner 1933
waagerechter Zusammendruck aus Markenheftchenbogen 27
W 47, 502 + 500 postfrischer Viererblock



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   Mi Feb 19, 2014 12:25 am

Nothilfe Wagner 1933
waagerechter Zusammendruck aus Markenheftchenbogen 28
W 55, 504 + 503, postfrisch



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   Do Feb 20, 2014 11:49 pm

Nothilfe Wagner 1933
waagerechter Zusammendruck aus Markenheftchenbogen 27
W 50, 500 + 502 + 500, postfrisch



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   Do Feb 20, 2014 11:51 pm

Nothilfe Wagner 1933
waagerechter Zusammendruck aus Markenheftchenbogen 27
W 48, 502 + 500 + 502, postfrisch



Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen   Sa Dez 06, 2014 7:57 pm

Servus liebe Sammlerfreunde,

einen Neuzugang zu meiner Heimatsammlung Krems vom heutigen Besuch einer Briefmarkenmesse möchte ich euch hier zeigen:



Ein minimal überfrankierter Einschreibe-Brief der zweiten Gewichtsklasse im Fernverkehr mit Hindenburg-Zusammendruck-Frankatur. Senkrechter Zusammendruck S150 und S156+S166.

Der Sonderstempel Krems (an der Donau) zum Kreistag der Partei ist in diesem Thema hier natürlich nicht von Bedeutung.
Einen deutlichen Hinweis darauf, dass der Brief philatelistisch inspiriert ist, liefert der Name des Empfängers (was mir aber keineswegs die Freude an dem schönen Beleg nimmt).

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
 

Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Deutschland :: Deutsches Reich-
Tauschen oder Kaufen