Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Schweiz 1854 - "Strubel" - Münchner Druck
von muesli Heute um 10:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Heute um 10:24 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Heute um 9:16 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Heute um 5:00 pm

» Hotelbriefe
von MaxPower Heute um 9:24 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 8:59 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Gestern um 5:46 pm

» Ehrenhausen
von gabi50 Gestern um 4:11 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von MaxPower Gestern um 3:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im November 2017   
von Michaela Gestern um 6:28 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von schenz Gestern um 12:16 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Mi Nov 15, 2017 10:45 pm

» Newspapers stamps. Yellow Mercury Wiem postmark and others
von kaiserschmidt Mi Nov 15, 2017 10:10 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 9:32 pm

» Info über Marke
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 8:51 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:59 pm

» Dichter
von Bios Mi Nov 15, 2017 4:41 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von MaxPower Mi Nov 15, 2017 1:44 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Di Nov 14, 2017 7:27 pm

» Katzen
von Bios Di Nov 14, 2017 5:41 pm

» Briefmarken Platte England
von Frank1401 Di Nov 14, 2017 9:23 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:53 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:04 pm

» Social Philately
von wilma Mo Nov 13, 2017 6:33 pm

» Die Friedl´schen Merkurfälschungen
von Andorra Mo Nov 13, 2017 10:06 am

» 90 Heller Marke Deutschösterreich
von Gerhard So Nov 12, 2017 9:38 pm

» Wert des Album
von Kontrollratjunkie So Nov 12, 2017 9:07 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 8:46 pm

» Zeppelinpost aus USA
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 7:22 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 12, 2017 4:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Nov 12, 2017 4:16 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:58 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:05 pm

» Aggsbach - Dorf
von Gerhard Sa Nov 11, 2017 9:41 pm

» Bilderwettbewerb im November 2017
von gesi Sa Nov 11, 2017 11:56 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Do Nov 09, 2017 12:45 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mi Nov 08, 2017 9:03 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Mi Nov 08, 2017 7:34 pm

» Donawitz
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:36 pm

» Eggenberg
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:25 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli Mi Nov 08, 2017 6:05 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:15 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:03 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 10:43 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Nov 07, 2017 11:44 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von kaiserschmidt Di Nov 07, 2017 9:50 pm

» Sondermarke - X. Weltfestspiele 1973 Berlin - Hauptstadt der DDR
von charlie50 Di Nov 07, 2017 7:23 pm

» Zusatzfrankatur Israel auf AUA-Erstflug Wien-Tel Aviv 1971
von Quasimodo Di Nov 07, 2017 12:41 pm

» Mischfrankatur Deutsch-Österreich/ Österreich 1922
von MaxPower Di Nov 07, 2017 10:15 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von MaxPower Di Nov 07, 2017 9:52 am

» Breitenau
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 10:44 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 8:14 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Nov 06, 2017 7:38 pm

» Lindner Vordruckalben
von Meinhard Mo Nov 06, 2017 5:29 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von kaiserschmidt Mo Nov 06, 2017 11:58 am

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Nov 05, 2017 9:45 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Nov 05, 2017 7:09 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:34 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:08 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard So Nov 05, 2017 12:36 pm

» DR 274 U, die 5.000 Mark 1923 ungezähnt
von oldhainburg So Nov 05, 2017 11:11 am

» Serbia 2017 - new issues:
von Milco Sa Nov 04, 2017 12:18 pm

» Präsentation Sondermarke Adi Übleis
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 9:17 pm

» Grinzing
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 7:20 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von Rein Do Nov 02, 2017 6:35 pm

» Bahnhofbriefkastenstempel
von kaiserschmidt Do Nov 02, 2017 2:31 pm

» Deutschfeistritz
von gabi50 Do Nov 02, 2017 2:20 pm

» Siegerbild im Oktober 2017 
von Michaela Do Nov 02, 2017 8:24 am

» Fische
von Markenfreund49 Mi Nov 01, 2017 6:22 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von schenz Mi Nov 01, 2017 4:39 pm

» Halloween
von Michaela Di Okt 31, 2017 7:44 am

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mo Okt 30, 2017 9:21 pm

» Info zu Stempel aus Nordmähren
von frimos Mo Okt 30, 2017 7:53 pm

» Briefmarke Vatikan 1867 10 cent
von Gerhard Mo Okt 30, 2017 11:59 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kaiserschmidt Mo Okt 30, 2017 11:19 am

» Bayrisch-Salzburgisches Sammlertreffen 05.11.2017
von wilma So Okt 29, 2017 6:42 pm

» Bitte schön stempeln
von muesli So Okt 29, 2017 6:10 pm

» Frage: Aufdruck „Zeppelinpost“ auf "Posthorn-Wappen-Allegorie" 1919/1920“
von FDC-Helmuth So Okt 29, 2017 5:49 pm

» Portogebühren ins Ausland bei den 1850ern
von Berni17 So Okt 29, 2017 10:10 am

» Deutschlandsberg
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:25 pm

» Unbekannte Marke
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:14 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Fr Okt 27, 2017 2:47 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb November 2017
von Michaela Mi Okt 25, 2017 7:28 pm

» Erledigt.
von s.kleinz Mi Okt 25, 2017 3:59 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 – Maria mit Kind, Carlo Maratta“
von Gerhard Di Okt 24, 2017 10:42 pm

» Dachstein
von gabi50 Di Okt 24, 2017 5:43 pm

» Lochung NLS (Perfin)
von frimos Mo Okt 23, 2017 9:06 pm

» Unbekannte Stempel
von x9rf So Okt 22, 2017 11:57 pm

» Göttweig
von Gerhard So Okt 22, 2017 6:29 pm

» Cilli
von gabi50 So Okt 22, 2017 2:39 pm

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Okt 21, 2017 6:58 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:52 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 - Weihnachtsornamente veredelt mit Swarovski® Kristallen“
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:20 pm

» Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:59 pm

» Ballonpostflug Pro Juventute
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:18 pm

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von kaiserschmidt Fr Okt 20, 2017 12:58 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Fr Okt 20, 2017 12:09 pm

» Bregenz
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:46 pm

» Brunn am Gebirge
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:36 pm


Austausch | 
 

 Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Fr Sep 14, 2012 3:57 pm

Hallo liebe Sammlerfreunde,

viele von uns haben neben der Briefmarkensammlung sicher auch eine kleine Sammlung an phi­l­a­telistischer Fachliteratur zusammengetragen. Da eine der Zwecke des Forums ja auch der Wissensaustausch ist, möchte ich euch bitte, hier eure Bücher aufzuzählen und vielleicht kurz zu rezensieren. So können wir anderen Mitgliedern interessante Literatur vorstellen und eventuell auch untereinander austauschen.


Herzlichst

Marko



Nach oben Nach unten
peter3205
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Fr Sep 14, 2012 9:22 pm

Moin,
ich mach mal den Anfang:

Bayern Spezialkatalog Band 1 Sem 7.Auflage
Bayern Spezialkatalog Band 1 Sem 8.Auflage
Bayern Spezialkatalog Band 2 Sem 2.Auflage
Bayern Ortsstempel 1849-1875 Sem 1.Auflage
Bayern-Leitfaden 1, Platten u. Typentafeln Sem 2.Auflage
Bayern-Leitfaden 2, Farbtafel Nr 1-21 Sem 1. Auflage
Bayern-Leitfaden 3, Farbtafel Nr 22-36 1. Auflage
Bayern-Leitfaden 4, Farbtafel Nr 37-75 1. Auflage
Bayern-Leitfaden 5, Farbtafel ab 1911 mit Dienst. 1. Auflage
Baden Spezialkatalog1. Auflage 6. Auflage
Thurn und Taxis Spezialkatalog 4. Auflage
Borek Deutschland ab 1945 Ausgabe 1970/71 R.Borek
Deutsche Ausgaben bis 1932 Ausgabe 1984 Lipsia
ATM-Spezial-Katalog 1994 Michel
ATM-Weltkatalog 1995 Loeper/Giel
Grobe 5. Auflage incl. aller Nachträge bis1983 Hans Grobe 1975
Der Retour-Brief K.K. Wolter 1976
Handbuch der Bayerischen Dienstmarken Kamm- Schäffler 1993
AD u. der Lupe Band 7, NDP, E.Lothringen, Oldenburg Müller-Mark 1963
AD u. der Lupe Band 3, Bergedof, Braunschweig, Bremen Müller-Mark 1966
AD u. der Lupe, Bayern Müller-Mark 1964
Bayern, Bogeneinteilungen u. Auflagenummern Dr. Erich Stenger 1921

und div.Michelkataloge
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   So Sep 16, 2012 3:40 pm

Hallo Peter,

danke für die Mühe, deine Bücher aufzuzählen. Aus den Titeln vermute ich, das du eine sehr spezialisierte Bayernsammlung dein Eigen nennst. Magst du uns davon nicht einiges vorstellen?

Hier meine Literatur:

- Amtsblatt des Reichspostministeriums - Jahrgang 1942
- Amtsblatt des Reichspostministeriums - Jahrgang 1943
- Amtsblatt des Reichspostministeriums - Jahrgang 1944 (unvollständig)
- ARGE Alliierter Kontrollrat 1946/48 e.V. - ab Rundbrief 35
- ARGE Deutsche Notmaßnahmen ab 1945 e.V. - Rundbriefe 40 und 62
- ARGE Mecklenburg-Vorpommern im Bund Deutscher Philatelisten e.V. - ab Rundbrief 31
- ARGE SBZ OPD-Ausgaben 1945/46 - ab Rundbrief 153
- Bahnpoststempel in Mecklenburg-Vorpommern nach 1945 - Horst Brommann-Schmidt - Kropp 2011
- Beiträge zur Postgeschichte Mecklenburg-Vorpommern - Heinz Büchner
- Briefmarkenkunde, Das Handbuch für Philatelisten - Ludwig Tröndle - Mosaik Verlag GmbH, München/54 1982
- Die Bezirksstempelaufdruckmarken der OPD 16 (Erfurt) - Jobst von Heintze jun. - Philatelistenverband im Kulturbund der DDR 1985
- Festschrift Mecklenburg-Salon 2006
- Gesetze, Proklamationen, Verordnungen, Bekanntmachungen, Aufrufe usw. der Militärregierung - Deutschland - Halle (Saale) 1945
- Kehl SBZ-Spezialkatalog, Allgemeine Ausgaben der SBZ - Teil C: Druckerzeichen
- Kehl SBZ-Spezialkatalog, Allgemeine Ausgaben der SBZ - Teil E: Sonstige Abarten
- Kehl SBZ-Spezialkatalog, Allgemeine Ausgaben der SBZ - Teil F: Briefe
- Mecklenburg-Vorpommern, die Stempel der Postämter, Zweigpostämter und Poststellen 1945-1952 - Hans-J. Richter - Eigenverlag 2004
- Michel Briefmarken Almanach Bundesrepublik Deutschland
- Michel Deutschland-Spezial-Katalog 1997
- Michel Deutschland-Spezial 2003 Band 2 - Ab Mai 1945 (Alliierte Besetzung bis BRD)
- Michel Deutschland-Spezial 2012 Band 2 - Ab Mai 1945 (Alliierte Besetzung bis BRD)
- Michel Europa-Katalog 2003/2004 Band 1 - West- und Mitteleuropa
- Michel Europa-Katalog 2003/2004 Band 2 - Südeuropa
- Michel Europa-Katalog 2003/2004 Band 3 - Nord- und Nordwesteuropa
- Michel Europa-Katalog 2003/2004 Band 4 - Osteuropa
- Michel Ganzsachen-Katalog Deutschland 2005
- Plattenfehler Katalog DDR Deutsche Post Dienstmarken - Thomas Schantl Verlag 1996
- Plattenfehler Katalog Thüringen - Thomas Schantl Verlag 1997
- Postgeschichtliche Blätter Hamburg - Die Wiederaufnahme des zivilen Postdienstes in der britisch-besetzten Zone Deutschlands im Jahre 1945
- Postgeschichtliche Blätter Hamburg - Die Wiederaufnahme des zivilen Auslands-Briefverkehrs in der Britischen Zone Deutschlands
- Schriftenreihe Neues Handbuch der Briefmarkenkunde, Heft 8 Nord-Schleswig (Plebiscit 1920) - Frankfurt am Main 1962
- Schwarze Einser, Rote Dreier, Kleine Kulturgeschichte der Briefmarke - K. K. Doberer - Büchergilde Gutenberg, Frankfurt am Main 1967
- Stollberger-Ganzsachen-Katalg 1999 - DDR, West-Berlin, Besatzungszonen, Saarland, BRD
- Wir sammeln Briefmarken - Heinz Kühne - C. Bertelsmann Verlag, Gütersloh 1959
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Mo Sep 17, 2012 4:30 pm

Hat sonst niemand Bücher zum Thema Briefmarken daheim? er
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Mo Sep 17, 2012 5:13 pm

@Briefmarkentor schrieb:
Hat sonst niemand Bücher zum Thema Briefmarken daheim? er

Oh doch!
Ich lese gerade das Buch:
125 Jahre Österreichischer Philatelistenclub Vindobona, 1880 - 2005.



Absolut lesenswert, lehrreich und spannend, sehr zu empfehlen.

Natürlich stehen bei mir noch mehr Bücher zum Thema Philatelie im Schrank, mehr dazu aber ein ander mal........... Zwinkern

Beste Sammlergrüße
Mozart
Nach oben Nach unten
balf_de
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Mo Sep 17, 2012 7:18 pm

Hallo zusammen!

@Mozart hat mir das Zitat vorweggenommen:

@Mozart schrieb:
@Briefmarkentor schrieb:
Hat sonst niemand Bücher zum Thema Briefmarken daheim? er
Oh doch!

Auch ich besitze einige philatelistische Literatur. Neben den Veröffentlichungen von drei BDPh-Arbeitsgemeinschaften (Baden, Zeppelinpost, Brasilien) sind es auch zahlreiche alte Auktionskataloge, wo große Sammlungen aus meinen Interessensgebieten versteigert wurden.

Aber außer Nachschlagewerken, die man normalerweise nicht wie Belletristik liest (und meist nur nach langem Suchen etwas wiederfindet ...), habe ich auch einige Bücher, die ich von Anfang bis Ende gelesen habe. Mein aktuelles möchte ich euch vorstellen:


Dieter Leders Werk scheint nur auf den ersten Blick teuer: auf über 300 Seiten gibt er uns einen nie dagewesenen Einblick in das mit Abstand spannendste Kapitel der Aerophilatelie; allein Index und Quellenverzeichnis umfassen fast 30 eng gedruckte Seiten! Ich weiß, dass er seit mehreren Jahren für dieses Buch akribisch recherchiert hat.

Sehr gerne würde ich euch ein Seite mit den hervorragenden Abbildungen als Beispiel zeigen - am liebsten eine mit gefährlichen Fälschungen und ihren Erkennungsmerkmalen, aber ich denke, da muss ich Dieter Leder zuerst fragen ...

Gestern habe ich telefonisch das o.k. von Dieter Leder bekommen:


Sicher nicht die "farbigste" Seite aus Leder's Buch, aber wegen der Beschreibung der gefährlich einfachen und schwer zu entlarvenden Fälschungsmethode sicher besonders wichtig.

Ansonsten möchte ich noch einmal meinen lieben Vor-Poster zitieren:

@Mozart schrieb:

Natürlich stehen bei mir noch mehr Bücher zum Thema Philatelie im Schrank, mehr dazu aber ein ander mal........... Zwinkern

Viele Grüße
balf_de



Zuletzt von balf_de am Sa Sep 22, 2012 6:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Mo Sep 17, 2012 7:37 pm

Ich hab ja den Verdacht, unser lieber @balf_de hat eine eigene Bibliothek zum Thema Zeppelin-Post! Mal schaun was da noch kommt.......!

Wie bereits angekündigt habe auch ich mehr als nur ein Buch im Regal stehen.

Als Österreich-Sammler fand auch das Werk von Forummitglied @heuheu meinen Gefallen:



Genial, wie das Thema Ergänzungsmarken auf über 280 Seiten bearbeitet wurde.

So, mal schauen wer hier im Forum ausser der Tageszeitung noch etwas zum Thema zu bieten hat.......... lachen lachen  lachen

Belesene Grüße
Euer Mozart


Zuletzt von Gerhard am Di Mai 27, 2014 6:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild neu eingefügt durch Moderator)
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Mo Sep 17, 2012 10:16 pm

Hallo zusammen,

habe natürlich auch einiges an Philaliteratur:

Allgemeine bzw. Einstiegsliteratur:

Briefmarkenkunde - Ludwig Tröndle
Mein Hobby - Briefmarken - Ludwig Tröndle/Burkhard Brehm
Lexikon für Briefmarkenfreunde - Alfred Schwenzfeger
Briefmarken mein Hobby - E.G. Erich Lorenz
Die Faszination der Philatelie - Briefmarken sammeln - Dieter Stein
Das Nachschlagbuch für den Briefmarkensammler - J. Novacek
Michel Sammler-ABC - richtig sammeln liecht gemacht!
Brief-mar-ken - von Dietrich Hochstätter

Österreich Literatur:

Österreich 1830 - 1900, Spezialkatalog und Handbuch, 1974 - Dr. Ulrich Ferchenbauer
Postgebühren von Österreich 1919 - 2006 für den Inlandsverkehr, Band III Teil 1 - Paul Kainbacher
Postgebühren von Österreich 1919 - 2006 für den Inlandsverkehr, Band III Teil 2 - Paul Kainbacher
Flugpost Österreich 1946 - 2007, Postgebühren Auslandsverkehr (Land- und Seeweg), Band IV Teil 1 - Paul Kainbacher
Flugpost Österreich 1946 - 2007, Postgebühren Auslandsverkehr (Land- und Seeweg), Band IV Teil 2 - Paul Kainbacher
Österreich 1945 - Drittes Reich, Kriegsende, 2.Republik, Band 1 - Fritz H. Sturzeis
Österreich 1945 - dito, Band 2 - Fritz H. Sturzeis
Nachrichten-Zensur der Alliierten in Österreich 1945 - 1953 - Karl Majörg
Katalog Briefzensur der Alliierten in Österreich 1945 - 1953 - Helmut Seebald (Preisrichtlinien zu K. Majörg´s Buch)
Österreich nach 1945, Postgebühren, Flugpostgebühren, Postgeschichte, Band 1 - Hellwig Heinzel
Österreich nach 1945, Katalog der Bedarfsbelege, Band 2 - Hellwig Heinzel
Spezialkatalog Nostmassnahmen in Österreich 1945 - 1948 - Herbert Stephan
Österreich - 2. Republik - Die Gebühren der Briefpost - Schwerpunkt Flugpostzuschläge - Herbert Kotal
100 Jahre Österreichische Portomarken - Katalog und Handbuch - Ernst Bernardini und Helmut Pfalz
Der Sondertarif im Österreichischen Zollausschlussgebiet, Heft 1 - Ferdinand Heinisch
Handbuch Österreichischer Ergänzungsmarken - Horst Heuschneider und Ernst Krondorfer
Spezialkatalog Österreich 2. Republik - Die Trachtenserie 1948/58, Teil 1 (Plattenfehler) Ausgabe 11/1989 - Preise ab 2006 - Dr. G. Gorgas
Spezialkatalog Österreich 2. Republik - Die Trachtenserie 1948/58, Teil 2 (Plattenfehler) Ausgabe 11/1989 - Preise ab 2006 - Dr. G. Gorgas
Spezialkatalog Österreich 2. Republik - Schönes Österreich (Plattenfehler) Ausgabe 071990 - Dr. G. Gorgas
Verzeichnis der Postämter (Postfilialen), Postablagen Postservicestellen) und Postpartner von Österreich von ca. 1700 - 2009, Teil 1 - Hermann Sanabach
WIPA08 - das Buch zur Ausstellung

Weiters vorhanden:

div. ANK Kataloge & Michel Spezial
ANK Katalog Amtliche Ganzsachen ab 1861
3 Ordener mit herausgetrennten div. Artikeln aus div. Philazeitungen zu unterschielichen Themen.

LG, wilma

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Das Buch von der Weltpost   Mo Sep 17, 2012 10:22 pm

Ich möchte euch einen Klassiker aus meiner Literatursammlung vorstellen, den ich jedem Philatelisten (…mit großem Bücherschrank) wirklich nur empfehlen kann.
Leider habe ich den Fehler gemacht, und nur den Nachdruck des Buches erworben – besser wäre natürlich die Originalausgabe von 1885, angeblich im Antiquariat um relativ kleines Geld zu finden.
Für jüngere Sammlerfreunde mag auch die altdeutsche Frakturschrift etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber der Inhalt wiegt dieses kleine Manko spielend auf.



VEREDARIUS, O. (Ferdinand Hennicke) 1885: Das Buch von der Weltpost - Entwicklung und Wirken der Post und Telegraphie im Weltverkehr.
Inhalt: Das Schrifttum und die Entwicklung des brieflichen Verkehrs - Verkehrswesen im Althertum, Mittelalter, 18./19. Jahrhundert - Postbeförderung im 19. Jahrhundert - Telegraphie - Einrichtung und Verwaltung des Post- und Telegraphenwesens - Die internationalen Wege der Post und Telegraphie - Der Weltpostverein und Die Post im Reich der Lüfte.



In der Originalausgabe Berlin Meidinger 1885 natürlich original aufwendig gedruckte (Farb)tafeln (z.B.: Farb-Lichtdruck, Heliographie, Radierung, Zinkographie, Holzschnitt, Chemitypie, farbige Zinkhochätzung, farb. Steindruck) im Nachdruck leider nur offset.
Und mit den Zitaten schließe ich mich meinen geschätzten Forum-Freunden an:

@balf_de schrieb:


@Mozart schrieb:

Natürlich stehen bei mir noch mehr Bücher zum Thema Philatelie im Schrank, mehr dazu aber ein ander mal........... Zwinkern

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard


Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Mo Sep 17, 2012 10:29 pm

So macht das Spaß! lachen

Welche Bücher würdet ihr empfehlen, wenn ich mich in die österreichische Postgeschichte von 1945 bis 1950 einarbeiten will. Schwerpunktmäßig natürlich auf Bedarfsbeleg.
Und wie schaut es mit entsprechendem Material aus, ist dies rar oder gut verfügbar?

Viele Grüße

Marko
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Di Sep 18, 2012 12:16 am

Hallo Marko,

möchtest Du eine Auflistung der vorhandenen Literatur oder die Besprechung einzelner Werke ?

Ansonsten siehe unten....

-->
@Mozart schrieb:

Natürlich stehen bei mir noch mehr Bücher zum Thema Philatelie im Schrank, mehr dazu aber ein ander mal........... Zwinkern

Basketball

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Di Sep 18, 2012 8:24 am

Moin Rüdiger,

gerne beides.

Aus der Aufzählung der Bestände kann man sich einen Überblick verschaffen, wie viel Literatur es zu bestimmten Themengebieten gibt (wer kennt schon alle Ausgaben der letzten 130 Jahre). Und wenn dir ein Buch besonders ans Herz gewachsen ist, oder explizit nach einem Titel gefragt wird, macht doch auch eine Vorstellung Sinn. Schöne Beispiele wurden ja schon geliefert. Vielen Dank dafür.

Noch zwei Fragen zur Literatur.

Welche philatelistische Bibliotheken nutzt ihr? Ich bestelle mir seit einigen Monaten Bücher über die Philatelistische Bibliothek Hamburg e.V. per Fernleihe, lasse mir die Bücher also nach Hause schicken. Das klappt hervorragend und kostest nur kleines Geld.

Und an Mozart, kannst du kurz etwas zum Österreichischen Philatelistenclub Vindobona erzählen?

Viele Grüße

Marko

Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Di Sep 18, 2012 11:16 am

@Briefmarkentor schrieb:


Und an Mozart, kannst du kurz etwas zum Österreichischen Philatelistenclub Vindobona erzählen?


Hallo Marko

Ich denke, es ist die beste Lösung auf die Ausführungen von Dr. Bernardini hinzuweisen.
In eindrucksvoller Weise beschreibt er die Geschichte des Clubs.

Sehr, sehr lesenswert!

Beste Grüße
Mozart
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Di Sep 18, 2012 11:46 am

Hallo Mozart,

danke für den Link. Dieser liest sich sehr gut und macht Appetit auf mehr!

Viele Grüße

Marko
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Di Sep 18, 2012 12:39 pm

Hallo Forumgemeinde

Lernen Sie die dänische Kultur anhand von Briefmarken kennen............., mit diesem Slogan wirbt die Dänische Post für ihr Jahrbuch!
Ich habe mehrere Jahre in Kopenhagen gearbeitet und damit auch gelebt, und hab seit damals ein Abo für dieses Jahrbuch.

Das Buch, das außer den Briefmarken und Minibögen des Jahres, jede Menge spannende Geschichten und Bilder zu den Briefmarkenmotiven des Jahres enthält, ist jedes Jahr wieder absolut TOP in der Aufmachung, Gestaltung und Inhalt.

Und auch wenn es sich um "nur" um Neuheiten der Dänsichen Post handelt, werde ich dieses Abo aus den oben genannten Gründen nie kündigen. Übrigens, so manche Postverwaltung könnte sich an der Ausgabepolitik der Dänen ein gutes Beispiel nehmen........

Beste Grüße
Mozart


Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Di Sep 18, 2012 8:45 pm

Hallo Marko,

Zitat :
Welche Bücher würdet ihr empfehlen, wenn ich mich in die österreichische Postgeschichte von 1945 bis 1950 einarbeiten will. Schwerpunktmäßig natürlich auf Bedarfsbeleg

Ich würde dir empfehlen:

Zitat :
Österreich nach 1945, Postgebühren, Flugpostgebühren, Postgeschichte, Band 1 - Hellwig Heinzel
Österreich nach 1945, Katalog der Bedarfsbelege, Band 2 - Hellwig Heinzel

Weiters in Sachen Zensur:

Zitat :
Nachrichten-Zensur der Alliierten in Österreich 1945 - 1953 - Karl Majörg
Katalog Briefzensur der Alliierten in Österreich 1945 - 1953 - Helmut Seebald (Preisrichtlinien zu K. Majörg´s Buch)

Weiters in Sachen Portogebühren (sehr sehr übersichtlich dargestellt):

Zitat :
Österreich - 2. Republik - Die Gebühren der Briefpost - Schwerpunkt Flugpostzuschläge - Herbert Kotal

Zitat :
Und wie schaut es mit entsprechendem Material aus, ist dies rar oder gut verfügbar?

Ich würde mal so sagen, es ist bestimmt nicht RAR. Aber um ansprechende gut erhaltene & portogerechte (Bedarfs)belege zu finden braucht es hald seine Zeit
& vor allem Wissen + "Gespühr". 70% der Belege liegen sciher im 2 bzw. 1 stelligem € Bereich. Es kommt hald darauf an was man haben möchte....

Postfrisch Renner, Blitz/Totenkopf oder Europäischen Gemeindetag 1974 bekommt man bei manchem Händler für 50% KW "nachgeworfen" . Im Gegensatz dazu steht der Bedarfsbrief. Manche Ausgabe würde ich zu 100% KW auf portogerechtem Brief kaufen, wenn diese nur angeboten würden. Ich spreche da nicht von
Hunderten bzw. Tausenden € KW sondern von einem KW von rund € 60,00.

meint, wilma






Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Di Sep 18, 2012 8:53 pm

Hallo Wilma,

danke für deine Antworten. Bei mir darf es gerne richtiger Bedarf sein! Und das man da die "einfachsten" Verwendungsformen nicht so ohne weiteres bekommt, scheint leider in vielen Sammelgebieten normal zu sein.

Dann werde ich meine Bibliothek mal nach und nach ausbauen.

Herzliche Grüße

Marko
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Di Sep 18, 2012 11:05 pm

Dann heute erst einmal ein feines Stückchen Literatur, welches schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat.
Es wird darin mein derzeitiges Lieblingsgebiet behandelt, die Ausgaben der OPD Dresden für Ostsachsen in der Sowjetischen Besatzungszone Deutschland (SBZ).
Der Autor ist Paul Friedrich und es ist die originale Ausgabe mit Vorwort vom 24.06.1947.

Ich bin damit noch nicht durch, aber so schöne alte Hefte möglichst nahe an der Ausgabezeit der behandelten Marken sind einfach Klasse.
Die Auflistung meiner Handbibliothek geht nicht von Heute auf Morgen, kommt aber noch.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
balf_de
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Do Sep 20, 2012 5:33 pm

Hallo zusammen!

Nach meinem jüngsten Buch möchte ich euch mein ältestes zeigen, das allerdings nicht mehr im Buchhandel zu haben ist:



Der für mich wichtigste Abschnitt besteht in dem vollständigen Vertragstext sowie den Durchführungsbestimmungen zum Deutsch-Österreichischen Postvertrag (DÖPV), dem das Großherzogtum Baden im Jahr 1851 beitrat. Wenn hierzu jemand Informationen braucht, darf er sich gerne an mich wenden!

Was folgt, könnt ihr euch schon denken ...

@Kontrollratjunkie schrieb:
Ansonsten siehe unten....

-->
@Mozart schrieb:

Natürlich stehen bei mir noch mehr Bücher zum Thema Philatelie im Schrank, mehr dazu aber ein ander mal........... Zwinkern
Basketball

Viele Grüße
balf_de

Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Do Sep 27, 2012 6:42 pm

Folgende Neuzugänge kann ich vermelden:

- Amtsblätter des Ministeriums für Post und Fernemeldewesen der Deutschen Demokratischen Republik - Jahrgang 1949 (bis 6. Oktober 1949 - Sowjetische Besatzungszone)

- Allgemeine Dienstanweisung (ADA) für Post und Telegraphie - Anlagen zum Abschnitt VIII,1 - Kassen und Rechnungswesen bei den Ämtern - 1937

Viele Grüße

Marko
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Sa Sep 29, 2012 3:22 pm

Für meine Luftpost Sammlung der Interflug und der Deutsche Lufthansa der DDR

benutze ich folgende Literatur.







die Nr.: 21/22 1973
Nr.: 26 bis 28 1975
und Nr.: 29 1977

LG EgLie
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Mo Okt 01, 2012 1:23 pm

Hallo EgLie,

kannst du ein wenig über den Inhalt des Buches "Die Entwicklung des Luftpostverkehrs in Ostdeutschland nach dem Zweiten Weltkrieg" verraten?


Viele Grüße

Marko
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Mo Okt 01, 2012 7:59 pm

Hallo Marko,

ich hoffe das Inhaltsverzeichnis reicht. Zwinkern

1. Die Situation nach Kriegsende
2. Luftkoridor und erste Fluglinien
3. Weitere Fluglinien bringen Luftpost nach Berlin
4. Situation nach der Währungsreform und Aufnahme des eigenen Luftpostdienstes
5. Luftpostdienst der DDR mit fremden Fluggesellschaften
und
6. Die Flughäfen Berlin-Schönefeld und Leipzig-Mockau bis 1955

LG Egon
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Mo Okt 01, 2012 8:34 pm

Hallo Egon,

ja, das reicht. Viele Dank dafür.

Viele Grüße

Marko
Nach oben Nach unten
Roreu1
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Die Büchersammlungender Forumsmitglieder   Fr Okt 05, 2012 2:59 pm

Fange mal an mit den Katalogen von Yvert.Ausgabe 1979
Timbres D"Outre-Mer A-H
dto I-Z
Timbres D"Europe
Timbres DE France
Timbres DE France 1981

Norma Finnland 1979
Norma Finnland 1994/95

Gruß
Roreu
Nach oben Nach unten
 

Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 8Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Sonstiges :: Philatelistische Literatur-
Tauschen oder Kaufen