Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Heute um 12:06 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 9:46 pm

» Bregenz
von gabi50 Gestern um 9:27 pm

» Großtauschtag - Werbeschau- Sonderpostamt 4812 Pinsdorf
von wilma Gestern um 7:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Oktober 2017    
von Michaela Gestern um 8:12 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 So Okt 15, 2017 9:19 pm

» Baden bei Wien
von gabi50 So Okt 15, 2017 8:33 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Okt 15, 2017 7:40 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Okt 15, 2017 7:00 pm

» Bilderwettbewerb im Oktober 2017
von Angus3 So Okt 15, 2017 6:15 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von gabi50 So Okt 15, 2017 5:46 pm

» Aussee: Bez. Bad Aussee
von gabi50 Sa Okt 14, 2017 6:29 pm

» Bürgeralpe
von gabi50 Sa Okt 14, 2017 6:22 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Okt 14, 2017 12:31 pm

» Bruck an der Mur
von gabi50 Fr Okt 13, 2017 11:16 pm

» Buchau
von gabi50 Fr Okt 13, 2017 11:08 pm

» NEU: Sondermarke „150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien“
von Gerhard Do Okt 12, 2017 11:29 pm

» NEU: Sondermarke „80. Geburtstag Adi Übleis“
von Gerhard Do Okt 12, 2017 11:27 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Mi Okt 11, 2017 10:42 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Mi Okt 11, 2017 10:41 am

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Di Okt 10, 2017 8:12 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 Di Okt 10, 2017 4:35 pm

» Bad Radein
von gabi50 Di Okt 10, 2017 3:13 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Okt 09, 2017 11:57 am

» ÖVEBRIA 2017 - Hirtenberg
von Gerhard Mo Okt 09, 2017 10:05 am

» Sagen und Legenden
von wilma So Okt 08, 2017 6:53 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Okt 08, 2017 6:05 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Okt 08, 2017 5:31 pm

» bar freigemacht Stempel der letzten Jahre
von kaiserschmidt So Okt 08, 2017 10:32 am

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Sa Okt 07, 2017 8:47 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempeln gefragt
von muesli Sa Okt 07, 2017 12:05 pm

» Nachdrucke DDR Marken.
von Gerhard Fr Okt 06, 2017 10:21 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Fr Okt 06, 2017 7:02 pm

» Schönes Österreich
von wilma Fr Okt 06, 2017 6:52 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Do Okt 05, 2017 8:51 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do Okt 05, 2017 2:57 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Mi Okt 04, 2017 11:51 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Mi Okt 04, 2017 11:29 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von per0207 Mi Okt 04, 2017 7:06 pm

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von Markenfreund49 Di Okt 03, 2017 9:51 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo Okt 02, 2017 7:51 pm

» Bad Neuhaus
von gabi50 So Okt 01, 2017 9:03 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Okt 01, 2017 7:33 pm

» Feuerwehr
von Gerhard So Okt 01, 2017 7:17 pm

» Siegerbild im September 2017 
von Michaela So Okt 01, 2017 7:17 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Sep 30, 2017 10:58 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa Sep 30, 2017 7:07 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Markenfreund49 Fr Sep 29, 2017 5:48 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Do Sep 28, 2017 9:17 pm

» Bad Einöd
von gabi50 Do Sep 28, 2017 8:48 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im September 2017   
von Gerhard Do Sep 28, 2017 7:13 pm

» Kammern
von Gerhard Do Sep 28, 2017 7:07 pm

» Freimarkenausgabe "Großes Staatswappen" im langen Querformat, Ausgabe III
von kaiserschmidt Do Sep 28, 2017 5:04 pm

» Bitte um Hilfe, Zeitungstempelmarke
von Markenfreund49 Mi Sep 27, 2017 2:42 pm

» Bad Gleichenberg
von gabi50 Mi Sep 27, 2017 2:33 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mi Sep 27, 2017 11:28 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Sep 27, 2017 11:15 am

» Zeppelinpost aus USA
von balf_de Mo Sep 25, 2017 10:23 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Mo Sep 25, 2017 8:18 pm

» Welser Münzbörse mit Philatelie/Ansichtskarten
von wilma Mo Sep 25, 2017 8:10 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von wilma Mo Sep 25, 2017 7:43 pm

» UNFICYP
von wilma Mo Sep 25, 2017 7:26 pm

» Altenberg: Bez. Mürzzuschlag (Steiermark)
von gabi50 Mo Sep 25, 2017 3:34 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Einnneuer Mo Sep 25, 2017 10:31 am

» Einschätzung vom Wert
von Bolle Mo Sep 25, 2017 7:01 am

» Brunnsee: Bez. Radkersburg
von gabi50 So Sep 24, 2017 12:30 pm

» Birkfeld: Bez.Weiz
von gabi50 Sa Sep 23, 2017 1:42 pm

» Zöbing am Kamp
von Gerhard Sa Sep 23, 2017 10:51 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Oktober 2017  
von Michaela Sa Sep 23, 2017 9:46 am

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Fr Sep 22, 2017 7:25 pm

» Attnang - Puchheim: Bez. Vöcklabruck (Oberösterreich)
von gabi50 Mi Sep 20, 2017 8:48 pm

» Nachfrage
von Briefmarkentor Mi Sep 20, 2017 12:23 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Mo Sep 18, 2017 8:47 pm

» SAMMLERBÖRSE - GROSSTAUSCHTAG STOCKERAU 14.OKTOBER 2017
von Markenfreund49 Mo Sep 18, 2017 2:10 pm

» Sonderausgabe Deutsche Ärzte und Naturforscher
von Angus3 So Sep 17, 2017 7:08 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 6:30 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 6:09 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Sa Sep 16, 2017 2:45 pm

» unbekannte Polen Briefmarke
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 1:34 pm

» Sammlertreffen Metor Wien 24.9.2017
von Gerhard Fr Sep 15, 2017 11:12 am

» Bilderwettbewerb im September 2017 
von Michaela Fr Sep 15, 2017 7:35 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Do Sep 14, 2017 7:18 pm

» altes kabe vordruckalbum seiten defekt
von pittiplatsch Mi Sep 13, 2017 7:02 pm

» Weiterleitungen
von kaiserschmidt Mi Sep 13, 2017 2:55 pm

» Aspang: Bez. Neunkirchen (Niederösterreich)
von gabi50 Di Sep 12, 2017 9:58 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Di Sep 12, 2017 9:41 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Di Sep 12, 2017 4:34 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Di Sep 12, 2017 4:21 pm

» Telegramme
von kaiserschmidt Di Sep 12, 2017 2:19 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Sep 10, 2017 8:30 pm

» Neuer BDPh-Bundesvorstand
von Gerhard So Sep 10, 2017 7:42 pm

» Neuer Katalog
von herbi So Sep 10, 2017 10:24 am

» Symbolzahlen
von herbi So Sep 10, 2017 10:21 am

» Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)
von Jurek Sa Sep 09, 2017 7:44 am

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Sep 09, 2017 3:43 am

» Arlbergbahn
von gabi50 Fr Sep 08, 2017 11:44 pm

» Sondermarke „Weltmuseum Wien“
von Gerhard Mi Sep 06, 2017 9:16 pm

» Sondermarke „Grinzinger Tracht“
von Gerhard Di Sep 05, 2017 9:00 pm

» Antau: Bez. Mattersburg (Burgenland)
von gabi50 Di Sep 05, 2017 5:16 pm


Austausch | 
 

 Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
newtopics
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Fr Apr 19, 2013 10:18 pm

Hallo Rachael,

diese Bildpostkarte fand ich in einem Kartenpäckchen. Da dies nicht mein Sammelgebiet ist, würde ich sie Dir gerne kostenlos zuschicken. Bitte sende mir hierzu Deine Adresse per PN.

Freundliche Grüße
Paul





Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Mo Mai 06, 2013 10:34 am

Hallo Paul,

Rachael ist Customer Service/Receptionist von Firma Unicover in USA, die den kommisches FDC von Benin produziert haben. Smile
Mein Name ist Michael. Ich schicke dir ein PN.

Grüß,
Michael.


Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Do Jun 06, 2013 11:05 am


Dieses Monat zwei Sonderstempels sind geplant:

1. 17.06.2013 Erster Dinosaurierfund auf deutschen Boden in Franken 1834
[url="http://www.sonderstempel.info/stempel00.php?WERT=s170613a&BACK1=dsuche2.htm&BACK2=INPUT&BACK3=2013&BACK4=05&BACK5=stempel06.phtml&BACK6=01&BACK7=2013&BACK8=12&BACK9=31"]http://www.sonderste...CK8=12&BACK9=31[/url]




2. 24.06.2013 Eröffnung des Paläon Forschungs- und Erlebniszentrums Schöninger Speere im PALÄON Forschungs- u. Erlebniszentrum Schöninger Speere, Paläon 1, 38364 Schöningen
[url="http://www.sonderstempel.info/stempel00.php?WERT=s240613a&BACK1=dsuche2.htm&BACK2=INPUT&BACK3=2013&BACK4=06&BACK5=stempel06.phtml&BACK6=01&BACK7=2013&BACK8=12&BACK9=31"]http://www.sonderste...CK8=12&BACK9=31[/url]



Bgzl. zum "Erster Dinosaurierfund" - finde es total komisch ein Tyranosaur statt PLATEOSAURUS an den Stempel zu sehen.

PLATEOSAURUS ENGELHARDTI - der erste in Deutschland gefundene Dinosaurier -
[url="http://www.angewandte-geologie.geol.uni-erlangen.de/plateos1.htm"]http://www.angewandt...de/plateos1.htm[/url]
Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Mi Jul 03, 2013 11:53 am



Ich habe erst geplant dieses Brief als normales Brief zu mir durch den Stempelstelle schicken, deswegen habe ich €0.13 Maschinenmarke zum Dino Briefmarke addiert.
Kurz vor den Brief zu Wieden zu schicken habe ich mich gedacht, dass es gibt eigentlich genug Platz für Einschreibebriefaufkleber.
War aber nicht sicher wo stempelt den Mitarbeiter von D.P. die Briefmarke, um gute Stempel zu bekommen, habe ich mich gedacht es wäre besser statt €0.13 eine Briefmarke mit Wert von €1.73 drauf zu kleben. Hab das gemacht und den Brief zu Sonderstempelstelle in Wieden geschickt.
Es sieh so aus, das meiner Brief gut gekommen, gestempelt (obere Teil von SSt, fehlt drauf €0.13 Briefmarke) und an mich zurück geschickt.
Irgendwo, unterwegs, hat den Briefmarke mit Wert von €1.73 weg geflogen.

Jetzt habe ich ein echt gelaufene Einschreibebrief mit Briefmarken für ein Normalessbrief (€0.58 statt €2.18), wobei den Maschinenmarke ist nicht gestempelt, natürlich.
Hat dieses Brief ein zusätzliches philatelistisches Wert ?
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Mi Jul 03, 2013 1:38 pm

Hallo,

hier ein Stempel von der 4. großen Koblenzer Mineralien- und Fossilienbörse am 26.10.1980.



Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Mo Jul 15, 2013 9:26 am

Zwei wuderschöne Briefe von Tanzania mit Briefmarke von 1991




Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Fr Jul 19, 2013 2:32 pm


"Urpferdchen (Propalaeotherium messelense)
aus der Grube Messel bei Darmstadt (200 Pf).


BRD 1978, MiNr. 975

Der wissenschaftlich bedeutendste und wertvollste Fund der Grabungskampagne  1975 des Frankfurter Senckenberg-Institutes in der Grube Messel
bei Darmstadt war das fast vollständige Skelett eines rund 50 Millionen Jahre alten Urpferdchens. Fast ausgewachsen, ist dieses Pferdchen erst 50 cm
Iang. Der Rumpf ist stark gekrümmt. Die Vorderextremitäten tragen vier, die Hinterextremitäten je drei Hufe. Die Backenzahne sind noch niederkronig und einfach.
Das Messeler Urpferdchen gehört einem frühen europäischen Seitenzweig der Pferdeentwicklung an, die sich im wesentlichen in Nord-Amerika vollzogen hat. Eine ganze Reihe mehr oder minder vollständiger Skelett-Funde dokumentiert in dichter zeitlicher Folge die kontinuierliche Entwicklung zum heutigen Einhufer mit seinem hochkomplizierten hochkronigen Backenzahngebiß. Die stammesgeschichtlichen Entwicklungstendenzen sind daher in diesem Falle recht gut bekannt.

Nicht bekannt waren hingegen bis vor kurzem die Ursachen für diesen Gang der Entwicklung. Zwar hatte schon vor mehr als 100 Jahren der bekannte
russische Wirbeltier-Paläontologe WOLDEMAR KOVALEVSKY die Vorstellung geäußert, die Entwicklung der Pferde wäre vielleicht in Zusammenhang mit einem Wechsel von Umwelt und Lebensweise von laubäsenden Waldbewohnern zu grasfressenden Steppen/Savannen-Tieren zu sehen, jedoch
war dies nicht mehr als eine vage Vermutung.  Bei Senckenbergs Urpferdchen-Fund von 1975 ist Mageninhalt erhalten.
Dieser bot erstmals Gelegenheit, die KOVALEVSKYsche Hypothese direkt zu überprüfen. Das Ergebnis: Der Mageninhalt besteht aus einem Paket fein
zerkauter Laub- und Blütenblätter zusammen mit einigen Pollen. Damit ist zumindest in einem Einzelfall die grundsätzliche Richtigkeit der
KOVALEVSKYschen Hypothese erwiesen.
(Text: Senckenbergische Naturforschende Gesellschaft, Frankfurt am Main)
"  Diese Text ist von den Rückseie von ETB 12/78 genohmen


UdSSR 1952, MiNr. 1621
die ertse Briefmarke dediziert zum einer Paläotologe
Den Titel von den Briefmarke ist "Großartige Rußische Wiesenschafler Biologist-Paläotologe W.O. Kowalewsky".
Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Fr Sep 06, 2013 12:39 pm

Ende das Monat 6 neue Briefmarke von Australier mit 5 Dinosaurus und noch eine prähistorisches Tier kommen.



Mehr Information ist da: http://shop.auspost.com.au/INTERSHOP/static/WFS/AusPost-Shop-Site/-/AusPost-Shop/en_AU/assets/document/bulletin324_150.pdf
Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Mi Sep 25, 2013 4:50 pm



Seit gestern kann Man die neue Dinosaurier Briefmarke von Internet Seite von Australische Post bestellen:
http://shop.auspost.com.au/INTERSHOP/web/WFS/AusPost-Shop-Site/en_AU/-/AUD/ViewStandardCatalog-Browse?CategoryDomainName=AusPost-Shop-CC&CategoryName=CC-ISSUE-2013SCM

Bitte achten, dass FDC sind nur für 1 Monat zu Verfügung stehen

Diese Briefmarke hat James Gurney gemalt. Wie hat er auf Einwurf von die Briefmarke gearbeitet, kann Man an seiner Blog sehen:
http://gurneyjourney.blogspot.de/2013/09/australias-age-of-dinosaurs-stamp-issue.html
http://gurneyjourney.blogspot.de/2013/09/evolution-of-koolasuchus.html


Viel Spaß dabei !
Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Di Okt 22, 2013 11:38 am

Ein paar Post karten die habe ich gestern von UK bekommen.
Jeder Post Karte hat das gleiche Motiv als ein Briefmarke auf den Ruckseite.
Dieses Post Karte hat Royal Mail zusammen mit seiner Briefmarken produziert.




Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Mi Dez 04, 2013 11:21 am

Hier habe Bilder von fas alle Briefmarke die zum Thema Paläontologie gehört gesammelt. Über 700 Bilder sind schon da, davon alle (glaube ich mindestens) Briefmarke von Fossilien und prähistorische Tiere, Paläontologisten und Charles Darwin.  Im Fall irgendwelche Briefmarke die zum Thema gehört ist da  -  geben mir bitte Bescheid.
Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Fr Dez 06, 2013 10:49 am

Zwei interessante Umschläge habe ich im Netzt gesehen.




Beide von Slowenien und produziert bei eine Phil. Verein.
Dem Umschlag von 2013 hat auch personalisierte Briefmarke drauf.

Welche Naturwissenschaftlichemuseum produzieren solchen Ganzsachen oder personalisierte Briefmarke ?
Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Do Jan 02, 2014 8:27 pm

Freue Neues Jahr zum alle !
Meine erste Frage diese Jahr:

Ist dieses Brief richtig frankiert ?
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    So Jan 26, 2014 3:19 am

Hallo.

es ist zwar keine Briefmarke, passt aber recht gut her, daher will ich hier dieses schöne Exemplar von Trilobit zeigen.



Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Di Feb 04, 2014 11:21 pm

Neuheiten aus Kuba die Briefmarke mit Farbe/ton Variäteten

Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Fr Feb 14, 2014 2:53 pm

Wer weißt über zukunftige Ausgabe von Dinosaurier & Co Briefmarke ?
Was sollen wir dieses Jahr erwarten ?
Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Mi Feb 26, 2014 9:48 pm




3D Postkarte, am erste Ausgabe Tag geschikt.
Nach oben Nach unten
paleophilatelist
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie    Mi Apr 09, 2014 10:04 am

Ich bin stolz darauf, mit Ihnen zu teilen mein Interview für Stamp Magazine von April 2014 Ausgabe,  
Hier ist die erste Seite, andere können Ihr auf meiner Website sehen oder einfach an den Bild klicken.

Nach oben Nach unten
 

Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Motive :: Fauna-
Tauschen oder Kaufen