Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Heute um 21:43

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Heute um 21:11

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Heute um 19:38

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Heute um 10:42

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Gestern um 22:35

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Gestern um 20:59

» Bregenz
von gabi50 Gestern um 20:46

» Brunn am Gebirge
von gabi50 Gestern um 20:36

» Stempelfrage "bezahlt"
von Gerhard Gestern um 18:24

» Stempel "Spätling"
von gabi50 Di 17 Okt 2017, 18:53

» Bruck Fusch
von gabi50 Di 17 Okt 2017, 17:31

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di 17 Okt 2017, 00:06

» Großtauschtag - Werbeschau- Sonderpostamt 4812 Pinsdorf
von wilma Mo 16 Okt 2017, 19:25

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Oktober 2017    
von Michaela Mo 16 Okt 2017, 08:12

» Baden bei Wien
von gabi50 So 15 Okt 2017, 20:33

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So 15 Okt 2017, 19:40

» Bilderwettbewerb im Oktober 2017
von Angus3 So 15 Okt 2017, 18:15

» Österreich - Ergänzungsmarke
von gabi50 So 15 Okt 2017, 17:46

» Aussee: Bez. Bad Aussee
von gabi50 Sa 14 Okt 2017, 18:29

» Bürgeralpe
von gabi50 Sa 14 Okt 2017, 18:22

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa 14 Okt 2017, 12:31

» Bruck an der Mur
von gabi50 Fr 13 Okt 2017, 23:16

» Buchau
von gabi50 Fr 13 Okt 2017, 23:08

» NEU: Sondermarke „150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien“
von Gerhard Do 12 Okt 2017, 23:29

» NEU: Sondermarke „80. Geburtstag Adi Übleis“
von Gerhard Do 12 Okt 2017, 23:27

» Sammlerpost
von Gerhard Mi 11 Okt 2017, 22:42

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Mi 11 Okt 2017, 10:41

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Di 10 Okt 2017, 20:12

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 Di 10 Okt 2017, 16:35

» Bad Radein
von gabi50 Di 10 Okt 2017, 15:13

» ÖVEBRIA 2017 - Hirtenberg
von Gerhard Mo 09 Okt 2017, 10:05

» Sagen und Legenden
von wilma So 08 Okt 2017, 18:53

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So 08 Okt 2017, 18:05

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So 08 Okt 2017, 17:31

» bar freigemacht Stempel der letzten Jahre
von kaiserschmidt So 08 Okt 2017, 10:32

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Sa 07 Okt 2017, 20:47

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempeln gefragt
von muesli Sa 07 Okt 2017, 12:05

» Nachdrucke DDR Marken.
von Gerhard Fr 06 Okt 2017, 22:21

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Fr 06 Okt 2017, 19:02

» Schönes Österreich
von wilma Fr 06 Okt 2017, 18:52

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Do 05 Okt 2017, 20:51

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do 05 Okt 2017, 14:57

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Mi 04 Okt 2017, 23:51

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von per0207 Mi 04 Okt 2017, 19:06

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von Markenfreund49 Di 03 Okt 2017, 21:51

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo 02 Okt 2017, 19:51

» Bad Neuhaus
von gabi50 So 01 Okt 2017, 21:03

» Feuerwehr
von Gerhard So 01 Okt 2017, 19:17

» Siegerbild im September 2017 
von Michaela So 01 Okt 2017, 07:17

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa 30 Sep 2017, 22:58

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa 30 Sep 2017, 19:07

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Markenfreund49 Fr 29 Sep 2017, 17:48

» Bad Einöd
von gabi50 Do 28 Sep 2017, 20:48

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im September 2017   
von Gerhard Do 28 Sep 2017, 19:13

» Kammern
von Gerhard Do 28 Sep 2017, 19:07

» Freimarkenausgabe "Großes Staatswappen" im langen Querformat, Ausgabe III
von kaiserschmidt Do 28 Sep 2017, 17:04

» Bitte um Hilfe, Zeitungstempelmarke
von Markenfreund49 Mi 27 Sep 2017, 14:42

» Bad Gleichenberg
von gabi50 Mi 27 Sep 2017, 14:33

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mi 27 Sep 2017, 11:28

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi 27 Sep 2017, 11:15

» Zeppelinpost aus USA
von balf_de Mo 25 Sep 2017, 22:23

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Mo 25 Sep 2017, 20:18

» Welser Münzbörse mit Philatelie/Ansichtskarten
von wilma Mo 25 Sep 2017, 20:10

» UNFICYP
von wilma Mo 25 Sep 2017, 19:26

» Altenberg: Bez. Mürzzuschlag (Steiermark)
von gabi50 Mo 25 Sep 2017, 15:34

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Einnneuer Mo 25 Sep 2017, 10:31

» Einschätzung vom Wert
von Bolle Mo 25 Sep 2017, 07:01

» Brunnsee: Bez. Radkersburg
von gabi50 So 24 Sep 2017, 12:30

» Birkfeld: Bez.Weiz
von gabi50 Sa 23 Sep 2017, 13:42

» Zöbing am Kamp
von Gerhard Sa 23 Sep 2017, 10:51

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Oktober 2017  
von Michaela Sa 23 Sep 2017, 09:46

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Fr 22 Sep 2017, 19:25

» Attnang - Puchheim: Bez. Vöcklabruck (Oberösterreich)
von gabi50 Mi 20 Sep 2017, 20:48

» Nachfrage
von Briefmarkentor Mi 20 Sep 2017, 12:23

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Mo 18 Sep 2017, 20:47

» SAMMLERBÖRSE - GROSSTAUSCHTAG STOCKERAU 14.OKTOBER 2017
von Markenfreund49 Mo 18 Sep 2017, 14:10

» Sonderausgabe Deutsche Ärzte und Naturforscher
von Angus3 So 17 Sep 2017, 19:08

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Sa 16 Sep 2017, 18:30

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von Angus3 Sa 16 Sep 2017, 18:09

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Sa 16 Sep 2017, 14:45

» unbekannte Polen Briefmarke
von Angus3 Sa 16 Sep 2017, 13:34

» Sammlertreffen Metor Wien 24.9.2017
von Gerhard Fr 15 Sep 2017, 11:12

» Bilderwettbewerb im September 2017 
von Michaela Fr 15 Sep 2017, 07:35

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Do 14 Sep 2017, 19:18

» altes kabe vordruckalbum seiten defekt
von pittiplatsch Mi 13 Sep 2017, 19:02

» Weiterleitungen
von kaiserschmidt Mi 13 Sep 2017, 14:55

» Aspang: Bez. Neunkirchen (Niederösterreich)
von gabi50 Di 12 Sep 2017, 21:58

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Di 12 Sep 2017, 21:41

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Di 12 Sep 2017, 16:34

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Di 12 Sep 2017, 16:21

» Telegramme
von kaiserschmidt Di 12 Sep 2017, 14:19

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So 10 Sep 2017, 20:30

» Neuer BDPh-Bundesvorstand
von Gerhard So 10 Sep 2017, 19:42

» Neuer Katalog
von herbi So 10 Sep 2017, 10:24

» Symbolzahlen
von herbi So 10 Sep 2017, 10:21

» Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)
von Jurek Sa 09 Sep 2017, 07:44

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa 09 Sep 2017, 03:43

» Arlbergbahn
von gabi50 Fr 08 Sep 2017, 23:44

» Sondermarke „Weltmuseum Wien“
von Gerhard Mi 06 Sep 2017, 21:16


Austausch | 
 

 Sammlungszugänge 2013

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
AutorNachricht
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Bayern - Brief 1856   Fr 01 Nov 2013, 18:22

Liebe Sammlerfreunde,

Gestern am Nachmittag habe ich mir noch schnell vor dem Wochenende aus der Bäckerei (Post-Partner) voller Vorfreude meinen neusten Sammlungszugang abgeholt und will ihn euch gleich zeigen:

Incoming-Mail für meine Heimatsammlung,



vollfrankierter Faltbrief aus Bayern, Farbfrankatur Mi. Nr. 2, 3 Kreuzer + Mi. Nr. 4, 6 Kreuzer vom Oberrand, entwertet mit geschlossenem Mühlradstempel 18 aus Augsburg 9. März 1856 via Linz (11.3.) nach Krems (12.3.) portorichtig im Deutsch öst. Postverein (ab 1.7.1850) für Briefe bis 1 Loth, über 20 Meilen = 9 Kreuzer.

Falls jemand eine Korrektur zum Versuch meiner Beschreibung hat, bitte melden, denn zum Bayern-Spezialisten werde ich mich wohl kaum mehr entwickeln – obwohl ich auch zu einer Rätselfrage von Alfred „mutig“
( http://www.briefmarken-forum.com/t4758-auslandspost-nach-altdeutschland#39774 ) Stellung genommen habe.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Fr 01 Nov 2013, 19:46

Hallo liebe Sammlerfreunde,

nach langem suchen sind endlich die Zeppeline bei mir gelandet.
Für die Komplettierung der Liechtenstein Sammlung gingen mir diese noch ab.
LZ 127 postfrisch, Mi.Nr. 114 und 115 Ausgabe 1932.

LG, Meinhard
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Sa 02 Nov 2013, 02:54

Eigentlich sammle ich einerseits Bankbriefe aus aller Welt, andererseits sehr spezialisiert die vorgedruckten Geldbriefe von Österreich, ab und zu kommt mir aber im Rahmen des Ankaufs von Posten auch einmal ein Brief wie der Folgende in die Finger, der sich zwar thematisch irgendwie dazwischen bewegt, den ich aber auch nicht einfach so in irgendeine Dublettenkiste legen wollte; er hat nun einen angemessenen Platz in meiner kleinen Sammlung "Schöne Briefe des Deutschen Reiches" gefunden.

Mit dem Brief waren am 18.10.1880 insgesamt 1.285 Mark von Leipzig an den Hoflieferanten Kramme in der Gitschinerstraße in Berlin geschickt worden. Zur Frankatur dienten drei Marken des Deutschen Reiches zu 5, 10 und 50 Pfennig (Mi. 40, 41, 44). Die Absenderangabe war rückseitig nicht handschriftlich, sondern mit zwei recht gut erhaltenen Wachssiegeln dokumentiert worden. Danach war der Brief von "E Baarmann Nachfolger, Baierische Bierstube Leipzig" versandt worden.

Was es mit den vorderseitigen handschriftlichen Eintragungen in roter und blauer Farbe auf sich hat, weiß ich leider nicht zu deuten.





Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   So 03 Nov 2013, 19:39

Hallo Sammlerfreunde,

zwar nicht ganz neu in meiner Sammlung, aber der schöne Beleg von @Cantus hat mich an dieses Stück in meiner Sammlung erinnert.
Schließlich sind gewisse Ähnlichkeiten nicht von der Hand zu weisen:
Wertbrief zu 6000 Mark einer Exportbierbrauerei inkl. Wachssiegel!





Schönen Gruß
Klaus
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   So 03 Nov 2013, 22:32

Ich könnte jetzt mit Briefen vom Deutschen Reich weitermachen, es gibt da so viel Reizvolles, was man zeigen könnte, aber ich will heute euer Augenmerk in eine ganz andere Richtung lenken. Weiter oben habe ich als Neueingang einen Absenderfreistempel gezeigt, der  - nach meiner Definition - ein Rechteckstempel ist. Heute nun will ich euch zwei Absenderfreistempel zeigen, die ich bei mir als Schildform bezeichne. Es mag andere mehr oder minder amtliche Bezeichnungen für diese Stempelart geben, solange ich aber nur so für mich sammle, will ich auch bei meinen eigenen Bezeichnungen bleiben.



Leipzig, 12.1.1934
Ihre Wertsachen beschützt unsere Stahlkammer / DEUTSCHE BANK UND DISCONTO-GESELLSCHAFT / FILIALE LEIPZIG



Berlin, 5.2.1931
Abbildung eines Kleiderbügels

Diese beiden und viele weitere ähnliche Absenderfreistempel, mit und ohne Abbildungen, konnte ich in den letzten Wochen in meine Sammlungen einfügen. Falls jemand, der das liest, ähnliches Material des Deutschen Reiches abzugeben hat (bitte nur die beiden gezeigten Stempelformen !), bin ich stets ein potentieller Interessent.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Mo 04 Nov 2013, 21:28

Endlich..............., lange hat es gedauert, bis ich Eckrandstücke des FIS 2 Satzes (ANK 623/626, Mi 623/626) für meine Sammlung erwerben konnte!



Ein kleiner Schönheitsfehler, nicht alle 4 Werte stammen aus der gleichen Ecke. Nun gut, wollen wir mal nicht kleinlich sein.

Jetzt fehlen noch die 4-er Blocks, dann ist die Albumseite komplett.

Beste Sammlergrüße
Mozart
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Mo 04 Nov 2013, 22:12

Vor kurzem konnte ich für meine regionale Motivsammlung "Harz" diesen schönen Einschreibebrief erwerben, gelaufen am 5.8.1940 von Clausthal-Zellerfeld im Oberharz nach Wien. Die Frankatur zu insgesamt 42 Pfennig decken Mi. 523 und 741 ab.



Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Di 05 Nov 2013, 22:25

Heute ein Neueingang zum Sammelgebiet Österreich.

Eine Vielfachfrankatur, gelaufen am 7.6.1927 von Wien nach Bern. Das Gesamtporto von 40 Groschen wird durch zwanzig Marken zu je zwei Groschen abgedeckt.





ANK 448a (20)

Viele Grüße
Ingo


Zuletzt von Cantus am Mi 06 Nov 2013, 14:28 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Alliierter Kontrollrat Nr. 921 MiF   Di 05 Nov 2013, 23:03

Heute einmal wieder ein Beispiel eines Neuzuganges aus meiner Tagespost.
Hier ein portorichtig mit 84 Rpf frankiertes Ferneinschreiben von Markkleeberg nach Neumünster,
gelaufen am 20.09.1946. Rückseitig findet sich der Ankunftsstempel aus Neumünster vom 26.09.1946.
Interessant ist die selten vorkommende Verwendung der besseren violetten Farbe des Wertes zu 15 Rpf
im Viererblock (Mi.Nr. 921 a).



Gruß
KJ


Zuletzt von Kontrollratjunkie am Mi 06 Nov 2013, 22:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Mi 06 Nov 2013, 14:27

Eigentlich eine ganz normale und sehr häufig vorkommende Ganzsachenpostkarte (Mi. P 189), wäre da nicht die Vignette mit dem Spruch "Tiroler Volks-Bund / Tirol den Tirolern", gelaufen am 13.4.1907 von Meran nach Duderstadt, einer schönen alten Fachwerkstadt südlich vom Harz.





Eine hübsche Ergänzung für meine Sammlung.
Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Fr 22 Nov 2013, 11:57

Hallo,

für meine Liechtenstein-Sammlung neu eingetroffen.
Mi.Nr. 1y bis 3yb auf Normalpapier.


Mi.Nr. 45A bis 52A in der seltenen Zähnung 91/2


Flugpost 143x bis 147x, Ausgabe 1934


und zum Abschluß Fürstenpaar von 1951 in beiden Zähnungen,
wobei die Zähnung Lz 143/4 mit einer Auflage von nur 11.226 bzw. 16.834 Stück
doch eher selten ist.

LG, Meinhard

NS: diese Marken waren in dem Brief mit versicherten Versand von 130,00 Euro
(gezeigt gestern unter Sammlerpost)
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Mo 02 Dez 2013, 22:18

Hallo Briefmarkenfreunde,

Heute habe ich etwas Besonderes für meine Sammlung empfangen. Diesmal keine Belege oder Briefmarken aber eine Tabelle aus ca1720: "Behende Meilen-Messung zu denen fürnehmsten Städten in Teutschland mit Beyfügung vieler andrer in Europa dahin der Teutschen Reis und Correspondenzen gehen"

Also sind nicht nur die Abstände zwischen Deutschen Orten angegeben aber auch die wichtigste Bestimmungen im Ausland aus dieser Zeit: Antwerpen, Amsterdam, Betlehem, Konstantinopel, Kopenhagen, Damascus, Ghent, Jerusalem, Lissabon, London, Malta, Nazareth, Buda, Pilsen, Paris, Prag, Roma, Riga, Compostella, Stokholm, Strassburg, Venedig,...

Berechnung von Abstände in Meilen für Reisen und Portoberechnung. Sicherlich keine Seltenheit aber sehr dekorativ und interessant für Postgeschichte. Ich werde aber für meine Reisen noch die Michelin- und Generalkarten nützen denke ich.Very Happy 

Original Kupferstich um 1720 Christoph Weigel, Kaiserliche Reichspost Nürnberg.

Beste Sammlergrüsse,

Raf.







Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Mo 02 Dez 2013, 22:54

Da ich ja des öfteren Kiloware bestelle, komme ich auch schon mal zu Zufallstreffern, so auch hier:



Es handelt sich um einen Fehler im Bogenrand, 6 mit Serife. Da im Michel diese Bogenrandfehler nicht bei den Plattenfehler stehen, sondern erst später, habe ich diesen nicht gefunden und bei der ARGE-AM-Post nachgefragt. Eine Stunde nach meinem Anruf bekam ich dann einen Rückruf und wurde von einem Mitglied der ARGE sehr gut beraten und fand dann auch die Beschreibung im Michel. Postfrisch ist diese dort in der Ausgabe von 2013 mit 350,- € bewertet und ich bekam auch noch den Hinweis, dass dieser Fehler nicht ganz alltäglich ist.

Beste Sammlergrüße


El Mü
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Di 03 Dez 2013, 09:48

Hallo muesli,

ein ganz tolles Teil, das du da gefunden hast. Gratulation!

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Mi 04 Dez 2013, 16:18

Hallo,
habe heute wieder was für meine Sammlung erhalten.



von Bad Doberan über Seestadt Rostock nach Putlitz gelaufen,
am 19.12.1945. Mi.Nr.: 17 OPD Schwerin.

LG EgLie
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Hilfe: eine Spinne auf mein Hammer!   Fr 06 Dez 2013, 00:26

Hallo zusammen,

Heute diese Briefmarke 750 Jahre Bern (CH 1941) bekommen mit PF Spinne auf Hammer.
Katalogiert bei Zumstein : 253.2.01 und im Michel 398 V

Beste Sammlergrüsse,

Raf.



Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Mo 09 Dez 2013, 20:18

habe heute wieder etwas erhalten,




ein R-Brief von Bützow nach Rostock am 04.11.1921




und eine Karte von Karlsruhe nach Mannheim am 21.11.1923

LG EgLie
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   So 15 Dez 2013, 23:36

Heute auch einmal wieder ein Griff in den Eingangsstapel der letzten Wochen.
Hier ein postfrischer Oberrandviererblock des 10 Rpf - Wertes der Postmeisterausgabe von Klotzsche bei Dresden (SBZ Ostsachsen).



Die Einheit ist geprüft Rehfeld und kommt in der Form nicht häufig vor.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Mo 16 Dez 2013, 20:00

Hallo an alle,

nachdem einige Zeit bei mir Ruhe war, heute einen schönen Kleinbogen von Liechtenstein.
Ich zeige euch das gesamte Blatt. Habe mir in der Zwischenzeit einen OKI Laser-Farbdrucker
für A 3 Blätter zugelegt. Ich mache nun die Blätter selbst und zwar:
Blankoblätter von Leuchtturm, diese im Computer-Programm gestalten, beschriften,
Hawid Folien und diese zuschneiden.

Das fertige Blatt nun nachstehend. (2 Bilder, da das ganze Blatt auf 1 Bild nicht hinaufgeht)

Schöne Grüße, Meinhard

Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Mo 16 Dez 2013, 20:28

Und diese 3 Kleinbögen habe ich mir auch noch gegönnt.
Ausgabejahr ist zwar nur 2007 - passen aber gut zu meiner Liechtenstein-Sammlung.


Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Sa 28 Dez 2013, 20:59

und wieder habe ich mir was geleistet.



Luftpost von Sellin auf Rügen nach Plauen im Vogtland
am 01.07.1933 Berlin Zentralflughafen abgestempelt.



und ein Aerogramm aus Argentinien



Am 14. September 1972 fand der erste diesjährige Flug mit C-130 zur Antarktisstation Marambio statt

LG EgLie
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Sa 28 Dez 2013, 21:31

EgLie schrieb:
und wieder habe ich mir was geleistet.

Luftpost von Sellin auf Rügen nach Plauen im Vogtland
am 01.07.1933 Berlin Zentralflughafen abgestempelt.

LG EgLie

Hallo Egon,

der Luftpostbeleg sieht interessant aus. Könntest Du bitte einmal die Portostufe erklären, vielen Dank.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   So 29 Dez 2013, 13:34

Hallo Rüdiger.
Zitat :


der Luftpostbeleg sieht interessant aus. Könntest Du bitte einmal die Portostufe erklären, vielen Dank.

Gruß
KJ

leider habe ich darüber keine Literatur.

Gruß Egon
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   So 29 Dez 2013, 21:41

Heute Abend einmal etwas ganz anderes von mir. Als Neuzugänge bekam ich diese beiden Belege zu meiner Berlinsammlung.
Es handelt sich um amtliche Ersttagsbriefe der Landespostdirektion Berlin.
Das sind natürlich Sammlerbelege, aber amtlich verausgabt uind mir gefallen sie einfach gut.
Ich finde sie viel schöner als die üblichen privaten Belege, die dann in den späteren Jahren in riesigen Mengen produziert wurden.



18.09.1954 5. Todestag von Richard Strauss



25.09.1954 100. Todestag von August Borsig

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sammlungszugänge 2013   Di 31 Dez 2013, 14:39

Hallo,

Heute am letzten Tag im Jahr noch zwei Sammler Zugänge.


BRD Sammler Einschreibebrief in die DDR


Und noch schell zur Post um meinen Brief
stempeln zu lassen denn Heute endet das Porto zu 0,58 Eurocent
ab Morgen zahlen wir 0,60 Eurocent für einen Brief bis 20 gramm.

LG Egon
Nach oben Nach unten
 

Sammlungszugänge 2013

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Sonstige Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen