Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Unbekannte Stempel
von x9rf Gestern um 11:57 pm

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 9:11 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Gestern um 8:29 pm

» Göttweig
von Gerhard Gestern um 6:29 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von kaiserschmidt Gestern um 6:21 pm

» Cilli
von gabi50 Gestern um 2:39 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von gabi50 Gestern um 2:26 pm

» Frage: Aufdruck „Zeppelinpost“ auf "Posthorn-Wappen-Allegorie" 1919/1920“
von FDC-Helmuth Sa Okt 21, 2017 7:00 pm

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Okt 21, 2017 6:58 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:52 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 - Weihnachtsornamente veredelt mit Swarovski® Kristallen“
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:20 pm

» Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:59 pm

» Ballonpostflug Pro Juventute
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:18 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Fr Okt 20, 2017 6:51 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Fr Okt 20, 2017 6:28 pm

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von kaiserschmidt Fr Okt 20, 2017 12:58 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr Okt 20, 2017 12:48 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Fr Okt 20, 2017 12:09 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Do Okt 19, 2017 7:38 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Mi Okt 18, 2017 10:35 pm

» Bregenz
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:46 pm

» Brunn am Gebirge
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:36 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von Gerhard Mi Okt 18, 2017 6:24 pm

» Stempel "Spätling"
von gabi50 Di Okt 17, 2017 6:53 pm

» Bruck Fusch
von gabi50 Di Okt 17, 2017 5:31 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di Okt 17, 2017 12:06 am

» Großtauschtag - Werbeschau- Sonderpostamt 4812 Pinsdorf
von wilma Mo Okt 16, 2017 7:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Oktober 2017    
von Michaela Mo Okt 16, 2017 8:12 am

» Baden bei Wien
von gabi50 So Okt 15, 2017 8:33 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Okt 15, 2017 7:40 pm

» Bilderwettbewerb im Oktober 2017
von Angus3 So Okt 15, 2017 6:15 pm

» Aussee: Bez. Bad Aussee
von gabi50 Sa Okt 14, 2017 6:29 pm

» Bürgeralpe
von gabi50 Sa Okt 14, 2017 6:22 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Okt 14, 2017 12:31 pm

» Bruck an der Mur
von gabi50 Fr Okt 13, 2017 11:16 pm

» Buchau
von gabi50 Fr Okt 13, 2017 11:08 pm

» NEU: Sondermarke „150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien“
von Gerhard Do Okt 12, 2017 11:29 pm

» NEU: Sondermarke „80. Geburtstag Adi Übleis“
von Gerhard Do Okt 12, 2017 11:27 pm

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Di Okt 10, 2017 8:12 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 Di Okt 10, 2017 4:35 pm

» Bad Radein
von gabi50 Di Okt 10, 2017 3:13 pm

» ÖVEBRIA 2017 - Hirtenberg
von Gerhard Mo Okt 09, 2017 10:05 am

» Sagen und Legenden
von wilma So Okt 08, 2017 6:53 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Okt 08, 2017 6:05 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Okt 08, 2017 5:31 pm

» bar freigemacht Stempel der letzten Jahre
von kaiserschmidt So Okt 08, 2017 10:32 am

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempeln gefragt
von muesli Sa Okt 07, 2017 12:05 pm

» Nachdrucke DDR Marken.
von Gerhard Fr Okt 06, 2017 10:21 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Fr Okt 06, 2017 7:02 pm

» Schönes Österreich
von wilma Fr Okt 06, 2017 6:52 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Do Okt 05, 2017 8:51 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do Okt 05, 2017 2:57 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Mi Okt 04, 2017 11:51 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von per0207 Mi Okt 04, 2017 7:06 pm

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von Markenfreund49 Di Okt 03, 2017 9:51 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo Okt 02, 2017 7:51 pm

» Bad Neuhaus
von gabi50 So Okt 01, 2017 9:03 pm

» Feuerwehr
von Gerhard So Okt 01, 2017 7:17 pm

» Siegerbild im September 2017 
von Michaela So Okt 01, 2017 7:17 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Sep 30, 2017 10:58 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa Sep 30, 2017 7:07 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Markenfreund49 Fr Sep 29, 2017 5:48 pm

» Bad Einöd
von gabi50 Do Sep 28, 2017 8:48 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im September 2017   
von Gerhard Do Sep 28, 2017 7:13 pm

» Kammern
von Gerhard Do Sep 28, 2017 7:07 pm

» Freimarkenausgabe "Großes Staatswappen" im langen Querformat, Ausgabe III
von kaiserschmidt Do Sep 28, 2017 5:04 pm

» Bitte um Hilfe, Zeitungstempelmarke
von Markenfreund49 Mi Sep 27, 2017 2:42 pm

» Bad Gleichenberg
von gabi50 Mi Sep 27, 2017 2:33 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Sep 27, 2017 11:15 am

» Zeppelinpost aus USA
von balf_de Mo Sep 25, 2017 10:23 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Mo Sep 25, 2017 8:18 pm

» Welser Münzbörse mit Philatelie/Ansichtskarten
von wilma Mo Sep 25, 2017 8:10 pm

» UNFICYP
von wilma Mo Sep 25, 2017 7:26 pm

» Altenberg: Bez. Mürzzuschlag (Steiermark)
von gabi50 Mo Sep 25, 2017 3:34 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Einnneuer Mo Sep 25, 2017 10:31 am

» Einschätzung vom Wert
von Bolle Mo Sep 25, 2017 7:01 am

» Brunnsee: Bez. Radkersburg
von gabi50 So Sep 24, 2017 12:30 pm

» Birkfeld: Bez.Weiz
von gabi50 Sa Sep 23, 2017 1:42 pm

» Zöbing am Kamp
von Gerhard Sa Sep 23, 2017 10:51 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Oktober 2017  
von Michaela Sa Sep 23, 2017 9:46 am

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Fr Sep 22, 2017 7:25 pm

» Attnang - Puchheim: Bez. Vöcklabruck (Oberösterreich)
von gabi50 Mi Sep 20, 2017 8:48 pm

» Nachfrage
von Briefmarkentor Mi Sep 20, 2017 12:23 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Mo Sep 18, 2017 8:47 pm

» SAMMLERBÖRSE - GROSSTAUSCHTAG STOCKERAU 14.OKTOBER 2017
von Markenfreund49 Mo Sep 18, 2017 2:10 pm

» Sonderausgabe Deutsche Ärzte und Naturforscher
von Angus3 So Sep 17, 2017 7:08 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 6:30 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 6:09 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Sa Sep 16, 2017 2:45 pm

» unbekannte Polen Briefmarke
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 1:34 pm

» Sammlertreffen Metor Wien 24.9.2017
von Gerhard Fr Sep 15, 2017 11:12 am

» Bilderwettbewerb im September 2017 
von Michaela Fr Sep 15, 2017 7:35 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Do Sep 14, 2017 7:18 pm

» altes kabe vordruckalbum seiten defekt
von pittiplatsch Mi Sep 13, 2017 7:02 pm

» Weiterleitungen
von kaiserschmidt Mi Sep 13, 2017 2:55 pm

» Aspang: Bez. Neunkirchen (Niederösterreich)
von gabi50 Di Sep 12, 2017 9:58 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Di Sep 12, 2017 9:41 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Di Sep 12, 2017 4:34 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Di Sep 12, 2017 4:21 pm


Austausch | 
 

 Von welchen Land kommen die Briefmarken??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
19juli98
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 1:52 pm

hallo wäre nett wenn mir jemand helfen könnte Smile
ich stell gleihch fotos von den briefmarken rein..
mfg juli


Zuletzt von 19juli98 am Di Apr 02, 2013 7:30 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
19juli98
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: ?   Di Apr 02, 2013 1:54 pm

warum kann iich das foto ned hochladen??
da steht:"Die Datei kann nicht hochgeladen werden: der Gesamtspeicherplatz wurde überschritten" obwohl das foto nur 250kb hat oder so ??
Nach oben Nach unten
Dino
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: :: Von welchen Land komen die Briefmarken??   Di Apr 02, 2013 2:36 pm

Hallo 19juli98!

Erstmal bringst du dein Bild mal mit einen Foto-Bearbeitungsprogram (z.B. XnView) auf eine Größe von nicht über 600 x .... und speicherst es so ab.

Danach gehst du im FORUM auf Allgemeine Informationen/FAQ Hilfe für das Forum/Globale Ankündigung: Bild hochladen in 10 Schritten.

Gutes Gelingen wünscht dir Dino(Gerhard)
Nach oben Nach unten
19juli98
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: danke   Di Apr 02, 2013 2:44 pm

ok danke für die erklärung meine fotos sind zu groß Sad
mfg juli
Nach oben Nach unten
19juli98
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 3:39 pm

so das sind sie, also wer weiß woher sie kommen bitte als kommentar schreiben Very Happy schreibt einfach Nummer.. und dann das land Very Happy
1)
---------------------------------------------------------------------------------
2)
--------------------------------------------------------------------------------
3)
--------------------------------------------------------------------------------
4)
--------------------------------------------------------------------------------
5)
--------------------------------------------------------------------------------
6)
--------------------------------------------------------------------------------------
7)
--------------------------------------------------------------------------------------
8)
--------------------------------------------------------------------------------------
9)
--------------------------------------------------------------------------------------
10)
--------------------------------------------------------------------------------------
11)
--------------------------------------------------------------------------------------
12)
--------------------------------------------------------------------------------------
13)
--------------------------------------------------------------------------------------
14)
--------------------------------------------------------------------------------------
15)
--------------------------------------------------------------------------------------
16)
--------------------------------------------------------------------------------------
17)
--------------------------------------------------------------------------------------
18)
--------------------------------------------------------------------------------------
19)
--------------------------------------------------------------------------------------
20)
--------------------------------------------------------------------------------------
21)
--------------------------------------------------------------------------------------
22)
--------------------------------------------------------------------------------------
23)
--------------------------------------------------------------------------------------
24)
----------------------------------------------------------------------------------------
25)
---------------------------------------------------------------------------------------
26)


Zuletzt von 19juli98 am Di Apr 02, 2013 7:53 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 4:03 pm

Hallo 19Julie98,

willkommen im Forum und toll, dass das Hochladen geklappt hat.

Zu Deinen Abbildungen, soweit ich helfen kann.

Bild 9: Nippon = Japan
Bild 16: Japan
Bild 20: Marokko
bei Bild 6 bin ich mir nicht sicher, ob es sich überhaupt um Briefmarken handelt, Bild 19 könnte Japan sein, Bild 23 VR China.
Die Erhaltung einiger Marken ist eher suboptimal, bei einigen (Bild 3 rechts) ist solch unsaubere Zähnung aber produktionsbedingt.

Beste Sammlergrüße


El Mü
Nach oben Nach unten
19juli98
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: danke   Di Apr 02, 2013 4:16 pm

DANKE Very Happy
kann da nichts dafür dass manche so schlecht erhalten sind habe die geschenkt bekommen und da habn sie schon sso ausgeschaut Sad
warum glaubst du dass es bei bild 6 keine briefmarken sind ?
mfg juli
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 4:30 pm

Es sind alles Briefmarken und auch Katalogisierte.

Aber auch, wie schon bemerkt in schlechtem Zustand und Billige.

Bevor ich mir die Mühe mache
(am "Nach"-1. April) la jede genau zu bestimmen...
nur soviel-
Bild 6 UAR- United Arabic Republic- VAR- Ägypten/Syrien; diese polit/postal. Union bestand nur
kurzzeitig in den 60-iger Jahren.
Die Bildermarken kommen aus den sog. Raubstaaten, dh. kleine Scheichtümer die um 1970 alle in der VAE aufgingen. VAE- Vereinigte Arabische Emirate.

Sammlergruß FB
Nach oben Nach unten
19juli98
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 4:41 pm

danke für deine hilfe Smile aber mir gehts teilweise ned darumm ob die weniger wert sin oder teurer wären

Fauna-Bernd schrieb:


Die Bildermarken kommen aus den sog. Raubstaaten, dh. kleine Scheichtümer die um 1970 alle in der VAE aufgingen. VAE- Vereinigte Arabische Emirate.

Sammlergruß FB

was genau zählt denn da alles zu Bildermarken ? Very Happy
mfg juli
PS: sry hab erst angefangen also kenn mich da noch ned so aus Smile
Nach oben Nach unten
Otto61
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 5:10 pm

Hallo ,
hier von mir 2 Zuweisungen .

Nr. 1 Jemenitische Arabische Republik ( Nordjemen ) , zu der Zeit gab es noch die Volks Demokratische Republik Jemen ( Südjemen ) , die Marke ist aber Nordjemen
Nr. 22 , Königreich der Serben , Kroaten und Slowenen - Südslawien , später Königreich Jugolslawien

Gruß Otto
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 5:19 pm

Hallo,
erst einmal freuen wir uns, daß Du an Briefmarken Gefallen/ Interesse findest.
Mit 14 ist man zum Anfangen damit bei weitem nicht zu jung... Very Happy
Unsereins fing sogar mit 8 Jahren damit an und ich habe es nie bereut- dieses zusätzliche Wissen/ Erlebnisse/actions will ich nie missen.
Freilich widme ich mich vorrangig dem inhaltlichen Aspekt und dann erst dem Wert der BM.
...und inhaltlich haben diese Marken durchauss ´was zu bieten.
Die Bildermarken- Kennedy, Fußball... erklären sich (fast) von selbst.
Bei diesen vorgest. Marken sind einige ältere interresante Marken dabei- diese zeigen hier die damaligen Herrscher und führenden Staatsmänner der jeweiligen Staaten- heute bei uns (fast) vergessen.
Da wäre z.B. Habib Bourgiba langjähriger (1 Epoche lang) Staatspräsident von Tunesien in Nordafrika.
Der Mann auf Bild 13, 25,2 6 ist bspw. einer der "Götter" des grössten Volkes der Welt.
Dr. Sun Yat Sen der Gründer des modernen Chinas- ab 1900.
Bild 24 zeigt dessen Nachfolger Mao Zedong- also kommen diese Marken aus China resp. VR China (Rotchina)
...also dranbleiben
hofft FB
Nach oben Nach unten
19juli98
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 8:21 pm

ich ahbe schon vor 4-5 jahren angefangen zum sammeln aber bekam dann sehr viele briefmarken und die musste ich einordnen und darauf hatte ich keine lust Wink aber jetzt wollte ich es wieder machn und ja Very Happy
mfg
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 8:51 pm

bounce sunny

Nach oben Nach unten
19juli98
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: übersicht   Di Apr 02, 2013 9:00 pm

also ich liste mal auf was ich zur zeit mitgeschrieben habe von informationen im internet :

1.Bild: Nordjemen
2.Bild: Privatpost??
3.Bild: China
4.Bild:----
5.Bild: Ägypten
6.Bild: Italien
7.Bild: Korea
8.Bild: Korea
9.Bild: Japan
10.Bild:----
11.Bild: VR China
12.Bild:----
13.Bild: VR China
14.Bild: Jugoslavien
15.Bild: Jugoslavien
16.Bild: Japan
17.Bild: Vereinigten Arabischen Emiraten
18.Bild:Laos
19.Bild:Japan
20.Bild:Marokko
21.Bild:----
22.Bild: Königreich der Serben ( Jugoslavien )
23.Bild:VR China
24.Bild:VR China
25.Bild:VR China
26.Bild:VR China

wenn jemand fehler findet oder neues weiß, unten antworten mit:
__.Bild:und dann das land Smile

mfg


Zuletzt von 19juli98 am Di Apr 02, 2013 10:24 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 9:27 pm

Uff...
Du willst aber alles genau wissen... Zwinkern
Also:
B. 2 Privatpost (anglo-amerik.Währungsgebiet)
B. 3 China
B. 7, 8, 19 Korea (Süd)
B. 9 Japan
B. 10 Japan
B. 11 VR China
B. 17 Ajman/ Manama
B. 18 Laos
B. 25 China- Taiwan

Gruß FB
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 9:39 pm

Hallo 19juli98,

auch von mir ein Willkommens Gruß hier im Forum.

Willkommen Willkommen Willkommen

die Nr. 5 ist aus Ägypten, Vereinigte Arabische Republik

Mi.Nr. 200 von 01.01.1964 Freimarken,
Hofarkaden der Al-Azhar-Moschee und Universität, Kairo

LG EgLie
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 9:42 pm

fehlt noch was?
Um diese Zeit hab´ichs nicht mehr so mit der Systematik.
Bild 6- Italien

Willkommen Heiligenschein
FB
Nach oben Nach unten
19juli98
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 10:27 pm

danke an alle die mir zur zeit geholdn haben und für die willkommens grüße Smile

es fehlt noch 4, 10, 12 und 21!!

mfg juli
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Di Apr 02, 2013 10:50 pm

Also die noch cl
4. Mahra Staat-ehemaliges Scheichtum innerhalb Adens (Südarabien) Mi.-Nr.19 A ,-50 ,-20
10. Japan erkenntlich am Chrisanthenum- (billige) Freimarke
12. VR China- Mi-Nr. 195 - ,70 ,-20
21. Korea Freimarken (Massenware)

Wo die Michelwerte von mir angeben wurden:
1.Wert postfrisch, sofern nicht oG. ausgegeben, 2. Wert gebraucht.
nu thats all... Cool
FB
Nach oben Nach unten
19juli98
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Mi Apr 03, 2013 1:04 pm

ok danke Wink
hmm.. was ist das für ein katalog wo alle briefmarken drinnen stehen ??
mfg
Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Mi Apr 03, 2013 2:44 pm

Einen einzigen Katalog, wo alle Briefmarken gibt es (leider) nicht, er wäre mit Sicherheit so groß, dass man ihn ohne schweres Gerät überhaupt bewegen könnte. Für die Marken, die in deutschen Staaten (Republiken, Fürstentümer, Reiche, usw.) empfehle ich dem Anfänger den Michel-Deutschland Katalog, evtl. die Juniorausgabe, um erst einmal einen Eindruck zu bekommen. Für die anderen Staaten sind von der Michel-Redaktion recht gute Ausgaben erschienen, wo meist mehrere Staaten zusammengefasst sind, so zB. bei Europa. Am besten, Du schaust mal auf die Homepage der Michelredaktion und schaust da, welche Ausgaben für Deine Sammelgebiete sind. Zum Anfang reicht meist ein gebrauchter Katalog, den man günstig auf Ebay oder auch anderen Plattformen ersteigern kann. Die neuesten Ausgaben sind idR. recht kostspielig. Es gibt auch noch für Deutschland den DNK-Katalog und den Philex. Mit dem DNK habe ich in meiner Jugendzeit allerdings schlechte Erfahrung gemacht, da lösten sich schon nach kurzer Zeit die Seiten aus der Paperback-Bindung. In Deutschland ist der Michel DAS Standardwerk, welches von (fast) allen verwendet wird.
Der Vollständigkeit halber erwähne ich noch den Gibbons-Katalog, dieser muss für seine Ausgabegebiete sehr speziell sein. Persönlich habe ich leider noch nie eine Ausgabe davon in der Hand gehabt. Er wird nur in manchen Forenbeiträgen erwähnt. Diese Beiträge befassen sich meist aber mit Ausgaben englischsprachiger Staaten.

Beste Sammlergrüße


El Mü
Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Mi Apr 03, 2013 3:26 pm

Hallo juli,

um Deine Frage zu beantworten, mal eine Vorbemerkung.
Für Briefmarken, die man als Anfänger von Freunden, Verwandten,...netten Forenusern ( Zwinkern )
unentgeltlich erhält, lohnt für Dich als Jugendlicher nicht bzw. noch nicht die Eigenanschaffung eines Kataloges.
Der führende Katalogherrausgeber der Schwaneberger Verlag in München/Unterschleißheim hat in den letzen Jahren seine Erzeugnisse- den Michel-Katalog ungemein verteuert.
Ein normaler D.-Katalog kostet jetzt so um die 50 €. Die Einstiegsversion der Michel-Deutschland-Junior hat aus Renomiergründen noch den Preis wie vor Jahren- rund 10 €.
Aber willst Du nur deutsche Gebiete sammeln... ? oh
Bei Deinen Vorgestellten war ja (auch) nicht eine einzige aus D. dabei. lachen
Ausland ist doch viel spannender.... ja und außerdem nicht so sehr mit Fallstricken gepflastert.
Näheres dazu event. später.
Wenn man weltweit sammelt braucht man dann aber auch dazu weltweite Katalog-Infos. ja
Diese bekommst Du dann hier & sogar kostenlos, damit Du Deine, wie ich annehme bescheidenen Mittel zum Beschaffen von Sammelobjekten nutzen kannst & nicht für Kataloge brauchst.
Gruß FB


Nach oben Nach unten
19juli98
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Mi Apr 03, 2013 5:06 pm

ok danke für die antworten Wink
dachte die katalogge gibt es irgendwo im internet und dachte ned dass man die kaufen muss :/ nja egal ..
wenn ich wissn will wie viel die marke wert ist kann ich ja da auch fragn, da brauch ich noch keinen katalog Very Happy
nja es waren keine deutschen dabei weil ich die schrift ja lesen kann wenn Deutschland, Deutsches Reich usw. oben steht aber in meiner sammlung habe ich von den deutschen eh am meisten Smile
und ich sammle natürlich ene dnur deutsche oder österreichische Wink wenn ich welche von anderen länder bekomme freu ich mich genau so Smile

mfg juli

Nach oben Nach unten
Fauna-Bernd
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Mi Apr 03, 2013 5:13 pm

jo,
so isses Very Happy
- immer fragen und
- SAMMELN-
Später kannst Du Dich ja auf eine Richtung/ Gebiet festlegen.
meint FB
Nach oben Nach unten
19juli98
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Von welchen Land kommen die Briefmarken??    Mi Apr 03, 2013 5:48 pm

ja mach ich jetzt eh Smile
aber ich bekommme keine post Sad xD

mfg juli
Nach oben Nach unten
 

Von welchen Land kommen die Briefmarken??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Identifizierung und Wertbestimmung von Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen