Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Heute um 12:36 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 9:50 pm

» Sammlerpost
von wilma Gestern um 8:05 pm

» Vögel
von Markenfreund49 Gestern um 6:37 pm

» Sagen und Legenden
von gabi50 Gestern um 2:48 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Gestern um 11:38 am

» Was ist meine Sammlung Wert
von Dispo112 Mi Jul 19, 2017 4:26 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von x9rf Di Jul 18, 2017 1:18 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von kaiserschmidt Mo Jul 17, 2017 9:16 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jul 17, 2017 11:20 am

» Schlossfestspiele Langenlois
von Gerhard So Jul 16, 2017 10:48 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 So Jul 16, 2017 10:01 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Jul 16, 2017 6:27 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So Jul 16, 2017 4:10 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So Jul 16, 2017 3:49 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 So Jul 16, 2017 2:54 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Juli 2017 
von Michaela So Jul 16, 2017 10:21 am

» unbekannt Memel Abart
von Brietolt So Jul 16, 2017 8:12 am

» Schmetterlinge - Kleine bunte fliegende Juwele
von Markenfreund49 So Jul 16, 2017 7:30 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Sa Jul 15, 2017 11:07 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von balf_de Sa Jul 15, 2017 8:47 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa Jul 15, 2017 7:47 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Sa Jul 15, 2017 4:25 pm

» Briefmarke UNO Wien von 1982
von Kontrollratjunkie Sa Jul 15, 2017 12:43 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do Jul 13, 2017 6:08 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Mi Jul 12, 2017 7:00 pm

» Bitte um Mithilfe Bewertung / Wert Rumänische Briefmarken
von x9rf Di Jul 11, 2017 11:29 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Di Jul 11, 2017 9:40 pm

» Der Untergang der 1. Republik
von Gerhard Di Jul 11, 2017 12:02 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di Jul 11, 2017 12:19 am

» Briefmarken mit Bud Spencer
von Gerhard Mo Jul 10, 2017 10:57 pm

» Weisser Fleck auf Michel-Nummer 136 West-Sachsen
von Hannoverhell Mo Jul 10, 2017 8:09 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von gabi50 Mo Jul 10, 2017 2:29 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 So Jul 09, 2017 10:32 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2017
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:45 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:09 pm

» 150 Jahre ungarische Briefmarken-Ausgaben
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 10:30 am

» Sondermarkenblock „Freimarken 1867“
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 9:54 am

» Ganzsachen Österreich Spezialkatalog und Handbuch
von gabi50 Fr Jul 07, 2017 8:38 pm

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Fr Jul 07, 2017 10:32 am

» Besonderheiten der Philatelie
von Jurek Fr Jul 07, 2017 7:31 am

» Einspänniger Landpostwagen
von Gerhard Do Jul 06, 2017 12:13 pm

» Berlin Stalin Allee
von loksche Mi Jul 05, 2017 10:19 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard Di Jul 04, 2017 7:38 pm

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Angus3 Mo Jul 03, 2017 10:35 pm

» Gedenkblätter und Vignetten
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:35 pm

» Tschechoslowakei
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:27 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Fr Jun 30, 2017 2:46 pm

» Postmeistertrennung 69X A a oder c ?
von Hannoverhell Fr Jun 30, 2017 12:52 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Fr Jun 30, 2017 11:43 am

» Oberschlesien Michel - Nummer 38 mit Falschaufdruck
von Kontrollratjunkie Fr Jun 30, 2017 12:24 am

» Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch
von kaiserschmidt Do Jun 29, 2017 6:57 pm

» Krähenattacke - Postauslieferung eingestellt
von Gerhard Do Jun 29, 2017 12:24 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Rio de Janeiro
von balf_de Mi Jun 28, 2017 4:35 pm

» amtliche Ganzsachen mit privatem Wertzudruck
von kaiserschmidt Mo Jun 26, 2017 11:15 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma So Jun 25, 2017 6:23 pm

» Marke ohne Wertangabe
von Markenfreund49 So Jun 25, 2017 8:44 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 25, 2017 1:21 am

» Kanada
von x9rf Sa Jun 24, 2017 1:50 am

» Taxstempel
von x9rf Sa Jun 24, 2017 1:16 am

» Teilnehmer für Poststudie gesucht
von Markensammler Fr Jun 23, 2017 12:28 pm

» UNFICYP
von x9rf Fr Jun 23, 2017 1:40 am

» Mischfrankatur Deutschland-Österreich
von kaiserschmidt Do Jun 22, 2017 9:59 am

» Postdienststempel
von x9rf Do Jun 22, 2017 12:05 am

» Posthilfsstellen-Stempel
von x9rf Mi Jun 21, 2017 11:45 pm

» Postbegleitadressen mit fiskalischem Werteindruck
von gabi50 Mi Jun 21, 2017 6:08 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von Meinhard Mi Jun 21, 2017 6:04 pm

» K.u.K. Feldpost, ungar. Begleitadresse
von gabi50 Mi Jun 21, 2017 4:53 pm

» 3430 Tulln - Briefmarkenschau 1998
von x9rf Di Jun 20, 2017 12:16 am

» Österr. Bundesheer im Kosovo-Friedens-Einsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 11:34 pm

» Österr.Bundesheer im Zypern- Friedenseinsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 11:16 pm

» Österr. Bundesheer im Bosnien-Friedenseinsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 10:39 pm

» Ungestempelte aber eingeklebte Marken wertlos?
von Gerhard Mo Jun 19, 2017 10:10 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von wilma Mo Jun 19, 2017 7:10 pm

» Übung Granit 2000
von x9rf Mo Jun 19, 2017 9:54 am

» United Nations Austrian Field Hospital in Iran
von x9rf So Jun 18, 2017 11:46 pm

» 30 Jahre Österreichische UN-Soldaten im Dienste des Friedens
von x9rf So Jun 18, 2017 8:32 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie So Jun 18, 2017 12:54 am

» Michel Österreich-Spezial 2017
von kaiserschmidt Fr Jun 16, 2017 6:31 pm

» Rotes Kreuz
von wilma Fr Jun 16, 2017 5:15 pm

» Gratisexemplar von Philapress - Social Philately
von wilma Fr Jun 16, 2017 4:31 pm

» Besonderer nicht alltäglicher Stempelabschlag
von x9rf Fr Jun 16, 2017 2:50 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Juni 2017
von Michaela Fr Jun 16, 2017 8:39 am

» Freimarken "Kleines Staatswappen im Achteck", Ausgabe IV
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 1:20 am

» Freimarken "Kleines Staatswappen im Achteck", Ausgabe II
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 1:09 am

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 12:48 am

» Weine und Weinbau in aller Welt
von Gerhard Mi Jun 14, 2017 11:21 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von balf_de Di Jun 13, 2017 6:43 pm

» Sonderpostamt in 4411 Christkindl
von kaiserschmidt Di Jun 13, 2017 10:55 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Jun 12, 2017 8:17 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Jun 12, 2017 7:44 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2017
von Michaela Mo Jun 12, 2017 5:29 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Sa Jun 10, 2017 7:16 pm

» Schweiz – Gratis- «WebStamp»-Briefmarken an alle Haushalte
von kawa Sa Jun 10, 2017 7:07 pm

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von x9rf Sa Jun 10, 2017 9:48 am

» 50 Jahre Stadterhebung Purkersdorf
von Michaela Fr Jun 09, 2017 7:41 pm

» Postüberwachung mit Röntgenscannern
von wilma Mi Jun 07, 2017 7:23 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jun 07, 2017 11:34 am

» Holz - Sondermarkenblock „Eiche“
von Gerhard Di Jun 06, 2017 8:14 pm


Austausch | 
 

 Zahlreiche Briefmarken + Ersttagsbriefe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BriefStivo
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Zahlreiche Briefmarken + Ersttagsbriefe   Di Jul 09, 2013 9:41 pm

Hallo

Ich habe vor einiger zeit bei einer Haushaltsauflösung zahlreiche Briefmarken + Ersttagsbriefe gefunden gehabt. Nun habe ich ein wenig auf geräumt und alles wider gefunden . Nun bräuchte ich von euch einige Antworten ob eventuell was intressantes bei ist oder welchen wert eventuell ..

Es sind Briefmarken bei aus Östereich, Dänkemark und und

Es ist erst ein kleiner teil von dem was ich noch hier habe ...
Foto`s folgen

" /


Zuletzt von BriefStivo am Di Jul 09, 2013 10:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Zahlreiche Briefmarken + Ersttagsbriefe   Di Jul 09, 2013 9:59 pm

Hallo BriefStivo,

erst einmal willkommen hier im Forum. Zu Deinen Scans, bei Briefmarken ist es idR. vorteilhafter, einen dunklen oder schwarzen Karton als Hintergrund zu wählen. Bei der Durchsicht Deiner Marken ist mir keine ins Auge gestochen, wo ich sagen kann, die ist etwas Wert (also mehr als 10,- € Katalogwert). Es kann sein, dass evtl. eine Abart dabei ist, dazu müsste man die Marken direkt in Augenschein nehmen.

Beste Sammlergrüße


El Mü
Nach oben Nach unten
Michael D
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Zahlreiche Briefmarken + Ersttagsbriefe   Di Jul 09, 2013 11:31 pm

Hallo BriefStivo,

interessiert dich nur der Wert für einen evtl. Verkauf oder hast Du Interesse an den Marken?
Entsprechend unterschiedlich fallen die Antworten aus.
Für einen Verkauf sieht es zumindest auf den ersten Blick nicht so toll aus, wie auch El Mü schon schrieb.
Wenn Du selber sammelst, sind dort sicherlich einige sammelnswerte Marken bei.

Gruß
Michael
Nach oben Nach unten
BriefStivo
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Zahlreiche Briefmarken + Ersttagsbriefe   Mi Jul 10, 2013 12:12 am

Ich selber habe kein Intresse an diese Marken . Als ich noch vor einiger zeit bei einer Entrümplungs Firma gearbeitet hatte , nahm ich alles mit was ich mit nehmen konnte . Natürlich dürften wir mit zu stimmung des chef`s das auch. Da diese Woche noch paar leute vorbei kommen & um sich die ganzen sachen an zu schauen bräuchte ich ein ungefähren wert !!! Möchte ja nun nichts verschenken ... Es werden morgen noch Zahlreich an Bilder nach kommen .

Danke euch schon einmal im vorraus
Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Zahlreiche Briefmarken + Ersttagsbriefe   Mi Jul 10, 2013 12:56 am

Hallo BriefStivo,

wenn das alle Briefmarken sind, dann sind 1,-€ realistisch. Ist die Sammlung noch wesentlich umfangreicher, bei gleichem Material, dann kannst Du davon ausgehen, dass Du Dir am Abend 2 Bier leisten kannst, aber nur kleine. Seit bestehen der Internetauktionen gehen die Preise für solche Massenware in den Keller. Beständiger sind nur solche Marken, die selten sind und die gesammelt werden. Solche Marken sind aber wirklich sehr selten, Um Briefmarken gewinnbringend zu veräußern musst Du Dir erst einmal Wissen darüber erwerben. Dieses Wissen erlangst Du aber nicht, indem Du die Marken zeigst und auf Hinweise hoffst, sondern indem Du Geld in Literatur und das Werkzeug dazu investierst. Richtig seltene Marken sind entweder (meist) in der Hand von einzelnen elitären Sammlern, die schon Jahrelang sammeln und sich mit der Philatelie auseinander setzen (und deren Portokasse groß genug ist, seltene Stücke auf Auktionen zu erwerben). Die anderen seltenen Objekte sind meist noch nicht entdeckt. Wenn jetzt ein seltenes Exemplar entdeckt werden, so ist eine Prüfung desselben durch Sachverständige unerlässlich. Sicher kann sich in der Ansammlung der gezeigten Marken ein kleines Wunder verstecken, dazu muss man aber sich mit den Marken genau auskennen und jede Marken einzeln genau untersuchen. So etwas würde aber hier im Forum den Rahmen sprengen.
Um auch gleich noch einem weiteren Vorurteil aufzuräumen, selten heißt nicht, dass die Marke auch teuer sein muss. Von einigen Ausgaben existieren nur (noch) ein paar Stück, manchmal auch nur noch eine einzige, dennoch erzielen diese "Zettelchen" oft nur ein Bruchteil, als wenn Du eine seltene Mauritius - Marke versteigerst. So sieht eben die Realität aus.

Beste Sammlergrüße


El Mü
Nach oben Nach unten
BriefStivo
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Zahlreiche Briefmarken + Ersttagsbriefe   Mi Jul 10, 2013 3:54 pm
















Es folgen noch welche es waren immer noch nicht alle
Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Zahlreiche Briefmarken + Ersttagsbriefe   Mi Jul 10, 2013 5:32 pm

Hallo BriefStivo,

wie schon oben geschrieben handelt es sich, soweit man es anhand der Scans erkennen kann um Massenware. Wenn Du aus so etwas Geld schlagen möchtest, dann musst Du Dich selber damit beschäftigen und Dir das Wissen aneignen. Ich glaube, dass ich hier für die meisten Teilnehmer spreche und dass wir Dich gerne unterstützen, Dir Dein Wissen um die Briefmarken zu erweitern. Hier nur Bilder einzustellen und zu fragen ob da etwas wertvolles dabei ist, ist fast so als wenn ich mit einem Muldenkipper voll Kies zu einem Diamanthändler gehe. Nimm mir bitte diese Worte nicht übel. Wenn Du wirklich wissen willst, wieviel Du für die Ansammlung von Briefmarken erwarten kannst, dann klapperst Du 3 oder mehr Briefmarkenhändler ab und besuchst ein oder zwei Briefmarkenvereine. Dadurch bekommst Du ein Preis-Spektrum was Du evtl. hierfür erhalten kannst.

Beste Sammlergrüße


El Mü
Nach oben Nach unten
 

Zahlreiche Briefmarken + Ersttagsbriefe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: Allgem. Fragen rund um die Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen