Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Die Briefmarke ist eine der gefährlichsten und am stärksten suchterzeugenden Drogen, die es zurzeit gibt.  Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Heute um 8:16 am

» Heeresübung 1984 "Flinker Igel"
von Sigi_der_Zweite Gestern um 6:41 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Gestern um 3:21 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Gestern um 3:01 pm

» Wiener internationale Messe
von Gerhard Gestern um 11:51 am

» Sonderpostbeförderung mit Hubschrauber
von kaiserschmidt Gestern um 9:45 am

» Dinosaurier
von Gerhard Gestern um 12:23 am

» Sonderpostbeförderung mit Seilbahn
von Gerhard Gestern um 12:04 am

» Neuausgaben 2020 Deutschland
von Gerhard Di März 31, 2020 6:50 pm

» Freimarken Tierkreiszeichen / Chinesisches Neujahr
von Sigi_der_Zweite Di März 31, 2020 11:21 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Di März 31, 2020 10:25 am

» Freimarken Tierkreiszeichen/Sternbilder - Belege
von Sigi_der_Zweite Mo März 30, 2020 9:43 pm

» Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie
von paleophilatelist Mo März 30, 2020 9:00 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Mo März 30, 2020 7:52 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Mo März 30, 2020 7:32 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt So März 29, 2020 3:35 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So März 29, 2020 1:26 am

» Großbritannien - 5 p Automatenstreifen
von Gerhard Sa März 28, 2020 11:03 pm

» Großbritannien - 150 Jahre Briefmarken
von Sigi_der_Zweite Sa März 28, 2020 9:44 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Sa März 28, 2020 8:04 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa März 28, 2020 7:24 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempel gefragt
von kaiserschmidt Sa März 28, 2020 1:43 pm

» beschädigt eingelangt
von wilma Fr März 27, 2020 8:18 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von wilma Fr März 27, 2020 7:28 pm

» Zollausschlussgebiete
von wilma Fr März 27, 2020 7:00 pm

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von AndyMilchrahm Fr März 27, 2020 10:36 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb April 2020
von Michaela Fr März 27, 2020 8:35 am

» Österreichische Telephon-Sprechkarten - 1883 - 1917
von Paul S. Do März 26, 2020 10:44 pm

» Die Freimarkenausgabe 1890
von muesli Di März 24, 2020 11:22 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Di März 24, 2020 7:43 pm

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von Paul S. Di März 24, 2020 7:07 pm

» Privatganzsachen von A. Pichlers Witwe & Sohn
von Paul S. Mo März 23, 2020 5:18 pm

» Briefmarken Westermayr
von Tatjana Mo März 23, 2020 3:23 pm

» suche Briefe Albanien
von Saguarojo Sa März 21, 2020 6:14 pm

» Der Hype um die Crypto stamp
von Tatjana Sa März 21, 2020 11:12 am

» Wegen Corona-Virus abgesagt
von wilma Fr März 20, 2020 10:01 pm

» Auswirkungen Corona-Virus - Österr. Post AG
von Gerhard Fr März 20, 2020 7:58 pm

» Trachten – Beiwerk und Auszier - Dauermarkenserie
von Gerhard Fr März 20, 2020 7:07 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im März 2020
von Michaela Fr März 20, 2020 12:23 pm

» Personalisierte Marke selbstklebend
von Tatjana Do März 19, 2020 9:05 pm

» Block Japan-Österreich
von Tatjana Do März 19, 2020 8:55 pm

» Freimarkenserie "Tierschutz"
von Gerhard Do März 19, 2020 8:13 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Paul S. Do März 19, 2020 11:04 am

» Frage zu Stempelbewertung - Modena
von Berni17 Mi März 18, 2020 4:59 pm

» Sammlung FAM 14 (FOREIGN AIR MAIL ROUTE No 14) - Teil 1
von Phila-Bert Di März 17, 2020 12:49 pm

» Österr. Neu: neue Dauermarken: Serie „Trachten – Beiwerk und Auszier“
von Tatjana Mo März 16, 2020 2:21 pm

» Österr. NEU: Sondermarke 100 Jahre Auer
von Gerhard Fr März 13, 2020 11:15 pm

» Ganzsachensortiment ab 1. April 2020
von Gerhard Mi März 11, 2020 11:43 pm

» Frage Größe Sonderstempel
von Tatjana Mi März 11, 2020 11:18 am

» Tauschtag Linz Samstag 14.03.2020 13:00 - 18:00
von wilma Di März 10, 2020 7:28 pm

» Österr. NEU: 8. Ausgabe Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Mo März 09, 2020 11:06 pm

» Österr. NEU: Sondermarke 125 Jahre Ausgrabungen in Ephesos
von Gerhard Mo März 09, 2020 10:55 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard Mo März 09, 2020 10:45 pm

» Postbüchl - Das kleine Postbuch
von Paul S. Mo März 09, 2020 10:36 pm

» Briefmarken bewerten
von Gerhard Mo März 09, 2020 12:00 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So März 08, 2020 8:48 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im März 2020
von Gerhard So März 08, 2020 7:38 pm

» Sagen und Legenden - Belege
von Gerhard So März 08, 2020 7:29 pm

» Blumengruß aus Deutschland
von Cantus So März 08, 2020 12:51 am

» Nebenstempel Ohne Marke eingelangt
von wilma Sa März 07, 2020 7:30 pm

» Weitere Durchführung der Philatelia München untersagt
von Gerhard Sa März 07, 2020 12:27 pm

» Brauche dringend hilfe bei meiner Briefmarken Sammelung
von Cantus Sa März 07, 2020 3:28 am

» Postbaum in Mossel Bay
von Gerhard Sa März 07, 2020 12:18 am

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma Fr März 06, 2020 9:39 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von Gerhard Fr März 06, 2020 7:25 pm

» Österr. NEU: Sondermarke Wachauer Tracht
von Gerhard Do März 05, 2020 10:43 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von Paul S. Mi März 04, 2020 10:28 pm

» Letzte Postkarte in Schillingwährung
von Gerhard Mi März 04, 2020 12:26 am

» Blindensendung - Cécogramme
von Gerhard Di März 03, 2020 7:10 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von Gerhard Di März 03, 2020 6:54 pm

» Zeppelinpost aus/nach Österreich
von balf_de Di März 03, 2020 11:21 am

» Brücken auf Briefmarken
von Gerhard Mo März 02, 2020 7:05 pm

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb Februar 2020
von Michaela Mo März 02, 2020 9:43 am

» Nebenstempel "NICHT BEHOBEN"
von wilma So März 01, 2020 7:16 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Sa Feb 29, 2020 11:39 am

» Sammlerpost
von wilma Do Feb 27, 2020 7:37 pm

» Österr. NEU: Sondermarke Kontrabass
von Gerhard Do Feb 27, 2020 12:50 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Mi Feb 26, 2020 8:39 pm

» Otto Zeiller
von Sigi_der_Zweite Mo Feb 24, 2020 10:28 am

» Ganzsachen - Segelflug Robert Kronfeld 1933
von Sigi_der_Zweite So Feb 23, 2020 8:27 pm

» Arolsen Archives - Portofreiheit f. Kriegsgefangenen- und Interniertenpost
von Gerhard So Feb 23, 2020 7:21 pm

» Postgeschichtliches Objekt 1908, Sammlungsaufbau
von gabi50 So Feb 23, 2020 6:47 pm

» St. Johann bei Herberstein
von gabi50 So Feb 23, 2020 6:18 pm

» Als Briefmarken-Laie Sammlung verkaufen
von Edik Bastion So Feb 23, 2020 5:55 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Sa Feb 22, 2020 7:04 pm

» Was denkt ihr: Stempel verfälscht tolerieren?
von wilma Sa Feb 22, 2020 6:40 pm

» Österr. NEU: Zeitgenössische Kunst - Opportunity
von Gerhard Mi Feb 19, 2020 11:56 pm

» Hilfe bei Entzifferung
von muesli Mo Feb 17, 2020 11:08 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Feb 16, 2020 7:53 pm

» St. Kathrein an der Laming
von gabi50 So Feb 16, 2020 10:13 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Februar 2020
von Michaela So Feb 16, 2020 9:17 am

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Februar 2020
von Kontrollratjunkie So Feb 16, 2020 2:45 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Feb 16, 2020 12:53 am

» Briefmarken vs Freimarken
von Gerhard Sa Feb 15, 2020 9:55 pm

» Frage Marke
von Briefmarkeninternational Fr Feb 14, 2020 7:42 pm

» Valentinstag
von Gerhard Fr Feb 14, 2020 7:07 pm

» Brieftaubenpost
von Gerhard Fr Feb 14, 2020 6:54 pm

» Marken aus den USA
von Briefmarkeninternational Fr Feb 14, 2020 1:28 am

» Österr. NEU: Treuebonusmarke 2019 – Blaue Passionsblume
von Gerhard Do Feb 13, 2020 11:42 pm


Teilen
 

 Die Briefmarke ist eine der gefährlichsten und am stärksten suchterzeugenden Drogen, die es zurzeit gibt.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dialog
Mitglied
Mitglied
Dialog


Die Briefmarke ist eine der gefährlichsten und am stärksten suchterzeugenden Drogen, die es zurzeit gibt.  Empty
BeitragThema: Die Briefmarke ist eine der gefährlichsten und am stärksten suchterzeugenden Drogen, die es zurzeit gibt.    Die Briefmarke ist eine der gefährlichsten und am stärksten suchterzeugenden Drogen, die es zurzeit gibt.  EmptyMi Jul 17, 2013 7:30 pm

news  Ein kurioser Artikel über das Sammeln und  die Gefahren in der Philatelie

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt?

Die Briefmarke ist eine der gefährlichsten und am stärksten suchterzeugenden Drogen, die es zurzeit gibt.


Geschichte


Der ursprüngliche Zweck der Briefmarke (nämlich sie auf einen Brief zu kleben und den Brief zu verschicken) wurde von einigen Drogenabhängigen im Großraum Berlin, die "härteres Zeug" wollten, vollkommen verfehlt: sie kratzten ihr letztes Geld zusammen und kaufen davon mehrere hundert Briefmarken. Anstatt diese nun Ordnungsgemäß auf einen Brief zu kleben und zu verschicken, stillten sie ihre Sucht durch ständiges abschlecken der klebrigen Rückseite. Dieser Trend weitete sich schnell auf ganz Deutschland und schließlich auf die ganze Welt aus, wo er bis heute besteht.

Bedeutung in der Gesellschaft
Jeder hat es schon einmal getan, jeder tut es, und niemand kommt darum herum. Und das obwohl bekannt ist, dass zu häufiges ablecken der Rückseite zu starken Suchterscheinungen führt. Betroffen sind alle Gesellschaftsschichten (Arme Leute nur eingeschränkt, weil sie auf dem Strich gehen müssen, um das nötige Geld für die Droge zu bekommen), man kann es auf der ganzen Welt in jedem Postamt sehen, wie unscheinbare Menschen ihren Drogenkonsum öffentlich zur Schau tragen und ohne jeden Skrupel etliche Marken kaufen und dann so lange den begehrten Kleber abschlecken, bis die Marke eh nicht mehr zum Briefe versenden taugen würde.

Verlauf der Sucht
Schon im Kindesalter fängt es an: 5-7jährige Kinder, die mit ihren Müttern auf die Post gehen, um Briefe zu verschicken, "wollen auch mal die Marke anlecken". Vorausgesetzt, dass die höchstwahrscheinlich selbst stark abhängigen Mütter die Kinder tatsächlich de Marke anlecken lassen(was aber eigentlich egal ist, wenn sie ihre Kinder nicht lassen, so holen sich sich den Stoff beim Dealer in der Schule (der vermutlich nicht älter als 8 Jahre ist)), dann gibt es kein Zurück mehr. Die Mütter können nur noch verzweifelt zusehen, wie die Briefmarke im Mund ihres Kindes verschwindet, worauf die Kinder vermutlich noch "mehr" verlangen. Ob die Eltern dies nun zulassen oder nicht, die Kinder finden sowieso einen Weg an Stoff zu kommen, und wenn sie erst einmal erwachsen sind können sie sich ihr Zeug sogar ganz legal kaufen. Bislang ist kein einziger Fall bekannt, dass jemand von dieser Sucht losgekommen ist.

Besonderheiten
Die extremste Form dieses Gesellschaftsproblems sind sogenannte "Sammler" die besonders seltene Briefmarken ("selten" soll wohl so viel heißen wie "geiler Stoff", je "seltener" also, desto "geiler" Stoff) in "Sammelalben" aufbewahren. Dem unaufmerksamen Beobachter mag daran nichts Schlechtes vorkommen, er kann jedoch auch nicht sehen, dass die Hinterseite der betreffenden Marken dank jahrelangem abschleckens ("geiler Stoff" hält sehr lange) praktisch nicht mehr existiert.
Fazit
Die Briefmarke muss leider als ein großes gesellschaftliches Problem des 21. Jahrhunderts angesehen werden. Und dies wird sich auch nicht ändern, da die Eltern ihre Kinder ja vom oft Internet weghalten wollen, und ihnen zeigen wollen, "dass es auch mit Briefen geht", was zwangsläufig wieder zur Sucht führt. Das würde mit E-mails nicht passieren.

Entnommen: Stupidedia
Link: http://www.stupidedia.org/stupi/Briefmarke

Die Briefmarke ist eine der gefährlichsten und am stärksten suchterzeugenden Drogen, die es zurzeit gibt.  Lasung10

MFG
Dialog
Nach oben Nach unten
 

Die Briefmarke ist eine der gefährlichsten und am stärksten suchterzeugenden Drogen, die es zurzeit gibt.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: News/Schlagzeilen-
Tauschen oder Kaufen