Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 11:37 pm

» Schnapszahlen auf Recozetteln etc.
von wilma Gestern um 7:37 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:32 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von MaxPower Gestern um 4:26 pm

» Portobelege aus Österreich
von kaiserschmidt Gestern um 11:13 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Mo Jan 22, 2018 6:56 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Mo Jan 22, 2018 6:55 pm

» Gnas.
von gabi50 Mo Jan 22, 2018 6:45 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jan 22, 2018 2:35 pm

» ABC Postkarten 1890-1900 der Zeitschrift Glühlichter
von Hofetob Mo Jan 22, 2018 2:34 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 So Jan 21, 2018 10:07 pm

» Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad
von Kontrollratjunkie Sa Jan 20, 2018 9:07 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Jan 20, 2018 7:34 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Jan 20, 2018 6:49 pm

» Gleisdorf
von gabi50 Sa Jan 20, 2018 6:36 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Cantus Sa Jan 20, 2018 5:34 am

» NEU: Sondermarke Jan Davidsz. de Heem – Stillleben
von Gerhard Fr Jan 19, 2018 11:10 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr Jan 19, 2018 6:22 pm

» Amtliche Überklebung
von wilma Fr Jan 19, 2018 5:59 pm

» NEU: Sondermarke „Joannis Avramidis, Großer Kopf“
von Gerhard Do Jan 18, 2018 11:09 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Jan 18, 2018 7:58 pm

» Gleinstätten
von gabi50 Do Jan 18, 2018 5:24 pm

» Suche Lieferant dieser Aufstecklupe 2.5x
von 3dreal Do Jan 18, 2018 4:43 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Mi Jan 17, 2018 9:11 pm

» NEU: Sondermarke „Generationenfrage"
von Gerhard Mi Jan 17, 2018 8:13 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:47 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:23 pm

» Briefmarken USA
von eh9988 Mi Jan 17, 2018 4:45 pm

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Mi Jan 17, 2018 2:08 pm

» Gesäuse
von gabi50 Mi Jan 17, 2018 11:42 am

» Luftpost,Erstflüge sammeln
von kaiserschmidt Mi Jan 17, 2018 10:34 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Di Jan 16, 2018 10:57 am

» Ältere Flugpost aus Wien
von kaiserschmidt Di Jan 16, 2018 9:30 am

» Dross
von Gerhard Mo Jan 15, 2018 10:57 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Jan 15, 2018 10:05 am

» Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Mo Jan 15, 2018 10:00 am

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma So Jan 14, 2018 7:32 pm

» Spezialitäten der Landschaftserie 1945
von Rein So Jan 14, 2018 7:13 pm

» Christkindl Stempel
von wilma So Jan 14, 2018 7:10 pm

» Feuerwehr als Stempelmotiv
von Gerhard So Jan 14, 2018 5:40 pm

» Gams bei Stainz
von gabi50 So Jan 14, 2018 3:39 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von gabi50 Mi Jan 10, 2018 7:35 pm

» Gams bei Hieflau
von gabi50 Mi Jan 10, 2018 7:08 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jan 10, 2018 2:43 pm

» Gaishorn
von gabi50 Di Jan 09, 2018 4:47 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Mo Jan 08, 2018 11:06 pm

» Hilfe - WIPA 1933
von muesli Mo Jan 08, 2018 10:16 pm

» Fürstenfeld
von gabi50 So Jan 07, 2018 2:33 pm

» Volkstrachten mit Aufdruck Hakenkreuz und Wertangabe RPfg
von franz1964 So Jan 07, 2018 10:23 am

» Schweiz MiNr 1 ???
von balf_de Sa Jan 06, 2018 1:55 pm

» Bogenrandsignaturen DDR
von versandhandel-der-born Fr Jan 05, 2018 4:57 pm

» Frohnleiten
von gabi50 Do Jan 04, 2018 8:04 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Mi Jan 03, 2018 10:58 pm

» Fernitz
von gabi50 Mi Jan 03, 2018 5:20 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von kaiserschmidt Mi Jan 03, 2018 10:53 am

» Großtauschtag 4. Februar 2018 Attnang-Puchheim
von Gerhard Di Jan 02, 2018 4:06 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von x9rf Di Jan 02, 2018 10:50 am

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Mo Jan 01, 2018 5:14 pm

» Siegerbild im Dezember 2017
von gabi50 Mo Jan 01, 2018 1:12 pm

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von kaiserschmidt Mo Jan 01, 2018 1:02 pm

» Friedberg
von gabi50 So Dez 31, 2017 4:17 pm

» Handbuch "Rainer" und "Müller" gesucht!
von adilac So Dez 31, 2017 10:29 am

» Kommen Sie mit nach Ambunti in die Sepik-Provinz ?
von Rabaul So Dez 31, 2017 8:11 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Sa Dez 30, 2017 10:10 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von gabi50 Sa Dez 30, 2017 6:18 pm

» Frein bei Mürzsteg
von gabi50 Sa Dez 30, 2017 5:29 pm

» Marke aus Argentinien
von gabi50 Fr Dez 29, 2017 6:33 pm

» Legendäre Sammlung
von Gerhard Fr Dez 29, 2017 4:43 pm

» Frauheim bei Kranichfeld
von gabi50 Do Dez 28, 2017 4:57 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mi Dez 27, 2017 11:46 pm

» Alte Briefmarkensammlung - Wie am besten verkaufen
von Markenfreund49 Mi Dez 27, 2017 5:52 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mi Dez 27, 2017 4:42 pm

» Blumengruß aus Deutschland
von Gerhard Mi Dez 27, 2017 2:30 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Jänner 2018 
von Michaela Di Dez 26, 2017 8:04 am

» Zeppelinpost des LZ 127
von kaiserschmidt Mo Dez 25, 2017 5:32 pm

» Sondermarke „Steyr Typ 50 - Baby“
von Gerhard Mo Dez 25, 2017 4:42 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de So Dez 24, 2017 4:13 pm

» Weihnachten Deutschland
von Ausstellungsleiter So Dez 24, 2017 8:43 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Sa Dez 23, 2017 4:14 pm

» Frauenberg bei Ardning
von gabi50 Sa Dez 23, 2017 4:04 pm

» Weihnachtspost 2017
von Michaela Sa Dez 23, 2017 8:17 am

» Dispenser Rollenmarke
von Markenfreund49 Fr Dez 22, 2017 8:53 pm

» Sondermarke „Bugholzmöbel – Michael Thonet“
von Gerhard Fr Dez 22, 2017 6:00 pm

» Frauenberg bei Bruck
von gabi50 Fr Dez 22, 2017 5:16 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Fr Dez 22, 2017 11:12 am

» Feldpost II Weltkrieg Belege
von kaiserschmidt Do Dez 21, 2017 11:45 am

» Verlag B. K. W. I. aus Österreich
von Gerhard Mi Dez 20, 2017 9:53 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Mi Dez 20, 2017 8:20 pm

» Sondermarke „Wiener Tuba“, Serie „Musikinstrumente“
von Gerhard Mi Dez 20, 2017 6:42 pm

» Ortswerbestempel - Deutschland nach 1945 (Handstempel)
von Angus3 Di Dez 19, 2017 1:09 pm

» Fohnsdorf
von gabi50 Mo Dez 18, 2017 8:06 pm

» Weinpaket
von Gerhard Mo Dez 18, 2017 7:22 pm

» SBZ Stadt Berlin 2 wbzs
von Angus3 Mo Dez 18, 2017 6:55 pm

» Schweiz 1854-1863 "Strubel" Sitzende Helvetia Ungezähnt
von kaiserschmidt Mo Dez 18, 2017 5:43 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 17, 2017 7:49 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von Michaela So Dez 17, 2017 8:19 am

» Fladnitz
von gabi50 Fr Dez 15, 2017 11:10 pm

» Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von muesli Fr Dez 15, 2017 11:04 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard Fr Dez 15, 2017 6:47 pm


Teilen | 
 

 Echt oder Falsch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
doramarke
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Echt oder Falsch   Do Aug 22, 2013 4:13 pm

Hallo Freunde!

Ein Bekannter hat mir zwei österreichische Marken zum Tausch gegen ein paar meiner Belege und Münzen angeboten.  Er sagte mir das es bessere Werte seien und das sie garantiert echt seien. Zwar halte ich diesen Bekannten  für einen seriösen und ehrlichen Menschen aber ich möchte euch trozdem gerne um eure Meinung dazu bitten. Ich habe keinen österreichischen Katalog.  Er hat mir gesagt das die Marke wo 12 oben steht "Postfrisch" sei und die andere "Unverbraucht oder Ungebraucht mit einen Gummi bogen oder bug" ich bin mir bezüglich des Wortlautes nicht mehr sicher.

Schöne Grüße
Dora


Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Echt oder Falsch   Do Aug 22, 2013 10:39 pm

Hallo Doramarke,

bei den beiden Exemplaren befürchte ich, dass es sich um Vignetten und nicht um Briefmarken handelt (Österreich ist nicht mein Gebiet und ich habe keinen Katalog dazu). Diese Marken erinnern mich sehr an die Propagandafälschungen des WWII, die heute zum Teil ganz gute Preise auf Auktionen erlösen. Nur, wie schon oben geschrieben, ich denke, dass es sich um Vignetten und nicht um Briefmarken handelt.

Beste Sammlergrüße


El Mü
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Echt oder Falsch   Do Aug 22, 2013 11:08 pm

Hallo doramarke,

bei den beiden Marken handelt es sich um die nicht verausgabten Marken "Blitz - Totenmaske" (ANK 13 und 14). Diese gelangten 1946 nicht zur Ausgabe da sie von der Alliierten Besatzungsmacht verboten wurden. (Motiv) Die Marken stehen im ANK (Stand 2010/11) mit postfrischer Erhaltung mit € 1.200,00 im KATALOG. Die Marken sind selbst in der besten Erhaltung NICHT SELTEN und werden bei Auktionen ab eine Preis von ca. € 700,00 ausgerufen.

Die gezeigten Stücke haben große Mängel.  Die 5Gr. hat einen Bug - wie erwähnt - und die 12Gr. hat riesige Anhaftstellen - war durch die Lagerung wo angeklebt.

Mit dem Tausch würde ich recht vorsichtig umgehen,

meint Wilma
Nach oben Nach unten
Michael D
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Echt oder Falsch   Do Aug 22, 2013 11:09 pm

Hallo,

das sind die nicht verausgabten Marken Blitz + Totenmaske (Mi.-Nr. VI/VII, ANK 13/14)
Postfrisch hätte das Paar einen fast vierstelligen Handelspreis

Gruß
Michael
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Echt oder Falsch   Do Aug 22, 2013 11:20 pm

@wilma schrieb:

Die gezeigten Stücke haben große Mängel.  Die 5Gr. hat einen Bug - wie erwähnt - und die 12Gr. hat riesige Anhaftstellen - war durch die Lagerung wo angeklebt.
Hallo,
wobei der "Bug" eher ein Einriss ist. Diesen kann man auch gut auf der Voderseite sehen.
Lieber erstmal Erfahrung mit niedrigpreisigen Marken machen und erst später diese Lücke schließen.

Schönen Gruß
Klaus
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Echt oder Falsch   Do Aug 22, 2013 11:36 pm

@doramarke schrieb:

Ein Bekannter hat mir zwei österreichische Marken zum Tausch gegen ein paar meiner Belege und Münzen angeboten.
Hallo Dora,
dem Ratschlag von @Wilma und @Polarfahrtsucher kann ich mich nur anschließen.

Neugierig macht mich jetzt noch: welche Briefe will dein Sammlerfreund im Tausch dafür haben, kannst du uns die zeigen?

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
doramarke
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Echt oder Falsch   Fr Aug 23, 2013 12:41 am

Hallo

Danke für eure Beurteilungen. Ich habe aus euren Antworten heraus gelesen das die Marken große Mängel haben aber keine Fälschungen sind. Wie groß ist die Wertminderung der Marken durch diese Mängel? Haben sie noch einen Wert von 800 Euro den diesen Betrag hat mir mein Bekannter genannt? Was bedeutet "nicht verausgabt". Sind diese Marken nie im Umlauf gekommen? Weshalb kann man sie dann trotzdem Erwerben? Werden solche Marken nicht unter Aufsicht vernichtet?
Ich zeige euch die Briefe die er dafür wollte. Die Münzen die er möchte haben einen Wert von cirka 200 Euro
Liebe Grüße
Dora




Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Echt oder Falsch   Fr Aug 23, 2013 1:36 am

Hallo Dora,

wenn eine Marke einen Einriss hat und dieser, wie bei deiner ersten Marke, sich sogar im Markenbild befindet, dann ist die Marke damit Ausschuss, also wertloser Müll, ganz egal, wie eine einwandfreie Marke im Katalog bewertet wird.

Die zweite Marke zu 12 G. wäre bei mir sofort im Abfall gelandet, denn Marken, deren Bildoberfläche beschädigt ist (und hier gibt es nicht nur eine, sondern ganz viele einzelne Beschädigungen), sollten niemals Teil einer Sammlung sein; ihr Wert tendiert gegen Null. Natürlich kann man so etwas aufheben, wenn man keinen Wert auf Qualität legt, als Tauschobjekt für auch nur einen der von dir gezeigten Briefe ist die Marke aber völlig ungeeignet, da müsste der Anbieter noch einiges an Geld dazupacken.

Gehe bitte vorsichtig mit Tauschangeboten anderer um, jedenfalls so lange, bis du dich sicher genug fühlst, Werte abhängig von Qualitäten sicher einzuschätzen. Hier sollte offensichtlich deine noch bestehende Unerfahrenheit ausgenutzt werden, denn die ersten drei der von dir gezeigten Briefe sind jeder für sich höherwertige Exemplare, die sehr wohl auch ihren Platz in einem Auktionsangebot finden könnten.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Ech oder falsch   Fr Aug 23, 2013 7:40 am

Hallo Dora,

deine Marken Blitz und Totenkopf sind echt, jedoch mit sehr großen Mängel. Schließe mich den
anderen an.
Schaue mal in diesem Forum unter "Briefmarken Österreich, Unverausgabte Marken" hier habe ich die Marken mit Fotoattest und die Nachdrucke eingestellt.
Kann leider keinen Link hier einfügen. Vielleicht kann das ein anderer.

Liebe Grüße, Meinhard
NS: Ich würde die Marken NICHT gegen deine Briefe bzw. Münzen eintauschen, da diese viel zu große Mängel haben!!!
NSS: Schicke mir ein PN, was Du für diese Briefe haben möchtest.
Nach oben Nach unten
doramarke
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Echt oder Falsch   Fr Aug 23, 2013 5:10 pm

Hallo!

Danke für eure Warnungen. Ich werde meine Briefe und Münzen jetzt sicher nicht mehr gegen diese Marken eintauschen. Ich bin viel zu leichtgläubig gewesen. Ich bin nur traurig darüber wie sehr ich mich in einem mir doch sehr gut bekannten Menschen geirrt habe. In Zukunft werde ich sicher viel vorsichtiger sein.
Da die Briefe doch von besserer Qualität sind werde ich sie in meine Sammlung aufnehmen.

Vielen Dank
Dora
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Echt oder Falsch   So Aug 25, 2013 3:12 am

@Meinhard schrieb:

Schaue mal in diesem Forum unter "Briefmarken Österreich, Unverausgabte Marken" hier habe ich die Marken mit Fotoattest und die Nachdrucke eingestellt.
Kann leider keinen Link hier einfügen. Vielleicht kann das ein anderer.
Hallo Zusammen,

hier der Link auf den Beitrag von Meinhard mit den unverausgabte Marken.

http://www.briefmarken-forum.com/t5505-unverausgabte-marken-von-osterreich

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Echt oder Falsch   

Nach oben Nach unten
 

Echt oder Falsch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Identifizierung und Wertbestimmung von Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen