Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Seltsame Zähnung
von x9rf Gestern um 11:37 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:49 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Gestern um 3:37 pm

» Zeppelinpost aus Brasilien
von balf_de Di Jun 19, 2018 10:33 pm

» Zu verschenken
von wilma Di Jun 19, 2018 8:57 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Jun 19, 2018 7:46 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Di Jun 19, 2018 7:13 pm

» Deutsch Österreich 1 Krone Blau 18000 Euro
von Gerhard Di Jun 19, 2018 1:12 pm

» Heilpflanzen
von klaber Di Jun 19, 2018 12:08 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mo Jun 18, 2018 8:27 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Jun 17, 2018 8:17 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2018
von Michaela Sa Jun 16, 2018 6:47 am

» ? zu Doppelpostkarten
von wilma Fr Jun 15, 2018 8:28 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 11:22 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 8:31 am

» Portobelege aus Österreich
von gabi50 Do Jun 14, 2018 9:26 pm

» Kaindorf
von gabi50 Do Jun 14, 2018 8:38 pm

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Mi Jun 13, 2018 9:17 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Jun 13, 2018 4:01 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2018
von gabi50 Mi Jun 13, 2018 3:56 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:39 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:30 am

» Trachtenserie
von Gerhard Di Jun 12, 2018 11:09 pm

» Judendorf Strassengel
von gabi50 Di Jun 12, 2018 4:14 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:37 am

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:28 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mo Jun 11, 2018 8:12 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jun 11, 2018 7:09 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Jun 11, 2018 6:34 pm

» Judenburg
von gabi50 So Jun 10, 2018 3:48 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von gabi50 Do Jun 07, 2018 9:59 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Do Jun 07, 2018 4:28 pm

» Johnsbach
von gabi50 Di Jun 05, 2018 4:20 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di Jun 05, 2018 9:28 am

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard Mo Jun 04, 2018 6:55 pm

» Ältere Briefmarkensammlung
von A.S47 Mo Jun 04, 2018 5:54 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Mo Jun 04, 2018 2:54 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli So Jun 03, 2018 11:56 pm

» Jagerberg
von gabi50 So Jun 03, 2018 3:38 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Jun 02, 2018 9:04 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Fr Jun 01, 2018 8:46 pm

» Siegerbild im Mai 2018
von Michaela Fr Jun 01, 2018 6:10 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:38 am

» Type III (MP) - 10 Centesimi
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:08 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Berni17 Do Mai 31, 2018 6:27 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Do Mai 31, 2018 4:21 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 31, 2018 12:35 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von MaxPower Mi Mai 30, 2018 7:28 pm

» Damenbriefe
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:41 pm

» Sammlerpost
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:24 pm

» Innsbruck
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:08 pm

» Private Briefumschläge Monarchie
von kaiserschmidt Mi Mai 30, 2018 10:03 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 10:27 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Di Mai 29, 2018 8:23 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 1:46 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Mai 28, 2018 10:11 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mo Mai 28, 2018 6:39 pm

» Kakteen
von klaber Mo Mai 28, 2018 6:25 pm

» Igls.
von gabi50 Mo Mai 28, 2018 3:10 pm

» Die Freimarkenausgabe 1863/1864
von Berni17 Mo Mai 28, 2018 5:49 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Mai 27, 2018 8:47 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma Sa Mai 26, 2018 5:24 pm

» Ischl
von gabi50 Sa Mai 26, 2018 3:25 pm

» NEU: Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Fr Mai 25, 2018 9:18 pm

» Zeitungsmarken Böhmen & Mähren
von jklang Fr Mai 25, 2018 5:24 pm

» NEU: Sondermarke 100. Todestag Peter Rosegger
von Gerhard Do Mai 24, 2018 8:18 pm

» NEU: Sondermarke Thayataler Tracht
von Gerhard Mi Mai 23, 2018 7:13 pm

» Leuchttürme
von klaber Mi Mai 23, 2018 5:27 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Mai 23, 2018 2:27 pm

» 125 Jahre Stanserhornbahn
von muesli Di Mai 22, 2018 8:47 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Di Mai 22, 2018 8:15 pm

» Irdning
von gabi50 Di Mai 22, 2018 4:39 pm

» Änderung bei Briefzustellung ab Sommer 2018
von wilma Mo Mai 21, 2018 7:54 pm

» Sagen und Legenden
von wilma Mo Mai 21, 2018 6:26 pm

» Sonstige Feldpost Österreich
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 7:18 pm

» Freimarkenstempler
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 4:24 pm

» Ingering
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 8:27 pm

» Sondermarke 800 Jahre Diözese Graz-Seckau
von Gerhard Fr Mai 18, 2018 6:44 pm

» Steuerpostanweisung - Frage
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 3:57 pm

» Fragen zu Freimarken und Flugpostmarken
von kaiserschmidt Fr Mai 18, 2018 9:05 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Michaela Do Mai 17, 2018 7:50 am

» Österreich beschimpft EU?
von Markenfreund49 Do Mai 17, 2018 6:59 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Di Mai 15, 2018 11:43 pm

» Postablagestempel
von Gerhard Di Mai 15, 2018 11:26 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 Di Mai 15, 2018 10:28 am

» Ilz Oststeiermark
von gabi50 Mo Mai 14, 2018 7:21 pm

» Zensuren im Deutschen Reich bis 1945
von kaiserschmidt Mo Mai 14, 2018 10:34 am

» Erster Trans-Pazifik Flug mit Passagiere
von muesli Sa Mai 12, 2018 11:25 pm

» NEU: Sondermarke mit Zuschlag „Tag der Briefmarke 2018“
von nurso Sa Mai 12, 2018 8:18 pm

» Frage zu "Päckchen M"
von Gerhard Fr Mai 11, 2018 8:55 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von nadelfee Fr Mai 11, 2018 5:21 pm

» Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Polarfahrtsucher Fr Mai 11, 2018 3:57 pm

» Info-Mail - Mut zum Altpapiersammeln
von wilma Do Mai 10, 2018 8:07 pm

» Häuserl im Walde
von gabi50 Do Mai 10, 2018 6:03 pm

» Briefe der DDR
von kaiserschmidt Mi Mai 09, 2018 2:10 pm

» Österreichisches Post- und Telegraphenmuseum Eisenerz
von Gerhard Di Mai 08, 2018 11:24 pm

» Hohentauern
von gabi50 Mo Mai 07, 2018 4:19 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma So Mai 06, 2018 6:45 pm

» Wer kennt diesen Stempel?
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 3:25 pm


Teilen | 
 

 Hilfe bei einer Sammlug

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kalle
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Hilfe bei einer Sammlug   Di Sep 17, 2013 7:55 am

Wertschätzung von alten Italienischen,-Deutschen,-Österreichischen und Internationalen Briefmarken.
Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe bei einer Sammlug   Di Sep 17, 2013 5:31 pm

Hallo Kalle,

erst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum. Du schreibst, dass Du Hilfestellung bei einigen Briefmarken benötigst, diese können wir Dir nur geben, wenn Du am besten Scans der fraglichen Marken einstellst. Eine Anleitung hierzu findest Du hier:

http://www.briefmarken-forum.com/t61-bild-hochladen-in-10-schritten

Beste Sammlergrüße


El Mü
Nach oben Nach unten
Kalle
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Hilfe bei einer Sammlug   Mi Sep 18, 2013 11:23 pm

Hallo El Mü,

vielen Dank für die herzlichen Grüße!

Habe nun endlich die Fotos gemäß der Anleitung hochgeladen, ich hoffe, dass die Briefmarken darauf einigermaßen gut zu erkennen sind. Sollte von einer bestimmten Briefmarke (oder mehreren) ein größeres Foto gewünscht sein, so versuche ich diese(s) morgen Abend nach zu reichen.

Mit freundlichen Grüßen
Kalle

---------------------------------------------------------------------















Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe bei einer Sammlug   Do Sep 19, 2013 12:05 am

Hallo Kalle,

wie eine richtige Sammlung sieht das aber nicht aus, eher so, als habe jemand ein altes und schon etwas lädiertes Album mal so auf die Schnelle mit Marken gefüllt. Besonders fällt auf, dass da auf einigen Seiten ein ziemliches Durcheinander herrscht, sowohl in zeitlicher Abfolge als auch unterschiedliche Länder zusammengesteckt, außerdem gibt es da lose Marken und solche auf Briefausschnitt und allerlei Marken, die krumm und schief im Album stecken.

Die Marken insgesamt gehören weitestgehend der "Moderne" an und bewegen sich wertmäßig im untersten Wertebereich. Wenn du Glück hast und einen Interessenten für die Zusammenstellung findest, wären 10 Euro schon ein guter Preis.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Kalle
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe bei einer Sammlug   Do Sep 19, 2013 8:28 am

Das Album wurde auf einem alten Speicher gefunden und da mir ein paar Briefmarken sehr alt erschienen(bin allerdings ein totaler Leihe) wollte ich mich eben erkundigen ob da nicht vieleicht ein paar Schätzchen darunter wären? Das Buch ist alt und auf den Fotos im Internet (Suchbegriff "Wertvolle Briefmarken") waren eben einige abgebildet die ich auch in diesem Buch wiedergefunden habe.
Nach oben Nach unten
Kalle
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe bei einer Sammlug   Do Sep 19, 2013 8:30 am

Es geht mir nicht um den Wert der ganzen Sammlung sondern mehr um den Wert einzelner Briefmarken.
Nach oben Nach unten
el mue
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Hilfe bei einer Sammlug   Do Sep 19, 2013 11:23 am

Hallo Kalle,

die Briefmarken, die Du hier abgebildet hast solltest Du erst einmal sortieren, wie solltest Du dabei vorgehen?

1. Die Marken nach Ausgabestaat separieren (zu den verschiedenen deutschen Ausgabeorganisationen komme ich später).
2. Nach Sätzen sortieren.
3. Bei einigen Marken ist ein Ausgabejahr mitgedruckt, diese bitte chronologisch im Album einstecken.

Wenn du das gemacht hast, siehst Du, von welchem Ausgabegebiet Du am meisten Material hast (ich vermute mal, dass hauptsächlich Italien vertreten ist).
Jetzt solltest Du einen Briefmarkenverein oder -Händler aufsuchen, um Dir einen gebrauchten Katalog zu dem Hauptgebiet zu besorgen. Im Verein dürfte dieser günstiger sein als beim Händler. Du kannst aber auch bei diversen Internetplattformen nach gebrauchter Literatur schauen. Aktuelle Kataloge sind idR. sehr teuer.

4. Wichtig: Das Vorwort im Katalog lesen. Hier werden die Fachbegriffe erklärt und was manche Marken so teuer macht, obwohl es offensichtlich Millionen dieser Marke gibt.
5. Die Marken endgültig in die richtige chronologische Reihenfolge bringen und eventuell beschädigte Marken aussortieren (oder einen kleinen Zettel daneben stecken, der auf die Beschädigung hinweist).

Zum Sortieren gehört ein erstes Grundbesteck, Pinzette und Lupe.

Die deutschen Ausgabestaaten bauen sich wie folgt auf:
1. Altdeutschland (Baden, Bayern, ... Norddeutscher Postbezirk, Preußen,...),
2a. Deutsches Kaiserreich (Reichspost, später Deutsches Reich),
2b. Weimarer Republik (Deutsches Reich),
2c. Drittes Reich (Deutsches Reich),
3. Besetzungsausgaben (Gemeinschaftsausgaben, SBZ (Deutsche Post) und Bizone (AM-Post Deutschland, Deutsche Post),
4a. DDR (Deutsche Demokratische Republik, DDR),
4b. West-Berlin (Deutsche Bundespost Berlin),
4c. Bundesrepublik Deutschland (Deutsche Bundespost),
4c. Deutschland (Deutsche Bundespost, Deutschland).

In Not- und Kriegszeiten, gab es viele Marken, wo man Marken mit einem Aufdruck gekennzeichnet hat oder einen neuen Wert aufdruckte (Inflationszeit).

In wie weit Italien sich in unterschiedliche Gebiete aufteilt entzieht sich meiner Kenntnis, da dieses nicht mein Sammelgebiet ist.

Soweit ich das anhand Deiner Abbildungen erkennen kann, hast Du hauptsächlich 'nur' moderne Ausgaben, sprich Ausgaben nach dem WWII, diese sind meist leichter einzusortieren.

Ich hoffe Dir ein bisschen geholfen zu haben, vielleicht lässt Du Dich ja auch vom 'Sammelvirus' anstecken, eine schöne Grundlage hast Du ja schon.

Beste Sammlergrüße


El Mü
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hilfe bei einer Sammlug   

Nach oben Nach unten
 

Hilfe bei einer Sammlug

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Identifizierung und Wertbestimmung von Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen