Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Südamerikafahrt 1930, Post nach Pernambuco
von Gerhard Gestern um 10:21 pm

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 10:09 pm

» Bienen und Hummeln auf Briefmarken
von Markenfreund49 Gestern um 9:45 pm

» Sagen und Legenden
von gabi50 Gestern um 9:32 pm

» neue Post-Uniformen
von Gerhard Gestern um 5:24 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Gestern um 10:33 am

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von gabi50 Mi Jul 26, 2017 10:28 pm

» DDR Marken mit Lack
von ruraeder Di Jul 25, 2017 5:30 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Di Jul 25, 2017 10:45 am

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Mo Jul 24, 2017 11:02 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2017 
von Michaela Mo Jul 24, 2017 9:24 am

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So Jul 23, 2017 6:16 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 So Jul 23, 2017 5:36 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jul 23, 2017 5:29 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 So Jul 23, 2017 4:06 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt So Jul 23, 2017 11:16 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma Sa Jul 22, 2017 9:09 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Sa Jul 22, 2017 6:55 pm

» Suche Deutsche marken
von Jurek Sa Jul 22, 2017 5:12 pm

» Vögel
von Markenfreund49 Fr Jul 21, 2017 8:03 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Jul 21, 2017 12:36 am

» Sammlerpost
von wilma Do Jul 20, 2017 8:05 pm

» Was ist meine Sammlung Wert
von Dispo112 Mi Jul 19, 2017 4:26 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von x9rf Di Jul 18, 2017 1:18 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von kaiserschmidt Mo Jul 17, 2017 9:16 pm

» Schlossfestspiele Langenlois
von Gerhard So Jul 16, 2017 10:48 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 So Jul 16, 2017 10:01 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Jul 16, 2017 6:27 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So Jul 16, 2017 4:10 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 So Jul 16, 2017 2:54 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Juli 2017 
von Michaela So Jul 16, 2017 10:21 am

» unbekannt Memel Abart
von Brietolt So Jul 16, 2017 8:12 am

» Schmetterlinge - Kleine bunte fliegende Juwele
von Markenfreund49 So Jul 16, 2017 7:30 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von balf_de Sa Jul 15, 2017 8:47 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa Jul 15, 2017 7:47 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Sa Jul 15, 2017 4:25 pm

» Briefmarke UNO Wien von 1982
von Kontrollratjunkie Sa Jul 15, 2017 12:43 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do Jul 13, 2017 6:08 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Mi Jul 12, 2017 7:00 pm

» Bitte um Mithilfe Bewertung / Wert Rumänische Briefmarken
von x9rf Di Jul 11, 2017 11:29 pm

» Der Untergang der 1. Republik
von Gerhard Di Jul 11, 2017 12:02 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di Jul 11, 2017 12:19 am

» Briefmarken mit Bud Spencer
von Gerhard Mo Jul 10, 2017 10:57 pm

» Weisser Fleck auf Michel-Nummer 136 West-Sachsen
von Hannoverhell Mo Jul 10, 2017 8:09 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von gabi50 Mo Jul 10, 2017 2:29 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 So Jul 09, 2017 10:32 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2017
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:45 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:09 pm

» 150 Jahre ungarische Briefmarken-Ausgaben
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 10:30 am

» Sondermarkenblock „Freimarken 1867“
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 9:54 am

» Ganzsachen Österreich Spezialkatalog und Handbuch
von gabi50 Fr Jul 07, 2017 8:38 pm

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Fr Jul 07, 2017 10:32 am

» Besonderheiten der Philatelie
von Jurek Fr Jul 07, 2017 7:31 am

» Einspänniger Landpostwagen
von Gerhard Do Jul 06, 2017 12:13 pm

» Berlin Stalin Allee
von loksche Mi Jul 05, 2017 10:19 am

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Angus3 Mo Jul 03, 2017 10:35 pm

» Gedenkblätter und Vignetten
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:35 pm

» Tschechoslowakei
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:27 pm

» Postmeistertrennung 69X A a oder c ?
von Hannoverhell Fr Jun 30, 2017 12:52 pm

» Oberschlesien Michel - Nummer 38 mit Falschaufdruck
von Kontrollratjunkie Fr Jun 30, 2017 12:24 am

» Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch
von kaiserschmidt Do Jun 29, 2017 6:57 pm

» Krähenattacke - Postauslieferung eingestellt
von Gerhard Do Jun 29, 2017 12:24 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Rio de Janeiro
von balf_de Mi Jun 28, 2017 4:35 pm

» amtliche Ganzsachen mit privatem Wertzudruck
von kaiserschmidt Mo Jun 26, 2017 11:15 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma So Jun 25, 2017 6:23 pm

» Marke ohne Wertangabe
von Markenfreund49 So Jun 25, 2017 8:44 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 25, 2017 1:21 am

» Kanada
von x9rf Sa Jun 24, 2017 1:50 am

» Taxstempel
von x9rf Sa Jun 24, 2017 1:16 am

» Teilnehmer für Poststudie gesucht
von Markensammler Fr Jun 23, 2017 12:28 pm

» UNFICYP
von x9rf Fr Jun 23, 2017 1:40 am

» Mischfrankatur Deutschland-Österreich
von kaiserschmidt Do Jun 22, 2017 9:59 am

» Postdienststempel
von x9rf Do Jun 22, 2017 12:05 am

» Posthilfsstellen-Stempel
von x9rf Mi Jun 21, 2017 11:45 pm

» Postbegleitadressen mit fiskalischem Werteindruck
von gabi50 Mi Jun 21, 2017 6:08 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von Meinhard Mi Jun 21, 2017 6:04 pm

» K.u.K. Feldpost, ungar. Begleitadresse
von gabi50 Mi Jun 21, 2017 4:53 pm

» 3430 Tulln - Briefmarkenschau 1998
von x9rf Di Jun 20, 2017 12:16 am

» Österr. Bundesheer im Kosovo-Friedens-Einsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 11:34 pm

» Österr.Bundesheer im Zypern- Friedenseinsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 11:16 pm

» Österr. Bundesheer im Bosnien-Friedenseinsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 10:39 pm

» Ungestempelte aber eingeklebte Marken wertlos?
von Gerhard Mo Jun 19, 2017 10:10 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von wilma Mo Jun 19, 2017 7:10 pm

» Übung Granit 2000
von x9rf Mo Jun 19, 2017 9:54 am

» United Nations Austrian Field Hospital in Iran
von x9rf So Jun 18, 2017 11:46 pm

» 30 Jahre Österreichische UN-Soldaten im Dienste des Friedens
von x9rf So Jun 18, 2017 8:32 pm

» Michel Österreich-Spezial 2017
von kaiserschmidt Fr Jun 16, 2017 6:31 pm

» Rotes Kreuz
von wilma Fr Jun 16, 2017 5:15 pm

» Gratisexemplar von Philapress - Social Philately
von wilma Fr Jun 16, 2017 4:31 pm

» Besonderer nicht alltäglicher Stempelabschlag
von x9rf Fr Jun 16, 2017 2:50 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Juni 2017
von Michaela Fr Jun 16, 2017 8:39 am

» Freimarken "Kleines Staatswappen im Achteck", Ausgabe IV
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 1:20 am

» Freimarken "Kleines Staatswappen im Achteck", Ausgabe II
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 1:09 am

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 12:48 am

» Weine und Weinbau in aller Welt
von Gerhard Mi Jun 14, 2017 11:21 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von balf_de Di Jun 13, 2017 6:43 pm

» Sonderpostamt in 4411 Christkindl
von kaiserschmidt Di Jun 13, 2017 10:55 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Jun 12, 2017 8:17 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Jun 12, 2017 7:44 pm


Austausch | 
 

 DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   Mo Apr 21, 2014 2:26 pm

Schönen Nachmittag allseits Wink 

Das nächste Kapitel der österreichischen Klassik befaßt sich wieder mit einer Zeitungsmarke. Ja ich weis, es ist nicht sehr abwechslungsreich, jedoch für die nächsten 11 Ausgabejahre haben diese Zeitungsmarken dann mal Pause  Very Happy 

Das Erscheinungsbild: Merkurkopf nach links im Kreis, Mäanderrahmen, aber MIT Wertangabe, ungezähnt, MIT Bogenwasserzeichen und hergestellt wurde sie mittels Buchdruckverfahren.
Am 1. Dezember 1880 wurde diese Marke ausgegeben, sie war bis 31. Dezember 1899 gültig und diente zur Abgeltug der Zustellgebühren für Zeitungen.
Der 1/2  Kreuzer war für solche Zeitungen zu zahlen, die imselben Postbestellbezirk aufgegeben wurden, wo der Adressat wohnhaft war.
Da man hierfür KEINE Beföderung verrechnet hat, wurde eben die Zustellgebühr verrechnet  Cool 
Das Papier für diese Ausgabe war von derselben beschaffenheit wie das der Vorgängerin, nur dass hier das dicke, rauhere Papier nicht mehr verwendet wurde.
Das Bogenwasserzeichen  ZEITUNGSMARKEN verlief auch bei dieser Ausgabe waagrecht und mittig über den Bogen, die Gummierung war ident mit der 1867iger ZM-Ausgabe.
Man kennt (matt)blaugrün, gelbgrün,olivgrün, smaragdgrün und graugrüne Varianten.
Die Herstellung war einfach, man bediente sich eines Urstöckels der Nummer 42, Type DREI, gravierte die Wertziffer ein, und fertig war der Urstöckel zu ANK 43  Very Happy 

Als erstes möchte ich Euch gerne ein Pärchen der Nummer 43 zeigen, blaßgraugrün und mit schönem WZ-anteil





Beste Sammlergrüße
Gerhard (der Jüngere Smile )


Zuletzt von Markenfreund49 am Di Jan 12, 2016 7:49 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   Mo Apr 21, 2014 3:11 pm

Hallo liebe Klassikfreunde  Cool 

Einen netten Kontrast zum vorher gezeigten Blaßgraugrünen Pärchen, bietet dieser smaragdgrüne Viererblock mit Balken Exclamation 

(Wer diese Zahlen mit Bleistift draufgeschrieben hat, keine Ahnung, ich traue mich aber ehrlich gesagt nicht, sie zu entfernen, um das Papier nicht zu beschädigen)




Liebe Sammlergrüße
Gerhard (der Jüngere Smile )


Zuletzt von Markenfreund49 am Fr Jul 04, 2014 2:04 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   Mo Apr 21, 2014 6:12 pm





Zeitungsschleife vom 22.2.1899 von Triest nach Reichenberg, rückseitig Ankunftsstempel Reichenberg Stadt
24.2.1899.

Kaiserschmidt
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   Mo Apr 21, 2014 9:57 pm

Hallo Klassikfreunde,
Hallo Gerhard (der Jüngere),

Das vollständiges Wasserzeichen auf diese Zeitungs-Zustellmarke habe ich schon mal gezeigt bei der Ausgabe 1867. Hier passt es aber noch besser: komplettes Wasserzeichen zusammengestellt aus grosse Einheiten dieser Marke.

Noch eine Besonderheit: privat gezähnt!

Beste Sammlergrüsse,

Raf.

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   Mo Apr 21, 2014 10:12 pm

Hallo Klassikfreunde,

Dass es auch hier sehr viele Farbunterschiede gibt hat Gerhard geschrieben beim Anfang dieses Thema.
Ich habe hier einige mit deutlich unterschiedliche Farben zusammen eingescannt.

Beste Grüsse,

Raf.

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   Mo Okt 27, 2014 9:46 pm

Hallo Klassikfreunde,

Heute habe ich folgendes 16-er Block empfangen:



Es sieht aus wie dieser Block aus noch ein grösserer Block geschnitten worden ist.
Was auch auffält ist der Stempel Laibach (Lubljana) 13.1.1900. Diese Marken sind aber nur frankaturgültig gewesen bis 31.12.1899. Ab 1.1.1900 würde die neue Heller-Kronen Währung eingeführt.
Dr. Ferchenbauer schreibt dass diese Zeitungsmarken gelegentlich auch als Freimarken verwendet vorkommen: 1/2 Kr = 1 Heller. Belege damit sind selten und sehr teuer.
Entweder hat jemand in Januar 1900 diese Zeitungs-Zustellmarken in Blockform aufgebraucht als Freimarken oder ist es etwas "gemachtes" für ein Sammler aus diese Zeit oder ist der Stempel gefälscht?
Was denken unsere Klassikfreunde davon?

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   Mo Okt 27, 2014 10:12 pm

Salu cher Raf Smile

Was bringt Dich denn zur Annahme, daß der Stempel eventuell gefälscht sei?

Ich tendiere da eher zum Aufbrauch dieser Marke, aber Genaueres würde eine eventuelle Expertise ergeben.

Du hast geschrieben 1/2 Kreuzer = 1 Heller, ergo wären das 16 Heller an Portokosten. ich habe leider nicht die Portokosten um 1900 im Kopf, aber so auf Anhieb erscheinen mir 16 Heller als schon viel Porto.

Liebe Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )


Zuletzt von Markenfreund49 am Di Okt 28, 2014 8:30 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   Mo Okt 27, 2014 11:05 pm

Hallo Raf,

im ANK (Austria Netto Katalog Spezialkatalog) steht dazu:
"Laufzeit im wesentlichen bis Nächstausgabe, geringere Lagerbestände auch später verwendet"
Ich vermute daher, deine Zeitungsmarken wurde zweckentsprechend als Zeitungsmarke auf Zeitungsbündel beim Postamt Laibach später verwendet.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   Mo Okt 27, 2014 11:17 pm

Guten Abend Gerhard!

Ich habe kein Vergleichsmaterial um die echtheit dieser Stempel Laibach um die Zeit von 1900 vergleichen zu können.
Aber Du hast recht, wahrscheinlich ist der Stempel echt aber ich vermute eher ein gefälligkeits entwerteter Block. fraglich

Herzliche Grüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880   Di Nov 11, 2014 12:02 am

Hallo Sammlerfreunde,

Von dieser Zeitungs-Zustellmarke kann ich noch eine Besonderheit zeigen: Mischfrankatur von 2 privat gezähnten Marken : Zeitungsmarke Type III und Zustellmarke auf Briefstück.

Beste Sammlergrüsse,

Raf.

Nach oben Nach unten
 

DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1880

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: Kaisertum Österreich 1850-1918-
Tauschen oder Kaufen