Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard Heute um 6:47 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von balf_de Heute um 5:22 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de Heute um 4:45 pm

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Heute um 12:10 am

» Freimarkenserie "Heraldik" ab 1. Jänner 2017
von wilma Gestern um 8:58 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Gestern um 8:39 pm

» Fieberbründl
von gabi50 Gestern um 8:16 pm

» Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von Angus3 Gestern um 7:52 pm

» Weihnachtspost 2017
von wilma Gestern um 7:04 pm

» Besonderheiten der Philatelie
von Jurek Gestern um 4:46 pm

» Schweiz 1854-1863 "Strubel" Sitzende Helvetia Ungezähnt
von muesli Gestern um 11:35 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Mi Dez 13, 2017 4:11 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Dez 13, 2017 3:29 pm

» Feldkirchen
von gabi50 Mi Dez 13, 2017 3:14 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Mi Dez 13, 2017 12:02 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Di Dez 12, 2017 8:53 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Di Dez 12, 2017 7:58 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Di Dez 12, 2017 6:03 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Dez 12, 2017 12:30 am

» Hotelbriefe
von x9rf Mo Dez 11, 2017 11:20 pm

» Feldbach
von gabi50 Mo Dez 11, 2017 9:17 pm

» Zeitungsstempelmarken
von kaiserschmidt Mo Dez 11, 2017 7:00 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mo Dez 11, 2017 7:00 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Dez 11, 2017 1:33 pm

» Irrläufer Belege Österreich // Sammlerpost International vor dem I. Weltkrieg
von kaiserschmidt So Dez 10, 2017 9:51 am

» Postamt Christkindl Leitzettel
von wilma Sa Dez 09, 2017 8:48 pm

» Siegerbild im November 2017 
von muesli Sa Dez 09, 2017 11:21 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Fr Dez 08, 2017 6:58 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Dez 08, 2017 5:59 pm

» Fehring
von gabi50 Fr Dez 08, 2017 5:22 pm

» 40. Sammler und Sammlerbörse 25. Februar 2018 - STOCKERAU
von Markenfreund49 Fr Dez 08, 2017 1:32 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von kaiserschmidt Fr Dez 08, 2017 10:21 am

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Do Dez 07, 2017 6:45 pm

» Philatelietage
von Gerhard Mi Dez 06, 2017 6:24 pm

» Fallenstein
von gabi50 Mi Dez 06, 2017 2:59 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Dez 06, 2017 12:20 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von gabi50 Di Dez 05, 2017 6:21 pm

» Forchtenau
von gabi50 Di Dez 05, 2017 6:13 pm

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Mo Dez 04, 2017 11:54 pm

» Stempel RL (Rayon Limitrophe)
von Gerhard Mo Dez 04, 2017 7:19 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Dez 04, 2017 3:07 pm

» Eisenstadt
von gabi50 Mo Dez 04, 2017 2:22 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mo Dez 04, 2017 11:54 am

» Erzherzog Johann Grotte
von gabi50 So Dez 03, 2017 8:38 pm

» Sammlerpost
von Gerhard So Dez 03, 2017 6:57 pm

» Private Ganzsachen-Postkarten
von Gerhard So Dez 03, 2017 6:42 pm

» Die Freimarkenausgabe 1901/1902
von kaiserschmidt So Dez 03, 2017 9:36 am

» Rotes Kreuz
von kaiserschmidt Sa Dez 02, 2017 7:00 pm

» Ski Austria Skistars
von andreas1979 Sa Dez 02, 2017 12:38 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Sa Dez 02, 2017 12:00 am

» m`s UNGARN 1871
von x9rf Fr Dez 01, 2017 1:10 am

» Katzen
von Markenfreund49 Do Nov 30, 2017 9:13 pm

» Erzberg
von gabi50 Do Nov 30, 2017 8:54 pm

» Österreich Wertbriefe ab der 2. Republik bis heute
von kaiserschmidt Do Nov 30, 2017 1:03 pm

» Bonusbriefe der österreichischen Post
von kaiserschmidt Do Nov 30, 2017 11:06 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im Dezember 2017 
von Michaela Do Nov 30, 2017 7:55 am

» Erlafsee
von gabi50 Mi Nov 29, 2017 5:15 pm

» Engelweingarten
von gabi50 Di Nov 28, 2017 6:43 pm

» Postauftragsbriefe
von gabi50 Mo Nov 27, 2017 6:54 pm

» Eibiswald
von gabi50 So Nov 26, 2017 8:37 pm

» Großtauschtag in Linz/Urfahr am 03.12.2017 8 - 13 Uhr
von wilma Sa Nov 25, 2017 6:08 pm

» Eisenerz
von gabi50 Sa Nov 25, 2017 11:56 am

» Slovakia 2017 issue:
von Milco Fr Nov 24, 2017 11:17 pm

» DR FDC Nr. 660-661 - Ausgabe 28. Januar 1938
von Ausstellungsleiter Fr Nov 24, 2017 11:15 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von Ausstellungsleiter Fr Nov 24, 2017 10:18 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Do Nov 23, 2017 7:37 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Do Nov 23, 2017 2:26 pm

» Österreichische Feldpost in Bosnien-Herzegowina & am Balkan
von kaiserschmidt Do Nov 23, 2017 9:13 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Nov 23, 2017 12:08 am

» NEU: Sondermarke „Weihnachten 2017 - Anbetung der Könige, Pfarrkirche Altschwendt“
von Gerhard Di Nov 21, 2017 9:48 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Di Nov 21, 2017 8:16 pm

» NEU: Sondermarke „Weihnachten 2017 – Adventkalender“
von Gerhard Mo Nov 20, 2017 11:14 pm

» Egidi-Tunnel
von gabi50 So Nov 19, 2017 9:53 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 So Nov 19, 2017 9:14 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Fr Nov 17, 2017 5:00 pm

» Ehrenhausen
von gabi50 Do Nov 16, 2017 4:11 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im November 2017   
von Michaela Do Nov 16, 2017 6:28 am

» Newspapers stamps. Yellow Mercury Wiem postmark and others
von kaiserschmidt Mi Nov 15, 2017 10:10 pm

» Info über Marke
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 8:51 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:59 pm

» Dichter
von Bios Mi Nov 15, 2017 4:41 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von MaxPower Mi Nov 15, 2017 1:44 pm

» Briefmarken Platte England
von Frank1401 Di Nov 14, 2017 9:23 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:53 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:04 pm

» Social Philately
von wilma Mo Nov 13, 2017 6:33 pm

» Die Friedl´schen Merkurfälschungen
von Andorra Mo Nov 13, 2017 10:06 am

» 90 Heller Marke Deutschösterreich
von Gerhard So Nov 12, 2017 9:38 pm

» Wert des Album
von Kontrollratjunkie So Nov 12, 2017 9:07 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 8:46 pm

» Zeppelinpost aus USA
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 7:22 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 12, 2017 4:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Nov 12, 2017 4:16 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:58 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:05 pm

» Aggsbach - Dorf
von Gerhard Sa Nov 11, 2017 9:41 pm

» Bilderwettbewerb im November 2017
von gesi Sa Nov 11, 2017 11:56 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Do Nov 09, 2017 12:45 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mi Nov 08, 2017 9:03 pm


Teilen | 
 

 Bodenfund 1944

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Altmetalldoktor
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Bodenfund 1944   Fr Jun 06, 2014 8:34 pm

Hallo, ich habe mal von meinem Opa ein Buch geschenkt bekommen und wollte mal fragen ob da wertvolle Briefmarken bei sind.
Fotos:
 

Was mich interessiert, welche die ältesten und Wertvollsten (Wert) Briefmarken sind. Danke vorraus
Nein und ich bin keine 68 Jahre alt Zwinkern 
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Bodenfund 1944   Fr Jun 06, 2014 11:11 pm

@Altmetalldoktor schrieb:

Nein und ich bin keine 68 Jahre alt Zwinkern 

Hallo @Altmetalldoktor,

wenn du bei deiner Anmeldung mit dem Geburtstag geschwindelt hat, ist das natürlich möglich zg 

nun aber zu den von dir gezeigten Marken:
leider kann ich da nichts Wertvolles sehen. Falls du einen/eine Jugendliche in deinem Umfeld kennst, der/die Interesse hat, könntest du diese Marken verschenken und so Freude machen.

Eine andere Möglichkeit ist z.B. auch, die Briefmarken für einen guten Zweck zu spenden:
http://www.briefmarken-bethel.de/spenden/briefmarken-spenden.html

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Nach oben Nach unten
Altmetalldoktor
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Bodenfund 1944   Fr Jun 06, 2014 11:16 pm

Hey Gerhard okay schade. Ich werde das Buch gut beiseite legen, vieleicht sind die Marken in 50 Jahren etwas wert. Neutral Gibt es denn besondere alte Marken? Und wodran erkenne ich das "Baujahr" der Marken? Und was hat es mit der Briefmarke auf sich im ersten Bild, ganz oben ? Wieso war sie mit Folie geschützt?
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Bodenfund 1944   Fr Jun 06, 2014 11:27 pm

Hallo Altmetalldoktor,

natürlich gibt es "besondere alte Marken", aber alleine die Tatsache des Alters einer Marke sagt nichts über den Wert aus. Den Wert bestimmt alleine die Nachfrage!

Hier findest du Information über die erste Briefmarke der Welt:
http://de.wikipedia.org/wiki/One_Penny_Black

Hier findest du Information über die berühmteste Briefmarke:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rote_und_Blaue_Mauritius

Hier findest du Information zu den teuersten Briefmarken der Welt:
http://de.wikipedia.org/wiki/Tre-Skilling-Banco-Fehldruck

Bei manchen "neueren" Marken steht das Ausgabejahr unter dem Markenbild, bei manchen Briefmarken kann man aus dem Ausgabeanlass das Ausgabejahr erkennen. Eine wirkliche Hilfe zur Bestimmung und eine Grundausstattung eines Sammlers sind aber Briefmarkenkataloge - in Deutschland z.B. der "Michel-Katalog". Falls du dich mit deinen Marken genauer beschäftigen möchtest, solche Kataloge kann man (auch antiquarisch) kaufen, oder bei einem Verein oder Sammler in deiner Umgebung oder in einer Bibliothek leihen.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Altmetalldoktor
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Bodenfund 1944   Fr Jun 06, 2014 11:35 pm

Okay Danke aber habe mich falsch ausgedrückt. Meine Frage war Ob es eine besondere, wenig gedruckte Marke aus meinem Buch gibt? Und was ist mit der großen Schwarzen aus dem ersten Bild? Und was meinst du, werden die Marken irgendwann mal an Wert gewinnen?
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Bodenfund 1944   Fr Jun 06, 2014 11:41 pm

@Altmetalldoktor schrieb:
der Marken? Und was hat es mit der Briefmarke auf sich im ersten Bild, ganz oben ? Wieso war sie mit Folie geschützt?

Hier ein Ausschnitt aus einem Katalog, der vermutlich die von dir gezeigte Marke btrifft ( Mi.550 ). Sammler schützen Marken durch solche Folien vor Beschädigungen.



Wirklich sinnvoll erscheint diese Maßnahme aber nur bei Marken die unbeschädigt sind, vor allem aber bei Marken die postfrisch (also der Erhaltungszustand ungebraucht so wie von der Post erhalten) sind. Scheinbar fand dein Opa gerade diese Marke eben schützenswert.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard


Zuletzt von Gerhard am Sa Jun 07, 2014 12:09 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Altmetalldoktor
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Bodenfund 1944   Fr Jun 06, 2014 11:46 pm

Alles klar Danke für die Hilfe, ich hatte irgendwo noch ein Buch mit Briefmarken, frag aber nicht wo das geblieben ist. Wenn ich das Buch finde schreib ich hier mal rein. Ich werde mal hier in der Bücherei nachfragen ob die Bücher über Briefmarken besitzen. Smile Find ich sehr interessant das Thema.

Übrigens ist das nicht die Briefmarke von deinem Bild. Schau mal hier http://colnect.com/de/stamps/stamp/2219-Queen_Elizabeth_II-Queen_Elizabeth_II-Gro%C3%9Fbritannien

Ach und, wie häufig müssen Briefmarken produziert worden sein, damit sie Selten sind und Wertvoll?


Zuletzt von Altmetalldoktor am Fr Jun 06, 2014 11:49 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Bodenfund 1944   Fr Jun 06, 2014 11:47 pm

@Altmetalldoktor schrieb:
Und was meinst du, werden die Marken irgendwann mal an Wert gewinnen?

ich fürchte, eine nennenswerte Wertsteigerung ist bei diesen Marken nicht zu erwarten   we 

Aber wer kann schon in die Zukunft schauen.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Bodenfund 1944   Sa Jun 07, 2014 12:18 am

@Altmetalldoktor schrieb:

Übrigens ist das nicht die Briefmarke von deinem Bild. Schau mal hier http://colnect.com/de/stamps/stamp/2219-Queen_Elizabeth_II-Queen_Elizabeth_II-Gro%C3%9Fbritannien

Ich denke, das ist schon diese Marke - ich habe das Bild jetzt editiert und mit einem Pfeil auf die entsprechende Marke hingewiesen - in Katalogen wird bei Serien bildgleicher Marken meist nur ein Bild gezeigt.

@Altmetalldoktor schrieb:

Ach und, wie häufig müssen Briefmarken produziert worden sein, damit sie Selten sind und Wertvoll?

Das ist nicht so einfach zu beantworten, weil das nicht immer stimmt - ich schrieb ja schon: die Nachfrage bestimmt den Wert. Aber grundsätzlich kann man sagen, bei niedrigerer Auflage ist naturgemäß die Nachfrage größer (und umgekehrt).

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Altmetalldoktor
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Bodenfund 1944   Sa Jun 07, 2014 12:19 am

Alles klar Danke nochmal prost 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bodenfund 1944   

Nach oben Nach unten
 

Bodenfund 1944

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Identifizierung und Wertbestimmung von Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen