Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Heute um 12:02 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Gestern um 8:53 pm

» Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von wilma Gestern um 8:11 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Gestern um 7:58 pm

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 7:17 pm

» Schweiz 1854 - "Strubel" - Münchner Druck
von muesli Gestern um 6:37 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Gestern um 6:03 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de Gestern um 6:01 pm

» Weihnachtspost 2017
von Quasimodo Gestern um 5:32 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 12:30 am

» Hotelbriefe
von x9rf Mo Dez 11, 2017 11:20 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Mo Dez 11, 2017 9:35 pm

» Feldbach
von gabi50 Mo Dez 11, 2017 9:17 pm

» Zeitungsstempelmarken
von kaiserschmidt Mo Dez 11, 2017 7:00 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mo Dez 11, 2017 7:00 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Dez 11, 2017 1:33 pm

» Irrläufer Belege Österreich // Sammlerpost International vor dem I. Weltkrieg
von kaiserschmidt So Dez 10, 2017 9:51 am

» Postamt Christkindl Leitzettel
von wilma Sa Dez 09, 2017 8:48 pm

» Siegerbild im November 2017 
von muesli Sa Dez 09, 2017 11:21 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Fr Dez 08, 2017 6:58 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Dez 08, 2017 5:59 pm

» Fehring
von gabi50 Fr Dez 08, 2017 5:22 pm

» 40. Sammler und Sammlerbörse 25. Februar 2018 - STOCKERAU
von Markenfreund49 Fr Dez 08, 2017 1:32 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von kaiserschmidt Fr Dez 08, 2017 10:21 am

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Do Dez 07, 2017 6:45 pm

» Philatelietage
von Gerhard Mi Dez 06, 2017 6:24 pm

» Fallenstein
von gabi50 Mi Dez 06, 2017 2:59 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Dez 06, 2017 12:20 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von gabi50 Di Dez 05, 2017 6:21 pm

» Forchtenau
von gabi50 Di Dez 05, 2017 6:13 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Di Dez 05, 2017 11:49 am

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Mo Dez 04, 2017 11:54 pm

» Stempel RL (Rayon Limitrophe)
von Gerhard Mo Dez 04, 2017 7:19 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Dez 04, 2017 3:07 pm

» Eisenstadt
von gabi50 Mo Dez 04, 2017 2:22 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mo Dez 04, 2017 11:54 am

» Erzherzog Johann Grotte
von gabi50 So Dez 03, 2017 8:38 pm

» Sammlerpost
von Gerhard So Dez 03, 2017 6:57 pm

» Private Ganzsachen-Postkarten
von Gerhard So Dez 03, 2017 6:42 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So Dez 03, 2017 6:02 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Dez 03, 2017 5:15 pm

» Die Freimarkenausgabe 1901/1902
von kaiserschmidt So Dez 03, 2017 9:36 am

» Rotes Kreuz
von kaiserschmidt Sa Dez 02, 2017 7:00 pm

» Ski Austria Skistars
von andreas1979 Sa Dez 02, 2017 12:38 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Sa Dez 02, 2017 12:00 am

» m`s UNGARN 1871
von x9rf Fr Dez 01, 2017 1:10 am

» Katzen
von Markenfreund49 Do Nov 30, 2017 9:13 pm

» Erzberg
von gabi50 Do Nov 30, 2017 8:54 pm

» Österreich Wertbriefe ab der 2. Republik bis heute
von kaiserschmidt Do Nov 30, 2017 1:03 pm

» Bonusbriefe der österreichischen Post
von kaiserschmidt Do Nov 30, 2017 11:06 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im Dezember 2017 
von Michaela Do Nov 30, 2017 7:55 am

» Erlafsee
von gabi50 Mi Nov 29, 2017 5:15 pm

» Engelweingarten
von gabi50 Di Nov 28, 2017 6:43 pm

» Postauftragsbriefe
von gabi50 Mo Nov 27, 2017 6:54 pm

» Eibiswald
von gabi50 So Nov 26, 2017 8:37 pm

» Freimarkenserie "Heraldik" ab 1. Jänner 2017
von wilma So Nov 26, 2017 7:06 pm

» Großtauschtag in Linz/Urfahr am 03.12.2017 8 - 13 Uhr
von wilma Sa Nov 25, 2017 6:08 pm

» Eisenerz
von gabi50 Sa Nov 25, 2017 11:56 am

» Slovakia 2017 issue:
von Milco Fr Nov 24, 2017 11:17 pm

» DR FDC Nr. 660-661 - Ausgabe 28. Januar 1938
von Ausstellungsleiter Fr Nov 24, 2017 11:15 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von Ausstellungsleiter Fr Nov 24, 2017 10:18 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Do Nov 23, 2017 7:37 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Do Nov 23, 2017 2:26 pm

» Österreichische Feldpost in Bosnien-Herzegowina & am Balkan
von kaiserschmidt Do Nov 23, 2017 9:13 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Nov 23, 2017 12:08 am

» NEU: Sondermarke „Weihnachten 2017 - Anbetung der Könige, Pfarrkirche Altschwendt“
von Gerhard Di Nov 21, 2017 9:48 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Di Nov 21, 2017 8:16 pm

» NEU: Sondermarke „Weihnachten 2017 – Adventkalender“
von Gerhard Mo Nov 20, 2017 11:14 pm

» Egidi-Tunnel
von gabi50 So Nov 19, 2017 9:53 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 So Nov 19, 2017 9:14 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Fr Nov 17, 2017 5:00 pm

» Ehrenhausen
von gabi50 Do Nov 16, 2017 4:11 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im November 2017   
von Michaela Do Nov 16, 2017 6:28 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von schenz Do Nov 16, 2017 12:16 am

» Newspapers stamps. Yellow Mercury Wiem postmark and others
von kaiserschmidt Mi Nov 15, 2017 10:10 pm

» Info über Marke
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 8:51 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:59 pm

» Dichter
von Bios Mi Nov 15, 2017 4:41 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von MaxPower Mi Nov 15, 2017 1:44 pm

» Briefmarken Platte England
von Frank1401 Di Nov 14, 2017 9:23 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:53 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:04 pm

» Social Philately
von wilma Mo Nov 13, 2017 6:33 pm

» Die Friedl´schen Merkurfälschungen
von Andorra Mo Nov 13, 2017 10:06 am

» 90 Heller Marke Deutschösterreich
von Gerhard So Nov 12, 2017 9:38 pm

» Wert des Album
von Kontrollratjunkie So Nov 12, 2017 9:07 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 8:46 pm

» Zeppelinpost aus USA
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 7:22 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 12, 2017 4:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Nov 12, 2017 4:16 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:58 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:05 pm

» Aggsbach - Dorf
von Gerhard Sa Nov 11, 2017 9:41 pm

» Bilderwettbewerb im November 2017
von gesi Sa Nov 11, 2017 11:56 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Do Nov 09, 2017 12:45 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mi Nov 08, 2017 9:03 pm

» Donawitz
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:36 pm

» Eggenberg
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:25 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli Mi Nov 08, 2017 6:05 pm


Teilen | 
 

 Fälschungen oder Echt? Klatschmohn und Gartenrose (55ct)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tommi
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Fälschungen oder Echt? Klatschmohn und Gartenrose (55ct)   Mi März 25, 2015 6:49 pm

Hallo liebe Experten,

meine Frau und ich habe vor kurzem ein paar Dutzend Briefmarken erworben, von welchen wir mittlerweile davon überzeugt sind, dass sie gefälscht sind. Den Hinweis haben wir von einem lokalen Sammler hier bekommen, dem wir ein paar davon verkaufen wollten (was uns zunächst eine Menge Ärger eingebracht hat). Er hat uns nahe gelegt, die Briefmarken zu Untersuchungszwecken abzugeben und den Verkäufer ggf. anzuzeigen, was auch meine Frau befürwortet.

Der Verkäufer beim Verkauf übrigens angegeben, dass die Briefmarken bereits im Umlauf waren. Er hat sie also zu Sammelzwecken verkauft. Er hat nicht angegeben, dass es Fälschungen sind oder sein könnten. Das wäre meines Wissens nach dennoch Betrug oder Inumlaufbringen von gefälschten Wertzeichen.

Naja bevor wir uns überlegen, was wir nun machen werden, wollte ich Euch mal fragen, was ihr von den Marken haltet. (Ich habe mal die "verdächtigsten" von ihnen abfotografiert (einen Scanner habe ich leider nicht)).

auffällige Stellen sind z.B.:

- Konturen um die Schrift (fehlen / verrutscht)

- Bild nicht mittig

- Konturen um Bild fehlen

- untere Schrift enthält Fehler (es fehlen Teile) und ist manchmal heller/dunkler

Ich habe diesen Image-Hoster noch nie probiert (der Standart-Hoster hier bietet keine Hochauflösung an?). Wenn ihr die Bilder nicht sehen könnt, dann sagt mir bitte bescheid. Alternativ findet ihr sie auch hier:

http://pixady.com/image/3n4

http://pixady.com/image/3n5

http://pixady.com/image/3n6

http://pixady.com/image/3n7

http://pixady.com/image/3n8

Eine UV-Lampe kommt noch.

Ich danke Euch schonmal.









Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Fälschungen oder Echt? Klatschmohn und Gartenrose (55ct)   Do März 26, 2015 11:37 pm

Hallo Tommy,
eine Absolut sichere Bestimmung kann ich natürlich nicht machen - ich vermute aber, dass es sich bei den von dir gezeigten Marken um keine Fälschungen handelt. Da es sich (lt. Verkäuferangabe) um Marken handelt, die bereits im Umlauf waren, dürften diese gewaschen und eventuell auch chemisch behandelt worden sein. Daraus ergibt sich das Fehlen der Gummierung, eine Abweichung bei der Fluoreszenz und bei der Farbe. Dezentrierungen und geringe Passerverschiebungen sind nicht wirklich ein eindeutiger Hinweis auf eine Fälschung.
Ich habe aber auch schon gehört, dass von den Marken „Gartenrose“ Fälschungen zum Schaden der Post existieren sollen.
Ich fürchte, du hast einfach ein ganz schlechtes Geschäft gemacht: als Frankatur sind die Marken nicht geeignet, da Marken nicht für eine Frankatur wiederverwendet werden dürfen,
als Marken für Sammlerzwecke sind die Marken ebenfalls (fast) wertlos, da Massenware ohne Gummierung und teilweise beschädigt.
Eine Anzeige wird wohl auch nicht viel bringen, der Verkäufer scheint ja nicht in Betrugsabsicht gehandelt zu haben.
Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Nach oben Nach unten
gesi
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Fälschungen oder Echt? Klatschmohn und Gartenrose (55ct)   Fr März 27, 2015 4:04 pm

Hallo Tommi,
evtl. ist ein Philatelieshop in deiner Nähe?
https://philatelie.deutschepost.de/Informationsbereich-des-Onlineshops-der-Deutschen-Post-Philatelie/Team-Erlebnis-Briefmarken/Philatelieshops/

Zeige die Briefmarken dort doch mal, evtl. bekommst du ein wenig Ersatz?!
und sie sind dankbar für deinen Hinweis!

Liebe Grüße
Gesi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fälschungen oder Echt? Klatschmohn und Gartenrose (55ct)   

Nach oben Nach unten
 

Fälschungen oder Echt? Klatschmohn und Gartenrose (55ct)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Fälschungen :: Fälschungen-
Tauschen oder Kaufen