Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Oktober 2018
von Michaela Heute um 6:44 am

» Sammlerpost
von gottfried Gestern um 8:13 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Gestern um 8:11 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Gestern um 6:52 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 6:32 pm

» Russland Zarenreich
von kaiserschmidt Gestern um 9:51 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 23, 2018 5:07 pm

» Satzbriefe
von gabi50 So Sep 23, 2018 2:56 pm

» Lassing
von gabi50 So Sep 23, 2018 2:25 pm

» Veranstaltung
von gottfried So Sep 23, 2018 1:50 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie So Sep 23, 2018 12:50 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Sep 22, 2018 5:36 pm

» Welcher Stempel bitte?
von x9rf Sa Sep 22, 2018 12:21 am

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Fr Sep 21, 2018 8:59 pm

» Schönes Österreich
von gabi50 Fr Sep 21, 2018 8:11 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Do Sep 20, 2018 7:42 pm

» Lassnitz bei St. Lamprecht
von gabi50 Do Sep 20, 2018 4:48 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mi Sep 19, 2018 6:11 pm

» Lassnitz
von gabi50 Di Sep 18, 2018 3:38 pm

» Post der Bestzungsmächte
von kaiserschmidt Mo Sep 17, 2018 1:46 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im September 2018
von Michaela Mo Sep 17, 2018 7:08 am

» Einstieg in Briefmarkensammeln mit geschenkter Sammlung
von Laemmi So Sep 16, 2018 6:56 pm

» Sondermarke Steirerhut
von Gerhard Do Sep 13, 2018 8:10 pm

» Sondermarke Heilige Erentrudis
von Gerhard Do Sep 13, 2018 7:59 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:35 pm

» Langenwang
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:17 pm

» Kaiserreich Österreich Ungarn
von kaiserschmidt Do Sep 13, 2018 11:05 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 Mi Sep 12, 2018 1:15 pm

» Klagenfurt
von gabi50 Di Sep 11, 2018 2:21 pm

» Sondermarke Klaus Maria Brandauer
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:15 am

» Sondermarke Basilika zu Mariä Geburt Frauenkirchen
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:03 am

» Bilderwettbewerb im September 2018
von Kontrollratjunkie Mo Sep 10, 2018 12:37 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 09, 2018 8:25 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma So Sep 09, 2018 6:21 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Sep 09, 2018 5:26 pm

» Kufstein
von gabi50 So Sep 09, 2018 11:09 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mi Sep 05, 2018 8:21 pm

» Veranstaltung
von gottfried Mo Sep 03, 2018 8:54 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 So Sep 02, 2018 6:02 pm

» Kremsmünster
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:38 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:28 pm

» Siegerbild im August 2018
von gabi50 Sa Sep 01, 2018 3:59 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Markenfreund49 Mi Aug 29, 2018 4:47 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb September 2018
von Michaela Di Aug 28, 2018 8:11 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von gabi50 Mo Aug 27, 2018 9:22 pm

» Massenfrankaturen
von MaxPower Mo Aug 27, 2018 8:30 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Mo Aug 27, 2018 7:13 pm

» Zollausschlussgebiete
von gabi50 So Aug 26, 2018 1:34 pm

» 41. SAMMLERTREFFEN - 11.NOVEMBER 2018 STOCKERAU
von Markenfreund49 So Aug 26, 2018 7:28 am

» Wert - Dolfuss 10S Eckstück
von Kontrollratjunkie Sa Aug 25, 2018 9:44 pm

» Phila-Toscana Gmunden 2018
von wilma Sa Aug 25, 2018 9:05 pm

» Markenblock 100. Todestag Klimt – Schiele – Moser – Wagner
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:18 pm

» Sondermarkenblock "Vierspännige Personenpost"
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:15 pm

» Kaiserbrunn
von gabi50 Sa Aug 25, 2018 2:10 pm

» Internationale Briefmarken-Wettbewerbsausstellung in Gumden 2018
von Michaela Sa Aug 25, 2018 8:49 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Aug 24, 2018 9:59 pm

» Bayern Briefmarkenalbum aus Erbe
von Markenfreund49 Mi Aug 22, 2018 9:49 pm

» Kumberg
von gabi50 Mi Aug 22, 2018 5:36 pm

» Heraldik selbstklebend 2018 aus 4er-Set
von fodof Mi Aug 22, 2018 12:35 pm

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von wilma Di Aug 21, 2018 7:54 pm

» Rayon Briefmarken (?)
von castor Di Aug 21, 2018 7:22 pm

» helvetia 2
von Julek266 Di Aug 21, 2018 1:40 pm

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Mo Aug 20, 2018 12:12 pm

» Krottendorf
von gabi50 So Aug 19, 2018 11:54 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im August 2018
von Michaela Do Aug 16, 2018 9:19 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Aug 15, 2018 8:33 pm

» Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Di Aug 14, 2018 6:24 pm

» Krieglach
von gabi50 Mo Aug 13, 2018 4:59 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Aug 11, 2018 6:46 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Aug 10, 2018 6:44 pm

» Bilderwettbewerb im August 2018
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:42 pm

» Kötsch
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:03 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Do Aug 09, 2018 7:43 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Aug 09, 2018 4:21 pm

» RPD Schwerin 1934 - 1945
von Briefmarkentor So Aug 05, 2018 12:55 pm

» Briefmarken Wert
von Quante So Aug 05, 2018 3:52 am

» K.K.FIL.BRF/AUFG.AMT Stempel
von Gerhard Sa Aug 04, 2018 7:58 pm

» 4 Vollständige Alben geerbt - Lindner Falzlos Album Nr. 120M (Olympische Sommerspiele München 1972)
von Jogius Sa Aug 04, 2018 2:21 pm

» Briefmarken aus Nachlass
von austria1850 Fr Aug 03, 2018 7:03 pm

» Germania-Frankaturen
von kaiserschmidt Fr Aug 03, 2018 12:19 pm

» REKO Karte mit MiNr. 965 und 966
von Gerald Do Aug 02, 2018 6:50 pm

» Siegerbild im Juli 2018
von kawa Do Aug 02, 2018 9:46 am

» Blockfrankaturen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 8:33 pm

» Krampen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 3:24 pm

» Köflach
von gabi50 Di Jul 31, 2018 1:23 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:50 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:13 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Jul 29, 2018 6:58 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von MaxPower Sa Jul 28, 2018 8:56 pm

» Koralpe
von gabi50 Sa Jul 28, 2018 8:14 pm

» Briefmarkenvordrucke
von Meinhard Sa Jul 28, 2018 2:30 pm

» Knittelfeld
von gabi50 Do Jul 26, 2018 4:21 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2018
von Michaela Mi Jul 25, 2018 7:00 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jul 25, 2018 10:36 am

» Briefmarken geerbt.
von Kontrollratjunkie Di Jul 24, 2018 11:26 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von gabi50 Mo Jul 23, 2018 8:24 pm

» Bilder von Schweizer Briefmarken
von Jensche So Jul 22, 2018 1:02 pm

» Klöch
von gabi50 So Jul 22, 2018 12:12 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Jul 22, 2018 11:20 am


Teilen | 
 

 Schätzung einiger Briefmarkenalben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
matspa
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Schätzung einiger Briefmarkenalben   Mo Jun 01, 2015 11:23 pm

Hallo Forum,

mein Name ist Martin und ich habe heute einmal meine Briefmarkenalben ausgegraben die ich als Kind geschenkt bekommen habe. Ich hab sie jetzt seit ca. 30 Jahren nicht mehr angesehen und finde, dass ein paar schöne Marken dabei sind (natürlich nur für meine ungeübten Augen) . Teilweise sind sie doch etwas älter (Kaiserzeit) und von allen möglichen Ländern der Welt. Natürlich ist auch einiges von Österreich und Deutschland (zB.: DDR) dabei.

Da ich aber keine Ahnung habe ob da in den Augen von euch Profis etwas interessantes dabei ist und ich auch keinen Briefmarkensammler persönlich kenne, hab ich Fotos der Marken gemacht. Leider sind die Bilder teilweise etwas verschwommen aber wenn ihr mir sagt, dass sich der Aufwand lohnt, würde ich die Alben auch einscannen.

Da es doch einige Fotos sind, hab ich sie nicht hier ins Forum geladen sondern sie sind unter diesem Link zu finden:

Hier klicken um zum Album zu gelangen

Was meint ihr? Ist da was interessantes dabei? Bzw auf welchen Wert würdet ihr die Alben schätzen, wenn man das überhaupt so sagen kann?

Danke für eure Hilfe!

Liebe Grüße und schönen Abend
Martin
Nach oben Nach unten
austria1850
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Schätzung einiger Briefmarkenalben   Di Jun 02, 2015 7:22 am

Hallo,
da hast Du ja einen tollen Schatz ausgegraben.
Ein gutter Grundstock um weiterzusammeln.
Das teuerste and dieser Sammlung sind, wie so oft, der Anschaffungspreis der Alben.
Soweit ersichtlich handelt es sich hier um gestempelte Massenware wofür es extreme schwierig sein wird, einen Interessenten zu finden. Von da her auch keine Wertangabe möglich.
Viele Grüsse
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Schätzung einiger Briefmarkenalben   Di Jun 02, 2015 10:52 pm

Hallo,

zunächst ist zu sagen, dass die Bilder auf ein großes Durcheinander in den Alben hindeuten. Entweder hatte der, von dem du die Alben hast, keine Ahnung oder es war ihm egal, ob da nun ein nachvollziehbares System zu erkennen ist oder nicht. Leider sind da in der Chronologie weder Ländersammlungen in geordneter zeitlicher Abfolge zu erkennen noch deutlich von einander abgegrenzte Motivsammlungen. Darüber hinaus fällt auf, dass viele der Marken verschiedene Beschädigungen aufweisen; solche Marken gehören nicht ins Album, sondern in den Müll. Beschädigungen sind z.B. fehlende Zähne, fehlende Ecken, Knicke und anderes mehr. Wenn du weiterhin planst, die Sammlung irgendwie zu veräußern, solltest du zusätzlich die mangelhaft gestempelten Werte entfernen, also die, wo der Stempel nicht prüfbar ist oder nur Wellen auf dem Markenbild zu erkennen sind.

So, wie sich die vielen Bilder im Moment dem Betrachter darbieten, kann ich meinem Vorschreiber austria1850 grundsätzlich nur zustimmen: viel Massenware oder typische Motivmarken aus dem Kaufhaus. Lediglich bei Bild 205018 - 5. und 6. Reihe von oben - könnte sich möglicherweise ein genauerer Blick lohnen (Marken von Italien), da das aber nicht mein Sammelgebiet ist, vermag ich zum theoretischen Wert keine Aussage zu machen.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schätzung einiger Briefmarkenalben   

Nach oben Nach unten
 

Schätzung einiger Briefmarkenalben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: Allgem. Fragen rund um die Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen